SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Der Cover-Wahnsinn Teil 3 - Leichenscheue Leichenschänder hören Hatebreed im Big Apple
Der Cover-Wahnsinn Teil 3 - Leichenscheue Leichenschänder hören Hatebreed im Big Apple
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.

Direct Action

zur OFDb   OT: Direct Action

Herstellungsland:Kanada, USA (2004)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,67 (6 Stimmen) Details
12.05.2007
Mike Lowrey
Level 35
XP 40.769
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
Keine Jugendfreigabe ofdb
Dolph Lundgrens Einsatz als harter Bulle in Direct Action aus dem Jahre 2004 geriet erfreulich solide. Die ungeschnittene Fassung erhielt von der FSK "Keine Jugendfreigabe", doch wie so oft wurde auch hier wieder eine um fast 2 Minuten geschnittene, jugendfreie Version angefertigt, um auch im Versandhandel Gewinne einfahren zu können. Da Direct Action ohnehin nicht mit sonderlich viel expliziter Action bestückt ist, fallen die Schnitte schon sehr ins Gewicht, sodass die FSK 16-Fassung auf keinen Fall zu empfehlen ist.

Verglichen wurde die geschnittene FSK 16-DVD von Kinowelt mit der ungeschnittenen Keine Jugendfreigabe-DVD von Kinowelt.

15 Schnitte = 119 Sekunden bzw. 1 Minute 59 Sekunden
0.02.01
Der Killer sagt zu der Prostituierten: „Sieh mir in die Augen. Hast Du Angst?“. Gegenschnitt auf die Frau. Dann wieder der Killer: „Die solltest Du haben.“. Er drückt im Off den Abzug, das Bild wird weiß.
9 Sec.


0.31.25
Frank wird von dem Bad Guy mehrere Male in den Magen geschlagen. Dieser sagt zu seinem Komplizen: „Halt ihn fest! Na mach schon!“.
6 Sec.


0.31.36
Frank bekommt zwei weitere Schläge in die Magengegend.
3 Sec.


0.31.59
Frank tritt seinem schwarzen Peiniger heftig gegen den Kopf.
1 Sec.


0.32.08
Der Gegner erleidet ein paar blutige Brusttreffer.
2 Sec.


0.47.49
Frank feuert zwei Schüsse in die Brust seines am Boden liegenden Gegners ab.
2 Sec.


0.48.43
Frank bricht seinem Gegner mit einem lauten Knacken das Genick.
3 Sec.


0.53.14
Ein Dialog wurde entfernt. Captain Stone sagt zu seinem Komplizen: „Also Bryant. Bryant, wie viel ist 50 Millionen geteilt durch sechs?“.
8 Sec.


0.58.33
Frank schießt noch zweimal während der Fahrt auf den am Boden liegenden Widersacher.
2 Sec.


1.09.34
Frank malträtiert einen Bad Guy mit der Pumpgun. Einen zweiten streckt er zuerst mit der Faust nieder und verpasst ihm dann eine Ladung Schrot in die Brust. Auch ein dritter Feind macht Bekanntschaft mit einer Schrotladung.
16 Sec.


1.11.41
Agent Phil wird von hinten abgeknallt. Sein Partner rächt ihn, indem er den Täter bleihaltig ins Jenseits befördert.
3 Sec.


1.21.44
Frank erschießt Manseur blutig im Führerhaus des LKWs.
1 Sec.


1.22.04
Der Kampf zwischen Frank und Bryant fiel der Schere zum Opfer. Dieser attackiert Frank von hinten mit einem Holzscheit. Frank entwaffnet ihn jedoch schnell. Danach zückt Bryant ein Butterflymesser und verpasst Frank an Bauch und Hals zwei blutige Schnittwunden. Dieser stößt ihn daraufhin zurück und bricht ihm den Arm. Frank nimmt das Messer und rammt es Bryant in den Bauch und anschließend Punisher-like in den Kiefer, allerdings nicht sichtbar.
44 Sec.


1.23.38
LoPresti ist zwischen den Autos eingeklemmt und schreit schmerzerfüllt. Er sagt: „Ich gebe auf, Frank. Okay.“. Dabei greift er zu seiner Pistole und richtet sie auf Frank, der jedoch bereits mit seinem Maschinengewehr auf ihn zielt und ihn (im Off) durchlöchert.
17 Sec.


1.25.44
Frank sagt noch: „Das verstehe ich unter Gerechtigkeit.“.
2 Sec.
Cover der geschnittenen DVD von Kinowelt


Cover der ungeschnittenen DVD von Kinowelt



Kommentare

12.05.2007 00:14 Uhr -
top sb, hab schon direkt drauf gewartet. ich kenne nur die 18er, aber augenscheinlich wie so oft eine lieblose übliche fsk 16 verstümmelung/vergewaltigung. ich war auch positiv überrascht vom ungeschnittenen film, aber meine güte ist der lundgren alt geworden...

12.05.2007 00:54 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Guter SB, aber ich würd mal sagen, da sind teilweise wieder sinnlose Stellenen gecuttet worden, nur mit Dialog wie z.B. der Pussymonolog von From Dusk Till Dawn.^^

12.05.2007 01:47 Uhr - Snooper
Super SB zu einem eher mittelmäßigen Film.Bin zwar ein Freund von 80er Action/Trash Filmen aber diese STV Produktionen nerven langsam ein wenig!Seagel und Lundgren überschwemmen den Markt ja förmlich.Ich behalte Lundgren mit Red Scorpion,Universal Soldier,Masters of the Universe,Rocky 4,The Punisher und Dark Angel lieber als einen "DER" 80er Ikonen in Erinnerung als mir das Bild mit diesen STV Produktionen zu vermasseln.

12.05.2007 10:26 Uhr - EnemyJack
Naja, ich finde das zumindest die letzte Lundgren-Reigearbeiten trotz des augenscheinlich geringen Budgets weitaus gelungener waren als die von Seagal. Besonders gefallen hat mir "The Mechanik", aber auch "The Defender " hatte seine Momente. Wie auch immer, guter SB zu einem - zugegebenermaßen eher mittelmäßigem - B-Movie.

12.05.2007 11:43 Uhr -
Guter SB!
Das ist ein mittelmäßiger aber solide gemachter Actioner.
Mir gefällt er.
Und mit seinen neueren Werken "The Defender" und "The Mechhanik" hat sich Lundgren eindrucksvoll zurückgemeldet.
Ähnlich wie van Damme mit "Wake of Death".
Der einzige, der nur noch Grütze dreht, ist Seagal.Schade.
Ich hoffe es kommen noch ein paar Knaller von Lundgren.
Und ich hoffe, es kommen mal bald deutsche Uncutveröffentlichungen von "Men of War" und "Silent Trigger"!

12.05.2007 18:24 Uhr - Robocop2
Von "Men of War" gibt es doch schon eine deutsche uncut + Unrated Veröffentlichung und sogar mit sehr guter Bild und Tonqualität (für dem Film). Ist zwar ein Bootleg, aber was solls. Jedenfalls besser als die 16er DVD.

12.05.2007 19:03 Uhr -
wo bekommt man diese bootlegs eigentlich her, und sind die "sehr" illegal? oder eher im grauzonenbereich?

12.05.2007 19:19 Uhr -
das frag ich mich auch, nigga

12.05.2007 19:43 Uhr -
Bekommt man bei Börsen oder der ein oder andere I-net Shop hat die im Angebot.
In der BRD sind die meist von der Firma Highland.

Illegal ist es, aber du wirst nicht bestraft, wenn du sie besitzt.
Es ist eben ein unauthorisierter Vertrieb des jeweiligen Films.
Die Firma, die die Rechte besitzt, hat es, sozusagen, nicht erlaubt.
Würde es auch eher als Grauzone beschreiben.
Es ist halt nicht nett.


14.05.2007 02:07 Uhr -
Also ich hätte nicht gedacht, dass Lundgren mich nochmal so überzeugen kann. Klar, er ist inzwischen nen bisschen älter geworden, aber keinesfalls eingerostet. Auch wenn ich die 80er Streifen von ihm insgesamt besser fand, hab ich dennoch damit gerechnet von Direct Action enttäuscht zu sein, doch das war ich irgendwie nicht.

17.05.2007 00:56 Uhr -
Wer Direct Action schon gut fand sollte sich mal "The Machanik" anschauen. Da hat Lundgren wieder etwas wirklich solides geliefert.

17.05.2007 12:17 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Ein Dialog wurde entfernt. Captain Stone sagt zu seinem Komplizen: „Also Bryant. Bryant, wie viel ist 50 Millionen geteilt durch sechs?“.

Warum wurde das geschnitten? Sind Kopfrechenaufgaben jugendgefährdend?

23.03.2008 20:32 Uhr -
Bestimmt darum weil es darum geht wie sie die Beute die sie durch Morde verdient haben durch sechs teilen können ist bei mir aber auch kein schnitt grund.

23.11.2009 14:04 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Dolph Lundgren sieht einfach zu hart aus.

18.03.2011 04:05 Uhr - Isegrim
Lief vorhin im Fernsehn auf Sat 1. 0:15 Uhr (uncut), war aber nicht so der Bringer!
Das Bild sieht aus wie ne billige Fernsehproduktion und die Synchron/Dialoge ist auch ziemlich billig (obwohl gute Stimmen), von der Story ganz zu schweigen!
Naja, was solls... jeder machtmal nen schlechten Film, wobei Dolph Lunngren des einzig gute an diesem Schund war!

Dolph hat trotztem seinen Platz in meiner Hall of Famen der Action Stars, all Hail Dolph!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungeschnittenen DVD bei Amazon.de!

Amazon.de



Brawl in Cell Block 99
Ungekürzte Fassung!
4K UHD/Blu-ray Mediabook 29,99
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99



Predator - Upgrade
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray LE 29,99
Blu-ray 19,99
DVD 15,99
amazon video 15,99



Nachtfalken



Star Force Soldier
Uncut BD/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Mile 22
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Auf die Knie Django
Blu-ray 21,99
DVD 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)