SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Titelcover von: See No Evil

See No Evil

zur OFDb OT: See No Evil
Herstellungsland:USA (2006)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,81 (83 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 27.05.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ofdb
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
R-Rated ofdb
Dt. Fassung (KJ) = 77:28 Min. (PAL)
US Fassung (R-Rated) = 84:02 Min. (NTSC)

Schnittlänge = 3:16 Min.



Vergleich zw. der gekürzten Kauf-DVD von Kinowelt (keine Jugendfreigabe) mit der US DVD von Lions Gate (R-Rated).
Musste die JK geprüfte Fassung nur wenig Federn lassen erwischte es die FSK geprüfte DVD, welche für den Verkauf gedacht ist, umso härter. Wenigstens steht nun nicht mehr groß UNCUT auf dem Cover, was bei der JK Version für einigen Ärger sorgte.
Die Anfangszeiten beziehen sich auf die dt. Fassung:

Weitere Schnittberichte

See No Evil (2006) SPIO/JK - US DVD
See No Evil (2006) Keine Jugendfreigabe - R-Rated

Meldungen

03:11 Man sieht Sgt. Williams abgehackten Arm, der noch die Taschenlampe hält, zu Boden fallen.
1 Sek.


03:17 Erneute Einstellung des Armes. Die Taschenlampe strahlt das augenlose Mädchen an, welches am Boden kauert. 5 Sek.


27:53 Einige Einstellungen wie Jacob (Kane) Richie mittels Kette über den Boden schleift. Richie ruft um Hilfe und versucht sich irgendwo festzuhalten.
3 Sek.


28:02 Jacob schleudert Richie mit dem Rücken gegen eine Kante und bricht ihm somit das Rückgrat. Dann verschwindet er mit ihm im Aufzug. Als sich die Türen schließen, lugt noch ein Bein von Richie heraus.
6 Sek.


29:30 Nachdem Jacob Hannah im Fahrstuhl getötet hat, sieht man ihre Hand in Großaufnahme zw. den Fahrstuhltüren liegen. Diese schließen und öffnen sich die ganze Zeit. Jacob packt Hannah und dreht bzw. schleudert sie auf den Rücken. Ihr Kopf und der rechte Arm liegen nun zw. den Türen und werden eingequetscht. Nun packt Jacob ihren Kopf und entreißt ihr mit der anderen Hand das linke Auge.
24,5 Sek.


32:38 Diverse Einstellungen wie Jacob Kira mit der Kette über den Boden schleift. Sie schreit und zappelt. Dann knallt er sie wuchtig mit dem Rücken gegen die Wand, steigt in den Speiseaufzug und zerrt sie mit hinein.
10,5 Sek.


36:17 Es fehlen einige Nahaufnahmen wie sich der Haken in Williams Kinn bohrt. Blut spritzt heraus.
1,5 Sek.


42:20-42:22 Als Jacob Richie das Auge herausreißt, wurde in der KJ Fassung fasst jede Einstellung um einige Details gekürzt. Daher ist eine genaue Zeitangabe jedes Schnitts nicht möglich. Insgesamt fehlen hier jedoch
4 Sek.


49:31 In der KJ Fassung sieht man gerade noch wie Jacob Melissa hinterher schaut, die vom Haus stürzt. Es fehlt jedoch komplett wie sie durchs Oberlicht eines Gebäudes kracht und ihre Hand beim Aufprall zerschmettert wird. Sie bleibt kopfüber an dem Schlauch hängen und schreit sich die Seele aus dem Leib. Nach einer Weile nähert sich ihr ein Hund, schnüffelt an ihrem Blut welches auf den Boden tropft und fängt an zu bellen. Nun stürmt eine Hundemeute durch ein Loch in der Wand und fällt über sie her. Zwischendurch ist immer wieder Jacob zu sehen, der sich über Russel hermacht und ihm ein Auge ausreißt.
59 Sek.


53:27 Nun folgt derselbe Cut wie in der JK Fassung, hier jedoch noch etwas länger geschnitten: Jacob stopft Zoe das Handy so tief in den Hals, dass sich ihre Kehle nach außen wölbt.
13,5 Sek.


53:31 Großaufnahme von Zoes Gesicht. Blut läuft aus ihrem Mund und sie fasst sich an den Hals. Dann packt Jacob sie am Arm und schleift sie aus dem Raum.
19,5 Sek.


61:04 Jacob setzt Tye länger mit dem Elektroschocker unter Strom: Dann drückt er den Tresor die zw. ihnen steht nach vorn und presst ihn bzw. Tye gegen die Wand. Dieser schreit wie am Spieß, bis er tot nach vorne umkippt. Zwischenschnitt auf Christine, die versucht Kira aus dem Käfig zu befreien.
15 Sek.


64:35 In Jacobs Flashback fehlt, wie seine Mutter der geknebelten Frau auf dem Bett das rechte Auge heraus reißt und dieses anschließend dem jungen Jacob vors Gesicht hält.
13 Sek.


64:57 Kurze Nahaufnahme wie Jacobs Mutter mit dem Gesicht auf der Spitze an der Wand landet und von ihr durchbohrt wird.
0,5 Sek.


65:04 Nahaufnahme ihrer zuckenden Hand über die Blut fließt.
2 Sek.


68:41 Nahaufnahme von Jacobs Hinterkopf auf welchen Michael mit einem Eisenrohr schlägt und eine klaffende Wunde hinterlässt. Keine halbe Sekunde.


68:42 Erneute Einstellung des Kopfes. Maden und Fliegen fallen aus dem entstandenen Loch.
1 Sek.


68:44 Dito. Jacob versucht das Loch mit seiner Hand zu stopfen.
4,5 Sek.


70:25 Nahaufnahme wie Christine Jacob ein dickes Eisenrohr ins linke Auge rammt.
1,5 Sek.


70:27 Jacobs Sturz vom Haus wurde ebenfalls gekürzt. Er schlägt einige Male hart gegen die Außenwand an.
2 Sek.


70:35 Nachdem er durchs Oberlicht gekracht ist, bleibt Jacob zunächst kurz an der Stange, die in seinem Auge steckt, hängen. Aber nach kurzer Zeit rutscht er daran herunter (Nahaufnahme).
2 Sek.


70:39 Die CGI Aufnahme von Jacobs Innerem ist etwas länger. Man sieht noch wie sein Herz von einer Rippe durchbohrt wird.
1,5 Sek.


72:47 Es fehlt der Schlussgag, wie der Hund in Jacobs Augenhöhle pinkelt. Die KJF setzt erst wieder ein als er schon fertig ist.
5,5 Sek.
Dt. DVD (keine Jugendfreigabe)



US DVD (R-Rated)





Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

27.05.2007 00:52 Uhr - Wettte
wcht heftig, wie viel da raus genommen wurde. im kino kam der mir viel harmloser vor. ich bin mir auch fast sicher, dass nen bisschen zu viel herausgeschnitten wurde.

27.05.2007 00:58 Uhr - Twista
OHHH meine güte.... wie kann man denn sowas noch auf den Markt schmeißen ... wer kauft das noch außer paar Käufer die das nicht wissen aber spätestens zu Hause kommt das böse erwachen :-)...... nur ein Witz die Fassung....

27.05.2007 01:01 Uhr -
Was ist denn an diesem Film nach diesen Schnitten noch ab 18???

27.05.2007 01:34 Uhr - metalarm
1x
also nach den ganzen cuts hätte mann den auch ruhig ab 16 rausbringen können. und Wettte schrieb : ich bin mir auch fast sicher, dass nen bisschen zu viel herausgeschnitten wurde. hmm selbst ein cut von einer sekunde oder sogar ein frame ist schon ein cut zu viel !! :-)

27.05.2007 06:57 Uhr - JamaicanFlyer
wirds die fassung bei uns auch geben ? der film soll ja nicht so der hit sein, aber sieht interessant aus find ich

27.05.2007 08:35 Uhr -
Bei Karstadt gibts die CUT sowie in wenigen Tagen dann auch die ,nennen wir sie weiterhin EXTENDED VERSION,in der die knapp 8 Sekunden mit der Handy-Szene fehlen...aber was hier in der KJ-Fassung präsentiert wird ,ist ja wohl 'ne absolute Frechheit.Also ich bin mir nicht sicher,ob da die FSK allein am Werk war.Ich für meinen Teil habe jedoch schon etliche Leute und Freunde davon abhalten können,diese "Eigentlich-ab-16-Version" zu kaufen.Denn die is' ja wohl echt DIE Zumutung.Aber THHE und TCM uncut...das soll einer verstehen.Aber das will ich auch gar nicht mehr,weil hier in Deutschland nichts aber auch gar nichts mehr nachzuvollziehen ist!

27.05.2007 08:50 Uhr - Otis RuleZ
Am witzigsten wäre es noch gewesen, wenn sie in dieser Fassung den Handy-Kill komplett gelassen hätten ! Aber auf jeden Fall ist diese Fassung komplett für die Tonne !

27.05.2007 08:53 Uhr - jutsch80
Die FSK ist hier gar nicht am Werk. Der Verleih kürzt eine Fassung so weit er es für nötig hält und die FSK prüft diese dann. Es ist also möglich, das der Film auch bei der hälfte der Cuts das FSK Siegel gekriegt hätte, aber Kinowelt wollte wohl kein Risiko eingehen. Und die Dummen sind dann wieder die ahnungslosen Käufer.

27.05.2007 09:57 Uhr - executor
Lächerlich. Ist das jetzt auch gleichzeitig die FSK16 Fassung, oder was? Gewalttätigkeiten und Goregags dürften doch eigentlich nun gar nicht mehr zu sehen sein, oder?
In der Tradition von Jason und Co. wurde der Streifen ja wirklich aufs Übelste runtergeschnitten. Sachen wie den Fall aus dem Fenster oder auch die Innenansicht mit der Rippe gibt es sogar in FSK16 Filmen wie "Romeo must die" zu bewundern. Das lächerlich hohe Schnittvolumen wird nur noch von dem noch lächerlicheren Schnitten in der JK-Fassung überboten. Ich versteh die Zensur nicht mehr....

27.05.2007 10:18 Uhr - otze
wow, das ist dann die RTL2 20:15 Fassung

27.05.2007 10:49 Uhr - bernyhb
@JamaicanFlyer
also ich finde den film sehr gut!

Und kann mich was die KJ Fassung angeht nur allen anderen anschliessen. Das ist doch wirklich eine 16er, oder wie sollte die noch aussehen. Es ist ja wirklich gar nix mehr drinne, da gibt es ja 12er Fassungen die Brutaler sind!

Ich finde auch das bei solchen Fassungen GEKÜRZTE FASSUNG auf dem Cover stehen muss! Mann kann oft gar nicht mehr wissen ob es noch eine längere deutsche Fassung gibt wenn man im LAden ist, muss immer erst zu Hause im Netz schauen, keine Spontan Käufe mehr!

27.05.2007 10:58 Uhr - metalarm
@ executor : hallo . hmm du schreibst du verstehst die zensur nicht mehr !? dann hielf mir mal bitte !!! ich habe sie noch NIE verstanden !!! und werde sie auch nie akzeptieren können ( in diesem rahmen ) solange sie sich an filmen "überhaupt" vergreifen !! also wennnn du die zensur mal verstanden hast kannst mich ja mal bei gelegenheit "unterrichten" aber ich denk mehr wie "gaga gugu" werden die wohl nicht bereden beim filmschauen (die bei der zensur) :-)

27.05.2007 11:05 Uhr -
Hallo bernyhb, da muß ich Dir recht geben, denn dass
sehe ich genauso. Vor Filmkauf ist es halt doch besser wenn man erst im Internet nachschaut, denn da ist man auf der sicheren Seite. Diese KJ-Fassung ist Wertlos und gehört in die Mülltonne. Nachdem man die Bilder im Schnittbericht-com gesehen hat,vergeht einen die Lust sich sowas überhaupt noch anzuschaun. Die Spio/JK Version vom Verleih ist zwar auch cut aber trotzdem noch super zum Anschaun.In dieser fehlt ja nur die Handyszene aber damit kann man noch leben. Dafür ist der Rest enthalten. Die Spio/Jk Version finde ich noch super.

27.05.2007 11:15 Uhr -
wo kann man den SPIO/JK dvds kaufen??
nicht ganz normal im laden oder
hab noch nie eine DVD mit so nem siegel gesehn
dumme frage ,aber helft mir danke:)

27.05.2007 11:18 Uhr - MuVo
Der Film an sich ist ja schon mies und vor allem garnichtmnal so brutal. Ich finde See No Evil nicht wirklich schlimmer als Wrong Turn , denn die Augenauspickszenen sind doch nicht explizit dargestellt, Kane selbst verdeckt doch meist alles und man sieht dann nur anschließend wie er das Auge hinauszieht. Der Rest an "Gore-Szenen", wenn man das so nennen kann, ist auch nicht so der Brüller.
Und davon noch ne Cut-Fassung (die Handyszene mal ausgenommen) rauszubringen die zu allem überfluss noch ab 18 ist, ist ja riesiger Schwachsinn.

27.05.2007 11:18 Uhr -
Was soll den das?? Also der Film ist mal total verstümmelt worden. Die Leute die unwissend sich diese Version gekauft haben können einem echt leid tun, oder da kann man fast noch ne Schweigeminute einlegen :)

27.05.2007 11:22 Uhr -
Hi Fiddy diese Version kannst Du Dir im Laden wie Saturn wenn Du Glück hast kaufen.Mal nachfragen Versuch wärs wert.

27.05.2007 11:48 Uhr -
danke @ GLimmer Man aber glaube eher net das SATURN sie hat ,wo kann man noch SPIO/JK dvds kaufen
???

lustig finde ich die rückseite der FSK18 dvd von see no evil ----> "...See No Evil sit somit ein Pflichtprogramm für Fans de sharten horros ..." ja hart wenn alles gecuttet^^

27.05.2007 12:24 Uhr -
@Fiddy: Ich habe schon öfters im Saturn Dvd`s die das SPIO/JK Siegel hatten gekauft, natürlich nur ungekürzte Versionen. Selbst wenn der Titel nicht offiziell im Regal steht(wegen Indizierung), wo ihn jeder sehen kann, bekommt man ihn trotzdem. Frag einfach mal einen Verkäufer nach den Film, denn meistens verkaufen die solche Filme unter der Ladentheke. So war es bei immer.

27.05.2007 12:50 Uhr -
naja das hat auch seine guten seiten. jetzt kann man den film wenigstens ohne probleme mit der ganzen familie schauen. bin schon gespannt, was pro 7 da noch rausnehmen will um ihn um 22:00 uhr zu zeigen!!!

27.05.2007 12:52 Uhr -
Da wär noch eine Möglichkeit Fiddy falls die den Film nicht im Saturn haben sollten:Weil Media-Markt oder Karstadt kann man in der Hinsicht total vergessen wenn man Dvd`s in dieser Fassung Spio/JK kaufen möchte.Wenn Du ihn online über Österreich bestellst oder persönlich auf Filmbörsen gehst hast Du eine große Auswahl an Dvd`s. Dort kannst Du solche Filme 100 Prozentig sicher erwerben.

27.05.2007 12:55 Uhr - Wettte
jetzt mal ehrlich - der film war nicht "hart" oder "brutal". die szenen sehen auf den bildern übler aus, als sies sind. der ganze film ist auch schlecht - es kommt einfach keine "horroratmo" auf. stattdessen gings damals fast so ab, als wenn man sich mit mehreren "braindead" ansieht:
es wurde gegröhlt und gelacht wenn kane kam, ich hörte des öfteren "chokeslam!" rufe und alle haben sich bei den kills schlappgelacht...
ABER: viele hatten beim film sehen ne menge spass, dass habe ich ja gemerkt, aber ich hatte da einfach keinen zugang zu. es ist so ein übler 08/15 "horror"film (ist einfach kein horror drin) mit langweiligen und uninspirirten kills, dass ich mich fast im kino zu tode gelangweilt hatte...
also: seht euch den film am besten gar nicht an. es gibt besseren funsplatter und es gibt VIEL bessere echte horror/terror filme.

27.05.2007 12:56 Uhr -
mittlerweile ist es aber so, dass karstadt und saturn keine indizierten titel mehr anbieten, weil es sich finanziell nicht mehr lohnt.

27.05.2007 13:05 Uhr -
Leute die nichts von indizierten Filmen wissen gehen natürlich im Laden nicht geziehlt auf den Verkäufer zu um danach zu fragen. Aus diesem Grund verkaufen viele Geschäfte nach und nach keine indizierten Filme mehr. Denn die verstauben nur unnötig under der Ladentheke.

27.05.2007 14:22 Uhr -
In kleinen "Second-Hand-An-und-Verkauf-Shops" kannst du auch meistens indizierte Filme kaufen. Manchmal stehen die da sogar ganz offen rum^^. Ansonsten gilt auch da: einfach den Verkäufer fragen:) Allerdings sind es dann meistens gebrauchte DVDs. Macht aber nicht viel, da die meistens eh nur einmal geguckt worden sind und sich somit noch in einem sehr ansehlichem Zustand befinden.

27.05.2007 19:12 Uhr - Otis RuleZ
@wettte -
als Funsplatter würde ich den Film nicht gerade bezeichnen. Bin zwar auch nicht der ultimative Fan von dem Ding, aber er hatte schon seine Sequenzen (ich persönlich finde es immer derbe, wenn Köpfe oder Gliedmassen auf Beton treffen) .
Bestimmt kein Meilenstein des Genres, aber im Vergleich zum sonstigen Müll, was erscheint(z.B. Silent Scream -würg-) hebt sich See No Evil mal wieder als ziemlich guter auch harter Slasher ab.Na gut, ich bin auch nicht vorbelastet- da ich nie Wrestling schaue war mir Cane auch nicht vertraut.

27.05.2007 19:30 Uhr - Evil Wraith
Ich fand den Film einfach nur beschissen. Gut, es gab ein paar (in der Theorie) fiese Ideen, die aber durch die übliche schnelle Schnittfolge abgemildert wurden. Die "Augen-OPs" klingen auf den Papier eklig, zu sehen gibt's nix - da liegt der ebenfalls gurkige "Hostel" um genau eine Nasen-, äh, Augapfellänge vorn.

Wie schon gesagt, durch den Videoclip-artigen Schnitt aktueller Filme wird selbst ultrabrutalen Szenen der Stachen gezogen. Und wenn's dann doch mal detailliert wird, dann sind die Szenen plump und bar jeglicher Ästhetik inszeniert - Siehe "SAW III" oder "TCM: The Beginning".

27.05.2007 19:51 Uhr - Otis RuleZ
;-) so beginnt Phase 1 der Abstumpfung

27.05.2007 20:24 Uhr -
@ evil wraith : also so schlecht ist der film wirklich nicht. da gibt es viel grottigere slasher. ich gebe dir aber recht mit der schnittfolge. im film wirkt alles viel "netter" als auf den bildern. die handy szene z.b. ist sowas von langweilig gemacht. würde man auf die schreie verzichten, hätte sie nichts wirklich ekliges mehr an sich. oder die arm ab szene, die ist so dunkel und schnell geschnitten, dass man nur durch den arm am boden richtig erkennt was passiert ist.

27.05.2007 20:40 Uhr - Evil Wraith
Sicher gibt's noch schlechtere Filme - Aber ich muss ganz ehrlich sagen, in den letzten Jahren hat mich überhaupt nix mehr so richtig vom Hocker gehoben. Wenn ich an den nicht gerade tiefgründigen, aber wunderschön inszenierten "Tenebrae" von Dario Argento zurückdenke - da frage ich mich heutzutage einfach, wie man entsprechend moderne Filme noch als Kunstform durchgehen lassen kann. Immer härter und brutaler wollen sie sein - Meist sind sie plump und effektheischend inszeniert, hauen höchstens auf die Ekelhormondrüse und sorgen ansonsten für gepflegtes Augenrollen. Klar, natürlich sind Otto-Normal-Kinogänger nix gewöhnt, aber man sollte doch etwas Gespür für Niveau mitbringen können.

27.05.2007 21:48 Uhr -
ein solcher film braucht doch kein niveau!!! er soll gut unterhalten. natürlich ist "effektheischend" inszeniert nicht immer gut( ich denke da an gothika, der war zwar von der optik gut aber sau langweilig), aber wenn die kills so scheisse gemacht sind wie in alten argento filmen, dann macht das zusehen auch keinen spass. ein slasher film sollte kurzweilig und die kills möglichst realistisch inszeniert sein. schau dir mal high tension an, dann weisst du was ich meine. der film macht nämlich alles richtig.

28.05.2007 01:29 Uhr -
Das Einzige, was ich an dem Film gelungen finde, ist sein DVD-Cover;)

28.05.2007 02:22 Uhr -
Für alle die die Spio/jk-Fassung von SNE haben wollen. Geht doch einfach zu Empire. Dort gibts die gebraucht schon für nen zehner und neu wird auch auf wunsch bestellt. ansonsten findet man ab und zu bei karstadt auch spio/jk DVD´s

28.05.2007 12:34 Uhr -
@jutsch80:Ich weiss wohl genug,wer was kürzt,prüft,freigibt oder auch nicht.Meine Fragestellung ging dahin,das ich zu gern wüsste,ob Kinowelt den Film vorher so herunter kürzte oder tatsächlich die FSK so hohe Schnittauflagen machte.Und noch eins:Im FSK-Gremium sitzen NICHT immer die gleichen Leute,somit bekommen unterschiedlich,aber vom Gewaltgrad her vergleichbare Filme unterschiedliche Freigaben bzw.Schnittauflagen !

28.05.2007 14:42 Uhr - Dragon
Ich wette darauf, sobald Hostel2 bei uns erscheinen soll, wird es auch so ne Tragödie geben wie auch bei Saw3, TCM;TB und See No Evil!

28.05.2007 15:10 Uhr -
nayaj bei hostel kann ichs verkraftn
hostel eins war mehr amrican pie als en horror :)

28.05.2007 17:56 Uhr - dowplus
Neeee, mal ehrlich, bei all den cut's hätte man die Scheibe mit guten gewissen ab 16 freigeben können. Ist eigentlich ein guter Film, nur eben basierend auf der r-rated, weis zufällig jemand ob es das Ding mal unrated gibt?

28.05.2007 20:21 Uhr - DerDude75
Hab mir den Film heute mal angesehen, allerdings in der SPOI/JK Fassung. Ist zwar kein cineastisches Meisterwerk, hat aber dennoch 'nen guten Look und die Kills sind auch ganz gut gelungen. Somit ist der Streifen immer noch besser, als so mancher Schrott, der zuletzt released wurde, z.b. "Broken" o.ä. Jetzt hab ich mir diesen SB nochmal durchgelesen und siehe da, jede Gewaltszene wurde hier entschärft. Schade, weil der Film, meiner Meinung nach, seine Dramaturgie (die eh schon dürftig ist) eben durch diese Gewaltspitzen erhält. Die sind nun futsch und der Film in dieser Fassung für'n Arsch!!

28.05.2007 21:07 Uhr -
ich bin dafür filme uncut auf dvd zu veröffentlichen
und zwar jeden (oder halt 99%)
man sollte schärfere gesetze einführen,damit auch der altersnachweis kontrolliert wird in den märkten

kann ja net sein nur weil sich kiddies evtl. 18er verwionen kaufen obwohl se sie net bekommen dürfen
ich mit ner gecutteten dvd leben muss^^
diese ausrede ,kino kann besser kontrolliert werden als der einzelhandel, kotzt mich an

28.05.2007 21:20 Uhr -
@ fiddy: ja stimmt das sollte man. das wäre echt sinnvoller, als filme ab 18 für den laden zu kürzen. gäbe es eine 100% ige sicherheit, dass kein 18er film an kinder verkauft wird, dann wären beschlagnahmungen und indizierungen ja auch noch überflüssiger. aber leider gibt es die nicht und deshalb geht das gesetz auf nummer sicher und entschärft auch filme für erwachsene, weil wenn sie dann ein kind kauft, ist sowieso nichts schlimmes mehr drauf.

29.05.2007 09:36 Uhr - diamond
Ich habe die JK Fassung im MediaMarkt herumliegen sehen,witzigerweise teilweise mit 'Uncut' Aufdruck
und teilweise mit 'Extended Version'.Hoffentlich hat Kinowelt bei all dem Hickhack nicht auch noch die falsche Freigabe Kennzeichnung aufgedruckt und es ist doch nur die kJ drin.Am sichersten ist es den Film aus dem Verleih zu kaufen.

29.05.2007 13:32 Uhr - Phileas
Bin ich der einzige, für den die Handy-Szene fast noch das harmloseste an dem Film ist? Ich hab die RC1 gesehen und mir ist es unbegreiflich, warum die JK grad diese Szene beanstandet hat - kein Wunder, dass Kinowelt schon die Uncut-Cover gedruckt hatte - das war nicht vorauszusehen.

Bei Müller gibt die ganzen SPIO/JK normal im 18er Regal, so lange sie nicht indiziert sind, nach der Indizierung halt unter der Ladentheke.

Besser ist aber noch Xjuggler oder Emunio. Da gibt es alles, was nicht beschlagnahmt ist und die Preise sind meist deutlich unter dem, was im Ladengeschäft verlangt wird. Dort gibt es auch die ungekürzte RC1 zu kaufen.

06.06.2007 11:34 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Also der Film ist echt nich schlecht, nur ein paar mehr Goreeffekte hätten nicht geschadet. Und zu ´der SPIO/JK Version, gibts schon bei Media Markt (zumindest in Karlsruhe/Ettlinger Tor) wo ich sie gekauft hab. Und zum SB, er ist sehr gut, aber der schwarze Type wird nicht von einer Kommode zerquetscht, sonder von nem Tresor, was es ironisch macht, da er ziemlich geldgeil ist, genauso wie bei der Peta Tierschutztussi die von den Hundengefressen wird.

06.06.2007 16:21 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@ Creeper: DAnke für den Tip mit der "Kommode". hatte da irgendwas anderes im Sinn ;)

06.06.2007 19:46 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Kein Problem ^^ danke für den super SB!

15.07.2007 16:23 Uhr -
Ich fand den Film stilistisch total toll, vor allem diese schnellen Kamerafahrten durch die Gänge, die Rückblenden auf seine Jugend und das Geschehen aus seiner Sicht, waren klasse.

Was mich aufgeregt hat war diese pseude-Hintergrundsgeschicht, die am Anfang 2 Min. erzählt wurde, und dann, 10 Min. später aufgegriffen wurde, als wär sie sonst wie lange her.

Aber alles in allem, hat mir der Film gut gefallen!
P.S. Super SB! ;)

20.12.2007 08:50 Uhr - TurnOut
Hey Leuts,
Hab den Film net gesehen, aber hör viel von ihm... und nach dem SB zu urteilen scheint der unrated ziemlich hart zu sein.
Könnt ihr mir mal die Frage beantworten???
Ist der "Schocker" wenn ich ihn so bezeichnen kann, wirklich sehenswert????
Lg TurnOut

09.02.2008 22:23 Uhr - deeply83
Ich persönlich finde ihn sehr gut. Allerdings in der R-rated Fassung. Diese Fassung ist die längste, bekommst du zum Beispiel in England oder USA. Unrated gibt es Ihn (noch) nicht.

09.02.2008 22:25 Uhr - deeply83
Ich persönlich finde ihn sehr gut. Allerdings in der R-rated Fassung, die du in Deutschland nicht bekommst. Diese Fassung ist die längste, bekommst du zum Beispiel in England oder USA. Sind dort ganz normal zu erwerben. Unrated gibt es Ihn (noch) nicht.

28.03.2008 15:05 Uhr -
@TurnOut: Meiner Meinung ist er es,der gibt mal wieder
Gas und geht mal voll ab.Ich gab erst vor kurzem einem
den Tipp sich den mal anzusehen,und der war begeis-
tert.Allerdings wirste wohl auf normalem Wege nur noch
die KJ-Fassung bekommen.Und die ist ein Witz.Wenn dann
die Spio-JK.Nur ist die auf der B-Liste......

02.06.2008 21:21 Uhr - Der Logische
Also die JK-Fassung ist doch von Liste B auf Liste A umgetragen worden, oder hab ich da was Falsches mitgekriegt?
Ich find für seine erste Rolle spielt "Kane" seine Psychopathen-Rolle wirlklich gut.
Schöner SB, übrigens!

13.06.2008 02:26 Uhr -
@Der Logische: Nein das hast du nicht. Zu der Zeit ( 1 Monat ) war er auf der B. Inzwischen bekommt man ihn wieder.

06.07.2008 03:06 Uhr - Matthes
Also ich bin eigentlich kein Horrorfan, zumindestens hat sich mein Filmgeschmack anderweitig entwickelt, jedoch kann ich mich dem Film "See No Evil" gut anfreunden. Grund dafür ist das doch mächtige Erscheinungsbild Kane's und wie er durchs Hotel wütend. Der Film ist ganz passabel gemacht.

greetz Matthes

21.06.2009 17:22 Uhr - Yugi2007
Der Film ist einfach nur grotten schlecht, der einzig wirkliche Horror in dem Film ist Kane selbst.
Denn Kane sieht einfach wahnsinnig Gräßlich aus, hätte er lieber seine Maske (WWF damals) ewig aufbehalten.

30.06.2009 22:57 Uhr -
Naja Kane ist ja auch der einzige Kaufgrund ;)

18.04.2010 12:56 Uhr - TheEvilDead
wurde echt viel geschnitten aber naja stinklangweiliger film und der gewaltgrad ist noch recht mild

14.06.2010 00:36 Uhr - mc_simse
Leider heute erst gesehen. Warum der Film so hart zensiert wurde ist mir ein Rätsel...
Der Film, abgesehen mal von der Logik potente Mischinhaftierte(meine eigene Wortkreation) in ein stillgelegtes Hotel zu schicken, ist ganz gut gelungen. Das Böse passt in Person...danke

15.08.2010 23:25 Uhr - Oberstarzt
19. 27.05.2007 - 12:24 Uhr schrieb Glimmer Man

@Fiddy: Ich habe schon öfters im Saturn Dvd`s die das SPIO/JK Siegel hatten gekauft, natürlich nur ungekürzte Versionen. Selbst wenn der Titel nicht offiziell im Regal steht(wegen Indizierung), wo ihn jeder sehen kann, bekommt man ihn trotzdem. Frag einfach mal einen Verkäufer nach den Film, denn meistens verkaufen die solche Filme unter der Ladentheke. So war es bei immer.
Jo, aber nicht bei Saturn, Mediamarkt, Kaufhof und Karstadt. Dort macht man das eben wegen Indizierungsgründen nicht, und auch sonst verkaufen die keine SPIOs, ich habe in allen Geschäften/Filialen in meiner Nähe nachgefragt. Die Antwort war bei Allen die selbe.


Am 27.8 hat der Film um 0.55 Uhr seine Premiere auf Klo7. Mal gucken wie der aussehen wird. Ich erwarte Schlimmstes.

28.08.2010 14:05 Uhr - Daniel83
15.08.2010 - 23:25 Uhr schrieb Oberstarzt
Am 27.8 hat der Film um 0.55 Uhr seine Premiere auf Klo7. Mal gucken wie der aussehen wird. Ich erwarte Schlimmstes.


Du wurdest nicht enttäuscht. Die Pro7-Fassung war in der Tat schlimm. Von wegen "Für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet". Die Fassung hätte man fast schon im Nachmittagsprogramm zeigen können, so manch "Mitten im Leben"-Darsteller sieht noch schlimmer aus als Kane in diesem Film ;-)

19.10.2010 08:41 Uhr - Gladdi
Also die Dialoge der 0815 Schauspieler waren um Welten schlimmer als die Splatter Szenen. Zum Berieseln reicht der Streifen gerade so, aber zuhören darf man nicht.

27.10.2012 00:07 Uhr - CannibalHolocaust
ich find "Kane"(WWE Ringname) passt die rolle wie angegossen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der unzensierten/R-Rated US DVD (RC1)

Amazon.de

  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
34,99 €
Cover B
34,99 €
  • Wer die Nachtigall stört
  • Wer die Nachtigall stört

  • 60th Anniverary Limited Edition
4K UHD/BD
44,21 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
11,99 €
  • Promising Young Woman
  • Promising Young Woman

  • Mediabook
Cover A
32,99 €
Cover B
32,99 €
Cover C
32,99 €
Cover D
32,99 €
Cover E
32,99 €
Prime Video HD
4,49 €
  • Halloween Ends
  • Halloween Ends

4K UHD
26,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Piggy
  • Piggy

BD/DVD Mediabook
25,95 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
12,99 €
  • Vampyres
  • Vampyres

  • limitiertes Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
39,99 €
Cover C
39,99 €