SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Paul Verhoevens Karriere im Zensur-Überblick: Viele Probleme mit der amerikanischen MPAA oder auch in Deutschland...
Paul Verhoevens Karriere im Zensur-Überblick: Viele Probleme mit der amerikanischen MPAA oder auch in Deutschland...
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.

RoboCop

zur OFDb   OT: RoboCop

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Action, Krimi, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,50 (257 Stimmen) Details
24.05.2014
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.858
Vergleichsfassungen
FSK 16 DVD
Label MGM, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 88:56 Min. PAL
R-Rated
Label MGM / 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
Laufzeit 98:34 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD von MGM mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD von MGM/20th Century Fox (R-Rated).

Es fehlen 9 Minuten und 36 Sekunden bei 45 Szenen

Paul Verhoevens erfolgreiche Regiearbeit "Robocop", welcher noch zwei Fortsetzungen, zwei Zeichentrickserien, eine TV-Serie sowie eine TV-Miniserie nach sich zog, hatte in den Staaten erhebliche Probleme mit seiner blutigen Gewaltdarstellung gehabt und musste deswegen vor dem Kinostart für ein R-Rating um die blutigsten Gewaltszenen gekürzt werden (Schnittbericht), während der Director's Cut das kassenschädliche X-Rating bekam. Neben der R-Rated Kinofassung wurde dann später auch der Unrated-Director's Cut auf DVD veröffentlicht. Auch auf Laserdisc erschienen beide Fassungen. In Deutschland gehört Robocop zum traurigen Musterbeispiel dt. Zensur. Im Kino wurde der Film auf Basis der R-Rated-Fassung noch einmal um zusätzliche 13 Szenen und etwas mehr als 1 1/2 Minuten gekürzt (Schnittbericht). Diese Fassung wurde dann auf VHS von RCA / Columbia Pictures mit einer FSK 18-Freigabe veröffentlicht und indiziert. Eine FSK 16-Fassung wurde natürlich ebenfalls angefertigt und die hat es wirklich in sich. Während die später veröffentlichte FSK 16-DVD um 9 Minuten gekürzt wurde, so hat man bei der alten FSK 16-VHS erst richtig die Schere angesetzt und ganze 20 Minuten heraus gekürzt. Von dem einst blutigen Werk ist dort jedenfalls nichts mehr übrig geblieben, wie man im entsprechenden Schnittbericht nachlesen kann. Das Label MGM veröffentlichte auf DVD und Blu-ray die ungekürzte R-Rated und Unrated-Fassung. Dabei befinden sich beide Fassungen in den meisten Fällen immer zusammen auf der DVD. Lediglich die Blu-ray-Auflage ist nur mit der Unrated-Fassung ausgestattet, während die DVD in dem Trilogie-Steelbook nur die R-Rated-Fassung vorweisen kann.

Nachtrag: Im Dezember 2013 wurde der Film sowohl in der Kinofassung, als auch im DC, endlich vom Index gestrichen und erhielt bei der Neuprüfung eine FSK Keine Jugendfreigabe.
Weitere Schnittberichte
RoboCop (1987) FSK 16 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) Kinofassung - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) FSK 18 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) FSK 16 DVD - R-Rated
RoboCop (1987) ARD ab 18 - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) Tele 5 ab 16 - R-Rated
RoboCop 2 (1990) Pro7 ab 16 - Spio/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 16 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) BBFC 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
RoboCop 3 (1993) BBFC 15 - FSK 16
RoboCop: Prime Directives - Resurrection (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop: Prime Directives - Crash & Burn (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop versus The Terminator zensiert: SNES - Unzensiert: Megadrive
RoboCop USK 16 (dt. Spracheinstellung) - USK 16 (eng. Spracheinstellungen)

Meldungen


11 Min
Kinney wird in zwei Einstellungen blutig von ED-209s Kugeln getroffen + Zwischenschnitt auf den schießenden ED-209.
4 Sek


11 Min
Nachdem Kinney auf das Delta City-Model drauf geflogen ist, fehlt noch, wie er sich etwas zur Seite dreht und man dabei die blutigen Einschüsse in seinem Körper sieht.
0,5 Sek


15 Min
Während der Verfolgungsjagd, bekommt Bobby eine Kugel in sein Bein geschossen. Er schreit und stürzt nach hinten. Clarence ruft zu seinen Leuten "Los, knallt sie ab!".
2 Sek


15 Min
Bobby: Scheiße, Clarence! Mein Bein!
Clarence: Leon, hoch mit ihm!
Es folgt ein kurzer Umschnitt zu Murphy und Anne im Polizeiwagen. Murphy lädt seine Waffe nach. Anne fragt ihn, ob er fertig ist. Murphy antwortet mit "Nein, noch nicht! Dann blendet die Kamera wieder in den Transporter rein. Die Gangster richten den angeschossenen Bobby nach oben.
Clarence zu Bobby: Kannst du fliegen, Bobby?
Bobby: Nein, Clarence!
13 Sek


15 Min
Nachdem der tote Bobby gegen die Windschutzscheibe des Polizeiwagens geknallt ist und Anne dabei ins Schleudern kommt, fehlt, wie der Transporter weiter fährt und die Gangster darin lachend rausschauen. Dann stößt Anne die Leiche von dem Wagen herunter.
3,5 Sek


17 Min
Joe lacht noch schadenfroh, nachdem er Anne über das Geländer nach unten befördert hat.
5 Sek


18 Min
Murphy erschießt den Bad Guy, der zuvor noch mit Emil vor dem Fernseher gegessen hat.
2 Sek


19 Min
Emil schlägt Murphy die Pistole aus der Hand. Es fehlt, wie diese in einer Box voll mit blutbespritzen Geld landet.
3,5 Sek


20 Min
Clarence schlägt den Lauf seiner Schrotflinte gegen Murphys Kniekehlen und dieser bricht schreiend zusammen. Dann will Clarence von Murphy wissen, wo sein Partner ist. Als dieser nicht antwortet, bekommt er einen Schlag mit der Schrotflinte ab. Dann frägt Clarence erneut, wo sein Partner ist.
8 Sek


20 Min
Clarence richtet seine Flinte auf Murphy und bewegt diese mehrmals rauf und runter, bis er dann Murphys Hand ins Visier nimmt und kurz darauf komplett wegschießt.
19 Sek


21 Min
Murphy torkelt länger durch den Raum, während die Anderen sich über ihn lustig machen. Einer meint zu Murphy, dass er sich umdrehen soll. Daraufhin dreht sich Murphy zu den Anderen um, die schon mit erhobenen Waffen vor ihm stehen.
12 Sek


21 Min
Murphy wird von den Bad Guys unter Beschuss genommen. Er schreit.
2 Sek


21 Min
Die Bad Guys schießen weiter auf Murphy. Hier fehlt eine Einstellung der ballernden Bad Guys und eine Einstellung von Murphy, der von etlichen Kugeln getroffen wird.
3,5 Sek


21 Min
Weiterhin fehlt, wie die Bad Guys ihre letzte Munition an Murphy verschießen.
4 Sek


21 Min
Joe (schadenfroh) zu Murphy: Tut es weh?
Clarence läuft zu seiner Gruppe und stellt sich vor Murphy hin.
Clarence: OK, der Spaß ist vorbei!
Clarence zückt eine Pistole und verpasst Murphy einen Kopfschuss. Der fällt daraufhin mit einem Einschussloch in der Stirn zu Boden.
Clarence: Los, wir verschwinden!
18 Sek


22 Min
Anne läuft auf den toten Murphy zu und kniet sich zu ihm herunter.
14 Sek


24 Min
Es fehlt der Großteil, wie mehrere Ärzte im OP-Saal um Murphys Leben kämpfen. Dabei ist sein zerschossener Körper auf dem OP-Tisch zu sehen und wie Ärzte ihm Elektroschocks geben und Epinephrin in seinen Körper spritzen. Zwischendurch hat Murphy ein paar Flashbacks, wie die Gangster auf ihn schießen.
43 Sek


34 Min
RoboCops zweiter Einsatz wurde komplett gekürzt. Zwei Typen verfolgen eine Frau und bedrohen Sie anschließend mit einem Messer. RoboCop kommt hinzu und zielt mit seiner Waffe auf den Typ, der die Frau vor sich hält. Er zielt weiter runter auf den Rock der Frau und drückt ab. Der Typ lässt daraufhin die Frau los und sinkt schreiend mit einer Schusswunde zwischen seinen Beinen zu Boden. Der andere Typ gibt daraufhin auf und legt sich mit erhobenen Händen auf den Boden, während die Frau erleichtert zu RoboCop rennt und sich mehrmals bei ihm bedankt. RoboCop blickt zu ihr und meint, das Sie unter einen emotionalen Schock steht und er eine Therapie-Klinik verständigen wird. Die Frau sieht ihn daraufhin verdutzt an.
98,5 Sek


37 Min
Nachdem der Einsatzleiter den Geiselnehmer gefragt hat, war er denn will, wird in das Gebäude rein geblendet, wo der Geiselnehmer an einer erschossenen Geisel vorbeiläuft und sich anschließend mit erhobener Waffe neben den anderen Geiseln stellt. Während der Szene erzählt er dem Einsatzleiter, was er gerne hätte.
Geiselnehmer: Erstens, versuchen Sir nicht, mich aufs Kreuz zu legen. Ich bin ein verzweifelter Mann, Zweitens, ich will frischen Kaffee. Und drittens will ich eine Nachzählung der Stimmen. Ist mir egal, wie die ausfällt, ich will meinen alten Job wieder!
Einsatzleiter: Ok!
14,5 Sek


38 Min
Nachdem in den Nachrichten über die Mexiko-Krise in Acapulco berichtet wurde, fehlt gleich danach die komplette Werbung für das Nukem-Spiel. Ein Finger bewegt sich auf einen roten Knopf zu, während dabei eine Computerstimme "Roter Alarm" sagt. Das Mädchen sagt zu ihrer Mutter: Du hast meine Todeslinie überschritten! Die schaut auf ihre Karte drauf und antwortet: Pff, wenn du deinen Bestand an MX nicht abbaust! Es wird zu dem Jungen umgeschnitten, der auf seinen Monitor schaut und wütend schreit: Pakistan bedroht meine Grenze! Sein Vater beantwortet dies mit: Das wärs, mein Freund! Schluss mit der Militärhilfe! Der rote Knopf wird betätigt und in der Mitte des Spiels gibt es eine animierte Explosion. Die Familie freut sich und jubelt. Dann folgt die darüber gelegte Texteinblendung, inklusive Off-Sprecher: Nukem - Vernichte sie, bevor sie dich vernichten! Ein weiteres Qualitätsspiel von Butler Brothers!
24 Sek


49 Min
Nachdem Emil mit seinem Motorrad gegen den geparkten Wagen gefahren ist, fliegt er noch durch die Luft und landet auf den Boden, wo er dort noch etwas entlang rollt und dann liegen bleibt.
2,5 Sek


50 Min
RoboCop frägt den verletzten Emil ein zweites Mal, wer er ist. Der bekommt außer ein Röcheln jedoch kein Wort raus und wird danach von RoboCop wieder zu Boden gelassen.
11 Sek


55 Min
Bobby zieht sich zusammen mit zwei Frauen etwas Koks rein. Dann lehnen sich alle wieder entspannt zurück und es gibt etwas Dialog.
Frau 1: Irgendwie muss es wohl an dem Klang liegen! Vizepräsident! Oh, das törnt mich an!
Bobby: Oh wow, ihr seid einfach klasse! Ich meine, ich liebe intelligente Weiber! Die haben Fantasie und sind...sexy!
Frau 2: Ich weiß! Manchmal, da denk ich nur einfach an etwas und schon werde ich auf einmal wahnsinnig scharf!
Bobby: Ich finde, man sollte seine Gedanken nicht verschwenden! Während er dies sagt, geht er an das Oberteil seiner Nachbarin dran und teilt ihr weiterhin mit, das er sich sehr schnell langweilt. Die andere Frau schüttet sich währenddessen etwas Koks auf ihre Brüste drauf, während man im Hintergrund Bobby sieht, der mit seiner neuen Flamme rum küsst. Die andere Frau lehnt sich mit dem Koks auf ihren Brüsten zurück und sagt: Ja! Wenn dir die nötige Anregung fehlt, Bobby...
42 Sek


57 Min
Bobbys Ableben bleibt einem in der gekürzten Fassung komplett verwehrt. In der ungekürzten Fassung schießt Clarence ihm in die Kniescheibe. Bobby geht schreiend zu Boden und bekommt weitere Kugeln in die Beine geschossen. Bobby meint flehend zu Clarence, das er ihn nicht töten soll und er ihm alles gibt was er will. Clarence senkt die Waffe und geht zu den Fernsehern hin, wo er eine CD aus seiner Jacke rausholt und sie in den Player reinlegt. Kurz darauf erscheint Dick Jones auf den Bildschirmen, der Bobby eine Mitteilung zukommen lässt.
Dick: Hallo mein Freund, hier ist Dick Jones! Ich schätze, du liegst inzwischen auf deinen Knien und flehst um dein Leben!
Nach einer Einstellung des entsetzten Bobby, zündet sich Clarence eine Zigarette an und läuft durch das Zimmer.
Dick: Wie armselig! Jetzt sitzt du nicht mehr auf dem hohen Ross!
Bobby zu Clarence: Was immer er ihnen bezahlt, ich gebe ihnen das Doppelte!
Dick: Weißt du was das Tragische an der Sache ist, Bob? Wir hätten Freunde werden können! Aber du hast dich nicht an die Spielregeln gehalten!



Clarence holt eine Handgranate hervor und zieht den Ring mit seiner Zunge heraus. Bobby schaut schockiert drein.
Dick: Aber du hast mich übergangen! Das tut weh!
Clarence hat den Zünder entfernt und stellt die Granate auf den Tisch ab.
Dick: Aber das Leben geht weiter! Es wird dir helfen, wenn du es als Spiel betrachtest! Und in jedem Spiel gibt es einen Gewinner und einen Verlierer!
Clarence läuft aus dem Haus raus, während Bobby zu der Granate kriecht und versucht nach ihr zu greifen.
Dick: Und der Verlierer zahlt alles, Bob!
Bobby versucht weiter nach der Granate zu greifen, die ihm jedoch entgleitet und über den Tisch entlang rollt. Kurz darauf explodiert die Granate und Bobby fliegt mit seinem Haus in die Luft.
83,5 Sek


61 Min
In der Drogenfabrik werden 1...
1,5 Sek


61 Min
2...
1 Sek


61 Min
3...
1,5 Sek


61 Min
4...
0,5 Sek


62 Min
5...
0,5 Sek


62 Min
7 Bad Guys von Robocop mehr oder weniger blutig erschossen.
0,5 Sek


62 Min
Ein weiterer Bad Guy wird erschossen und schießt ausversehen auf seinen Kollegen. Hier fehlen die blutigen Treffer bei ihm.
0,5 Sek


62 Min
RoboCop zieht Clarence nach oben und teilt ihm mit, das er verhaftet ist und das Recht hat zu schweigen. Daraufhin spuckt Clarence Blut gegen RoboCops Visier und meint "Leck mich doch". RoboCop wirft ihn daraufhin durch eine Scheibe. Als er auf Clarence zuläuft, meint dieser, dass er einflussreiche Freunde hat. RoboCop packt ihn wieder und teilt ihm mit, das er das Recht auf einen Anwalt hat. Clarence will wissen, was die Scheiße soll und landet anschließend erneut durch eine Glasscheibe.
25,5 Sek


64 Min
Im Polizeirevier spuckt Clarence vor dem Polizisten Blut auf einen Stapel Papier und meint zu ihm wütend, dass er jetzt telefonieren will.
7,5 Sek


71 Min
RoboCop wird wesentlich länger von der Einheit unter Beschuss genommen. Er kriecht langsam davon, während die Männer weiter schießend vorrücken.
20 Sek


74 Min
Als RoboCop Joe erschießt, fehlt dies in der gekürzten Fassung komplett. Joe bekommt dabei von ihm drei blutige Treffer in die Brust.
3 Sek


85 Min
Nachdem Emil hinten aus dem Transporter heraus gespült wurde, fehlt, wie man ihn durch die Chemie-Abfälle noch total verunstaltet am Boden sieht und er aufsteht.
16 Sek


86 Min
Leon rennt nach vorne und wird von dem verunstalteten Emil angefallen. Leon schreckt entsetzt auf, während Emil ihn in undeutlichen Worten um Hilfe bittet. Leon meint daraufhin entsetzt, dass er ihn nicht anfassen und weggehen soll. Clarence bittet ihn noch einmal um Hilfe, doch Leon stößt ihn zur Seite und rennt panisch davon, während Emil ihm hinterher sieht.
14 Sek


86 Min
Emil taumelt auf die Straße und wird von Clarences Wagen erfasst. Es zerfetzt ihn regelrecht und seine Überreste verteilen sich über Clarences Windschutzscheibe.
7,5 Sek


87 Min
Clarence schießt zwei Mal mehr auf Anne. In der gekürzten Fassung ist nur der erste Schuss/Treffer zu sehen.
4 Sek


88 Min
Nachdem Leon den Stahlschrott auf RoboCop fallen gelassen hat, fehlt, wie Leon sich noch freut, gefolgt mit den Worten "Verrecke du Bastard!".
1,5 Sek


88 Min
Clarence rammt die Eisenstange in RoboCops Schulter rein.
0,5 Sek


88 Min
Er bohrt mit der Stange noch in der Wunde herum. Dann folgt ein Umschnitt auf den schreienden RoboCop und wie Clarence sagt "Sayonara, RoboCop!"
4,5 Sek


88 Min
Nachdem Robocop seinen Dorn aus Clarences Hals rausgezogen hat, spritzt nur in der ungekürzten Fassung noch eine Ladung Blut auf seinen Panzer drauf
0,5 Sek


88 Min
Clarence geht noch auf die Knie und fällt ins Wasser, während weiterhin Blut aus seinem Hals im hohen Bogen herausspritzt. Im Vordergrund sieht man RoboCop, der sich die Eisenstange aus seiner Schulter herauszieht.
8,5 Sek


92 Min
Als RoboCop auf Dick Jones schießt, fehlen hier alle blutigen Einschüsse + Zwischenschnitte von dem schießenden RoboCop.
5 Sek
Ungekürzte SPIO/JK-DVD von MGM (Keep Case).



Ungekürzte SPIO/JK-DVD von MGM (Teil 1-3 im Digipak / R-Rated + Unrated).



Ungekürzte SPIO/JK-DVD von MGM / 20th Century Fox (Century³ Cinedition / R-Rated + Unrated).



Ungekürzte SPIO/JK-DVD von MGM / 20th Century Fox (Steelbook / R-Rated).



Ungekürzte SPIO/JK-Blu-ray von MGM / 20th Century Fox (Teil 1-3 / Unrated).



Ungekürzte SPIO/JK-Blu-ray von MGM / 20th Century Fox (Unrated).



Ungekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray von MGM / 20th Century Fox (Wendecover A).



Ungekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray von MGM / 20th Century Fox (Wendecover B).

Kommentare

24.05.2014 00:02 Uhr - DaniiB
10x
DB-Helfer
User-Level von DaniiB 5
Erfahrungspunkte von DaniiB 439
Guer SB!
Der Film ist viel besser als das Remake. Sehr viel besser. Die Zensuren sind wie immer unnötig.

24.05.2014 00:02 Uhr - Marsche
11x
DB-Helfer
User-Level von Marsche 7
Erfahrungspunkte von Marsche 744
Ein Meisterwerk von Paul Verhoeven

24.05.2014 00:03 Uhr - Bieker
12x
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
Ein unerreichtes Meisterwerk!
-Ich glaub' das kauf ich für'n Dollar-

24.05.2014 00:06 Uhr - das-marten
4x
DB-Helfer
User-Level von das-marten 8
Erfahrungspunkte von das-marten 972
Emil ist schon ein armes Schwein (gewesen)...aber danke für dieses kreative Ableben.

24.05.2014 00:11 Uhr - Psy. Mantis
6x
User-Level von Psy. Mantis 7
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 766
Da wurde aber kräftig geknipst. Das ist die wahrscheinlich unbrauchbarste Fassung des Films.

RoboCop ist einfach grandios. Das Remake habe ich mir gar nicht erst angetan.

24.05.2014 00:15 Uhr - Catfather
9x
Diese total zensierte FSK 16 Version ist vermutlich immer noch härter als das lächerliche Softie Remake! Ich schreibe "vermutlich" weil ich mir selbst weder das Remake noch diese FSK 16 Fassung angetan habe... ;-)

24.05.2014 00:22 Uhr - DriesVanHegen
4x
User-Level von DriesVanHegen 5
Erfahrungspunkte von DriesVanHegen 364
Einer meiner Top-Favoriten von Verhoeven. Fast zeitloses Design, tolle Effekte und stellenweise wieder wunderbar gallig inszeniert.

24.05.2014 00:24 Uhr - Terminator20
4x
Schöne Gore/Splatter Effekte aus alter handgemachter Schule, nicht so ein schlechter CGI Dreck wie heute.

24.05.2014 00:26 Uhr - Mister G
User-Level von Mister G 1
Erfahrungspunkte von Mister G 19
Das Remake richtet sich ja auch an jüngere Zuschauer. Moment das hat ja schon Teil Drei gemacht! Tja was solls. Das Orginal ist immer noch numero uno.

24.05.2014 01:57 Uhr - killahiso
1x
Tot oder lebend du kommst mit mir, bei dieser version eher Tot :-)

24.05.2014 02:11 Uhr - McMurphy
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
24.05.2014 00:11 Uhr schrieb Psy. Mantis
...Das ist die wahrscheinlich unbrauchbarste Fassung des Films.

die 16er united video vhs bleibt wohl unerreicht. am besten ist die szene, in der bob morton getötet wird. das muss man wirklich mit eigenen augen gesehen haben. kein schnittbericht kann zeigen, wie dämlich und sinnfrei das zusammengeschnitten wurde. wenn nich sogar der idiotischste und lustigste schnitt, den ich bislang gesehen habe...

15 Min
Während der Verfolgungsjagd, bekommt Bobby eine Kugel in sein Bein geschossen. Er schreit und stürzt nach hinten. Clarence ruft zu seinen Leuten "Los, holt Sie euch!".
2 Sek

er sagt "los, knallt sie ab!"

sonst bleibt nur noch zu sagen: http://youtu.be/I5jHaaiHms8?t=1m8s "el futuro refuerzo DELLLAALLLE.. rrrrrobogopp."

24.05.2014 10:11 Uhr - nivraM
5x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
24.05.2014 01:57 Uhr schrieb killahiso
Tot oder lebend du kommst mit mir, bei dieser version eher Tot :-)

Wohl eher lebendig, da die Todesszenen rausgeschnitten wurden.

24.05.2014 12:34 Uhr - Clemens
1x
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.373
24.05.2014 02:11 Uhr schrieb McMurphy
24.05.2014 00:11 Uhr schrieb Psy. Mantis
...Das ist die wahrscheinlich unbrauchbarste Fassung des Films.

die 16er united video vhs bleibt wohl unerreicht. am besten ist die szene, in der bob morton getötet wird. das muss man wirklich mit eigenen augen gesehen haben. kein schnittbericht kann zeigen, wie dämlich und sinnfrei das zusammengeschnitten wurde. wenn nich sogar der idiotischste und lustigste schnitt, den ich bislang gesehen habe...

15 Min
Während der Verfolgungsjagd, bekommt Bobby eine Kugel in sein Bein geschossen. Er schreit und stürzt nach hinten. Clarence ruft zu seinen Leuten "Los, holt Sie euch!".
2 Sek

er sagt "los, knallt sie ab!"

sonst bleibt nur noch zu sagen: http://youtu.be/I5jHaaiHms8?t=1m8s "el futuro refuerzo DELLLAALLLE.. rrrrrobogopp."


Als """stolzer""" Besitzer der VHS kann ich dir in diesem Punkt nur beipflichten. Clarence schmeißt die Nutten raus - schießt zwei Mal - Bob windet sich 0,5 sec am Boden - Dick Jones grinst (?) - Clarence verlässt die Wohnung! Das ist so unfassbar dämlich dass es in diesem Fall fast schon wieder irgendwie cool ist! "Legendär" finde ich auch Clarence's "Verhör" durch Robocop, das komplett zensiert wurde - aber später (als Robocop die Datei wieder aufruft) trotzdem zu sehen ist und die Stelle an der Tankstelle - Robo und Emil stehen sich gegenüber, Emil ist verdutzt, schießt und - Ende Gelände! Hach, ich kann hier noch locker eine halbe Stunde weiterschreiben, aber der betreffende Schnittbericht ist bereits episch genug!

24.05.2014 13:00 Uhr - Fliegenfuß
1x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Ein Knaller der alten Schule. Das bekommt man heute richtig selten geboten!
Einer meiner Lieblingsfilme und kein bißchen angestaubt. Beide Daumen hoch!

24.05.2014 13:33 Uhr - FilmfreqFX
"Das Label MGM veröffentlichte auf DVD und Blu-ray die ungekürzte R-Rated und Unrated-Fassung. Dabei befinden sich beide Fassungen in den meisten Fällen immer zusammen auf der DVD"

...das ist so nicht ganz richtig...

Denn bei der Century³ - Cinedition 2er DVD wurden beide Filmfassungen auf separaten Discs untergebracht ;) :P


24.05.2014 13:34 Uhr - sv1976
2x
Schade das es solche Filme nicht mehr gibt, wo "Böse" wirklich auch "böse" sind und keinen "HattenSchlechtKindheitUndWurdenDaherBöse" Scheiß!

24.05.2014 18:02 Uhr - Jerry Dandridge
Sieht heftig aus!

24.05.2014 20:50 Uhr - killahiso
1x
24.05.2014 10:11 Uhr schrieb nivraM
24.05.2014 01:57 Uhr schrieb killahiso
Tot oder lebend du kommst mit mir, bei dieser version eher Tot :-)

Wohl eher lebendig, da die Todesszenen rausgeschnitten wurden.


meine damit dass ich diese version nicht mal im Tod sehen würde

24.05.2014 20:58 Uhr - Oberstarzt
1x
24.05.2014 13:34 Uhr schrieb sv1976
Schade das es solche Filme nicht mehr gibt, wo "Böse" wirklich auch "böse" sind ...

Yep, sehe ich auch so. Allen voran Kurtwood Smith !

25.05.2014 08:00 Uhr - pursche
1x
Bei Minute 88 (die Minute 88 mit den 4 Bildern), Bild links oben, ist ein bekannter Filmfehler ganz gut zu sehen: Es steht versehentlich jemand im Bild.

28.05.2014 18:53 Uhr - MichaelAliensBiehn
Für solche dummen Leute in Deutschland kann man sich nur schämen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray.

Amazon.de



Spider-Man Homecoming



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Hammer House of Horror



Castle Freak



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Assault on Precinct 13
VHS-Edition

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)