SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware

Das Haus des Bösen

zur OFDb   OT: La Dolce casa degli orrori

Herstellungsland:Italien (1989)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,50 (2 Stimmen) Details
09.06.2007
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
ungeprüft ofdb
Insgesamt fehlen 105,2 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 9 Schnitten.
Laufzeit der ungeprüften Fassung incl. Abspann: 1:19.29 Min.
Laufzeit der gekürzten Fassung incl. Abspann: 1:17.44 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungeprüften Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte DVD von Elfra Film (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von MIB (ungeprüft) verglichen.

Anmerkung: Die Fassung ist mit der von MIB in der ab 16 freigegebenen 4er-Box identisch.
Weiterer Schnittbericht:

5.44
Der Einbrecher schlägt dem Mann mehrere Male die Faust in den Bauch und drischt seinen Kopf dann gegen den Türstock, wo nach einige Wiederholungen etwas blutiger Matsch zurückbleibt. Der Mann sackt zu Boden.
Der Schnitt wurde in der 18er extrem mies gesetzt, denn der Einbrecher drückt den Mann hier kurz gegen die Wand und plötzlich liegt dieser aber am Boden und ist (fast) tot...
20,72 Sec


6.54 / 6.33
Der Einbrecher schlägt der Frau den Stempel drei Mal auf den Kopf. Zuerst schlägt er ihr beide Augen heraus und dann bricht er ihr die Schädelplatte. In der 18er hört man nicht mehr einen Schlag. Hier nimmt der Mann den Stempel, nähert sich dem Gesicht der Frau, sie stöhnt kurz und er nimmt das Teil wieder weg.
8,88 Sec


7.05 / 6.36
Das zerstörte Gesicht der Frau ist noch einmal zu sehen, als der Einbrecher die Küche verlässt.
5,72 Sec


7.33 / 6.58
Nachdem der Einbrecher den Schürhaken genommen hat, fehlt eine Kamerafahrt zu dem Mann am Boden.
3,4 Sec


7.37 / 6.58
Der Einbrecher schlägt dem Mann mehrere Male mit dem Schürhaken ins Gesicht.
16,8 Sec


39.22 / 38.27
Nachdem der Mann durch das Haus gegangen ist fehlt ein Flashback zu der Szene, in der der andere Mann gegen den Türpfosten geschlagen wird.
12 Sec


39.58 / 38.50
Auch der Mord an der Frau fehlt hier, wie schon zu Beginn des Films.
9,08 Sec


43.26 / 42.09
Der LKW fährt über den Mann, diese liegt danach Blut spuckend am Boden.
Hier unterscheidet sich die FSK 16 Fassung das erste Mal von der FSK 18 Version, da hier auch fehlt, wie der Mann angefahren wird.
13,08 Sec


43.42 / 42.12
Die Kamerafahrt zu dem blutenden Gesicht des Mannes fehlt in der FSK 16 Fassung komplett. Er stöhnt Wortfetzen wie „Mörder!“.
Ein anderer Mann, der ihm die Stirn abtupft, sagt: „Ganz ruhig bleiben, der Krankenwagen kommt gleich.“
Andere Leute: „Was redet der da?“
15,56 Sec
Die gekürzte DVD wurde uns freundlicherweise von DVD-Forum.at zur Verfügung gestellt.

Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

09.06.2007 00:30 Uhr - Evil Wraith
Guter SB zu einem der schlechtesten Fulci-Filme überhaupt. Selbst die Gore-Szenen wirken teils extrem dämlich - Siehe der "Stempelmord" an der Frau. Wie man jemandem mit einem großen flachen "Stempel" (soll wohl ein Fleischklopfer sein) die Augäpfel zermanschen kann, weiß wohl nur der tote Meister selbst.

09.06.2007 00:55 Uhr - Snooper
Top SB!

Film noch nicht gesehen.

09.06.2007 10:16 Uhr - Exilis
Ich könnte schwören, zu diesem Film existiert bereits ein Schnittbericht.

09.06.2007 10:30 Uhr - motör

09.06.2007 - 10:16 Uhr schrieb Exilis
Ich könnte schwören, zu diesem Film existiert bereits ein Schnittbericht.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=2293

09.06.2007 10:56 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Und die Schnittberichte sind sich sogar ziemlich ähnlich - mich hat das beim Erstellen sehr gewundert, wie gering der Unterschied zwischen FSK 16 und FSK 18 sein kann bzw. kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die FSK 18 Fassung keine FSK 16 Freigabe hätte bekommen können. 8)

In den nächsten Tagen werden übrigens auch SBs zu den anderen 3 "Teilen" der "Reihe" folgen, damit nach den FSK 18 auch die FSK 16 Fassungen erledigt sind.

09.06.2007 17:46 Uhr -
Gibt es eigentlich eine UNCUT Fassung der drei Filme?
FSK 16er von Fulci auf den Markt zu werfen ist eine unerhörte Beleidigung der Augen. Mann, man kriegt ja schon Augenkrebs beim durchlesen der diversen Fulci-Schnittberichte. Nichts gegen die Berichte, aber die geschnittenen 16/18 er sind einfach nur beleidigend.

09.06.2007 18:48 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Beleidigend - na ja, vielleicht "Nightmare Concert", "Woodoo", etc. Die paar Sekunden hier sind im Vergleich dazu harmlos.

Und ja, die Filme gibt es ungeshcnitten - in Österreich, so wie auch die aktuellen MIB-Titeln.
Meine absolute Hass-VÖ, weil ich mich noch erinnern kann, damals beim Release beim Saturn 52,99 dafür hingelegt zu haben (der Gedanke, dass die billiger werden, kam mir irgendwie nicht...) und jetzt gibts die 4 Filme um 9,99. Und das Schlimmste: Nicht mal das sind die Teile wert. 8)

09.06.2007 18:50 Uhr -
ich könnte schwören das ist genau die selbe Fassung wie in der 18er Box - Hat warscheinlich auch eine 16er Freigabe. In der Box waren ja auch andere uncut -tietel die ab 18 waren.

09.06.2007 19:15 Uhr - zombie-flesheater
1x
Toller SB! Nun braucht sich wenigstens niemand mehr den Film anzusehen, da die einzig relevanten Szenen ohnehin nun hier in Bilderform zu sehen sind. In der Tat einer der schlechtesten Fulcis, wenn nicht sogar einer der schlechtesten Filme ueberhaupt. Das einzig Sehenswerte waren die oben gezeigten Morde. Und gerade die fehlen in der 16er...

09.06.2007 20:08 Uhr -
Oh, der schlechteste Fulci ist und bleibt ZOMBI 3, ein Mistwerk, der den guten Ruf Fulcis fast zerstört hätte. Aber seine Fans verzeihen ihm das zum Glück...auch wenn Fulci nicht für den ganzen Quark verantworlich war/ist.

09.06.2007 21:20 Uhr - zombie-flesheater
@ DeclanGalbraith0:

Zombi 3 gehoert sogar zu meinen Lieblingsfilmen, noch vor Beyond und Woodoo, und sogar knapp vor Day of the Dead... Geschmaecker sind wohl verschieden, aber immerhin duerfte sich bei Haus des Boesen einig sein :)

09.06.2007 21:50 Uhr -
Ja, Geschäcker gehen unergründliche Wege. Haus des Bösen kenne ich nicht einmal. Aber ich muss gestehen, die Splatterszenen in Zombi 3 sind geil gemacht, einige zumindest. Also ich habs ein bissl übertrieben mit dem schlechtesten Fulci Film. Sorry Guys...

10.06.2007 11:59 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Ihr scheint alle "Sodoma's Tödliche Rache" nicht zu kennen - DAS ist eindeutig der schlechteste Film aller Zeiten.
Fulcis gescheiterter Versuch eines Naziexploiters (scheinbar), der ungefähr so unterhaltsam ist wie ein Einlauf mit einem Bierkrug...

01.09.2007 18:25 Uhr -
@ Playzocker
Sorry aber im der Vergleich mit Sodomas tödliche Rache ist absolut unangebracht nichtmal bei "Cleaner"( Ein angeblicher Cyberpunk-Film aus Deutschland,extrem unerträglich...) hab ich mich so gelangweilt wie bei diesem verdammten "Haus des Bösen", den ich für den schlechtesten Fulci überhaupt halte(lass mich aber gerne vom Gegenteil Überzeugen)
PS: Ich hab den Fehler gemacht mir beide Fulci Boxen zu holen :(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



Assault on Precinct 13
VHS-Edition



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended

© Schnittberichte.com (2018)