SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware

Todesgrüße aus Shanghai

zur OFDb   OT: Jing Wu Men

Herstellungsland:Hongkong (1972)
Genre:Action, Drama, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,78 (41 Stimmen) Details
01.06.2007
Videomike1
Level 4
XP 260
Vergleichsfassungen
ZDF Ausstrahlung ofdb
Freigabe ab 18
UK DVD von HKL ofdb
4 Schnitte (Der längere Abspann der Fernsehfassung wurde nicht berücksichtigt).= 30 Sec

Verglichen wurde eine ZDF Ausstrahlung vom 09.08.1993
mit der ungeschnittenen DVD von HKL.
Weitere Schnittberichte
Todesgrüße aus Shanghai (1972) FSK 18 - BBFC 18
Todesgrüße aus Shanghai (1972) ZDF Ausstrahlung - UK DVD von HKL
Todesgrüße aus Shanghai (1972) RTL 2 ab 16 - US DVD
Todesgrüße aus Shanghai (1972) UK VHS - UK DVD
Todesgrüße aus Shanghai (1972) Tele 5 ab 12 - FSK 16
Meister aller Klassen 3 (1976) FSK 18 - US-DVD
Meister aller Klassen 3 (1976) Internationale Exportfassung - Originalfassung
Meister aller Klassen 3 (1976) FSK 12 - Deutsche Kinofassung
Fist of Legend (1994) HK Kinofassung - Taiwancut

Meldung


00.30
Die Texteinblendungen fehlen in der ZDF Fassung. Dafür wird der Text in deutsch gesprochen. Kein Zeitunterschied.


28.59
Ein Chinese wird zusammengeschlagen, Blut läuft aus seinem Mund.
4 Sec


01.22.01
Chen`s (Bruce Lee) Kampf mit den Japanern ist länger. Der am Boden liegende wird noch auf den Kopf getreten
9 Sec


01.29.05
Chen`s tödlicher Schlag fehlt.
3 Sec


01.31.38
Der sterbende Direktor versucht noch aufzustehen. Außerdem fehlt noch eine Großaufnahme als er tot ist.
13 Sec


01.41.39
Der Abspann im ZDF ist länger. Durch diesen "Schnitt" ist die Fernsehfassung rechnerisch sogar 26 Sekunden länger als die DVD.
56 Sec

Kommentare

01.06.2007 00:08 Uhr - Mr. White
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 10
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.387
Super Schnittbericht. Danke! Ich bin im Besitz beider Fassung. Da werde ich mir mal was draus basteln. Bild von UK DVD mit deutschem Ton von ZDF Fassung. :D
Die ZDF Fassung ist ja in jeder Hinsicht genial, da sie die Anfangszenen auch noch auf deutsch enthält und eine bessere Synchro hat, als die auf der DVD. :)

01.06.2007 02:19 Uhr - Robocop2
Bin auch stolzer Besitzer der ZDF Fassung. Hat mein Vater glücklicherweise damals aufgenommen und die 4 kurzen Schnitte stören garnicht. Vorallem die Synchronisation der ZDF Fassung (Genau wie die von "Die Todeskralle schlägt wieder zu") ist super!

01.06.2007 12:12 Uhr - Stefen
Der Film wurde vom ZDF damals als "ungekürzt" angekündigt. Auch in dem Heft "Spielfilme im ZDF" wurde besonders darauf hingewiesen. Die damalige Filmredaktion hat sich offensichtlich sehr viel Arbeit mit der Bearbeitung und Neusynchronisation des Films gemacht.
Nach der Ausstrahlung der zensierten Fassung erhielt ich vom ZDF die Auskunft, dass der Film indiziert sei und deswegen nur zensiert gesendet werden konnte.
Aus der mühsam restaurierten Fassung wurde also anschließend wieder etwas herausgeschnitten.
Die Fassung ist zwar wesentlich besser als die damalige Videofassung, aber die vier Schnitte stören gewaltig!

01.06.2007 12:47 Uhr - Hakanator
Geiler Film, toller SB. Woher habt ihr diese uralten Ausstrahlungen? xD Oder besser gesagt, woher wisst ihr, von wann die sind? Ich hab die DVD, und die Synchro stört teils übelst...es wär geil, wenn jeder Bruce Lee-Film uncut auf den Markt kommen würde (in Deutschland), außer "Der Mann mit der Todeskralle", den gibts ja schon :D .

01.06.2007 13:00 Uhr - Robocop2
1x
@stefen: GLaub mir, die 4 Schnitte stören garnicht. Wenn man es nicht weiß fällt es nicht einmal auf. Und wie schon gesagt, die Synchro ist einfach göttlich, was man von allen anderen deutschen Fassungen nicht behaupten kann.
Kurz gesagt, dies ist die beste deutsche Fassung die es gibt und dieser Meinung bin nicht nur ich (Genau wie die damalige ZDF Ausstrahlung von "Die Todeskralle schlägt wieder zu")

01.06.2007 15:19 Uhr - Videomike1
@Stefen: Störend ist der 2. Schnitt. Die anderen fallen kaum auf. Das ZDF hat sich mit diesem Film sehr viel Mühe gegeben. Schade, daß das heute eher die Aussnahme ist.

@Hakanator: Der VHS, den ich damals hatte hat Datum und Uhrzeit am Anfang der Aufnahme mit eingeblendet.

01.06.2007 21:55 Uhr - Thodde
Wer spricht Bruce Lee denn in der ZDF-Version? In der DVD-Fassung ist es ja Elmar Wepper.

01.06.2007 22:52 Uhr - Videomike1
Rainer Schmitt ist sein Sprecher.

01.06.2007 23:44 Uhr - Stefen
@robocop2+Videomike1: Ich hatte den Film schon mehrmals gesehen. Mir sind daher die Schnitte 3+4 in der ZDF-Fassung sofort aufgefallen und ich habe mich darüber geärgert. Kurz(?) danach wurde der Film im Privat-TV (laut OFDB: RTL II) gezeigt, in dieser Fassung waren die geschnittenen Szenen enthalten! Das müsste die FSK 18 Fassung (fehlender Filmanfang, merkwürdige Synchro) gewesen sein. Da merkt man natürlich, wie gut die ZDF-Fassung war.
Die ZDF Version der "Todeskralle" ist natürlich vorbildlich - erstklassige Arbeit. Der zuständige ZDF Redakteur muss damals ein Bruce Lee Fan gewesen sein.

28.05.2008 12:54 Uhr -
wenn ich das vergleich ist rtl 2 noch schlimmer als die zdf fassung die szene mit dem schwert wurde gekürzt das war von 1993 jahr für jahr wurde gekürtzt bis man garnix mehr sah von den kampfszenen.

28.05.2008 12:56 Uhr -
ich find die syncron stimmen von BGM DVDS besser bei die todeskralle schlägt wieder zu ist die stimme wie von terence hill die passt aufjeden fall.

05.07.2008 12:45 Uhr - Emilio Estevez
die 18er vhs ist auch um eine ganz kurze einstellung länger als die 18er dvd. als bruce die ersten schüler die um ihn rum stehen zu boden gekickt hat dreht er sich kurz nach rechts.
seltsam.. aber ist mir sofort aufgefallen weil ich die vhs damals rauf und runter geguckt hab ^^

16.07.2008 15:16 Uhr -
Die Aussagen hier sind teilweise so nicht richtig!
Fast alle Eastern unterlagen damals der Zensur - diese schlecht geschnittenen und auch mies syncronisierten Fassungen haben auch den Namen "Mandarin-Fassung"!
Ätzendes Beispiel: Der Mann mit der Todeskralle
Den gibt es auch in gut sortierten Videotheken meistens nur mit 92 Minuten Spielzeit - ungeschnitten ist er länger!

13.09.2008 10:53 Uhr - Spaulding
Also die Schnitte von ZDF gehen ja noch. Die Fassung von RTL2 gestern Nacht hingegen waren unter aller Kanone, da hat viel mehr gefehlt und es war so schlecht geschnitten, dass man es sofort gemerkt hat.

29.12.2008 02:28 Uhr - Bruce_LEE
Hey Leute ich grüße euch hoffentlich hattet ihr schöne Feiertage !! Ich finde das ehrlich voll scheiße mit den ganzen Filmen von Bruce Lee, weil die deutsche Fassungen immer so gekürzt sind. Leider habe ich die Fassung von ZDF 1993 nicht anschauen können, da ich 15 bin . Kann mir jemand sagen wann endlich neue Fassungen rauskommen oder ob es die Fassung von ZDF irgendwo zusehen gibt ??? Vielleicht kann man ja den Film Todesgrüße aus Shanghai irgendwie zusammenschneiden, allerdings bräuchte man ja da die Fassung von ZDF!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Das Rätsel des silbernen Halbmonds



Warlock Trilogy
3-Blu-ray Mediabook
Cover B 47,99
Cover B 47,99
Cover C 47,99



Boar
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



Das Monster mit der Teufelsklaue



Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes



The Muthers
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 35,21
Cover B 35,21
Cover C 35,20
Cover D 35,21

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)