SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?

Leon

zur OFDb   OT: Lionheart

Herstellungsland:USA (1990)
Genre:Action, Drama, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,14 (49 Stimmen) Details
31.05.2015
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.728
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS
Label Arcade Video, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Keine Jugendfreigabe
Label Digi Dreams, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 105:46 Min.
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-VHS von Arcade Video mit der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-DVD von Digi Dreams -Platinum Cult Collection-.

Es fehlen 11 Minuten und 34 Sekunden bei 22 Szenen.

Als Jean Claude Van Damme noch auf dem Höhepunkt seiner Karriere war, erschien mit "Leon" in den frühen 90er Jahren einer seiner besten Filme. Hier verdient er sein Geld damit, bei illegalen Kämpfen seine Mitstreiter zu verprügeln und auszuschalten, um am Ende als Sieger hervorzugehen. Dies tut er für seine Schwägerin, da sie Geldprobleme hat und kürzlich ihren Mann (Leons Bruder) verloren hat, der von Drogendealern ermordet wurde. Der harte Prügel-Actioner hatte es in Deutschland jedenfalls nicht leicht und war zu VHS-Zeiten nur gekürzt erhältlich. Die FSK 18-VHS war leicht gekürzt und lies die Szene vermissen, wie Leons Bruder angezündet und später total verbrannt ins Krankenhaus eingeliefert wird (Schnittbericht). Die FSK 16 Kaufhaus-VHS war um mehr als 11 Minuten verstümmelt und lies von allen Kämpfen nur noch einen Bruchteil übrig. Sowohl die gekürzte FSK 18-VHS, als auch die ungekürzte DVD standen bis vor kurzem noch auf dem Index. Platinum Cult Edition kümmerte sich viele Jahre später um eine De-Indizierung und hatte Erfolg. Fast 25 Jahre später landete der Film endlich vom Index und bekam bei einer Neuprüfung eine FSK Keine Jugendfreigabe. Mittlerweile gibt es zahlreiche Veröffentlichungen von 84 Entertainment als Hartbox und im Mediabook, von Digi Dreams, oder von Laser Paradise, wobei von diesen Veröffentlichungen abgeraten wird, da die LP-Scheiben eine schlechte Bildqualität haben.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Leon mit Jean-Claude Van Damme als Blu-ray-Premiere (12.07.2014)
Leon ist nicht mehr indiziert (24.11.2014)
Leon mit Jean Claude Van Damme bekam Neuprüfung (19.12.2014)

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
0 Min
Die Titel unterscheiden sich in beiden Fassungen: FSK 16-VHS: A.W.O.L - Absent Without Leave / Uncut: Leon.
Kein Zeitunterschied

Leons Bruder wird Beiseite geschafft:



2 Min
Als der Drogendealer das Streichholz auf den mit Benzin übergossenen Bruder von Leon wirft, ist in der gekürzten Fassung danach schon Schluss. In der ungekürzten Fassung sieht man noch, wie er in Flammen aufgeht und schreiend umher rennt, wo er noch gegen eine Mauer knallt und zu Boden fällt. Dort windet er sich umher und bleibt dann regungslos liegen. Die Kamera blendet ins Krankenhaus um, wo Leons entstellter Bruder auf einer Trage eingeliefert wird. Er lebt noch und stöhnt vor Schmerzen auf.
21 Sek


3 Min
Leons Bruder ruft länger nach Leon. Er ist dabei in zwei Einstellungen zu sehen sowie ein Zwischenschnitt auf die weinende Nicole.
6 Sek


Leon befreit sich aus dem Legionärs-Lager:



4 Min
Leon spießt den Brief mit einem Dolch zwischen den Beinen eines Legionärs auf. Der schreckt daraufhin zurück. Leon zieht den Brief vom Dolch ab.
5 Sek


7 Min
Der Kampf zwischen Leon und den Legionären ist in der gekürzten Fassung gar nicht zu sehen. Denn als Leon flüchten will, wirft er einem Legionär gerade noch Sand in die Augen und hüpft dann anschließend in den Jeep rein, um davonzufahren. Wie er allerdings den anderen Legionären so einfach entkommen konnte, bleibt in der gekürzten Fassung ein Rätsel. Die ungekürzte Fassung zeigt hingegen noch, wie er die drei Legionären in knapp 40 Sekunden mit etlichen Schlägen und Tritten zu Boden bringt. Einem rammt er sogar den Dolch in die Hand und spießt sie an einem Balken auf. Der Legionär schreit laut auf.
42 Sek


Kampf unter der Brücke:



19 Min
Leon teilt wesentlich mehr Schläge und Tritte an seinem Gegner aus. Der versucht hin und wieder auch ein paar Schläge auszuteilen, trifft aber immer ins Leere. Die Menschenmenge um sie herum jubelt.
24 Sek


19 Min
Erst schlägt Leon seinem Gegner in den Rücken, dann holt er noch zum Tritt aus. Der Typ fliegt nach vorne in die Menschenmenge rein. Er blickt wütend zu Leon und rennt auf ihn zu.
12 Sek


Kampf in der Tiefgarage:



25 Min
Der Kämpfer hält sich nach dem Schlagabtausch noch schmerzend an die Kehle. Der Typ mit der Lederweste kommt zu ihm und packt ihn am Nacken. Dann meint er zu seinem Opfer, dass er wohl noch immer nicht genug hat und tritt ihm zwischen die Beine. Der Typ schaut daraufhin schmerzverzerrt.
13 Sek


28 Min
Leon schlägt noch mit voller Wucht zwischen die Beine des Typen mit der Lederweste. Der gibt daraufhin laute Schmerzensgeräusche von sich.
2 Sek
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

31.05.2015 01:05 Uhr - Jerry Dandridge
1x
Das mit dem verbrannten Kerl ist ja echt 'ne üble Nummer.

31.05.2015 02:05 Uhr - RetterDesUniversums
2x
Ich liebe diesen Film:-) als jugendlicher nachdem ich die 18er VHS kannte hatte mein vater nix ahnend die 16er fassung beim bertelsmanclub bestellt. man waren wir entäuscht, daß da wirklich alles fehlte:-( wir haben den dann ausgemacht und zdf wunschfilm am samstag geschaut... Na Toll.....

31.05.2015 09:57 Uhr - Oberstarzt
3x
Geil, man schneidet aus einem Martial-Arts Film alle Martial-Arts Szenen heraus ... oh Mann
Da guck ich auch lieber ZDF-Wunschfilm :-)

Yeah, wusste gar nicht, dass Brian Thompson da mitspielt!

31.05.2015 10:07 Uhr - Lord of Steel
1x
Einer von Van Damme eher langweiligeren Filme, wie ich finde.

31.05.2015 11:41 Uhr - Darklord666
Kann mir jemand sagen,was es mit dieser ominösen "25th Anniversary Director's Cut" Bezeichnung der neuesten DigiDreams Veröffentlichung auf sich hat?
Soweit mir bekannt,gibt es doch die Europäische-,die US- und die Französiche Kinofassung,aber keinen Ultimativen Director's Cut...
Oder hat der Krekel da wieder was zusammengebastelt? ; )

31.05.2015 12:59 Uhr - RetterDesUniversums
ich habe mir den 25th Anniversary Director's Cut letzte Woche zugelegt und kann nur sagen das die aufmachung die beste bildqualität hat von dem Film die ich bisher gesehen habe, die neu eingefügten Szenen gehen auch in Ordnung, nicht so schlimm wie bei Slinger . ich konnte keine schnitte ausmachen war alles komplett. die original syncro ist mit an Bord! ich habe jahrelang auf was bezahlbares gewartet, selbst auf filmbörsen viel zu teuer wie ich finde. nun habe ich ihn für 24,99 bekommen
fairer preis


31.05.2015 17:25 Uhr - Darklord666
Hast du die Version in der Amaray Hülle oder das Future Pack?
Mich würde mal interessieren,was die Unterschiede zwischen dem beiden Auflagen sind,da in dem Future Pack wohl eine Disc mehr enhalten ist...

31.05.2015 19:32 Uhr - Chop-Top
Tja, diese Fassung hatte ich leider auch einmal.

Aber kann es sein, dass im SB eine Szene vergessen wurde. Ich meine, da fehlte auch ein Teil der Szene von dem Video von Attila, was Cynthia ihren Geschäftspartnern zeigt. Dort fehlte, wie Attila seinen Gegner fertig macht.

31.05.2015 20:46 Uhr - rawheadrex
31.05.2015 09:57 Uhr schrieb Oberstarzt
Geil, man schneidet aus einem Martial-Arts Film alle Martial-Arts Szenen heraus ... oh Mann
Da guck ich auch lieber ZDF-Wunschfilm :-)

Yeah, wusste gar nicht, dass Brian Thompson da mitspielt!

Dann hast du Leon auch nie gesehen, aber trotzdem hier seinen
Senf dazugeben.

31.05.2015 20:54 Uhr - Hate_Society
31.05.2015 20:46 Uhr schrieb rawheadrex
31.05.2015 09:57 Uhr schrieb Oberstarzt
Geil, man schneidet aus einem Martial-Arts Film alle Martial-Arts Szenen heraus ... oh Mann
Da guck ich auch lieber ZDF-Wunschfilm :-)

Yeah, wusste gar nicht, dass Brian Thompson da mitspielt!

Dann hast du Leon auch nie gesehen, aber trotzdem hier seinen
Senf dazugeben.


Ich habe Leon schon mehrfach gesehen, aber die letzte Sichtung liegt schon ein paar Jahre zurück. Erst als letztens bekannt wurde das Thompson nach Deutschland kommen sollte (hat leider abgesagt) wusste ich das er dort mitspielt. Man muss doch nicht immer jeden Darsteller aus jedem Film im Kopf haben, aber hauptsache irgendwas total bescheuertes schreiben .

31.05.2015 20:54 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 32.728
31.05.2015 19:32 Uhr schrieb Chop-Top
Tja, diese Fassung hatte ich leider auch einmal.

Aber kann es sein, dass im SB eine Szene vergessen wurde. Ich meine, da fehlte auch ein Teil der Szene von dem Video von Attila, was Cynthia ihren Geschäftspartnern zeigt. Dort fehlte, wie Attila seinen Gegner fertig macht.

Ne, ist in der 16er drin und sieht man auch in der Uncut-Fassung nicht. Bevor da Attila zuschlägt, blendet das Video ab bzw. es gibt Störungen, was bewusst so gemacht wurde.

01.06.2015 00:17 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Mann kann mich jetzt ruhig schlagen, steinigen oder sonst was, aber ich fand den Streifen stinklangweilig. Konnte mich zu keiner Minute wirklich mitreißen oder begeistern, da gibt es weitaus bessere Filme von JCVD.

01.06.2015 07:25 Uhr - Oliver Krekel
31.05.2015 17:25 Uhr schrieb Darklord666
Hast du die Version in der Amaray Hülle oder das Future Pack?
Mich würde mal interessieren,was die Unterschiede zwischen dem beiden Auflagen sind,da in dem Future Pack wohl eine Disc mehr enhalten ist...


In der PCE (Amaray) fehlt nur die DVD mit dem Hauptfilm, welche im FP enthalten ist.
Das Zusatzmaterial iat natürlich bei beiden komplett.

Allerdings geht die PCE dem Ende entgegen und wird in den nächsten Tagen ausverkauft sein, genau wie Split Second jetzt schon.

01.06.2015 09:18 Uhr - Xaitax
Hab noch die 18er-VHS. *Leon* hatten wir oft mit der Familie zusammen geschaut. Den brauche ich jedoch nicht in der Sammlung.

Aber das glänzende BluRay-Steelbook von DigiDreams sieht schon recht cool aus.

02.06.2015 02:35 Uhr - Chop-Top
31.05.2015 20:54 Uhr schrieb Eiskaltes Grab
Ne, ist in der 16er drin und sieht man auch in der Uncut-Fassung nicht. Bevor da Attila zuschlägt, blendet das Video ab bzw. es gibt Störungen, was bewusst so gemacht wurde.


Dass da bewusst mit Störungen abgeblendet wird passiert aber erst bei der zweiten Sichtung nachdem Cynthia das Band manipuliert hat. Als sie sich das erste mal das Band ansieht, sieht man, wie Attila den Gegner an den Beinen packt und diese weit auseinandereißt. Und diese Szene fehlte glaube ich in der FSK 16-Videofassung.

03.06.2015 17:06 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 32.728
02.06.2015 02:35 Uhr schrieb Chop-Top
31.05.2015 20:54 Uhr schrieb Eiskaltes Grab
Ne, ist in der 16er drin und sieht man auch in der Uncut-Fassung nicht. Bevor da Attila zuschlägt, blendet das Video ab bzw. es gibt Störungen, was bewusst so gemacht wurde.


Dass da bewusst mit Störungen abgeblendet wird passiert aber erst bei der zweiten Sichtung nachdem Cynthia das Band manipuliert hat. Als sie sich das erste mal das Band ansieht, sieht man, wie Attila den Gegner an den Beinen packt und diese weit auseinandereißt. Und diese Szene fehlte glaube ich in der FSK 16-Videofassung.

Gerade noch einmal geprüft, auch wenn ich mir da vorher natürlich zu 100 % sicher war, dass da nix weiter gekürzt wurde: Die Szene ist in der 16er Fassung komplett. Wie er die Beine auseinander reißt, war auch dort zu sehen. Keine Ahnung was du da gesehn hast. VIelleicht eine TV-Version.

03.06.2015 17:37 Uhr - FordFairlane
Würde mal gerne den Grund für die damalige Indizierung sehen, da gibt es nämlich garkeinen.Der einzige Grund war wohl das kultige Actionstars wie Stallone, Arnie, Seagal, Van Damme und Lundgren Actionfilne gedreht haben!! :-D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten KJ-Blu-ray von Digi Dreams.

Amazon.de



Phantasm - Das Böse III
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
Amazon Video 5,98



The Walking Dead - Staffel 8
Blu-ray 34,99
DVD 29,99
Amazon Video 34,99



Terminal - Rache war nie schöner
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)