SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Ice Road Terror

zur OFDb   OT: Ice Road Terror

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,00 (1 Stimme) Details
20.03.2017
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.745
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 12
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Ungekürzt
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 82:33 Min. (ohne Abspann) PAL
Verglichen wurde die gekürzte Tele 5-Fassung ab 12 (18.03.17 / 20:15 Uhr) mit der ungekürzten Nachtwiederholung ab 16 (19.03.17 / 01:30 Uhr).

Es fehlten 1 Minute und 57 Sekunden bei 18 Szenen.

mehr Informationen zu diesem Titel

8 Min
Eine zerfetzte Leiche wird kurz gezeigt.
1 Sek


8 Min
Weitere Leichenteile am Boden.
2 Sek


8 Min
Ein halbierter Körper wird eingeblendet. Danach fehlt weiter, wie ein Arbeiter davonrennt und ein blutiger Fleischklumpen neben ihm gegen eine Holzwand klatscht.
3,5 Sek


9 Min
Nachdem Krem vor Karl gegen die Leiter geflogen ist, sagt er noch zu ihm, dass er nicht sterben will. Karl antwortet ihm, dass er doch bereits tot ist.
6 Sek


9 Min
Als Krem von der Bestie aus dem Bild gezogen wird, spritzt Karl gleich darauf noch ein Schwall Blut entgegen. Kurz danach taucht die Bestie auf und steht Karl, der sich hinter der Leiter versteckt hat, gegenüber. Die Bestie verschwindet nach einem Augenblick wieder. In der nächsten Szene flüchten zwei Männer vor der Bestie. Bei ihrer Flucht sieht man im Vordergrund eine abgetrennte Hand liegen.
20 Sek


10 Min
Karl entdeckt bei seiner Flucht den schwerverletzten Krem. Er liegt blutspuckend am Boden und seine Unterhälfte fehlt. Karl bleibt kurz stehen und schaut zu dem sterbenden Krem herunter, dann rennt er weiter.
13 Sek


11 Min
Die Leiche des halbierten Krem wird noch mal kurz gezeigt.
2 Sek


23 Min
Die Gruppe findet diverse menschliche Überreste.
11 Sek


23 Min
Die Kamera zeigt eine abgetrennte Hand. Danach schaut einer der Männer entsetzt zu einem abgerissenen Kopf am Boden herunter.
6 Sek


24 Min
Der abgetrennte Kopf wird nun in einer Nahaufnahme eingeblendet.
2 Sek


31 Min
Die Gruppe schaut sich im Truck nach der Kreatur um und fahren dabei noch über eine Leiche hinweg.
12 Sek


41 Min
Es fehlt eine zusätzliche Einstellung des hysterischen Karls im Eis-Wasser.
1 Sek


67 Min
Die Kamera fährt von dem Gesicht des alten Mannes herunter zu seiner großflächigen Bauchwunde. Danach kippt er zu Boden und wird von der Bestie aus dem Bild gezogen.
7 Sek


67 Min
Wie der alte Mann von der Bestie getötet wird, ist ebenfalls nicht zu sehen.
7 Sek


70 Min
Die Kamera fährt länger über den toten Mann hinweg. Dabei ist auch seine Bauchwunde zu sehen.
8 Sek


72 Min
Die Kreatur stößt ihren Schwanz durch den Körper der alten Frau (mehrere Einstellungen).
7 Sek


72 Min
Der tote, alte Mann ist wieder mit seiner Bauchwunde, aus der Eingeweide heraushängen, zu sehen.
3,5 Sek


78 Min
Blut spritzt gegen Jacks Gesicht. Danach zieht er den Speer wieder aus der Kreatur heraus.
5 Sek

Kommentare

20.03.2017 01:21 Uhr - Crossbone
1x
Die Effekte sehen eigentlich ganz nett aus. Ist dieser Film halbwegs empfehlenswert?

20.03.2017 07:55 Uhr - Silent Hunter
Ist einer dieser typischen 08/15 CGI-Werke, der wenn man Spaß an solchen Sachen hat immerhin gut unterhalten kann, da die Location diesmal nicht ein Vergnügungspark, eine alte Werkshalle oder der übliche Wald ist indem sich Teenies verirren. Kommt aber bei weitem nicht an "Highlights" wie Loch Ness Terror oder Mega Piranha heran. Wenn man so etwas als Highlights betrachten möchte :-)

20.03.2017 15:04 Uhr - Crossbone
Du meinst so SyFy-Channel-Eigenprodukt-mäßig? Dann wird der angeschaut! Es gibt echt nette Produktionen von denen, die wirklich unterhaltsam sind, wo man aber halt sieht, daß das Budget nicht allzu hoch gewesen ist.

20.03.2017 21:16 Uhr - Oberstarzt
Ich muss sagen, für 'nen 16er geht's da aber zur Sache !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-DVD (R-Rated).
Amazon.de


Crimen Ferpecto: Ein ferpektes Verbrechen
2-Disc Limited Collector's Edition Nr. 10 (Blu-ray + Soundtrack CD) - Limitiertes Mediabook
Cover A 32,34
Cover B 32,34
Cover C 32,34



The Stuff - Ein tödlicher Leckerbissen



Dunkirk
Blu-ray Digibook 29,99
Blu-ray Steelbook 23,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99

SB.com