SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.

Legion of the Dead

zur OFDb   OT: Legion of the Dead

Herstellungsland:Deutschland (2000)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,95 (54 Stimmen) Details
20.03.2009
Muck47
Level 35
XP 44.799
Vergleichsfassungen
Producer's Cut ofdb
Director's Cut: Teil 2 ofdb
Vergleich zwischen dem Producer's Cut, vertreten durch die britische DVD von Anchor Bay (BBFC18) und dem Director's Cut, vertreten durch die DVD aus Österreich von NSM Records


- Producer's Cut: 85:05 min ohne Abspann (88:48 min mit Abspann)
- Director's Cut: 100:33 min o.A. (105:45 min m.A.)

Differenz: 928 sec (= 15:28 min) bei über 200 abweichenden Stellen



Der Film


Legion of the Dead war 2000 der erste Film, für den Olaf Ittenbach ein etwas größeres Budget und eine amerikanische Crew zur Verfügung hatte.
Der Film schwimmt deutlich im Fahrwasser von From Dusk Till Dawn, bei einigen Situationen und Charakteren fühlt man sich auch nur allzu deutlich an Pulp Fiction oder Hitcher erinnert...nur natürlich abzüglich der Coolness der Vorbilder, mit durchschnittlichen Schauspielern und stets aufs Neue ins Nichts verlaufenden Handlungssträngen, peinlichen Humorversuchen undundund. Aber über die vielen Defizite sieht der Fan nunmal stets gerne hinweg, solange die Erwartungen an einen Ittenbach-Streifen erfüllt werden und ja, die Splatter-Effekte können sich meist sehen lassen.



Die Fassungen


Dass Ittenbach es mit der deutschen Zensur nicht leicht hatte, dürfte altbekannt sein, ist für diesen Schnittbericht aber nicht von allzu großer Bedeutung.
Wie man schnell herausfinden konnte, entsprach die anfangs veröffentlichte Fassung von Legion of the Dead nämlich nicht der Wunschfassung des Regisseurs. Diese rund 88 Minuten lange und im Folgenden als "Producer's Cut" (abgekürzt: PC) bezeichnete Fassung erschien dann in Deutschland auch nur zusätzlich zensiert mit 18er-Freigabe, was bereits in dem entsprechenden SB dokumentiert wurde.

Erst 2007 wurde dann in Österreich der von den Fans heiß erwartete Director's Cut veröffentlicht, welcher über 15 Minuten länger läuft. Wer nun große Erweiterungen im Gore-Bereich erwartet, ist genauso auf dem Holzweg wie derjenige, der lediglich eine mit ein paar Deleted Scenes aufgestockte Abzocke-Fassung vermutet.
Tatsächlich wurde der Film von Ittenbach äußerst umfassend überarbeitet, ein Großteil der Änderungen spielt sich nur im Frame-Bereich ab oder besteht aus weitreichenden Umschnitten / geändertem Szenenablauf, durch welche manche Szenen einen komplett neuen Sinn erhalten. Es sind aber auch mehrere lange Dialogszenen hinzugekommen.

Auf eine genaue Schnittmengen-Angabe wurde verzichtet. Aufgrund der vielen ineinander verzwickten Änderungen (Umschnitte, Frames-Erweiterungen, verschobene Überblenden etc) ist es schier unmöglich, hier eine genaue Zahl zu nennen. Zur Orientierung ist deshalb lediglich von "über 200 abweichenden Stellen" die Rede, was so oder so stimmen sollte.


Da der Producer's Cut nicht unzensiert mit deutscher Tonspur veröffentlicht wurde (zum Vergleich wurde die britische DVD von Anchor Bay herangezogen), werden die meisten Fans vermutlich heutzutage sowieso sofort zur DVD aus Österreich von NSM greifen, welche den ungekürzten Director's Cut enthält (die deutsche SPIO-Fassung ist geschnitten, siehe SB).
Nichtsdestotrotz dürfte der Producer's Cut sicher auch für diejenigen interessant bleiben, die sich an der gewohnt schwachen Rahmenhandlung stören - oder den Film einfach damals bei Erscheinen so kennen gelernt haben. Sogar das Ende unterscheidet sich ja in beiden Fassungen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Producer's Cut (Director's Cut)
angeordnet





Aufgrund des Umfangs wurde der SB aufgeteilt, es folgt Teil 2 des Vergleichs.
Hier findet man den ersten Teil.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Legion of the Dead - Gründe für den gekürzten Director's Cut (18.09.2007)

54:59 (65:35-65:36)

Die Einstellung ist noch etwas länger im DC, ein weiterer abweisender Handschlag.

1 sec



Alternatives Bildmaterial
55:03-55:05 (65:40-65:45)

Der PC zeigt hier kurz die Blondine, während der DC bei der Aufnahme von dem Mann bleibt.

DC 2,6 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



55:08 (65:48-65:49)

William ist länger am Boden zu sehen und auch die Folgeeinstellung setzt ein paar Einzelbilder früher ein.

1,4 sec



55:20 (66:01-66:04)

Der Drummer ist noch etwas länger zu sehen.

2,5 sec



55:21 (66:05-66:08)

Die Frauen sind länger im Bild und schauen sich noch an, danach wird die Aufnahme von der Blondine wieder eingefügt, die im PC schon bei 55:03 zu sehen war.

3 sec



55:25 (66:12-66:14)

Die Einstellung beginnt früher, Casey geht länger durchs Lokal.

2,4 sec



55:29 (66:18-66:19)

Auch Geena kommt im DC von etwas weiter hinten angerannt.

0,8 sec



Alternatives Bildmaterial
57:01-57:03 (67:51-67:59)

Der PC zeigt hier kurz Mick.

Im DC zuerst eine alternative Aufnahme von Mick, dann versucht der Glatzkopf nochmal aufzustehen und wird von Casey erneut niedergeschlagen.

DC 6,1 sec länger




57:18 (68:14-68:16)

Die Einstellung beginnt früher, der Glatzkopf dreht sich nochmal um.

1,8 sec



58:47 (69:45-69:46)

Nachdem Geena draußen den Legionsführern entkommen ist, gehts ein wenig früher wieder im Lokal los.

0,9 sec




Alternatives Bildmaterial
58:49-58:50 (69:48-69:52)

Im PC setzt die Einstellung etwas früher ein als im DC.

Im DC wird mehrfach zwischen dem durchs Lokal gehenden Togaio und den aufgebrachten Geena und William umgeschnitten, die ihre Freunde auf die "fiesen Typen" aufmerksam machen wollen.

DC 3,7 sec länger




Alternatives Bildmaterial
58:51-59:06 (69:53-69:59)

Hier unterscheidet sich der Auftritt von Togaio, auch weil er im DC aufgrund der vorigen Änderung ja schon zu sehen war.


Im PC ist die Einstellung mit Jeff und Nicholas länger, dann sieht man zuerst Togaios Füße langsam näherkommen. Dann auch sein Gesicht, er schaut sich in Zeitlupe um.

Der DC zeigt direkt nochmal Togaio von vorne und Umschnitte auf die panischen Freunde von Geena und Jeff und Nicholas.

PC 9,3 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



Alternatives Bildmaterial
59:08-59:10 (70:01-70:06)

Der PC blendet hier zwischendurch Togaio ein, dann wieder die Kamerafahrt um Jeff herum, die jedoch ab diesem Moment viel schneller abläuft.

Im DC wird nur die Kamerafahrt um Jeff herum gezeigt, dafür in normaler Geschwindigkeit und deshalb hier deutlich länger.

DC 3,1 sec länger
(Bild nur aus dem PC)



Alternatives Bildmaterial
59:13-59:15 (70:09-70:10)

Im PC gibts hier schon den extrem blutigen Kopfschuss beim Barkeeper zu sehen.

Der DC hingegen zeigt nur Jeff und Kollegen schießen.

PC 1,2 sec länger




Alternatives Bildmaterial
59:18-59:19 (70:13-70:18)

Im PC sind hier nur die Aufnahme vom umfallenden Tisch und die Ansicht der schießenden Bad Guys jeweils am Ende/Anfang unbedeutend länger (nicht bebildert).

Der DC hingegen zeigt zuerst etwas Panik im Raum, dann zwei Zombie-Verwandlungen (die so kurz darauf wieder eingefügt wurden, siehe nächste Änderungsstelle).

DC 4,3 sec länger



Alternatives Bildmaterial
59:21-59:31 (70:20-70:21)

Im PC sieht man nochmal, wie sich die Leute hinter dem Tisch verstecken, dann Togaio und den schießenden Jeff. Außerdem wurden die Verwandlungen wieder eingefügt (Bilder siehe voriger Schnitt).

Der DC zeigt dafür schon früher einen (unblutigen) Einschuss bei dem Kerl und nochmal den Schüsse abfeuernden Kerl.

PC 9,2 sec länger




59:31 (70:21)

Die seitliche Ansicht des blutigen Treffers ist im DC minimal länger.

0,2 sec



Alternatives Bildmaterial
59:32-59:34 (70:22-70:28)

Der PC zeigt hier die Ermordung von zwei sitzenden Kerlen.

Im DC gibts noch mehr Schüsse auf den Kerl von eben, der sackt in Zeitlupe zu Boden.

DC 3,5 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



59:35 (70:29-70:30)

Der Kerl aus der Legion ist länger zu sehen und die Folgeeinstellung setzt früher ein - man sieht im DC also auch noch die ersten Einschüsse.

1,8 sec



Alternatives Bildmaterial
59:36-59:37 (70:31-70:33)

Bevor Mick erschossen wird, wieder ein unterschiedlicher Ablauf.


Im PC wird hier ein schießender Bad Guy gezeigt, der im DC schon vorher zu sehen war (siehe 1. Bild bei 59:32/70:22).

Der DC fügt hier wieder die Ermordung der sitzenden Kerle ein, allerdings ohne die letzte seitliche Ansicht (siehe 3. Bild bei 59:32).

DC 1 sec länger




59:39-59:41 (70:35)

Die Einstellung beginnt im PC früher.

+ 2 sec



59:41 (70:35-70:36)

Dafür im DC am Ende unwesentlich länger...

0,5 sec




Alternatives Bildmaterial
59:44-60:04 (70:39-70:59)

Ab hier gehen die Fassungen dann wieder komplett auseinander und es ist schier unmöglich, einen sinnvolleren kürzeren Einschnitt zu machen. Gestoppt wurde hier bis zu der in Zeitlupe laufenden Szene vom durch den Raum springenden und rollenden Rocker.


Producer's Cut

William und Luke schießen hinter dem Tisch, eine Zombie-Frau geht in zwei Einstellungen blutig in Zeitlupe zu Boden.
Dann kämpft Casey an der Tür gegen einen Kerl. Der Zombie bekommt einige Schläge ins Gesicht. Einer aus der Legion schießt noch durch den Raum und Casey wird beinahe getroffen.

Director's Cut

Ein Zombie hält Innereien hoch, dann steht Togaio starr im Raum.
William schießt und Luke schlägt jemandem eine Flasche auf den Kopf.
Peter schießt und zerfetzt so den Bauch von einem Legionsmitglied.
Nach etwas Gerangel im Raum bemerkt er, dass die Waffe leer ist und flucht. Man sieht nochmal Togaio.

DC 0,8 sec länger




60:09 (71:04-71:06)

Der Rocker mit Kopftuch rollt sich im DC etwas länger ab.

1,5 sec



Alternatives Bildmaterial
60:12-60:17 (71:09-71:13)

Der Zombie mit gelbem Oberteil wird in jeder Menge alternativer Einstellungen niedergeschossen.

PC 0,7 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



Alternatives Bildmaterial
60:19-60:31 (71:15-71:17)

Im PC wird hier wieder eingefügt, wie Peter mit der Shotgun wütet bzw insbesondere auch der Bauchschuss (siehe oben).
Am Ende fehlt jedoch die Ansicht von Togaio.

Im Anschluss dann mit alternativem Material, wie Peter dem einen Kerl ins Gesicht tritt - im PC in der Totale, im DC von nahem.

PC 10,6 sec länger

Producer's CutDirector's Cut

Im Einzelnen länger:

60:21 (70:48-70:49)
Peter macht sich 0,8 sec länger mit der Waffe bereit.

60:25-60:26 (70:53-70:54)
Der PC bleibt länger bei der Totale, während der DC Peter von nahem zeigt als er hochspringt - unmittelbar darauf das umgedrehte Spiel.

60:29-60:30
Diese Aufnahme vom sich duckenden William gibts nur im PC.




60:33-60:36 (71:19)

Im DC läuft die Einstellung in einem durch, während man im PC noch einen Umschnitt auf speisende Zombies sieht - die dann von Peter aus dem Weg getreten werden.

+ 2,8 sec



60:37 (71:20)
Im DC beginnt die Einstellung 4 Frames früher.
0,2 sec





Alternatives Bildmaterial
60:42-60:57 (71:25-71:50)

Wieder laufen die Fassungen komplett auseinander - gestoppt bis zu dem Moment, als Jeff meint, er würde Messer bevorzugen.


Producer's Cut

Geena schreit panisch und Luke macht sich darüber lustig, in dem er den Coolen spielt, der die Situation verharmlost und meint, alles würde sich wieder beruhigen.
William schießt weiter auf die Zombies und Peter macht mehrere mit seinen Händen und Füßen platt.

Director's Cut

Luke feuert den schießenden William an; "Das darf doch nicht wahr sein, los, knall ihn ab! Bummbumm!"
Geena steht auf, wird daraufhin jedoch von Jeff niedergeschossen.
William hat direkt Angst um sie, er und alle Anderen schrecken jedoch zurück, da Geena ihr zweites Gesicht zeigt.

Dann wurde die Szene wieder eingefügt, die man im PC schon bei 60:33 gesehen hat.

DC 9,9 sec länger




Alternatives Bildmaterial
61:03-61:04 (71:56-71:57)

Der PC bleibt länger bei der Ansicht von hinten, während der DC früher zu Jeff von vorne geht.

DC 0,4 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



61:06 (71:59-72:00)

Jeff ist im DC etwas länger von vorne zu sehen, als er gerade zugestochen hat.

1 sec



61:07 (72:01-72:17)

Bevor Peter schreit, sieht man im DC noch ein paar Schnetzelszenen - zuerst die zuvor bei 60:42 im PC gezeigten Attacken von Peter in etwas erweiterter Version. Außerdem räumt die mutierte Geena noch ein wenig auf.

DC 15,7 sec länger



Alternatives Bildmaterial
61:08-61:14 (72:18-72:53)

Zusammengefasst wurde hier bis zu der Stelle, als der Mann zu Luke meint, dass er Peter helfen will.

Im PC sieht man zuerst, wie Peter einen Kerl in seine Einzelteile zerschießt, dann etwas mehr Dialog zwischen dem Pärchen und Luke - der DC setzt später in der Mitte der letzten Einstellung ein.

Der DC fängt wieder mit der mutierten Geena an, die gerade jemandem die Faust durch den Kopf geschlagen hat. Peter schießt in ihre Richtung.
Es folgt eine dämliche Szene in der Küche: ein Zombie kommt herein und der Casey bewirft ihn zögernd mit etwas Essbarem. Daraufhin jagen sich die Beiden eine Weile um die Tische herum, was dann auch cartoonlike schneller abgespielt wird.
Nun sieht man den im PC schon zuvor gezeigten extrem blutigen Headshot beim Barkeeper und wie einer von mehreren Mutierten in alle Einzelteile zerrissen wird.
Zuletzt noch etwas alternativer Dialog zwischen Luke und dem Pärchen, Luke meint: "Was habt ihr denn, ihr Zwei? Ihr müsst lernen, das richtig zu genießen. Die Party läuft zwar etwas aus der Bahn, aber in ein-zwei Minuten haben wir das alles geregelt!"

DC 29 sec länger



Alternatives Bildmaterial
61:15-61:22 (72:54-73:13)

Auch der Tod des Mannes ist dann im DC komplett umgeschnitten (vertauschte Einstellungen) und an ungefähr jeder Aufnahme erweitert. Im DC sieht man zudem den Bauchtreffer spiegelverkehrt. Außerdem im Anschluss noch mehr Geschnetzel von Peter und Geena, bevor Joe aus der Tür will - diese Szenen wurden jedoch im DC kurz darauf wieder eingefügt.

PC:


DC:


DC 12 sec länger




Alternatives Bildmaterial
61:23-62:03 (73:14-73:24)

Im PC ist Joe länger in der gleichen Aufnahme zu sehen
Dann folgt ein Teil der Szenen, die im DC schon vorher bei 71:25 gezeigt wurden: Jeff schießt Geena an und die mutiert nun also auch im PC. Im Anschluss kommen dann nahezu hintereinander alle Szenen, in denen die mutierte Geena aufräumt, welche im DC weiter verstreut gezeigt wurden.

Der DC hingegen zeigt direkt nähere Aufnahmen vom unter Beschuss stehenden Joe - er boxt diverse Legionsmitglieder weg.
Außerdem beginnt die Aufnahme vom massakrierenden Jeff im DC dann etwas früher als im PC, ein erster Kerl wird links blutig erledigt.

PC 29,6 sec länger




62:05 (73:26-74:07)

Der DC zeigt nochmal die Verfolgungsjagd in der Küche und ihr jähes Ende. Casey nimmt einfach ein Kehrblech und rammt dies dem Verfolger in den Kopf.
Er kommentiert noch "Netter Junge!" und posiert kurz.

Im Hauptraum zielt Jaqueline derweil auf eine Angreiferin: "Nimm deine dreckigen Klauen von meinem Mann, du eklige Schlampe!"
Dann folgen die Aufnahmen vom kämpfenden Joe (siehe voriger Punkt beim PC) und Casey darf auch noch ein wenig rumspringen.

40,8 sec



Alternatives Bildmaterial
62:08-62:11 (74:10-74:15)

Als Jeff das erste Mal getroffen wurde, sieht man nur im DC, wie dessen Schüsse wiederum noch Casey das Leben kosten.

Im PC darf William dafür anfangs noch aus alternativer Perspektive auf Jeff schießen.

Producer's CutDirector's Cut

PC 1,8 sec länger




Alternatives Bildmaterial
62:22-62:23 (74:26-74:27)

Im PC wird früher zum heruntersackenden Jeff gegangen, der DC bleibt bei William, als dieser die Waffen hochhält.


Producer's CutDirector's Cut

PC 0,7 sec länger




62:26 (74:30-74:31)

Im DC kippt Jeff schon ein paar Frames früher um.

0,7 sec



62:27-62:32 (74:32)

Im PC verschwindet Togaio hier langsam.

+ 5,3 sec



62:56 (74:56-74:57)

Die Einstellung beginnt im DC etwas früher.

1,7 sec



Alternatives Bildmaterial
63:00-63:01 (75:01-75:06)

Bevor William an dem Messer zieht, sieht man im DC noch zwei weitere Aufnahmen und William meint "Halte durch!"

Dafür setzt im DC die Folgeeinstellung etwas früher ein, Williams Hand wird erst zum Messer geführt.

DC 3,7 sec länger




63:01-63:02 (75:06)

Auch am Ende ist die Einstellung im PC etwas länger.

+ 0,4 sec



63:35 (75:39-75:44)

Geena beruhigt William etwas länger und nimmt ihn noch in die Arme.

4,8 sec



Alternatives Bildmaterial
63:37 (75:46)

Im PC wird der Mann an der Theke 0,4 sec länger gezeigt, der DC geht die gleiche Anzahl an Frames früher zur Folgeeinstellung von Luke.

kein Zeitunterschied

Producer's CutDirector's Cut



64:33 (76:42-77:04)

Joe und die Frau sind etwas länger zu sehen, dann gibts etwas Dialog zwischen Geena und William.

Geena: "Wir sollten uns um Michael kümmern!"
William: "Was zur Hölle verheimlichst du? Warum sagst du nicht, wer oder was du bist?"
Geena: "Weil ihr das nicht verstehen würdet."
William lacht genervt: "Schau ich aus, als hätte ich keinen Verstand? Sehe ich wie ein Idiot aus?"
Geena: "Seht ihr den blonden Mann da draußen? Er allein ist verantwortlich für das Unglück hier."
William: "Wer zum Teufel ist er?"

21,6 sec



Alternatives Bildmaterial
64:35-64:45 (77:06-77:07)

Im DC gibts hier nur eine Ansicht von Peter, nachdem die Frau hochgeschaut hat.

Der PC zeigt zuerst die Frau am Boden unbedeutend länger, dann Togaio an der Tür, er meint: "You people in there!"
Dann folgen die letzten zwei Sätze des Dialogs aus dem vorigen Schnitt.

PC 9,2 sec länger




64:47 (77:09-77:13)

William und Luke ziehen nur Grimassen auf Geenas Kommentar zu Togaio, dann beginnt die Folgeeinstellung früher und hier hört man dann aus dem Off auch im DC Togaios "You people in there!"

4,5 sec



Alternatives Bildmaterial
64:58 (77:24-77:30)

Im PC setzt die Aufnahme von Togaio minimal früher ein, was aber kaum auffällt und nicht bebildert wurde.

Luke macht sich dafür im DC noch etwas länger über Togaio lustig.
"Weißt du was? Ich glaube, man hat dich als Kind viel verarscht. Wahrscheinlich auch oft verhauen..."

5,5 sec



65:04 (77:36-77:37)

Auf Togaios Frage, ob man ihnen schon erzählt hätte, dass er der Teufel in Person wäre, wird nur im DC nochmal zu Luke umgeschnitten.
Er meint genervt: "Jajaja, so ähnlich, richtig..."

1,1 sec



Alternatives Bildmaterial
65:12-65:15 (77:45-77:48)

Als Togaio Geena als den wahren Teufel beschuldigt, sieht man diese auch dazu passend im PC, während der DC bei Togaio bleibt.

kein Zeitunterschied

Producer's CutDirector's Cut



65:19 (77:52-77:53)

Hier wurden beim Übergang der Aufnahme von Luke zu Togaio ein paar Frames entfernt, nichts Besonderes.

0,5 sec




Alternatives Bildmaterial
65:27-65:30 (78:01-78:04)

Als Togaio meint, dass er nur wegen Geena hier wäre, sieht man im PC zwei kurze Aufnahmen von Geena.

Der PC bleibt bei der Ansicht von Togaio und ist letztenendes auch ein klein wenig länger.

DC 0,6 sec länger




66:25 (78:59-79:00)

Die Einstellung beginnt etwas früher.

0,6 sec



66:49 (79:24-79:25)

Wieder wurden lediglich zwei Aufnahmen am Ende/Anfang leicht verkürzt.

1,4 sec




Alternatives Bildmaterial
67:15-67:25 (79:51-80:29)

Im PC sieht man auch Luke noch aus dem Raum gehen, dann den bestürzten Rocker mit Kopftuch und die ängstliche Frau mit ihrem verletzten Mann.

Der DC zeigt noch ein paar dämliche Dialoge im Nebenraum.

Die beiden Jungs zielen dort sofort übereifrig auf den Boden, Geena meint: "Ok, kommt schon."
Luke reagiert gereizt mit der Waffe vor ihrem Kopf; "Puh, fass mich nicht an! Denk nicht mal dran. Ich bin da, um William vor sich selbst zu schützen und wer weiß, was alles passieren kann, wäre ich nicht da."
Geena und William sind genervt, er meint: "Na los, beweg dich!"
Luke: "Halt mal! Was ist, wenn diese Freaks da draußen auf uns warten? Ich mein, wird sie sich dann wieder in dieses Ding ohne Augen verwandeln? Ich schwör zu Gott, ich piss mir in die Hosen, wenn ich nur dran denke!"
Geena meint darauf nur zu William: "Kann man den irgendwie abschalten?"
Luke antwortet selbst: "Nein. Die Leute fragen öfters danach, aber es gibt nur so eine Art von..."
Luke schubst ihn zur Tür; "Jetzt geh!"

DC 27,6 sec länger




67:51-67:52 (80:55)

Togaio kommt im DC minimal früher aus dem Dunkeln zum Vorschein.

+ 0,4 sec




68:12 (81:15)

Dito.

+ 0,6 sec




Alternatives Bildmaterial
69:13-69:24 (82:16-82:51)

Der PC zeigt Luke, als Togaio aus dem Off fragt, ob sie sterben sollen.
Dann William, er meint: "Hey big boy, why don't you pick on somebody your own size?"

Im DC sieht man Togaio und Geena viel länger und er fragt auch in dieser Ansicht, ob sie sterben sollen.
Dann fügt Togaio noch hinzu: "Du hast die Wahl."
Geena schmiegt sich unfreiwillig an ihn und meint: "Sie sollen leben!"
Togaio dreht sich zu den Jungs, die ihre Waffen noch aufrecht auf ihn richten.
Geena sagt zu ihnen: "Macht das nicht, es ist zwecklos, so oder so!"
Togaio: "Sie hat wirklich recht. Es ist zwecklos, so oder so!"
Mit seinen Kräften lenkt er daraufhin die Waffen nach unten und die Jungs fallen auch zu Boden - der PC setzt kurz danach bei der Aufnahme ein.

DC 23,8 sec länger




Alternatives Bildmaterial
69:35 (83:02)

Der Effekt (Bild im Bild) setzt im DC etwas später ein, dadurch ist dieser hier insgesamt auch etwas länger.

DC 0,7 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



Alternatives Bildmaterial
70:48-71:09 (84:15-84:34)

Hier laufen die Fassungen kurzzeitig wieder deutlich auseinander, nachdem der Rocker mit Kopftuch gegangen ist.

Im PC ist Peter noch etwas länger zu sehen, dann folgen ein paar wirre Traumsequenzen mit Togaio und Geena, die dann auch in der Bar erstmal geschockt umher geht.

Der DC zeigt, wie der Rocker durch die Küche und so wohl ins Verderben geht. Als er aus der Tür getreten ist, folgt nämlich eine in rot getränkte Aufnahme von Togaio und der Legion, dem Kerl wird dann das Herz herausgerissen.
Die folgende auch im PC wieder zu sehende Aufnahme von der neben dem verletzten Michael knieenden Geena setzt dann noch etwas früher ein und ist anfangs noch mit einem Rotfilter versehen.

PC 2,3 sec länger




71:24 (84:49)

Geena ist im DC drei Frames länger zu sehen.

0,1 sec




Alternatives Bildmaterial
71:27 (84:52)

Im PC ist Geena 0,6 sec länger zu sehen, dafür beginnt die Folgeeinstellung im DC deutlich früher.

PC 0,1 sec länger





71:57-72:00 (85:22)

Nur im PC wird mitten in Lukes Ansprache kurz Togaio gezeigt.

+ 2,8 sec



72:49-72:50 (86:11)

Hier wurde im DC der Übergang zwischen zwei Einstellungen (von William und Luke zu Geena) etwas verkürzt.

+ 1 sec




73:55 (87:16-87:19)

Der verletzte Mann (Michael) röchelt im DC etwas länger.

3,1 sec



Alternatives Bildmaterial
74:01-74:12 (87:25-87:49)

Hier wurden im DC ein paar Einstellungen etwas umgestellt und dann andere Teile der Aufnahme verwendet - insgesamt ist der DC deutlich länger, als Geena Michael beruhigend zuredet.
Sie sagt im DC noch: "Alles wird bald wieder gut sein, hast du gehört? Alles wird bald wieder gut."
Michael: "Es wird so wie früher sein..."

DC 13 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



74:14 (87:51-87:52)

Nachdem man Wiliam gesehen hat, setzt die folgende Aufnahme früher ein.

1,2 sec



74:34 (88:12-88:13)

William nähert sich Geena noch etwas länger, nachdem die Anderen den Raum verlassen haben.

1,2 sec



74:36 (88:15-88:17)

Auch die Anderen sind etwas länger an der Theke zu sehen.

1,5 sec



Alternatives Bildmaterial
74:37-74:39 (88:18-88:20)

Im DC sieht man etwas länger, wie Geena sich über Michael beugt und die Folgeaufnahme von den Zuschauern hinter der Theke beginnt etwas früher, der PC bietet dafür eine zusätzliche Nahaufnahme des Geschehens.

kein Zeitunterschied

Producer's CutDirector's Cut



75:03 (88:44-88:55)

Im DC fährt die Kamera viel länger langsam zurück, nachdem Geena ihr Werk vollendet hat, auch die folgende Aufnahme von Michael setzt ein wenig früher ein.

11,4 sec



Alternatives Bildmaterial
76:22-76:25 (90:14-90:25)

Nach Michaels Kopfschuss zeigt der PC direkt eine Aufnahme von William und Geena, die sich in den Armen halten.

Im DC ist die vorige Einstellung länger und Blut tropft noch auf den Boden, dann folgt das aus der Hand gerutschte Gewehr und noch mehr Blut.
Zuletzt eine andere Ansicht vom umher gehenden William.

DC 7,3 sec länger




Alternatives Bildmaterial
76:28-76:45 (90:28-90:35)

Michaels Hand ist im DC etwas länger zu sehen, dann sitzt William schon viel früher niedergeschlagen an der Theke.

Der PC zeigt dafür hier Peter und Jaqueline, die nun eine Armwunde hat. Dann sieht man Luke im Hintergrund, der meint, sie sei infiziert und die Waffe auf sie richtet.
Zuletzt nochmal der lachende Togaio.

PC 9,8 sec länger




Alternatives Bildmaterial
78:21-78:22 (92:11-92:12)

Im PC sieht man Togaio schon früher in seinem Stuhl, dafür zeigt nur der DC noch eine Aufnahme von ihm in der Wüste.

kein Zeitunterschied

Producer's CutDirector's Cut



Alternatives Bildmaterial
78:34-78:41 (92:24-92:39)

Bei Geenas Erzählung sieht man hier im PC, wie sie auf dem Bett liegt und Togaio ihr mit der Hand über die Haut fährt.

Der DC zeigt zwei Naturaufnahmen und dann die aus der wirren Traumsequenz, welche der PC bei 70:49 kam.
Zuletzt setzt noch die Aufnahme der Füße vom näher kommenden Togaio früher ein als im PC.

DC 8,1 sec länger




Alternatives Bildmaterial
78:46-78:48 (92:44-93:28)

Der PC hat hier nur eine Aufnahme von Geena zu bieten, bevor Luke versucht, den von Geena in Trance versetzten William aufzuwecken.

Im DC geht Geena weiter auf ihr Dasein ein und man sieht sowohl die Aufnahmen von ihr und Togaio aus dem vorigen Schnitt als auch William.
Geena: "Ich bin verflucht, weil ich fähig bin, euch Menschen zu lieben. Aber ich kann diese Beziehungen nie ausleben. Wie du gesehen hast, gehöre ich nicht zu eurer Spezies."

Dann sieht man ihn benebelt mit ihr an der Bar sitzen. Es folgen die im PC schon bei 76:28 gezeigten Szenen, Peter bemerkt die Armwunde der Frau und Luke richtet seine Waffe auf ihn.
Daraufhin geht er zu William und meint: "Oh, um Himmels Willen, William, alle verwandeln sich langsam in irgendwas!"
Der ist noch mit Geena beschäftigt und so meckert Luke ihn an: "Hörst du mir jetzt endlich zu, wir hauen ganz schnell ab von hier!"
William legt ihm die Hand auf die Schulter: "Luke, ich bleib bei Geena!"

DC 42,5 sec länger




79:37 (94:17-94:18)

Die Aufnahme setzt etwas früher ein, bevor William mit dem abgerissenen Arm in der Hand zurückfällt.

0,5 sec



Alternatives Bildmaterial
79:48-79:52 (94:29-94:48)

Der PC zeigt hier den lachenden Togaio.

Im DC rollen sich William und Geena weiter auf dem Boden und er brüllt sie an: "Wer zur Hölle bist du?"
Sie gewinnt wieder die Oberhand und meint: "Ich hätte dir nichts erzählen sollen. Du glaubst nicht ein Wort davon..."
(Danach setzt auch der PC bei der gleichen Kamerafahrt ein)

DC 15,4 sec länger




80:49 (95:45-95:48)

Peter holt seine Waffe noch in der gleichen Einstellung hervor, auch die folgende Aufnahme von ihm setzt im DC etwas früher ein.

2,6 sec



80:55 (95:54-96:15)

Nur im DC gibts noch eine kurze Konfrontation zwischen Peter und William, bevor Peter sich in Geenas Richtung dreht.
Peter richtet die Waffe auf ihn, hat jedoch keine Patronen mehr. Beide springen nach vorne zum dort liegenden Gewehr, Peter ist schneller und befiehlt: "Zurück!"

20,7 sec



Alternatives Bildmaterial
80:56-80:57 (96:16-97:16)

Hier dann eine große Abweichung, als Geena Peter erschießt, der DC hat hier eine ganz andere Aussage und bietet eine Minute neues Material.

Im PC sieht man nur eine Nahaufnahme von Geena mit gezückter Waffe und dann Peter, der noch seine Waffe in der Hand hat.

Im DC gibts diese Aufnahme von Peter zum Auftakt, dann sieht man Geena. Peter zuckt nervös mit der Waffe und meint dann verzweifelt: "Alle sind jetzt tot - nur wegen dir! Nun mach es einmal richtig, erschieße mich!"
Geena stammelt, den Tränen nahe: "Ich kann nicht...du kannst es nicht von mir verlangen, ich kann nicht!"
Peter: "Ich habe nichts mehr hier, niemanden! Tu es, na los!"
Geena zieht zögernd die Waffe hoch, Peter erwartet mit betenden Händen den Schuss.

DC 59,6 sec länger




Alternatives Bildmaterial
80:58-80:59 (97:17-97:22)

Nach dem Schuss sieht man Geena im PC länger, der DC zeigt die Folgeeinstellung vom getroffenen Peter viel früher, hier hat er anfangs noch die Hände wie kurz zuvor zusammengedrückt.

DC 4,3 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



Alternatives Bildmaterial
81:08-81:23 (97:31-97:39)

Im PC sieht man wieder Togaio und seine Legion, dann erkennt William: "I'm not sure what it is, but it looks like our new friends are up to something..."
Es gibt ein paar erste Explosionen zu sehen.

Der DC hingegen blendet von der Ansicht Geenas zu William über, der sich dann unschlüssig in ihre Richtung umdreht.

PC 7 sec länger




81:37 (97:53-97:54)

William sackt im DC ein klein wenig länger zu Boden.

0,8 sec



Alternatives Bildmaterial
82:16-82:18 (98:33-98:39)

Im PC sieht man William länger am Boden liegen, im DC gibts eine zusätzliche Aufnahme vom in den Raum tretenden Togaio.

DC 3,9 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



Alternatives Bildmaterial
82:19-82:24 (98:40-98:45)

Der PC bleibt bei der hoch schauenden Geena, der DC geht schon früher zu Togaio und danach nochmal kurz zu Geena - dann laufen die Fassungen wieder parallel.

kein Zeitunterschied

Producer's CutDirector's Cut



83:11-83:12 (99:32-99:33)

Als Togaios Hand abgeschossen wird, setzt der DC erst minimal später ein, zeigt die Aufnahme dafür jedoch im Gegensatz zum PC in Zeitlupe und ist deshalb letztenendes ein klein wenig länger.
(Bilder zur Veranschaulichung nur von den jeweils ersten Einzelbildern)

DC 0,2 sec länger

Producer's CutDirector's Cut



83:53 (100:14)

Die Aufnahme ist im PC etwas länger.

+ 0,8 sec



83:56 (100:17)

...dafür die folgende im DC am Ende minimal länger.

0,7 sec




84:07-85:06 (100:28-100:33)

Auch das Ende wurde drastisch abgeändert: im DC hört man hier nur noch das Lachen von Togaio aus dem Off und es folgt der Abspann - William hat also nicht überlebt.

Im PC hingegen sieht man Geena länger über William gekniet. Offensichtlich hat sie ihn wiederbeleben können, denn kurz darauf sitzt er ihr (arg geschwächt und verwirrt) im Restaurant gegenüber. Sie entschuldigt sich und geht davon.
Nun sieht man das Gebäude von außen und schon William am Straßenrand, er meckert belustigt über den ein paar Meter entfernt pinkelnden Luke.
Zuletzt dann eine Aufnahme der Straße, Mikes Auto fährt vorbei und es folgt der Abspann - nachdem man über das Schwarzbild noch einen Anhalterkommentar ("Hey, where are you guys heading?") hört.

PC 54,1 sec länger
Dank für die Bereitstellung des Vergleichsmaterials geht an magiccop !


Cover der britischen DVD mit dem Producer's Cut (BBFC18):


Cover der DVD aus Österreich mit dem Director's Cut (ungeprüft):

Kommentare

20.03.2009 00:50 Uhr - kintarochan
Sehr genialer ausführlicher SB
Gratulation

THX =)

20.03.2009 07:44 Uhr - Uncut-Master
SB.com-Autor
User-Level von Uncut-Master 12
Erfahrungspunkte von Uncut-Master 2.326
Der SB mit 200(!) Schnitten ist wahrlich nicht ohne, ich habe schon beim SB zu Bloodsport II mit 52 Schnitten fast gekotzt! Nochmal ein großes Lob an Muck47 für diese Hammerleistung! :)

20.03.2009 20:23 Uhr -
ja besten dank mucky!!aber welche fassung ist deffinitiv die bessere bzw.flüssigere zum angucken???mfg

20.03.2009 22:36 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
Wie ich schon beim 1. Teil geschrieben hab. Erstklassige Arbeit Muck (wusste schon weshalb ich den damals abgegeben hab ;) ).

24.06.2010 03:40 Uhr - Atze1985
was ich nur nicht verstehe bei dem pc schnitt warum lebt der entführer wieder wegem den ende find ich die längere fassung besser da das ende mir nicht so verwirrend vorkommt

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Braven
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
Amazon Video 11,99



Dragon - Die Bruce Lee Story
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 46,99
Cover B 46,99



Hotel Artemis
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray 15,99
DVD 9,99
amazon video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)