SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Elite 5 · Immer beide Augen offen halten · ab 49,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Titelcover von: Ali

Ali

zur OFDb   OT: Ali

Herstellungsland:USA (2001)
Genre:Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,17 (18 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 24.10.2021
brainbug1602
Level 26
XP 16.927
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Label Universum Film, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 156:32 Min.
Commemorative Edition
Label Sony Pictures, Blu-ray
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 151:35 Min.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
zurück 2 von 4 vorwärts
zur Startseite
[00:53:33][00:55:29]

Bevor der Mann fast vor das Auto von Ali läuft, schneidet die Kinofassung auf Ali am Steuer.



KF: 2 Sek.


[00:57:25][00:59:19]

In der Kinofassung zieht der Ring-Arzt die aufgeschnittene Bandage von Ali von seiner Hand.



KF: 3 Sek.


[00:59:12][01:01:02]

Nachdem Bundini meinte, dass er ein schwarzer Jude sei, geht die Szene in der Kinofassung noch weiter. Alis Vater kommt zu ihm und wirft ihm vor, dass er seinen Namen und seine Herkunft vergessen hat. Ali verlässt das Zimmer. Sein Vater folgt ihm wenig später.



Die nächste Einstellung beginnt früher.



KF: 27 Sek.


[01:00:18][01:01:41]

In der Kinofassung riecht Ali länger von dem Kleidungsstück als er alleine in seinem Hotelzimmer ist.



KF: 9 Sek.


[01:00:31][01:01:46]

Die Frau beugt sich zu Ali um ihn zu schminken. Die nächste Einstellung beginnt früher.



KF: 5 Sek.


[01:02:44][01:03:54]

Verlängerte Szene in der Commemorative Edition.

Der Reporter meint weiter zu Ali, dass an ihm ein Exempel statuiert wird. Ali fragt ob er einen Neger meint, das tut was man ihm sagt. Der Reporter kontert um zu zeigen was mit deinem Hintern passiert, wenn du nicht gehorchst.



COM: 17 Sek.


[01:03:25][01:04:52]

In der Kinofassung läuft Ali mit seinem Team in das Gerichtsgebäude.



KF: 8 Sek.


[01:05:16][01:06:35]

Die Commemorative Edition zeigt wie Ali zu seinem Hotel fährt bei dem schon die Reporter auf ihn warten.



COM: 14 Sek.


[01:05:30][01:07:02]

In der Commemorative Edition läuft Ali die Stufen zu seinem Hotelzimmer nach oben. Die Reporter versuchen mit ihm zu reden.



COM: 10 Sek.


[01:05:47][01:07:29]

In der Kinofassung ist Ali früher am Telefon zu sehen. Er meint, dass er auf noch nichts geschossen hat.



KF: 7 Sek.


[01:06:17][01:07:52]

In der Kinofassung sieht man weiter Ali am Telefon als er meint, dass noch kein Vietkong ihn Nigger genannt hat.



Die Commemorative Edition zeigt eine andere Einstellung von Ali am Telefon.



KF: 5 Sek.
COM: 5 Sek.


[01:06:57][01:08:31]

In der Kinofassung wird auf den Mann geschnitten, nachdem Ali meinte, dass er so sein will, wie er will. Dann ein Schnitt auf Ali.



In der Commemorative Edition kommt der Mitarbeiter zu Ali. Er berichtet von den schlechten Pressemitteilungen über ihn. Ali wirkt dabei abwesend.



KF: 7 Sek.
COM: 33 Sek.


[01:07:51][01:09:52]

Die Commemorative Edition blendet bei der Anhörung "Illinois Boxing Commission" ein.



Kein Zeitunterschied.


[01:09:18][01:11:19]

Nachdem Ali die Anhörung verlassen hat, folgt in der Kinofassung eine weitere Szene. Beim Wiegen vor einem Boxkampf kommt Ali mit seinem Kontrahenten aneinander weil dieser ihn Clay nennt. Er ruft den Pressevertretern zu, dass er noch nie so sehr einen Mann verprügeln wollte.



Es folgt der Boxkampf, den Ali gewinnt. Mehrmals fragt er dabei seinen Kontrahenten wie er heißt.



KF: 2:06 Min.


[01:12:17][01:12:11]

Nach seiner Verurteilung verlässt Ali den Gerichtssaal. Er schüttelt den anwesenden Gerichtsdienern die Hände.



KF: 20 Sek.


[01:17:28][01:17:03]

Alis Anwalt ist in der Kinofassung länger zu sehen. Danach sieht man Ali früher über die Straße laufen.



KF: 3 Sek.


[01:17:34][01:17:05]

Die Kinofassung zeigt eine Einstellung in der Ali die Hand von Belinda hält, als diese meint, dass er sie kleine Indianerin genannt hat.



KF: 3 Sek.


[01:18:54][01:18:22]

In der Kinofassung versucht Belinda länger das Baby zu beruhigen.



Danach ist ein Fernsehbericht über Ausschreitungen zu sehen. Ali kommt von einem Auftritt hinter der Bühne zu seinen Freunden hinzu und schaut den Bericht.



KF: 45 Sek.


[01:19:47][01:18:30]

Als Ali mit seinem Anwalt telefoniert wird "Lorraine Motel 4/4/1968" eingeblendet.



Kein Zeitunterschied.


[01:20:15][01:18:59]

Alis Anwalt ist länger zu sehen, nachdem er meinte, dass Ali in den Knast geht.



KF: 2 Sek.


[01:20:51][01:19:33]

Die Szenen in denen Ali den Fernsehbericht über die Ausschreitungen ansieht, folgen in der Commemorative Edition nach dem Attentat.



COM: 34 Sek.


[01:21:45][01:21:01]

In der Kinofassung ist weiterhin die Gruppe vor dem Fernseher zu sehen als Ali über Joe Frazier spricht.



Die Commemorative schneidet kurz auf den Fernseher.



KF: 2 Sek.
COM: 2 Sek.


[01:23:43][01:22:59]

Ali ist in der Kinofassung länger nach dem Telefonanruf in der Fernsehshow zu sehen.



Danach sieht man ihn beim Training.



Danach verkündet Elijah Muhammad in einer Ansprache, dass Ali der Sport wichtiger sei als die Religion, deswegen wird er vom Islam ausgeschlossen. Kein Gläubiger darf ein Wort mit ihm wechseln.



Danach geht Ali zu der Wohnung. Die Vermieterin führt ihn nach oben und meint Bundini hat sich seit drei Tagen nicht mehr gemeldet.



KF: 49 Sek.


[01:27:12][01:25:37]

Nach dem Treffen mit Bundini, folgt in der Commemorative Edition die Szene in der er von Elijah Muhammad vom Islam ausgeschlossen wird.



COM: 19 Sek.


[01:27:24][01:26:07]

Ali ist in der Kinofassung früher in der Metro zu sehen, bevor sich die Tür öffnet.



KF: 3 Sek.


[01:27:53][01:26:33]

Ali ist in der Kinofassung länger zu sehen, nachdem er von dem Mann angesprochen wurde und sich die Metro Tür geschlossen hat. In der nächsten Einstellung fährt die Metro weiter.



Die Commemorative zeigt eine andere Einstellung von der Metro, die losfährt. Dann zwei Einstellungen von Ali.



KF: 21 Sek.
COM: 24 Sek.


[01:28:42][01:27:24]

In der Kinofassung ist das Stadion länger zu sehen nachdem Howard und Ali sich getroffen haben.



KF: 2 Sek.


[01:34:56][01:33:37]

Die Kinofassung zeigt weitere Szenen des Boxkampfes bevor die Glocke läutet.



KF: 58 Sek.


[01:37:13][01:34:57]

In der Kinofassung tritt Belinda an Ali nach dem Kampf heran und meint, dass sie sein Management nicht brauchen.



KF: 8 Sek.


[01:37:25][01:35:01]

In der Commemorative folgt der Satz von Belinda nachdem Herbert zu sehen war.



COM: 5 Sek.


[01:38:50][01:36:31]

Das Gespräch mit Herbert ist in der Kinofassung länger. Belinda ist länger zu sehen. Ali sagt zu Herbert er soll den Kampf klar machen.



KF: 14 Sek.


[01:39:26][01:36:53]

Die Szene beim Diner beginnt in der Kinofassung früher. Ali wird ans Telefon gerufen.



KF: 17 Sek.


[01:41:04][01:38:14]

Die Szene beim Diner geht in der Kinofassung weiter. Alis Vater und Bundini gratulieren ihm. In der nächsten Szene wird das Mikro in den Ring gelassen.



KF: 21 Sek.


[01:41:43][01:38:31]

Die Kinofassung zeigt einen Zuschauer der Ali applaudiert.



KF: 2 Sek.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
zurück 2 von 4 vorwärts
zur Startseite

Kommentare

24.10.2021 08:13 Uhr - Shantiro
Sind die Versionen beide im kürzlich erschienenen Mediabook von Inked Pictures enthalten?

24.10.2021 11:27 Uhr - Kaiser Soze
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 26
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 17.059
Mahlzeit! Mit dem Film konnte ich nie etwas anfangen, aber durchaus interessant, was in den unterschiedlichen Fassungen alles geändert wurde. Danke für den umfangreichen Schnittbericht.


24.10.2021 08:13 Uhr schrieb Shantiro
Sind die Versionen beide im kürzlich erschienenen Mediabook von Inked Pictures enthalten?


Rein von den angegebenen Laufzeiten wäre dies möglich, dann entspräche der Hauprfilm der KF und der Bonusfilm der CE. Ist ungeschickt formuliert bzw. nicht expliziet angegeben; folglich möglich, aber unklar. Schreib IP am besten bei Facebook an. Die müssten dir das beantworten können, sofern Dir das MB wirklich 30 Euro wert slnd.

24.10.2021 11:40 Uhr - Thodde
4x
"Unruhige Kameraführung nah an den Charakteren". Mit anderen Worten: Wackelkamera deluxe. Ein Grund mehr, warum mich der Film absolut nicht interessiert. Ich hasse dieses Kameragewackel.

24.10.2021 14:07 Uhr - Cocoloco
Mag den Film nicht so. Zu viele Zeitspünge, zu episodisch. Das Problem haben aber die meisten Biografie-Filme.
Dann doch lieber eine gute Doku.

24.10.2021 14:49 Uhr - Stoi
Ich bin ja ein echter Fan von Michael Mann aber mit ALI konnte ich auch nix anfangen. Sicherlich tadellos inszeniert aber Boxen ging mir schon immer am Arsch vorbei und auch die Metamorphose eines Cassius Clay zu Muhammed Ali.
Ein mal gesehen - weil eben von Michael Mann - aber den brauche ich nicht nochmal.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der US Blu-ray mit der Commemorative Edition

Amazon.de

  •  Supernatural: Die komplette Serie
  • Supernatural: Die komplette Serie

Blu-ray
199,99 €
DVD
159,99 €
  • Phantom of the Opera
  • Phantom of the Opera

BD/DVD Mediabook
25,99 €
DVD
9,99 €
  • Red Sonja
  • Red Sonja

4K UHD/BD Steelbook
33,66 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,09 €
  • Cover Hard
  • Cover Hard

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover B
38,99 €
Cover A
36,99 €
  • X - Limited 4K UHD/BD CE
  • X - Limited 4K UHD/BD CE

  • UHD/Blu-ray Mediabook
Cover A
34,05 €
Cover B
34,05 €
Prime Video HD
13,99 €