SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware

Fantastic Movie

zur OFDb   OT: Epic Movie

Herstellungsland:USA (2007)
Genre:Komödie, Parodie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,30 (20 Stimmen) Details
17.06.2007
KoRn
Level 15
XP 3.893
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 12
Unrated ofdb
Unrated Edition: 01:32.51 Min. NTSC mit Abspann
Kinofassung: 01:24.59 Min. NTSC mit Abspann

Unrated Edition: 01:19.34 Min. NTSC ohne Abspann
Kinofassung: 01:09.30 Min. NTSC ohne Abspann

Mit Epic Movie gibt es mal wieder einen weiteren Vertreter der Hollywood Blockbuster veräppelnden Sorte. So bekommen Filme wie X-Men, Fluch der Karibik, Charlie und die Schokoladenfabrik und Die Chroniken von Narnia ordentlich ihr Fett weg. Allerdings sind die Witze schon arg flach. Es wird wieder einmal versucht viele der Lacher über sexuelle Anspielungen und Fäkalhumor zu provozieren. Allerdings gelingt dies nur bedingt. Zu ähnlich sind die Gags die man schon besser aus zb. Scary Movie 1 gesehen hat. So reiht sich Epic Movie in die Reihe der mittelmäßigen Komödien irgendwo zwischen Scary Movie 4 und Date Movie. Die Unrated Edition wartet mit einigen neuen Gags auf, es gibt ein paar nackte Brüste zu sehen und böse Schimpfwörter sind jetzt auch dabei. Wer sich schon bei der DVD Fassung amüsieren konnte, wird sicher auch mit der Unrated seinen Spaß haben.

Verglichen wurde die US DVD (PG-13) mit der US DVD Unrated Edition (PG-13)

39 Schnitte = 664 Sekunden NTSC (11Min.4Sek.NTSC) (Addierte Schnittzeiten, Abspann nicht eingerechnet)

Meldungen:
Epic Movie - Unrated auf DVD (17.03.2007)
Fantastic Movie erscheint Unrated in Deutschland (17.08.2007)

00.37
Man sieht einige Wandgemälde darunter auch das berühmte, bei dem Hunde Poker spielen. Danach läuft Lucy noch kurz durch die Gänge.
9 sec.


01.29
Ein kurzer Gag auf "The Da Vinci Code".
5 sec.


02.04
David Carradine macht längere und andere akrobatische Tricks außerdem sieht man eine zusätzliche Einstellung des Mönchs beim Messerschwingen.
24 sec.


04.13
Der Jack Black Verschnitt hampelt noch etwas länger herum.
24 sec.


Sprachzensur:
Zeitindex UR: 07.17
Zeitindex KF: 06.01

In der Unrated wurde das harmlose "goddamm" gegen "motherfucker -in" getauscht. Ansonsten sind die Szenen identisch!

Unrated:
"I have had it with these motherfuckin snakes on this motherfuckin plane".

Kinofassung:
"I have had it with these goddamn snakes on this goddamn plane".

Unrated:
"I'm Samuel Motherfucker Jackson".

Kinofassung:
"I'm Samuel Goddamn Jackson".

41sec.

09.11
Mystique tanzt etwas länger.
3 sec.


09.17
Noch eine zusätzliche Tanzszene mit mehr Einstellungen.
6 sec.


Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 12.30
Zeitindex KF: 11.14

Unrated:
Es wird länger gezeigt wie Willy Wonka durch das Tor geht. Er begrüßt alle seine Gäste mit Vornamen und bittet sie hinein.
47 sec.


Kinofassung:
Hier kommt Willy sofort durch das Tor, begrüßt aber niemanden persönlich und bittet sie gleich hinein.
5 sec.


14.02
Die Szene in der Edward aus dem Schokoladenkanal trinkt ist länger und hat andere Einstellungen. Außerdem beißt er hier noch herzhaft in einen "schokoladenriegel" bis sich herausstellt, das dies die Abwasserleitung ist und kein Schokoladenriegel.
25 sec.


Nacktzensur:
Zeitindex UR: 19.30
Zeitindex KF: 17.08

Unrated:
Nachdem Lucy den Schrank öffnet und von einem Berg von Sachen begraben wird, hüpft in der Unrated ein nacktes Mädchen aus dem Schrank.
5 sec.


Kinofassung:
Der Szenenablauf ist gleich, hier trägt sie aber einen rosa Bikini und sagt noch zur verschütteten Lucy, daß sie auf keinen Fall in den Schrank gehen soll.
7 sec.


21.33
Ein Gag wie man ihn vielleicht noch aus dem "Dumm und Dümmer" Film kennt. Lucy kommt an einem gefrorenem Laternenpfahl vorbei und muß natürlich mit ihrer Zunge daran lecken. Natürlich friert sie daran fest. In der Kinofassung zieht sie nur ihren Kopf zurück und die Zunge wird übermäßig in die Länge gezogen. In der Unrated Edition ist diese Szene verlängert. Hier zieht sie erst ein Messer und schnippelt verzweifelt an ihrer langen Zunge herum. Nachdem dies allerdings nicht zum Erfolg führt, holt sie eine Axt hervor. Sie will gerade damit ausholen und die Zunge abschlagen als der Ziegenmann sie von hinten bei den Ohren packt und vom Pfahl befreit.
34 sec.


26.08
Nachdem die Frau vor ihm auf die Knie geht, hebt er in der Unrated noch den Daumen und grinst. Ganz klar eine sexuelle Anspielung. In der nächsten Szene sieht man aber das sie ihm nur die Schuhe putzt.
4 sec.


26.24
In der Unrated kommt noch ein "vollgerotztes Taschentuch" Witz dazu. Lucy will dem Ziegenmann beim Abschied noch ein Taschentuch schenken, muß aber plötzlich kräftig Niesen und benutzt dafür natürlich das Taschentuch, welches sie noch in der Hand hält. Gibt es danach aber doch grinsend ihrem Freund. Dieser öffnet es und sieht das es voll von grünem Schleim ist.
30 sec.


28.10
Es gibt noch eine weitere Sequenz in der der Ziegenmann die Krise in Gnarnia weiter erläutert und warum die "White Bitch" aufgehalten werden muß.
19 sec.


28.36
Der Ziegenmann sagt noch "Go Nooooowww". In Anspielung auf das Meckern einer Ziege.
3 sec.


31.27
Edward trinkt hier noch aus der Flasche.
22 sec.


31.57
Nachdem der Zwerg schon in der Kinofassung von der Hexe weggeschossen wird, schlägt er hier in einer zusätzlichen Sequenz auf einem Felsen auf wird aber sofort wieder von der Hexe per Zauberstab weggebombt.
9 sec.


32.12
Man sieht nochmal Edward und die "White Bitch".
4 sec.


32.24
Sie saugt länger an seinem Finger.
2 sec.


32.32
Man sieht nochmal Edward und seinen Finger.
4 sec.


32.54
Der Zwerg ist beim meckern minimal länger zu sehen.
1 sec.


37.41
Mittels einer UV Lampe findet Lucy einen weiteren Hinweis auf dem Gemälde. Sie versteht es so, daß sie durch die Eingabe eines Geheimcodes in die Schriftrolle diese zu öffnen. Das ergibt jedoch keinen Sinn. Susan reißt ihr die Rolle aus der Hand und zieht den Verschluß ab wie von einer Coladose. Darin finden sie ihre Geburtsurkunden und stellen fest, daß sie alle den selben Nachnamen haben also mit einander verwandt sein müssen.
70 sec.


Alternative Einstellung:
Zeitindex UR: 42.18
Zeitindex KF: 36.42

Unrated:
In der Szene ist dichter rangezoomt.


Kinofassung:
Dieselbe Szene nur weiter weg.


42.49
Mr. Biber bekommt eine SMS auf sein Handy. Darin steht das die "White Bitch" angreift.
14 sec.


48.40
Die Hexe spricht drüber wie sie Gnarnia unterwerfen will, bis der Zwerg sie darauf aufmerksam macht das ihr Plan aus Superman Returns stammt. Dann bringt er ihr das Laptop.
34 sec.


50.25
Edward macht sich noch über Jack Swallows Namen lustig. "Jack Swallows... sounds gay".
2,5 sec.


Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: ab 52.56
Zeitindex KF: ab 46.30

In der Tanzszene wurde teilweise in den kurzen Zwischenschnitten andere Szenen eingefügt.

Unrated:
Eine Dame mit Huhn.
0,5 sec.


Kinofassung:
Ein Pirat mit einem Badeschwamm.
0,5 sec.


Unrated:
Eine Frau mit Kuchen.
0,5 sec.


Kinofassung:
Eine Frau spritzt mit einem Schwamm mit Wasser.
0,5 sec.


Unrated:
Eine Dame leckt an einer Kanonenkugel.
0,5 sec.


Kinofassung:
Hier räkelt sie sich auf den Knien.
0,5 sec.


Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 54.24
Zeitindex KF: 47.58

Unrated:
Diese Szene ist in der Unrated länger. Erst wird Captain Jack Swallows von der Hexe erstochen, dann erklärt sie ihren Plan zur Vernichtung Gnarnias. Danach fällt ihr nach einer Rangelei ihr Kristall ins Meer. Der Boden fängt an zu beben danach folgt von Edward noch eine kurze Bemerkung auf den Kryptonitplot aus Superman Returns.
74 sec.


Kinofassung:
In der Kinofassung wurden die Szenen anders zusammen geschnitten. Hier spricht sie erst von der Schlacht und ersticht dann Captain Jack Swallows. Die Kryptonitszene fehlt komplett.
36 sec.


56.40
Borat wird auf die Schippe genommen. "Hi, my Name is Borat..."
6 sec.


56.53
Borat und seine Schwester. "She is my sister. She is number-four prostitute in whole of Gnarnia. Niiice".
11 sec.


Nacktzensur:
Zeitindex UR: 57.17
Zeitindex KF: 49.36

Unrated:
In der Unrated finden die vier Freunde Aslo mit einer nackten Frau im Bett. Sie springt heraus dreht sich noch einmal um und sagt "Screw you Aslo" (Geh zum Teufel Aslo). Außerdem hat Aslo hier noch eine Erektion.
13 sec.


Kinofassung:
Die Frau ist hier mit einem Nachthemd bekleidet, springt aus dem Bett, läuft aber ohne etwas zu sagen aus dem Zelt. Es ist keine Erektion bei Aslo sichtbar.
10 sec.


58.18
Eine zusätzliche Sequenz mit Edward und dem Betrunkenen Mel Gibson im Verlies. Edward tritt ihm zwischen die Beine.
33 sec.


Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 59.01
Zeitindex KF: 50.44

Unrated:
Nachdem die vier Aslo "einen Gefallen" getan haben. Sieht man sie alle im Bett liegen. Peter sagt das ihm der Po weh tut.
2,5 sec.


Kinofassung:
Dieselbe Szene mit einer zusätzlichen Nahaufnahme von Peter, jedoch spricht er hier nicht von seinem Po.
2,5 sec.


Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:02.26
Zeitindex KF: 00:54:10

Unrated:
Die Headline auf der Zeitung ist anders, außerdem sieht man Peter hier wie er sagt "Its Over".
9 sec.


Kinofassung:
Die Zeitschrift hat eine andere Headline. Das "Its Over" von Peter kommt aus dem Off.
4 sec.


Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:05.22
Zeitindex KF: 00:57.02

Unrated:
Die Kotzszene ist bedeutend länger und es werden mehr Leute vollgekotzt. Lucy und Edward machen sich darüber lustig das Susan nichts verträgt. Nachdem sich Susan ausgereihert hat küsst sie noch den Legolasverschnitt hinter ihr. Was ihre beiden Freunde ziemlich eklig finden.
73 sec.


Kinofassung:
Die gleiche Szene allerdings werden hier nur zwei Leute vollgekotzt.
4 sec.


01:06.59
Peter wünscht sich hier noch ein paar "Silverdollar Nippels".
2,5 sec.


01:13.28
Nachdem der dicke Mann durchs Bild gelaufen ist und Peter sagt das er das eklig findet, läuft in der Unrated noch ein junger Mann mit freiem Oberkörper durchs Bild. Plus einer Anspielung auf seinen großen Penis.
13 sec.


01:15.37
In der Unrated fängt nachdem die Bösen besiegt sind plötzlich an die Erde zu beben. Wieder eine Anspielung auf die Superman Geschichte. Per Fernbedienung wird "White Bitchs Evil Plot" einfach gelöscht. Die Erde hört auf zu beben und alle freuen sich.
25 sec.


Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex KF: 01:09.15

Kinofassung:
Borat stellt sich erst hier vor ("My Name is Borat"). Es ist kurz Lucy zu sehen die klatscht.
3 sec.


Alternative Einstellung:
Zeitindex UR: 01:19.22
Zeitindex KF: 01:09.18

Unrated:
Dieselbe Szene nur weiter weg. Borat sagt: "You did it."


Kinofassung:
Dieselbe Szene nur dichter dran. Borat sagt: "You did it." Danach wechselt die Einstellung und es ist genauso weit weggezoomt wie in der Unrated.



Alternatives Bildmaterial im Abspann:

Unrated: 01:20.56
Es gibt noch einen ganzen Haufen Outtakes zu sehen.
311 sec.



Kinofassung: 01.11.05
In der Kinofassung dagegen sieht man einen Zusammenschnitt der tanzenden Schauspieler aus den Filmszenen.
82 sec.


Kinofassung: 01:15.25
In der Kinofassung folgt noch eine Parodie in Form eines Liedes auf "Charlie und die Schokoladenfabrik".
107 sec.


Kinofassung: 01:19.09
Im Abspann der Kinofassung gibt es die Verliesszene mit Mel Gibson die in die Unrated integriert worden ist.
30 sec.

Kommentare

17.06.2007 00:31 Uhr - DerLanghaarige
Erinnert ihr euch noch an die Zeit, in der eine Genreparodie nicht aus zusammenhangslos aus anderen Filmen nachgestellten Szenen bestand? Was macht Mel Brooks gerade? Selbst seine schwachen Filme waren immer noch witziger und origineller als das, was sich in den letzten Jahren so "Parodie" nannte. Und seit wann sind "Borat" und "Nacho Libre" epische Filme?
Aber Crispin Glover als Willy Wonka hat schon etwas für sich.

17.06.2007 00:42 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 49.278
Super SB, weiter so KoRn; wieder ein höchst aktueller SB!
Nur zwei klitzekleine Anmerkungen:
1. Unter dem Unrated-ofdb-Link oben kommt nur die Meldung "Fehler: Unter dieser ID existiert kein Film."
2. Der Kerl heißt Willy Wonka, nicht Wonker ;)

17.06.2007 00:52 Uhr - Snooper
Also ich fand den Film eigentlich nicht schlecht!Habe Teils schon gut lachen können!Natürlich zünden längst nicht alle Witze aber der ein oder andere dafür mehr.

SB ist wie immer Top!
Vielen Dank

17.06.2007 01:16 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.893
Danke schön! Freue mich immer über Lob, Kritik ist selbstverständlich verboten ;) *grinz*
Nee nur Spaß. Danke Leute, das mit Willy WonkAAAA wird der liebe Herr Glogcke sicher bald ändern.

17.06.2007 01:20 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Wonka und OFDB ist korrigiert.

Gruß

17.06.2007 01:50 Uhr - Hinoki
Ich fand den Film richtig richtig mies, bis auf die Sache wo die eine den Biber wegkickt (da musste ich nur schmunzeln) hab ich mich nur gelangweilt.

17.06.2007 07:03 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Seinbar macht David Carradine alles für Geld! Das ist er doch oder?

17.06.2007 10:44 Uhr - frodo_beutlin

17.06.2007 10:47 Uhr - frodo_beutlin

17.06.2007 - 07:03 Uhr schrieb Herr kömmlich
Seinbar macht David Carradine alles für Geld! Das ist er doch oder?

Also bei ofdb.de wird er als Darsteller aufgeführt, darum sage ich mal ja.
Aber ich denke, er gibt sich für Schund her. Ich habe zwar den Film nicht gesehen, aber wenn, dann nur indem ich mir die DVD ausleihe in der Videothek meines Vertrauens...

17.06.2007 11:01 Uhr -
Da wünscht man sich doch echte Parodien zurück die gezündet haben. Wie damals Hot Shots, Die nackte Kanone, Eine verrückte Reise in einem verrückten Flugzeug, Spaceballs, Sehr verdächtig, usw.
Heute wird leider nur noch mehr alles mit Ekel versehen und das soll witzig sein? Wo sind denn die Pointen?! Wo die Gags?! Ich schaue noch heute lieber die guten alten Sachen als den x-ten Scary Movie Teil. Der Humor ist einfach nur fad. Bis auf den 1. SC hat mich keiner überzeugt. Wahrscheinlich liegts auch daran, dass ich älter geworden bin und mit den Gags der heutigen Kids nichts mehr anfangen kann. Ich weiß es einfach nicht.

17.06.2007 11:32 Uhr -
Super SB!!!
Der Film ist dagegen nich so super, aber witzig irgendwie schon, hab jedenfalls hefitg gelacht.
Aber an Filme wie Hot Shots werden sich noch Jahrelang einige Parodien die Zähne ausbeisen!!!

17.06.2007 11:37 Uhr -
Ich fand Scary Movie 1 war echt gut, der 2er ging so
und alles was ab dann kam (dazu kann man ja auch diesen Film und Date Movie und ein paar andere zählen) waren einfach Grottenschlecht !

Ich finds hart dass die immer noch Kohle bekommen um solch schlechten Filme zu machen.

(das sage ich, obwohl ich den nicht gesehn habe.
Aber das will ich auch nicht !! ; )

17.06.2007 12:28 Uhr -
also fantastic movie war ejztt net so der bringer
scary movie war um meilen besser

17.06.2007 12:31 Uhr -
Scary Movie 1 war genial, aber die anderen Teile nur noch nervig, vorallem Teil 2 und 4

17.06.2007 13:30 Uhr - DarkChojin
DB-Co-Admin
User-Level von DarkChojin 9
Erfahrungspunkte von DarkChojin 1.199
Ich fühlte mich von dem Film gut unterhalten... bin ich jetzt pervers? ;)

17.06.2007 13:32 Uhr -
guter sb, schlechter film! aber eins versteh ich nicht. wieso ist die unrated dvd pg 13?

17.06.2007 13:40 Uhr - nimrod
"Wonka und OFDB ist korrigiert.

Gruß "

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung

diesen links sehe ich aber bei jedem SB, fassungslink ?!

17.06.2007 13:50 Uhr -
Das die zusätzlichen und geänderten Szenen diesen sehr schlechten Film besser machen, wage ich zu bezweifeln! Wie dem auch sei, ein Top-Schnittbericht ist es trotzdem!

17.06.2007 15:28 Uhr -
top sb!
also eigentlich liebe ich rap, aber so viel und so blöd wie da rumgerappt wurde, grenzt ja schon an rape ... schlicht und ergreifend ein überflüssiger scheißfilm. lieber nochmal scary movie 1 anschauen.

17.06.2007 16:33 Uhr - Evil Wraith
Was für ein grottiger Müll... Aber für anspruchsvolle Filmfans gibt's ja gottseidank Filme wie "Shaun of the Dead" oder das aktuelle Werk von Edgar Wright, "Hot Fuzz".

17.06.2007 17:51 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.152
18. 17.06.2007 - 13:50 Uhr schrieb Snake Plissken
Das die zusätzlichen und geänderten Szenen diesen sehr schlechten Film besser machen, wage ich zu bezweifeln! Wie dem auch sei, ein Top-Schnittbericht ist es trotzdem!


Klar mach die Unrated diese Graupe besser: Es gibt nun T I T T E N *gg* ;)

Spaß beiseite: Ich kann mit solchen Filmen herzlich wenig anfangen. Lediglich Scary Movie war ganz witzig. Aber dann solche Gurken wie dessen Fortsetzungen, "Not another Teen Movie" oder "Date Move"... Da schauderst mir...

18.06.2007 15:30 Uhr -
Jetzt fehlt nur noch ein Schnittbericht zu "Date Movie"!

23.06.2007 03:39 Uhr - elvis the king
Also die Scary Movie-Filme (bis auf den 2ten) fand ich alle gut, aber Fantastic Movie versucht teilsweise Komödien/Satire wie Nacho Libre oder Borat zu verarschen, hallo was soll denn der Scheiss?.
Im ganzen Film konnte ich vielleicht 2 mal lächeln, aber der Rest war einfach nur Müll.
Wie kann man schon anfangen zu versuchen Komödien zu verarschen. Den fällt wohl überhaupt nichts mehr ein!!!

25.06.2007 21:13 Uhr -
Ich hab diesen Film hier noch nicht gesehen aber ja der Humor in Filmparodien wird immer schlimmer.
Man kann auch in Scary Movie über viele Sachen lachen aber vieles ist einfach dämlich.
Die nakte Kanone ist finde ich einfach genial besonders im hintergrund diese Ummalungen der Leichen die dann auf dem Wasser oder auf Treppenstufen sind einfach genial, was man heute bekommt ist Ami-Müll da gibt es Leute die beweisen immer wieder das ihr Humor schlecht ist.
Mein Komödientipp wäre The Frighteners mit einer schönen Prise Horror zwar keine Parodie aber einfach genial.

09.10.2008 00:26 Uhr -
Naja fantastic movie war schon eher langweilig.aber moderne parodien müssen nicht schlecht sein.scary movie 1 und 3 haben es gezeigt.haben echt spaß gemacht.

03.02.2009 19:21 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Fand den recht Durchschnittlich...

21.03.2009 20:29 Uhr -
Ich habe eine Frage: in der amerikanischen Rated-Fassung des Films ist im Abspann ja das tanzende "V wie Vendetta / Michael Jackson"-Double zu sehen und daneben auch andere tanzende Charaktere aus dem Film, und nach dem Abspann gibt es noch die Parodie in Form eines
Liedes auf "Charlie und die Schokoladenfabrik". Ich würde gerne wissen, ob das Michael-Jackson-Double oder das Willy-Wonka-Double oder ein anderer tanzender Charakter Michael Jacksons legendären MOONWALK imitiert? Aus privaten Gründen ist mir die Frage sehr wichtig.
Für eine Antwort wäre ich SEEEHR dankbar, entweder hier oder per eMail an: seb_mar@gmx.de
Vielen Dank im Voraus!!

05.07.2009 15:28 Uhr - Thequilla
Die Österreichische is identisch mit der Unrated

06.07.2009 21:09 Uhr - CJJC
Die Unrated lief doch gestern abend (5.07.2009 um 21.50 Uhr auf Pro 7)
oder irre Ich mich da.

Das mit der "nackten aus dem Schrank", "David Carradine tanzt länger ", und "mit der Zunge am Pfahl" waren enthalten, sowie in der Wonka Fabrik mit dem Abwasserkanal, die Begrüßung."

Gruss

05.07.2010 10:39 Uhr - BPJS
Gestern abend (4.7.2010) lief er auch auf Pro Sieben, auch UNRATED.

09.03.2011 23:46 Uhr - Crossbone
Es stimmt, Fantastic Movie kommt absolut nicht an Scary Movie oder Hot Shots heran (wieso wird in der Auflistung guter Spoof-Filme nicht auch Superhero-Movie genannt?).
Die Rapsequenzen haben meiner Meinung überhaupt nicht reingepaßt und den Film unnötig in die Länge gezogen(in der Schokoladenfabrik ging´s ja noch). Wenn man diese aber vom restlichen Film abzieht, so ist das was übrigbleibt ein durchschnittlicher Klamauk-Film, mit teilweise recht witzigen Stellen. Auch wenn der Film nicht der beste seiner Art ist, so möchte ich ihn doch auf DVD bzw.BD besitzen. Er unterhält, und das ist auch seine Aufgabe.

20.01.2013 14:11 Uhr - AJZ545
Gerade läuft der Film in der Unrated Fassung auf Pro7, jedoch ungeschnitten im Nachmittagsprogramm obwohl die Unrated Blu-ray ab 16 ist.

04.04.2015 17:59 Uhr - Q. Tarantino
User-Level von Q. Tarantino 13
Erfahrungspunkte von Q. Tarantino 2.754
Ist doch gut.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Leon - Der Profi
Director's Cut
4K UHD/BD Steelbook 28,99
BD Steelbook 19,09
Blu-ray 10,99
DVD 9,29
prime video 9,99



Once Upon A Time In… Hollywood
Blu-ray 21,99
4K UHD/BD Stbk 41,99
DVD 16,99
prime video 16,99



Game of Thrones - Staffel 8
4K UHD/BD 45,99
Blu-ray 35,99
BD Complete 399,99
DVD 30,99
prime video 19,99



Buffalo Boys
Blu-ray/DVD Mediabook 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Red Heat
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 9,99



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)