SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Rage 2 · Bunter Shooter für PS4, Xbox und PC · ab 49,99 € bei gameware

Punisher: War Zone

zur OFDb   OT: Punisher: War Zone

Herstellungsland:USA, Kanada, Deutschland (2008)
Genre:Action, Comicverfilmung, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,89 (153 Stimmen) Details
06.11.2009
Il Gobbo
Level 21
XP 9.801
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
SPIO/JK ofdb
KJ = 97:19 Min.
SPIO = 98:31 Min.

Differenz = 72 Sekunden bei 19 Unterschieden


PUNISHER: WARZONE hat eine bewegte Geschichte hinter sich. In den Staaten bereits mit einigen Diskussionen im Vorfeld bezüglich der Freigabe (Gerüchte sprachen sogar von PG-13), kam der Film dann doch mit einem R-Rating in die Kinos. Und floppte dort gewaltig. Hätten sie mal einen PG-Film gemacht... Bei einem ohnehin recht geringen Budget von $22 Millionen US-Dollar wurden nicht einmal 8 Millionen erwirtschaftet. Aus diesem Grunde wurde auch in Deutschland der Kinostart, der ursprünglich für Februar 2009 anvisiert war, gecancelt. Und womöglich spielten auch andere Faktoren eine Rolle. Denn schon nach Ansicht des Trailers war klar: in dem Film wird der kostbare Lebenssaft literweise durch die Gegend gesprenkelt und im Zusammenhang mit der ohnehin fragwürdigen Thematik der Selbstjustiz waren Probleme mit der Freigabe vorprogrammiert. Diese Vermutung sollte sich im weiteren Verlauf des Jahres noch festigen, denn auch der erste Veröffentlichungs-Termin der DVD Mitte Juni wurde kurzfristig wieder verschoben, weil keine Freigabe erteilt wurde. Letztendlich erschien PUNISHER: WARZONE aber am 05.Oktober in den deutschen Videotheken, komplett ungekürzt mit einer SPIO/JK-Freigabe. Das war schon überraschend. Um aber auch den normalen Handel beliefern zu können, mußte eine KJ-Fassung erstellt werden. Und was soll ich sagen? Auch in der ist noch reichlich Gewalt übrig geblieben...

Aber nach Ansicht wird dem aufgeklärten, mündigen Zuschauer klar: warum auch nicht? Denn letztendlich ist der Film ein Comicfilm durch und durch. Die Action ist ebenso überzogen wie so gut wie jeder Charakter - vor allem die der Bösewichter! Wer diesen Film ernst nimmt, hat schon verloren. Hier ist Party angesagt, von Anfang bis Ende! Zwar modisch brutal, teilweise sogar genüßlich grausam, aber die Comicvorlage gibt die Prämisse vor! Und wenn man ihn in diesem Licht betrachtet, macht der Streifen einfach Spaß. Nach Dolph Lundgren (1989) und Thomas Jane (2004) hat nun Ray Stevenson die Titelrolle inne. Und für viele Leute ist er einfach der glaubwürdigste Darsteller für diese Rolle. Die übrigen Darsteller machen das beste aus ihren eindimensionalen Charaktern, besonders Doug Hutchinson hatte sichtbar Spaß an seiner Figur des durchgeknallen Loony Bill. Die deutsche Regisseurin Lexi Alexander (2003 mit ihrem Kurzfilm "Johnny Flynton" für den Oscar nominiert) hat schon mit ihrem Langfilm-Debüt HOOLIGANS ihre Klasse unter Beweis gestellt und auch hier holt sie aus den zugegeben eher mauen Vorgaben das Maximum heraus. Die Frau muß man im Auge behalten. Ansonsten gibt es handwerklich nix zu meckern, alles sauber hergestellt. Tiptop. Für einen Popcorn-Abend unter Erwachsenen ist PUNISHER: WARZONE eine gute Wahl!

Verglichen wurde hier die ungekürzte Verleihfassung (SPIO/JK - Keine schwere Jugendgefährdung) mit der Kauf-Version (Keine Jugendfreigabe, Aufschrift "geänderte Fassung"), beide von Sony Pictures. Wie oben schon einmal kurz angemerkt, ist es erstaunlich, wie wenig in der Summe gekürzt wurde. Ein Haufen blutrünstiges Zeug ist auch in der Kaufhausfassung noch zu bestaunen, und weil der Cutter seinen Beruf verstand, sieht der unerfahrene Betrachter auch nix von den Kürzungen. Sony Pictures hat sich mit diesem unvermeidlichen Schritt achtbar aus der Affäre gezogen und gehört damit zu meinen deutschsprachigen Lieblingslabeln. Die Schnittdauer wurde auf halbe Sekunden auf- oder abgerundet, außer es handelt sich um Cuts mit wenigen Einzelbildern. Die Pics wurden allesamt auf die gleiche Weise bearbeitet.
Weitere Schnittberichte
The Punisher (1989) BBFC 18 - NL 16
The Punisher (1989) FSK 18 - Unrated
The Punisher (1989) Unrated - Workprint
The Punisher (1989) Starlight DVD - XT DVD
The Punisher (1989) XT Ultrasteel Edition - XT Hartbox
The Punisher (1989) R-Rated - Unrated
The Punisher (1989) Pro 7 ab 16 - Unrated
The Punisher (1989) Unrated BD - Unrated VHS
The Punisher (1989) Deutscher Trailer - Englischer Trailer
The Punisher (2004) FSK 18 Premiere - Spio/JK
The Punisher (2004) dt. Tonspur - Original Tonspur
The Punisher (2004) Keine Jugendfreigabe (Blu-ray) - SPIO/JK
The Punisher (2004) Ungekürzte Kinofassung - Extended Cut
The Punisher (2004) Keine Jugendfreigabe (DVD) - SPIO/JK
The Punisher (2004) Pro 7 ab 18 - Spio/JK
Punisher: War Zone (2008) Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
Punisher: War Zone (2008) ORF 1 (X) - SPIO/JK
Punisher, The Mega Drive - Arcade CPS
Punisher (0) Dt. Comic - US Comic

Meldungen


8:09 Min.
Anfangsgemetzel beim Onkel Gino. Ein Baddie bekommt in Großaufnahme ein Stuhlbein ins Auge.
( 9 EB )


8:20 Min.
Ein weiterer Baddie schießt dem Punisher in den Rücken (Schutzweste). Castle dreht sich um, streckt den Typen per Kopfstoß nieder und schießt auf ihn. Es fehlt die Nahaufnahme des Treffers und der Gegenschnitt auf Castle.
( 2 Sek. )


14:40 Min.
Ballerei im Lagerhaus. Ein Baddie bekommt einen blutspritzenden Kopfschuss inkl. Gegenschnitte.
( 1,5 Sek. )


32:18 Min.
Jigsaw, ehemals der "Schöne Billy", bricht dem Arzt das Genick sowie eine vorhergehende Einstellung des Wärters.
( 2 Sek. )


33:50 Min.
Loony Bin zerfetzt den Wärter. Hier fehlt eine Großaufnahme, in der Loony triumphierend ein Organ schwenkt.
( 1,5 Sek. )


33:51 Sek.
Ein Gegenschnitt auf Pittsy und Ink ist enthalten, dann fehlt wieder eine Nahaufnahme von Loony Bin, der jetzt herzhaft in das Organ beißt.
( 2 Sek. )


40:44 Min.
Jigsaw und Gang treffen sich mit den Russen. Als einer der Osteuropäer vor ihm ausspuckt, zertrümmert Jigsaw ein Glas und... es fehlt, wie er es dem Typen durch den Hals jagt.
( 19 EB )


40:45 Min.
Der Gegenschnitt, Großaufnahme von Jigsaws Gesicht, ist enthalten, dann fehlen wieder Ansichten vom Russen mit Glasstiel im Hals, Blut sprudelt, dann kippt er vorüber. Inkl. Zwischenschnitt auf Jigsaw.
( 6 Sek. )


48:00 Min.
Castle mischt die Dachhüpfer auf. Als er dem dritten im Bunde in die Beine schießt, fehlen die blutspritzenden Treffer in Nahaufnahme sowie ein Zwischenschnitt.
( 2 Sek. )


49:34 Min.
Castle wirft Dachspringer Nr. 3 vom Dach, der wird von einem Eisenzaun aufgespießt. Der Punisher hüpft von oben auf ihn hinunter und bricht ihm das Genick. Alles in der KJ. Es fehlt allerdings die letzte Großaufnahme des baumelnden Schädels.
( 4 Sek. )


56:18 Min.
In Donatellis Haus. Castle zermatscht Inks Gesicht im Close-Up. Interessanterweise ist der Beginn der Einstellung noch in der KJ vorhanden, es fehlen einzig die letzten Einzelbilder.
( 6 EB )


56:38 Min.
Dafür fehlt komplett, wie er den bereits gefangenen Pittsy das Gesicht wegschießt, sowie der Aufschrei vom erschrockenen Budiansky: "Verdammt! Verdammt, Castle!"
( 7 Sek. )


67:02 Min.
Loony Bin zerhackt Carlos. Hier ist nur noch das erste Ausholen mit dem Beil zu sehen, dann fehlt der komplette Rest. Während des Hackens quatscht Loony Bill: "Du gibst keine Antwort? Ich finde, du bist ein sehr unhöflicher Kerl."
( 9,5 Sek. )


70:55 Min.
Es fehlen ein paar Dialogzeilen zwischen Castle und Budiansky in der Kirche. Castle: "Ein völlig kaputtes System, und ihr habt geschworen es zu beschützen!" Budiansky: "Ich habe nie gesagt, es wäre perfekt!"
( 5 Sek. )


79:48 Min.
Showdown. Castle erschießt einen Gegner in Großaufnahme, blutspritzender Treffer in zwei Einstellungen sowie Gegenschnitt.
( 1,5 Sek. )


80:20 Min.
Castle schießt einem weiteren Baddie das Bein ab (drin) und lädt nach. Danach fehlt aber: er gibt dem noch lebenden Verletzten den finalen Treffer, ein weiterer Typ taucht in einer Türöffnung auf. Castle erledigt den mit einem blutigen Kopftreffer und geht weiter. Mit der Einstellung, als er durch die Tür springt, setzt die KJ wieder ein.
( 6,5 Sek. )


81:48 Min.
Nachdem Castle das Zimmer voller Gegner mit einer Granate in die Luft gesprengt hat, fehlen die finalen Tötungen an den noch lebenden Baddies.
( 10 Sek. )


82:20 Min.
Klar, als Castle den dicken Kiffer im Fahrstuhl überrascht, fehlt die Nahaufnahme vom Wegschießen des Kopfes.
( 2 Sek. )


87:42 Min.
Nachdem Castle Jigsaw in die Flammen geworfen hat, setzt der Cut direkt nach der Halbtotale des Brennenden ein. Castle meint noch: "Das ist nur der Anfang gewesen!", dann zwei weitere Einstellungen des brennenden Jigsaw.
( 10 Sek. )

Cover der ungekürzten Leih-DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2009, Matthias Mathiak

Kommentare

06.11.2009 00:06 Uhr - Hate_Society
1x
Ist ja doch einiges dringeblieben, vor allem vom Anfang.

06.11.2009 00:09 Uhr - Asgard
1x
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Also einige wirklich extreme Stellen kann ich noch nachvollziehen; aber trotzdem finde ich, dass hier schon an vielen Stellen bloß noch überreagiert wurde.

06.11.2009 00:11 Uhr - SebastianR
1x
Das ist aber recht human gekürzt. Da fragt man sich, warum bei anderen Filmen so verdammt viel raus musste.

06.11.2009 00:15 Uhr - DARKHERO
1x
Absulut geniale Comic Verfilmung. Der Film hat mir als alter Marvel Fan viel besser gefallen als die beiden anderen Realverfilmungen. Kompromisloss, knall hart und ein Punisher der entlich mal so cool rüber kommt wie in der Vorlage. Es passiert so viel blutiges, das der SB unkomplett wirkt, dachte es mehr zensiert. Aber hoffe es kommt auch ein SB zur FSK 16 Version, das wird dann fast ein kompletter Comic

06.11.2009 00:17 Uhr - GOAMEISTER
1x
cooler film-besser als der erste teil . wundert mich ein wenig das so wenig gekürzt ist !!

06.11.2009 00:18 Uhr - LokiBartleby
Erstaunlich. Genau wie im Film hätte ich bei den Kürzungen ebenfalls ein Massaker erwartet.
Ich bin ja geradezu positiv entsetzt. Wenn er jetzt noch "nur" auf Liste A indiziert wird, könnte man fast von einem Wunder sprechen.^^

Natürlich ist der Film nur uncut empfehlenswert, und meines Erachtens auch nur im englischen Originalton. Die deutsche Synchro ist ziemlich übel, zumal etliche der Sprüche einfach gruselig übersetzt wurden.

Der Film selber ist ein absoluter Kracher, die Charaktere sind derart überzeichnet, dass es einfach ein Genuss ist, ihrem blutigen Treiben beizuwohnen. Für mich der mit Abstand beste Punisher!

Btw: Was wurde eigentlich aus der Veröffentlich der Extended bzw. DC Fassung vom 2004er Punisher? Die sollte doch eigentlich zeitgleich kommen, zu sehen ist davon bis dato allerdings nichts.

Danke für den SB.

06.11.2009 00:29 Uhr - chenga18
1x
Geiler Film, aber leider der falsche Frank Castle.....

06.11.2009 00:29 Uhr - Nebel
1x
Bei Müller kostete die 72 Sekunden längere Fassung 17,99 -> 2 EUR weniger als die gekürzte Fassung. *lol'* Da wurden wohl die Schnitte mit angerechnet. @teurer ^^

06.11.2009 00:41 Uhr - Schlechte Welt
1x
Richtig geile Popcornaction wie ich sie schon lange nicht mehr gesehen habe!
Ist mir auch volle 10 Punkte wert, weil er richtig spaß macht!!!

Hätte nicht gedacht das der Genickbruch (bei Minute 49:34 rum) in der KJ enthalten bleibt!

Danke an Il Gobbo für den sehr guten SB!!!

06.11.2009 00:52 Uhr - benn3
Guck ihn gerade uncut :)
Doch erstaunlich was in der 18er drin ist

06.11.2009 00:58 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 40.911
@DARKHERO: von Punisher:Warzone gibt es keine geschnittene 16er-Fassung.

06.11.2009 01:04 Uhr - Evil Wraith
Edeltrash sondersgleichen, aber definitiv ein Film, der den Titel Punisher zu Recht trägt. Und Ray Stevenson ist schon allein rein äußerlich der Comicvorlage am nächsten.

06.11.2009 02:15 Uhr - immi666
2x
Endlich(!) eine punisher - Verfilmung, die den Namen
völlig zurecht trägt. Der Hauptdarsteller ist ein Motor der
Rache, der nur zufällig als Mensch geboren wurde, jeder
Charakter völlig überzogen und "Menschenverachtung"
sollte man direkt als Aufkleber auf's DVD - Cover pappen...
Das ist positiv gemeint! Wer die "MAX" Comics kennt, weiss darum,
dass in den Comics splatter, Gewalt und krude, fragwürdige Ideologie
GROSS geschrieben werden...
Trotzdem ist es halt tabubrechender Spaß für erwachsene, nicht mehr,
aber auch nicht weniger.

Es verwundert natürlich, dass der Film ungeschnitten durchkam,
gerade bei diesem Ding hätte ich alles andere erwartet!



Absolut gelungener Film, bei dem ich mir einen zweiten Teil
wirklich herbei wünsche... Und bitte mit Ray Stevenson!

06.11.2009 03:39 Uhr - Topf
schon krass,dass der genickbruch der frau dringeblieben ist ö.Ö
krass wieviel dringeblieben ist ö.ö

06.11.2009 06:09 Uhr - ScrewFace
Für mich der beste Punisher bisher, Ray Stevenson passt imo perfekt in die Rolle !
(BluRay bildet klasse Bild und Tonqualität, klare Kaufempfehlung !)

Danke für den Schnittbericht !

06.11.2009 08:07 Uhr - KielerKai
Kann man die SPIO-Videothekenfassung auch im Fachhandel kaufen?

06.11.2009 08:46 Uhr - spector73
Na endlich mal wieder ein vernünftiger Erwachsenen Filmchen wo es richtig zur Sache geht.

Sehr ungewöhnlich das dieser Streifen bei uns UNCUT ne SPIO/JK bekommen hat wenn man sich an Schnitte der SPIO erinnert z.B aus Hell Ride wo der Bad Buddy in der Nahaufnahme einen Kehlenschnittbekommt und danach angezuden,wird meiner Meinung nach nicht ganz so heftig wie ein paar Szenen in die genialen Streifen.

Der is definitiv gekauft.....

06.11.2009 08:57 Uhr - Mr.Brown-1602
Fand den Film so grottig, da helfen auch die Kills nix

06.11.2009 09:28 Uhr - ThommyLee
Ein Hammer-Film !!! So und nicht anders muss der Punisher sein. Dass der bei uns Uncut zu haben ist, grenzt fast an ein Wunder.
Naja, die Indizierung ist nur ne Frage der Zeit, aber grundsätzlich immerhin die Chance ihn
hier komplett zu genießen.

06.11.2009 09:32 Uhr - Sascha Machaczek
Dass der Genickbruch vom Dachspringer dringeblieben ist überrascht aber. Die Aktion fand ich besonders fies vom Punisher (positiv gemeint). Wieso wird das Ergebnis der Tat herausgeschnitten aber die Tat selber wird drin gelassen. Bei 32:18 wurde der Genickbruch schließlich auch entfernt. Das ergibt keinen Sinn.

06.11.2009 09:42 Uhr - Tobby84
Hey Leute.
Vorweg ein dickes Lob für diesen sehr informativen SB.
Bin nun doch recht interessiert an diesem Film und werde ihn mir demnächst in der Videothek meines vertrauens ausleihen.
Aber eine andere Frage...
Wenn mir der Film gefällt wollte ich ihn mir auf Bluray holen...quasi als Weihnachtsgeschenk für mich :-) kann mir jemand sagen OB die Fassung die es z.b. bei Amazon gibt UNCUT ist ? finde da gerade keine brauchbaren Hinweise.

gruß Tobby

06.11.2009 09:50 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Ich hab die Französische BluRay und die ist auch Uncut und mit deutscher Tonspur.
Nur gut; ich hatte sie schon 3 Monate vorher... ;)

06.11.2009 10:01 Uhr - _JasonVoorhees_
Moin
Wir haben es hier wahrlich mit der besten Punisher-Verfilmung seit dem 80'er Vehikel zu tun, werde mir morgen die Uncut-Fassung wessen ENDLICH veröffentlicht wurde zulegen.
06.11.2009 - 09:50 Uhr schrieb eXeiZ
Ich hab die Französische BluRay und die ist auch Uncut und mit deutscher Tonspur.
Nur gut; ich hatte sie schon 3 Monate vorher... ;)

Was alles andere als eine Kunst ist,wenn sie in France früher erscheint.
J.V.

06.11.2009 10:27 Uhr - Blinky
Sehr gute Verfilmung, für mich die bisher beste. Endlich steht nicht nur Punisher drauf, es ist auch Punisher drin. Der Streifen aus den 80ern war ok, der von 2004 einfach nur unterirdischer Müll, hatte nicht mehr damit gerechnet sowas wie Punisher Warzone sehen zu dürfen. Selbst an der Besetzung habe ich dieses mal nichts zu meckern.

06.11.2009 11:14 Uhr - Paulee
Cooler Bericht zu einem genialen Film...Titus Pullo ist die bessere Besetzung als Thomas Jane ^^ er guckt grimmiger

06.11.2009 11:30 Uhr - marioT
Feiner SB.
Alles in allem ist die KJ Fassung ja wirklich noch recht heftig,das für diese Freigabe aber auch eine unblutige Szene weichen musste,nur weil in dieser etwas Systemkritik geäußert wird,ist bezeichnend für Deutschland,obwohl es sich noch nicht einmal um ein real existierendes System handelt.;)

06.11.2009 12:14 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Hatte mit nem richtigen Schnittmassaker gerechnet :D
Bei gelegenheit werd ich mir die Cut Fassung auch mal ansehen, rein aus interesse ob alles wirklich so gut geschnitten ist.

06.11.2009 12:20 Uhr - LokiBartleby
@Tobby84
Die BluRay bei Amazon ist die FSK18 Fassung (lt. Beschreibung und Coverabbildung (FSK18 Siegel + Schriftzug "geänderte Fassung")), und somit gekürzt.

06.11.2009 12:22 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Absolut genialer Oberklopper, daaanke für diesen SB. Da trägt die FSK18-Fassung ausnahmsweise den hässlichen Flatschen noch zu Recht.

Wenn auch, wie schon erwähnt, nur im Original zu genießen...

06.11.2009 12:29 Uhr - Tobby84
Habe gerade nochmal ein wenig geschmöckert.
Die Deutsche Bluray Fassung ist mit einer Lauflänge von ca 102 Minuten angegeben.
Die Französische Bluray Fassung die laut "eXeiZ" UNCUT sein soll läuft ebenfalls 102 Minuten.
Was kann ich denn jetzt glauben ? :-D
Worauf speziell muss ich denn bei sowas achten ? kenne mich da nicht so gut aus und ich hoffe doch mal das hier genug Leute sind die mir da helfen können.

gruß

06.11.2009 13:07 Uhr - Dead
Was ? nur so wenig gekürzt `! das gibts ja gar nicht , die kj fassung is also immernoch verdammt hart wenn ich mal überlege was es noch für szenen gibt im film .

06.11.2009 13:12 Uhr - Ichi The Chiller
Naja fehl nicht so viel aber ich finde das die KJ-Fassung trotzdem unanschaubar ist. Ich hab mir die UK Blu-Ray gekauft, da der Film im O-Ton eh viel besser rüber kommt.

06.11.2009 13:34 Uhr - 573f4n
Der Dialogschnitt "völlig kaputtes System" wundert mich doch etwas. Die Gewaltschnitte kann man nachvollziehen, wobei hier wahrscheinlich einfach nur die Quantität der Gewaltdarstellung insgesamt reduziert werden, wodurch die Schnitte für den der die ungeschnittene Version kennt teilweise wirklich willkürlich ausgewählt scheinen.

06.11.2009 14:20 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Das ist endlich ein wahrer Punisherfilm!!
Tom Jane war einfach ein Typ, der seine Familie rächen will, aber Ray Stevenson ist wirklich und wahrhaftig ein Punisher!!
Ich hätte nie gedacht das eine Frau jemals so einen Ballerfilm fabrizieren kann..

Übrigens: Der Directors Cut kommt noch!! Der ist nochmal eine Spur brutaler!!

06.11.2009 14:22 Uhr - Yaksha
bei weitem kein meisterwerk, aber alles andere als grottig.
absolut zu empfehlen für hirnlos-baller-sessions mit popcorn und bier.

spaß machen tut er definitiv.

06.11.2009 14:37 Uhr - ronniekimmel
Meine Güte sind das harte Szenen die geschnitten wurden! Sehen echt heftig aus. Bin zwar gegen Schnitte bei einem FSK 18 Film, aber die Szenen sehen dennoch hammerhart aus...

06.11.2009 14:40 Uhr - Bockel diBu

Der Directors Cut kommt noch!! Der ist nochmal eine Spur brutaler!!


Darauf warte ich schon die ganze Zeit. Wo hast du die Info her? Das wäre der Hammer!

06.11.2009 14:48 Uhr - lo igom
was ist eigentlich bei euch deutschen los???

wenn ich mich nicht täusche, heißt spio/jk bzw. indizierung auch werbeverbot in deutschland

einfach abnormal, in österreich hängen plakate von punisher warzone uncut überall rum, und freigegeben ist der ab 16 bei uns...

06.11.2009 15:00 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@Bockel

In der TV Spielfilm (die ab 7. November beginnt) ist die Kritik von der WarZone DvD drin, wo erwähnt wird das der härtere US-Directors Cut leider noch nicht in Deutschland erhältlich ist.

Ich hoffe er kommt bald, die Schlussschießerei im Hotel könnte ruhig etwas länger gehen, wo doch eine ganze Armee darauf wartet vom Punisher zerlegt zu werden!!

06.11.2009 15:20 Uhr - Sl@yer
hätte jetzt mit mehr gerechnet... trotzdem natürlich unbrauchbar die 18er

06.11.2009 15:20 Uhr - blackbelt
Film fand ich auch richtig genial und absolut knallhart. Aus letzterem Grund finde auch ich, dass hier sehr human gekürzt wurde.Trotzdem...die Uncut ist klar zu bevorzugen.

06.11.2009 15:53 Uhr - ThePhil
Der Hammer ist ja, dass FAST alle dieser Szenen im amerikanischen REDBAND-Trailer enthalten sind. Der Beweis: http://www.youtube.com/watch?v=wkxLWWiz5O8
Ein super Trailer übrigens... ;-).

06.11.2009 16:01 Uhr - LoneWolff
finde die schnittauflagen überzogen,vor allem weil viel mit cgi effekten gearbeitet wurde und von daher die szenen nicht sonderlich realistisch wirken.beispielsweise der spitze gegenstand durch den hals von dem typ.nichts desto trotz stimmiger action film.gefällt mir besser als der vorläufer

06.11.2009 16:24 Uhr - psychoflyer
hab mir heute die uncut im mediamarkt gehollt mit dem neuem transformers ;).

einfach klasser film :D

06.11.2009 16:28 Uhr - LastBoyScout
1. Die Action rockt!!!
2. Dolph Lundgren war 'ne Flasche gegen den!
3. Tom Jane war irgendwie trotzdem cooler & realistischer!
4. Bei dem Gewaltgrad des Films sind die Schnitte ein Witz, da hätte es echt schlimmer kommen können.
5. MfG LBS

06.11.2009 16:50 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Super SB hab schon lang drauf gewartet. Zum Film, der ist der Hammer, geniale Action!
Hatte mit mehr Schnitten gerechnet, vor allem was Dialoge betrifft. Das so viel drin geblieben ist wundert mich, vor allem am Anfang.

06.11.2009 18:18 Uhr - LokiBartleby
@~ZED~
Mich würde brennend interessieren, was dieser ominöse Director's Cut sein soll.
Auf DVD/BluRay gibt es auch in den USA nur die hier erhältliche Fassung, die im Übrigen der US Kinofassung entspricht.
Zu einem anstehenden DC habe ich auch keinerlei Hinweise finden können.

Im Vorfeld des Kinostarts in den USA gab es damals Gerüchte, der Film würde nur in einer PG13 Fassung im Kino starten, was sich letztlich aber als falsch herausstellte.
Es gab damals Streit zwischen Lexi Alexander und Lions Gate um den Film, im Zuge dieses Streits kamen auch diese Gerüchte zu Tage. Es hieß damals auch, dass Lexi Alexander aus dem Projekt ausgestiegen sei bzw. raus geworfen wurde, was aber ebenfalls nicht stimmte.
Wie sie auch in Interviews sagte, war sie sehr froh, dass letztlich doch ihre Wunschfassung und somit auch ihre Schnittfassung im Kino (und somit auch auf DVD) veröffentlicht wurde.
Den DC gibt es also bereits und die deutsche uncut Fassung entspricht eben jenem.

Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aktuell glaube ich allerdings nicht an eine neue Schnittfassung in nächster Zeit, auch wenn in einer Zeitschrift etwas Gegenteiliges stehen mag. Wobei mich der genaue Wortlaut in der TV Spielfilm dennoch interessieren würde.

06.11.2009 19:30 Uhr - guilstein
Endlich mal wieder ein reiner Männerfilm aus Hollywood! Nachdem wir ja in den 80ern mit stumpfsinnigen Haudrauf-Helden zugeschmissen wurden bis wir deren Oneliner nicht mehr ertragen konnten, so kam danach eine sehr lange Durststrecke mit wenigen Highlights. Da Hollywood mehr als in den 80ern, den Erfolg eines Filmes an die Einspielergebnisse im Kino bindet, so wurde der Mann als Publikum uninteressant. Wer möchte heutzutage überhaupt ins Kino gehen und entscheidet auch in welchen Film? Richtig, die Frauen. Männer dagegen sehen ihre Filme lieber zu Hause mit einer guten Heimkinoanlage und machen sogar vor dem Zusatzmaterial nicht halt.

Genau aus diesem Grund war der Film wohl an der amerikanischen Kinokasse ein Riesen-Flop. Hier gibt es aber auch gar nichts mit dem sich eine normale Frau indentifizieren könnte, keine Beziehungskiste und noch nicht mal starke Emtionen, da der Punisher in einem Stadium dargestellt wird, an dem er über Wut und Rache hinaus ist und nur noch wie eine Maschine seiner Mission folgt. Glänzend gespielt von Ray Stevenson, der mit seinem kantigen Gesicht wohl auch nicht so ein Frauenmagnet ist wie Thomas Jane. Fazit: Nicht so gut wie John Rambo, aber bisher der einzige Marvel-Film, bei dem ich nicht das Gefühl habe aus falscher Rücksichtsnahme auf eine zu breit gefächerte Zielgruppe um Handlung und Action betrogen worden zu sein.

Anmerkung: Das ist jetzt kein Pauschalurteil. Natürlich gibt es auch genügend weibliche Filmfreaks, die diesen Film cool finden, aber die gehören nicht zur normalen Zielgruppe Hollywoods.

06.11.2009 19:52 Uhr - heribert
@guilstein

der film ist von einer (deutschen) frau...
vielleicht beim nächsten mal du frauenversteher (nich bös gemeint)

beim ersten mal schauen war ich noch positiv überrascht über das hohe gewaltlevel, beim zweiten mal hab ich dann gemerkt, dass der film einfach dumm und sinnlos ist, weil er außer blutigen, aber nicht mal sonderlich gutgemachten, actionszenen nichts zu bieten hat und hab ihn nach 30min ausgemacht. dolph, du warst der einzig wahre!

06.11.2009 20:07 Uhr - guilstein
@heribert

Wie ich bereits schrieb, soll das kein Pauschalurteil sein und Frau Alexander gehört wohl eindeutig nicht zur Zielgruppe Hollywoods, du Mensch mit gefährlichem Halbwissen (nich bös gemeint).


06.11.2009 20:45 Uhr - Manhunt
Ein geiler Fun-Actioner. Einfach Freunde einladen, Popcorn futtern und Gehirn abschalten.
Uncut hätte sich auch eine Kinoveröffentlichung gelohnt. Ich wäre reingegangen.

06.11.2009 21:29 Uhr - Silenzio
also in meiner gegend finde ich die uncut leider nicht im media markt, saturn usw.

auf nachfrage hat mir dann einer der angestellten gesagt, dass keine spio-titel mehr von denen verkauft wird. aber hier lese ich, dass es die uncut auch im media markt gibt. kann mich jemand aufklären?

wenn jemand in deutschland das gute stück noch in einem media markt findet, kann es ja wohl keine gesetzesänderung sein die an mir vorbei gegangen ist?!

06.11.2009 21:38 Uhr -
pro markt gibts den auch uncut auf blu ray und dvd ich hab in mir da auch gekauft

06.11.2009 22:35 Uhr - UncutGamer
omg hab den film noch nicht gesehen sieht aber sehr sehr derbe aus sollte mal ein auge drauf werfen
dass mit dem dicken kiffer ist schon rabbiat!!!

06.11.2009 23:53 Uhr - Oberstarzt
Boh ey! Der sieht ja mal derbe aus! Den kenn ich noch gar nicht, taugt der was?

07.11.2009 00:06 Uhr - Nebel
06.11.2009 - 21:29 Uhr schrieb Silenzio
also in meiner gegend finde ich die uncut leider nicht im media markt, saturn usw.

auf nachfrage hat mir dann einer der angestellten gesagt, dass keine spio-titel mehr von denen verkauft wird. aber hier lese ich, dass es die uncut auch im media markt gibt. kann mich jemand aufklären?

wenn jemand in deutschland das gute stück noch in einem media markt findet, kann es ja wohl keine gesetzesänderung sein die an mir vorbei gegangen ist?!



Jeder Saturn/Media Markt kann sein Sortiment nahezu selber bestimmen...wobei einige regional an einem Strang ziehen, was in dem Fall ärgerlich ist!

In Essen gibt's zB nur noch einen Grosshändler, der indizierte & SPIO Sachen (auch die bekommt man dort kaum) vertreibt: Drogerie Müller! Aus dem Grund meide ich Saturn und MediaMarkt weiträumig (Und auch wegen den Preisen, vieles neben dem Hollywood Mainstream Dünnschiss ist sündhaft überteuert!), wer will schon - wenn mal was uncut in D rauskommt - geschnittenen Dreck kaufen.

07.11.2009 11:17 Uhr - Critic
großartiger film, ein wenig dümmlich vom ende her, aber total unterhaltsam.
nichts an dem film ist nicht gewalttätig. XD

wusstet ihr dass ne frau den gemacht hat?

07.11.2009 11:36 Uhr - Dead
Ja und dazu noch ne Deutsche , Wahnsinn oder ?! ^^

07.11.2009 12:47 Uhr - Mulimann
Einfach nur stumpf cooles Actionkino!!! Perfekte Unterhaltung!!! Top SB!

07.11.2009 13:27 Uhr - Xaitax
Naja, Dolph Lungren's Original ist um einiges besser und härter. Damals wurden die Actionszenen noch Hand gemacht und wirkte somit nicht übertrieben. Doplh's deutsche Stimme machte den Film noch zusätzlich unterhaltsam. Und der zweite istr der schlechteste,nicht nur weil der unnötig/dramatisch in die Länge gezogen wurde,sondern auch weil da die ganze Zeit über nicht viel beeindruckendes passiert.
Beim Original hatte irgendwie alles noch seinen Sinn.

07.11.2009 14:00 Uhr - Silenzio
@Nebel

danke für die info! dann brauche ich wohl entweder glück oder die videothek.^^

07.11.2009 15:58 Uhr - mic5652
geil, gerade gesehen und muss sagen - rockt!
den hauptdarsteller kenn ich nicht, aber der passt wunderbar zum charakter punsiher.
oh man was hab ich gelacht,als er dem typ im zaun auf den kopf hüpf und dann die nase hochzieht...^^

07.11.2009 23:58 Uhr - John Wakefield
1x
Klasse Action-Splatter von einer deutschen Regisseurin!(Geboren in Mannheim)
Wann gab es mal so was?
Wem der Lundgren Film gefallen hat, wird von dem hier echt begeistert sein. Dreckig,brutal,blutig und laut.
Habe letzte Woche die JK DVD für 17 Euro erstanden und habe es nicht bereut!
Der landet 100% auf dem Index! Zugreifen!!

08.11.2009 07:08 Uhr - deeply83
Hab seit nen paar Monaten schon die Französische BD. Nen paar Mal schon gesehen. Geiler Film.

08.11.2009 17:16 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
06.11.2009 - 23:53 Uhr schrieb Oberstarzt
Boh ey! Der sieht ja mal derbe aus! Den kenn ich noch gar nicht, taugt der was?


Wie Du vielleicht anhand der Kommentare schon erahnen solltest: Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !

09.11.2009 06:28 Uhr - LLive
Der dicke saß aufm Klo? Ich dachte das wäre ein Aufzugschacht.

09.11.2009 12:23 Uhr - Topf
LLive LOOOOOOOOL XDDD

09.11.2009 14:21 Uhr - calvin-85
WOW habe den Film uncut ausem Müller für 25€ Blu Ray!
Hammerbild und supergeiler Film!!!
Schade dass der so im Kino gefloppt ist :(

09.11.2009 17:52 Uhr - calvin-85
Mir fehlt nur noch de SB zum neuem Bloddy Valentine 3D
dann bin ich glücklich :)

11.11.2009 22:54 Uhr - Crypt_Keeper
Hab ihn mir grad angeschaut, super film aber Gott verdammt nochmal
ich wette n hundertert das der beschlagnahmt wird

12.11.2009 10:41 Uhr - calvin-85
1x
Sind die Extras da auch gekürzt???
Denn da sieht man die Szenen immer und immer wieder??

14.11.2009 23:11 Uhr - AsiaFreak
2x
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Ich muss sagen, der Film ist viel geiler als ich gedacht hatte. Eigentlich hatte ich einen eher lauen Nachschlag zu dem ersten, richtig geilen Teil erwartet. Glücklicherweise kann ich sagen, dass dieser Teil dem Ersten in Nichts nachsteht. Okay, Thomas Jane als "Punisher" fand ich wesentlich besser, aber dieser "Punisher"-Darsteller ist noch ein bisschen kaltblütiger, und außerdem auch richtig cool. Von daher kann ich ohne schlechtes Gewissen 10 von 10 Punkten geben. Ein wahres Actionfeuerwerk!
Die geschnittene KJ-Version kann man, auch wenn noch einige heftige Szenen drin geblieben sind, in die Tonne kloppen. Ein Hoch auf die deutsche Zensur! *LOOL*

14.11.2009 23:17 Uhr - AsiaFreak
1x
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Crypt Keeper
Da könnte ich glatt mitwetten. Der Film ist echt, was die ganze Rache- und Selbstjustizthematik angeht, sehr übel. Ich finde diesen sogar noch übler als den Ersten, und der war ja schon ziemlich deftig.
Allein die Szene, in der Castle dem auf dem Stuhl sitzenden Typen die Birne wegschießt, ist schon eine Beschlagnahmung wert. Mal sehen, was kommt !

25.11.2009 19:20 Uhr - Agregator
1x
Ich hab mir jetzt die SPIO DVD gekauft die müsste ja uncut sein aber wieso steht auf der Blueray eine Laufzeit von 102 Minuten?

27.11.2009 09:53 Uhr - John Wakefield
1x
@ Agregator: DVD: 24frames/sek.,BD: 25 frames/sek. Deshalb der Unterschied! Beide Fassungen sind gleich!

02.12.2009 18:24 Uhr - JakkieEstakado
Hab mir heute bei saturn(dtl.),man staune,die uncut JK fassung geholt....die habn auch nur diese fassung dort und bevor der nächste wahnsinnige amok läuft und PUNISHER dann beschlagnahmt wird oder die JK durch FSK18 ersetzt wird,hab ich mir diesen coolen,harten,gewaltverherlichenden und besten PUNISHER gekauft...war zwar nich billig(19,99),aber wenn man auf explizite,brutale und übertriebene actionstreifen steht,sollte man hier zuschlagen....selbstverst.NUR uncut geniessen....

02.12.2009 20:18 Uhr - JakkieEstakado
1x
übrigens..der kiffer sitzt nich aufm klo,sondern im fahrstuhlschacht,evtl.auf dem fahrstuhl drauf.......ansonstn guter schnittbericht und überhaupt,die beste seite im netz.......SB rulez!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

09.12.2009 21:14 Uhr - XTC-Krieger
1x
Hat mir sehr gut gefallen der Film. Ein sehr moderner und brutaler Punisher Film den man sich problemlos öfter anschauen kann. So soll es sein!

10.12.2009 02:39 Uhr - cutlerX
1x
ich finde den film absolut hammer!! habe ihn mittlerweile bestimmt schon zehn mal gesehen:-)

31.12.2009 17:12 Uhr - Once-Bitten
1x
das der film diesen monat nicht auf index ist merkwüd.

23.01.2010 18:36 Uhr -
Absolutes Highlight!

24.01.2010 23:28 Uhr - Dead End
Extrem brutaler Streifen. Ist wohl nur eine Frage der Zeit bis zur Indizierung.
Alles in allem ein sehr guter Film, aber Lundi als Punisher ist immer noch das Maß der Dinge.
Lundgren Rulez.

30.01.2010 02:00 Uhr - SpielZuviel
Juhuuu :D
DER hat ja mal richtig spass gemacht!
Ja, ich LIEBE Actionfilme. Und als ich noch klein(er) war, liebte ich die Comics!
Wie könnte ich diese wohl Vorlagen-getreueste aller mir bekannten Comicverfilmungen nicht lieben???
Definitiv nichts was man mit seiner Freundin schaut...
Aber von mir alle Daumen hoch für den Punisher!
Mochte auch den Lundgren gern, der war so schön durchgeknallt-chillt nackt inner kanalisation und redet mit Gott... Aber Ray Stevenson wurde entweder für diese Rolle geboren, oder die Comics mit ihm im hinterkopf gezeichnet :)

Und mal ganz, ganz im ernst:
Der Familientaugliche Thomas Jane-Punisher war ja seinerzeit wohl mer als Witz gemeint.
Oder? Ich meine, bitte... Das war alles, aber kein Punisher!
Thomas Jane hat jedoch den Castle in dem guten Punisher-Spiel synchronisiert, wenn ich nicht irre. Also das hat er gut gemacht! Aber der war doch in der rolle viel zu sauber! Und ein Trinker noch dazu. Castle hat keine solchen Laster, abgesehen von seiner fragwürdigen einstellung zur Selbstjustiz :) Und ich kann mich täuschen, aber die Eis-am-Stiel-Folternummer hätte der Punisher net abgezogen...

25.06.2010 15:57 Uhr - necrokain
wirklich der beste punisher film stevenson macht einen perfekten job und wer die garth ennis comics kennt weiss das lexi oerfekt den geist der vorlage eingfangen hat.perfekt

04.10.2010 10:17 Uhr - ghostdog
Besitze alle drei PUNISHER-Filme, aber dieser ist mit Abstand der beste und brutalste. Kann ihn immer wieder gut sehen, da er einfach Spaß macht. Ich liebe diese Art von Filmen.

21.12.2010 20:38 Uhr - hackslash
ich verstehe nicht warum der film gefloppt ist
der bis jetzt beste punisher film

16.09.2011 12:04 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Find ich zwar nicht ganz so gut wie den mit Thomas Jane aber trotzdem unterhält der Film.

Auf den Bildern sieht es viel bruatler aus als es eigentlich ist.Den hätte man uncut mit FKS 18 normalerweise durchgehen lassen können.

16.09.2011 17:55 Uhr - Major Dutch Schaefer
Mit FSK18 könnte man theoretisch alle brutalen Filme durchgehen lassen, oder? ;)

Aber angelehnt an unsere scharfe Gesetzeslage (Selbstjustiz ist das Zauberwort...da sind die brutalen Szenen fast schon sekundär) ist diese Schnittfassung ein Schritt in die richtige Richtung, da man nicht rigoros alles rausgehauen hat.

Also die FSK18-Fassung vom Thomas Jane-Punisher empfinde ich als deutlich übertriebener und auffälliger (schlechter) geschnitten.

Es ist aber schon seltsam. Denn in punkto Brutalität haut dieser lange nicht so auf die Kacke wie Punisher: Warzone...

...ist wahrscheinlich der glaubwürdigeren (ernsteren), nicht ganz so überzeichneten Inszenierung geschuldet.

Also ich fand den Film auch herrlich. Zwar nicht so gut wie den Vorgänger und auch die schauspielerische Leistung ist net so wirklich der Bringer, aber er macht unheimlich Laune.

Aber vor allem der Soundtrack rockt ;)

18.09.2011 11:20 Uhr - Stulle
1x
Aber vor allem der Soundtrack rockt ;)


Dem kann ich mich nur anschließen :)

Alles in allem ein sehr guter Film mit ein paar durchaus witzigen Momenten.

19.09.2011 00:47 Uhr - Moviefreak120
Ich finde die schnitte echt unnötig XD

56:18 und 56:38 ist doch völlig übertrieben und comichaft, aber wie immer interessierts die leute von der Prüfstelle nicht

Siehe Splatterfilme a´la Braindead, sie sind übertrieben und comichaft und trotzdem werden sie hier extremst gschnitten

ohh Deutschland deine Zenurpolitik bei games und Filme ich lächerlich~ oha aha la la

19.09.2011 02:07 Uhr - Major Dutch Schaefer
Also nach Sichten der heutigen FSK18-Fassung, begreif ich langsam gar nichts mehr.

Selbst in dieser Fassung sind so viele blutige und teils richtig assige Sachen drin geblieben...ich frage micht ernsthaft, ob die entfernten Szenen den Film nun wesentlich entschärfen und wie sie letzlich noch den Unterschied zwischen einer Spio und FSK18 ausmachen können?! Alles völlig random.

Zudem fallen einem die Schnitte null auf. Hab den Film nebenbei geschaut und mit dem SB verglichen...wenn man nicht wüsste, daß es da normalerweise noch mehr zu sehen gibt, würde es einem nicht auffallen.

Auch wenn das ein Widerspruch in sich ist, es wurde gut geschnitten. Keinesfalls selbstversändlich.

Also ich bleib' dabei, angesichts des hier in Deutschland überhaupt Möglichen ist alles rausgeholt worden.

Aber gerade bei diesem Bsp sieht man, wie unnötig bzw. teils willkürlich das ganze Geschneide in Deutschland ist...die FSK18 ist weiterhin richtig brutal und gleichermassen ideologisch fragwürdig, wie die Uncut-Fassung.
Früher wurde oft geschnitten, um die Grundstimmung/haltung in einem Film maßgeblich zu verändern...hat hier ja ganz toll geklappt :D

Also, was bringt's?!

Vergleicht diese FSk18-Fassung mal mit dem SB der Spio von "The Tournament"...da kann man sich nur noch ans Hirn greifen. Die pure Willkür.

Naja...man kann diese Fassung jedenfalls angucken ohne nen Brüllkrampf zu bekommen. Für uns Uncut-Fanatiker natürlich keine Option.
Aber wenigstens werden die Käufer bzw. Konsumenten der FSK18 hier nicht verarscht.

20.09.2011 22:05 Uhr - fartface5477
kann nur zustimmen

19.12.2011 13:50 Uhr - studio-kiel
hahaha...die bewertung da oben ist aber ein witz oder? mehr als 6 von 10 ist da einfach nicht drin! :D

06.02.2012 19:01 Uhr - Bossi
Wow. Hef-tig! Das waren meine ersten Grundgedanken, als ich den Film - selbstverständlich in seiner ungeschnittenen Form, sowas (und als Fan) guckt man nur uncut - zum ersten mal gesehen habe.

Der SB zeigt deutliche spoiler, was geht. Wenn man sich die cut-Kaufhausfassung zulegt, da fehlt ja einiges.

Neben Dolph Lundgren als perfekte Verkörperung macht Ray Stevenson eine sehr gute Darstellerleistung. Er passt gut als Punisher.

Die action rockt derbe, der Gewaltfaktor von allen P-Filmen bisher am höchsten, der Soundtrack rockt, die Optik ist klasse. Alles was den Film toppt. Wäre die Hauptbesetzung mit Lundgren (in seinen besseren Jahren) besetzt worden, der Film wäre perfekt und hätte den ersten absolut überholt.

Fazit: Punisher rules. 9/10 Punkten, da ohne Dolph Lundgren. Aber sonst: action satt!

15.10.2012 01:00 Uhr - seeyou
Wie sind die Laufzeiten mit Abspann??????? Schlechter SB !!! Das Wichtigste vergessen :(

15.10.2012 01:01 Uhr - seeyou
1x

15.10.2012 10:15 Uhr - Il Gobbo
2x
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
15.10.2012 01:00 Uhr schrieb seeyou
Wie sind die Laufzeiten mit Abspann??????? Schlechter SB !!! Das Wichtigste vergessen :(

Mach die Augen auf ^^ ... findest du dann vielleicht noch. Nicht nur bunte Bilderchen gucken, auch mal lesen.

09.01.2014 02:21 Uhr - Jensito
2x
Hammer Film von Anfang bis Ende !

30.07.2014 11:48 Uhr - Stoi
Ich finde ja den Thomas Jane-Punisher als Figur sehr viel besser und vielschichtiger aber ordentliche Schauwerte hat der hier durchaus.

11.04.2017 21:59 Uhr - Kurgan

11.04.2017 22:02 Uhr - Kurgan
3x
Zur Zeit neu im deutschen Netflix (Stand April 2017) - und zwar uncut!
:)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Phantasm IV - Das Böse IV
BD/DVD Mediabook
Cover A 26,99
Cover B 27,99



Pimped
Blu-ray 12,99
DVD 10,99



Hitch Hike - Wenn du krepierst lebe ich



Alita: Battle Angel
4K UHD/BD 34,99
4K UHD/BD Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
Blu-ray 19,99
DVD 17,99



Game of Thrones - Staffel 8
4K UHD/BD 45,99
Blu-ray 35,99
BD Complete 399,99
DVD 30,99
prime video 19,99



Prospect
4K UHD/BD 24,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)