SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.

The Shooter - Ein Leben für den Tod

zur OFDb   OT: Hidden Assassin

Herstellungsland:Spanien, USA, Frankreich, Großbritannien (1994)
Genre:Action, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (5 Stimmen) Details
21.08.2013
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.728
Vergleichsfassungen
R-Rated
Label Dimension Home Video / Buena Vista, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 88:46 Min. NTSC
FSK 16
Label Mr. Banker Films / Lighthouse, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 100:10 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte R-Rated-DVD von Dimension Home Video / Buena Vista mit der ungekürzten FSK 16-DVD von Mr. Banker Films / Lighthouse.

Es fehlen 15 Minuten und 8 Sekunden bei 35 Szenen.

Der Action-Thriller mit Dolph Lundgren in der Hauptrolle, wurde in den Staaten zwecks Handlungsstraffung um ganze 15 Minuten gekürzt und unter dem Titel "Hidden Assassin" auf VHS und DVD veröffentlicht. Eine ungekürzte Fassung ist dort bisher noch nicht erschienen. In Deutschland wurde direkt die ungekürzte Fassung mit einer FSK 16-Freigabe veröffentlicht.
Weiterer Schnittbericht:

1 Min
Die Titel unterscheiden sich in beiden Fassungen: R-Rated: Hidden Assassin / FSK 16: The Shooter.
Kein Zeitunterschied

4 Min
Michael und Alex fahren mit dem Auto die Straße entlang. Michael schaut aus dem Fenster heraus und betrachtet sich ein paar Wohngebäude an. Alex meint zu ihm, dass es bestimmt komisch ist, wieder hier zu sein, woraufhin Michael antwortet, dass es nicht so schlimm ist. Er will von Michael anschließend wissen, ob sie zuerst zur Botschaft fahren. Alex meint, ob das ein Witz von ihm gewesen ist, da es bei diesem Auftrag keine Botschaft gibt und man in den letzten zwei Tagen selbst von ihnen nichts gehört hat.
29 Sek


5 Min
Nachdem Alex und Michael das Zimmer betreten haben und Dick im lauten Ton zu ihnen meinte, wo sie so lange gesteckt haben, meint Michael noch zu Alex scherzhaft, das dies bestimmt so eine Art Willkommensgruß ist. Alex antwortet darauf, dass es wohl so sein muss.
5 Sek


5 Min
Alex begründet die Verspätung wegen dem Flug und dem schlechten Wetter.
3 Sek


5 Min
Eine Einstellung von Alex sowie Michael, der sich in den Sessel niederlässt.
7 Sek


6 Min
Nachdem Michael die Fotos von Simone erhalten hat, unterhält er sich mit Dick noch länger über Simone und ihre Motive für die Attentate.
31 Sek


6 Min
Eine zusätzliche Einstellung von Michael und Dick.
4 Sek


7 Min
Michael und Alex schauen sich nach Dicks Warnung noch gegenseitig an.
6 Sek


7 Min
Alberto meint zu Dick, ob sein Adjutant ihm vielleicht behilflich sein kann und zeigt mit dem Finger auf ihn. Alberto verabschiedet sich anschließend und teilt Dick noch mit, dass er auf seine Berichte wartet. Als Alberto aus dem Bild ist, meint Belgado zu Michael, das er nun wieder zu Hause ist und wie es sich anfühlt, wieder im Vaterland zu sein. Michael antwortet, dass er in New York zu Hause ist.
24 Sek


8 Min
Dick meint zu Michael und Alex, dass wenn sie noch mal in Beisein der anderen ihm wiedersprechen, er ihnen das Fell über die Ohren ziehen wird.
10 Sek


8 Min
Michael will von Alex noch wissen, ob er das Grab gefunden hat. Alex bejaht seine Frage und man sieht die beiden anschließend in der nächsten Szene über den Friedhof laufen. Michael stoppt bei dem Grab seiner Frau und legt einen Strauß Blumen nieder. Er geht zu Alex und fragt ihn, wie viel Paul von ihr weiß. Alex meint, dass er vermutlich alles weiß und will von Michael wissen, ob es ihm so gefällt. Michael stellt eine Gegenfrage und will von Alex wissen, ob es ihm wohl so gefallen würde. Alex meint daraufhin nur, dass er Paul besser vergessen soll und es nur seine Erinnerungen sind. Michael sagt, dass seit sie hier sind, er sich wieder wie früher ausgeliefert fühlt. Alex klopft ihm auf die Schulter und meint zu ihm, dass er drüber hinweggekommen ist und sie sich nun besser an die Arbeit machen. Die beiden laufen aus dem Bild.
82 Sek


9 Min
Simone joggt durch das Bild.
7 Sek


9 Min
Alex ergänzt noch weiter, dass dies die Politik ihrer Firma ist. Sie lügen um die Wahrheit zu finden.
5 Sek


12 Min
Nachdem in der Disco abgeblendet wird, gibt es draußen noch einen Dialogwechsel zwischen Michael und Alex. Man sieht einen Typen drinnen in einer Kneipe Flaschen sortieren. Alex meint zu Michael, dass dies der Bodyguard von Simone ist und er sie immer nach Hause begleitet. Anschließend unterhält sich Michael noch mit Alex über die Hingabe zu seinem Job und über seine Ehefrau Paula.
107 Sek


16 Min
Simone meint bezüglich des Weins, dass dies eine wundervolle Traube ist. Michael stimmt ihr zu.
12 Sek


17 Min
Nachdem Michael zu Simone gemeint hat, dass man gar nicht übersehen kann, antwortet sie noch, dass er es zum Glück noch mal versucht hat. Dann stoßen beide mit ihren Gläsern an. Danach folgt ein Schnitt zu Simones Bodyguard, der einen Blick zu ihnen wirft und sich dann wieder herumdreht.
15 Sek


17 Min
Simone läuft mit Michael Richtung Weinkeller. Sie laufen dabei an Simones Bodyguard vorbei, der ihnen noch hinterher sieht.
12 Sek


20 Min
Nachdem Alex Simone das Mittel injiziert hat und Simone dadurch bewusstlos geworden ist, unterhalten sich er und Michael noch über den Kampf mit den beiden Typen von eben. Michael hält sich dabei schmerzend die Hand auf seine Brust und teilt Alex mit, dass sie einen Hubschrauber brauchen und Paul auf dem Flugplatz ein Flugzeug bereitstellen soll. Danach folgt noch eine Einstellung der bewusstlosen Simone. Alex wünscht ihr schöne Träume. Als die Szene abgeblendet wird, sieht man in der nächsten Szene, sie Michael und Alex mit dem Wagen die Gasse entlangfahren.
32 Sek


20 Min
Michael blickt nach hinten zu der bewusstlosen Simone auf dem Rücksitz.
3 Sek


20 Min
Alex blickt zu Michael und meint zu ihm, dass er aufhören soll sie so anzustarren. Michael antwortet, dass er sie nur beobachtet, woraufhin Alex meint, ob er auf ein Geständnis von ihr wartet. Es folgt ein weiterer Dialogwechsel, bei dem es unteranderem um Simone und ihre professionellen Attentate geht, bei der sie 10 Menschen kaltblütig erschossen hat und ihre einzige Strafe die sie bekommen konnte 1 Jahr war, wegen illegaler Einwanderung, was noch nicht mal korrekt gewesen ist. Während des Gesprächs wacht Simone wieder auf und merkt ihre Handschellen an den Handgelenken.
73 Sek


20 Min
In der US-Fassung wurden hier ein paar Einstellungen wieder eingefügt, wo Simone wieder erwacht und ihre Handschellen bemerkt. In der ungekürzten Fassung war dies kurz zuvor schon zu sehen.
+11 Sek

21 Min
Während Michael und Alex sich weiter unterhalten, sieht man wieder Simone, die soeben ihre gefesselten Arme über ihre Beine nach vorne gezogen hat.
12,5 Sek


21 Min
Die beiden unterhalten sich weiter. Währenddessen will Simone die Tür öffnen, die jedoch abgeschlossen ist. Sie drückt daraufhin den Knopf nach oben.
23 Sek


26 Min
Nachdem Simone die Flucht gelungen ist und die Polizei mittlerweile eingetroffen ist, meint Michael zu Alex noch, warum er auf sie geschossen hat. Alex antwortet daraufhin, dass morgen der Gipfel ist und er sich wohl vorstellen kann, was da los ist. Anschließend sieht man länger, wie Dick sich mit dem Polizisten unterhält.
11 Sek


26 Min
Dick meint wütend zu Michael und Alex, das sie ihren Auftrag vermasselt haben, obwohl alles bereits perfekt arrangiert wurde und sie nun Simone davonlaufen lassen haben. Michael sagt ihm daraufhin, dass es seine Schuld ist und er die volle Verantwortung trägt. Dick teilt ihm mit, dass dies sehr nobel von ihm ist, es aber noch besser wäre, wenn er etwas beten würde.
21 Sek


28 Min
Nachdem Dick aus dem Bild gelaufen ist, hört man ihn noch länger telefonieren. Alex dreht sich zu Michael um und schaut ihn an. Anschließend folgt ein Szenenwechsel und man sieht, wie die Kamera auf Michaels Apartment zufährt.
18 Sek


28 Min
Michael steht an seinem Fenster und schaut hinaus. Er dreht sich zur Kamera um, flucht etwas und schaut nachdenklich drein.
8 Sek


37 Min
Michael fährt die Straße hoch, hält vor der Bahnhofshalle an und steigt mit Marta aus. Beide laufen Richtung Eingang der Bahnhofshalle.
12 Sek


45 Min
Es fehlt eine komplette Handlungsszene, bei der Dick Michael für seine Arbeit lobt und er ihm am liebsten einen Orden geben würde. Da er jedoch alle möglichen Gesetze dabei gebrochen hat, langt es nur für einen Toast. Belgado teilt den anderen währenddessen mit, das er mal nach oben geht und nach Simone schaut. Dick lobt Michael weiter, bis sie Belgado schreien hören und sie daraufhin nach oben rennen. Sie treten in das Zimmer ein und sehen, wie Belgado neben Simones Bett kniet und mit schmerzverzerrtem Gesicht die Hände zwischen seine Beine drückt. Simone, die an dem Bett gefesselt ist, meint dabei, dass er nach ihrem Ölstand schauen wollte und sie ihm nur gezeigt hat, was sie davon hält. Alex muss anfangen zu lachen und Belgado will Simone angreifen. Michael kann ihn jedoch wieder zurückreißen und es kommt zu einem kleinen Streit, den Dick aber wieder beenden kann, in dem er die beiden zur Vernunft bringt. Dick entschuldigt sich außerdem noch bei Simone und meint, dass dies nie mehr wieder vorkommen wird. Dann läuft er mit Belgado und Axel hinaus. Michael will von Simone wissen, ob es ihr gut geht, was sie mit einem "Ja" bestätigt.
88 Sek


46 Min
Michael meint noch scherzhaft, dass es komisch ist wenn Dick weg ist und er danach eine Wahnsinns Sehnsucht nach ihm bekommt. Dick schmunzelt etwas und sagt zu Michael, dass er wirklich gut war. Michael antwortet darauf, dass er nicht besser als Alex war und deutet auf ihn drauf. Zum Schluss meint Dick zu Michael, dass wenn er wieder mal gelobt werden will, er besser seine eigenen Einschätzungen stecken lassen sollte. Danach läuft er zu seinem Wagen, wo Belgado schon wartet. Alex stellt sich vor Michael und meint zu ihm, dass er auf sich aufpassen soll. Michael antwortet, dass er schon klar kommen wird.
40 Sek


47 Min
Simone bittet Michael darum, ein Bad nehmen zu können, da ihr alles weh tut und sie sich dreckig fühlt. Michael läuft auf Simone zu, hält seine Waffe auf sie drauf und befreit sie währenddessen von dem schweren Sessel, an dem sie mit einer Handschelle daran gekettet wurde. Sie fragt nach seinem richtigen Namen, doch Michael schaut sie nur schweigend an und läuft mit ihr zu dem Bad.
38 Sek


52 Min
Michael fährt mit Simone durch die Gegend. Die Bahnschranke schließt sich und Michael hält an. Er nutzt die Gelegenheit und holt eine Flasche Wein hervor. Er bietet Simone auch etwas an, doch diese schweigt. Nach einer Weile fängt sie an über die aktuelle Mission zu reden und wie die einzelnen Abläufe von Anfang bis zum Ende sein werden. Sie nimmt einen Becher Wein und trinkt ihn aus. Die Schranke öffnet sich anschließend wieder, nachdem der Zug vorbei gerauscht ist.
110 Sek


54 Min
Als Michael aus dem Laster aussteigen will, teilt Simone ihm noch mit, dass er ihr Versprechen soll, das er nicht in ihrer Schuld steht.
6 Sek


54 Min
Kurz darauf bittet sie ihm noch, dass er ihr nicht helfen soll.
3,5 Sek


59 Min
Michael fährt mit Simone die Straße entlang.
15 Sek


67 Min
Man sieht Michael über Simone knien, die vor kurzem angeschossen wurde. Er nimmt das blutige Handtuch von der Wunde weg, reißt das Hemd etwas auf, bis die Wunde zum Vorschein kommt und drückt wieder das Handtuch drauf.
15 Sek


68 Min
Michael fährt wutentbrannt und mit hohem Tempo die Straße entlang.
20 Sek

Kommentare

21.08.2013 00:02 Uhr - Oberstarzt
1x
Interessant, eine R-rated eines Lundgrens ist 12 Minuten kürzer als eine FSK-16er, wobei NTSC auch noch ein langsamereres Format als PAL ist? Ok, fehlt scheinbar nur "Gelaber", aber trotzdem ungewöhnlich.

21.08.2013 00:13 Uhr - spannick
1x
ein extrem schnarchiger Film, den die Amis ausnahmweise mal durch Kürzungen unterhaltsamer gemacht haben.

21.08.2013 00:49 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
Schöner, ausführlicher SB.
Lundgren wirkt so brav auf den Bildern :D

21.08.2013 04:01 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.513
Nicht nur Lundgren und seine (hier) dämliche Frisur, sondern den ganzen Film habe ich total "brav" in Erinnerung. "THE SHOOTER" war zwar jetzt auch nicht die ganz große, pardon- "Scheiße", aber die Story wurde leider ziemlich spannungsarm und ohne große (oder auch härtere) Action-Highlights herunter genudelt. Deshalb auch der Versuch der Amis, dem ganzen durch eine "gestraffte" Fassung wenigstens etwas Tempo zu verleihen.
Dafür, daß Regisseur Ted Kotcheff auch mal u.a. solche Actionkracher wie "UNCOMMON VALOR" ("DIE VERWEGENEN SIEBEN") und insbesondere "FIRST BLOOD" ("RAMBO") gedreht hat, ist der Film eine ziemliche Enttäuschung. Also, besser nicht auf das reißerische, deutsche bluray-Cover hereinfallen!

21.08.2013 07:14 Uhr - peda
Absoluter Müllfilm, spricht ja auch Bände, dass der 1995 schon eine FSK 16 bekam. Damals landeten Actionfilme aller Art mehr oder weniger direkt auf dem Index, aber nicht dieser...

21.08.2013 07:27 Uhr - Fingerzeiger
Dolph hat nur einen Gesichtsausdruck lol

21.08.2013 14:04 Uhr - The 6th Cense
User-Level von The 6th Cense 1
Erfahrungspunkte von The 6th Cense 3
Sieht ja nach nem B-Movie aus :D

21.08.2013 16:24 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
21.08.2013 14:04 Uhr schrieb The 6th Cense
Sieht ja nach nem B-Movie aus :D

... Was daran liegen dürfte, dass es auch ein B-Movie ist.

21.08.2013 17:50 Uhr - Han Vollo
Da kann ich dem Kollegen peda nicht zustimmen. Es gibt genügend Actionfilme aus jener Zeit, die mehr als brauchbar sind & nicht auf dem Index landeten.
Der Dolph hat sicher besseres verzapft als diesen hier, aber ne Vollgurke aller Ritter der Apokalypse ist der Shooter meiner Ansicht nach nicht. Hat imho n´paar ganz ordentliche Actionszenen und suppende Shootouts. Was gar nicht geht ist die Friese von Mr. Lundgren.

21.08.2013 19:48 Uhr - Chop-Top
Fand "The Shooter" jetzt auch nicht soooo schlecht. Gibt zwar wesentlich besseres, aber auch viel schlimmeres.

04.04.2014 19:17 Uhr - FussHupe
ich habe mir den film gestern für 3€ auf bluray gekauft mit keinen erwartungen. da ich diesen schnittbericht hier kenne, wollte ich mir mal selber ein bild machen vom film.
ich habe ihn gerade durch und fand ihn recht gut, dolph macht eine gute figur(damals hatten die eben solche frisuren:-) und die action kommt auch glaubhaft rüber. er leidet schon unter schmerzen der arme:-)))
ich kann die negativ stimmung garnicht nachvollziehen.
hirn aus und entspannen
7von10

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 16-Blu-ray.

Amazon.de



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Stephen King’s Stark



Terminal - Rache war nie schöner
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)