SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

zur OFDb   OT: Harry Potter and the Chamber of Secrets

Herstellungsland:USA (2002)
Genre:Abenteuer, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,99 (63 Stimmen) Details
26.11.2009
Muck47
Level 35
XP 39.237
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Extended Version ofdb
Vergleich zwischen der ungekürzten Kinofassung und der Extended Version (beide enthalten auf dem deutschen "Ultimate Edition"-Set mit 4 DVDs)


- Kinofassung (FSK 12): 145:27 min ohne Abspann (154:19 min mit Abspann)
- Extended Version (FSK 12): 158:23 min o.A. (167:15 min m.A.)

24 geänderte Stellen, davon 11 mit alternativem Bildmaterial
Differenz: 776,1 sec (= 12:56 min)



Über den Mythos Harry Potter muss man hier natürlich nicht mehr viel sagen. Die Verfilmung des siebten und angeblich definitiv letzten Buches kommt bald auf uns zu und zum ersten Mal soll der umfangreiche Stoff von vorne herein auf zwei Filme aufgeteilt werden. Es bleibt wohl abzuwarten, welche Wege man danach noch findet, das schier unheimlich lukrative Geschäft fortzuführen.

Am 20.11.2009 erschienen die ersten beiden Verfilmungen nun ein weiteres Mal in Deutschland auf DVD und Blu-Ray mit der altbekannten Bezeichnung "Ultimate Edition". So manch einer krähte schon vorab nach Abzocke, was anhand der etlichen vorigen VÖs (es gibt z.B. sowohl eine Box mit den ersten drei Filmen, eine mit Teil 1-4 und noch eine, wo der fünfte auch enthalten ist) zumindest in Ansätzen nachzuvollziehen ist.
Insbesondere für diejenigen, die bislang noch gar keine VÖ besitzen oder nicht auf eine sicher kommende Komplett-Edition mit allen Teilen warten wollen, sind diese UEs - insbesondere vom hier besprochenen 2. Teil - aber durchaus sehr empfehlenswert.

Neben jeweils einer neuen Doku in Spielfilm-Länge und netten kleinen Gimmicks wie einem umfangreichen Fotobuch bieten beide VÖs von dem Hauptfilm neben der Kinofassung auch auf einer separaten Disc eine erweiterte Extended Version. Diese läuft bei dem hier besprochenen zweiten Teil knapp 13 Minuten länger.
Wie man vorab schon vermuten konnte, handelt es sich hierbei größtenteils um die Deleted Scenes, welche bereits bei den ersten DVDs im Bonusmaterial zu finden waren und nun wieder in den Film integriert wurden. Zumindest wurde an den entsprechenden Stellen dann auch noch ein klein wenig mehr umgeschnitten und die ein oder andere Einstellung aus der KF aus Anschlussgründen entfernt - ein netter Bonus ist diese Langfassung für den Fan ganz bestimmt.
Auch Harry Potter und die Kammer des Schreckens lief übrigens bereits auf dem amerikanischen Disney Channel in einer Langfassung, vermutlich genau jener, die nun den Weg auf die DVD/Blu-Ray geschafft hat.

Da dies grundsätzlich nicht immer selbstverständlich ist, sei nochmal erwähnt, dass die erweiterten Szenen auch alle mit deutscher Synchro daher kommen. Wäre in diesem Fall aber natürlich auch unsinnig gewesen, wenn dies nicht so geschehen wäre, da die Deleted Scenes bereits für die erste DVD-VÖ 2003 synchronisiert wurden.


Von dem zweiten Teil liegt in der Box zudem sogar erstmals auch die ungekürzte internationale Kinofassung in Deutschland auf DVD vor. Wie man schon dem entsprechenden Schnittbericht entnehmen kann, war Warner in Deutschland leider auf eine FSK6-Freigabe aus, was bei dem recht düsteren Film nur mit Zensurauflagen möglich war. Die ungekürzte Fassung war daraufhin mit deutschem Ton lange Zeit nur als Schweizer-DVD zu bekommen, welche zudem mit einem Importverbot belegt wurde. Nachdem dann zumindest die deutsche Blu-Ray direkt die ungeschnittene Fassung enthielt und diese auch auf Pro7 im Abendprogramm zu sehen war, kann man sie nun also auch endlich auf DVD problemlos in Deutschland erwerben.



Die UE von Teil 1 lag nicht vor, es ist aber stark davon auszugehen, dass die dort enthaltene Extended Version mit der bereits verglichenen US-TV-Fassung übereinstimmt.
Entsprechende Hinweise sind willkommen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Kinofassung in PAL / Extended Version in PAL
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) Kinofassung - US TV Extended Cut
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) FSK 6 - Uncut CH
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) Kinofassung - Extended Version
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) ZDF Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Harry Potter und der Feuerkelch (2005) ZDF ab 12 nachmittags - FSK 12
Harry Potter und der Feuerkelch (2005) RTL Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Halbblut-Prinz (2009) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 (2010) RTL Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 (2010) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (2011) ORF 1 Nachmittag - FSK 12

Meldungen
Harry Potter / Kammer des Schreckens ungekürzt im Free TV (10.11.2006)
Harry Potter 2 uncut in Deutschland - auf HD (21.09.2007)


Alternatives Bildmaterial
07:13-07:19 / 07:13-07:53

In der Extended Version schwebt die Torte länger durch die Luft, bevor sie über Mrs. Masons Kopf angekommen ist. Vernon und Petunia versuchen verzweifelt, das Gespräch weiter zu führen, können ihre Angst vor dem Unvermeidlichen jedoch kaum verbergen.

Petunia: "Mr. Mason..." - nach einem Blick auf die Torte fährt sie fort - "...Vernon sagt, sie wären ein fabelhafter Golfer."
Mr. Mason, die Torte nähert sich den Beiden: "Ich spiele. Von Zeit zu Zeit."
Petunia versucht weiter, abzulenken; "Mrs. Mason...wo kaufen sie ihre wunderschönen Kostüme?"
Mrs. Mason: "Oh. Natürlich sind meine Kostüme alle maßgeschneidert."
Vernon: "Eh, Dudley...wolltest du nicht zufällig etwas sagen?"
Der schaut auch nur perplex zur Torte hoch und meint: "Pudding."
Vernon aus dem Off, während die Torte weiterhin direkt über Mrs. Masons Kopf schwebt: "Pudding? Was für Pudding?"

Damit verbunden fielen jedoch auch ein paar Aufnahmen aus der Kinofassung weg oder diese wurden dort anders angeordnet.

Hier sieht man zuerst Petunia, dann den ratlosen Vernon. Nach einer Ansicht von Dudley und dem langsam näher kommenden Harry schnippt Dobby.

Extended 34 sec länger




Alternatives Bildmaterial
07:25-07:27 / 07:59-08:02

Während man ihn in der KF Vernon bei seinen Worten die ganze Zeit sieht, zeigt die Extended Fassung nur einen anderen kürzeren Teil der Aufnahme und geht dann nochmal zur Ansicht der Masons auf der Couch.

Vernons Worte wurden dementsprechend auf der Tonspur verschoben.

Extended 0,8 sec länger

KinofassungExtended Version



07:30 / 08:05

Dobby ist in der KF etwas länger zu sehen.

+ 0,3 sec



Alternatives Bildmaterial
07:34-07:35 / 08:09-08:15

In der KF wird die Türschwelle minimal länger gezeigt, nachdem Dobby verschwunden ist.

In der Extended hingegen sagt Petunia noch geschockt "Wir hätten noch Eiscreme..." und man sieht ein weiteres Mal Mrs. Mason mit Torte auf dem Kopf.

Extended 5,2 sec länger




13:31 / 14:11

In der Extended wird das Bild kurz schwarz und zur Folgeaufnahme (erste Verwendung des Flohpulvers) aufgeblendet - so gehen die ersten Einzelbilder hier verloren bzw in der KF geht die Einstellung minimal früher los.

(Bild dementsprechend nur aus der KF)

kein Zeitunterschied



Alternatives Bildmaterial
15:28-15:42 / 16:08-18:56

In der Extended-Fassung taucht noch Draco Malfoy mit seinem Vater im Shop auf, in dem sich Harry gerade verirrt hat und mit der Kralle zu kämpfen hat.
Dadurch verläuft die Szene kurzzeitig ganz anders bzw in der Extended viel länger und die Fassungen laufen erst wieder parallel, als Harry auf die Straße gelangt ist.


Kinofassung:

Nochmal Harry von der Seite, er kann die Kralle von seiner Hand lösen, schaut noch kurz böse und geht dann ungestört aus dem Laden.
Die erste Aufnahme draußen setzt etwas früher ein als später in der Extended.

Extended:

Draco schaut von draußen ins Innere des Ladens und während er hereinkommt, gibt es noch mehrere Umschnitte zu Harry, der weiter mit der Kralle zu kämpfen hat und sich letztendlich noch gerade rechtzeitig in einer Kiste verstecken kann.
Draco betritt den Laden und greift nach einem Gegenstand, worauf Vater Lucius ihn gleich von hinten anschnauzt; "Nichts anrühren, ist das klar, Draco?"
Draco erwidert "Ja, Vater" und folgt ihm gehorsam.
Der Ladenhüter Borgin begrüßt sie; "Ah, Master Malfoy. Was für eine Freude, sie wiederzusehen. Sie und den jungen Master Malfoy, so eine Ehre. Ich habe etwas für sie, heute reingekommen, zu einem sehr vernünftigen Preis..."
Lucius unterbricht ihn; "Ich komme nicht, um Dinge zu kaufen, Borgin. Ich verkaufe."
Borgin: "Sie verkaufen?"
Lucius: "Draco!"
Der stellt eine Box auf die Theke und Lucius erklärt; "Ihnen dürfte nicht entgangen sein, dass der Zaubereiminister zurzeit private Haushälte verstärkt durchsuchen lässt. Jetzt munkelt man schon von einem neuen Muggel-Schutzgesetz."
Borgin: "Reines Zaubererblut zählt heutzutage immer weniger, fürchte ich."
Lucius: "Nicht für mich. Wie dem auch sei: Ich habe hier ein paar Gegenstände aus meinem Haus, die sich womöglich als...überaus kompromittierend erweisen könnten. Nur...Gifte und dergleichen."
Dabei entdeckt der Ladenhüter etwas in der Kiste; "Ich trau meinen Augen nicht..."
Lucius kommentiert: "Dieses...Stück ist nicht zu verkaufen."
Borgin: "Jaja, das sehe ich ein. Es hat einmalige Fähigkeiten. Wenn das jemand falschem in die Hände fiele, wäre das fürchterlich."

Draco steht nun bewundernd vor der Kiste, in der sich Harry versteckt hält, während Lucius etwas hervornimmt und "Die Schatulle dürfen sie behalten" sagt.
Lucius weist Draco ein weiteres Mal zurecht, nichts anzufassen und meint, dass sie nun gehen sollten.
Draco blickt nochmal skeptisch ins Innere der Kiste und Borgin verabschiedet sich; "Es ist eine Freude, mit ihnen Geschäfte zu machen, eine große Freude..."

Er verschwindet in eine Ecke des Ladens, sodass Harry beruhigt aus dem Versteck hervor kommt. Er geht in einer ähnlichen Aufnahme wie in der KF zur Tür, wird dann jedoch unmittelbar davor nochmal von dem Ladenhüter überrumpelt bzw von der Seite angesprochen.
Borgin: "Na, suchst du irgendwas?"
Harry: "Oh, nein. Ich bin hier einfach falsch. Tut mir leid."
Borgin lässt von ihm ab, Harry sagt "Dankeschön!" und geht.

Extended 154,3 sec länger




22:45 / 25:59-26:09

Kurzer Dialog zwischen Harry und Ron, nachdem sie gerade mit dem Wagen losgeflogen sind.

Harry: "Na, geht doch!"
Ron: "Also, nun müssen wir nur noch rauskriegen, wo der Hogwarts-Express ist."
Harry: "Ron, kommst du wirklich mit dem Wagen klar?"
Ron antwortet mit ängstlichem Blick: "Kein Problem!"

9,8 sec



22:49 / 26:13-26:22

Nachdem der Mann am Boden ratlos aus seinem Auto nach oben geschaut hat, folgen in der Extended weitere Aufnahmen vom eher holprigen Flug, bei dem beinahe ein Gebäude zu Bruch geht.

8,9 sec



Alternatives Bildmaterial
29:50 / 33:23-33:57

In der KF ist Professor Snape knapp eine halbe Sekunde länger zu sehen.

In der Extended geht die Szene noch etwas weiter, Harry findet auf dem Boden einen Brief und gibt diesen an Argus zurück.

Dumbledore (die ersten Worte hört man schon über der vorigen Aufnahme von Snape): "Schön. Am besten, wir kehren jetzt alle zurück zum Fest. Da stand eine köstlich aussehende Creme-Torte, von der ich dringend kosten muss!"
Er geht davon und auch Snape folgt ihm mit missbilligendem Blick.
Harry und Ron gehen an Argus vorbei, wobei Harry einen Brief auf dem Boden sieht und aufhebt - er ist an Argus adressiert und es geht um Einsteiger-Zauberei.
Harry übergibt ihn; "Äh, Mr. Filch. Den haben sie fallen gelassen."
Filch steckt den Brief schnell mit entgeistertem Blick ein, Harry und Ron gehen.

Extended 33,7 sec länger




32:21 / 36:28-36:47

Colin Creevey spricht noch länger mit Harry, bevor Rons Eule Errol herein geflogen kommt.

Colin: "Ach...könnte dein Freund uns vielleicht zusammen fotografieren? Denkst du, das geht? Naja, als Beweis, dass wir uns kennen. Das ist für meinen Dad. Er ist Milchmann und das sind alle in meiner Familie, außer mir! Dass die komischen Sachen, die ich drauf habe, Zauberei waren, wussten sie erst nach dem Brief aus Hogwarts. Vorher dachten alle, ich hab nen Knall!"
Ron kommentiert schmunzelnd: "Kaum vorzustellen..."

18,8 sec



34:26 / 38:51-40:04

Lockhart lässt die Schüler nach seinem Lächeln noch einen Test schreiben, in dem ausschließlich persönliche Dinge über ihn abgefragt werden.
Nur Hermine wird daraufhin lobend hervorgehoben für ihre korrekten Antworten.


Lockhart: "Ich sehe mit Freude, ihr habt meine kompletten Werke erworben. Schön. Ich dachte mir, wir fangen gleich mit einem kleinen Test an! Ihr habt keinerlei Grund euch zu fürchten. Ich möchte nur überprüfen, wie gut ihr sie gelesen habt. Ob ihr sie...verinnerlicht habt."
Die Jungs schauen weiter skeptisch, Hermine nimmt den Test mit bewunderndem Blick entgegen.
Ron und Harry schauen auf den Bogen, ersterer kommentiert: "Was sind denn das für Fragen? Die handeln bloß von ihm!"
Harry liest vor: "Können sie Gilderoy Lockharts Lieblingsfarbe nennen?"
Ron: "Was ist Gilderoy Lockharts bis heute eindrucksvollste Leistung?"
Lockhart startet den Test; "Ihr habt eine halbe Stunde. Und...los!"

Daraufhin sieht man direkt, wie er die Tests auswertet; "Tsts. Es hat kaum jemand gewusst, dass meine Lieblingsfarbe Lila ist. Aber Miss Hermine Granger konnte sich erinnern, dass es mein geheimer Wunsch ist, die Welt vom Bösen zu befreien...und meine Haarpflege-Serie groß raus zu bringen. Tolle Schülerin!"


Nur in der Extended sagt Hermine in der daraufhin in beiden Fassungen wieder enthaltenen Aufnahme von ihr noch "Danke!"

72,4 sec



52:34 / 58:12-58:31

Weitere Aufnahmen, wie Harry vor dem Klatscher davon fliegt - u.a. unmittelbar über den Köpfen seiner Mitschüler.

18,7 sec



Alternatives Bildmaterial
62:21-62:23 / 68:18-68:30

Nachdem Lockhart seinen Mantel zu den Mädchen geworfen hat, folgt in der Extended Version eine kurze Unterhaltung Harrys mit einem neuen Schüler bzw Justin stellt sich ihm hier vor.

Justin: "Dieser Lockhart ist super, oder? Unheimlich tapferer Typ. Justin Finch-Fletley, Hufflepuff."
Er reicht ihm die Hand, Harry meint: "Sehr erfreut, ich..."
Justin unterbricht: "Ich weiß, wer du bist. Das weiß doch jeder, selbst wir Muggel-Geborenen!"

Die KF hingegen zeigt die folgende Aufnahme von Lockhart (er kündigt Snape an) etwas früher.

Extended 10,2 sec länger




Alternatives Bildmaterial
67:41-67:42 / 73:48-74:10

In der KF wird vom Gespräch der Drei übergeblendet zur Kamerafahrt durch den Raum.

Die Extended Version zeigt Harry erst nochmal draußen sitzend beim Nachdenken bzw es wird dazu übergeblendet.
"Wer bin ich, Hedwig? Was bin ich?"

Extended 21,6 sec länger




67:49 / 74:17-74:20

Die Kamerafahrt ist etwas länger.

2,6 sec



68:25 / 74:56-76:41

Die Schüler am Essenstisch sind länger zu sehen, auch Harry bleibt stehen und lauscht ihrem Gespräch. Die Jungs wollen ein Mädchen davon überzeugen, dass Harry der Nachfolger von Slytherin ist und Böses im Schilde führt.
Danach begegnet Harry noch Hagrid auf der Treppe.


Junge: "Also jedenfalls habe ich Justin geraten, sich im Schlafsaal zu verstecken. Ich würde sagen, wenn Potter sich vorgenommen hat, ihn als nächstes Opfer zu nehmen, wäre es besser, wenn er sich ein bisschen im Hintergrund hält."
Mädchen: "Aber was hätte er für einen Grund, Justin anzugreifen?"
Junge: "Na ja, Justin ist ihm gegenüber rausgerutscht, dass er ein Muggel-Geborener ist."
Mädchen: "Und du glaubst wirklich, dass Potter der Erbe Slytherins ist?"
Junge: "Hannah, er ist ein Parselmund! Das ist das Zeichen der schwarzen Magier, das weiß doch jeder! Hast du je von einem anständigen Zauberer gehört, der mit Schlangen reden kann? Einer von Slytherins Beinamen war damals 'Schlangenzunge'."
Mädchen: "Harry kommt mir aber so unheimlich nett vor. Und außerdem ist er es gewesen, der damals 'Du-weißt-schon-wen' verjagt hat."
Junge: "Darum wollte ihn 'Du-weißt-schon-wer' höchstwahrscheinlich überhaupt umbringen. Er hatte wohl Angst, ein anderer schwarzer Lord könnte die Macht übernehmen."
Harry geht.

Auf der Treppe kommt plötzlich Hagrid von der Seite mit einem Tierkadaver in der Hand und fragt: "Hast du Sorgen?"
Harry: "Hagrid! Was tust du hier?"
Hagrid erklärt: "Schon der zweite tote Hahn in diesem Jahr. Ich denke mal, das ist ein Fuchs oder ein blutsaugendes Gespenst gewesen. Deswegen habe ich bei Dumbledore um Erlaubnis für einen kleinen Bannkreis um den Hühnerstall gebeten. Ist wirklich alles in Ordnung? Du bist ja vollkommen aus dem Häuschen..."
Harry: "Es ist nichts. Hör zu, ich muss jetzt weiter. Ich muss noch nen Haufen Zeug lernen."
Er geht und Hagrid schaut noch kurz ratlos.

105 sec



Alternatives Bildmaterial
74:17-74:21 / 82:33-83:50

Der Schlitten fährt in der KF etwas länger bzw noch aus dem Bild, dann folgt eine Überblende. Die folgende Kamerafahrt (Schnee fällt vom Himmel) beginnt auch etwas früher.

In der Extended hingegen sieht man noch eine Unterhaltung zwischen Harry, Ron und Hermine.

Fred höhnt von hinten: "Hey, seht mal, Leute. Da ist der Erbe Slytherins."
George stimmt ein: "Passt gut auf. Harry ist echte ein tierisch böser Zauberer... Komm, gehen wir."
Das tun sie auch und Ron nimmt seine Brüder in Schutz; "Ach komm schon, Harry. Fred und George haben bloß etwas Spaß."
Harry: "Da sind sie aber die Einzigen."
Ron: "OK. Die halbe Schule glaubt, du würdest dich nachts immer in die Kammer des Schreckens schleichen. Wen juckt das?"
Harry: "Aber vielleicht haben sie ja recht..."
Er geht wütend, die Beiden folgen ihm und Hermine ruft ihm hinterher.
Harry: "Ich hatte keine Ahnung, dass ich Parsel sprechen kann. Was weiß ich dann noch alles nicht? Hört zu. Man kann vielleicht irgendwelche Dinge machen, selbst etwas Grauenvolles, ohne sich danach daran zu erinnern."
Hermine: "Das glaubst du doch nicht ernsthaft, Harry. Das weiß ich genau. Aber vielleicht macht dir das ne Freude: Malfoy ist in den Ferien auch in der Schule."
Ron: "Warum sollte das jemandem ne Freude machen?"
Hermine: "Denk mal nach. In ein paar Tagen haben wir unseren Vielsaft-Trank fertig. In ein paar Tagen wissen wir vielleicht genau, wer nun der Erbe Slytherins ist."
Harry seufzt.

Extended 72,5 sec länger




76:21 / 85:50-86:19

Harry und Ron schleppen den betäubten Crabbe noch in ein Nebenzimmer, wo Goyle schon liegt. Dann rennen sie zurück zu Hermine.
Die fragt direkt: "Was ist, habt ihr die Haare?"
Die präsentieren sie stolz, dann fragt Ron; "Was hast du da?"
Hermine: "Slytherin-Zauberumhänge. Die konnte ich in der Wäscherei klauen."
Sie rührt den widerlichen Trunk um und Harry fragt: "Und das sollen wir trinken?"
Hermine bejaht und fügt hinzu: "Wir haben genau eine Stunde, bevor wir uns zurück verwandeln."


(Anmerkung: In der Kinofassung sagt Hermine bei der nachfolgenden Aufnahme "Wir verwandeln uns genau nach einer Stunde wieder zurück!", wobei ihr Mund nicht zu sehen ist. Anstatt diesen Satz dann sinnvollerweise wieder von der Tonspur zu löschen, wie es auch beim O-Ton geschehen ist, ist er in der deutschen Synchro weiterhin zu hören, Hermine weist also direkt hintereinander zweimal darauf hin.)

29,3 sec



81:32 / 91:30-91:49

Als der Zaubertrank nachlässt, sind Ron und Harry in der KF direkt wieder bei Hermine. In der Extended begegnen sie auf dem Gang noch dem echten Crabbe und dem echten Goyle, die gerade wieder aufgewacht sind und aus dem Nebenzimmer kommen. Da Harry und Ron halb zurück verwandelt sind, also weder wie sie selbst noch ganz wie Crabbe und Goyle aussehen, können sie jedoch ungestört weitergehen.
Crabbe und Goyle schauen ihnen noch verwirrt hinterher.

18,7 sec



Alternatives Bildmaterial
83:49-83:51 / 94:06-95:23

Bevor Harry durch das Tagebuch blättert, diskutiert er in der Extended Version erst noch mit Hermine und Ron darüber.

Hermine: "Hier im Tagebuch steht ein Name. Tom Volost Riddle."
Ron nimmt das Buch; "Tom Volost Riddle? Sekunde. Ich kenn doch diesen Namen. Woher kenn ich nur den Namen? Natürlich! Als ich den einen Tag nachgesessen hab, musste ich im Pokalzimmer die ganzen Trophäen polieren. Ich erinnere mich. Ich hab nämlich immer Schnecken auf Toms Medaille gekotzt."
Harry: "Wofür war die wohl?"
Ron: "Die ist ihm verliehen worden. Vor 50 Jahren für besondere Verdienste um die Schule oder sowas."
Hermine: "Vor 50 Jahren? Bist du sicher?"
Ron: "Ja."
Hermine: "Weißt du noch, was Malfoy gesagt hat, Ron? Das letzte Mal wurde die Kammer..."
Harry: "...vor 50 Jahren geöffnet. Das bedeutet..."
Hermine: "Tom Riddle war hier, in Hogwarts, als es passiert ist. Vielleicht stehen im Buch seine Beobachtungen. Er wusste womöglich, wo sich die Kammer befindet. Wie man sie öffnet. Sogar, was für eine Kreatur im Inneren haust. Und wenn das so ist, würde der Urheber der Angriffe kaum wollen, dass sein Tagebuch rumliegt. Habe ich recht?"
Harry: "Super Theorie, Hermine. Doch sie hat einen großen Fehler. Da steht nicht ein Wort in dem Tagebuch."
Er blättert einmal durch.

Es folgt eine Ansicht von oben, Harry nun allein mit dem Buch.

In der KF dreht Harry lediglich bei der folgenden wieder enthaltenen Einstellungen das Buch anfangs etwas länger in der Hand.

Extended 75 sec länger




Alternatives Bildmaterial
83:55-84:01 / 95:27-95:43

Kinofassung:

Harry blättert in einer Totale durch das Buch und nimmt es dann in näherer Aufnahme in die Hand.

Kinofassung:

Ähnliche Aufnahme wie in der KF, allerdings sitzt noch ein Geist neben ihm und summt leise vor sich hin. Nach kurzem Warten reicht es Harry, er meint: "Entschuldige mal!"
Der Geist steht auf und schwebt davon und die Extended setzt danach bei der zweiten Einstellung aus der KF wieder ein, als er das Buch halb umgedreht hat.

Extended 9,9 sec länger




89:39 / 101:21-101:40

Nachdem Harry wieder in die Gegenwart zurückgekehrt ist, erzählt er in der Extended Version erst noch schnell Ron von seiner mutmaßlichen Erkenntnis.

Harry: "Ron. Ron, wach auf!"
Ron: "Was? Was gibts denn?"
Harry: "Es war Hagrid! Hagrid hat vor 50 Jahren die Kammer des Schreckens geöffnet."

18,9 sec



93:42 / 105:43-106:00

Nur in der Extended Version wird nach Harrys entsprechender Andeutung auch noch gezeigt, wie Ron und er den Umhang überstreifen und dementsprechend unsichtbar werden.

17,3 sec



99:38 / 111:56-112:33

In der Extended Version erfährt man hier im verbotenen Wald noch, was aus Rons Auto geworden ist.

Die Aufnahme ist etwas länger, es brummt und Harry meint: "Da drüben bewegt sich irgendwas! Hör mal! Klingt, als wär es ziemlich groß."
Ron, ängstlich: "Oh, Mann!"
Die Scheinwerfer gehen an und Ron erkennt sein Auto wieder; "Harry, das muss unser Wagen sein! Er war im Wald, die ganze Zeit über. Sieh mal, wie wild er hier geworden ist."
Die Scheinwerfer gehen wieder aus und Harry meint "Komm schon. Wir wollen nicht die Fährte verlieren", worauf sie weiter gehen.

36,8 sec
Cover der Ultimate Edition DVD (Pappschuber):


Cover der Ultimate Edition DVD (Box im Inneren):

Von amazon.de erhaltene Box, bei der seltsamerweise nur dieser Teil der Verpackung den französischen Titel zu bieten hat


Cover der Ultimate Edition DVD (Digipak in der Box):


Cover der ungekürzten Blu-Ray:


Cover der ungekürzten Schweizer DVD:


Cover der gekürzten alten deutschen DVD:

Kommentare

26.11.2009 00:20 Uhr - CoD Zocker
Harry Potter und! die Kammer! des SCHRECKENS! Wow wann ist der den raus gekommen den kenn ich ja noch gar net xD

26.11.2009 00:22 Uhr -
Hab mir die Blu Ray Geholt und wunderte mich was in meiner alten Videofassung so alles fehlte

26.11.2009 00:54 Uhr -

Die ungekürzte Fassung war daraufhin mit deutschem Ton lange Zeit nur als Schweizer-DVD zu bekommen, welche zudem mit einem Importverbot belegt wurde.


Warum Importverbot, und wessen Schnapsidee war das?

26.11.2009 02:14 Uhr - Grosser_Wolf
@ KillBilly

Die Antwort findest Du im entsprechenden Schnittbericht, wenn Du ihn mal suchen würdest. Geht ganz einfach. Aber ich zitiere mal für Dich: 'Da Warner in Deutschland die gekürzte Fassung verkaufen will, entschloß man sich, die ungekürzte Fassung aus der Schweiz mit einem Importverbot zu belegen. '

26.11.2009 04:46 Uhr - diamond
Für Potter Fans ist diese Extended sicher interessant aber mir reicht die normale.Die BlueRay gab's grad im MediaMarkt für 11,-,da brauche ich dann keine dicke Special Edition DVD die sicher deutlich teurer ist.
Mittlerweile gibt's einige gute Gründe (auch preislich) BlueRays zu kaufen.Hatte bisher nur DVD's aber ich denke man kann da zweigleisig fahren und ja nach Situation kaufen.

26.11.2009 07:07 Uhr - MastermindTC
Um auf die Hinweise zu Teil 1 (Der Stein der Weisen) einzugehen:
Ja, der Schnittbericht zur Extended TV Fassung entspricht der Fassung auf der Ultimate Edition. Vom deutschen Anfangstitel mal abgesehen. Und obwohl auch meine UE 1 und UE 2 von Amazon stammen, stehen auf meinen Boxen deutsche Titel...
Aber filmtechnisch scheint es übereinzustimmen!

26.11.2009 09:07 Uhr - Jason2009
Die UEs sind auf jeden fall pflicht für mich da ich 1. HP-fan bin und 2. immer gerne die längsten offiziellen fassungen von Filmen habe.

Bin mal gespannt ob und wann die UEs der Teile 3-6 kommen.

26.11.2009 10:18 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
Obwohl die bisherigen beiden UE von Harry Potter "nur" die gelöschten Szenen neu integrieren, lohnt sich der Kauf für Fans meiner Meinng nach in jedem Fall. Die Aufmachung der Box ist sehr schick, es gibt jede Menge neues sehenswertes Bonusmaterial und man sieht vor allem die Szenen gleich an den entsprechenden Stellen im Film und muss sie nicht erst umständlich freischalten (bei Teil 1). Vor allem beim zweiten Teil sind ja sehr viele gelöschte Szenen integriert und wer die ungekürzte Kinofassung bisher nicht kannte sollte nun unbedingt zuschlagen.
Die UE der kommenden Teile lege ich mir auch noch zu, da die Filmboxen dann endlich ein einheitliches Design haben, auch wenn es hier nur wenige gelöschte Szenen gibt, die wieder integriert werden können. Vielleicht dreht man ja für diese Filme noch Szenen nach (z. B. bei Teil 5 wie Hagrid die Riesen sucht), auch wenn ich das für unwahrscheinlich halte...aber man kann ja hoffen.
Übrigens danke für den sehr ausführlichen und tollen Schnittbericht!

26.11.2009 13:27 Uhr - Xaitax
3. 26.11.2009 - 00:54 Uhr schrieb KillBilly





Warum Importverbot, und wessen Schnapsidee war das?


Die Fassung wurde ja erstmal indiziert und paar Years später dann doch noch rehabiliert.

26.11.2009 14:00 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Die ersten beiden Filme sind die einzigen ordentlichen Verfilmungen der Bücher und geben wirklich wieder, was in der Vorlage passiert.
Ab Teil drei gings mit den Filmen auf steilstem Wege bergab, alle darauffolgenden Teile sind nicht mehr erwähnenswert.

26.11.2009 16:42 Uhr -
Das liegt wahrscheinlich daran das sich ständig die Regisseure wecheln, beim ersten und zweiten Teil führte ,,Chris Columbus,, Regie, und das merkt man deutlich!!!!!!!

26.11.2009 17:37 Uhr - Pyri
Vielen Dank! Ich überlege mir ernsthaft die Extented zuzulegen

26.11.2009 17:39 Uhr - D-Chan
Ich warte immer noch auf die XXX-Version:

LARRY HOTTER UND DIE KAMMER DES SCHLECKENS. ;D

26.11.2009 19:10 Uhr - Hollandkäse
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
Die Szenen mit der Schlange sind doch immer nocht nicht da, oder täusche ich mich?

26.11.2009 20:51 Uhr - Critic
26.11.2009 - 19:10 Uhr schrieb Hollandkäse
Die Szenen mit der Schlange sind doch immer nocht nicht da, oder täusche ich mich?


und den spinnen.
hab da mehr cuts in erinnerung.

die ungekürzte version ist echt super, läuft wenigstens im TV.

26.11.2009 23:32 Uhr - Victor75
2x
@Holländerkäse & Critic:
Dies ist der Vergleich zwischen der Extended und der ungekürzten Kinofassung. Und in der ungekürzten Kinofassung waren die Szenen mit dem Basilisken und die Szenen mit den Spinnen schon drin, darum tauchen sie in diesem Schnittbericht auch nicht auf.

27.11.2009 07:32 Uhr - SilentBoB
@Zed

Der dritte Teil gilt gemeinhin als der beste...sobald man mal einen vernünftigen Regisseur an die Reihe setzt, lässt sich halt einiges aus ihr machen. Ab dem vierten Teil stimme ich dir dann aber zu, da gings wirklich abwärts.

Werde mir die UEs wohl auch mal bei Gelegenheit kaufen.

27.11.2009 16:30 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.217
Bei der Extendet des 3. Teils werden sie denoch mind. 1 Szene wecklassen müssen,und zwar die Szene (wie im Buch) im Gemeinschaftsraum als das Durcheinander herrscht,nachdem Ron Sirius im Schlafsaal gesehn hat.Da eben besagte Szene (mit Sirius) nicht gedreht wurde (zumindest ist sie nicht unter den Deleted Scenes anzufinden.

28.11.2009 23:05 Uhr - DarkRaziel
Zitat: ......bieten beide VÖs von dem Hauptfilm neben der Kinofassung auch auf einer separaten Disc eine erweiterte Extended Version. Diese läuft bei dem hier besprochenen zweiten Teil knapp 13 Minuten länger.

Hä auf den Blu-ray Version, welche ich habe sind die beiden Versionen auf einer Blu-ray untergebracht. Denke mal auf den DVD Versionen wird es so sein.


Wie ich selber habe lange gewartet bis eine Version kommt welche mir gefällt und diese UE ist eben diese.
Denn wenn man weis das es 7 Teile gibt kann man sich doch denken das hier mit vielen Versionen das Geld gemacht werden will. Wehr weis was noch für Versionen kommen, wenn der letzte Teil auf den Markt ist.

Wie das Schloss und das Buch sehen zwar gut aus haben aber nur die Kino Versionen und sind somit uninteressant für mich.

05.12.2009 17:56 Uhr - Victor75
@DarkRaziel: Nein, bei der DVD-Version sind Kinofassung und Extended Version jeweils auf einer DVD. Ohne Seamless Branching wäre es auch etwas eng geworden über 4 Stunden auf eine DVD zu bekommen.

05.12.2009 18:28 Uhr - kakulukiam
Es war ja so, dass in der deutschen gekürzten Fassung ab 6 Jahren der Basilisk immer Dinge wie "Ich werde dich kriegen" sagte, obwohl es in der englischen Fassung "I will kill you" hieß. Hat man auch das verändert?

02.01.2010 00:53 Uhr -
Es gibt noch eine zweite Stelle außer bei 76:21 / 85:50-86:19, bei der in der deutschen Synchro gepatzt wurde.

Nach der Änderung bei 89:39 / 101:21-101:40 sagt Harry in der nächsten Einstellung von oben auf den Innenhof nochmal wie schon zuvor im Schlafsaal den exakt gleichen Satz: "Es war Hagrid, der vor 50 Jahren die Kammer des Schreckens geöffnet hat." Im Original sagt er nur "It was Hagrid", da er den Rest ja schon in der zusätzlichen Szene gesagt hat.

29.09.2010 11:30 Uhr - Mutilator1977
Ich denke wer das Hogwarts Castle besitzt muss sich nicht zwingend die UE (die nicht billig sind) holen da es wirklich nur belanglose Dinge sind die dazugefügt worden sind.

01.01.2012 17:36 Uhr - seeyou
der deutsche Ton an den extended-Stellen ist original asynchron? Hats noch keiner von euch gemerkt oder seit ihr taub? XD

17.07.2012 21:12 Uhr - Rage93
Die Extended Version finde ich echt super, allerdings habe ich da einige Tonfehler bemerkt.


In der Szene "Gleis 9 3/4": Als Ron und Harry nicht durch die Mauer kommen, befürchtet Ron, dass wenn sie nicht rein können, kommen seine Eltern nicht mehr heraus.
Da antwortet doch Harry: "Ich würde vorschlagen, wir warten am Auto."
Und jetzt folgt der Fehler. Ron sagt: „Klar, das Auto.“ Der Satzteil "...das Auto." fehlt an dieser Stelle. Er wurde verschoben und ist erst zu hören, als der Taxifahrer seinen Kopf aus den Fenster seines Taxis steckt und seinen Blick dem fliegendem Auto zuwirft.

Beim Qiddich-Spiel: Als verkündet wird, dass Slytherin mit 90:30 führt, betont der Spieler, der das Tor geschossen hat, in der Kinofassung mit einem lautem Ja. Diese Tonspur fehlt im Extended Cut.

Gespräch mit Draco Malfoy über den Erben Slytherins: Als Draco sagte, dass es eine Schande ist, Schlammblüter hier zu unterrichten, ballt Ron die Hand zu einer Faust zusammen. Dabei ist in der Kinofassung ein lautes Knacken zu hören, im Extended Cut nicht.

Ist zwar nicht allzu schön, aber nach meiner Meinung, mit der Extended-Fassung, eines der besten Potter-Filme.

20.07.2012 10:58 Uhr - Rage93
1x

20.07.2012 11:00 Uhr - Rage93
05.12.2009 18:28 Uhr schrieb kakulukiam
Es war ja so, dass in der deutschen gekürzten Fassung ab 6 Jahren der Basilisk immer Dinge wie "Ich werde dich kriegen" sagte, obwohl es in der englischen Fassung "I will kill you" hieß. Hat man auch das verändert?


Nein, dies ist auch in der FSK 12 geblieben, ist aber weiterhin im deutschen Untertitel als "Ich werde dich töten" zu lesen.

10.08.2014 22:20 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
ich verstehe die Auferegug nicht. alle Szenen bis auf die mit der Frontalansicvht des Basilisken sind in den extras der dutschen 2-Disc-DVD-Ausgabe enthalten. Jeder könnte die Szenen kennen, hätte er sich das Bonusmaterial angesehen....

07.11.2014 09:18 Uhr - Ueber_Vater
Ja, weil das ja so spannend ist sich einzelne Schnipsel anzuschauen statt einen zusammenhängenden Film...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Death Machine
Turbine Steel Collection



Achterbahn
Weltweit erstmalig Ungeschnitten



Haus des Zorns - The Harvest
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 9,99

SB.com