SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware

Cowboys & Aliens

zur OFDb   OT: Cowboys & Aliens

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Action, Science-Fiction, Thriller,
Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,23 (33 Stimmen) Details
15.12.2011
Buster
Level 13
XP 2.527
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Label Universal, DVD
Land USA
Freigabe PG-13
Laufzeit 114:01 Min. (ohne Abspann) NTSC
Extended-Fassung
Label Universal, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 130:59 Min. (ohne Abspann) NTSC
Indiana Jones (Harrison Ford) und James Bond (Daniel Craig) in einem gemeinsamen Film.
Regisseur Jon Favreau (Iron Man) liefert mit dem hoch budgetierten Cowboys & Aliens einen Genre Mix Blockbuster ab, in dem klassischer Western auf Alien Invasion Film trifft. Alles in allem eine gelungene Mainstream Unterhaltung.

Leider krankt die Story mitunter an einem schlechten Drehbuch. Hier können auch die bekannten und gut agierenden Darsteller nicht mehr all zu viel retten. Dennoch schafft es der Film irgendwie, nicht auf voller Linie zu enttäuschen.

Wie in letzter Zeit üblich, erschien auch hier eine Extended-Fassung exklusiv auf Blu-ray. Auch wenn in dieser Fassung die Schwächen des Drehbuches nicht ausgemerzt werden können, ist diese doch, der Kinofassung, vorzuziehen.
Obwohl die erweiterten Szenen oftmals nur sehr wenig Dialog enthalten (was bei den wortkargen Protagonisten auch nichts Besonderes ist), kommen hier die Dolarhydes, besonders in Person von Percy wesentlich sympathischer herüber.

Für diesen Schnittbericht wurde die Kinofassung -> PG-13 DVD mit der Extended-Fassung -> Unrated Blu-ray verglichen.

Laufzeiten:
Kinofassung: 114:01 Min. NTSC (ohne Abspann)
Extended-Fassung: 130:59 Min. NTSC (ohne Abspann)

Laufzeitunterschied: 16 Minuten und 58 Sekunden in 31 Einstellungen.

Cowboys & Aliens (2011)

Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:

00:07:33
Kurz nach dem er in Absolution angekommen ist, sieht sich Jake Lonergan etwas um. Es fehlt eine kurze Einstellung, in der er dem Hund befiehlt, ihm nicht zu folgen.

5 Sek.

Jake: "Hey! Stay there. Stay."



00:08:00
In dem Haus, welches er betritt, sieht er sich etwas länger um.

23 Sek.



00:08:28
Auch der Waschvorgang geht ein wenig länger.

11 Sek.



00:08:58
Bevor Jake sich seine Wunde genauer ansieht, greift er zu einer Flasche Whiskey und trinkt einen Schluck.

17 Sek.



00:09:26
Die Wunde wird notdürftig gesäubert.

13 Sek.



00:10:26
Er wird vom Priester Meacham überrascht. Dieser delegiert ihn in einen Raum, erklärt sich aber später bereit, Jake zu helfen.

1 Min. und 35 Sek.

Meacham: "Sit down there. Right there."
Jake: "This is your place?"
Meacham: "Six days a week it is. Seventh belongs to the Almighty. Where'd you ride in from, son?"
Jake: "West."
Meacham: "West?"
Jake: "Mmm-hmm."
Meacham: "Well, that's a big place, the west. Everybody out west as talkative as you? There we go. Come on into the light here, son. Take a pull of that whiskey, then lay down here and make yourself comfortable."



00:17:11
Bevor Percy Dolarhyde von Sheriff Taggart festgenommen wird, sind ein paar seiner Freunde zu sehen.

6 Sek.



00:19:38
Taggart reißt den Steckbrief von Jake von einer Tafel.

2 Sek.



00:19:54
Im Saloon, der vom hiesigen Arzt Doc und seiner Frau Maria geführt wird, fehlt eine kurze Unterhaltung der beiden.

17 Sek.

Doc: "Why is there no soap in here?"
Maria: "Hey."
Doc: "Why do you put the dirty dishes over here? I like 'em over here."
Maria: "I can take over if you ... Why don't you rest?"
Doc: "I don't need to rest. I got customers. I got no respect in this town."
Maria: "That's not true, okay? It's not... I just didn't want you to get shot, that's all."



00:27:32
Percy, der von Jake ohnmächtig geschlagen wurde, wird von den Deputies aus seiner Zelle gezogen.

15 Sek.

Taggart: "What happened to him?"
Jake: "I couldn'say"



7 Sek.

00:28:47
Taggart öffnet die Zelle.

17 Sek.

Taggart: "Now, I will treat you with respect, but make no mistake, if you try to escape, I will put a bullet in you."



00:34:09
Eine Frau bringt sich und einen kleinen Jungen in Sicherheit. Ein vorbeireitender Mann, wird durch eine Explosion, samt Pferd, durch die Scheibe in das Haus geschleudert.

4 Sek.



00:35:11
Ein fliehender Mann, fällt einer weiteren Explosion zum Opfer.

2 Sek.



00:41:52
Der Enkel von Sheriff Taggart, Emmet, sieht sich nach dem Angriff in der Stadt um. Meacham liest aus der Bibel vor und Doc behandelt in seinem Saloon einen Verletzten.

49 Sek.

Meacham: "Stories of evil beings, monsters the likes of which they had never seen before. 'Giants', they said. 'And they were as grashoppers in their eyes,' they said. And the people of Israel became afraid. 'How can we survive against them?' They lost their faith. They forgot that there is nothing to fear under heaven and earth, as long as we walk in the path of righteousness."
Man: "Hold him still. Hold him still!"
Meacham: "That He created man by blowing His breath into the mud, and so there is in each of us a little breath of God."
Doc: "See if you can stop the bleeding. Use this."
Meacham: "'Thou shalt not be afraid of the terrors of the night, nor the arrow that flieth by day, nor the pestilence that walketh in darkness.' God is testing us, friends. He's testing our faith. So we're goin' after our kin."



00:43:39
Col. Woodrow Dolarhyde bereitet sich und seine Männer vor. Auch Doc und der kleine Emmet, schließen sich den Verfolgern an.

1 Min. und 4 Sek.

Greavey: "You know, some of these boys think they might already be dead, boss."
Dolarhyde: "If they wanted 'em dead, they'd be dead. They was ropin' people. That was a round-up. Where do you think you're goin'?"
Doc: "I'm comin' with you."
Dolarhyde: "You're dead weight."
Doc: "They took my wife, I'm comin'. Besides, I'm a doctor. You need me."
Dolarhyde: "Suit yourself."

Meacham: "You stop right there. I'm sorry son, you can't go. It's too dangerous."
Charlie: "I'll watch him on the ride. He can water the horses. He ain't got nobody."
Meacham: "All righ, then. Make sure your canteen's full."



00:49:13
Jake stößt zu der Gruppe.

19 Sek.

Doc: "Can't we just be happy the guy wit the big gun's back?"
Ella: "Much obliged to you, Mr. Lonergan."
Jake: "Yeah, well. I ain't done nothin' yet."
Ella: "I appreciate it, all the same."



00:50:46
Die Männer untersuchen das Boot, auf dem sie die Nacht verbringen und Schutz vor dem Regen suchen, genauer.

Meachem gibt Doc ein Gewehr.

Die erste Wache wird eingeteilt und man unterhält sich noch etwas.

2 Min. und 13 Sek.

Deputy: "How you gentlemen doin'?"
Meacham: "All right. How are you?"
Deputy: "Good. I'm gonna take first watch."
Doc: "Thank you, Deputy. You want a seat, preacher?"
Meacham: "No, no, no. Make yourself comfortable. You know, Doc, this here is a Spencer 56-50. You ever shot one of these?"
Doc: "No."
Meacham: "No time like the present. How's that feel?"
Doc: "It's heavy."
Meacham: "It's a heavy gun, yeah."

Mann1: "I swear to God, it's raining harder in here than it is outside."
Mann2: "I soaked through."
Greavey: "What in the hell are we sittin' around here for? We need to be five miles and a long trot. headin' in the opposite direction of those things."
Mann1: "If we tried that, the old man would shoot us himself. Ain't that right, Wes?"
Wes: "Yeah, he would."



00:55:26
Nach dem er Emmet ein Messer geschenkt hat, schaut Dolarhyde noch etwas nachdenklich und verlässt dann den Raum.
Meacham und Doc bei Schießübungen.

34 Sek.

Meacham: "All right. Just allign your sights, and when the target peeks up over the top, just squeeze the trigger. Don't yank on it, it's not your pecker. Now here. You're holding onto this thing like you're hanging from it."
Doc: "What the hell am I doing? It's ma fault she got took. I never should have taken her to that town."
Meacham: "No, no, no. Not your fault. You'll get her back. You're setting things right. Just got to have faith. That's all."
Doc: "Faith. Yeah."
Meacham: "Mmm-hmm."



00:58:35
Ein Alien dezimiert die Gruppe um Greavey.

32 Sek.



01:08:05
Die Gruppe wird von Jake's alter Bande überfallen. Hunt erkennt seinen alten Boss und man bricht ins Camp auf.

52 Sek.



01:32:02
Jake's Bande kurz vor dem Angriff. Die Mitglieder streiten sich über den Rest, aus einem früheren Überfall stammenden Goldes und können sich nicht über eine neue Führung einigen.

50 Sek.

Bull: "Quit stalling. How much gold we had left?"
Mexikaner: "It's about $1.000. Maybe more."
Hunt: "Well, I'm just gonna need to know how much gold is mine, so I can be on my way."
Bull: "On your way? Dolan's dead. I run this gang now. Now, you might be in charge."
Hunt: "But some of that gold's mine, fair. After what we saw yesterday, I'm gonna need every little bit of it I can, to get as far away from here as I can."
Bull: "The gold goes where I go."
Mexikaner: "What's fair is fair."
Bull: "Red?"
Red: "I got 'em, Bull."
Bull: "You ain't goin' anywhere."

0165.jpg]0166.jpg]


01:33:59
Jake fordert seine alten Kameraden auf, ihm noch ein letztes mal zu folgen. Bull ist skeptisch.

3 Sek.

Bull: "Why the hell would we do that?"
Jake: "Same reason you always have, Bull. I'll make you rich."



01:36:56
Jake kommt mit seinen Männern zurück.

6 Sek.



01:37:20
Im Lager der Apachen werden die letzten Vorbereitungen getroffen. Nat Colorado überrascht Emmet. Er wird von Häuptling Black Knife aufgefordert, sich neben ihn zu setzen.

Doc betreibt ein wenig Smalltalk mit dem Mexikaner aus Jake's Bande.

Jake unterhält sich kurz mit Ella Swenson.

3 Min. und 22 Sek.

Nat: "Emmet. You shouldn't be here. Let's go."

Black Knife: "You're a good Apache."

Doc: "Do you have a woman? A lady, a wife?"
Mexikaner: "No. I'm always working."
Doc: "I see. You work... You work hard?"
Mexikaner: "Yeah."
Doc: "Lot of killing?"
Mexikaner: "Huh?"
Doc: "Killing."
Mexikaner: "A little bit. Si, si."
Doc: "My wife, you know, she's a Mexicano. Mexicana."

Ella: "You should know... I'm not gonna be here very long."
Jake: "None of us are here very long. Don't ever do that to me again."



01:36:56
Eine totale fehlt.

8 Sek.



01:41:21
Die Angreifer bringen sich in Stellung.

27 Sek.



01:42:04
Jake und seine Männer klettern auf das Raumschiff.

17 Sek.



01:46:42
Doc legt dem Mexikaner, der am Bein verletzt wurde einen Verband an.

26 Sek.



02:07:28
Die Feier im Saloon geht länger.

12 Sek.



02:07:43
Noch eine erweiterte Einstellung aus dem Saloon.

50 Sek.

Hunt: "Hey Bartender! How many songs we gotta listen to before we get another drink?"
Doc: "Hey, simmer down there, cowboy! I'm just glad to see my wife."
Hunt: "One more shot of whiskey right here."
Doc: "Oh, yeah? What do you have there?"
Hunt: "Demon gold."
Doc: "This ain't Wells Fargo. I need some coin."

Percy: "Hey, Doc."
Doc: "Yeah."
Percy: "Doc, a drink for me and my friend here."
Doc: "Ain't he a little young?"
Percy: "What, after what he's been through, Doc? Two sarsaparillas, please! And this should take care of any outstanding debt."
Doc: "Well, thank you, Percy. Thank you kindly. Appreciate it."

Dolarhyde: "Percy!"
Percy: "Yes, comin', Pa."
Dolarhyde: "Doc. Next round's on the Dolarhydes."

Kommentare

15.12.2011 00:07 Uhr - Sir @ndy
guter bericht, hab mir den film noch nicht angesehn, werd ich jetzt aber

15.12.2011 00:10 Uhr - janko
wie immer saubere arbeit!
jede menge anerkennung für solch einen detaillierten schnittbericht.
der film - nun ja, ich weiß nicht, ob ihn die neuen szenen tiefgründiger oder besser machen werden. ich hab mich im kino schon leicht gelangweilt. gerade deshalb hut ab vor euch schnittberichtlern, die ihr auch langweilige filme derart unter die lupe und framegenau auseinander nehmt!

schade, dass es in ein paar kommentaren wieder nur um bluray vs. dvd gehen wird. ;o)

15.12.2011 00:21 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Guter SB. Hab den Film neulich auch gesehen, gleich in der EV, und der hat mich positiv überrascht. Was mich dabei nur wundert, dass dieser Schnittberichte zeigt, dass kaum eine Gewaltszene gekürzt worden ist; denn der Streifen geht schon heftig zur Sache.

15.12.2011 00:38 Uhr - triple6
Hab den Film in der Unrated fassung gesehen und muss mich jetzt doch ein bisschen wundern. Waren die ganzen Blutigen Szenen gegen Ende des Films so in der PG 13 Kinofassung zu sehen ?
Oder wurde das im Schnittbericht einfach nicht erwähnt.

15.12.2011 00:39 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Ich fand ihn gut. Schön altmodische, kurzweilige Kinounterhaltung.

15.12.2011 00:50 Uhr - Critic
war okay, aber ich werde für immer daniel craig mit megaman vergleichen

15.12.2011 07:34 Uhr - Schwabe80
Top SB!

Fand den Film trotz der schlechten Kritiken, echt gut. Habe mich gut unterhalten gefühlt...gibt weitaus schlechtere Werke...

15.12.2011 08:20 Uhr - WozzyD
Guter Schnittbericht, was mir aber noch fehlt ist der Kampf am Anfang der im Kino sehr zerschnitten war.

15.12.2011 14:00 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Bin ich der einzige bei dem die Screenshots gestaucht geladen werden?

15.12.2011 14:04 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Interessiert mich weder in der Kino- noch in der erweiterten Fassung.
Western und Sci-Fi passt einfach nicht zusammen. Hat man ja bereits an "Wild Wild West" gesehen.

15.12.2011 14:31 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 13
Erfahrungspunkte von Buster 2.527
15.12.2011 - 00:38 Uhr schrieb triple6:
[...]Waren die ganzen Blutigen Szenen gegen Ende des Films so in der PG 13 Kinofassung zu sehen ?

Ja waren sie. Hier wurde nichts gekürzt.


15.12.2011 - 08:20 Uhr schrieb WozzyD:
[...]was mir aber noch fehlt ist der Kampf am Anfang der im Kino sehr zerschnitten war.

Sowohl der Kampf in der Wüste, als auch der Kampf im Saloon, als Sheriff Taggart und seine Deputies Lonergan festnehmen, waren in beiden Fassungen identisch.


15.12.2011 - 14:00 Uhr schrieb Xavier_Storma:
Bin ich der einzige bei dem die Screenshots gestaucht geladen werden?

In wie fern gestaucht?
Bei mir werden die Bilder in einer Auflösung von 370 X 208 Pixel angezeigt, was einer Druckgröße von 9,8 x 5,5 cm entspricht.

15.12.2011 17:30 Uhr - danielcw
15.12.2011 - 14:31 Uhr schrieb Buster
15.12.2011 - 14:00 Uhr schrieb Xavier_Storma:
Bin ich der einzige bei dem die Screenshots gestaucht geladen werden?

In wie fern gestaucht?
Bei mir werden die Bilder in einer Auflösung von 370 X 208 Pixel angezeigt, was einer Druckgröße von 9,8 x 5,5 cm entspricht.


Der Film hat ein Seitenverhältnis von 2,4:1
Bei einer Höhe 208 Pixeln (und einem Pixel Seitenverhältnis von 1:1), müssten Die Bilder 500 Pixel breit sein.

15.12.2011 17:56 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 13
Erfahrungspunkte von Buster 2.527
Das würde allerdings leider die Darstellung des gesamten Schnittberichtes auf dieser Seite sprengen. Daher haben wir uns für eine Breite von 370 Pixel entschieden ;-)

15.12.2011 22:03 Uhr - Filmomat3000
Sorry, aber das ist definitiv eine bevorstehende Blu-Ray-Veröffentlichung, auf die ich getrost verzichten kann. Hab den Film damals im Kino gesehen und mich ernsthaft gefragt, wie sich Graig für so einen Trash-Blockbuster hergeben konnte. Brauchte er so dringend Geld? Die Aliens sahen so scheisse aus, dass man nicht mal darüber lachen konnte! Dem Schöpfer dieser miesen CGI-Gummipuppen würd ich gern mal die Finger brechen, damit er so einen lieblosen Dreck nicht mehr programmieren kann. Regie: Fehlanzeige! Lustlose Schauspieler spulen ihren spärlichen Text in einem uninspiriertem Käse runter, der sich auch noch so ernst nimmt, dass diese Humorfreiheit diesem Streifen den ultimativen Todesstoss versetzt. Trotzdem guter SB, für einen sehr, sehr enttäuschenden Film 2011! Der Trailer damals im Kino hätte eigentlich schon eine Warnung sein müssen (was aber meist nicht zutrifft)!

16.12.2011 12:22 Uhr - Mutilator1977
Olivia Wilde ist doch dabei das genügt schon ;)

16.12.2011 18:51 Uhr - Xaitax
Boah...habe mich bei dem Film gelangweilt. Zumal mir die Hauptdarsteller uninspirierend sind,liegt an dem Alter. Einen Flop gönne ich dem Film, da manche Geldgeber aus Fehlern nicht lernen. Wild Wild West war ja auch ein Flop. Westerngenre ist eben tot!

27.12.2011 22:35 Uhr - lonesam
15.12.2011 - 14:04 Uhr schrieb S.K.
Interessiert mich weder in der Kino- noch in der erweiterten Fassung.
Western und Sci-Fi passt einfach nicht zusammen. Hat man ja bereits an "Wild Wild West" gesehen.


Wenn du so etwas schreibst dann hast du wahrscheinich die grandiose aber kurzlebige Serie "Firefly" und den anschließenden Kinofilm "Serenity" noch nicht gesehen. Da paßt alles sehr gut zusammen.
Ansonsten verstehe ich die schlechten Kritiken an diesem Film gar nicht. War schön altmodisch und nicht so ein seelenloser aalglatter Dreck wie "Transformers 2 + 3".

14.01.2012 21:40 Uhr - Hearthammer87
Ich war äußerst angenehm überrascht vom Film, auch wenn er die eine oder andere Länge hat; finde ich halb so wild, weil der Genremix prima umgesetzt ist und mir die Optik insgesamt richtig gut gefällt ... naja, ich mag halt Western und SF. :-)
Besonders positiv empfinde ich, dass C&A zu keinem Zeitpunkt kitschig oder albern wirkt, da hatte ich schon recht üble Befürchtungen. Auch die Aliens finde ich gut gelungen: sehen IMO nicht schlecht aus und sind schön bösartig. Aber irgendwie ganz leicht zu killen ... !?

Was mich aber wirklich wundert ist die Altersfreigabe: für einen FSK 12-Film geht es (besonders im letzten Drittel) aber ganz schön zur Sache! Spielberg-Bonus? Oder nach spätestens75 Minuten aufgehört zu prüfen? Verstehe einer diese FSK.

15.08.2013 22:29 Uhr - Stintfang
2x
Mir gefällt der Film. Sonst sind Filme heutzutage immer so hektisch. Dieser hat die westerntypischen "Längen" in dem geritten, campiert wird. Immerhin gelingt es dem Regisseur auch diese Szenen interessant zu gestalten (siehe umgedrehten Radampfer). Es war ein geradliniger Western mit markigen Typen. Harrison Ford sieht richtig alt aus, gibt aber trotzdem einen interessanten Colonel.
Das einzige, was mich am Film genervt hat war der schlecht erzogene, schießwütige Sohn.

08.07.2014 01:09 Uhr - spobob13
Hat mich sehr positiv überrascht. Der Film hat alles was das Western Genre ausmacht. Coole Stereotypen, die im Film ordentlich erklärt werden. Dazu ein fetziger Score. Trotz der Aliens ist der Film eher mit alten Western vergleichbar.

Die Story hat trotz des bescheuerten Titels sogar etwas Tiefgang. Apropo "bescheuert" - das die Bösen nun Aliens sind - ist in der Konstellation einmalig und macht absolut Spass.

Kein Vergleich zum hier zitierten Wild, wild West. Hatte so gar nix mit dem Western Genre zu tun , und war zudem einfach nur schlecht gemacht.


08.07.2015 19:18 Uhr - Bossi
Interessanter Genremix von Western und Science-Fiction mit, was will man mehr, Harrison Ford, Olivia Wilde und optisch ordentlich Krawall. Mal was anderes und insgesamt gelungen. Selbstverständlich ist hier nur die Langfassung zu empfehlen, die Kinofassung ist sinnfrei!

05.02.2016 11:56 Uhr - amazing-spiderman
1x
Mich würde interesieren ob die Extended fassung auch mit deutschem ton ist oder nur als ov auf Blu-ray gibt?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de

  • Terminator 2
  • Terminator 2

  • 30th Anniversary Steelbook Edition
  • 49,99 €
  • Zack Snyder's Justice League Trilogy
  • Zack Snyder's Justice League Trilogy

4K UHD/BD UE
105,99 €
Blu-ray
29,99 €
  • Black Widow
  • Black Widow

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video UHD
21,99 €
Prime Video HD
21,99 €
Prime Video HD + Bonus
21,99 €
  • The Outbreak
  • The Outbreak

Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • Nobody
  • Nobody

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD Lim. Steel
24,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
14,99 €