SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Abrechnung in Veracruz

zur OFDb   OT: Sabor de la venganza, El

Herstellungsland:Italien, Spanien (1963)
Genre:Western,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 10,00 (1 Stimme) Details
26.06.2007
brainbug1602
Level 21
XP 9.747
Vergleichsfassungen
deutsche Fassung ofdb
Label Kabel 1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 74:02 Min. (ohne Abspann) PAL
ungekürzte Fassung
Land Spanien
Laufzeit 95:59 Min. (ohne Abspann) PAL
Laufzeiten:

Kabel 1: 74:02 Min.
span. TV: 95:59 Min.


Bildvergleich:

span TV ~2.27:1




Kabel 1: ~1.74:1



Verglichen wurde die gekürzte Kabel 1 Ausstrahlung vom 16.06.07 mit einer ungekürzten span. TV-Aufnahme.

Ein Jahr bevor mit Sergio Leones "Per un pugno di dollari" (Für eine Handvoll Dollar) der Siegeszug des Italowesterns begann, entstand die italienisch/spanische Co-Produktion "El Sabor de la venganza" (Abrechnung in Veracruz). Regisseur Joaquín Luis Romero Marchent, hierzulande wohl am besten als Regisseur von Todesmarsch der Bestien bekannt, orientiert sich dabei sehr stark an den US-Western der damaligen Zeit. So entstand ein typischer Rachewestern in dem drei Brüder nach 15 Jahren den Mord ihres Vaters rächen. Über die Laufzeit ist der Film aber recht actionarm und stark dialoglastig, vielleicht ein Grund für die Kürzungen in der deutschen Fassung.

Die deutsche Fassung ist um gut 20 Minuten gekürzt. Vor allem Handlung, aber auch etwas Gewalt wurde entfernt.

Sowohl die Kabel 1 Ausstrahlung als auch die span. TV-Aufnahme haben einige Filmrisse, die im Schnittbericht nicht erwähnt werden.

mehr Informationen zu diesem Titel

[00:08:36]

Louise spricht ein paar weitere Worte am Grab.



7 Sek.


[00:13:12]

Chris und Jeff unterhalten sich noch etwas länger.



24 Sek.


[00:18:38]

Chris zieht den Viehdieb etwas länger hinter sich her.



4 Sek.


[00:18:46]

Chris ist länger zu sehen und danach noch Mal der Viehdieb.



5 Sek.


[00:18:56]

[Chris: "Ich hab ihn nicht umgelegt, Jeff"]

Nach diesem Satz sagt Chris noch etwas.



2 Sek.


[00:20:54]

Nachdem sich Chris und Brad verabschiedet haben unterhält sich Jeff mit seiner Mutter. Er verabschiedet sich ebenfalls. Danach unterhält sich Luise mit Pedro.



Die Kabel 1 Ausstrahlung setzt wieder ein als Chris den Tisch umstößt.

4:02 Min.


[00:26:03]

[Chris: "Sonst noch jemand der Meinung, dass ich ein Feigling bin?"]

Vor dem Lokal unterhalten sich ein Mann und Mary.



In der nächsten Szene sind Brad und Jeff in einer Bar zu sehen. Die Beiden trinken gerade einen, als Mary auftaucht und erzählt was Chris getan hat.



Chris ist immer noch in dem Lokal und mittlerweile betrunken. Er zieht seine Waffe und brüllt die Gäste an.



Die Kabel 1 Ausstrahlung setzt wieder ein, als die Kamera durch den Raum fährt.

1:58 Min.


[00:29:45]

Mehr Dialog zwischen Chris und seiner Mutter.



17 Sek.


[00:42:47]

Mehr Dialog zwischen dem Richter und Jeff.



21 Sek.


[00:45:37]

Pedro schleift sein gewonnenes Schwein durch die Stadt.



33 Sek.


[00:47:50]

Mehr Dialog zwischen dem Richter und Jeff.



[Jeff springt auf.]

36 Sek.


[00:50:31]

Parkers Gehilfe prügelt noch zwei weitere Male auf Jeff ein.



2 Sek.


[00:51:37]

Nachdem Parkers Gehilfe wieder aufgeholfen wurde, geht die Prügelei noch weiter. Jeff prügelt ihn nieder.



23 Sek.


[00:53:02]

Die beiden Aushilfssheriffs tricksen Pedro mit ihren Colts aus.



9 Sek.


[00:55:31]

Mehr Dialog zwischen Chris und dem Banditen.



27 Sek.


[00:56:08]

Nachdem der Bandit vom Pferd geschossen wurde, brüllt Chris etwas bevor er wieder sein Gewehr auf ihn richtet.



8 Sek.


[00:56:24]

Chris brüllt wieder etwas, bevor er wieder schießt.



5 Sek.


[00:56:32]

Wieder das Gleiche: Chris brüllt bevor er schießt.



7 Sek.


[00:56:47]

Und noch Mal.



4 Sek.


[00:59:32]

Mehr Dialog zwischen Brad und Mary.



35 Sek.


[01:02:20]

Jeff unterhält sich mit Susan.



Er läuft weiter und wird vor einem Laden von Banditen angesprochen. Pedro taucht auf und schickt sie fort.



1:19 Min.


[01:07:19]

Es fehlt etwas Dialog zwischen Jeff, Pedro und einem der Jungs.



Die Kabel 1 Ausstrahlung setzt wieder ein als Pedro zum Fenster läuft.

52 Sek.


[01:12:19]

Chris und Brad sitzen in einer Bar, trinken etwas und unterhalten sich mit dem Barkeeper.



In der nächsten Szene unterhalten sich Jeff und Susan.



1:46 Min.


[01:15:29]

Mehr Dialog zwischen Susan und dem Richter.



Danach folgt eine längere Handlungsszene mit Jeff, Pedro und einem der Jungen, die sich mit den Geschworenen unterhalten.



Danach geht Jeff zu Westfall und unterhält sich mit ihm.



Danach folgt eine Szene in der sich Chris und Brad mit Susan unterhalten.



4:57 Min.


[01:20:44]

Mehr Dialog zwischen Jeff, Chris und Brad.



[Chris: "Zwecklos Brad, er hat sein Herz an Westfalls Tochter verloren."]

26 Sek.


[01:22:01]

Es fehlt eine Handlungsszene mit dem Richter, der sich mit zwei Geschworenen unterhält.



Danach folgt etwas Dialog zwischen Susan und einem Mann.



Die nächste Szene im Gefängnis beginnt ebenfalls mit etwas mehr Dialog zu Beginn.



2:23 Min.


[01:35:48]

Kabel 1:

  • Die Drei stehen länger vor Chris.



  • Schnitt auf Jeff und seine Mutter.



  • Ende Einblendung.



    11 Sek.


    span. Fassung:

  • Zwei Einstellungen der heran reitenden Pferde.



    10 Sek.
  • Kommentare

    26.06.2007 00:14 Uhr - Snooper
    sieht ja nicht so berauschend aus!Ich werde mit Western wohl nie klarkommen.Ausser "Schneller als der Tod" !Der rockt.

    Ob die Schnitte den Film besser machen!Ich weiss es nicht :)Kennt den jemand?

    26.06.2007 04:10 Uhr - Phileas
    Dass bei einigen alten 3 Stunden Streifen Handlungs gekürzt wurde, kann ich ja noch irgenwie nachvollziehenm aber bei 90 Minuten... Super.

    Na ja, das kann man dann mehr Werbung bringen.

    26.06.2007 08:28 Uhr -
    Der Film war in der dt. Fassung wirklich nur noch ein konfuses Etwas, von generell geringer Qualität.

    27.06.2007 23:47 Uhr - Fred Olen Ray
    Sehr guter SB, danke.

    Hier noch die genauen Laufzeiten der deutschen Videos:
    Magic Video: 1:16:48
    Mike Hunter: 1:12:31
    Public Home Video: 1:10:12

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
    Amazon.de


    Kill Bill: Volume 1 & 2
    Black Mamba Edition - Ultimate Fan Collection



    Blutiger Zahltag



    The Stuff - Ein tödlicher Leckerbissen

    SB.com