SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 1
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 1
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.

Nightmare Lover

zur OFDb   OT: Dream Lover

Herstellungsland:USA (1994)
Genre:Erotik/Sex, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (1 Stimme) Details
30.06.2007
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 16
Unrated ofdb
Lauflänge der Kinofassung: 1:39:26 Min. (1:35:08 Min. ohne Abspann) (PAL)
Lauflänge der Unrated VHS: 1:45:38 Min. (1:41:14 Min. ohne Abspann) (NTSC)

4 Erweiterte / Alternative, erweiterte Szenen = 2 Min. 32 Sec. (NTSC)

Verglichen wurde die Original-Kinofassung, hier vertreten durch die US DVD von MGM, mit der Unrated VHS von Polygram Video.

Der Erotikthriller "Dream Lover" - in der deutschen Fassung interessanterweise vom "Traumliebhaber" titeltechnisch zum "Albtraumliebhaber" ("Nightmare Lover") abgewandelt - ist in den USA als verlängerte Unrated-Fassung auf VHS & Laserdisc erschienen. Die DVD-Auswertung von MGM zeigt indes weltweit leider nur die für ein publikumswirksameres R-Rating editierte Kinofassung; auch die europäischen Veröffentlichungen beinhalten nur diese Version, im Gegensatz zu etlichen anderen Filmen ähnlichen Inhaltes ("Basic Instinkt 1 & 2"; "Color of Night"; "Showgirls" etc.).
Die auf dem Frontcover der US-VHS angepriesenen "4 Minutes of never before seen footage", welche wohl nur aus dem reinen Laufzeitenunterschied errechnet wurden, entpuppen sich letztlich allerdings nur als gut 2 1/2 Minuten neues Szenenmaterial, wobei der solide Streifen logischerweise in der Kinofassung auch ohne die zusätzlichen Szenen genauso gut funktioniert wie in der Unrated-Version.


Die Laufzeitenangaben sämtlicher beschriebener Szenen beziehen sich auf die Kinofassung.
Der restliche Lauflängenunterschied resultiert aus der etwas langsamer ablaufenden Unrated-Fassung, den längeren Logovor- / abspännen der Kinofassung und der jeweiligen Auf- oder Abrundung der Lauflänge einzelner Szenen auf ganze bzw. halbe Sekunden.
0:00
Die DVD-Fassung hat zu Beginn mehr Verleih- / Produktionslogos.
27 Sec.



24:25
Die Kinofassung zeigt im ersten Teil der grossen Sexzene zwischen Lena & Ray teilweise andere Einstellungen als die Unrated-Fassung.

Kinofassung: Eine Einstellung des Gesichts von Ray; Lena beugt sich zu ihm herunter und beide lieben sich noch bis zur Überblende.

Unrated: Ray zieht Lena an ihrer langen Halskette zu sich herunter. Es folgt eine längere Einstellung von oben, in der Lena weiter auf Ray leidenschaftlich auf und ab wippt. Zum Schluss kommt eine ähnliche Einstellung wie in der Kinofassung, allerdings liegt Lena hier eben schon auf Ray und beugt sich vorher nicht zu ihm herunter. Die Bilder der Unrated-Fassung wurden etwas aufgehellt, da man bei dem tatsächlichen Lichtwert nicht allzu viel erkennt.

Die Unrated-Fassung läuft deutlich länger.
11 Sec.


25:48
Hier gibt es in der Unrated-Fassung einen längeren, erweiterten Szenenteil: Zunächst haben Lena & Ray Sex auf einem Stuhl. Erst gibt es ein wenig "9 1/2 Wochen-mässige" Obstspielchen (Lena presst zunächst über Rays', dann über ihrem eigenen Mund etwas Saft aus einem Stück Orange), dann hebt Ray Lena hoch, liebkost sie etwas unter ihrem Oberteil, dreht sie herum und nimmt sie noch etwas von hinten; in der folgenden Fernseinstellung des Geschehens fällt dabei das Orangenstück noch vom Tisch.

Szenenwechsel: Lena & Ray machen "Pause" in der Küche. Ray erzählt, dass er, nachdem er von den Scheidungsabsichten seiner ersten Frau erfahren hatte, in seinem Keller einen grossen Koffer gefunden hat, in den er hineingekrochen ist und diesen von innen verschlossen hat. Als er wieder herauskam, musste er nicht mehr weinen, und er erinnert sich, dass sich das Innere angenehm soft angefühlt hat.

In der folgenden Szene wurde in der Kinofassung eine andere Kameraeinstellung gewählt als in der Unrated. In letzterer antwortet Ray auf Lenas' Aufforderung "Don't say anything." noch mit "Ok." Unverständlicherweise ist die Szene der Kinofassung die deutlich erotischere.

Kinofassung:

Unrated:

111 Sec.


27:32
Alternative Einstellung in den jeweiligen Fassungen von Lena & Ray im Bett am frühen Morgen. In der Kinofassung antwortet sie auf Rays' Frage "That simple?" noch mit einem leichten Kopfnicken und der Feststellung:"That simple!". In der Unrated-Fassung fehlt die Antwort von ihr; dafür sieht man in einer Kameraeinstellung von oben deutlicher, dass Lena in Rays' Schritt fasst.

Kinofassung:

Unrated:

Die Einstellung der Kinofassung läuft dabei etwas länger.
2 Sec.


1:34:54
Erweiteres Ende in der Unrated-Fassung: Ray ist, offensichtlich wieder aus der Anstalt entlassen, mit seinen Kindern im Zoo.
Sein Sohn fragt ihn, wie seine Mutter war, worauf Ray antwortet, sie wäre die wundervollste Frau auf der ganzen Welt gewesen. Daraufhin fragt ihn seine Tochter, ob er versprechen würde, eine Frau genau wie ihre Mutter auszuwählen, falls er noch einmal heiraten sollte. Ray gibt ihr einen Handkuss und antwortet nach einer Weile mit versteinerter Miene, dass er es verspricht.
42 Sec.



1:45:33
Nach dem Abspann wird in der DVD-Fassung noch einmal kurz das MGM-Logo gezeigt.
5 Sec.
Frontcover des US Unrated VHS:


Backcover der US Unrated VHS:

Kommentare

30.06.2007 13:28 Uhr -
WAS FÜR EINE EROTISCHE ZEITVERSCHWENDUNG!!!

30.06.2007 14:16 Uhr - Hickhack
guter Schnittbericht über eine ziemlich überflüssige Unrated....

01.07.2007 16:21 Uhr -
Hätte 9 1/2 Wochen warscheinlich Konkurenz machen sollen. Ist das nicht der Typ aus Stargate?

01.07.2007 16:40 Uhr - leproph
Nein, das ist der Typ aus Boston Legal.

01.07.2007 19:30 Uhr -
Hab grad nachgeschaut auf wiki und da steht tatsächlich das James Spader im Film mitgespielt hat. Hast etwa gedacht ich meine die Serie. Lag also mit der Vermutung richtig.:)

Hier die Filmographie:

http://de.wikipedia.org/wiki/James_Spader


02.07.2007 17:21 Uhr - diamond
Ich fand den Film ziemlich gut.Die Unrated bietet ja wohl vor allem mehr Erotik und das kann bei Mädchen Amick nur ein Vorteil sein.Eine deutsche DVD gibt's wohl noch nicht?

03.07.2007 01:12 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781

6. 02.07.2007 - 17:21 Uhr schrieb diamond
Eine deutsche DVD gibt's wohl noch nicht?

Doch, gibt es - aber leider nur von der R-Rated (wie im Intro beschrieben).

03.07.2007 17:18 Uhr - diamond
Im Intro ist allgemein von der europäischen Version die Rede,der Film muss ja nicht überall veröffentlicht worden sein.Ich habe auch bei ebay keine rein deutsche Veröffentlichung gefunden,dafür aber eine englische DVD mit deutschem Ton.

04.07.2007 11:17 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Eine dt. VÖ gibt es definitiv:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=23477&vid=165684

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Ultimate Justice
Blu-ray 11,99
DVD 9,99
Amazon Video 13,99



Castle Freak



Hammer House of Horror



The Mind's Eye
Blu-ray Mediabook
Cover A 37,07
Cover B 36,40
Cover C 36,85



Spider-Man Homecoming



A Nightmare on Elm Street
Remake
Blu-ray/DVD Mediabook 38,01
BD/DVD Mediabook 44,75

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)