SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

L.A. Confidential - Jeder hat seinen Preis

zur OFDb   OT: L.A. Confidential

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,51 (31 Stimmen) Details
25.06.2007
Muck47
Level 35
XP 39.440
Vergleichsfassungen
Kabel Eins ab 12 ofdb
Freigabe ab 12
FSK 16 DVD ofdb
- Kabel Eins ab 12: 121:57 min ohne Abspann
- FSK 16 DVD: 127:37 min ohne Abspann (132:09min m.A.)

- 52 Schnitte
- Schnittdauer: 339,7 sec (= 5:40min - davon 14,4 sec zusätzliche Logos zu Beginn der DVD)



Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung vom 20.06.2007 (20:15 Uhr Kabel1, ab 12) und der ungekürzten FSK16-DVD von Warner Home Video


Kabel1 entschied sich nun, nach mehreren ungekürzten Ausstrahlungen auch auf Pro7, dieses starbesetzte Meisterwerk von Curtis Hanson schon zur PrimeTime und somit in zensierter Form auszustrahlen.
Erstaunlich ist das Ausmaß der Zensur, denn es wurden ganze 52 Schnitte zugunsten der frühen Sendezeit vorgenommen; ungewöhnlicherweise gibt es sogar an einer Stelle eine farbliche Veränderung zu verzeichnen (siehe 90:24: das Einschussloch auf dem weißen Hemd wurde retuschiert). Wie bei dieser Summe an Schnitten zu erwarten hat es leider auch die ein oder andere für die Story sehr wichtige Stelle (meist Dialog) erwischt.

Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung


00:00
Auf K1 fehlt das Warner-Logo gleich zu Beginn.
14,4 sec



03:40
Bud White (Russell Crowe) verpasst dem Kerl zwei weitere Schläge und zwei Kniestöße in den Magen.
2,6 sec


14:23
Stensland sagt noch in anderer Einstellung "Jetzt kriegst du deine Belohnung, Poncho!" und schlägt dem Mexikaner dann ins Gesicht. Ein anderer Polizist feuert ihn an: "Mach ihn fertig!"
4,2 sec


14:28
Ein Mexikaner schreit nach dem Schlag auf seinen Freund noch: "Er hat nichts gemacht, hör auf!"
Stensland daraufhin wutentbrannt: "Hast du irgendwas gesehen? Was stehst du hier rum und klotzt!" Er nimmt sich den Knüppel eines Polizisten und schlägt ihm damit auf den Kopf.
4,6 sec


14:31
Ein weiterer Schlag auf den Mexikaner.
1,9 sec


14:43
Nachdem White den Mexikaner mit den Worten "Fick dich selbst" ans Gitter gedonnert hat fehlt ein Umschnitt auf die anderen Insassen und wie er ihm noch einen Bodycheck verpasst, zum Abschluss nochmal kurz der Polizist.
2,7 sec


14:44
Wieder ein Teil der Prügelei: White verpasst dem Mexikaner noch eine Kopfnuss, worauf der gegen Jack Vincennes (Kevin Spacey) taumelt und einen Blutfleck auf seinem Hemd hinterlässt. Deshalb schlägt Vincennes ihm ins Gesicht und es folgt eine Ansicht der Prügelei sowie die Aufnahme eines Insassen, der "In die Fresse!" brüllt.
6,5 sec


14:58
Wieder etwas Prügel von White, Stensland & dem Polizisten, sowie eine Ansicht der anfeuernden Häftlinge und eines Foto schießenden Journalisten.
4,5 sec


21:22
Nach "Ihre Berufsauffassung gefällt mir" fehlt wie Capt. Dudley Smith (James Cromwell) noch sagt: "Besonders dass sie, wenn die Situation es erfordert, vor Gewaltanwendung nicht zurückschrecken."
4,1 sec


23:01
Es fehlen die blutigen Einschüsse bei Brancato und Trombino zu Beginn der Einstellung.
0,9 sec


23:05
Das erste Foto, dass die beiden Leichen von vorne zeigt, wurde entfernt.
2,1 sec


23:25
Die blutigen Einschüsse wurden getilgt.
1 sec


23:26
Wieder fehlt ein blutiger Einschuss, diesmal bei Perkins.
0,8 sec sec


24:25
White schlägt ihm noch in den Magen.
2,6 sec


26:05
Während man Sid Hudgens (Danny DeVito) aus dem Telefon "Hush-Hush - offizielle Gerüchte und streng vertraulich" sagen hört greift Vincennes nach Fotos aus der Akte und man sieht diese.
3,7 sec


26:14
Nach "Pornos, absolute Spitzenklasse" fragt Vincennes noch: "Was weißt du über Fleur-de-Lis, Slogan: `Was immer sie begehren´?", dabei sieht man wieder (nun andere) Nacktfotos.
Hudgens antwortet "Keine Ahnung, interessiert mich auch nicht", dann setzt auch die K1-Fassung wieder ein.
6,4 sec


29:23
Ansicht des toten Kochs, Kamerafahrt nach oben - die K1-Fassung setzt ein, als die Kasse im Bild ist.
2,7 sec


30:15
Auf K1 wird früher abgeblendet; in der Uncut schwenkt die Kamera noch nach unten, mehrere Leichen sind zu sehen.
4,5 sec


46:24
Ein Schwarzer bekommt noch ein Gewehr in den Magen gerammt und wird dann zu Boden gestoßen.
3 sec


48:31
Nach "...du selbst die Schwuchtel warst" wurde gekürzt wie Exley (Guy Pearce) noch weiter ausführt:
"Dir wars allein zu langweilig, da hast du dir nen großen weißen Jungen gesucht, der sich um dich gekümmert hat."
Er legt schon die Hand an den Schalter unter dem Tisch, dann sieht man ihn wieder sprechen:
"Angeblich heißt du `Sugar´ weils du allen so süß machst."
Damit hat er Sugar nun ausreichend provoziert, was ihn auch zu der Aussage über Louis bringt, mit der K1 wieder einsetzt.
8,8 sec


50:11
Es fehlt wie die Kamera noch an Louis herunterfährt, man sieht, dass er sich in die Hosen (bzw auf den Boden) gemacht hat.
3,8 sec


51:59
Zusätzliche Einstellung wie White Ty (dem Komplizen von Sugar & Louis) die Waffe in den Mund drückt. Er sagt dabei:
"Eine ist drin. Wo ist die Frau?"
Exley versucht ihn zu beruhigen: "White, ich weiß schon was ich tue!"
White betätigt dreimal den Abzug, die von ihm angekündigte eine Kugel erwischt er jedoch (noch) nicht. Nach ein wenig Stammeln brüllt White noch "Was??", K1 setzt dann mit dem daraus resultierenden Geständnis wieder ein.
14 sec


53:27
White zieht seine Waffe, die Kamera ist hinter ihm positioniert, sodass mehr vom Raum zu sehen ist (bzw das die Frau ans Bett gefesselt ist).
4 sec


54:06
Nachdem dem Kerl vor Schreck das Essen runtergefallen ist sieht man auf K1 sofort wie das Haus gestürmt wird.
Es fehlt wie White ihn in einer anderen Einstellung erschießt. Dann geht er zu dem Toten, feuert nach kurzem Überprüfen des Winkels einen Schuss aus dessen Waffe ab und legt ihm dann die Waffe wieder in die Hand, um seinen Mord im Nachhinein als Notwehr darzustellen.
15,6 sec


57:08
Direkt der erste blutige Einschuss fehlt, dann sieht man den Bad Guy schon aus anderer Perspektive schießen.
1,5 sec


57:08
Nachdem man besagten Bad Guy 7 Frames (also <0,5sec) schießen gesehen hat, fehlt der Treffer bei dem Polizisten. Daraufhin schießt Exley und der Bad Guy geht zu Boden.
2,2 sec


57:12
Der Typ wird durch die Wucht von Exleys Schuss noch aus dem Fenster geschleudert.
1 sec


57:13
Nachdem Exley seinen Blick nach unten gerichtet hat fehlt die Ansicht seines dort liegenden toten Partners.
0,9 sec


60:18
Nach den Szenen vom Tanz fehlt leider eine ganze Szene, Smith lässt einen Kerl, der an einen Stuhl gefesselt ist, foltern.
"Womit wolltest du es hier probieren? Mit Prostitution? Glücksspiel? Geh wieder zurück nach Jersey, Junge. Hier ist nämlich die Stadt der Engel - und du hast leider keine Flügel."
White beobachtet das Ganze skeptisch und gedanklich abwesend (in der Szene darauf fährt er zur von ihm begehrten Lynn Bracken (Kim Basinger)), spritzt sich Wasser ins Gesicht und fährt dann davon.
45,6 sec


68:28
Die Einstellung von Vincennes geht noch etwas länger, nach einer kurzen Ansicht des toten Matt Reynolds, sieht man wieder Vincennes, der den Kopf schüttelt.
12,9 sec


68:57
Nach dem "Das weiß ich nicht mehr" der Zeugin fehlt leider der für den Inhalt wichtige Rest des Dialogs, in dem für Exley deutlich wird, dass die drei Schwarzen möglicherweise zu Unrecht für die Nite Owl-Morde verantwortlich gemacht werden, da das Mädchen besagte Morde als willkommene Gelegenheit gesehen hat um ihre Vergewaltiger bestraft zu wissen.
Exley: "Was heißt `das weiß ich nicht mehr´?"
"Keine Ahnung wann die weg sind. Ich wollte nur, dass sie tot sind! Niemanden würde ein vergewaltigtes mexikanisches Mädchen interessieren, wenn diese Tiere nicht auch die Weißen im Nite Owl umgebracht hätten. Deshalb hab ich für Gerechtigkeit gesorgt."
Während Ltd. Exlex sie noch fassungslos anschaut wird er gerufen; "Ltd. Exley, bitte hier rüber"
18,2 sec


72:41
Nach "er bekam einen Schlag auf den Kopf und war sicher bewusstlos als sie ihn ins Klo geschleift haben" fehlt wie White sich ein Foto der Leichen anschaut und die Beiden etwas mehr sprechen.
White: "Wurden noch andere Leute geschlagen?"
Mann: "Nein. Aber er war schließlich Polizist, vielleicht hat er versucht einzugreifen."
7,3 sec


75:27
White schiebt die Decke zur Seite und die verkohlte Leiche kommt zum Vorschein. Dann kramt er noch in anderer Einstellung sein Messer aus der Tasche.
7.5 sec


80:47
Nach "ein abgewrackter Ex-Polizist, genau so einer wie du einmal sein wirst" fehlt der Rest von Whites "Unterhaltung" mit Johnny Stompanato.
Stampanato: "Und das war mein letztes Wort. Steck dir den Zwanziger sonst wo hin."
White reißt sich kurz zusammen und greift Stampanato dann feste in den Genitalbereich: "Was gibst du mir für deine Eier, du spaghetti-fressender Schwanzlutscher?"
Stampanato stammelt vor Schmerzen: "Okay, okay. Es gab mal ein Gerücht, ist schon ne Weile her, dass Meeks Zugriff auf eine gewaltige Menge `H´ hätte."
White greift fester: "Und?"
Stampanato schluchzend: "Nichts, `und´! Er hat sich abgesetzt."
White lässt ihn los.

Ärgerlicher Schnitt, da im weiteren Verlauf des Gesprächs bzw überhaupt des restlichen Films für den K1-Zuschauer ganz unvermittelt von Meeks Heroindeal die Rede ist.
34,2 sec


90:24
Es fehlt der blutige Einschuss bei Vincennes, nach einer Weile senkt Smith die Waffe und nach einem Umschnitt auf ihn sehen wir nochmal den getroffenen Vincennes.
Kurios jedoch: Bei K1 wurde genau 1sec aus dem Cut eingefügt, der Einschuss bei Vincennes wurde hier jedoch retuschiert! Es handelt sich um eine Sekunde zu Beginn, als zwar (in der Uncut) das Einschussloch zu sehen ist, das Blut jedoch noch nicht raus läuft. Genau jenes Einschussloch wurde entfernt, bzw die Stelle des Hemds weiß gehalten.
17,7 sec

UncutKabel1


95:05
Beim "Verhör" von Hudgens fehlt nach Smith's aufforderndem "Und?" ein kleiner Teil.
Hudgens fragt genervt "Und was?" und kassiert dafür von White einen Schlag in den Magen.
Smith: "Jede Beziehung die funktionieren soll verlangt Geben und Nehmen, Mr. Hudgens."
10,4 sec


96:47
Kabel1 blendet unmittelbar nachdem Smith Hudgens die Hand auf den Mund gelegt hat ab.
Er hält ihm in der Uncut noch etwas länger den Mund zu und sagt dabei "Hush-Hush!"
5,3 sec


97:55
Die Einstellung geht noch etwas länger und White sagt "Ihr habt gefickt".
Nach einem kurzen Umschnitt auf Lynn sagt er wieder "Du hast ihn gefickt".
8,3 sec


97:58
Die erste Ohrfeige von rechts wurde entfernt, der zweite Schlag von der anderen Seite ist wieder zu sehen.
0,8 sec


103:49
White schleudert den Staatsanwalt ein zweites Mal gegen den Spiegel.
1,1 sec


103:51
Nachdem er den Kopf ins Klo gesteckt hat fehlt eine Ansicht des drückenden White.
0,8 sec


103:53
Die Szene geht noch viel länger.
Der Kopf wird herausgezogen, der Anwalt brüllt: "Sagen sie ihm er soll aufhören, Exley!"
Exley: "Ich weiß leider nicht wie."
Der Kopf geht wieder baden, White drückt, zieht ihn dann wieder heraus und sagt:
"Ich weiß genau, dass du denkst du bist hier der Allergrößte. Aber dir reib ichs ein (?). Wenn ich dich jetzt kalt mache sitzen morgen 10 Anwälte auf deinem warmen Plätzchen. Die kommen bloß nicht mit dem Bus!"
Er tunkt ihn wieder unter und zieht ihn dann wieder hoch.
18,6 sec


103:55
Die Einstellung setzt schon etwas früher ein, ein erster Versuch den Staatsanwalt aus dem Gebäude zu werfen bleibt erfolglos (der Kerl donnert nur mit dem Kopf gegen das Geländer ohne das dieses zerbricht).
1,6 sec


105:31
Nach "Die Idee mit den Pulsadern stammte nicht von ihm" fehlt eine Aufnahme von White aus anderer Perspektive, der Patchetts angebliche Todesursache näher betrachtet.
Er sagt: "Zwei Finger sind gebrochen", was Exley direkt zustimmend mit "Das ging nur mit Gewalt" kommentiert.
3,9 sec


105:33
Wieder fehlt eine nähere Einstellung vom inspizierenden White, der noch "Oder Drogen" sagt.
1,1 sec


110:50
Ein Mann fällt noch durch Whites Schuss zu Boden (kaum zu erkennen, ein unnötiger Schnitt), Umschnitt auf White, der noch einen Schuss abgibt.
1,4 sec


111:23
Exley erschießt noch zwei Typen in zwei Einstellungen, auch White erledigt einen Kerl.
2,2 sec


112:23
Es fehlen die Einschüsse bei den zwei Typen unter dem Fenster, Umschnitt auf den schießenden Exley. Einer bäumt sich nochmal auf, wird jedoch von Exley erneut getroffen.
3,9 sec


112:26
Der Typ an der Tür wird mehrfach getroffen und man sieht noch kurz Exley am Boden.
2,7 sec


112:42
Es fehlen die blutigen Einschüsse bei dem Typ, ein zweiter schaut über den Tod seines Kollegen verwundert um sich und blickt in den Lauf von Whites Shotgun, aus der dann noch ein Schuss abgefeuert wird.
2,6 sec


112:44
Nachdem der Kerl zu Boden gegangen ist, sich jedoch wieder leicht aufgebäumt hat, wurde gekürzt wie White ein weiteres Mal schießt und der Typ endgültig zu Boden geht.
2,5 sec


114:17
Nach Smiths Schuss fehlt die Ansicht Whites.
0,6 sec


115:38
Die Einstellung geht etwas länger, Smith kippt noch zu Boden.
2,3 sec


116:14
Seltsam: die Einstellung, in der Exley mit erhobenem Ausweis die Polizisten empfängt ist auf der DVD 30 Frames länger.
1,2 sec

Kommentare

25.06.2007 00:05 Uhr - godofmovies
Ist doch eine Schande, dass man diesen klasse Film, nur um ihn um 20:15 Uhr zeigen zu können, so zerstückeln muss. Ich frag mich was Kabel 1 sich dabei gedacht hat.

Das ist doch echt nur noch zum Heulen.

25.06.2007 00:13 Uhr - Mr. Cutty
"Ich frag mich was Kabel 1 sich dabei gedacht hat."

Mehr Zuschauer und dadurch mehr Werbeeinnahmen.

25.06.2007 05:37 Uhr - Snooper
@godofmovies

Word!

25.06.2007 12:04 Uhr -
Ein Meisterwerk der Filmgeschichte!

25.06.2007 12:49 Uhr -
2. 25.06.2007 - 00:13 Uhr schrieb Mr. Cutty
"Ich frag mich was Kabel 1 sich dabei gedacht hat."


HaHa, wahrscheinlich haben die den Volldeppen der bei RTL2 immer für die Schnittmassaker verandwortlich war gefeuert, und jetzt hat er bei kabel 1 nen Job ergattert.

25.06.2007 16:16 Uhr - daywalker15
das ist mein absoluter lieblingsfilm und wusste anhand des tvmagazins schon das er 6min. geschnitten sein wird. ich find ihn zwar gar nicht os brutal aber da hätte er wie in den jhren vorher nach 22:00 auf pro7 laufen sollen. aber zim zum glück hab ich die uncut dvd in einer coolen special edition

25.06.2007 18:54 Uhr - DerDude75
Klasse SB, danke. Hab schon drauf gewartet. Ich hatte den Film, welcher absolut genial ist, bisher nur damals im Kino gesehen. Danach habe ich mir nie eine Fernsehfassung angesehen (warum auch immer), auch die DVD besitze ich nicht(das ist fahrlässig und wird in naher Zukunft korrigiert). Nun kam er mal wieder im Fernsehen und ich hatte richtig Lust mir den Film mal wieder anzusehen, wohlwissend, daß er aufgrund der Sendezeit geschnitten sein muß. Aber was ich da gesehen habe, ist ja die reinste Verstümmelung. Ein paar weniger Schnitte hätten es doch auch getan. Sehr ärgerlich sind die Dialogschnitte. Wenn sich jemand den Film zum ersten Mal ansieht, fehlen ihm wichtige Storyparts. Blutige Einschüsse von mir aus, wenn man diesen Film unbedingt um 20.15 Uhr ausstrahlen muß, aber bitte keine Szenen, die wichtige Dialoge enthalten. Schließlich ist die Handlung in diesem Film das A und O, man muß ihr folgen (können). Ist ja schließlich kein Seagal-Film. Ich muß mal nachlesen, ob solche Filmklassiker-Verstümmelungsaktionen nicht gegen die Genfer Konventionen verstossen...

25.06.2007 22:36 Uhr -
"stark gekürzten Free-TV-Ausstrahlung vom 20.06.3007 (20:15 Uhr Kabel1, FSK12)"

Das sollte wohl doch eher 2007 heißen, oder? :)

25.06.2007 23:17 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 39.440
@Loserman: Aargs, natürlich, ist geändert ^^

01.07.2007 18:02 Uhr - Filmifreaki
"Ich weiß genau, dass du denkst du bist hier der Allergrößte. Aber dir reib ichs ein (?)

Das bedeutet hier soviel wie: Dir mach ich es klar oder Dir zeig ichs.

22.06.2008 13:47 Uhr - Ueber_Vater
Genau solche Film-Verstümmelungs-Verbrechen sind der Grund, warum ich mir Premiere abonniert hab und keine Filme mehr im Free TV ansehe. Alles was 20:15 Uhr kommt und keine sülzige Liebeskomödie ist (z.B. Gladiator, Braveheart, Der Patriot usw.), ist gnadenlos geschnitten, nur um den "Prime-Time"-Sendetermin wahrnehmen zu können. Auf Premiere kommt wenigstens ab und zu eine Uncut-Fassung, und zwar egal um welche Tageszeit (vor kurzem z.B. "Pathfinder" in der blutigen Extended Version).

Boykott für solche verstümmelten Versionen von einstigen Meisterwerken!

19.05.2009 15:55 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Es gibt Dinge, die sollte man einfach nicht tun, zB Menschen oder Tiere foltern, mit 150 Kmh durch eine Stadt rasen, Obst aus dem Laden klauen, Schlittschuhlaufen mit Roller Blades, Bauchplatscher vom 10er, LA Confidential um 6 Minuten kürzen...

29.05.2009 20:50 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Das Buch ist eh viel besser, aaaaber das hier ist die bestmögliche Fassung (solang uncut), da man nicht einfach 5 Jahre in einem Film verarbeiten könnte, ohne Abstriche zu machen. Großartige Schauspieler!

26.01.2012 09:09 Uhr - Han Vollo
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ganz großes Kino. Da passt wirklich alles zusammen: Story, Dialoge, Darsteller & superbe Actionszenen - vom Feinsten. Mir unverständlich, dass es da nicht mehr Oscars gehagelt hat. War bei der Erstsichtung im TV von Anfang bis Ende vollkommen gefesselt & nicht eine Millisekunde gelangweilt. Hab sogar unseren Hund angegiftet, weil ich 2 oder 3 Minuten verpasst habe, als ich mit ihm in der Werbepause kurz raus war & er nicht in die Pötte kam.

30.01.2012 19:49 Uhr - Mr. 0rang3
Heute um 21:00 Uhr auf arte ... wird der uncut laufen?! Ist hier auf der Seite zumindest nicht unter den Free-Tv-Cuts aufgeführt ...
Wenn einer mehr weiß, wär ich über ne kurze Info dankbar, bevor ich mir den cut antue!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Atomic Blonde
Blu-ray Steelbook 24,99
4K UHD/Blu-ray 2D 26,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 11,99



Blutiger Zahltag



Deadly Games - Stille Nacht, Tödliche Nacht
Blu-ray/DVD DigiPack 25,99
Blu-ray 15,99

SB.com