SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.

Dead or Alive

zur OFDb   OT: Dead or Alive: Hanzaisha

Herstellungsland:Japan (1999)
Genre:Action, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,13 (22 Stimmen) Details
03.07.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
FSK 18 ofdb
Gekürzte Fassung = 96:00 Min.
Ungekürzte Fassung = 105:02 Min.

Schnittlänge 9:02 Min.

Vergleich zw. der gekürzten US DVD von King On Video (R-Rated) und der ungekürzten dt. DVD von One World/REM (FSK 18)
Dead or Alive stellt den 1. Teil einer Trilogie von Takashi Miike (Audition, Ichi, Fudoh) dar, die, außer den beiden Hauptdarstellern, nichts miteinander zu tun haben.
Hierzulande kam das irre Yakuzadrama mit dem bizarren Ende ungekürzt heraus. In den USA wurden (wie so oft) eine gekürzte R-Rated und eine ungekürzte Unrated Fassung, welche identisch mit der FSK 18 Fassung ist, veröffentlicht.
Weitere Schnittberichte
Dead or Alive (1999) R-Rated - FSK 18

Meldung


01:40 Einstellung durch die Beine einer Frau hindurch. Sie fingert sich im Slip herum und man sieht hinter ihr einen Mann sitzen.
1,5 Sek.



01:41 Dito. Der Mann fuchtelt mit einem Stock vor ihr herum und sie beugt sich nach unten.
1,5 Sek.



02:47 Ein blonder Asiate treibt es mit einem Mann.
5,1 Sek.



02:54 Dito. Die beiden drehen sich um und machen es nun über dem Urinal.
4,5 Sek.



02:58 Die Kamera fährt auf die Toilette, wo die beiden o.g. Männer Sex haben. Plötzlich erscheint ein Kerl mit Sonnenbrille hinter dem Blonden. er lässt ein Springmesser hervorschnellen und sticht es dem Blonden in den Hals. Eine Blutfontäne spritzt heraus. U.a. auf das Gesicht des "Beglückten". Zwischendurch sind schnell montierte Einstellungen des Nudel mampfenden Chinesen im Restaurant zu sehen.
16,4 Sek.



03:37 Der Chinese bekommt von jemandem hinterrücks eine Ladung Schrot verpasst. Die ganzen Nudeln platzen aus seinem Bauch heraus und verteilen sich auf der Kamera. Anschließend sieht man den Killer aus dem vorigen Schnitt (im Hintergrund ist das tote Schwulenpärchen zu sehen), der seinen Kimono auszieht, wendet und wieder anzieht. Danach folgen noch ein paar Einstellungen von Ryuichi der durch die Stadt geht.
15,5 Sek.



03:52 Ein Kerl riecht und leckt zwischen den Beinen einer Frau. In der RF wurde dafür eine Einstellung voN Ryuichi eingefügt, die zuvor schon mal zu sehen war. Diesmal jedoch spiegelverkehrt.

Uncut= 2,7 Sek.
Cut= 2,7 Sek.

Uncut



Cut



04:27 Eine Stripperin spreizt ihre Beine. In der RF wurde eine Einstellung, in der Detective Jojima das Restaurant verlässt, langsamer abgespielt.

Uncut = 1,1 Sek.
Cut = 1,1 Sek.

Uncut



04:44 Einstellung vom Hintern der Strippperin. In der RF wurde eine Einstellungen eines tanzenden Kerls doppelt eingefügt.

Uncut = 1,3 Sek.
Cut = 1,3 Sek.

Uncut



Cut



05:10 Man sieht die Stripperin bei ihrer Arbeit. Danach ist ein Mann zu sehen, der einen Anruf auf sein Handy bekommt. Nach dem Gespräch flüstert er seinem Gegenüber, einem alten Gangsterboss, etwas ins Ohr. Diesem leckt eine Frau den Schritt. Anschließend steht die Gruppe um den Alten auf und verlässt den Laden. Der Boss dreht sich noch mal zu der Stripperin um und spritzt sie mit Wasser voll. Dann wirft er ihr etwas zu. Die Frau fängt es auf und sieht es sich genauer an. Es handelt sich um einen mit Wasser gefüllten Blasebalg.
67,6 Sek.



15:02 Man sieht Jojima die Strasse entlang gehen. Nachdem er ein Gebäude betreten und die Treppe hinauf ist, folgt er einem Geräusch. Plötzlich kommen ein Hund und ein Kerl mit einer Kamera an ihm vorbeigerast. Jojima schaut zunächst verblüfft und läuft ihnen anschließend nach. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Mann um einen Pronofilmer handelt, der mit dem Hund (und einer Frau) gerade einen Pornofilm drehen will. Sie besuchen das "Set", wo der Mann einem anderen Kerl den Hund gibt damit dieser ihn schon mal scharf machen kann. Jojima fragt derweil den Kerl ob er Informationen über den Mord an dem Schwulenpaar und dem Chinesen habe. Der Kerl verlangt mehr Geld als das letzte Mal von ihm. Anschließend sieht man noch wie der Hund endlich "bereit" ist und von dem anderen Kerl hinter die Frau gesetzt wird die er beglücken soll. Fotos werden geschossen und Jojima hält sich die Hand vors Gesicht um nicht mit aufs Bild zu kommen.
99,9 Sek.



54:57 Es fehlt ein kompletter Handlungsblock. Der vollgedröhnte Gangsterboss sitzt vor der Stripperin, die in einem Aufblasbecken liegt. Dieser ist gefüllt mit ihren eigenen Exkrementen. Aus dem Gespräch des Alten erfährt man, dass die Frau sich über seinen kleinen Penis lustig gemacht hat und sie dafür mit Abführmitteln vollgestopft wurde. Nach einer Weile steht der Alte auf und ersäuft die Frau mit seinem Fuss in der Brühe.
216 Sek.



60:13 Man sieht den Kerl, den Jojimas Partner Inoue angerufen hat um ein Mädchen für ihn zu besorgen. Eine Frau bläst ihm gerade einen. Der Mann meint zu ihr dass ein Kunde auf sie wartet woraufhin sie meint, dass er ihr versprochen habe sich um sie zu kümmern. Er meint daraufhin dass sie still sein und das Sperma ausspucken soll. Dazu hält er ihr eine Schüssel vor den Mund.
24,6 Sek.



90:53 Nach der Autoexplosion. Einer der Gangster findet im Gras eine abgetrennte Hand. Er hebt sie auf und fängt an zu lachen. Plötzlich wird von hinten auf ihn geschossen.
31 Sek.



90:54 Einstellungen, wie er blutigst von Kugeln durchsiebt wird.
1 Sek.



91:25 Jojima zieht sich das in seiner Brust steckende Messer heraus. Anschließend reißt er sich seinen schon leicht lädierten linken Arm aus. Schnitt auf Ryuichi. Jojima richtet seine Pistole auf ihn.
47,1 Sek.



91:47 Einstellung von Jojima der sich gerade noch auf den Beinen halten kann. Anschließend Einstellung von Ryuichi, dem Blut aus dem Mund fließt.
5,9 Sek.

Gekürzte R-Rated US DVD


Ungekürzte FSK 18 DVD aus Deutschland

Kommentare

03.07.2008 00:06 Uhr - Black Sheep
Ich glaube nicht das der Film wirklich sehenswerd ist.

Super SB wie immer hier auf dieser seite.

03.07.2008 00:08 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 44.799
Doch, ist er.

Danke für den SB, magic! Schon interessant wie stark die Amis doch manchmal kürzen und der bekam bei uns ja sogar ohne Probleme die Freigabe.

03.07.2008 00:10 Uhr -
Das war mein erster Miike gewesen, lief damals uncut auf VOX. Wirklich sehenswert, weil so unkonventionell und crank. Das Ende lässt auch schön viel Raum für Spekulationen. Die ersten 5 Minuten sind saugeil geschnitten und einfach nur der Wahnsinn.

03.07.2008 00:17 Uhr -
Muss mir den Film unbedingt mal zulegen! Hab nur positives darüber gehört. Glaube ich hatte den mal in einem Elektro-Großmarkt für 6 Euro stehen sehen.

@ magiccop
Hast im Intro geschrieben:

...DVD voN One World/REM...

anstatt:
...DVD von One World/REM...
Und:

...nichts mieinander zu tun haben...

anstatt:
...nichts miteinander zu tun haben...

Wie immer Top SB!

03.07.2008 00:31 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Das ist ja mal ein kleines Wunder, dass der nicht indiziert ist. Nachdem ich bei "Audition" Blut geleckt habe (schönes Wortspiel, oder?, steht der auf der nächsten Importliste. Danke für den schicken SB.

03.07.2008 00:45 Uhr - freshdumbledore
der film sieht nicht wirklich vielversprechend aus muss ich sagen

03.07.2008 00:46 Uhr -
wieso import?
kauf' ihn doch einfach hier?!

hab' ihn vor gut 2 jahren für 8,- euro gekauft!
bei dem preis kannst du gar nix falsch machen!

03.07.2008 00:50 Uhr - Mr.Reficul
Es ist bemerkenswert was für krasse Werke unter dem Deckmantel der Kunst ungeschnitten (und teilweise sogar ab 16) bei uns erscheinen. Vielleicht hätten wir es einfacher wenn sich mehr Eltern mal ihrer Verantwortung bewußt würden anstatt es auf den Staat zu schieben.
Egal, geiler Film, wer auf Yakuza-Streifen steht sollte mal einen Blick riskieren.

MfG

03.07.2008 00:51 Uhr - macklayne
Am besten alle 3 Teile hintereinander angucken!!!
Dann gibts den Miike-"overkill" :)

Juter Schnittericht

03.07.2008 00:53 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ lasociete

Wenn ich die Meldungen der letzten Wochen Revue passieren lasse werde ich um Importe nicht herum kommen. Da kann ich ihn beim nächsten mal gleich mitbestellen. Außerdem sind die Österreicher meist günstiger bei älteren Filmen. Aber im Prinzip hast Du Recht...

03.07.2008 00:59 Uhr - Mr.Reficul
@ UNDERTAKER

Guck mal bei Amazon, geht ab 2,50 los.

03.07.2008 01:01 Uhr - SAL
DoA 1 ist wirklich wirklich genial.
(Ja das Ende ist wirklich gelungen!)
Teil 2 war auch gut, hatte eine der coolsten Szenen der Filmgeschichte (Gasse, 3 Killer + Handys -> rofl)
und am Ende wurde es eine sehr emotionale Geschichte mit einer fiesen Pointe.
Teil 3 war scheisse.

Ich hätte aber echt nicht gedacht das dieser Film cut ist in den USA.

03.07.2008 01:02 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
sehr guter Film, geniales Ende...
Top SB, wie immer.

03.07.2008 01:04 Uhr - Mr.Reficul
@ ALLE

Hat einer von euch mal den Shinjuku Killers gesehen? Ich fand den eigentlich sehr geil, allerdings kommt es mir so vor als wäre er doch geschnitten?! Hat da jemand vielleicht eine Fassung aus dem Ausland?

MfG

03.07.2008 01:05 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ Mr.Reficul

Das klingt günstig. Danke.

03.07.2008 05:59 Uhr -
gibt es unter den namen nicht auch so einen film mit einer pink/rosa haarigen Tussi?
jawohl endlich bekommen mal die Amis auch einen film gekürzt

03.07.2008 07:30 Uhr - KielerKai
Ein toller Film mit einem genialen Ende!

03.07.2008 09:30 Uhr - freakincage
Müsste es beim ersten Schnitt statt "Sie fingert sich im Slip herum und man sieht einen Mann hinter ihr sitzen" nicht "Sie fingert sich im Slip herum und man sieht einen Mann vor ihr sitzen" bzw. "Sie fingert sich im Slip herum und man sieht hinter ihr einen Mann sitzen"?

Ist nur ein Detail, aber rein anatomisch betrachtet, sehen wir die Frau auf den Screenshots ja von hinten...oder liege ich jetzt total daneben?

Wie auch immer - ist nur ein Detail, und der SB ist mal wieder sehr klasse und ausführlich. Zum ersten mal sehe/lese ich somit etwas, das mein Interesse an dem Film weckt...aber ich kenne jemanden der alle Teile hat: erst mal ausleihen, denn Miike gefällt mir nicht immer.

03.07.2008 09:30 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
Wow, dass der nicht mal auf dem Index steht. Bei den Bildern (Frau wird ihren eigenen Exkrementen ertränkt etc.) hätte ich schwer damit gerechnet.

Haben wir wohl Glück gehabt. Guter SB, magic, wie gewohnt.

03.07.2008 09:30 Uhr -

16. 03.07.2008 - 05:59 Uhr schrieb Hllenboy01234
gibt es unter den namen nicht auch so einen film mit einer pink/rosa haarigen Tussi?..

Was du meinst ist ''DOA: Dead or Alive'' von 2006 unter der Regie von Corey Yuen.
Dieser Film ist eine Gamesverfilmung von durchschnittlicher Qualität, einziger Punkt der den Film vor den endgültigen Aus rettet ist Devon Aoki!


03.07.2008 10:06 Uhr - 10Vorne
Irgendwie hat REM bei der BPS so eine Art Stein im Brett. Irgendwo habe ich auch gelesen, dass die staatlich gefördert werden; deswegen unterstellt man deren Filme gerne mal Kunstanspruch.

Zu Dead or Alive oder Miike mag man stehen wie man will, die ersten und die letzten 10 Minuten sollte man gesehen haben.

03.07.2008 10:40 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
wow... geiler SB! habe bis jetzt um den Fim immer ein Bogen gemacht, sieht aber echt lustig und gut aus :...

bei:02:47 Ein blonder Asiate treibt es mit einem Mann.

=> müste es nicht heißen "Ein blonder Asiat..." ohne "e"?

03.07.2008 10:47 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
22. 03.07.2008 - 10:40 Uhr schrieb Werner
wow... geiler SB! habe bis jetzt um den Fim immer ein Bogen gemacht, sieht aber echt lustig und gut aus :...

bei:02:47 Ein blonder Asiate treibt es mit einem Mann.

=> müste es nicht heißen "Ein blonder Asiat..." ohne "e"?


Stimmt. Habs geändert

03.07.2008 11:15 Uhr - PaulBearer
Ich bin auch einer, der gern kleine Tippfehler aufzeigt (besser als die Fehler stehen zu lassen, finde ich), aber schön langsam wird es mit den "Korrekturen" doch lächerlich... kriegt man jetzt eine Kiste Bier für 1000 Posts, oder wie läßt sich das erklären?

1) "Ein Asiate" ist selbstverständlich richtig!
2) "hinter ihr einen Mann sitzen" statt "einen Mann hinter ihr sitzen"? Hä? Ist doch egal, ob er vor oder hinter ihr sitzt, die Stripperin ist zwischen ihm und der Kamera, also ist er aus der Perspektive des Zuschauers hinter ihr.

03.07.2008 11:19 Uhr - SaVita
hab den damals uncut auf xxp gesehen, die ersten 5 minuten sind genial.

03.07.2008 11:31 Uhr - freakincage
@ PaulBearer:

Deswegen habe ich ja geschrieben, dass es ein Detail ist. Nur hatte ich beim ersten mal Durchlesen gedacht "Warum sitzt er hinter ihr? Ich sehe doch ihr Hinterteil..." - deswegen meine Frage.

03.07.2008 14:22 Uhr - -[Cloud]-
danke, sehr guter SB!

habe den Film damals auf Vox aufgenommen und war nicht enttäuscht.
herrlicher Film absolut abgefuckt und einfach geilo.
besonders ide szene wo sich der Kerl selber Frittiert. ein wahnsinn des Humors. herrlich.

03.07.2008 15:43 Uhr - Matti1969
Allein die ersten 5 Minuten rechtfertigen schon den Erwerb des Filmes! Hier stimmt wirklich alles. Schnitt, Bilder und Musik ergeben hierbei etwas ,was man nie mehr vergessen wird. Einfach nur Genial!!!

Der Film ansich ist auch absolut Top, inkl. ein paar kruderer Szenen (Pornodreh,Frau in Fäkalien ersäufen), grandiosen und recht blutigen Shootouts und einem abgefahrenen Finale. Toller Film!

03.07.2008 16:39 Uhr - Xaitax
Yoh,
den kenne ich auch. Den besass ich paar jahre lang auf VHS,habe den damals von VOX aufgenommen gehabt.
Das Ende war schon ziemlich geil/krass und schön blutig.
Das Gesamtbild des Films bekommt von mir etwa 7 Punkte.


~Xai~

03.07.2008 17:40 Uhr -
Ein sehr geiler Film, danke für den SB. Ich bin echt mal stolz auf die FSK

03.07.2008 18:35 Uhr - scarface.exe
Schliesse mich dem an, ein meisterwerk mit einem der geilsten intros die ich je gesehn hab, was allerdings nichts gegen das Finale ist.

03.07.2008 19:04 Uhr - MAJORI

jawohl endlich bekommen mal die Amis auch einen film gekürzt

Oh mein Gott, ich werde jetzt einfach mal nichts dazu sagen (auch wenn es mir gerade schwer fällt) !!!

03.07.2008 22:44 Uhr -
Kann mir jemand sagen, warum der zweite Teil zur Zeit so schwer zu kriegen ist? Bei Amazon gehts ab 30 Euro aufwärts, was mir dafür einfach zu viel ist. Den dritten habe ich gerade für drei Euro bestellt.

04.07.2008 13:02 Uhr -
Haha, seinem leicht lädiertem Arm....^^

04.07.2008 14:35 Uhr - Oberstarzt

Genau diese ungekürzte Fassung lief vor einige Zeit mal auf VOX.

Da haben wir's ja mal besser als die Amis ...

23.10.2008 16:01 Uhr - Blutgericht
Ich habe den Film vor einer Ewigkeit, als ich noch 15 war, mal ungekürzt auf VOX gesehen. Damals war ich sehr angetan von den Gewaltszenen am Schluss.

21.07.2009 09:13 Uhr - gorefather1980
Boahhh,

Hatte den gleich am Tag der Veröffentlichung=)
Die ca. 5 Min. am Anfang waren eine Offenbahrung für mich!!!
Diese wahnsinnig krassen Bilder zogen mich sofort in ihren Bann...
Ein moderner Klassikergenremix, der seinesgleichen sucht!!!
Die zwei Nachfolger hab ich auch, finde aber, DOA#1 ist unerreicht...
Miike avancierte somit sofort zu einem meiner Lieblingsregisseure...
Wird mal Zeit für nen Neuen Geniestreich des Meisters...
Fand, nach IZO kam da nix mehr so dolles...
THX fürn Bericht, 1A...

12.09.2010 20:36 Uhr - TheEvilDead
Was ist das den für ne kacke?
oh man

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche DVD

Amazon.de



Nightmare on Elm Street 3 - Freddy Krüger lebt
Limited Special Edition
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
Blu-ray/DVD Mediabook 38,59



Nightmare on Elm Street 5 - Das Trauma
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
BD/DVD Mediabook 38,59



Dreaming Purple Neon
DVD Mediabook
Cover A 38,42
Cover B 38,42
Cover C 38,42



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



The Mind's Eye
Blu-ray Mediabook
Cover A 37,07
Cover B 36,40
Cover C 36,85

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)