SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Star Wars: Legion · 2-Spieler Miniaturenspiel - in Aktion · ab 75,90 € bei gameware Kingdom Come · Mittelalterspiel - PEGI 18 UNCUT · ab 57,00 € bei gameware

Big

zur OFDb   OT: Big

Herstellungsland:USA (1988)
Genre:Fantasy, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,28 (18 Stimmen) Details
15.07.2007
Herr Kömmlich
Level 12
XP 2.003
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 6
Extended Version ofdb
Laufzeit Kinofassung 1:44:08 Min. mit Abspann
Laufzeit Extended 2:10:19 Min. mit Abspann


Verglichen wurde die Kinofassung mit der Extended DVD beide RC1!




1988 übernahm Tom Hanks seine erste anspruchsvolle Rolle in der er als 32 Jähriger in die Rolle eins 12 Jährigen schlüpfte. Er wurde dann auch dafür mit seiner ersten Oscar-Nominierung belohnt. Die Extended Version beleuchtet die Entwicklung einiger Figuren deutlicher. Zum Beispiel gibt es Szenen vom jungen Josh (David Moscow), die den Wunsch zum schnellen Erwachsen werden besser verstehen lassen aber auch Szenen vom erwachsenen Josh (Tom Hanks), der sich nach seiner Kindheit zurücksehnt. Aber auch die Entwicklung der Susan (Elizabeth Perkins) von der Power-Karriere-Frau, die ein Verhältnis zu ihrem Kollegen pflegt, sich von ihm aber abwendet und sich mehr zum naiven, kindlichen Charakter des Josh hingezogen fühlt. Auch werden die Bemühungen des Schulfreundes von Josh, ihn wieder in einen Jungen zu verwandeln, näher gezeigt. Alles in allem ist die Extended Version der Kinoversion vorzuziehen.
Weiterer Schnittbericht:
BBFC PG - FSK 6

Meldungen:
Zweimal Tom Hanks im Director's Cut (18.02.2007)
Big - FSK prüft Langfassung der Tom Hanks-Komödie (27.11.2013)

0:29 Min.
Josh Baskin (David Moscow) denkt länger über seinen nächsten Spielzug nach.
6 Sek.


3:54 Min.
Josh ist wenig begeistert, als er erfährt, dass seine Eltern (Mercedes Ruehl und Josh Clark) beschlossen haben, dass er nun sein Zimmer mit seiner kleinen Schwester teilen muss. Die Familie von Billy (Jared Rushton) sitzt am Esstisch. Die Mutter beklagt sich, während Billy die Speisen an den Tisch bringt. Wieder im Zimmer von Josh, er macht seiner kleinen Schwester klar, wer der Boss ist.
77 Sek.


19:19 Min.
Josh's Mutter erzählt den beiden Cops von ihrer Begegnung mit dem erwachsenen Josh, den sie für den Entführer ihres Sohnes hält.
25 Sek.


Kinofassung
18:26 Min.
Billy bringt Josh neue Kleidung. Josh zieht sich die Sachen über und dabei erläutert im Billy seinen Plan. Es folgt eine Überblendung und wir sehen beide
an einer Bushaltestelle. Billy übergibt Josh Geld, er ist nicht glücklich darüber, dass Billy es gestohlen hat.
26 Sek.


Extended Edition
20:06 Min.
Hier gibt es erstmals alternatives Material zu sehen. Billy erzählt mehr von der angeblichen Entführung von Josh. Auch sie Szene an der Bushaltestelle ist anders.
80 Sek.


26:11 Min.
Billy holt Josh aus dem Hotel ab und sie bereden wie sie die Zaubermaschine am schnellsten finden können.
16 Sek.


Kinofassung
23:50
Die Szene in der Josh und Billy in das Gebäude der Stadtverwaltung gehen, ist etwas kürzer.
8 Sek.


Extended Edition
26:46 Min.
Wieder ist alternatives Material zu sehen. Josh und Billy gehen länger in das Gebäude der Stadtverwaltung.
80 Sek.


28:52 Min.
Josh und Billy beraten länger welchen Job Josh übernehmen kann. Billy ist überrascht von Josh's Computerwissen. Josh versucht etwas ungelenk die Bedienung auf sich aufmerksam zu machen. Josh und Billy auf der Suche nach der Firma, in der sich Josh vorstellen will.
47 Sek.


32:20 Min.
Susan (Elizabeth Perkins) kommt aus dem Fahrstuhl, geht zur Empfangsdame, von der erfährt sie, dass eine Angestellte mal wieder krank ist, dann platzt sie in eine Büroparty und putzt eine andere Angestellte runter.
Nun ist sie in ihrem Büro und lässt sich am Telefon mit ihrem Kollegen/Lover verbinden, dabei wird sie dann von einer anderen Stimme am Telefon unterbrochen, weil ein anderes Gespräch dazwischen gekommen ist, sie wartet und hört von draußen weiter
die Stimmen der Büroparty und ist schon sichtbar genervt. Nun nimmt sie die Puppe auf ihrem Schreibtisch näher unter die Lupe und nimmt ein Memo zur Kenntnis und schaltet die automatische Puppe ein. Nun beginnt die Puppe zu sprechen und Susan wird immer genervter und äfft sogar das gesagte der Puppe nach. Am Schluss schmeißt sie die Puppe sogar vom Schreibtisch.
116 Sek.


Kinofassung
28:30 Min.
In der Kinofassung ist die Szene, in der Josh an seinem ersten Arbeitstag aus dem Fahrstuhl kommt, etwas verkürzt.
6 Sek.


Extended Edition
34:15 Min.
Für die Extended wurde alternatives Material verwendet auf dem mehr Menschen zu sehen sind.
8 Sek.


36:16 Min.
Scotty Brennen (Jon Lovitz) telefoniert weiter, während Josh sich den Tipp von Scotty zu Herzen nimmt und langsamer arbeitet.
Susan kommt aus ihrem Büro und kreuzt eine Horde Kinder. Sie geht in das Büro von Paul, ihrem Kollegen/Lover (John Heard), um mit ihm zu sprechen. Scotty telefoniert weiter und beobachtet Josh. Nun kommt Josh auf die Idee, bei seiner Mutter anzurufen. Die Szene in der er mit seiner Mutter spricht, kommt auch in der Kinofassung vor, nur etwas später.
112 Sek.


42:47 Min.
Josh lässt sich seinen ersten Lohn auszahlen und dann verlassen beide die Bank.
17 Sek.


43:45 Min.
Josh geht vorsichtig aus seinem Hotelzimmer um im Flur zu telefonieren. Am Ende des Gesprächs verweilt er noch ein wenig in der Hocke. Am nächsten Tag vor dem Spielgeschäft, schaut er in ein Schaufenster als auf einmal jemand seinen Namen ruft.
Er dreht sich sofort um aber es war ein anderer kleiner Junge gemeint, deren Vater hinter dem Jungen herläuft, die Beiden gehen dann in den Laden. Josh beobachtet dies.
99 Sek.


45:48 Min.
Josh spielt mit einem Papierflieger.
25 Sek.


52:03 Min.
Susan und Peter beobachten die Kinder beim Spielen, dabei geht eins K.O. zu Boden. Josh testet einen neuen Roller im Flur aus.
21 Sek.


Kinofassung
42:16 Min.
Susan und Paul überlegen beim Frühstück, aus welcher anderen Firma Josh wohl kommen könnte. Dabei nimmt sich Susan die Milchtüte, auf der eine Suchanzeige von Josh als Junge aufgedruckt ist.
3 Sek.


Extended Edition
52:36 Min.
Susan und Paul überlegen beim Frühstück, aus welcher anderen Firma Josh wohl kommen könnte. Nebenbei läuft im TV ein Bericht über eine Verhaftung, Paul erkennt einen der dort Gezeigten. Susan stellt hier die Milchtüte mit dieser Suchanzeige auf den Tisch.
26 Sek.


58:44 Min.
Billy holt Josh von der Arbeit ab. Gemeinsam gehen die Beiden zu einem Herrenausstatter, damit sich Josh für eine Firmenfeier einen Anzug kaufen kann.
102 Sek.


1:00:36 Min.
Mr. MacMillan (Robert Loggia) unterhält sich mit einem Angestellten der sich auch gleich wieder verabschiedet. Susan hört sich an, wie Paul wichtig tut und wechselt die Gruppe.
41 Sek.


1:03:02 Min.
Susan beobachtet erstaunt Josh und Mr. MacMillan.
10 Sek.


Kinofassung
50:04 Min.
Leider müssen wir hier auf den etwas unkelenken und peinlichen Tanz von Scotty verzichten.
5 Sek.


1:03:44
Paul ist schon leicht angetrunken, als er sich weiter mit einigen Gästen unterhält. Josh macht sich über das kalte Buffet her. Scotty unterhält sich mit seiner Begleitung.
55 Sek.


Kinofassung
50:38 Min.
Diese kurze Sequenz fehlt in der Extended.
3 Sek.


Kinofassung
51:27 Min.
Susan schaut zu Josh, nimmt einen kräftigen Schluck aus ihrem Glas.
8 Sek.


1:12:43
Josh und Susan spielen ein Brettspiel. Später liegt Susan im Bett und wartet darauf, dass Josh aus dem Badezimmer kommt. Sie kann sich nicht entscheiden, in welcher Position sie ihn empfangen will. Einmal hat sie ihre Decke bis zum Kinn hochgezogen, dann wieder die Decke bis ganz nach unten, damit ihre Beine freiliegen.
34 Sek.


1:19:27
Josh rennt einen Flur entlang und simuliert ein Basketballspiel. Er sieht, dass sein Chef noch im Büro ist. Er klopf an und sein Chef bittet ihn herein. Sie unterhalten sich darüber, was beide noch um 22:00 im Büro zu suchen haben. MacMillan schwelgt in Erinnerungen an das erste Spielzeug, das er hergestellt hat. Josh hört aufmerksam zu. Später sieht man Susan, wie sie unten vor dem Haus von Josh seht und nach oben schaut und dabei lächelt.
150 Sek.


1:22:43
Susan macht Schluss mit Paul. Hier wurden nur 2 Sätze hinzugefügt.
6 Sek.


Extended Edition
1:23:13
Nachdem Susan den Raum verlassen hat, spricht er noch einmal zu sich selbst.
4 Sek.


Kinofassung
1:06:00 Min.
In der Kinofassung nimmt er es stumm zur Kenntnis
4 Sek.


1:26:21 Min.
Josh und Susan sind länger mit den diversen Buden auf dem Rummel beschäftigt.
30 Sek.


1:32:13 Min.
Susan übergibt Mrs. Hicks einen Geschenkkorb
19 Sek.


1:33:29 Min.
Die Szene in der Josh dem Kind des Gastgebers Nachhilfe gibt, ist etwas länger zu Beginn.
12 Sek.


1:33:55 Min.
Auch das Ende der Szene ist minimal länger. Unterdessen versucht Billy, Josh telefonisch zu erreichen.
24 Sek.


1:34:59 Min.
Josh arbeitet im Susan's Wohnzimmer. Paul spielt in seinem Büro mit einem Jojo, ein Kollege betritt das Büro und schaut verwundert, als er Paul darauf anspricht ist dieser verlegen.
Nun folgt hier im Anschluss eine Szene mit Billy (Er bekommt Post von der Behörde), die in der Kinoversion früher eintritt.
23 Sek.


1:35:56 Min.
Josh auf dem Weg ins Büro. Er beobachtet einige Jungs beim Spielen. Er geht zu einem Kiosk und kauft sich eine Zeitschrift. Einer der Jungs kommt auch dahin und will sich Comics kaufen.
Ein Comic ist zu weit oben, Josh gibt es ihm.
40 Sek.


Kinofassung
1:16:55 Min.
Billy versucht Josh in der Firma zu erreichen.
8 Sek.


Extended Edition
1:39:00 Min.
In einer alternativen Szene mit Billy und der Telefonistin, in der er versucht, Kontakt mit Josh aufzunehmen. Josh gibt seiner Sekretärin Anweisungen. Josh zeigt Susan ein neues Spielzeug. Susan holt sich noch etwas Kaffee und trifft dabei auf ihren Chef. Billy versucht nun ein letztes Mal Josh anzurufen.
153 Sek.


Extended Edition
1:43:59 Min.
Billy unterhält sich mit Josh's Mutter etwas länger. Josh's Mutter möchte Billy etwas von Josh schenken. Billy lehnt aber dankend ab und macht ihr wieder Mut.
39 Sek.


Kinofassung
1:27:49 Min.
Nachdem sich Billy mit der Mutter von Josh unterhalten hat, sieht man wie der das Fenster von innen schließt. (Anmerkung: Man achte auf das Funkgerät in seiner Hand)
6 Sek.


Extended Edition
1:44:40 Min.
Billy wünscht Josh's Mutter eine gute Nacht und schließt auch hier das Fenster. (Anmerkung: Hier sieht man von außen wie er das Fenster zumacht, nur hier benutzt er dabei beide Hände und lässt das Funkgerät draußen auf der Fensterbank liegen.)
16 Sek.


1:47:43 Min.
Josh kommt von seinem Besuch in seinem Viertel zu Susan zurück.
38 Sek.


1:50:53 Min.
Am nächsten Morgen durchsucht Susan die Taschen von Josh und findet unter anderem die Zauberkarte, die Josh verwandelt hat. Unterdessen telefoniert Billy die Liste ab, wo der gesuchte Zauberapparat zurzeit steht. Josh und Susan gehen wieder ins Büro und machen an einem Kiosk halt. Sie bittet Josh, ihr Kaugummi zu kaufen und er gibt ihr eine Packung mit Kinderkaugummi. Auch sein verhalten im Büro lässt nun Susan immer mehr daran zweifeln, dass Josh wohl doch die Wahrheit über sich erzählt hat. Billy hat endlich Glück bei seiner Suche nach der Zaubermaschine.
183 Sek.
Kinofassung


Extended Edition DVD

Hiermit möchte ich Hubi für seine Unterstützung danken.

Kommentare

15.07.2007 10:03 Uhr - Werner
1x
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
sehr ausfürlicher SB! TOP...

15.07.2007 11:13 Uhr - logan5514
1x
Super Schnittbericht. Ist ja doch einiges, was noch dazugekommen ist. War ja erst der Meinung, dass das wieder nur so eine Extended-Version ist, wo sie 5 Minuten delected Scenes reigepackt haben. - Freut mich!

15.07.2007 13:06 Uhr - blade41
1x
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 31.635
Als kleener Steppke fand ich den Film immer toll und hab ihn mir echt beider jeder TV-Ausstrahlung angesehen. Würde ihn mir zwar nicht auf DVD holen, aber im TV immer wieder gerne. =)

15.07.2007 13:40 Uhr - WiccanKM
Ich muss ehrlich gestehen, wenn Extended Fassungen bei neuen Filmen rauskommen geht das noch klar, aber wenn sie an solchen kultigen Klassikern Hand anlegen find ich es schlichtweg idiotisch.
Ich liebe den Film so wie er in seiner Kinofassung ist und immer war, da brauche nicht unnötig neue Szenen, welche der Regisseur ohnehin rausgeschmissen hat.
Denn mehr als 25 Minuten zusätzliches Material zerstören das komplette Pacing.

15.07.2007 15:21 Uhr - DerDude75
1x
Toller SB, danke. Bin ein riesen Tom Hanks Fan und somit auch von diesem Film. Das ist ja nun schon eine gewaltige Änderung zum Kinofilm. Da scheint sich der Kauf der RC1-DVD zu lohnen.

20.01.2008 15:41 Uhr - Xaitax
1x

WoW.toller SB.
Na, eine Extented-Version mit 25 Min. ist schon nicht schlecht,.
Ich würde die mir zulegen,es lohnt sich ja.

30.12.2008 21:05 Uhr -
Sollte langsam mal bei uns erscheinen,nur bitte mit untertitel!!!-den ne neu synchro is immer fürn arsch.

06.11.2011 15:34 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wusste gar nicht, das es ne Extended-Version von dem gibt!
Toller Film, hab ihn mir eben nochmal angesehen. Ich schliesse mich dem Kommentar von WiccanKM an, es gibt wirklich Filme (besonders bei älteren) die nicht erweitert werden sollten. Schon gar nicht 25 Minuten!

20.01.2014 20:24 Uhr - geronimo
Seit Anfang Januar 2014 gibt es BIG in Deutschland als Blu Ray. Auf der Disc sind sowohl die Kinofassung als auch der Extended Cut enthalten. Es hat also jeder Käufer die Wahl, ob er die originale oder die "idiotische" und "unnötige" Langfassung sehen will, wobei bei letzterer die erweiterten Szenen nicht synchronisiert wurden, sondern untertitelt sind.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Vorsicht, Hochspannnung



Es
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
amazon video 14,99



Schneemann
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99

SB.com