SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?

Dragonball Z - Fusion

zur OFDb   OT: Dragonball Z: Fukkatsu no fusion!! Gokû to vegeta

Herstellungsland:Japan (1995)
Genre:Action, Anime, Fantasy, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,27 (11 Stimmen) Details
26.07.2007
Jim
Level 21
XP 9.808
Vergleichsfassungen
FSK 12 ofdb
Japanische Fassung ofdb
Der Zeitunterschied im ersten Film beträgt 137 Sekunden.
Der Zeitunterschied im zweiten Film beträgt 64 Sekunden.

Insgesamt fehlen 201 Sekunden (=3 Minuten, 21 Sekunden).

Verglichen wurde die gekürzte deutsche Fassung mit der ungekürzten japanischen Fassung.

"Dragonball" ist eine der beliebtesten und bekanntesten Anime- und Mangaserien weltweit. Die von Akira Toriyama geschaffene Actionserie besitzt keine beonsdere tiefe sondern bietet das was das Genre verlangt - einfach nur Action. So ist es auch bei den Filmen, welche genau wie der Rest der Serie keine besonders tiefe Handlung besitzen oder zum nachdenken anregen. Prinzipiell läuft es fast immer darauf hinaus das Held Son-Goku den Tag rettet.
Nach dem Erfolg des Manga und der TV Serie hierzulande entschied man sich zwei der Kinofilme, Nr. 12 und Nr. 13 in der Reihenfolge, auch in die deutschen Lichtspielhäuser zu bringen - als einen Zusammenschnitt. So ganz ohne Schnitte kam dieser jedoch nicht aus.

Im zwölften Film zur Serie öffnen sich die Tore zur Unterwelt wodurch die Verstorbenen zurück auf die Erde kommen - darunter auch Hitler. Jede Szene in der man den ex Diktator sieht wurde herausgeschnitten. Hierbei sei erwähnt das Film #12 der eindeutig humoristischste der gesamten Serie ist. Dies erkennt man auch daran das der Zeichenstil generell etwas überzogener ist (z.B. die sehr dicken Outlines der Untoten, der Auftritt von "Fat-Gogeta"). Das Entfernen von Hitler war eigentlich unnötig. Es gibt auch in der japanischen Fassung keinerlei Symbolik zu sehen und man sieht durchweg das es sich um eine reine Karikatur handelt (es ist denkbar das der Film auf dem französischen Master beruht, dort fehlt Hitler ebenfalls).
In Film #13 gab es hingegen ein paar Gewaltschnitte, neben einer herausgeschnittenen Szene in der Muten Roshi betrunken ist. Die restliche Zensur beschäftigt sich mit dem Leiden von Tapion und, an einer Stelle, damit das Hildegarn einige Menschen frisst.


Darüber hinaus wäre noch zu erwähnen das die deutsche DVD eine grausig-schlechte Bildqualität hat. Das Bild ist fast durchgehend sehr viel dunkler als im japanischen Pendant, wodurch einige Details gar nicht zu erkennen sind weil tatsächlich ein Großteil des Bildes nur SCHWARZ ist. Besonders im dreizehnten Film fällt dies sehr deutlich und überaus störend auf. Dort kommt es an einigen Stellen sogar vor das das Bild leicht WACKELT - wie das bei einem Zeichentrickfilm passieren konnte ist mir ein Rätsel. Auch die Bildqualität ansich ist relativ schlecht, was vor allem zu Beginn des Logos auffällt. Der einzige Vorteil den die dt. DVD bietet ist die Schärfe des Bildes - das war es aber auch schon.
Alles in allem ist die deutsche Fassung also in keinster Weise zu empfehlen, selbst die alte VHS aus Japan hat eine bessere Bildqualität.

Bildvergleich (je ein Vergleichsbild pro Film)
Links, die japanische Fassung.
Rechts, die deutsche DVD.






Die japanische Fassung hat rundum einen schwarzen Rand und hat einen MINIMAL kleineren Bildausschnitt.
Weitere Schnittberichte
Dragonball Evolution (2009) RTL II Nachmittag - FSK 12
Dragonball Z - Der Stärkste auf Erden (1990) US Erstauflage (Pioneer DVD/VHS) - FSK 12
Dragonball Z - Die Entscheidungsschlacht (1990) US Erstauflage (Pioneer DVD/VHS) - FSK 12
Dragonball Z - Angriff der Cyborgs (1992) US DVD - FSK 12
Dragonball Z - Fusion (1995) FSK 12 - Japanische Fassung
Dragonball Z - Fusion (1995) RTL II Vormittag - Deutsche Fassung (FSK 12)
Dragonball Z - Kampf der Götter (2013) Kinofassung - Extended Cut
Dragonball zur Übersicht
Dragonball Z zur Übersicht
Dragonball Kai zur Übersicht
Dragon Ball Z: Budokai europäische Version - amerikanische Version

0:02:03
Die Titeleinblendungen sind anders.
Während im japanischen Original der Filmtitel sich langsam aus kleinen Stückchen aufbaut (angelehnt an eine Technik die der Feind in dem Film anwendet), hat man in der deutschen Fassung lediglich das Logo der Serie mit dem Zusatz "Der Film" eingeblendet.

Kein Zeitunterschied


0:02:28
Während hier nun in der japanischen Fassung das Serienlogo kommt, hat die dt. Version hier Titeleinblendung des Originals übernommen und mit dem Untertitel "Fusion - Erster Teil" versehen.

Kein Zeitunterschied


0:08:42
Man sieht Hitler mit erhobenem Arm in einem seiner Panzer durch die Stadt fahren.

Hitler: "Die Welt ist unser! Zerschmettert jeden der sich uns in den Weg stellt!"

4 Sekunden


0:26:15
Man sieht eine Fahne mit einem X darauf, dann wieder Hitler (nach wie vor mit erhobenem Arm) in einem Panzer über ein Auto fahren.
Die deutsche Fassung setzt erst bei dieser Szene ein, als ein zweiter Panzer bereits über das Autowrack fährt.

4 Sekunden


0:26:22
Wieder sieht man kurz Hitler in seinem Panzer (um den Zeitunterschied auszugleichen wurde in der deutschen Fassung die Szene der fahrenden Panzer einfach zwei Mal eingespielt).

Hitler: "Hahaha. Die Welt gehört mir!"

3 Sekunden


0:26:32
Hitlers Panzer kommt zum stehen.

Hitler: "Feuer!"

3 Sekunden


0:26:43
Wieder sieht man Hitler.

Hitler: "Vorrücken! Feuer!"

3 Sekunden


0:26:50
Wieder Hitler.

Hitler: "Vorrücken! Vorrücken!!!"

3 Sekunden


0:27:04
Man sieht Hitler in dem Trümmerhaufen seiner Panzer liegen.

Hitler: "Zerstört diese Ungläubigen! Tötet sie!"

3 Sekunden


0:27:17
Hitler krabbelt aus den Panzerwracks hervor.

1 Sekunde


0:27:22
Hitler schaut Super Saiyajin Son-Goten und Trunks erst verdutzt, dann resignierend an.

Hitler: "W-Was geht hier vor? Überstrahlt die Jugend nun schon die Götter?"

5 Sekunden


0:39:00
Wieder sieht man Hitler, inzwischen schon ein wenig angeschlagen.

Hitler: "Feuer! Feuer!"

2 Sekunden


0:39:12
Wieder Hitler.

Hitler: "Erledigt sie! Erledigt sie!"

2 Sekunden


0:42:41
Erneute Ansicht von Hitler in den zerstörten Panzern.

Hitler: "Feuer! Feuer! Feuer!"

3 Sekunden


0:47:16
Wieder sieht man den verängstigten Hitler.

2 Sekunden


0:48:56
Der Abspann des Films fehlt. In der deutschen Fassung hat man einfach nur einen Schriftzug "Ende des ersten Teils" eingeblendet, wohingegen der Originalabspann aus farbigen Illustration zum Film besteht welche von dem Song "Saikyou no fusion" von Kageyama Hironobu begleitet werden.

99 Sekunden


========
Film #13
========
0:51:11
Das ursprüngliche Logo wurde durch das deutsche "Dragonball Z Der Film" Logo ersetzt.

Kein Zeitunterschied


1:04:22
Es fehlt eine Szene mit dem betrunkenen Muten Roshi. Eigentlich beginnt die Szene schon ein Stück vorher, in der Goku fragt "Wo ist denn der Alte hin?". Die Szene wurde in der dt. Fassung einfach mit einem Satz von Gohan überspielt, welcher hervorhebt wie hungrig er doch sei.

Man sieht die Gruppe auf der Terrasse und Muten Roshi kommt betrunken mit einem Bierkrug in der Hand angetaumelt.

Muten Roshi: "Vielleicht ist er unterwegs um scharfe Mädels aufzureißen!"

Dabei deutet er auf Videls Brüste, woraufhin sich Gohan schützend vor sie stellt. Son-Goku lacht und Bulma steht im Hintergrund auf.

Bulma: "Ich kann nicht glauben das alle alten Männer SO sind."

Muten Roshi: "Ja... einige von uns stehen auch auf reifere Frauen!"

Jetzt taumelt er auf Bulma zu und deutet auf ihre Brüste. Man sieht kurz die genervte Bulma, dann bekommt Muten Roshi eine schallende Ohrfeige verpasst und fliegt einige Meter.

24 Sekunden


1:04:51
Die Szene in der man Gohans und Trunks' Hände sieht, wie sie Essen vom Grill stibitzen wollen, wurde entfernt (einzig logische Erklärung ist der im Hintergrund am Boden liegende Muten Roshi). Auch die folgende Ansicht von Goku, der das amüsiert verfolgt, wurde entfernt.

5 Sekunden


1:05:00
Nachdem Goku Trunks einen weiteren Spieß hingelegt hat, schwenkt die Kamera eigentlich noch nach unten und man sieht die beiden unter dem Tisch hocken.

4 Sekunden


1:22:47
Der untere Teil von Hildegarn wütet wieder in der Stadt. Einige Menschen rennen um ihr Leben, doch der Schwanz öffnet sich und dünne Fäden schießen daraus hervor. Sie packen die schreienden Personen und ziehen sie in den Schwanz des Monsters hinein.

12 Sekunden


1:23:32
Tapion schreit.

5 Sekunden


1:25:15
Wieder sieht man Tapion unter Schmerzen schreien, dass Bild verzerrt sich.

3 Sekunden


1:25:21
Man sieht Tapion in einer Art Vision in Flammen stehen. Trunks starrt seinen Freund gebannt an, dann zerreißt das Feuer ihn schließlich.

9 Sekunden


1:36:25
Wieder sieht man Tapion aufschreien.

2 Sekunden


1:40:40
Der Originalabspann fehlt auch hier wieder. Stattdessen läuft in der deutschen Fassung bloß Text ab. Besonders am Abspann sieht man den deutlichen Fokus auf Trunks. Den japanischen Song hat man hier eingedeutscht.

Kein Zeitunterschied
Lyric des Original Endings von Film 12
Titel: Saikyou no fusion
Interpret: Kageyama Hironobu

Doragonbooru Doragonbooru
Tatakai rekishi wo kaero... Saikyou no fyuujon

yes! Tamashii no soko ni yes! shizumete 'ta honoo
Shizukesa wo hikisaite
Yuriokosu no wa doitsu da?

yes! Toki ga nagarete mo yes! Yume ga afurete mo
Kanashimi ga aru kagiri
Mata ore-tachi no deban sa

Kyouteki ni deau hodo
Hiiroo wa tsuyoku naru
[Iku ze] Kakugo shite 'ro yo
[Ima da] Ao wo sakeba arashi ga fuku

Doragonbooru [Ore wa taiyou]
Doragonbooru [Omae wa tsuki]
Tokeaeba kiseki no pawaa
Doragonbooru [Yubi wo awase]
Doragonbooru [Kokoro kasane]
Tatakai no rekishi wo kaero... Saikyou no fyuujon

yes! Kirai ai nagara yes! Mitome ai nagara
Ore-tachi no yuujou wa
Atsui hikari ni kawatta
yes! Saiya no chikara yes! Yume ga yadoru
Dare mo mada shinjinai

Sugoi senshi ni naru no sa
Gojiita no na wo yobeba
Densetsu no hajimari sa
[Isoge] Yousha shinai ze
[Unaru] Shinpi no enajii aku wo kudake

Doragonbooru [Ikari wo daki]
Doragonbooru [Itami wo shiri]
Mune ni saku yasashisa no bara
Doragonbooru [Kagiri no nai]
Doragonbooru [Sono pawaa ni]
Kami-gami mo odoroku darou... Fukkatsu no fyuujon

Doragonbooru [Ore wa taiyou]
Doragonbooru [Omae wa tsuki]
Tokeaeba kiseki no pawaa
Doragonbooru [Yubi wo awase]
Doragonbooru [Kokoro kasane]
Tatakai no rekishi wo kaero... Saikyou no fyuujon

===

Lyric des Original Endings von Film 13
Titel: Ore ga yaranakya dare ga yaru
Interpret: Kageyama Hironobu

Kono aoi hoshi wa
Ima ai ni dakare... Hikaru

Uso ja nai ze Yume ga odoru chikyuu wo
Kowasu yatsu wa ore ga damatcha inai
Kattobi no passion Doragonbooru

Panchi tobaseba kemuri no you ni kieru
Kondo no teki nya bikkuri gyouten shichau ze

[GO!] Yudan suru na [JUMP!] Gohan Bideru
[GO!] Moshi nakama ga [KICK!] daun shite mo
Saigo ni wa kono ore ga yaranakucha dare ga yaru

Uso ja nai ze O-asobi wa koko made da
Misete yaru yo Chou-Saiya-Jin no pawaa
Suttobi no fight Doragonbooru

Pawaa kuraberya makesou na toki datte
Atsui haato ga kiseki no chikara wo yobu n' da

[GO!] Muri wo suru na [JUMP!] Suupaa Gotenks
[GO!] Tsugi wa ore ga [KICK!] kimeru ban sa
Saigo ni wa kono ore ga yaranakucha dare ga yaru

Uso ja nai ze Yume ga odoru chikyuu wo
Kowasu yatsu wa ore ga damatcha inai
Kattobi no passion Doragonbooru

Uso ja nai ze O-asobi wa koko made da
Misete yaru yo Suupaa Saiya-Jin no pawaa
Suttobi no fight Doragonbooru

Kommentare

26.07.2007 00:11 Uhr - Once
2x
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
[...](es ist denkbar das der Film auf dem französischen Master beruht, dort fehlt Hitler ebenfalls). [...]

Nicht nur denkbar ;)
Die deutsche Fassung basiert wie die TV-Fassung auf der franz. Fassung.

26.07.2007 00:34 Uhr - Evil Wraith
2x
Das mit Hitler ist echt zum Brüllen. Da hat wohl jemand zu viel "Metal Slug" gespielt :D .

26.07.2007 01:21 Uhr - Code Guru
Toller SB.
Hab mal ne Frage: Wenn ihr japan. Fassungen vergleicht;
Könnt ihr japanisch, oder guckt ihr mit Untertiteln (sofern überhaupt welche vorhanden sind!?)

26.07.2007 02:03 Uhr -
@evil wraith: das stimmt nicht.
Die deutsch fassung der serie ist anders geschnitten als die französische, die französische ist noch stärker cut, als die deutsch erstausstrahlung. Das hat sich RTL2 damals nur ausgedacht, um die nörgelnden Fans zu beschwichtigen.

26.07.2007 02:18 Uhr - MAJORI
1x
haha... sehr geiler SB!
Ich bepiss mich schon bei den Bildern von Hitler und den dazugehörigen Sprüchen vor lachen!

Was ich noch anmerken muss ist, dass ich die Abdunklung des Bildes noch fast schlimmer als die eigentliche Zensur finde! (Vor allem das zweite Vergleichsbild.... sowas geht ja mal garnicht klar!!!)

Ist das eigentlich der Film (einer von beiden) wo Son Goku irgendsoeine Wand immer anschreien und beleidigen muss dammit sie wieder verschwindet?
Die Bilder kommen mir zwar nicht bekannt vor, ich meine aber das sei im Kinofilm gewesen.

edit:
@ adrianmajewski:
Achja? Woher willst du denn wissen, ob die zuviel Metal Slug gezockt haben oder nicht? ;)

26.07.2007 03:00 Uhr - Hellspawn666
@adrianmajewski

falls du net weißt, was Metal Slug ist...dann schau hier ;) -->

http://www.myvideo.de/watch/876757

gruß

26.07.2007 03:17 Uhr - MAJORI
@ Hellspawn666:
Öhhhm... das war eigentlich nur ein kleiner Scherz meinerseits (Keine Angst, ich bin es gewohnt, dass keiner meinen Humor versteht!).
Ich glaube adrianmajewski hat sich nur verkuckt und meinte eigentlich den Kommentar von Once.

edit:
1.: bei mir kommt da kein Ton
2.: toll... jetzt hastes geschafft! Jetzt darf ich noch um so ne Uhrzeit meine alte PlayStation rauskramen, weil ich durch des Video gerade dreckigst Bock krieg MS zu zocken 8)

26.07.2007 08:34 Uhr - just
@adrianmajewski

afaik basiert die deutsche version der serie (dragonball und dragonball z) auf die italienische version, die wiederum auf die französische version basiert wie alle versionen. frankreich hat als erster die bänder aus japan gekauft und wieder hergerichtet, weil die bänder in nem sehr schlechtem zustand gewesen sein sollen und da haben die gleichzeitig direkt geschnitten. selbst die neue japanische version der serie die es auf dvd zu kaufen gibt, basiert auf der geschnittenen französischen version, weil es sich (laut den firmen) nicht rechnen würde, die alten bänder zu bearbeiten, damit es ne ungeschnittene version gibt, so wie sie zu anfang in japan lief. einzig dragonball gt gibt es ungeschnitten, was unter anderem daran liegt, dass es nicht so alt ist und die usa die serie ungeschnitten raus gebracht hat. bei den filmen weiß ich nicht, auf welche version die deutsche basiert, aber könnte sein das sie auf die französische oder die us version basiert.

26.07.2007 09:56 Uhr - peacekeepa
@ Code Guru

Nichts fuer Ungut, aber ich wage mal zu bezweifeln, dass irgendjemand von den Schnittberichterstellern Japanisch kann. Kann mich zwar irren, aber die Sprache ist dann doch zu "exotisch." Japanische DVDs haben oft englische Untertitel und das reicht ja fuer einen SB.
Dieser hier ist wieder mal ganz besonders gut gelungen.
Danke.

26.07.2007 10:34 Uhr -
Schöner SB.
Und wiedermal ein Beweis, dass asiatische Filme stiefmütterlich behandelt werden.
Wär wirklich mal schön, wenn es ein Label schaffen würde,diese DVD's ungeschnitten und in guter Qualität auf den Markt zu bringen.(meine jetzt nicht nur die DBZ Filme)

26.07.2007 11:46 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
Japanische DVDs mit englischen Untertiteln sind eigentlich meißt ein 99%iges Indiz für Bootlegs, da die Japaner ziemlich fast immer eine Japan-Only-Politik verfolgen, welcher Japaner braucht fremde Subs für seine eigene Sprache (100%ig wird es wenn auch noch chinesische Subs mit drauf sind).

26.07.2007 12:06 Uhr - Hellspawn666
@MAJORI

Nee nee deinen Scherz hab ich schon verstanden.;) Ich hatte mich auch über die Zusammenhänge seines Kommentars und evil wraiths gewundert. Ich konnte nicht verstehen wie man da schreiben kann: "Das stimmt nicht". Hab bestimmt 10 minuten darüber gerätselt.;)

Aber ich glaub auch, dass er sich verkuckt hat. Jetzt wo du es sagst.:)

@kurisuteian

Habe genügend japanische DVDs wo englische Subs dabei sind. Sind alles Originale. Z.B. Azumi,Shinobi,paar Animes usw.

Hatte bis jetzt fast immer Glück.

26.07.2007 13:25 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
Hmm, vielleicht hab ich mich zu sehr von dem eBay-Marktangebot aufregen lassen, dort sind verdammt viele solcher Bootlegs zu finden (solche mit 10 Folgen auf einer DVD5, was damit entschuldigt wird, die Serie sei bereits alt und daher könne keine gute Qualität gewährleistet werden, etc. blabla). Ich hoffe du kannst mich dennoch verstehen.

26.07.2007 13:36 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
4. 26.07.2007 - 02:03 Uhr schrieb adrianmajewski
@evil wraith: das stimmt nicht.
Die deutsch fassung der serie ist anders geschnitten als die französische, die französische ist noch stärker cut, als die deutsch erstausstrahlung. Das hat sich RTL2 damals nur ausgedacht, um die nörgelnden Fans zu beschwichtigen.


Faslch!
Die deutsche TV Fassung basiert auf der franz. Fassung.
Aber du hast Recht, die deutsche Fassung ist anders geschnitten.
Aber das liegt nur daran das RTL2 noch mehr geschnitten hatte und dies auf die franz. Fassung geschoben hat.

26.07.2007 14:28 Uhr -
@ just
AFAIK ist Deine Aussage leider auch nur teilweise korrekt, tatsächlich gibt es ein sehr gut erhaltenes japanisches Master aller uncensored Episoden und Filme, diese wurden erst kürzlich von einer amerikanischen Produktionsfirma aufgekauft, digital restauriert, neu synchronisiert und neben dem japanischen 16:9 Bild (nicht angepasst, sondern Original!) wurde sogar noch ein gigantischer neuer Soundtrack eingefügt und alle Geräusche in Dolby 5.1 abgemischt.
Diese Fassung hat ein exzellentes Bild, alle bis dato vermissten/gecutteten Szenen wieder eingefügt, frischere Farben, "erwachsenere" Dialoge und eben einen Bombensound.

Wenn man den "neuen" 16:9 Bildausschnitt betrachtet sieht man auch wesentlich mehr als im alten TV-Format.

Fazit: Es GIBT die ultimative qualitative Mörderfassung definitiv, leider aber nur auf englisch, da sich die Europäer anscheinend denken, das uralte ital. Master wäre für die paar Kinder weiterhin ausreichend.

Also schaut mal bei Amazon, da findet Ihr die Boxen zu einem Hammerpreis (ich habe die komplette Freezer-Saga mit massig Bonusmaterial in 1A-Quali für 27 $ gekauft - da solltet Ihr mal zuschlagen!).

26.07.2007 14:38 Uhr - Skeletor
@kurisu und Code Guru
Na ja, von japanischem TV Zeugs gibt es fast immer eine Fanübersetzung (meist divx+fansubs) LANGE vor einer westlichen Lizenzierung. Und bevor ich hier gleich für diese Bemerkung von den Moralaposteln gesteinigt werde...den Labels zeigen diese Fansachen oft welche Serien besonders gefragt sind.

Die Hitlerparodie ist echt zum Brüllen. Richtig schade, dass so etwas dann fehlt. Musste auch an Metal Slug denken:-)

26.07.2007 18:50 Uhr -
ich habe die französische fassung der serie Z, gesähen, und die war um einges mehr und an anderen stellen geschnitte. da kann mir wer erzehlen was er will.

26.07.2007 18:54 Uhr -
und allein schon weil dort szenen drin waren die in der deutschen fehlten, kann die aussage von rtl 2 damals nicht gestimmt haben

26.07.2007 18:54 Uhr - ferox
@Der Professor

könntest du mal einen link geben für die von dir genannten dvds? das würd mich doch sehr reizen!

26.07.2007 19:47 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
@adrianmajewski - die dt. Fassung wurde ja im Nachhinein noch bearbeitet. Die Erstausstrahlung sollte auf der franz. Fassung beruhen, alle anderen soweit ich weiß nicht.

@ferox - einfach bei Amazon.com "Dragonball Z" eingeben, kann man nicht übersehen.

26.07.2007 20:26 Uhr -
hitler im kinder film sagt mal haben die noch alle beisammen. wie kann mann sowas kinder zeigen

26.07.2007 21:06 Uhr - just
@ der professor

wusst ich garnicht, dass es doch ne uncut version auf dvd gibt. aber freut mich zu hören, dass sich doch ne firma dazu entschlossen hat, die alte uncut fassung mal aufzuarbeiten und zu veröffentlichen. das sie neu syncronisiert wurde und erwachsener ist, find ich gut, weil die alte syncro (kenne nur die deutsche, französische und us syncro) war nicht so toll, weil vieles einfach falsch übersetzt wurde oder verhamlost.

26.07.2007 21:08 Uhr - Stubbs
@ horrorfan666
Die Japaner haben die Serie für die Zielgruppe 16+ konzipiert. ;-)

26.07.2007 21:24 Uhr - PaulBearer
Hitler... also damit hätte ich jetzt nicht gerechnet.

26.07.2007 21:38 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
An alle die sich hier mal aufregen: würdet ihr einem Kind auch verweigern "Der große Diktator" mit Charlie Chaplin zu sehen? Ich weiß, die meisten werden jetzt schon aufschreien wie man diesen "Dreck" mit einer "Ikone" wie Chaplin vergleichen kann, aber davon mal beiseite: es ist eine eindeutige Parodie. Hitler kriegt, lustig, eins auf die Mütze und damit ist sein Auftritt auch schon wieder vorbei wie man ja am SB erkennen kann.
Was da die künstliche Aufregung soll frage ich mich schon...

27.07.2007 00:50 Uhr - leproph
Hörensagen: Laut dreier Japanbesucher soll es in diesem Land keine Japan-Only Strategie geben, denn Englisch und auch engl. Untertitel auf Japanischen DVDs seien dort so essentiell wie der Fisch zum Reis.

27.07.2007 01:35 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
leproph - ist schlichtweg falsch. Die Anime DVD Situation in Japan ist, verglichen mit dem Rest Welt, ziemlich beschissen. Keine anderen Audiospuren, keine Untertitelspuren und kaum Extras sind üblich. Dazu noch weniger Episoden als bei uns bei höheren Preisen. Englische Untertitel sind ne absolute Ausnahme, zu finden z.B. bei den Special Editions von GHIBLI Filmen (von den SEs hab ich selbst zwei hier stehen). Wie es bei normalen Filmen ist weiß ich nicht, aber erfahrungsgemäß wird man mit jap. DVDs nur glücklich wenn man der Sprache mächtig ist. Sonst muss man auf andere Releases warten.

27.07.2007 01:41 Uhr - MAJORI
@ horrorfan666:
Kinderfilm? Achso stimmt ja: gezeichnet= für Kinder.... ganz vergessen ;)

@ leproph:
ich hab da zwar keine Ahnung davon und will deshalb keine Vermutungen anstellen, könnte mir aber vorstellen, dass du da recht hast.
Schätz mal, die Japaner haben nix dagegen ein paar DVDs zu exportieren.

27.07.2007 09:16 Uhr - just
also bei den großen japanfilmen gibt es meist untertitel (englisch und meist sogar deutsch, weil die total auf die deutsche sprache stehn, weiß nicht warum). bei den kleineren japan filmen und animes sind meist nur japanische untertitel oder vielleicht auch mal chinesische untertitel bei. liegt aber nicht daran, dass japan ne japan-only strategie verfolgt, sondern einfach daran, weil man denkt, dass sich der mehraufwand nicht lohnen würde, da kaum einer aus dem ausland sich die filme angucken will. bei großen filmen, wo eh ein release in ner anderen sprache zu ner anderen zeit geplant ist, werden meist bei der japan dvd schon die untertitel mit drauf gepackt.

27.07.2007 10:49 Uhr -
@ Horrorfan666:
Ich geh mal davon aus, daß Du nen Scherz gemacht hast, denn so doof kannst Du nicht wirklich sein... ;)

@ferox:
Bin damals selbst durch Zufall drüber gestolpert, als ich bei Youtube ein Fanvideo gesucht habe. Gib da mal "Dragonball Z DVD Trailer" ein, dann siehst Du die amerikanischen Werbespots mit Vergleichsbildern, Extras etc.
Anschließend kannst Du bei Amazon die Boxen bestellen (gibt übrigens vorerst nur drei, die haben`s aber in sich: Freezer Saga, Cell-Saga und Boo-Saga!!! Also jeweils alle Episoden in einer großen Box!).
Die Freezer Saga habe ich inzwischen sogar schon ab 17 $ entdeckt.

27.07.2007 11:39 Uhr - David_Lynch
@adrianmajewski

nur das EVIL WRAITH nix dafür oder dagegen gesagt hat sondern lediglich einen recht schönen vergleich zu "Metal Slug" angeführt hat...nächstets mal besser aufpassen Trollo und zu sagen "da kann mir wer erzehlen was er will." ist von der rechtschreibung mal abgesehen immer das leichteste....sich nicht einmal von beweisen belehren zu lassen..naja ich sag dazu jetzt mal nix, wobei ich weder meine das du recht noch unrecht hast

PS:ZUDEM SCHÖNER SB obwohl mich der streifen herzlich wenig interressiert aber immer noch besser als dies ganzen komischen DigiPokéDragon-Serien die nerven einfach nur komplett....da ist dieser hier mit dem funny hitler noch besser

27.07.2007 19:09 Uhr - peacekeepa
Ich lebe in Japan, kaufe auch viele DVDs, habe aber noch NIE einen japanischen Film mit deutschen Untertiteln gesehen. Man kann schon froh sein, wenn englische UT enthalten sind. Das ist grundsaetzlich der Fall, wenn man die japanische DVD eines Hollywoodstreifens kauft. Selbst die grossen Japanproduktionen haben nicht immer englische Untertitel. Man muss immer auf das Cover gucken und wenn man "英語字幕" findet, kann man die DVD kaufen. Steht "字幕なし”drauf, dann laesst man es besser sein.

P.S.: Dass nicht alles untertitelt wird hat zum grossen Teil damit zu tun, dass die Japaner davon ausgehen, dass eh nicht so viele Auslaender sich die DVD kaufen bzw. ausleihen werden.
Ausserdem: Ich kenne auch viele deutsche DVDs, auf denen keine englischsprachigen UT drauf sind.

27.07.2007 19:13 Uhr - peacekeepa
Ich lebe in Japan, kaufe auch viele DVDs, habe aber noch NIE einen japanischen Film mit deutschen Untertiteln gesehen. Man kann schon froh sein, wenn englische UT enthalten sind. Das ist grundsaetzlich der Fall, wenn man die japanische DVD eines Hollywoodstreifens kauft. Selbst die grossen Japanproduktionen haben nicht immer englische Untertitel. Man muss immer auf das Cover gucken und wenn man "英語字幕" findet, kann man die DVD kaufen. Steht "字幕なし”drauf, dann laesst man es besser sein.

27.07.2007 23:57 Uhr - MAJORI
27.07.2007 - 19:13 Uhr schrieb peacekeepa:
Ausserdem: Ich kenne auch viele deutsche DVDs, auf denen keine englischsprachigen UT drauf sind.


Weil es ja auch nicht soo viel Sinn macht von der Muttersprache in eine Fremdsprache zu übersetzen. Kann mir nicht vorstellen, dass von Deutschland allzuviele DVDs ins nicht deutschsprachige Ausland exportiert werden.

Du kannst den Japanern übrigens sagen, dass sich eben schon relativ viele Leute japanische DVDs importieren lassen ;)

28.07.2007 01:09 Uhr - peacekeepa
@ Majori

Es gibt aber auch Auslaender in Deutschland, die kein Deutsch sprechen. HD, BlueRay und DVD haben so viel Speicherplatz, da ist es fuer mich einfach unverstaendlich, warum nicht immer die 10 wichtigsten Sprachen vertreten sein sollen.

P.S.: Jo, ich werd`s den hiesigen Filmfirmen mal vorschlagen. *g*

29.07.2007 13:47 Uhr -
Französisches Master hin oder her, die Hitlerszenen wären in der deutschen Fassung auchdeswegen geflogen, weil der gute Mann die ganze Zeit mit ausgestrecktem Arm durch die Gegend rennt. Sowas zählt auch zu verfassungsfeindlicher Ikonographie. Und unsere garantiert vorurteilsfreien Jugendwächter setzen bei Animationsfilmen anscheinend die selben seltsamen Maßstäbe an wie bei Comics, die ja im Gegensatz zum (Real-)film erstmal nicht von sich aus Kunst sein können (ist doch auch logisch, oder?).

Wahrscheinlich auch einer der Gründe, warum es "Urusei Yatsura" wohl nie nach Deutschland schaffen wird, weil Mamoru Oshii in den Animes als Running Gag ständig irgendwelche Nazi-Symboliken verwendet (besonders herrlich im "Beautiful Dreamer"-Movie, inklusive Leopard-Panzer im Swimming-Pool :D)

22.07.2008 22:07 Uhr - Fenrill
Das mit metal Slug kann sogar stimmen!.. wie jeder weiß ist Akira Toriyama leidenschaftlicher Zocker ;P hehe Von daher hat er da auch manschmal seine Inspiration her. Davon abgesehen das er in einen Manga Band sogar nen Snes und nen gameboy zeigt ;)
Aber schade das das draußen ist.. whatever..

greetz Fenrill

29.09.2009 02:07 Uhr -
Hihi Hitler wird auch noch in DBZ verarscht. Ich habe übrigens den Uncut mit deutscher Tonspur, wie ihr ihn bekommen könnt Erkläre ich euch im DBZ Schnittbericht zur TV Serie.

28.03.2011 22:24 Uhr - JakkieEstakado
Hitler is für die deutschen, in welcher Form auch immer, immer ein grosses Problem, so wie auch das Hakenkreuz und andere Dinge die mit WWII zu tun haben.
.....und es wird wahrscheinlich auch immer so bleiben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungeschnittenen US Version von Film 12. Film 13 ebenfalls uncut bei Amazon.com verfügbar.

Amazon.de



Straße der Gewalt



Devil's Gate - Pforte zur Hölle
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
Amazon Video 13,99



Boar
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 39,76
Cover B 40,06
Cover C 39,76
Cover D 39,76

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)