SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler

Duke Nukem 3D

zur OGDb
OT: Duke Nukem 3D

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,90 (20 Stimmen) Details
15.08.2007
Martin Tsang
Level 9
XP 1.285
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Nintendo 64-Version ogdb
Land Europa
Freigabe BBFC 18
PC-Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe nicht geprüft
"Duke Nukem 64" ist rein vom Prinzip her gesehen eine Umsetzung des Shooters "Duke Nukem 3D". Allerdings ist das Spiel keine 1:1-Umsetzung wie man vermuten könnte: Vieles wie etwa Waffen, Gegner und Texturen wurden grafisch überarbeitet, Levels teilweise umgebaut, neue Level sowie einige Waffen hinzugefügt, und auf Drängen Nintendos wurde auch in Sachen Sex, Drogen und Religion zensiert. Die Änderungen umfassen ein sehr breites Spektrum, die der nun folgende Bericht aufzeigt.

Verglichen wurden die PC-Version (Erstauflage Version 1.3D) mit der Nintendo 64-Version.
Weitere Schnittberichte
Duke Nukem 3D Australische Version - Internationale Version
Duke Nukem 64 - Duke Nukem 3D
Duke Nukem Forever Japanische Version - Internationale Version

Meldungen


1. Allgemeine Änderungen

Babes
Im Spiel findet man überall von den Aliens entführte Frauen ("Babes"), die in Schleim-Kokons eingewickelt wurden. Steht man vor einer solchen in der PC-Version und drückt die "Benutzen"-Taste, stöhnt diese "Kill me..." (angelehnt an die "Aliens"-Filme). Wer möchte kann dies auch tun, und die Babes zerplatzen dann. So kommt man manchmal an versteckte Goodies, muss aber auch damit rechnen dass nach der Tötung Aliens auftauchen und den Spieler angreifen. In der Nintendo 64-Version existieren die Babes auch. Sie sind hier aber "züchtiger" angezogen (die Babes in der PC-Version sind entweder ganz nackt oder haben nur einen Slip an), außerdem können sie nicht mehr getötet werden. Drückt man in der Nintendo 64-Version die "Benutzen"-Taste, verschwinden sie und die Nachricht "Babe saved!" taucht auf. An manchen Stellen wurden die Babes aber auch komplett entfernt. Sonstige, nicht gefangene Frauen im Spiel können zwar nicht gerettet, aber auch nicht mehr getötet werden.
PC-Version:N64-Version:


In den Statistiken am Ende jedes Levels wird sogar aufgeführt, wie viele Babes man gerettet und wie viele verpasst hat.
PC-Version:N64-Version:


In einigen Levels (z.B. "Dark Side", "Overlord / Dreadnought" und "Raw Meat") trifft man auf einige Babes, die an der Decke hängen. Anstatt dass man sie in der Nintendo 64-Version wie üblich retten kann, hat man sie durch zerfetzte Exemplare ausgetauscht. Wahrscheinlich ist der Grund dafür, weil die Babes stellenweise zu hoch hängen, als dass man sie erreichen und retten könnte.
PC-Version:N64-Version:


Sexuelle Thematik
Poster, Zeitschriften, Kalender, Bildschirme und ähnliches mit erotischen Themen wurden in der Nintendo 64-Version ersetzt, meißt durch Parodien auf real existierende Filme oder ähnlichem.
PC-Version:N64-Version:


Alkohol
Die meißten alkoholischen Getränke wurden entfernt und durch "harmlosere" Varianten ersetzt, z.B. Bier durch Cola.
PC-Version:N64-Version:


Spiegel
In der Nintendo 64-Version wurden sämtliche Spiegel entfernt, wahrscheinlich hat dies technische Gründe.
PC-Version:N64-Version:


Waffen
Sämtliche Waffen wurden für die Nintendo 64-Version runderneuert. Bei einigen handelt es sich lediglich um grafische Änderungen, andere wurden in Funktion verändert oder sogar ganz ausgetauscht. Im folgenden werden nur die Waffen behandelt, die auch wirklich spielerisch verändert wurden.

Die Pistole und die Schrotflinte lassen sich in der Nintendo 64-Version mit zusätzlicher Munition ausrüsten. So kann die Pistole mit durchschlagskräftigeren Dum Dum-Geschossen und die Schrotflinte mit explosiver Munition geladen werden. Erkennbar sind die Munitionsarten an der roten Färbung, die normale Munitionsart ist blau gefärbt.
(Beide Bilder nur aus der Nintendo 64-Version)


Die Chaingun Cannon aus der PC-Version wurde in der Nintendo 64-Version mit den Dual SMGs ersetzt.
PC-Version:N64-Version:


Aus dem RPG-Raketenwerfer wurde in der Nintendo 64-Version ein Granatenwerfer.
PC-Version:N64-Version:


Die Expander-Waffe, mit der Feinde mittels Mikrowellenstrahlen zum platzen gebracht werden können, ist in der ursprünglichen Version von Duke Nukem 3D nicht zu finden. Erst mit dem Addon "Plutonium Pak" wurde diese Waffe in Duke Nukem 3D spielbar. In der Nintendo 64-Version ist diese Waffe von Anfang an verfügbar.
(Bilder nur aus der Nintendo 64-Version)


Der Devastator (ein doppelläufiger Raketenwerfer) wurde in der Nintendo 64-Version durch einen normalen Raketenwerfer ersetzt.
PC-Version:N64-Version:


Aus dem Freezer wurde in der Nintendo 64-Version eine Plasmakanone. Mit dem Freezer können die Gegner eingefroren und anschließend zertrümmert werden, bei Beschuss mit der Plasmakanonen lösen sich die Gegner begleitet von Funken und Blitzen auf.
PC-Version:N64-Version:


Steroide
Im Spiel findet man immer wieder Steroide, die den Spieler beim Einnehmen kurzzeitig schneller rennen lassen. In der Nintendo 64-Version wurde daraus "Vitamin X", vermutlich um einen Zusammenhang mit real existierenden Drogen zu entfernen.
PC-Version:N64-Version:


Gegner
Komplett neu im Gegensatz zur ursprünglichen PC-Version ist eine Alienrasse, die an manchen Stellen des Spiels auftaucht. Diese Gegner tauchen in der PC-Version eigentlich erst in der Zusatz-CD "Plutonium Pak" auf (wie schon die "Mikrowellen-Waffe").
(Bild nur aus der Nintendo 64-Version)


Der Endgegner ist in der Nintendo 64-Version ein echtes 3D-Objekt anstatt nur ein 2D-Sprite wie in der PC-Version.
PC-Version:N64-Version:


Beschuss von Leichen
In der Nintendo 64-Version ist neu, dass die Leichen bluten, wenn man sie beschießt. Nach längerem Beschuss zerplatzen die Leichen sogar. In der PC-Version gingen die Schüsse einfach durch die Leichen hindurch.
PC-Version:N64-Version:


Fehlende und neue Levels
Folgende Levels fehlen im Vergleich zur PC-Version:
- Faces of Death
- Multiplayer 3
- Multiplayer 4
- Multiplayer 5
- Spin Cycle
- Tier Drops

Folgende Levels sind komplett neu:
- Duke Burger
- Area 51
- Castle Dukenstein
- Piracy
- Shaft
- Noctis Labyrinthus

Graffities
Viele der im Spiel vorkommenden Graffities wurden verändert. Stellvertretend hier zwei Beispiele aus dem ersten Level.
PC-Version:N64-Version:


Kassen
Die Logos von Visa und MasterCard wurden auf den Kassen entfernt, wahrscheinlich um den Bezug zur Realität zu entfernen und/oder um Klagen wegen Copyright-Verstößen vorzubeugen.
PC-Version:N64-Version:


Hintergründe
Die Skyline im Hintergrund wurde in der Nintendo 64-Version stark erweitert. Während sie in der PC-Version noch aus einfachen 2D-Grafiken bestand, wurden in der Nintendo 64-Version oft richtige 3D-Gebäude gebaut. Als Beispiel hier ein Vergleich aus dem ersten Level.
PC-Version:N64-Version:


Sonstige Änderungen zur PC-Version
- In der PC-Version können alle drei Episoden des Spiels einzeln angewählt werden, in der Nintendo 64-Version werden sie nacheinander und an einem Stück durchgespielt.

- Es kann nur noch nach dem Beenden eines Levels gespeichert werden.

- Die beiden letzten Level der 1. und 2. Episoden wurden jeweils in zwei einzelne Levels aufgeteilt. Grund dürfte hier sein, dass man erst nach Beenden des Levels speichern kann. Die Levels wurden deshalb so aufgeteilt, dass das Level kurz vor dem Endboss beendet wird, und der Kampf mit dem Boss ein weiteres eigenes Level darstellt. So wird dem Spieler etwas Frust erspart, denn im möglichen Falle, dass er beim Bosskampf stirbt, muss er so nicht das komplette Level nocheinmal spielen.

- Im Multiplayerbereich kann man in der Nintendo 64-Version gegen KI-gesteuerte Bots kämpfen und ist somit nicht nur auf menschliche Mitspieler angewiesen.

- In den Levels ist keine Hintergrundmusik mehr zu hören.

- Die Automap ist ebenfalls weggefallen.

2. Levelspezifische Änderungen

Zwar sind die Levels im Grunde die selben wie die der PC-Version, sie wurden in vielen Teilen aber erweitert, umgebaut und neu texturiert. Einige der Veränderungen haben Zensur als Hintergrund, andere stellen einfach Erweiterungen der normalen Levels dar, wieder andere haben technische Ursachen. Da das Aufzählen sämtlicher kleiner Veränderungen jedoch den Rahmen sprengen würde, wird im Folgenden nur der erste Level komplett verglichen, bei den restlichen Levels wird nur auf offensichtlich zensurbedingte und eventuelle größere Änderungen eingegangen.

Level: Hollywood Holocaust

Gleich zu Anfang des Levels wurde in der Nintendo 64-Version zusätzlich ein Auto eingefügt, das gegen eine Mauer gefahren ist. Die Mauer selber wurde am oberen Rand auch etwas verändert.
PC-Version:N64-Version:


Auf der "Now Playing"-Anzeige des Kinos in der PC-Version ist zu lesen, dass momentan der Film "Attack of the Bleached Blonde Biker Bimbos" läuft. In der Nintendo 64-Version dagegen läuft ein Film namens "Uranus Attacks". Auch im Vorführraum wurde dies verändert: Während in der PC-Version hier eine tanzende Stripperin zu sehen ist, kann man in der Nintendo 64-Version eine Szene mit einem UFO sehen, das eine Stadt angreift. Neben der "Now Playing"-Anzeige steht in der PC-Version noch eine Palme, in der Nintendo 64-Version sind es mehrere.
PC-Version:N64-Version:


In einer Wohnung am Anfang des Levels hängt ein Poster, der für den aktuell im Kino laufenden Film wirbt. Dahinter verstecken sich in der PC-Version einige Items. In der Nintendo 64-Version wurde das Poster gegen ein Graffitie, das eine Parodie auf das Spiel "Shadow Warrior" darstellt, ausgetauscht und das Secret dahinter entfernt.
PC-Version:N64-Version:


Neben dem brennenden Müllcontainer findet man in der Nintendo 64-Version nun zusätzlich noch den Eingang zu einer Garage.
PC-Version:N64-Version:


Die Snackbar auf dem Gang vom Kino wurde in der Nintendo 64-Version etwas erweitert und auch neu texturiert, auch im Vorführraum liegen nun einige Snacks herum.
PC-Version:N64-Version:


Der durch ein Erdbeben zerstörte Gang zum Projektorraum ist in der Nintendo 64-Version noch ganz.
PC-Version:N64-Version:


Die Toilette wurde etwas umgebaut, das Sofa aus der PC-version entfernt und auf dem Gang zur Toilette wurden einige Filmposter hinzugefügt.
PC-Version:N64-Version:


Gegen Ende des Levels durchquert man eine Arcade-Halle. Das Schild am Anfang wurde verändert und die Spielautomaten wurden teilweise anders platziert. Zudem wurden in der Nintendo 64-Version zwei Snack- und Getränkeautomaten aufgestellt und die drehenden Lichter der PC-Version wurden durch ein statisches Licht ersetzt.
PC-Version:N64-Version:


Ganz zum Ende gibt es noch ein komplett neues Secret, das nicht in der PC-Version zu finden war. Durch einen Teleporter neben dem Levelausgang gelangt man in einen Gemischtwarenladen inklusive Büro.
(Bilder nur aus der Nintendo 64-Version)


Level: Red Light District / Gun Crazy

Im Original heißt der 2. Level "Red Light District", zu deutsch "Rotlichtbezirk". In diesem besucht man einen Pornoladen sowie ein Striplokal. Dieser Level ist mitunter der am stärksten zensierte Level in der ganzen Nintendo 64-Version, auch der Titel des Levels wurde von "Red Light District" in "Gun Crazy" umgeändert.
PC-Version:N64-Version:


Zu Anfang des Levels trifft man in der PC-Version auf einen Pornoladen namens "Forbidden Videos & Books". In der Nintendo 64-Version wurde daraus ein Waffenladen mit dem Titel "Simon Koe's Gun Botique".
PC-Version:N64-Version:


Komplett neu in diesem Level ist ein "Duke Burger"-Restaurant, das in der PC-Version nicht zu finden war.
PC-Version:N64-Version:


Aus dem Eingang zum Striplokal wurde in der Nintendo 64-Version der Lieferanteneingang zum oben erwähnten "Duke Burger"-Restaurant.
PC-Version:N64-Version:


Die Bar aus der PC-Version wurde zur Küche des "Duke Burger"-Restaurants.
PC-Version:N64-Version:


Das Schild des Striplokals sowie das Werbeposter wurden in der Nintendo 64-Version ersatzlos gestrichen.
PC-Version:N64-Version:


Aus dem Striplokal selber wurde in der Nintendo 64-Version das Lager und die Warenannahme für das "Duke Burger"-Restaurant.
PC-Version:N64-Version:


Somit verschwunden sind in der Nintendo 64-Version auch die Stripperinnen. Diesen konnte man in der PC-Version Geldschein zustecken, wofür sie dem Spieler dann ihre Brüste zeigten.
(Bilder aus der PC-Version)


Level: Death Row

Gegen Anfang des Levels befindet sich in der PC-Version eine kleine Kapelle, in der auch ein gehenkter Mönch zu finden ist. In der Nintendo 64-Version musste die Kapelle komplett weichen und wurde durch einen weiteren Zellentrackt ersetzt, in dem auch ein Hannibal Lecter-Verschnitt zu finden ist. Da Nintendo auch schon in vielen älteren Spielen durch die Zensur religiöser Symbole aufgefallen ist (z.B. in vielen Castlavania-Spielen), ist hier Zensur als Anlass dieser Änderung naheliegend.
PC-Version:N64-Version:


Level: Lunar Reactor

In einem versteckten Gebiet findet man eine Anspielung auf die "Star Wars"-Filmreihe. Dort hängt eine Leiche in einer Höhle, die wahrscheinlich Luke Skywalker darstellen soll. In der Nintendo 64-Version hängt dort stattdessen eine Yoda-Figur.
PC-Version:N64-Version:


Level: Raw Meat

In der PC-Version hängt zu Anfang des Levels ein "Exotica - Tonight"-Poster mit einer leicht bekleideten Tänzerin. In der Nintendo 64-Version prangt dort ein Poster für eine Band namens "The good old boys".
PC-Version:N64-Version:


Auf den Gängen des "Dukei Sushi"-Restaurants stehen zwei Geisha-Figuren. Drückt man in der PC-Version die "Benutzen"-Taste, zeigen diese dem Spieler ihre Brüste. In der Nintendo 64-Version stehen diese Figuren ebenfalls, beim benutzen passiert aber nichts.
(Bilder nur aus der unzensierten Version)


Aus der Sushi- und Strip-Bar wurde in der Nintendo 64-Version ein Café. Entsprechend wurden auch Poster entfernt und das Mobiliar etwas umgestaltet. Auf der Bühne befindet sich auch keine Tänzerin mehr sondern die schon auf dem Poster im Gang angekündigte Band "The good old boys".
PC-Version:N64-Version:


Level: Flood Zone

Auf dem Neon-Werbeschild für die "Alley Cat Lounge" ist in der PC-Version eine tanzende Stripperin zu sehen. In der Nintendo 64-Version wurde daraus eine Katze.
PC-Version:N64-Version:


Level: L.A. Rumble

In diesem Level trifft man auf eine Abtreibungsklinik. Auf einem Operationstisch liegt der Kopf eines Fötus sowie diverse Innereien, vor dem Tisch steht ein Staubsauger. An einer anderen Stelle im Raum stehen einige Einmachgläser mit toten Babies. All dies wurde in der Nintendo 64-Version komplett entfernt, lediglich noch der Blutfleck am Boden ist noch vorhanden.
PC-Version:N64-Version:


Level: Fahrenheit

Aus dem Sender "KTIT" wurde "KNAW", weil sich im Namen eine sexuelle Anspielung ("Tit" = "Titte") versteckt. Deutlich wird das wenn man im Studio das Mikrofon benutzt. In der PC-Version sagt Duke dann: "K-T-I-T: K-Tit, playing the breast, uh, BEST tunes in town". In der Nintendo 64-Version fehlt dieser Satz komplett.
PC-Version:N64-Version:


Level: Stadium

Die Cheerleader im Stadion zeigen im Vergleich zur PC-Version deutlich weniger Haut.
PC-Version:N64-Version:


3. Zwischensequenzen

Intro / Story
Die Story des Spiels wird in der PC-Version in einer Texttafel erzählt, in der Nintendo 64-Version in einer animierten Sequenz. Der Text der Sequenz wurde in der Nitendo 64-Version stark abgeändert. Grund dürfte vor allem Anspielungen auf Alkohol, Sex und das real existierende Los Angeles und das LAPD sein.

Text der PC-Version
"A babe, a stagie, and a bottle of Jack. That's what I need right now."
Duke mused on his recent defeat of the Rigelatins, his voice raspy even in his thoughts. After single-handly saving Earth --again-- he was ready for a long period of lying the hell down.
"And no more freakin' aliens".
Just then, a white-hot plasmatic blast punched through the hull of his cruiser. Klaxons flared, warning lights flashed, and static filled his monitors. He flipped on his comm.
"Hey, anybody out there? I got a little probl..." Duke started.
"Mayday! Mayday!" the radio replied. "Los Angeles is under Attack! There are aliens everywhere, an they've mutated the LAPD. Is anyone there? We need help!--". The transmission went silent.
"Great," Duke grumbled as his careening ship missed a skyscraper, "What's the problem with all these aliens attacking Earth anyway? How many alien races have to get their asses kicked?"
Duke slammed his fist into the waiting eject button.
"I guess one more."

Text der Nintendo 64-Version
When we last saw Duke Nukem, the earth's only remaining hope had single-handedly defeated the despicable Dr. Proton and his legion of evil robots.
With Proton out of the way, Duke returned home to a hero's welcome, and was immediately abducted by Rigelatins - beings generally known as alien scum from the sewers of space.
Using explosives wisely hidden inside a molar, Duke escaped, destroyed the Rigelatin mothership and cruised home in a stolen, yet suitably cool, ship.
His long haul back to earth, shortened by thoughts of adoring crowds, curvaceous beaches...
And no more freakin' aliens!
Warning!! Incoming!!
Hey, Earth? Anybody listening? I got a little prob...
PC-Version:N64-Version:


Boss 1
Die Zwischensequenz nach dem ersten Boss wurde in der Nintendo 64-Version abgeändert. In der PC-Version fragt der Battlelord noch "Who are you?", dann schießt Duke ihm in den Kopf. Anschließend folgt ein Bild auf dem Duke zu sehen ist wie er auf einen Bildschirm starrt, die Story wird per Text erzählt. In der Nintendo 64-Version fehlt die Exekution des Battlelords komplett. Die Szene mit dem Bildschirm ist enthalten, jedoch mit einem anderen Bild und es fehlt der letzte Satz "Nobody steels our chicks... And lives!".
PC-Version:N64-Version:


Boss 2
Auch die Zwischensequenz nach dem Sieg über den zweiten Boss ist in der Nintendo 64-Version massiv verändert worden. In der PC-Version sagt Duke vor dem Kampf "I'll rip your head of and shit down your neck!". In der Zwischensequenz nach dem Kampf löst er sein Versprechen dann tatsächlich ein und reißt dem Boss den Kopf ab, lässt seine Hose herunter, setzt sich mit einer Zeitung hin und geht seinem "Geschäft" nach. Danach folgt wieder eine Texttafel mit einem statischen Bild, die die Story weitererzählt. In der Nintendo 64-Version wurde der ganze Teil vor der Texttafel entfernt. Das Bild wurde erneut durch eine neu gerenderte Version ersetzt und aus der Text massiv verändert, um Anspielungen auf Sex, Alkohol usw. zu tilgen.

Text der PC-Version
Duke cracked his knuckles and smirked, "I need a stiff drink... a shower... and, a soft-skinned belly to lie my head on."
A nearby monitor flickered on, and an incredibly ugly face spoke an ominous message: "The moon assault Overlord has been defeated, as was our Battlelord on Earth. But while Duke Nukem has been distracted, our main attack wave has begun its final assault on Earth. We shall obliterate all resistance."
"Guess again, freakshow," Duke growled. "Duke's coming back to town, and the last thing sthat's gonna go thru your mind befor you die... Is my size 13 boot!"

Text der Nintendo 64-Version
Nobody messes with Duke Nukem! Time for that vacation, and no more freakin' aliens!!
A hologram flickered on, and an incredibly ugly face spoke an ominous message.
The moon Assault overlord has been defeated, as has our Battlelord on Earth.
But while Duke Nukem has been distracted, our main attack force has begun it's final assault on Earth.
We shall obliterate all resistance!
PC-Version:N64-Version:


Endsequenz
Nach der Sequenz, in der Duke dem Endboss das Auge heraustritt (die auch in der Nintendo 64-Version enthalten ist), kommt in der PC-Version ein statischer Bildschirm mit einem "Radioaktivität"-Logo. Im Hintergrund ist dabei Duke zu hören, der sagt "After a few weeks of R'n R, I'll be ready for MORE action!" Dann hört man eine Frauenstimme: "Ooooh, come back to bed, Duke! I'm ready for some action, NOW!" Danach sind Sexgeräusche und Gestöhne zu hören. In der Nintendo 64-Version wurde dies gestrichen, stattdessen werden die Credits gezeigt.
Mega Drive-Version (nur in Brasilien veröffentlicht)


Deutsche PC-Erstauflage


Playstation-Version


Sega Saturn-Version


"Kill-A-Ton"-Collection mit Addons


"East meets West"-Compilation mit Shadow Warrior

Kommentare

15.08.2007 00:22 Uhr - Djinn
Super SB!

Frage:
Ich habe das nicht mehr so in Erinnerung -die Grafik ist doch für den N64 viel zu schlecht gewesen, oder?

Turok und Co. sahen doch um Welten besser aus?

15.08.2007 00:24 Uhr - will-lee
1x
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 682
LOL. Zerrissene Frauen sind natürlich besser als nackte. Sehr schöner ausführlicher Schnittbericht.

15.08.2007 00:27 Uhr - El_Hadschi
Top SB! Was für Sinnlose änderungen....Gewalt ist O.K. aber Sexuelle Anspielungen nicht... Das gehört doch zu Duke Nukem dazu wie zu Half Life das Brecheisen!

15.08.2007 00:38 Uhr - Der müde Joe
Einige Änderungen der N64-Version finde ich richtig cool, während ich bei anderen nur mit dem Kopf schütteln kann. Ich meine... Nintendo hat keine Probleme damit, dass Körper zerplatzen, aber sobald es etwas unzüchtiger wird, zieht man die Notbremse. Naja, die Entwickler haben das beste draus gemacht. Ich hatte mit dem Nintendo-Duke damals meinen Spaß.

15.08.2007 01:02 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Ein frühes Stadium der Ingamewerbung, und lieber Gewalt als Sax, das sind mal Werte, die man echt verbreiten sollte -.-

15.08.2007 02:09 Uhr - Wettte
ist es jemandem aufgefallen? "the good old boys" ist die band im kultfilm "blues brothers" die versucht, die "blues brothers" fertig zu machen. das witzige ist jetzt, dass die "good old boys" auf dem poster aussehen wie die "blues brothers". :-D

15.08.2007 02:18 Uhr - ChosenFew
sehr schöner ausführlicher sb !!! :)

ich find die zensuren der n64 version eigentlich ganz nett, es bietet einfach abwechslung. besitze alle versionen ausser der fürs Mega Drive, und irgendwann ödet es an immer, auf jeder Konsole exakt die selben level zu sehen. Davon abgesehen hat man sich bei der N64 version auch mühe gegeben, polygonisierte endgegner, levelerweiterungen und so weiter. Kotzt nur übelst an, das DN64 nicht im Vollbild läuft und keine sounduntermalung hat.

Beste version ist meines erachtens die fürn Saturn.. :) hat neue lichteffekte die es nichtmal in der Pc version gab. Am schlechtesten ist, logischerweise die Mega Drive Version, lässt sich nicht vernünftig steuern .. grafik ist zwar ganz nett aber naja. wenn man sich für ne konsolenversion entscheiden sollte. dann die für saturn.

und wer etwas abwechslung sucht, nimmt die n64 variante, solange man mit den mängel leben kann.

15.08.2007 03:07 Uhr - DentaGuard
Lob für den sehr aufwändigen Schnittbericht! finde es auch schade das hier auf Grund Nintendos "Familienimage" so viel vom original Duke verloren ging... nun ja habs nur aufm PC gezoggt und es geliebt!

15.08.2007 05:41 Uhr -
@Glogcke: Hiermit beantrage ich für Kette und Motoko einen gemeinsames Wochenende auf Kosten des Hauses... irgendwo schön in warmen Gefilden, wo es noch keine Computer gibt und sich die Beiden meinetwegen alles antun können, nur keine abartig ausführlichen Schnittberichte! ;)

15.08.2007 08:41 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
ROFL!

Sehr guter Bericht Chainworm.

15.08.2007 09:17 Uhr -
Sehr guter, ausführlicher Schnittbericht! Klasse! :)

Eines Tages wird man die Werke des SB-Teams in bedeutenden wissenschaftlichen Arbeiten über Zensur und Kulturgeschichte wiederfinden.

15.08.2007 09:26 Uhr -
Da hier schon der Titel "Shadow Warrior" fiel (ebenfalls von 3d Realms)- Die Waffen die bei Duke 64 anders aussahen als auf dem PC glichen für mich denen von Shadow Warrior. Ebenso die veränderten Abschnitte der ersten Levels- deshalb war ich eher enttäuscht von Duke 64, denn englische Zeitschriften hatten vor der Veröffentlichung von Duke 64 work-in-progress Bilder veröffentlicht, die Waffen wie den Devestator in Aktion zeigten. Mich machten diese Veränderungen ziemlich wütend, denn als nicht-PC Besitzer fieberte ich meinem Duke 64 lange entgegen...

Interessanterweise wurde bei Doom 64 später ähnliches gemacht- Das Spiel wurde von der Zeitschrift Video Games bereits in Augenschein genommen, in einer Version in der es sich tatsächlich um 3d-Programmierung handelte. Aus undefinierbaren Gründen wurde das Konzept komplett umgestellt. Im Unterschied zu Duke 64 kam dabei ein neu designtes Spiel heraus, das tatsächlich verdammt gut aussah, während Duke etwas lieblos auf mich wirkte.
Ich fand es hochinteressant dass Nintendo nichts gegen Gewalt a la Doom hat, Nacktheit wie in Duke allerdings für so schlimm hält, dass es weichen muss.
Merken: Fliegende Körperteile mit Blutspuren und Knochenresten (siehe die "geschnittenen" Babes in Duke 64)- sehr gut; Nacktheit wie "unbedeckte Nippel"- zensiert.

15.08.2007 09:41 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 857
Klasse Schnittbericht.

15.08.2007 09:55 Uhr - Boahd
Wobei ich die Änderung des Strip-Schuppens in das DukeBurger Warenlager auf jedenfall intelligent gemacht finde.

Und auch sonst wurden die Zensuren durch akzeptable Alternativen ersetzt. Aber ich stimme da mit meinen Vorrednern überein: Gewalt soll besser sein als sexuelle Anspielungen? Auch wenn sie (die sexuellen Anspielungen) nicht gerade Alice Schwarzer gefallen dürften, ist die Gewaltalternative mehr als fraglich.

15.08.2007 10:25 Uhr -
Das Spiel mag zwar schön und gut sein, aber ich warte immer noch auf Duke Nukem Forever!
Ich hoffe nicht, das ich da forever draufwarten muss, und es erst 2666 erscheint...

15.08.2007 10:27 Uhr -
Da hat man ja wieder kräftig gekürzt.

15.08.2007 10:49 Uhr - Distefano
@ Ernst Haft

ja das duke nukem forever is ja schon seit gut 10 jahren in entwicklung ;-)

guter sb übrigens

15.08.2007 10:57 Uhr -
@Ernst Haft
du list die pc-action oder ?

ansonsten top sb sehr ausführlich. nintendos politik ist schon ein bisschen fragwürdig aber naja anscheinend haben sie ja erfolg damit.

15.08.2007 11:11 Uhr - PaulBearer
Toller Schnittbericht, Kette!

Ich hab das so oft gespielt und wär nie auf die Idee gekommen bei den Geishas im Sushi-Restaurant "Benutzen" zu drücken...

Naja, die Zensuren sind schon krass, allerdings hat man wenigstens nicht nur stumpf Inhalte "rausgeschnitten", sondern sie oft durch alternative Inhalte sinnvoll ersetzt. Wenn sich nur jeder Entwickler so viel Arbeit antun würde, wenn zensiert werden muß...

15.08.2007 11:29 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
wooow, super SB, coole Arbeit! habe das speil früher geliebt! zwar nie geschafft, aber geil :D

15.08.2007 11:37 Uhr -

15.08.2007 - 11:11 Uhr schrieb PaulBearer
Ich hab das so oft gespielt und wär nie auf die Idee gekommen bei den Geishas im Sushi-Restaurant "Benutzen" zu drücken...


Ehrlich? In dem Striplokal auch nicht?

Ich kann mich erinnern, wie ich das mit 13/14 ausprobiert hab. Ich hab mich immer gewundert, was die Frauen da anstelle ihrer Nippel haben...

Jetzt wo ich mir nochmals das unzensierte Bild der Geisha-Figur ansehe frag ich mich abermals, was das für einen Sinn hatte.

15.08.2007 11:52 Uhr - motoko
Sehr interessanter Vergleich! Super Schnittbericht! :)
Hab' das Spiel nie ganz durchgespielt, aber durch den SB wieder Bock drauf bekommen.

15.08.2007 12:25 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Danke, sehr interessant.
Irgendwie muss man wohl beide Versionen spielen.

15.08.2007 12:58 Uhr - David_Lynch
habe selber die PC-version und würde die auch nicht eintauschen wollen, da sie ja die eigentliche uncut ist und auch ne ganz gute auflösung erzielen kann...dafür ist die 64er aber wenigstens eine ganz gute alternative und hat auch ihre vorzüge...

ALLERDINGS muss ich auch meinen kopf schütteln wenn ich einige "zensuren" hier so betrachte...warum zerfetzte frauen, nackten vorgezogen werden oder warum es besser ist einen waffenhändler als eine porno-videothek einzubauen ist mir schleierhaft...soll das alles jetzt bedeuten gewalt ist moralisch gesehen immer noch besser als sex ??? ...zudem war das spiel doch sowieso erst ab 18 und wurde dann auch indiziert....wieso also diese änderungen ??? kann man erwachsenen keine brüste zumuten oder wie ??? ...komische sache finde ich

ABER GEILES SPIEL UND SUPER SB !!!!
wär schön hier bald mal den SB zu DukeNukemForever sehen zu können aber das bleibt wohl ein traum^^

15.08.2007 13:05 Uhr -
Es fehlt mir einiges in diesem Bericht. Und es ist auch falsch, man kann in die Gerage im ersten Level. Durch einen Geheimgang kurz vor Ende!! Siehe Link

http://berg.heim.at/kaprun/431417/BilderBlog/Duke.jpg
Und es ist keine Garage sondern ein Gemüseladen!!

Im Secret Level Duke Burger wurde das Tierheim (Hunde zu Burger verarbeitet) durch eine Vermisstenstelle ersetzt. Mit E.T. Und Men in Black Bildern!


Bitte berichtigen!
viele Sachen fehlen auch noch
MovieSet gibt es einen geheimgang in ein AlienRaumschiff... hab leider keine Bilder...aber..was solls..
Zudem konnte man in der N64 version Leichen weiter mit Pistole und Fuss bearbeiten!

Gruß winta

15.08.2007 14:18 Uhr - PaulBearer
1x
@Hellreaper:
Doch, bei den Stripperinnen schon, das wußte irgendwie jeder, daß man denen einen Dollar zustecken kann... und jetzt frage ich mich, wie viele andere auch, warum bei den Tänzerinnen die Nippel zensiert sind und bei den Japanerinnen nicht... haben Stripperinnen in den USA wirklich solche Bommel auf den Nippeln?

15.08.2007 14:22 Uhr - Alex1710
Super SB! Aber 64 war gegenüber 3D ein anderes Spiel, vom Levelaufbau abgesehen!

15.08.2007 14:25 Uhr - Distefano
@ PaulBearer

das ist glaube ich nicht wirklich ne zensur sondern eher erotischer körperschmuck zum anheizen der zuschauer. weniger ist nicht immer mehr ^^

15.08.2007 14:34 Uhr - canjuaan
Super SB!
Ich muss gestehen, noch nie ein Duke Nukem gespielt zu haben. Anscheinend habe ich da ziemlich was verpasst, denn allein durch den Schnittbericht sieht man, dass die Entwickler ziemlich viele witzige Ideen hatten.
Die Zensuren sind teilweise extrem lächerlich, manche andere hingegen erträglich.
Mal schauen, ob ich mir das / die Spiel(e) noch irgendwo besorgen kann, ansonsten heißts halt warten auf
DUKE NUKEM FOREVER
lol.

Mfg!

15.08.2007 14:35 Uhr -
Distefanos Erklärung klingt bisher am vernünftigsten. Aber ich hab trotzdem das Gefühl, dass sehr darauf geachtet wurde Nippel zu verstecken. Einmal von den Schleim-Kokons, einmal von den Haaren der Frauen. Hmmm.

15.08.2007 15:43 Uhr - Zombiemaniac
User-Level von Zombiemaniac 2
Erfahrungspunkte von Zombiemaniac 53
Klasse SB!
Schön das ich damals die PSone Version hatte, die war nämlich genau wie die PC Version.

15.08.2007 16:57 Uhr - David_Lynch
Musste eben in der OGDB diesen absatz lesen:

"Jedoch mussten einige Dinge im Rahmen der Nintendo Fassung zensiert werden, um einer Veröffentlichung auf dem N64 gerecht zu werden.Hier sind sehr stark die typischen Nintendo Zensuren zum Tragen gekommen, Dinge wie Gewalt gegen Frauen, sexuelle Anspielungen jeder Art sowie religiöse Symbolik sind vollständig entfernt worden."

...da dachte ich mir das wäre ja echt lächerlich wenn nintendo als grund "gewalt gegen frauen" angibt und diese dann gewissermaßen selbst in zwei hälften zerfetzt um ihren natürlichen, weiblichen körperbau nicht erahnen zu können^^

16.08.2007 00:00 Uhr - n0rther
sehr geiler und vorallem ausführlicher SB zu einem to kultspiel das wohl jeder kennt ^^
hab beide versionen und finde beide haben ihr vor und nachteile (auf pc hab ich nie ne maus zum laufen gebracht --> zielen mit tast. *würg*)
ach und war im level Death Row in einem geheimgang (hinter einem bett in einer zelle) nicht der aufgespießte torso von Duke Nukem (doppelgänger ?! :D) zu finden (kA ob Pc oder N64) und in der entsprechenden anderen version der torso vom Doom Protagonisten (da die änderung mit luke skywalker und yoda aufgelistet wurde könnte man dies auch noch erwähnen vll ^^)

jedenfalls hammergame(s) hammer SB
gn8 :)

mfG n0rther

16.08.2007 00:59 Uhr - Bloody
netter sB :)
hab zumglück die unzensierte PS1 version ;)

16.08.2007 03:28 Uhr -
OH MANN - N 64 version is ja unter aller sau!!

16.08.2007 08:33 Uhr - DarkChojin
DB-Co-Admin
User-Level von DarkChojin 9
Erfahrungspunkte von DarkChojin 1.187
Wieder mal saubere Arbeit von unserem "Kettenwurm" ;)
Ich muss sagen, ein paar Änderungen sind ja wirklich positiv zu benoten... wobei ich finde, das der Endgegner als 3D-Objekt ziemlich billig aussieht...

16.08.2007 09:25 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.
Schöner Schnittbericht, wenn ich alles sehen könnte.Bei mir sind viele Bilder und auch mancher Text durch waagerechte schwarz/weiß Linien nicht erkennbar.Gestern früh war noch alles in Ordnung.Da mir der Sb.nach der Nachtschicht zu lang zum lesen war, wollte ich ihn auf Arbeit auf meinem Laptop lesen.Dabei habe ich dann abgekotzt.Heute früh neu ins Netz und der selbe Scheibenkleister.Habe nachgeschaut und andere Sb. werden ebenso dargestellt.Ich habe Mozilla Firefox und seit gestern auch nichts daran neu eingestellt.Vielleicht ist es einem anderen User ebenso gegangen.
PS:Der neue Seitenaufbau gefällt mir nicht so.Der allte war wesentlich schöner,übersichtlicher und doppelte Angaben auf der Startseite gab es nicht.
Mit freundlichem Gruß John

16.08.2007 09:27 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.
Schöner Schnittbericht, wenn ich alles sehen könnte.Bei mir sind viele Bilder und auch mancher Text durch waagerechte schwarz/weiß Linien nicht erkennbar.Gestern früh war noch alles in Ordnung.Da mir der Sb.nach der Nachtschicht zu lang zum lesen war, wollte ich ihn auf Arbeit auf meinem Laptop lesen.Dabei habe ich dann abgekotzt.Heute früh neu ins Netz und der selbe Scheibenkleister.Habe nachgeschaut und andere Sb. werden ebenso dargestellt.Ich habe Mozilla Firefox und seit gestern auch nichts daran neu eingestellt.Vielleicht ist es einem anderen User ebenso gegangen.
PS:Der neue Seitenaufbau gefällt mir nicht so.Der alte war wesentlich schöner,übersichtlicher und doppelte Angaben auf der Startseite gab es nicht.
Mit freundlichem Gruß John

16.08.2007 17:36 Uhr -
Schöner SB!

16.08.2007 18:30 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Also ich fand mehrere der Veränderungen recht geistreich und witzig - die Filmposterparodien allen voran. :)

17.08.2007 14:13 Uhr - Chainworm
xxx

17.08.2007 14:17 Uhr - Chainworm
(irgendwie hat es beim editieren meinen ursprünglichen Kommentar zerstört, darum hier nochmal der gleiche, sorry für Doppelpost)

Hallo zusammen und sorry dass ich erst jetzt antworte, hatte jetzt 3 Tage keinen Internetanschluss.

Tausend Dank für das Lob von allen, war zwar auch viel Arbeit, hat aber auch viel Spaß gemacht. War nämlich echt interessant zu sehen, was wirklich alles geändert wurde, vor allem aber auch die ganzen erweiterten und umgebauten Levelteile waren interessant (davon werden hier vielleicht die Hälfte erwähnt, da der SB auch so schon fast aus seinen Nähten platzt habe ich mich entschieden dann nur noch offensichtlich zensurbedingte Änderungen einzugehen).

1. 15.08.2007 - 00:22 Uhr schrieb Djinn
Frage:
Ich habe das nicht mehr so in Erinnerung -die Grafik ist doch für den N64 viel zu schlecht gewesen, oder?

Turok und Co. sahen doch um Welten besser aus?


Ja im Vergleich zu Turok, Goldeneye usw. konnte Duke 64 bei weitem nicht mithalten, das Spiel besteht ja größtenteils auch noch aus 2D-Technik (also Feinde, Waffen und sonstige Grafiken) während bei Turok & Co meißt komplett alles in 3D war. Die ursprüngliche Version von Duke 3D hat aber auch schon ein paar Jahre mehr auf dem Buckel als die damals frisch programmierten Spiele die auf dem neuesten Stand der Technik basierten ;) Beim machen des SBs sind mir im Vergleich zur PC-Version waren aber auch viele Texturen usw. aufgefallen die in der Nintendo 64-Version um einiges schlechter aufgelöst waren, zudem teils sehr verschwommen (das Nintendo 64 hat ja nicht umsonst den Schmäh-Namen "Wasch- bzw. Nebelmaschine" ^^)

9. 15.08.2007 - 05:41 Uhr schrieb cujamara
@Glogcke: Hiermit beantrage ich für Kette und Motoko einen gemeinsames Wochenende auf Kosten des Hauses... irgendwo schön in warmen Gefilden, wo es noch keine Computer gibt und sich die Beiden meinetwegen alles antun können, nur keine abartig ausführlichen Schnittberichte! ;)


*g*

33. 16.08.2007 - 00:00 Uhr schrieb n0rther
ach und war im level Death Row in einem geheimgang (hinter einem bett in einer zelle) nicht der aufgespießte torso von Duke Nukem (doppelgänger ?! :D) zu finden (kA ob Pc oder N64) und in der entsprechenden anderen version der torso vom Doom Protagonisten (da die änderung mit luke skywalker und yoda aufgelistet wurde könnte man dies auch noch erwähnen vll ^^)


Denke mal da irrst du dich, bzw. bringst zwei Secrets durcheinander. Hinter dem Bett in der einen Zelle findet man soweit ich mich erinnere nur etwas Munition. Das zweite Secret befindet sich in der PC-Version in der Kapelle, wo der ermordete "Doom"-Protagonist zu sehen ist, Bilder davon können im anderen Schnittbericht zu Duke Nukem 3D (Australische <--> Internationale Version von The Hitman) angesehen werden. Mit dem Wegfall der Kapelle in der Nintendo 64-Version ist wohl auch der Doom-Charakter weggefallen, zumindest habe ich ihn nirgends mehr gefunden. Bei allen mir bekannten Stellen (wie z.B. auch die "Indiana Jones"-Parodie im Level "Hotel Hell") habe ich auch nachgeschaut, da war aber auch alles beim alten.

25. 15.08.2007 - 13:05 Uhr schrieb winta
Es fehlt mir einiges in diesem Bericht. Und es ist auch falsch, man kann in die Gerage im ersten Level. Durch einen Geheimgang kurz vor Ende!! Siehe Link

http://berg.heim.at/kaprun/431417/BilderBlog/Duke.jpg
Und es ist keine Garage sondern ein Gemüseladen!!


Wenn du mir sagen kannst, wie man da reinkommt, ergänze ich das gerne. Der von dir verlinkte Screenshot sagt meiner Meinung nach leider gar nichts aus, zum einen erkennt man da fast nix, zum anderen könnte das jede Levelstelle sein... Zumindest erinnern an den Ausgang des 1. Levels tut das Bild schon, muss ich zugeben.

Also, wenn du mir sagen kannst wie man in diese Garage kommt, kann ich dies gerne ergänzen.

25. 15.08.2007 - 13:05 Uhr schrieb winta
Im Secret Level Duke Burger wurde das Tierheim (Hunde zu Burger verarbeitet) durch eine Vermisstenstelle ersetzt. Mit E.T. Und Men in Black Bildern!

Bitte berichtigen!


Da dieses Level nicht in der ursprünglichen Version von Duke Nukem 3D auftaucht, sondern aus dem Addon "Plutonium Pak" genommen wurden, habe ich auf einen Vergleich verzichtet, weil ich nur einen Vergleich zwischen ursprünglicher Erstrelease von Duke 3D und Nintendo 64-Version machen wollte. Die beiden zusätzlichen Level "Duke Burger" und "Area 51", die beide aus dem "Plutonium Pak" (sowie auch Teile des "Piracy"-Multiplayerlevels) stammen, wurden deshalb nur am Anfang beim Punkt "Folgende Levels sind komplett neu" erwähnt.

25. 15.08.2007 - 13:05 Uhr schrieb winta
viele Sachen fehlen auch noch
MovieSet gibt es einen geheimgang in ein AlienRaumschiff... hab leider keine Bilder...aber..was solls..


Auf die Vergleiche solcher nicht zensurbedingten Erweiterungen wurde bewusst verzichtet, wie ich bereits im Schnittbericht selber und auch hier ein paar Zeilen weiter oben nochmal aufgeführt habe.

25. 15.08.2007 - 13:05 Uhr schrieb winta
Zudem konnte man in der N64 version Leichen weiter mit Pistole und Fuss bearbeiten!


Das ist mir jetzt ehrlich gesagt wirklich nicht aufgefallen, werde ich baldmöglichst überprüfen!

17.08.2007 21:44 Uhr -
http://berg.heim.at/kaprun/431417/BilderBlog/Duke2.jpg
Dieser Screeny ist aus der UrVersion von Duke Nukem. An der makierten Stelle (in der N64 Version) einfach den Tür-öffne-Button drücken und voila da ist ein Beamer in den Gemüseladen :D Mit Büro usw.. frag mich nicht wie ich es damals gefunden habe... es hat mit Alkohol zu tun..

Häf Phun

winta

18.08.2007 03:10 Uhr - Chainworm
43. 17.08.2007 - 21:44 Uhr schrieb winta
frag mich nicht wie ich es damals gefunden habe... es hat mit Alkohol zu tun..

LOOOOL...

Okay werd das mal ausprobieren sowie die Sache mit auf die Leichen schießen ergänzen.

27.08.2007 01:37 Uhr - Chainworm
So habs endlich auf die Reihe gebracht und die Sachen ergänzt!

03.04.2012 19:32 Uhr - Corpse
Thx für den SB

Die Schnitte (Abänderungen) kann ich hier verkraften. Es ist immernoch neben Goldeneye, Donkey Kong, Mario eines der besten Spiele für Nindendos 64 Konsole.

20.08.2015 23:38 Uhr - thepunisherhit47
als ich 16 jahre war war ich wie verrückt diese spiel für denn n64 zu bekommen wie ein verrückter zombie bestand mein leben aus duke hier und dort und ja für das n64 hatte es eine eigene klasse für sich nur mit dem orginal stinkt das spiel komplett ab besonders die merkmale drogen sex alkohol wfür dumm halten sich eigentlich solche entwickler die so ein spiel rausspringen da kann ich mir gleich die ultmate fassung von zombie anschauen wo mauch das beste und wesentlichen fehlt so viel dazu aber wie gesagt ich war da 16 jahre alt

02.02.2017 01:02 Uhr - k_booster
Erbärmlich.
Wie können die Programmierer nachts ruhig schlafen?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


1

Amazon.de



Deadpool 2
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Mediabook tba.
Blu-ray Steelbook tba.
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
Amazon Video 15,99



Jurassic World: Das gefallene Königreich
4K UHD/Blu-ray Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook 24,99
Blu-ray 19,99
Blu-ray 3D/2D 22,99
DVD 14,99
Amazon Video 15,99



Solo: A Star Wars Story
Blu-ray 3D/2D Steelbook 28,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray 19,99
DVD 14,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)