SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Bair Witch · Basierend auf der Legende · ab 28,99 € bei gameware

    Der Mann mit der Todeskralle

    zur OFDb   OT: Enter the Dragon

    Herstellungsland:USA, Hongkong (1973)
    Genre:Action, Martial Arts, Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,20 (49 Stimmen) Details
    22.07.2007
    Playzocker
    Level 23
    XP 11.760
    Vergleichsfassungen
    Tele 5 ab 16 ofdb
    Freigabe ab 16
    Keine Jugendfreigabe ofdb
    Insgesamt fehlen 617,88 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 24 Schnitten.
    Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:37.35 Min
    Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Abspann: 1:27.17 Min
    Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten DVD.

    Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Free TV Ausstrahlung auf Tele 5 (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von Warner Bros (Keine Jugendfreigabe) verglichen.
    Weitere Schnittberichte
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 18 DVD - BBFC 18 UK DVD
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 18 Tape - BBFC-18 UK-DVD
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) BBFC-18 UK-DVD - FSK-18 Tape
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 16 - US DVD
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) UK VHS - UK DVD
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) Französische VHS - Alte US-DVD
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) UK DVD (Gängige Schnittfassung) - Alte US-DVD
    Die Todesfaust des Cheng Li (1971) Tele 5 ab 12 - FSK 16 Blu-ray
    Todesgrüße aus Shanghai (1972) FSK 18 - BBFC 18
    Todesgrüße aus Shanghai (1972) ZDF Ausstrahlung - UK DVD von HKL
    Todesgrüße aus Shanghai (1972) RTL 2 ab 16 - US DVD
    Todesgrüße aus Shanghai (1972) UK VHS - UK DVD
    Todesgrüße aus Shanghai (1972) Tele 5 ab 12 - FSK 16
    Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK-18 DVD - BBFC-18 UK-DVD von HKL
    Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) Alte US-Fassung - UK DVD
    Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK 18 VHS / RTL 2 - HK VCD
    Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK 16 VHS - US-DVD
    Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) UK VHS - US DVD
    Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) Tele 5 ab 12 - FSK 16
    Der Mann mit der Todeskralle (1973) ungekürzte int. Fassung - asiatische Fassung
    Der Mann mit der Todeskralle (1973) Kinofassung - Extended Version
    Der Mann mit der Todeskralle (1973) FSK 18 (DVD-Erstauflage / VHS) - TV Fassung
    Der Mann mit der Todeskralle (1973) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
    Der Mann mit der Todeskralle (1973) UK VHS - Keine Jugendfreigabe
    Der Mann mit der Todeskralle (1973) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
    Mein letzter Kampf (1978) FSK 16 RTL 2 - IVL HK DVD
    Mein letzter Kampf (1978) UK VHS - US DVD
    Mein letzter Kampf (1978) FSK 18 DVD - US DVD
    Mein letzter Kampf (1978) Internationale Fassung - Japanische Fassung
    Mein letzter Kampf (1978) Internationale Fassung - Hongkong-Fassung
    Mein letzter Kampf (1978) Tele 5 ab 12 - FSK 16

    0.00
    Das Schwarzbild vor dem Warner Vision Logo ist länger.
    1,4 Sec

    2.22
    Der Dialog zwischen Lee und seinem Meister fehlt auch in der neuen Tele 5 Fassung.
    172,04 Sec


    56.45
    Bolo steigt auf seinen ersten (bereits am Boden liegenden) Gegner und bricht ihm im Off das Rückgrat. Den zweiten Gegner knockt er mit einer Kopfnuss aus, zerrt ihn dann am Boden an den Haaren und bricht auch ihm im Off das Rückgrat. Beim Kampf gegen den dritten Gegner fehlt der Beginn, wie er ihn schlägt und fortstößt. Wie ihn die anderen wieder auf Bolo zuschubsen ist auch auf Tele 5 wieder zu sehen.
    27,48 Sec


    57.32
    Den vierten Gegner drückt Bolo so lange zusammen, bis dieser stirbt.
    7,36 Sec


    57.40
    Wie er ihn loslässt ist auch auf Tele 5 zu sehen, gekürzt wurde wiederum, wie er tot auf dem Boden aufschlägt. Bolo blickt in die Runde, dann werden die Leichen vom Schlachtfeld gezerrt.
    9,68 Sec


    59.00
    Oharra erinnert sich an einen Selbstmord mit einem Glassplitter, die Folgeeinstellung von Lee fehlt ebenfalls.
    5,32 Sec


    1:00.29
    Lee verpasst Oharra einen so festen Tritt, dass dieser durch die menschliche Bande und einige Sessel katapultiert wird. Oharra sammelt auf dem Boden einige Flaschen ein, schlägt diese zusammen und geht mit den Splittern bewaffnet auf Lee los. Dieser schickt ihn wieder auf die Bretter und springt dann auf ihn drauf. Man hört sein Rückgrat splittern.
    70,68 Sec


    1:01.44
    Jemand misst Oharras Puls und erklärt ihn für tot.
    10,72 Sec


    1:04.59
    Nachdem Williams von Han durch eine Papierwand geschlagen wurde merken wir, dass die Frauen in diesem Zimmer alle auf Drogen sind. Nichts desto trotz geht der Kampf weiter. Williams unterliegt deutlich und bezahlt am Ende mit seinem Leben.
    59,56 Sec


    1:11.48
    Der tote und über dem Becken aufgeknüpfte Williams ist in Nahaufnahme zu sehen.
    3,92 Sec


    1:11.54
    Rupert weicht länger in Zeitlupe zurück.
    2,32 Sec


    1:12.04
    Williams wird vom Seil befreit und landet im Wasser.
    14,08 Sec


    1:17.26
    Der Kampf zwischen Lee und etlichen Schurken in der Höhle wurde komplett entfernt, er drückt hier sofort auf den Liftknopf. Die paar Schläge, die er während dem Warten austeilt, sind aber enthelten.
    51,64 Sec


    1:19.42
    Vor den Gefängniszellen setzt sich Lee erfolgreich gegen etliche Gegner zur Wehr. Der Schnitt endet damit, dass er einem Blauhemd das Nunchaku wegnimmt.
    26,32 Sec


    1:20.24
    Das Blauhemd taucht wieder auf und attackiert Lee mit einem Baseballschläger. Er sowie sein herbeieilender Kollege bekommen mit dem Nunchaku eins auf die Nuss.
    3,16 Sec


    1:24.01
    Bolo würgt Rupert mit dem Bein.
    7,12 Sec


    1:24.13
    Rupert beißt Bolo länger ins Bein.
    3,96 Sec


    1:24.58
    Bolo kassiert einen Tritt in die Weichteile und sackt zu Boden.
    7,44 Sec


    1:28.38
    Während Lee Han in der TV-Fassung ungestört verfolgen kann muss er sich auf der DVD noch gegen einen Gegner wehren.
    4,84 Sec


    1:29.33
    Es fehlt ein längerer Teil des Indoor-Kampfes zwischen Lee und Han. Diee sorgt für schwere Verletzungen bei Han, der Lee mit seiner Messerhand nur kratzen kann. Lee fährt mit seinen Fingern über die Bauchwunde und leckt das Blut ab. Nach einem weiteren kurzen Kampfsegment steht Lee wieder vor der goldenen Statue und die 16er-Fassung setzt wieder ein.
    44,68 Sec


    1:31.49
    Lee geht durch das Spiegelkabinett und sieht hinter etwas Gewand. Dann geht er aus dem Bild.
    21,4 Sec


    1:34.10
    Lee steht vor einem Spiegel und hört aus dem Off noch einmal die Worte seines Meisters.
    32,24 Sec


    1:34.51
    Lee dreht sich noch um, nachdem er einen Spiegel zerstört hat.
    4,32 Sec


    1:35.48
    Lee verlässt das Spiegelkabinett und passiert dabei den an die Drehtür genagelten Han.
    27,68 Sec


    Der Abspann wurde auch nicht komplett gezeigt.
    Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
    Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

    Kommentare

    22.07.2007 10:35 Uhr - Hakanator
    Zum Glück hab ich den nicht in dieser Fassung geschaut! Super SB! Kleine Info: Bei 1:17.26 auf dem zweiten Bild wird einem Typ gerade von Bruce Lee das Genick gebrochen - wisst ihr wer das ist? Jackie Chan ;) .

    22.07.2007 12:44 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Ich wusste doch, die Frisur kam mir bekannt vor... :D

    Wär mir nie aufgefallen - vielen Dank für die Hintergrundinfo!

    22.07.2007 13:17 Uhr - Hakanator
    Jackies 70er-look ist einfach göttlich :D Er wurde sogar von Bruce ausversehen getreten...Bruce Lee wäre wohl der einzige gewesen, bei dem es mir nichts ausgemacht hätte :D Es ist doch eine Ehre, von dem Mann zusammengetreten zu werden!

    22.07.2007 14:34 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Also ich weiß nicht... 8)

    22.07.2007 16:27 Uhr - Wang
    Oh man. Tele 5 muss sich ja schämen denn film in so einer Version zu zeigen. Der Sender zeigt eigentlich nur sch**** filme. Wenn ich denn Werbespruch "Wir lieben Kino" höre, muss ich immer fast kotzen....

    22.07.2007 17:24 Uhr - peda
    Immerhin kam er diesmal im Originalformat und nicht in dieser furchtbaren, extremst aufgeblähten Vollbildfassung der vergangenen Ausstrahlungen. Hat mich doch etwas überrascht...

    22.07.2007 17:25 Uhr - Gregor de la Muerte
    User-Level von Gregor de la Muerte 1
    Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
    OMG da fehlt ja quasi alles was diesen Film sehenswert macht o.O
    Mal abgesehen davon, dass ich die FSK 18 Freigabe übertrieben finde, aber das war damals nunmal so, darf man diesen Film einfach nicht in dieser FSK 16 Fasung zeigen!
    Hab mal irgendwann nen Artikel gelesen, wonach den Senndern manchmal nichtmal erlaubt ist, Filme zu verstümmeln, sie es aber trotzdem tun. VoX durfte wegen so einem Fall sogar mal ne deftige Strafe zahlen. Solange der Sender nur die Rechte an der normalen Fassung hat, darf der einen Film nicht zugunsten der Einschaltquote schneiden.

    22.07.2007 18:06 Uhr - Hakanator
    So ne Strafe wär bei allen Filmen geil 8-)

    22.07.2007 19:15 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Das war glaub ich bei einem Anime von Studio Ghibli - die verhängen generell weltweites Schnittverbot. Hat mal wer eine Emailadresse von denen, ich könnte denen die RTL 2 Nachmittagsausstrahlung sogar schicken. 8)

    22.07.2007 19:21 Uhr - Gregor de la Muerte
    User-Level von Gregor de la Muerte 1
    Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
    Hehe, das war sogar bei nem ziemlich bekannten Film. Weiß aber nichtmehr, welcher.. Könnte irgend nen Lethal Weapon oder Mad Max oder Termintator oder was in der Richtung gewesen sein..

    22.07.2007 20:55 Uhr - Jason
    SB.com-Autor
    User-Level von Jason 19
    Erfahrungspunkte von Jason 7.781
    Ja, bei einer Mad Max-Ausstrahlung von Vox kam mal diese Diskussion auf, dass die erstellte Schnittfassung zu weit von der ursprünglichen Gesamtversion abgewichen ist und deshalb irgendwelche rechtlichen Schritte erwägt wurden. Ist aber nie etwas draus geworden (wäre juristisch gesehen auch gar nicht möglich gewesen; Jugendschutz steht in unserem Heimatland ja prinzipiell über ALLEM - da muss wohl auch das Copyright zwangsweise einpacken).

    22.07.2007 22:43 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Die Frage ist, welche Schnittfassung NICHT weit vom Original abweicht - immerhin ist das ja sogar deren Sinn. Na ja, glauben die Sender jedenfalls... :D

    23.07.2007 15:01 Uhr - Bockel diBu
    Jackie Chan habt Ihr nun entdeckt! Samo Hung dürfte jedem Blinden aufgefallen sein! Jetzt alle nochmal fleißig anschauen und Yuen Biao suchen...

    Gruß, diBu!

    23.07.2007 16:22 Uhr - Hakanator
    Yuen Biao hat doch Bruce Lee für den Rückwärtssalto-Kick (beim Kampf gegen O'Hara) gedoubelt! :D Jetzt noch den Schwarzenegger finden xD

    23.07.2007 16:28 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Ich hab den John Saxon gefunden! :D

    23.07.2007 21:54 Uhr - MAJORI
    öhhhhhh??? Täusch ich mich gerade dreckigst, oder bin ich total dumm?
    Ich hab den gestern so nebenher angeschaut und da kamen alle Szenen, die im SB gelistet sind. Als ich ihn letztes Mal im TV gesehen habe, war auch alles drin!
    Seid ihr sicher, dass der SB korrekt ist? (Will jetzt niemand ans Bein p*ssen!)

    23.07.2007 23:39 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Wenn du die Nachtwiederholung um ca. 2 Uhr gesehen hast, kann das stimmen, da k;nnte der Film Uncut gelaufen sein.

    24.07.2007 11:01 Uhr - Bockel diBu
    Ich tippe mal, daß Du ihn im Februar bei RTL II gesehen hast! Dort soll sogar die Szene mit Roy Chiao dringewesen sein! Diese Szene fehlte sonst sogar bei den "Uncut-Fassungen" bei Kabel Eins und Pro Sieben!

    diBu

    24.07.2007 11:25 Uhr - Gregor de la Muerte
    User-Level von Gregor de la Muerte 1
    Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
    ^Jau dat stimmt, RTL II hat da "neulich" tatsächlich die komplette restaurierte Fassung der neueren deutschen DVD gezeigt, also in Gewalt uncut und mit den eingefügten Handlungsszenen. Ich hab meinen Augen nicht getraut als ich das gesehen habe! :)

    24.07.2007 14:47 Uhr - MAJORI
    nene, ich mein ich hätte den "neulich" (ist glaub noch garnicht soo lange her) auch auf tele 5 gesehen.

    Und jetzt am 22. hab ich auch nicht die Nachtwiederholung gesehen!

    24.07.2007 16:05 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Dann kann ichs mir nicht erklären, die Ausstrahlung, die ich verglichen habe, entbehrt jedenfalls die im SB gelisteten Szenen.

    Dafür stehe ich mit meinem Namen!
    (Shit - ich sollte weniger Werbung schauen :D)

    25.07.2007 14:53 Uhr - MAJORI
    hm.... na gut, dann hat Tele 5 den wohl nur bei mir uncut gesendet :)
    Ne im Ernst, ich will ja echt nicht behaupten, dass das was du sagst nicht stimmt (wirklich nicht!), aber ich bin verdammt sicher, dass ich ein paar der Szenen gesehnen habe. Ich kenne den Film ja nur aus dem TV und viele der obigen Szenen eben auch.

    Na gut.... seis drum.... ich zweifel jetzt einfach mal an meinem Verstand und wir belassen es dabei 8)

    ... so oder so: guter SB!

    25.07.2007 18:10 Uhr - Playzocker
    DB-Helfer
    User-Level von Playzocker 23
    Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
    Keine Sorge, ich bin dir deswegen nicht bös. Eine unserer Aufgaben ist es ja, Fassungsunklarheiten bzw. Missverständnisse aufzuklären. 8)

    Nur in dem Fall kann ich dir leider wirklich nicht helfen. Wenn du dir sicher bist, du hast den Film im Originalformat und vollem Bild (also ohne Flirtwerbung am Rand) gesehen und er war Uncut - kann durchaus sein. Nur die eine Ausstrahlung... :D

    12.08.2007 12:05 Uhr - Kurisuteian
    SB.com-Autor
    User-Level von Kurisuteian 8
    Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
    @Playzocker: Wer das Recht an einem Film hat, darf mit machen was er will, da können Ghibli aus dem fernen Japan hier wenig anrichten. Aber Ghibli haben doch (eh) keine Filme bei denen Schnittbedarf herrschen könnte, und dann verleiht man die Rechte jemandem der eben nicht dran herumschneidet. Bei Einigen Disney und Harry Potter Filmen würde doch auch nur wegen der Einschaltquote, wenn man von FSK6 auf "FSK0" schneidet...

    05.03.2010 14:29 Uhr - JakkieEstakado
    1x
    wird endlich langsam zeit,daß auch die restlichen BRUCE LEE-klassiker uncut rauskommen! am besten alle zusammen in einer schicken box!

    mit 8 jahren hab ich noch in polen gelebt(ca.83/84).zu dieser zeit lief ENTER THE DRAGON in pl. kinos.habs leider nie geschafft ihn damals zu gucken(lief in pl. auch ab 18,aber mit nem erwachsenen dürfte man ihn gucken.hab TERMINATOR auch mit 9 jahren in pl. im kino gesehen). meine tante war in den film(ENTER THE DRAGON) drin und durch ihre erzählungen vom film wurde ich richtig heiss auf ihn......es sind ungelogen !25 jahre! ins land gezogen bis ich diesen kult film endlich gesehen habe(vor 3 tagen das erste ma geguckt! weiß auch nich,warum ich nie dazu kam ihn zu sehen? dabei steh ich auf solche old-school-martial-arts-kult streifen) ..... geiler movie,absolut zeitlos und kult!!!...........R.I.P.................

    02.05.2012 00:59 Uhr - Ethan Hunt 23
    Meine Familie und ich kommen auch aus Polen. Meine Eltern und meine Cousine und ihr Mann haben diesen Film in 80ern im polnischen Kino gesehen. Ich war immer neidisch auf meine Eltern, da ich selber gerne ins Kino gegangen wäre. Leider war ich damals noch nicht auf der Welt. Habe ENTER THE DRAGON aber erst mit 12 Jahren gesehen, was recht spät war. WAY OF THE DRAGON und FIST OF FURY habe ich schon mit 5 Jahren gesehen. Bruce Lee ist und bleibt mein Wegbegleiter, wo ich auch hingehen werde. Ein Idol fürs ganze Leben.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten deutschen DVD im Marketplace von Amazon.de

    Amazon.de



    Bad Boys for Life
    4K UHD/BD 34,99
    BD Teil1-3 27,99
    Blu-ray 18,99
    DVD Teil1-3 22,99
    DVD 16,99



    Botschafter der Angst
    BD/DVD Mediabook



    Die Rückkehr der reitenden Leichen
    BD/DVD Mediabook
    Cover A 34,82
    Cover B 33,99



    Die Braut des Prinzen



    Hideous



    Terminator – Dark Fate
    4K UHD/BD 27,99
    Blu-ray 16,99
    DVD 12,29
    prime video 16,99

    © Schnittberichte.com (2020)