SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.

Befehl aus dem Dunkel

zur OFDb   OT: Kaiju daisenso

Herstellungsland:Japan (1965)
Genre:Action, Fantasy, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,36 (11 Stimmen) Details
30.08.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 12 ofdb
Freigabe FSK 12
US DVD ofdb
Dt. Videofassung = 77:03 Min. (PAL)

US DVD Fassung = 94:15 Min. (NTSC)


Schnittlänge DF = 14:04,5 Min.
Alternatives Bildmaterial in der DF = 21,5 Sek.

Vergleich zw. der gekürzten dt. VHS Fassung von Starlight Video (FSK 12) mit der US DVD Fassung von Classic Media/Genius Entertainment (not rated).
Der 6. Godzillastreifen, in dem Big G erneut gegen King Ghidorah antreten muss (der Vorgänger "Ghidorah - The Three-Headed Monster" ist nie in dt. erschienen), wurde seinerzeit stark gekürzt. Knapp 14 Minuten wurden aus Straffungsgründen entfernt. Dabei fielen leider auch viele Szenen mit unserem Lieblingsmonster der Schere zum Opfer.
In den USA ist vor kurzem eine hervorragende DVD erschienen, welche den Film wahlweise in der japanischen Sprachfassung mit Untertiteln oder der etwas kürzeren amerikanischen Sprachfassung anbietet. Bild und Ton sind bei beiden Fassungen absolute Spitzenklasse.
Weitere Schnittberichte
Godzilla (1954) Deutsche Fassung - Japanische Fassung
Godzilla kehrt zurück (1955) Deutsche Kinofassung - Japanische Fassung
Die Rückkehr des King Kong (1962) Deutsche Fassung - US-Fassung
Die Rückkehr des King Kong (1962) US-Fassung - Japanische Fassung
Godzilla und die Urweltraupen (1964) Deutsche Kinofassung - FSK 12 Marketing Film
Godzilla und die Urweltraupen (1964) US Fassung - Japanfassung
Befehl aus dem Dunkel (1965) FSK 12 - US DVD
Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer (1966) Japanische Fassung - Deutsche Kinofassung
Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn (1967) FSK 12 VHS - FSK 16 DVD
Frankenstein und die Monster aus dem All (1968) Pro7 - FSK 12
Frankensteins Höllenbrut (1972) FSK 12 - US DVD
Konga, Godzilla, King Kong: Die Brut des Teufels (1975) US-Fassung - Originalfassung
Godzilla - Die Rückkehr des Monsters (1984) FSK 12 VHS - FSK 12 DVD
Godzilla - Der Urgigant (1989) Sat.1 Nachmittags - FSK 12
Godzilla vs. Destoroyah (1995) RTL 2 Nachmittags - FSK 12
Godzilla 2000: Millennium (1999) US Fassung - Japanfassung
Godzilla vs. Megaguirus (2000) Tele 5 Vormittag - Japan DVD
Godzilla (1998) Sat 1 / RTL 2 Nachmittag - FSK 12

00:00 Es fehlt in der DF das TOHO Logo und der japanische Filmtitel.
25,5 Sek.


00:43 Weitere Einstellungen von Radaranlagen inkl. japanischer Credits, sowie eine Aufnahme des Weltalls wo japanische Schriftzeichen verkünden dass im Jahr 196X im All etwas mysteriöses seinen Ursprung fand. Und zwar die Erscheinung von Planet X (heißt bei uns Alpha 707).
29 Sek.


04:15 Kurze Szene der Pressekonferenz mit Professor Sakurai.
8,5 Sek.


04:55 Die Kamera schwenkt vom nächtlichen Sternenhimmel in das Restaurant, in dem sich Haruno (heißt bei uns Asako) und Tetsuo treffen.
17,5 Sek.


09:55 Länger, wie Fuji mit dem Aufzug an der Außenseite des Raumschiffs nach unten fährt.
11,5 Sek.


10:29 Ende einer Einstellung von Fuji. Anschließend sieht man wie Glenn ebenfalls mit dem Aufzug nach unten fährt.
15 Sek.


17:26 Im Hauptquartier der Alpha-Menschen: Der Anführer, im folgenden Nr. 1 genannt, meint zu Fuji und Glenn dass sie sämtliche Möglichkeiten, King Ghidorah auszuschalten, ausgeschöpft hätten aber nichts geholfen hat. Die einzige Möglichkeit die ihnen bliebe sei abzuwarten bis das Monster verschwindet.
14,5 Sek.


20:04 Nr. 1 bietet der Erde, sollten sie ihnen Godzilla und Rodan (heißt bei uns Radon) zur Verfügung stellen, als Dank ein Heilmittel gegen Krebs an. Im übrigen wurden sämtliche Textstellen in denen auf das Heilmittel eingegangen wird, in der DF getilgt bzw. anders synchronisiert.
12 Sek.


21:49 Nach Glenns und Fujis Rückkehr zur Erde fehlt ein längerer Handlungsteil: Es findet eine Konferenz in einem großen Saal statt, an dem sämtliche wichtige Personen der Nation teilnehmen. Die beiden Astronauten, Professor Sakurai und Fujis Schwester Haruno sind ebenfalls anwesend. Es wird u.a. über die Heilmethode gegen den Krebs diskutiert. Auch wird darüber gesprochen ob sich Godzilla und Rodan an den von den Alpha-Menschen geäußerten Orten befinden. Ein hohes Tier der Armee meint dazu dass er Einheiten auf die Suche schicken wird. Anschließend folgen einige Szenen, wie sich das Militär auf die Suche macht (diese Szenen folgen in der DF jedoch erst etwas später).
96,5 Sek.


22:16 Das Gespräch zw. Tetsuo und dem Mann der für Frau Namikawa arbeitet ist etwas länger. Tetsuo möchte den Präsidenten der Firma sprechen. Anschließend sieht man den Präsidenten vor einer Höhensonne sitzen. Aus seinem Rücken ragen Steckeranschlüsse. Ein Mann berichtet ihm dass Tetsuo draußen auf ihn warte und wissen möchte wann er seine Erfindung, die Alarmanlage für Damentaschen, auf den Markt bringt. Dann steht der Präsident auf und meint zu dem Mann dass sie Tetsuo aus dem Weg schaffen sollen. Zwischenschnitt auf Tetsuo. Der Präsident nimmt die Konstruktionspläne für die Alarmanlage und verbrennt sie. Zum Schluss sieht man noch wie Tetsuo und Haruno gemeinsam spazieren gehen. Er ist geknickt weil er den Präsidenten nicht angetroffen hat.
51,5 Sek.


25:06-25:36 Nun folgt in der DF der Handlungsteil von Schnitt 21:49, wo die Armee nach den Ungeheuern sucht. Ein Sprecher aus dem Off äußert sich dazu. Kein Zeitunterschied.

29:35 Einstellung der staunenden Menschenmenge nachdem die Ufos aus dem See gekommen sind.
5 Sek.


29:55 Nachdem das Ufo gelandet ist, fehlt eine Grossaufnahme von selbigem.
3 Sek.


31:39 Einstellung von zwei Ufos am Himmel.
2 Sek.


31:46 Ein Soldat gibt per Funk seinen Männern den Befehl zum Rückzug. Anschließend Einstellungen von Soldaten die dem Befehl Folge leisten.
17 Sek.


31:49 Einstellung von Soldaten die zum Himmel schauen.
3 Sek.


31:58 Einstellung von Fuji, Glenn, Sakurai, Haruno und einigen Soldaten, die dem Geschehen auf dem See gebannt folgen.
3 Sek.


32:14 Aufnahmen von Menschenmassen, Soldaten sowie eine Einstellung wie das Ufo Godzilla aus dem See transportiert.
8,5 Sek.


33:01 Nachdem das 2. Ufo Rodan in ein Energiefeld eingeschlossen hat, fliegt es mit ihm zu Ufo Nr. 1. Zwischenschnitte auf Soldaten sowie Fuji und seiner Schwester. Er beobachtet alles mit einem Fernglas. Haruno macht sich Sorgen.
24 Sek.


33:09 Haruno fragt Fuji was er von Frau Namikawa hält. Dieser meint dass sie doch lieber Glenn fragen soll. Schließlich sei sie seine Freundin.
8 Sek.


35:09 Einstellungen des Ufos und der Anwesenden.
8,5 Sek.


35:16 Szenen wie die Ufos mit Godzilla und Rodan im Schlepptau zum Himmel fliegen und sich von der Erde entfernen. Eine Einstellung der Erde folgt in der DF etwas später.
22,5 Sek.


35:33-35:36 Nun folgt die Einstellung der Erde aus obigem Schnitt. Kein ZU.

35:36 Einstellung von den Alpha-Menschen und den Ufos inkl. der Monster.
7 Sek.


36:00 Und wieder fehlt eine Aufnahme wie die Raumschiffe mit den Ungeheuern durchs All fliegen.
8,5 Sek.


37:38 Dito.
4,5 Sek.


38:14 Im Hauptquartier der Alpha-Menschen sieht man noch wie Nr. 1 sich hinsetzt und ein Kontrollfeld bedient. Anschließend folgen Szenen wie die Ufos Godzilla und Rodan auf dem Planeten absetzen. Zwischenschnitt auf Professor Sakurai, Glenn und Fuji.
24 Sek.


38:46 Nachdem die leuchtenden Aufzüge aus dem Boden gefahren sind, folgt in der OF wie zwei Alpha-Menschen einen langen Schlauch heraustragen. Sakurai fragt was sie damit vorhaben und Nr. 1 erklärt dass sie mit dem Schlauch Wasser befördern, welches auf ihrem Planeten wertvoller als Gold ist.
16,5 Sek.


40:35 Big G wirft und tritt mit Steinen nach Ghidorah, während dieser mit Blitzen um sich schießt. Zwischendurch ist zu sehen, wie Rodan sich ebenfalls einen Felsstein schnappt.
11 Sek.


40:47 Es fehlt kurz wie Godzilla sich, nachdem Ghidorah in zu Boden befördert hat, wieder aufrappelt.
2,5 Sek.


40:50 Nachdem King Ghidorah abgehauen ist sieht man wie Godzilla auf und nieder hüpft und sich sichtlich über seinen Sieg freut.
7 Sek.


41:13 Filmriss: Ende einer Einstellung.
1 Sek.

41:36 Filmriss: Anfang der Einstellung in der Fuji und Glenn vor dem verschlossenen Aufzug stehen.
4 Sek.


45:39 Man sieht Glenn, Fuji und Sakurai in ihrem Raumschiff. Fuji fragt sich ob es richtig war Godzilla und Rodan zurückzulassen. Schnitt auf den Bordmonitor wo man die beiden Monster sehen kann. Dann meint Glenn noch dass es ihn nicht gerade traurig macht die beiden Troublemaker nie wieder zu sehen.
24 Sek.


45:56 Einstellung der Alpha-Menschen. Nr. 1 wünscht den Erdlingen eine sichere Heimreise.
7,5 Sek.


46:05 Nachdem ihr Raumschiff abgehoben ist, folgt in der OF eine Einstellung von Rodan und Big G die hinterher schauen.
3 Sek.


46:08 Dito. Diesmal aus der Vogelperspektive.
3 Sek.


46:11 Abermals sieht man die beiden von oben.
5,5 Sek.


49:30 Nachdem die Erde von den wahren Plänen der Alpha-Menschen erfahren hat, fehlt eine s/w Aufnahme über welche große japanische Schriftzeichen geblendet werden.
7 Sek.


49:34 Dito.
2,5 Sek.


49:38 Dito.
3 Sek.


54:01 Ende einer Einstellung. Anschließend folgt eine Aufnahme der Ufos. Unter ihnen befinden sich Rodan und Godzilla.
12 Sek.


55:09 Im Erdenhauptquartier der Alphas: Eine Wand schiebt sich zur Seite und gibt den Blick auf die Alpha-Menschen frei. Dann tritt ein weiterer durch die Tür und gibt den Männern die neuesten Instruktionen von Nr. 1 bekannt. Sie wurden zum "Aufräumkommando" auserwählt und sollen jeden beseitigen der ihnen in die Quere kommt.
20 Sek.


55:16 Etwas länger, wie die Menschen beraten was gegen die Alphas zu tun ist. Sakurai meint dass er einen Plan hat wie man Godzilla und Rodan zurückgewinnen könnte.
24 Sek.


55:33 In der DF komplett weggelassen wurde eine Szene im Forschungslabor, wo Fuji Professor Sakurai und den anderen Anwesenden Die Erfindung zeigt, mit denen man sie Gammastrahlen der Alphas unterbrechen kann. Er zeigt ihnen dies etwas ausführlicher. Anschließend meint er jedoch dass es unklar sei wie stark die Strahlen der Alpha-Menschen sind: Sakurai meint daraufhin dass dies ihre einzige Chance sei.
112,5 Sek.


60:55 Nachdem Nr. 1 den Befehl die Ungeheuer zu aktivieren gegeben hat, sieht man wie Rodan und Big G aus ihrem Dämmerschlaf erwachen und unter lautem Getöse losstampfen. Die Ufos über ihren Köpfen verziehen sich. Anschließend folgt noch eine Einstellung von Militärautos die eine Strasse entlang fahren.
14 Sek.


60:57 Einstellung von (Spielzeug)Armeeautos und Panzern.
10 Sek.


61:00-61:22 Hier sind in der DF einige Massenpanikszenen und Aufnahmen von echten Panzern enthalten, die in der OF nicht zu finden sind. Sie stammen aus dem Ishiro Honda Film "U 2000".
+ 21,5 Sek.


63:54-64:07 Eine Einstellung eines Ufos und die anschließende Szene in der Hauptzentrale der Alphas folgt in der DF erst etwas später. Kein ZU.

64:25 Erneute Aufnahme bei den Alpha-Menschen. Nr. 1 überlegt kurz und gibt dann den Befehl Ghidorah loszulassen.
11,5 Sek.


65:07-65:19 Nun folgt in der DF die Szene von 63:54.

68:36 Nachdem Glenn und Tetsuo das Tonband eingelegt haben, ist in der DF eine Einstellung wie es eingeschaltet wird etwas früher zu sehen. Kein ZU.

68:42 Man sieht den Radiosprecher länger. Die Kamera fährt nah an sein Gesicht heran. Danach folgt in der OF die Szene wie oben beschrieben (Tonbandgerät wird eingeschaltet), jedoch fährt die Kamera dann noch zurück und man sieht Tetsuo, Haruno und Glenn. Dafür sind, während der Radiosprecher zu hören ist, in der DF verschiedene Aufnahmen der Stadt zu sehen. Diese folgen in der OF etwas später
18 Sek.


68:55 Filmriss: Anfang einer Einstellung ehe man Fuji sieht.
1 Sek.

69:07 Aufnahme der Stadt aus der Vogelperspektive. Danach folgen dann die Stadtaufnahmen die in der DF schon früher zu sehen waren.
3,5 Sek.


72:12 Einstellung von Godzilla der weiter von der Armee bestrahlt wird.
3,5 Sek.


72:26 Nachdem Rodan gestürzt ist, sieht man ihn in der OF länger mit den Füssen zappelnd am Boden liegen.
1,5 Sek.


72:37 Einstellungen von King Ghidorah, Big G und Rodan die zuckend am Boden liegen.
8 Sek.


74:37 Dito. Nahaufnahme von Godzillas Gesicht. Er wackelt mit dem Unterkiefer und rollt seine Augen hin und her.
9,5 Sek.


74:42 Godzilla dreht sich zu Ghidorah, der immer noch bewegungsunfähig am Boden liegt. Dann tritt er einen Stein nach ihm sodass Ghidorah aufwacht.
5,5 Sek.


74:45 Godzilla weckt seinen Kumpel Rodan mit einem Schwanzhieb auf die Brust.
2 Sek.


74:52 Nachdem Big G Ghidorah gepackt hat, fliegt Rodan von hinten auf sie zu und verpasst Godzilla einen Tritt, sodass Ghidorah stürzt.
8,5 Sek.


74:55 Rodan beißt Ghidorah in den Schwanz und zieht daran während Godzilla vor dem King steht und wild um sich steht. Ghidorah schießt mit Strahlen um sich, die Godzilla u.a. an den Füssen treffen.
34 Sek.


75:08 Godzilla packt Ghidorah von hinten an seinen beiden Schwänzen.
1,5 Sek.


75:09 Dito + Einstellung von Rodan.
4,5 Sek.


76:12 Ghidorah erhebt sich noch aus dem See und fliegt davon. Zwischenschnitt auf Haruno und Tetsuo, die sich verängstigt aneinander klammern.
6 Sek.


76:16 Einstellung von Ghidorah der weiter in den Himmel fliegt, sowie der Anfang der Einstellung von Haruno und Tetsuo die ihm hinterher schauen.
6 Sek.
Dt. VHS (Starlight)



Dt. Kinoplakat


US DVD (Classic Media/Genius ENtertainment)



US Kinoplakat


Japanische Poster






Italienisches Plakat

Kommentare

30.08.2007 00:04 Uhr - zombie-flesheater
Toller SB! Muss ja verdammt aufwaendig gewesen sein. Habe dadurch richtig Lust gekriegt, mir die US-Scheibe zu ordern, sieht ja einfach herrlich trashig aus :D

30.08.2007 00:27 Uhr - Evil Wraith
Nix gegen den Film, aber den in der deutschen Version nach einem Hans-Dominik-Roman zu benennen, grenzt wirklich an bodenloser Unverschämtheit.

30.08.2007 11:01 Uhr -
guter sb geiler film. godzilla habe ich schon als kind gerne gesehen und auch heute schau ich ihn mir noch gerne an

30.08.2007 20:47 Uhr - canjuaan
Hihi ich liebe diese Godzilla-Trashfilme :D
Die kamen mal eine ganze Zeit lang jeden Sonntag auf Kabel Eins, gegen Mittag. Habe ich mir immer reingezogen :)
Danke für den tollen Schnittbericht, der so einige Erinnerungen wach gerüttelt hat!

30.08.2007 21:00 Uhr - dowplus
Habe die Godzilla Filme schon gerne als Kind gesehen und mache es heute immer noch gerne, aber warum wir in Deutschland mal wieder nur eine stark gekürzte Fassung bekommen haben ist mir bis heute unverständlich. Sicherlich gibt es viele Versionen der Big G. Filme aber die deutschen Fassungen sind leider meistens die kürzesten.Wieso eientlich? Dachte sich wohl damals der Verleiher, länger als 80 Minuten kann man sich das eh nicht ansehen, oder was? Ich finds einfach schade das soviele Godzilla Filme nur cut oder garnicht hier rausgebracht wurden :-(

23.02.2008 00:16 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
"20:04 Nr. 1 bietet der Erde, sollten sie ihnen Godzilla und Rodan (heißt bei uns Radon) zur Verfügung stellen, als Dank ein Heilmittel gegen Krebs an. Im übrigen wurden sämtliche Textstellen in denen auf das Heilmittel eingegangen wird, in der DF getilgt bzw. anders synchronisiert."
Radon heißt aber auch in Japan Radon, das ist absolut korrekt. Fehler bei den Amis, nicht bei uns.

30.05.2011 17:23 Uhr - Jokermann
Haha! Wie Oberbillig

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der US DVD (RC1) von Invasion of Astro-Monster

Amazon.de



Rampant



Die Verfluchten
Limitiertes Mediabook
Cover A 36,99
Cover B 36,99
Cover C 36,99
Cover D 38,99
Cover E 36,99



The Order
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Dredd



Die 9 Leben der Ninja
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,55
Cover B 36,60
Cover C 36,55



Climax
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 24,50
DVD 22,22
amazon video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)