SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware

Hoboken Hollow

zur OFDb   OT: Hoboken Hollow

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,15 (25 Stimmen) Details
07.08.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
SPIO/JK ofdb
Freigabe SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
BBFC 18 ofdb
Dt. Fassung = 93:43 Min.
Engl. Fassung = 94:33 Min.

Schnittlänge = 1:37 Min.

Der restliche Zeitunterschied scheint dadurch zu entstehen, dass die GBF an manchen Stellen etwas schneller läuft, denn Schnitte konnte ich dort keine feststellen.

Vergleich zw. der gekürzten dt. DVD Fassung (SPIO/JK) von MIB mit der ungekürzten britischen DVD Fassung von High Fliers (BBFC 18).
Und wieder einer der Filme des dt. Labels MIB, welches trotz JK Prüfung geschnitten ist. Und das obwohl noch weit härtere Szenen drin geblieben sind. Es gibt sogar eine noch kürzere KJ Fassung für die Kaufhäuser.
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
Hoboken Hollow landet auf dem Index (30.04.2014)

01:03 Folgendes in der DF direkt nachdem der Mann erhängt wurde: Man sieht wie jemand mit einem Messer ein Stück Fleisch aus einem größeren Fleischstück herausschneidet und es in eine Schüssel legt. Die Kamera fährt dabei zurück und man sieht dass es sich bei dem großen Fleischstück um einen menschlichen Arm handelt. Im Bildvordergrund sind mit Blut gefüllte Gläser zu sehen.
22,5 Sek.


63:54 Es fehlt eine etwas entfernte Einstellung von Junior, der die mit Handschellen auf dem Bett gekettete Frau weiter mit dem Elektroschocker bearbeitet. Dann dreht er seinen Kopf zur Seite und man sieht noch Lois Broderick, die fies grinsend zusieht.
8,5 Sek.


71:45 Als Preston auf Andrews pinkelt, fehlt eine Einstellung vom Gesicht Andrews. Anschließend ist Trevor zu sehen, der angewidert wegschaut. Zuletzt sieht man nochmal Andrews, der mit dem Elektroschocker im Gesicht gepiesackt wird.
9,5 Sek.


74:46 Einstellungen des übel zugerichteten Andrews. Er hat einen Strick um den Hals und fleht um Gnade. Die Psychofamilie steht vor ihm und amüsiert sich. Schnitt auf sein verletztes Bein. Andrews soll seine Zunge herausstecken, worauf ihn Junior mit dem Elektroschocker daran berührt.
35,5 Sek.


93:43 Die Musik am Ende ist in der englischen Fassung noch etwas länger zu hören (schwarzer Hintergrund).
21 Sek.
Österreichische DVD



GB DVD

Kommentare

07.08.2007 00:06 Uhr -
MIB = Kundenverarsche in allen Bereichen und bei (fast) jeder DVD !!!!!

07.08.2007 00:07 Uhr - CREEPER
1x
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Also schaut ja gar nicht so schlecht aus ,der Film, nur MIB hat hald wieder scheiße gebaut, ich ekel mich richtig, wenn ich in einem Kaufhaus stehe, die DVDs anschau und dann hinten MIB drauf stehe, WÄH!

Ach ja SUPER SB.

07.08.2007 01:12 Uhr - Outrider
bei dem fil hast aber nix verpasst, fand den richtig grottig.

07.08.2007 01:16 Uhr - deftoned
wieso muss Dennis Hopper eigentlich soviele B-C Movies machen??
Der müsste doch langsam mal genug Geld haben!

07.08.2007 02:04 Uhr -
Richtig mieser Film, sry! Guter SB...
Rest Stop, nur viiiiiel schlechter, wobei der schon nicht überragend war! Nacht

07.08.2007 02:27 Uhr -
Was ist nur mit Hopper passiert vom geschätzten und ordentlichen Hollywoodakteur "Speed", "True Romanc" ect. zur absoluten Filmhure, die für Geld wirklich alles macht. Habt Ihr mal gesehen, dass der auf wirklich jeder zweiten DVD drauf ist. Bin übrigens das erste und einzige Mal auf ein DVD Cover hereingefallen, ich war jung und dumm. Naja jedenfalls hatte ich mal 10 Euro und da lächelt mich ne DVD mit drei recht bekannten Namen an Seagal, Hopper und Sizemore - Der Film "Ticker". Auweia war das ein mieser Streifen, das Beste war noch die DVD-Hülle ohne Cover, wohlgemerkt. Seitdem sind bei mir Augen und Ohren immer offen...

07.08.2007 07:22 Uhr -
Mr. Blonde:ha ha! Stand da nicht auch der ganz bekannte (berüchtigte) name alber pyun drauf? :D
Ist mir aber letzten auch mit "Zombies"(was fürn wertloser, langweiliger Scheis!) passiert, weil ich das Cover soo cool fand.
manchmal hat man eben nen richtigen fehlkauf, da kann man so schlau und alt werden wie man will.
Ich wette die übelst gecuttete "Plane dead"-KJ-DVD verkauft sich auch super, weil sie (wirklich schade drum) im echt geilen Steelbook zu haben ist. MFG

07.08.2007 07:22 Uhr - DerLanghaarige
Hopper hat schon vor Jahren zugegeben, dass er aufgrund seiner früheren Drogensucht einen riesigen Schuldenberg hat und deshalb jede Rolle annimmt, die man ihm anbietet.
Scheinbar scheint er viel mehr Geld zu brauchen, als erwartet.

07.08.2007 09:40 Uhr - Batman
@Mr. Blonde 609
hahahaha. Tröste Dich bin auch auf den Mist reingefallen!
Du hast ja so recht. Nach dem Streifen hatte ich mir eigentlich geschworen keinen Seagal Film mehr zu kaufen.

07.08.2007 17:39 Uhr -
@adrianmajewski @Batman

Brüller, wir sind echt ein paar Deppen und Brüder im Geiste. @adrianmajewski japp der war von Albert Pyun, aber der hatte mir damals natürlich noch nichts gesagt, weil ich in solchen Z-Movie-DVD-Kreisen nie verkehrt hatte :D. @ Batman Seagal kann man völlig vergessen, der hat schon sein drittes Doppelkinn und nicht mal mehr sein Kanpftalent ist das, was es mal war, bei mir war nach Ticker Schluss mit Seagal. Wenigstens hat er wirklich gute Actioner gemacht "Nico", "Alarmstufe: Rot", "Zum Töten freigegeben", die entschädigen für alles.

07.08.2007 19:49 Uhr - Batman
@Mr. Blonde 609
Also ob der ein Doppelkinn hat ist mir ehrlich gesagt recht wurscht und wenn er nicht mehr um sich treten kann soll er schiessen oder stechen, aber ein gescheiter Film solls schon sein. Ich guck auch gerne B-Filme, echt null Problem, aber Ticker war noch nicht mal ein Z-Film. Seagels letzter richtig guter ist der mit DMX nach meiner Meinung. Danach gings steil bergab. Obwohl ich sagen muss das mich einige sein C-Filme in letzter Zeit doch wenigsten ein wenig unterhalten haben. Vielleicht lags daran das ich mit keiner Erwartungshaltung dran gegangen bin. Aber das ist Geschmackssache.
Uhps sorry weit abgeschweift und hat nix mit dem Film oben zu tun. Tschuldigung!

08.08.2007 08:58 Uhr -
mich stört nur das sich dicke jetzt bei den Kämpfen immer doubeln läst (ich erkenne sowas immer sofort), sonst fand ich die meisten filme von ihm ganz unterhalsam. Von ticker habe ich bis jetzt aber die finger gelassen, und werde es wohl noch sehr sehr lange.

08.08.2007 09:34 Uhr - Batman
@adrianmajewski
Sehr sehr kluge Entscheidung! Wirst es nicht bereuen! ;o)

08.08.2007 13:00 Uhr - executor
Im Gegensatz zu den aktuellen Michael Keusch-Filmen die Seagal leider gemacht hat ist Ticker so eine Art Offenbarung. Wohlgemerkt: Filmisch geht es immer schlimmer!

Wie ist eigentlich "Hoboken Hollow"?
Abgesehen davon das die Scheibe ja von MIB ist (@Creeper: *lach*) und in der Ösi-Fassung auch preislich ganz ok, würd mich mal interessieren ob der auf der Scheibe enthaltene Film auch was kann.

09.08.2007 19:38 Uhr - rammmses
@executer:
Ich hab die UK-DVD. Der Film ist leider nicht sehenswert. Er its erst mal nicht sonderlich brutal (könnte wetten, dass MIB den auch uncut mit FSK-KJ durchgekriegt hätte) und billig gemacht. Langweiliger Schnellschuss, um auf der Folterwelle mitzuschwimmen. Kann ich nicht empfehlen.

10.08.2007 09:40 Uhr - HackePeter
Rammses hat Recht. Hab ihn mir nur wegen Hopper ausgeliehen und die 3 Euro waren schon rausgeschmissen Geld! Würd das Ding niemals KAUFEN.
Wenn Hopper weiterhin bei jeden Murks mitmacht,
kommt der so schnell nicht von seinem Schuldenberg runter ;)

09.11.2007 13:25 Uhr -
Ich hab mir ne englische bestellt, die geht 99 Minuten und nicht nur 94... Ist aber auch R 2. Leider hab ich nur die 84 (!!!!) Minuten Version, wo alles ausgeblendet wird ;P Genau so ne Verarsche wie UKM - Ultimate Killing Machin. Keine Jugendfreigabe und trotzdem urst geschnitten... Nervt langsam, jeden Film mit IMDB abzugleichen, ob man sich auch die richtige Version bestellt.

25.12.2007 16:59 Uhr -
das ist der schlechteste film den ich die letzten
"JAHRE" gesehen habe!!!!!!!!!!!!!!!

26.03.2008 20:22 Uhr - bleedingoutmysoul
...........naja......von dem Film kann ich überall nur schlechte Kritiken finden.......dabei hab ich selbst die Uncutversion........und ich fand die besser als so manche anderen Pfuschereien die man so im Horrorgenre findet(hust*TEXASCHAINSAWMASSACREDIERÜCKKEHR*hust); bin ich den so anders als ihr das ich dem hier positives( auch wenn ich das Wort positiv nicht mag ^^)abgewinnen kann?... Ich freu mich über den Kauf, vorallem weil ich die Scheibe vor 2Monaten um 2.50 im Laden bekommen hab , und das obwohl selbst auf der ungekürzten Österreichfassung in meinem Regal ein schön fettes ab 18 Siegel+einem ab18 Aufkleber drauf is; hab ichs mit meinen 16 Jahren wiedermal bekommen, ohne Nachfrage ^^
DIE ÖSTERREICHISCHEN JUGENDSCHUTZGESETZE DIE ALLEN VERKÄUFERN EGAL SIND LEBEN HOCH!!!!!* FREU *

06.05.2008 18:46 Uhr - deeply83
Ich hab die englische version. Gar nicht schlecht, der Film. Gibt schlechtere...

27.07.2008 14:08 Uhr -
Der film ist UEBERGROTTE, hab die Kaufhaus dvd geschenkt bekommen und frage mich gerade was bei diesem TORSOGERIPPE alles fehlt, denn ne frau auf einem Bett und weitere Szenen kommen dort nich mal im Ansatz vor...
die DVD ist trotzdem(wahrscheinlich wegen der Trailer)KJ

15.08.2008 11:48 Uhr -
richtig mieser film ich hab mir die cut version gekauft (84 min)...naja hätte dich auch nicht gelohnt hätte ich mia die österreichische uncut version (94 min) geholt
trotzdem guter sb

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten österreichischen DVD (dt. Ton)

Amazon.de



American Rikscha
Limitiertes Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 38,02
Cover C 50,05



Assault on Precinct 13
VHS-Edition



Dreaming Purple Neon
DVD Mediabook
Cover A 38,42
Cover B 38,42
Cover C 38,42



Predator - Upgrade
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray LE 29,99
Blu-ray 19,99
DVD 15,99
amazon video 15,99



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33

© Schnittberichte.com (2018)