SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware

Forrest Gump

zur OFDb   OT: Forrest Gump

Herstellungsland:USA (1994)
Genre:Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,42 (33 Stimmen) Details
10.08.2019
BFG97
Level 12
XP 2.489
Vergleichsfassungen
Chinesische DVD
Laufzeit 131:55 Min.
ungekürzte DVD
Label Paramount, Release
Freigabe FSK 12
Laufzeit 136:17 Min. PAL
Vergleich zwischen der gekürzten chinesischen DVD und der ungekürzten deutschen DVD

- 4 Abweichungen
- Differenz 262,8 sec (= 04:22 Min)

Mit dem 1994 entstandenen Film Forrest Gump erschuf Regisseur Robert Zemeckis ein modernes Märchen, das nicht ohne Grund 6 Oscars gewonnen hat. Es erzählt von dem naiven und mit einem IQ von 75 ausgestatteten Forrest Gump, der auf teilweise kuriose und teils traurige Art und Weise durch die amerikanische Geschichte stolpert. Jedoch hat er nur seine Freunde und vor allem seine Kindheitsfreundin Jenny im Kopf, in die er sich unsterblich verliebt hat und auf die er bis zum Ende wartet.

Gespielt wird Forrest Gump von einem hervorragend aufgelegten Tom Hanks, der den Zuschauer die Welt durch seine Augen sehen lässt, sodass man sich dieser bewegenden Geschichte kaum entziehen kann. Begleitet wird er von einem nicht minder grandiosen Gary Sinise als Lt. Dan, dessen anfänglichen Schmerz man beinahe selbst spüren kann, was ebenfalls auf Robin Wright als Gumps große Liebe Jenny zutrifft, die versucht ihr eigenes Leben zu leben, bis sie schließlich erkennt, dass sie und Gump füreinander bestimmt sind.
Dass diese Geschichte nicht unaushaltbar schnulzig daherkommt, liegt vor allem an der gelungenen und sympathisch wirkenden Erzählung der Geschichte, die immer mal wieder durch lustige und spannende Momente aufgelockert wird. Hinzu kommen einige philosophisch angehauchte Szenen, die den Zuschauer zum Nachdenken veranlassen.

Leider haben die chinesischen Behörden einige Dinge an dem Film auszusetzen gehabt, weshalb er dort nur um mehrere Minuten gekürzt erschien. Dabei hat man zwar auf Schnitte mitten in der Szene verzichtet, was aber dazu geführt hat, dass man direkt ganze Szenen entfernt hat, sodass manche nachfolgenden Szenen etwas schwerer verständlich sind beziehungsweise weniger Sinn ergeben. Wenn man den Film aber nicht kennt, könnte man auch auf die Idee kommen, dass die zuständigen Cutter nachlässig ihren Job gemacht hätten.


Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt.
Weitere Schnittberichte
Forrest Gump (1994) Chinesische DVD - ungekürzte DVD

42:27 Min

Man sieht die Soldaten noch länger durch das Feld laufen, bis Lieutenant Dan den Befehl zum Halt gibt, woraufhin sich die Soldaten an die Seiten des Weges legen.

Forrest (Erzähler):„ Ich hab sehr viel von der Gegend da zu sehen gekriegt. Wir haben immer ganz, ganz lange Wanderungen gemacht. Und wir waren dauernd auf der Suche nach einem gewissen Charlie.“
Lt. Dan:" Stehen bleiben!“


37,08 sec



01:02:36 Min

Der Redner möchte, dass Forrest Gump etwas über den Vietnamkrieg erzählt und nachdem der Redner sowohl den Krieg, als auch das Land selbst als Scheiße bezeichnet hat, sieht man die jubelnde Menge. Die chinesische Fassung setzt mit Gumps unhörbarer Rede wieder ein.

Redner:" Erzähl uns ein bisschen was vom Krieg, Mann.“
Forrest:" Vom Krieg in Vietnam?"
Redner:" Vom scheiß Krieg in scheiß Vietnam.“


22,48 sec



01:10:31 Min

Der längste Schnitt des Filmes beschäftigt sich mit der Ping Pong Karriere Gumps und welche angeblichen Auswirkungen sein Erfolg auf die politische Weltsituation hat. Dabei kommt auch China ins Spiel, denn Forrest ist mit dem Nationalteam der erste Amerikaner seit einer Millionen Jahren (oder so), der das Land betreten hat. Im weiteren Verlauf der Szene spricht Gump in der Dick Cavett Show über die Zustände in China und trifft schließlich Lieutenant Dan wieder, der sich darüber aufregt, dass jemand wie Gump die Tapferkeitsmedaille erhalten hat. Die chinesische Fassung setzt erst wieder ein, als man die beiden auf der Straße, auf dem Weg zu Lieutenant Dans Wohnung sieht.

Forrest (Erzähler):" Ich hatte gedacht, ich muss zurück nach Vietnam, aber stattdessen hatte man beschlossen, dass ich die Kommunisten am besten bekämpfen kann, wenn ich Ping-Pong spiele. Also kam ich zu einer Sondereinheit, reiste im Land herum um die vielen Verwudeten aufzumuntern und um ihnen zu zeigen, wie man Ping-Pong spielt. Ich war so gut, dass ich ein paar Jahre danach auf Beschluss der Army in der amerikanischen Ping-Pong Nationalmannschaft spielte. Wir waren die ersten Amerikaner, die das Land China besuchten seit einer Millionen Jahren oder so. Deswegen hat auch irgendjemand gesagt der Weltfrieden läge in unseren Händen. Dabei habe ich doch nur Ping Pong gespielt. Als ich wieder nach Hause kam, war ich eine nationale Berühmtheit. Ich war sogar noch berühmter, als Pinocchio.“

Dick Cavett Show
Dick Cavett:" Und hier ist er, Forrest Gump“ „Mister Gump“ „Forrest Gump, John Lennon“ „Willkommen in der Heimat. Das muss ja eine tolle Reise gewesen sein, können Sie uns erzählen, wie China war?“
Forrest:“ In dem Land China, da haben die Leute so gut wie gar nichts.“
Lennon:“ Sie meinen sie besitzen nichts?“
Forrest:“ Und in China, da gehen sie nie in die Kirche.“
Lennon:“ Also auch keine Religion.“
Dick Cavett:“ Das ist ja kaum zu glauben.“
Lennon:“ Wenn du dir Mühe gibst, geht es, Dick."


Forrest (Erzähler):“Ein paar Jahre später, da war der nette junge Mann aus England auf dem Weg nach Hause. Er wollte zu seinem kleinen Sohn und als er ein paar Autogramme gab, hat ihn jemand erschossen ohne irgendeinen besonderen Grund.“

Lt. Dan:“ Und dir haben sie tatsächlich die Tapferkeitsmedaille verliehen.“
Forrest:“ Das ist doch Lieutenant Dan.“ „Lieutenant Dan!“
Lt. Dan:“ Und dir haben sie die Tapferkeitsmedaille verliehen.“
Forrest:“ Ja, Sir, das haben sie getan.“
Lt. Dan:“ Dir haben sie sie gegeben. Du bist ein Schwachkopf. Du bist ein Idiot, du trittst im Fernsehen auf und machst dich da zum Narren vor den Augen der gesamten, verdammten Nation. Und dir geben sie die Tapferkeitsmedaille.“
Forrest:" Ja, Sir."
Lt. Dan:“ Na also. Dann ist ja alles bestens. Ich kann dazu nur eines sagen: Gott verdammtes Amerika“

Lt. Dan rutscht die Rampe hinuter.

Forrest:" Lieutenant Dan!"


166,56 sec





01:22:38 Min

Als Forrest schließlich von seinem Dienst in der Armee nach Hause kommt, sieht er sich mit einer gewaltigen Anzahl an Gump-Mao Merchandise konfrontiert und da Mao in China noch immer verehrt wird, stieß den Chinesen wahrscheinlich sauer auf, dass er nicht in einem vollends guten Licht davonkommt.

Forrest (Erzähler):“ Als ich dann nach Hause kam, konnte ich ja nicht ahnen, dass inzwischen alle möglichen Leute bei Mama gewesen waren."
Mutter:“ Louise, er ist da! Hier sind alle möglichen Leute gewesen, Forrest. Die wollen alle, dass du mit ihren Zeug Ping Pong spielst. Ein Mann war da, der hat sogar einen Check über 25000$ hiergelassen, nur damit du überall erzählst, dass du mit seinem Schläger spielst“
Forrest:“ Ach Mama, ich spiele am liebsten mit meinem eigenen Schläger. Hi, Miss Louise.“
Miss Louise:" Hi, Forrest."
Mutter:“ Das weiß ich. Das weiß ich, aber es sind 25000$, Forrest, vielleicht kannst du ihn ja mal ausprobieren. Vielleicht gewöhnst du dich dran.“ (Sie sagt noch einen weiteren Satz, den man aber kaum versteht und der auch nicht untertitelt ist.)


Forrest (Erzähler):“ Meine Mama, sie hatte weiß Gott recht. Komisch, wie manchmal alles von selbst geht.“

36,68 sec

Kommentare

10.08.2019 21:45 Uhr - starscream
2x
Toller Schnittbericht zu einen ganz tollen Film. Schade, dass die Chinesischen Behörden den Film nicht komplett zugelassen haben. Bissel (ich nenne es mal so) "patriotische Kritik" in einer "Fabel" sollten die eigentlich abkönnen. Wenn es um Patriotismus ala pro China geht, übertreiben die schließlich auch gerne Mal. Aber dann ist es ja anscheinend in Ordnung :/

11.08.2019 16:35 Uhr - slaytanic member
2x
Verstehe ich nicht es handelt sich um eine fiktive Geschichte, also nichts Reales.....
Aber sehr gut von den Beteiligten dargestellt und zu Recht Oscar prämiert !!!
Kann man sich immer wieder ansehen....

11.08.2019 17:29 Uhr - slaytanic member
1x
Den müssten die ohne Werbung zur besten Sendezeit bringen.....
Vielleicht an einem Feiertag....
Verdient hat er es !!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Avengers: Endgame
4K UHD/BD Steelbook 32,99
BD 3D 28,99
Blu-ray 18,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Scarface
Limited 4K UHD/BD 3-Disc Sammler-Edition mit Statue



Friedhof der Kuscheltiere
4K UHD/BD 34,99
BD Steelbook 24,99
Blu-ray 15,99
DVD 14,99



Mörderischer Tausch 1 & 2
Blu-ray 23,72
DVD 20,81



Game of Thrones - Staffel 8
4K UHD/BD 45,99
Blu-ray 35,99
BD Complete 399,99
DVD 30,99
prime video 19,99



The Punisher
Uncut Kinofassung & Extended Cut

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)