SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware

Terror Firmer

zur OFDb   OT: Terror Firmer

Herstellungsland:USA (1999)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,81 (44 Stimmen) Details
18.05.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Unrated Director's Cut ofdb
Gekürzte Fassung = 98:37 Min.
Ungekürzte Fassung = 114:47 Min.

Vergleich zw. der gekürzten R-Rated Fassung und dem ungekürzten unrated Director's Cut (beide von Troma USA erschienen)
Terror Firmer stellt den ultimativen Troma Trashfilm dar, den man entweder liebt oder zu einem Meisterwerk des schlechten Geschmacks erklären muss. Troma hat sich hiermit selbst ein Denkmal gesetzt.
Dies trifft auch auf die R-Rated Fassung zu. Es wurden nicht einfach nur Szenen geschnitten oder alternatives Bildmaterial verwendet. Troma Chef Lloyd Kaufmann persönlich zeigt sich für die RF verantwortlich und somit friert schon mal das Bild ein, damit er den unwissenden Zuschauern erklärt was gerade geschieht (bzw. ja eher nicht). Dies macht er auf seine unnachahmlich charmante und superwitzige Art und Weise. Außerdem wurden an manchen Stellen Tonzensur angewendet. Ertönt ein unflätiges Wort, wird z.B. einfach ein harmloses Wort drübergesprochen. Oder es wurden fette CENSORED Balken über das Geschehen gelegt. Mit dieser ganzen Sache macht er sich praktisch lustig über das amerikanische Zensursystem der MPAA. So unterhaltsam die RF noch ist, die volle Dröhnung bekommt man halt nur in der uncut Fassung. Diese ist aber eigentlich in zahlreichen Online-Shops problemlos zu bekommen.

Ich weise darauf hin, dass es bei den Massen an Schnitten und alternativen Szenen durchaus sein kann, dass ich ein paar Kleinigkeiten übersehen haben könnte. Diese können jeodch insgesamt nicht mehr als 10 - 20 Sekunden ausmachen und gehen eher in den Bereich der Frame Cuts
Die Anfangszeiten beziehe sich auf die R-Rated Fassung
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
Erste Infos zur deutschen DVD von Terror Firmer (11.08.2008)
Infos zur deutschen DVD von Terror Firmer (23.10.2008)

00:00 Die VHS Fassung setzt bei mir etwas früher ein (Schwarzbild).
+ 1,5 Sek.

00:27-00:28 In der R-Rated Fassung (RF) wurde ein CENSORED Schild über den blutigen Stummel des Mannes gelegt. Kein Zeitunterschied (ZU).

Links RF/ Rechts UF:




00:28 Einstellungen des blutspritzenden Beinstumpfes und des schreienden Kerls sind nur in der unrated Fassung (UF) zu finden.
2,3 Sek.



00:32 Die Killerin schlägt viel öfter mit dem Bein auf den dazugehörigen Kerl ein und wird mit Blut bespritzt.
4,9 Sek.



00:44 Die Killerin entreißt der kreischenden Schwangeren ihr ungeborenes Baby. Zwischendurch sind einige Credits eingeblendet.
27,9 Sek.

Unrated:




In der RF friert das Bild an dieser Stelle ein und links unten erscheint ein Fenster mit Troma Chef Lloyd Kaufmann. Dieser erklärt kurz dass die folgenden Szenen, welche in der UF zu sehen sind, in einem R-Rated Movie nichts zu suchen haben und albert anschließend mit ein paar Girls herum.
+ 26,1 Sek.

R-Rated:




01:54 Als sich der Mann die Knarre an den Kopf hält und abdrückt, fehlt der billig gemachte aber sehr blutige Kopfschuss. Das beste ist aber dass, obwohl er sich ja eindeutig den kompletten Kopf wegpustet, er im nächsten Moment relativ unversehrt auf dem Tisch liegt. Nur die um ihn herum liegende Hirnmasse macht etwas stutzig.
5,4 Sek.

Unrated:




In der RF ist dafür eine Texteinblendung zu sehen, wo erklärt wird was gerade passiert ist.
+ 4 Sek.

R-Rated:




01:58-02:03 Hier prangt ein dickes CENSORED Schild über dem Geschehen in der RF. In der UF sieht man den (vermeintlich) Toten dessen Hirnmasse verstreut auf dem Tisch liegt. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




02:14-02:19 Dito. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




02:28-02:31 Dito. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




07:09 Man sieht ein Pärchen welches Sex auf der Toilette hat. Der blinde Larry Benjamin (Lloyd Kaufmann) kommt hinzu um Wasser zu lassen. Er trifft natürlich alles außer dem Urinal. Als er sich zu dem Pärchen umdreht, werden sie ebenfalls vollgespritzt. Der P.A. (Private Assistant) kommt hinzu und auch ihn pisselt Larry voll.
70,5 Sek.

Unrated:




In der RF friert das Bild wieder ein und Lloyd erklärt dem Zuschauer auf recht ansehnliche und amüsante Weise was sie in der RF nicht sehen dürfen. Dazu kommt der Schauspieler des P.A. mit einem Schild hinzu. Das Thema urinieren (in englisch pee) erklärt er mittels Erbsen (in englisch pea), die Lloyd auf das Schild wirft.
69,7 Sek.

R-Rated:




13:20 Komplett weggelassen wurde in der RF wie sich Toddster mit der Killerin in ein ruhigeres Zimmer verzieht. Dort knutschen sie etwas herum und nachdem sie sich eine Ladung Kokain reingezogen hat, albern sie noch etwas herum. Dann packt sie Toddster bei den Haaren und rammt ihn mit dem Kopf auf den Tisch. Nun nimmt sie den Trichter, mit dem beide zuvor rumgealbert haben, zieht den Schlauch vom Ende ab und rammt den Trichter in Toddsters Hintern. Der schreit laut auf. Die Killerin schüttet ihm nun Flüssigkeit aus einer Bong in den Hintern, gefolgt von dem Kokain, welches sich in einer Pfanne befindet. Toddster wimmert und fleht sie an aufzuhören. Er steht auf und setzt sich. Zuvor zieht er noch den Trichter aus seinem Gesäß. Dann zerbricht die Killerin die Bong und fängt an vor Toddster zu masturbieren. Auf ihrem Höhepunkt ersticht sie Toddster ziemlich grafisch mit der Bong. Als sie fertig ist, nimmt sie sein Hirn (er lebt wohlgemerkt noch) und wirft es in die Pfanne mit dem Kokain. Dabei meint sie "This is your brain. And this is your brain on drugs!". Toddster stammelt unverständliches Zeug als sie nochmal mit dem Bong zuschlägt und sein linkes Auge herausfällt.
216 Sek.

Unrated:




In der RF wurde alles kurz und knapp auf Texttafeln zusammengefasst.
+ 19,9 Sek.

R-Rated:




16:42 In einem Rückblick sieht man wie Larrys Frau von Menschen zu Tode getrampelt wird. Ihr Kopf wird blutigst zermatscht.
6,2 Sek.

Unrated:




In der RF hat man sich etwas besonderes einfallen lassen. Man sieht wie eine Frau einer anderen den Kopf mit einem Baseballschläger zerdeppert. Der Kopf ist jedoch nur eine Melone (!).
+ 6,1 Sek.

R-Rated:




19:24 Während des Filmdrehs ist eine Sexszene zwischen dem Toxic Avenger Darsteller und seiner blinden Freundin etwas verkürzt worden. Sie sitzt auf bzw. vor seinem Kopf.
4,5 Sek.



19:25 Die folgende Einstellung der beiden fehlt in der RF.
2,1 Sek.



19:33 Längere Szenen in denen die Frau auf Toxie reitet.
7,4 Sek.



19:37 Nachdem Toxie der rechte Arm weggeflogen ist, folgen weitere Sexszenen der beiden. Dabei wächst ihm der Arm wieder nach.Außerdem ruft die Frau laut stöhnend: "Oh my god, i can see! Oh i'm cuming! I can see myself cuming!"
31,4 Sek.



19:39 Und weitere Szenen des Filmdrehs.
4,5 Sek.



21:05 Als der alte Phil Mad Cowboy die Daten für die TROMA Website gibt, sind in beiden Fassungen unterschiedliche Einblendungen zu sehen.
Unrated 2,1 Sek.
R-Rated 3,5 Sek.

Links R-Rated/Rechts Unrated:




31:19 Die Liebesszene zwischen Casey und Jennifer ist länger. Er küsst und leckt sie zwischen den Beinen. Sie stöhnt erregt.
16,8 Sek.

Unrated:




In der RF ist erneut Lloyd zu sehen, der mal wieder alles erklärt. Dazu beißt er genüsslich in einen Kuchen und danach in eine Fussmatte.
+ 17,1 Sek.

R-Rated:




31:39 Nachdem Casey sich die Gurke geschnappt hat, verwöhnt er Jennifer damit. Es macht PLOPP und sie schaut zunächst verblüfft, fängt dann aber lauthals an zu stöhnen.
15,6 Sek.

Unrated:




In der RF beißt Lloyd in einen Pappkarton.
+ 4,9 Sek.

R-Rated:




31:51 Die Einstellung des Pickles Magazine ist etwas länger.
2 Sek.



35:32 Kurze Einstellung wie Jacob Gelmans (Joe Fleishaker) Beine in der Rolltreppe stecken.
0,6 Sek.



35:33 Dito (zwar auch in der RF, jedoch etwas kürzer).
0,7 Sek.



35:34 Während Gelman weiter in die Rolltreppe gezogen wird, hackt die Killerin mit dem Beil auf ihn ein. Körperteile fliegen umher.
2,1 Sek.



35:34 Sie hackt viel öfter auf ihn ein. Durch die schnellen Schnitte ist es sehr schwer genaue Angaben zu machen was dringeblieben ist. Es fehlen jedoch die blutigsten Details und 3,3 Sekunden bleiben in der RF noch übrig. Die UF läuft insgesamt 12,3 Sek. länger.



35:37 Nun fehlt in der RF die superblutige Szene, wie die Frau den schreienden Gelman in die Rolltreppe stopft. Unmengen Blut spritzen umher und sein Brustkorb bläht sich auf bis er platzt. Eingeweide quellen aus Gelmans Körper. Außerdem zieht er sich ein Autonummernschild (!) aus dem Körper. Die Killerin drückt ihn weiter hinein, bis er komplett verschwunden ist.
58 Sek.



35:59 Das TV Interview mit der kreischenden Frau ist länger. Ein Reporter fragt sie: "What is your network?"
7,7 Sek.



36:37 Nahaufnahmen wie die Killerin dem Mann, der sich am Hochhausrand festhält, mit dem Schuh auf die Finger haut, und diese durch die darunter befindlichen Rasierklingen abgetrennt werden.
2,8 Sek.



39:49-39:56 Ein CENSORED Balken wurde über das Geschehen gelegt. Man sieht wie eine Frau in Andys Hose rumfummelt. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




40:03 Man sieht ein heftig knutschendes Schwulenpaar und Jennifer, die an ihnen vorbeigeht. Dann drückt einer der Männer seinen Partner zum Oralsex nach unten. In Jennifers Wohnung. Sie liegt nackt auf dem Bett und befriedigt sich selbst. Dabei stellt sie sich vor Casey wäre im Zimmer. Dieser spielt ihr den Muskelmann vor. Dann nimmt sie eine Gurke und masturbiert damit weiter. Sie wird jedoch aus ihrem Traum gerissen, da ihre Mutter im Nebenzimmer sie ruft. Erschrocken steht Jennifer auf und geht zur Tür.
122,4 Sek.



40:44 Als dem schwarzen Darsteller in die Brust geschossen wird, fehlt eine kurze Nahaufnahme.
0,3 Sek.



40:46 Es werden viel mehr Schüsse auf ihn abgegeben und er macht dämliche Verrenkungen. Blut spritzt auf die Anwesenden.
13,1 Sek.



40:48 Nach dem Kopschuss sieht man den dämlichen Gesichtsausdruck des Kerls länger.
4 Sek.



45:09-45:14 Als das Mad Cowboy Kostüm von Christine heruntergezogen wird, wurden die Exkremente darunter in der RF zensiert. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




45:19 Dito. Außerdem sieht man noch wie P.A. einen Löffel Sch... nimmt und isst. Er meint noch: "This isn't chocolat pudding"
6,4 Sek. länger in der UF.

Links RF/ Rechts UF:




Folgendes ist nur in der UF zu sehen:



45:44 Wieder wurden die Exkrement zensiert. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




45:49 Nachdem P.A. gemerkt hat was er gerade gegessen hat fehlt, wie er sich übergibt.
2,5 Sek.



48:23 Als dem Kerl zwischen den 2 Trucks die Beine abgetrennt werden, ist dies in der UF länger.
1,5 Sek.



48:25 Der Kerl schreit und zappelt wie verrückt. Schnitt auf die Gesichter der Anwesenden.
3,1 Sek.



48:26 Als die Trucks wegfahren, sieht man seine Beinstummel.
1,3 Sek.



48:28 Seine blutigen Beinstummel in Großaufnahme.
1,8 Sek.



48:28 CENSORED Balken über den Beinen. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




48:31 Man sieht den Beinlosen etwas länger.
0,8 Sek.



48:32 Wieder die Stummel.
2,4 Sek.



48:32-48:34 CENSORED Balken. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




48:35-48:39 Dito. Außerdem wurde der Bildausschnit etwas verschoben. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




48:39 Allgemeines Gekreische als Jennifer versucht dem Kerl zu helfen und ihm Papiertücher auf die Stummel legt.
24,6 Sek.



48:57-48:59 CENSORED Balken. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




52:40 Die Sexszene zwischen Christine und dem Toxie Darsteller läuft in der UF 9,4 Sek. länger.

Unrated:




In der RF ist zwischendurch immer wieder Lloyd Kaufmann zu sehen, der das Geschehen mit einer Sahnesprühflasche erklärt.

R-Rated:




54:16 Die Einstellung in der P.A. Mund zu Mund Beatmung bei den mit Exkrementen übersäten Toxie Darsteller machen will, ist in der UF länger.
2,7 Sek.



54:19 Der Kerl spuckt P.A. voll.
4,2 Sek.



61:12 Der Dreh zur Liebesszene zw. Toxie/Jerry und Jennifer wurde gekürzt. Nachdem der Dreh im Kasten ist, albern beide noch herum. Als Jerry die Maske ausgezogen hat, küsst er Jennifer. nun folgt eine (echte) Liebesszene zwischen den beiden. Die Filmcrew denkt dass der Dreh weiter geht und Larry gibt Anweisungen die Kamera drauf zu halten. Alle sind begeistert von dem vermeintlichen Spiel der beiden. Außer Casey der wütend mit ansehen muss, wie es die beiden miteinander treiben. Nachdem Jennifer lauthals zum Orgasmus gekommen ist, schauen sie sich anschließend völlig überrascht und verlegen um.
117,8 Sek.

Unrated:




In der RF gibt Lloyd mal wieder seinen Senf dazu.
+ 42,3 Sek.

R-Rated:




64:36 Länger, wie sich der Killer auf den Beifahrer im Auto übergibt.
1,5 Sek.



64:42 Weiteres Gespeie im Wagen.
3,2 Sek.



64:46 Dito + Außenaufnahmen des Autos.
11,3 Sek.



65:16-65:18 CENSORED Balken über die Brüste der Frau. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




65:18 Einstellung der nackten Frau vor P.A., dessen Kopf bandagiert ist.
2,7 Sek.



65:20-65:26 CENSORED Balken. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




65:27 Cut, wie die Frau P.A. nen Blow Job verpasst.
6,9 Sek.

Unrated:




In der RF ist wieder Lloyd und der Darsteller des P.A. im Bild.
+ 21,3 Sek.

R-Rated:




65:50 Anfang einer Einstellung im Auto. Der Beifahrer übergibt sich.
0,9 Sek.



66:38 Weitere Szenen des Blow Jobs.
5,6 Sek.

Unrated:




In der RF wieder Lloyd und der Darsteller des P.A.
+ 8,6 Sek.

R-Rated:




66:55-66:56 Als die Brüste der Frau zerschossen werden, wurden in der RF BANG Schilder übr das Geschehen gelegt. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




67:03 CENSORED Balken über Brüste. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




67:05-67:23 In sämtlichen Szenen, in denen P.A.'s Penis im Bild ist, wurde in der RF Lloyd Kaufmanns Kopf darübergelegt. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




67:31-67:59 Dito. Kein ZU. Wer genau aufpasst: Auf den Bildern in der 2. Reihe handelt es sich bei dem Mann rechts im Bild, der P.A. auffängt, um keinen geringeren als Hostel Regisseur Eli Roth!

Links RF/ Rechts UF:




68:21 Das Auto fliegt durch die Luft und landet auf P.A.'s Kopf. Dieser wird blutigst zerquetscht. Danach sieht man P.A. noch zappeln.
3 Sek.

Unrated:




In der RF ist zu sehen wie eine Melone mit aufgemaltem Gesicht zerdeppert wird.
+ 1,9 Sek.

R-Rated:




68:31 Lloyds Kopf über Geschlechtsteil. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




68:34 Zwei erstaunte Passanten, dann der winzige Lümmel und anschließend die zwei Kerle aus dem Auto. Einer übergibt sich.
6,5 Sek.



68:38 Weitere Einstellungen des zappelnden P.A. + Zwischenschnitte auf die zwei o.g. Kerle.
10,4 Sek.



68:43 Bei der Explosion wird in der RF ein Bild von Lloyd herangezoomt. Er zwinkert. Kein ZU.

R-Rated:




68:47 Direkt nach der Explosion fehlt in der RF komplett wie die Killerin den Puppenspieler Popo auf der Strasse abschleppt. Danach sieht man beide in einer Wohnung auf einem Bett, welches ein Auto ist, und herumalbern. Die Killerin fesselt seine Hände bzw. seine Handpuppe am Bettgestell und fängt an auf Popo's Kopf zu masturbieren. Dann holt sie eine Axt aus einem erste Hilfe Kasten und schlägt Popo die rechte Hand und somit seine Puppe ab. Er fängt an zu schreien und schaut sich den Armstummel an. Dann beißt er hinein. Die Killerin nagelt derweil die Handpuppe an ein Kreuz über dem Bett fest. Anschließend packt sie Popo's Penis und zieht ihn meterweit heraus. Dann lässt sie ihn los und er schnellt zurück auf Popo. Dieser stirbt und die Kamera schwenkt nochmal auf die Handpuppe am Kreuz.
188 Sek.



74:19 Die Einstellung in der Casey seinen Unterleib gegen Jennifer drückt ist etwas länger.
8,5 Sek.



74:22 Er macht sich weiter über sie her und fasst ihr zwischen die Beine.
2,5 Sek.



74:24 Er begrapscht ihre Brust.
3,4 Sek.



74:25 Er leckt ihre Brüste ab.
1,5 Sek.



74:27 Weitere Szenen wie er Jennifer begrapscht.
4,1 Sek.



74:31 Jennifer meint zu Casey dass es ihr gefällt, während er sich weiter an ihr vergeht.
7,7 Sek.



74:41 Während Jennifer auf Casey hockt, drückt sie seine Hände auf ihre Brüste.
3,1 Sek.



74:47 Nachdem sie ihm ins Gesicht geschlagen hat, sieht man Casey länger heulen.
1 Sek.



74:51 Nachdem Jennifer zu Casey gesagt hat, dass sie ihn nun vergewaltigt, fehlt in der RF wie sie dies auch tut. Während Casey rum jammert, kommt Jennifer laut stöhnend zum Höhepunkt.
24 Sek.



74:53 Einstellung von Jennifer.
3,8 Sek.



76:49 Nach Jennifers Flucht sieht man noch wie Casey seinem Vater (Ron Jeremy) einen Penis zum knabbern gibt.
9,6 Sek.



81:49-81:53 Carsey zeigt den Anwesenden seine "Pussy". In der RF wurde tatsächlich eine solche drübergelegt. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




82:09 In der UF sieht man nun Caseys Zwitterhaftes Geschlechtsteil.
2,6 Sek.

Unrated:




In der RF isst Lloyd einen Hot Dog.
+ 4,1 Sek.

R-Rated:




83:15 Kamerafahrt über Larrys zerfetzten Körper.
8,6 Sek.



83:38 Casey holt ein Messer zw. seinen Beinen hervor.
1,8 Sek.



83:41 Er rammt einem Kerl das Messer in den Leib. Blut rinnt zwischen dessen Fingern hervor.
1,4 Sek.



83:44 Kurze Einstellung der Wunde.
0,7 Sek.



85:36 Kurze Nahaufnahme wie das Messer in Jerrys Kopf steckt.
0,3 Sek.



86:16 Man sieht noch, wie der Mikrofonstab in Caseys Unterleib gerammt wird.
0,7 Sek.



86:17 Audrey (Lloyd Kaufmanns echte Tochter) rammt den Stab nochmal hinein.
1,9 Sek.



86:18 Der Stab wird weiter in Casey getrieben, sodass er aus dessen Hintern wieder herauskommt. Schnitte auf die Anwesenden.
15,4 Sek.



86:19-86:22 CENSORED Balken über das Geschehen. Kein ZU.

Links RF/ Rechts UF:




86:28 Man sieht den blutüberströmten Casey, der Jerrys Hand packt.
7 Sek.



98:37 Nach dem Abspann folgt in der UF noch ein Werbespot einer amerikanischen Umweltschutzorganisation.
31,5 Sek.

Gekürzte US VHS (R-Rated)


Ungekürzte US DVD (Unrated Dir. Cut)


Vielen Dank an Videomike für die Digitalisierung der VHS Fassung

Kommentare

18.05.2008 00:09 Uhr - Beavis
wow - was ein riesen SB !!!
Hat bestimmt ewig gedauert ...
der Film sieht ja schon ziemlich trashig und leicht krank aus ^^

PS: es heißt "die" Bong (feminin)

18.05.2008 00:10 Uhr - Evil Wraith
1x
Hehe, da lohnt es sich doch glatt, beide Fassungen anzuschaffen :)...

18.05.2008 00:10 Uhr -
omfg den Film will ich auch auf deutsch haben :D

Am besten in nem fetten Schuber mit der R und Unrated-Fassung^^

vielen Dank fuer den fetten Schnittbericht

18.05.2008 00:12 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
1. 18.05.2008 - 00:09 Uhr schrieb Beavis
wow - was ein riesen SB !!!
Hat bestimmt ewig gedauert ...
der Film sieht ja schon ziemlich trashig und leicht krank aus ^^

PS: es heißt "die" Bong (feminin)


Stimmt. War ne Menge Arbeit. Das schwierigste war allerdings an die R-Rated Fassung ranzukommen. nachdem ich zweimal die DVD mit der sog. R-Rated Fassung bestellt hatte (stand zumindest auf dem Cover), aber "leider" immer nur die unrated Version drinnen war, musste ich nach der VHS Ausschau halten. Hat aber Spass gemacht! Das mit "der" Bong hab ich grad noch geändert. Danke nochmal!
Das

18.05.2008 00:15 Uhr - Wettte
Hat der Film eigentlich auch ne Handlung? xD

Ganz ehrlich: Wenn man immer so zensieren würde, hätte ich sogar Spass daran mir gekürzte Fassungen zu kaufen - ich halte es schlicht für genial, wie Kaufman immer ins Bild kommt und erzählt, was man jetzt sehen WÜRDE wenn man den Dir. Cut gekauft hätte. xD
Jüngst haben ja auch "Die Ärzte" ihr Video zu Junge auf die gleiche Art zensiert - mir gefällt bei "Die Ärzte" auch die zensierte Version besser. :)

Achso - toller SB! Hat wohl sicher lange gedauert...

18.05.2008 00:19 Uhr - blade41
1x
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.414
Wen es interessiert: Der Punk im Hintergrund (bei z.b 48:35-48:39) ist Eli Roth.

18.05.2008 00:19 Uhr - Black Sheep
Super SB.Aber der Film.grins.Censored.Blaue punkte.Ich lach micht tot.

18.05.2008 00:25 Uhr - Undertaker
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Das ist wirklich DER ultimative Trashfilm. Eine Stimmungsgranate, auch wenn man kein Englisch kann. Chapeau vor diesem Monster-SB.

18.05.2008 00:26 Uhr - Rockstar89
Grandios! super Schnittbericht muss man sagen. Vielen Dank.
Zum Film; kannte den vorher garnicht, sieht ziemlich billig aus, aber soll nicht heißen dass der auch schlecht ist.

18.05.2008 00:26 Uhr -
Muss man den Film kennen?^^
Sieht ja mal echt thrashig aus.
Wenigstens mal ne Zensur bei der man sich nicht nur aufregen muss sondern auch mal schmunzeln kann.

Übrigens: Schöner SB

18.05.2008 00:29 Uhr - Zombiemaniac
User-Level von Zombiemaniac 2
Erfahrungspunkte von Zombiemaniac 53
Das ist mal wieder kranker Tromaspass. Die Zensur in diesem Fall ist ja mal echt funny. Da wär ja mal ne Box mit R-Rated und Unratet Pflicht.
Klasse SB!

18.05.2008 00:29 Uhr - Andy Lau
so jetzt is mir schlecht...was is denn das für ein scheiß? diese troma leute und loyd kaufmann scheinen ja nur so ein rotz zu machen.
wer hat denn sowas finanziert damals???
naja guter SB!! mehr aber auch nicht...würg

18.05.2008 00:29 Uhr -
Gibt es Chancen, dass der je auf Deutsch erscheint?

18.05.2008 00:30 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.414
13. 18.05.2008 - 00:29 Uhr schrieb UlPro
Gibt es Chancen, dass der je auf Deutsch erscheint?


Ja. Kommt wohl Ende des Jahres von Schock DVD ungeschnitten.

18.05.2008 00:31 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
13. 18.05.2008 - 00:29 Uhr schrieb UlPro
Gibt es Chancen, dass der je auf Deutsch erscheint?

Der Film soll dieses Jahr in der Tat auf dt. erscheinen, ebenso wie Citizen Toxie. Soweit ich weiß von Cult Movies. Was die FSK allerdings dazu sagen wird.... Uncut wird wohl eine Fassung über Japan Shock erscheinen. Mal abwarten.

18.05.2008 00:58 Uhr - Snooper
Super SB magiccop!Wie immer.

Troma sollte man nur Uncut genießen.Obwohl in diesem Fall die Zensur scheinbar wirklich Spass macht.

Der Film selbst ist ein Trash-Meisterwerk und zählt neben der Toxie Reihe und Class of Nuke em High zu meinen Troma Favorites.

18.05.2008 01:05 Uhr -
hab den film natürlich "dank internet" seit jahren in meiner sammlung. ist einer der wenigen filme, die annähernd an "braindead" herrankommen.
der einfall mit der zensur-verarsche ist toll,werd mir die gekürzte fassung (warum auch??) sicher nicht kaufen,bzw. anschaun.
aufgrund des tollen sb werde ich mir das ungekürzte movie gleich noch mal reinziehn :=))

18.05.2008 01:29 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.360
wow heftiger SB. Die R-rated ist mal lustig zensiert^^

18.05.2008 01:42 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
Habe den Film ebenso wie "Citizen Toxie" seit VÖ in meiner DVD-Sammlung. Beides absolut geile Partyfilme.
Ich wollte immer schon mal wissen, was in der R-Rated-Fassung fehlt. Vielen Dank für den fetten Schnittbericht!

18.05.2008 02:02 Uhr -
@ magiccop
Einfach nur geil, was du dir damit für eine Arbeit gemacht hast! Hatte von dem Film noch nie was gehört, werd mir aber aber Dank deines SBs mal dieses Troma Werk aufjedenfall mal besorgen. Von solch einer Arbeit lebt diese Seite!

18.05.2008 02:43 Uhr -
Prince Goro hat den Nagel auf'n kopf getroffen.
kann Ihm in jedem punkt nur zustimmen.
dieser hervorragende (und diesmal nicht frustrierende) sb hat auch mein interesse an dem film geweckt.

18.05.2008 04:30 Uhr - D-Chan
Apropos DVD-Veröffentlichung:
Weiss zufällig jemand, wann denn auch "Poultrygeist" hierzulande erscheinen wird?

18.05.2008 09:30 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
WOW ... ein HAMMER SB!

echt cool!

Auf die DVD würde ich mich echt freuen, zudem wenn sie uncut kommen würde!

SchockDVD gehört zu Österreich, oder??

Genai wäre ja nen double innkl. R-rated!

18.05.2008 10:18 Uhr - FIM
Könnte mir bitte jemand sagen was oder wer "Troma" ist?

Zum SB... das muß ja eine mörder Arbeit gewesen sein. Danke!
Gruß FIM!

18.05.2008 10:28 Uhr - executor
Ich hoffe einfach mal das im Zuge der Vö dieses Jahr auch die R-Rated ihren Weg in die Läden findet. Vielleicht als Videothekenfassung? :D Wäre ZU geil! (Die Szene mit dem Gesicht auf der Melone ist Gold wert!)

18.05.2008 10:34 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
24. 18.05.2008 - 10:18 Uhr schrieb FIM
Könnte mir bitte jemand sagen was oder wer "Troma" ist?


Troma ist eine amerikanische Filmfirma, die 1967 von Lloyd Kaufmann und Michael Herz gegründet wurde. Seit Mitte der siebziger hat sie sich auf den Vertrieb und Herstellung von Independent- und Trashfilmen spezialisiert. Ihr wohl bekanntester Film dürfte "The Toxic Avenger" (hats mittlerweile auf 4 Teile gebracht), bei uns auch bekannt als "Atomic Hero" sein. Daneben gibts noch solche Klassiker wie "Class of Nuke 'em High", "Troma's War", "Sgt. Kabukiman N.Y.P.D." oder auch "Cannibal! The Musical" (letzterer von den South Park Machern Trey Parker und Matt Stone). Die Filme stechen meist durch ihre Mischung aus albernem Humor und recht grafischen Gewaltexzessen hervor. Troma's neuester Geniestreich ist "Poultrygeist", bei dem allerdings noch eine DVD VÖ aussteht. Weitere von Troma vertriebene Filme wären z.B.

Redneck Zombies
Bloodsucking Freaks
Rabid Grannies
Surf Nazis must die
Evil Clutch
Ratom - Klingen aus Stahl
Luther the Geek
Combat Shock
Igor and the Lunatics
Muttertag
Tromeo & Juliet
Schrei lauter!
Hexenhaus

Oder schau doch mal auf www.troma.com vorbei

18.05.2008 10:46 Uhr - David_Lynch
Trey Parker und Matt stone haben auch in diesem "Meisterwerk" gastauftritte....wer findet sie ;-)

18.05.2008 11:39 Uhr -
das is ja der größte mist aller zeiten. das heißt ich muss den film sehen

18.05.2008 11:55 Uhr -
albern und billig gemacht aber nach 2 Flaschen Wein lustig anzusehen ^^

18.05.2008 13:23 Uhr -
Troma ist so hirnlos, albern und sinnfrei, das es schon wieder geil ist. Kann man sich ruhig reinpfeifen.
Ach ja, mege Sb-good work!

18.05.2008 13:42 Uhr - Polter
Seit den seeligen "Class of Nuk'em High" und "Toxic Avenger"-Tagen stellte dieser Film (zusammen mit "Citizen Toxie") für mich endlich mal wieder einen lohnenswerten Troma-Film dar. Sicher, der Streifen ist komplett gestört, macht aber in (feucht-)fröhlicher Runde wirklich Spaß.

Der Schnittbericht ist der Wahnsinn; bin durch Zufall damals gleich über die Unrated-DVD gestoßen und kenne die "R" deshalb nicht. Umso amüsanter fand ich das Lesen/ansehen grade (Stichwort: "Pussy") -wirklich kaum zu glauben :D

18.05.2008 14:52 Uhr - eddy21
Also was soll man sagen? Der Schnittbericht ist "GODLIKE"!

18.05.2008 15:23 Uhr -
Klasse Schnittbericht muß ich erstmal sagen! Der Film sieht ja wirklich funny aus, hoffe der kommt bald auf DVD in Ösiland raus. Die Deutsche Fassung kann man sicher wieder knicken.

18.05.2008 15:54 Uhr - Xaitax
Cool, was für ein Sinn-und Logikbefreiter Film.
So viel Blut gibts nur von Troma!
Hoffe der kommt bald auf Deutsch,den würde ich mir zulegen.
Aber am meisten würde mich der Film 'Festung Amerikkka' von Troma interressieren.

~Xai~

18.05.2008 16:29 Uhr - FIM
@ magiccop... dankeschön!
Einzig "Muttertag" habe ich von dieser Filmeschmiede gesehen.

18.05.2008 16:31 Uhr - Polter
@Xaitax:
Der ist doch hierzulande auf DVD erschienen, im Rahmen der "Troma Collectors Edition" unter dem Titel "Fortress of Amerikkka" -allerdings habe ich den Film als Fehlkauf empfunden. Sterbenslangweilig, (im Vergleich zu "Terror Firmer" u.Ä.) unblutig und statt zum Lachen einfach nur noch zum Weinen...

Das Geld wäre für eine DVD des hier verglichenen Films also definitiv besser angelegt :)

18.05.2008 19:35 Uhr - rammmses
OMG
Was ist denn das bitte für ein kranker Film??? x]
Sehr unterhaltsamer Schnittbericht, aber ansehen muss man sich sowas wohl eher nicht...

18.05.2008 19:51 Uhr - HemiCharger
Heilige Mutter Gottes!
Was füe ein gigantischer SB!
Meinen größten Respekt dafür!

18.05.2008 20:37 Uhr - David_Lynch
@rammmses

sehe mir sowas lieber an als hostel 3, saw 7, und die restlichen torture-porns von irgendwelchen geldgeilen filmfirmen...ist ja jedem selbst überlassen und mir gefällts =)

und an sich ist eigentlich kein film mit fiktivem inhalt krank, sondern spricht nur ein ganz besonderes publikum an (welches hingegen teilweise echt krank sein kann^^)

18.05.2008 21:26 Uhr - C4rter
wie geil is das denn. Is wohl der einzige Film wo ich lieber die R-Rated als die Unrated haben wollen würde,

18.05.2008 22:30 Uhr - Lamar
HAMMERGEIL ! Ich lach mich schlapp !

Das ist ja mal wieder ein absolut genialer Schnittbericht.

Ich lieg aufm Boden vor lachen.
Alleine die Szene mit dem Schlauch im Arsch, und die verunzelte eklig behaarte Pussy auf den 2 Bildern.
Scheint ja der Oberkracher zu sein. Ich glaube wenn ich mir den gebe, lieg ich unterm Sofa vor lachen :-))

Also Muttertag, Rabit Grannies und Redneck Zombies besitze ich schon von dieser Firma, und den hier werde ich mir mit Sicherheit nach diesem Schnittbericht auch irgendwo her in seiner ungeschnittenen Fassung geben.

Voll der Brüller !!

18.05.2008 22:34 Uhr - BallerSant
kann mir einer n link geben wo ich unrated kaufen kann und bitte in einen deutschen shop und bitte auch wo man nicht mit kreditkarte zahlen muss??danke
PS: wie sicher ist es das dieser Kracher in Deutschland bzw. auf Deutsch komm?

18.05.2008 22:45 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@ BallerSant: Die unrated kriegt man eigentlich recht günstig (hab die Doppel DVD schon für 5 Euro gesehen) bei Ebay. Musst bei Ort halt nur weltweit angeben. Bezahlen geht dann z.B. mit paypal (wird übers Konto abgebucht). Ein genaues Datum für die dt. VÖ ist noch nicht bekannt, es wird wohl aber im Herbst soweit sein. Allerdings würd ich dann auf die uncut Fassung von (Japan) Shock warten, da eine normale dt. uncut VÖ so gut wie ausgeschlossen ist.

18.05.2008 23:08 Uhr - BallerSant
kann bei ebay nichts mehr kaufen ;( und n paypalkonto hab ich auch nicht!
bitte n link für die unrated! oder kannst du mir deine verkaufen magiccop?? ;)

19.05.2008 02:02 Uhr - Raven Flagg
Das Bild mit der Fußmatte bringt mich jedesmal wieder dazu in Gelächter auszubrechen. So find ich Zensur schon fast in Ordnung. ^^

19.05.2008 13:58 Uhr - das_freak
Ich habe mich so weggelacht bei dem Film...besonders an am Anfang...killed bei Cornflakes...einfach nur zu geil...ein wirklich sehenswerter Film

Und vielen dank für den umfangreichen Schnittbericht ;)

20.05.2008 21:53 Uhr -
wow also erst mal meinen Respekt für diesen klasse Bericht.
Ich finde auch das der film sehr gut aussieht bis auf die Sequenz am anfang mit dem baby find ich ein bischen SEHR geschmacklos, naja wenn der uncut mit Spio/Jk siegel kommt werde ich ihn mal ausleihen

13.06.2008 15:42 Uhr -
was is das für ein kranker film????
sieht aber "interessant" aus.

11.08.2008 19:21 Uhr -
was für eine scheiße, aber perfekt für einen langen saufabend, aber nur die unrated-variante

11.08.2008 20:56 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Wow ist das ja echt splatter-trash hoch 100!Den MUSS ich mir holen , das Baby ist schon zu krass aber der rest erste Sahne!

Super SB und auch der Größte auf schnittberichte.com oder?

11.08.2008 21:51 Uhr - Manhunt
Selten hab ich so nen kranken Film gesehen. Einfach göttlich

23.08.2008 12:07 Uhr -
Super Schnittbericht!
Hab den Film gesehn , er ist krank und leider ... fürchterlcih langweilig. Die Gags ziehen nicht wirklich. Aber der Schnittbericht ist super

23.10.2008 19:55 Uhr - chenga18
wer Guckt son schrott??

23.10.2008 20:35 Uhr - kintarochan
dürfte der 2. längst eschnittbericht sein den ick bisher gelesen hab^^

Der längste war zu Sword of Gladiator wenn ick mich recht entsinne^^

23.10.2008 21:49 Uhr -
Oh mein Gott ist das Genial!!! Das ist wirklich vom feinsten und danke für die Mühe :)

Ihr seid die besten Jungs

25.10.2008 18:25 Uhr - eytsch
Ich weiß gerade nicht, ob ich traurig oder froh sein soll, diesen Film bisher verpasst zu haben...

04.12.2008 21:40 Uhr -
Is nur watt für Troma freaks !(Wie mich)

19.05.2009 06:25 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Troma! Troma! Troma!
Auf so´n Unsinn geh ich voll ab, weil´s Spaß macht^^
Auch der gehört in meine Troma - Sammlung, die noch etwas wachsen muss...

@xaitax: Fortres of Amerikkka ist ein ziemlich kruder Actionfilm aus der Tromaschmiede und wie das meiste eben auch Geschmackssache. Naja, ich besitze ihn und er ist brauchbar, aber auch nicht so eine Granate wie z.B. Toxie oder Class of Nuke´Em High 1 und 2.

02.01.2010 16:44 Uhr - AuD!
finde diese fassung nicht so gut, wie sie hier dargestellt wird. weil es sind einige der besten szenen auf einen schlag gekillt worden und das wird durch balken, texttafeln etc. meiner meinung nach nicht wirklich ausgeglichen

15.08.2010 13:13 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Der größte Trash-Film aller Zeiten!!

12.04.2011 23:26 Uhr - Hollywood-Hustler
hab gut gelacht bei dem film .... allerdings hätte ich mir bei der einen oder anderen stelle ne zensur gewünscht .... ich sag nur *das ist definitiv kein schoko-pudding* *WÜRG* ..... naja wie auch immer .... LANG LEBE DER TRASH !!!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


UNRATED DIR. CUT
(2 Disc Special Edition)

Amazon.de



The Limey



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 32,99
BD 3D/2D 22,99
BD Steelb. 24,99
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
prime video 13,99



Hitman - Cohen & Tate
BD/DVD Mediabook
Cover A 24,99
Cover B 23,99



Once Upon A Time In… Hollywood
4K UHD/BD Stbk 39,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Es Endet - Kapitel 2
4K UHD/BD 31,99
4K UHD/BD + Sammlerfigur 249,99
4K UHD/BD Stbk 44,99
Blu-ray 18,99
DVD 15,99



Bound

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)