SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Nachts, wenn die Leichen schreien - Die Todessekte

zur OFDb   OT: Devil's Rain, The

Herstellungsland:USA (1975)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (2 Stimmen) Details
11.08.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
US DVD ofdb
Dt. Fassung = 76:13 Min. (PAL)
US Fassung = 85:57 Min. (NTSC)


Schnittlänge = 6:29 Min.

Vergleich zw. der gekürzten dt. Videofassung von Moviestar (FSK 16) mit der ungekürzten US DVD Fassung von Dark Sky Films (Rated PG).
Dieser sehr gute (aber leider auch recht unbekannte) Okkulthorrorfilm von 1975, wartet mit einer illustren Darstellerriege auf. Ernest Borgnine als der Teufel persönlich, William Shatner als ehemaliges Sektenmitglied, sowie Tom Skerritt, Ida Lupino und, zwar nicht zu erkennen unter seiner Maske, einem ganz jungen John Travolta.
Im Kino lief der Film in Deutschland auch unter den Titeln NACHTS, WENN DIE LEICHEN SCHREIEN oder NACHTS, WENN DIE ZOMBIES SCHREIEN. Jedoch sind bis dato sämtliche dt. Videoveröffentlichungen nur in einer um 6 Minuten an Handlung gekürzten Fassung erschienen. Was allerdings bei dem Film verwundert ist die Tatsache dass, trotz 16er Freigabe, sämtliche harten Szenen (ich sage nur schmelzende Sektenmitglieder) unangetastet blieben. Und auch die US Freigabe (PG) ist erstaunlicherweise sehr niedrig angesetzt. In Großbritannien erhielt der Film im Kino seinerzeit dass Zertifikat X.

mehr Informationen zu diesem Titel

00:00 In der DF fehlen zwei Texttafeln.
16 Sek.


22:13 In der Kirche: Längere Szenen, in denen Jonathan Corbis (Ernest Borgnine) zu Satan und Mark Preston (William Shatner) beten. Mark hält dabei schützend das Amulett um seinen Hals vor sich und steht auf.
41 Sek.


25:56 Während Dr. Richards Vortrag über Parapsychologie fehlen einige Szenen. Aus dem Publikum wird die Frage gestellt ob Experimente mit dem Unterbewusstsein nicht gefährlich sind. Tom Preston weist dies ab, da ansonsten seine Frau Julie nicht an dem Experiment teilgenommen hätte. Auch Richards weist mögliche Gefahren ab. Es wird eine weitere Frage gestellt ob es nachweisbare Untersuchungen über ESP (?) Aktivitäten gibt. Richards meint dass Julie der lebende Beweis dafür ist. Dann sieht man Julie, die berichtet was sie gerade in ihrem Unterbewusstsein fühlt.
56 Sek.


27:10 Das Gespräch zw. Tom und dem Sheriff ist etwas länger. Der Sheriff will die Geschichte vom alten John nicht glauben. Tom ist sich auch nicht sicher, meint jedoch dass sie Mark in Red Stone suchen sollten. Der Sheriff meint daraufhin dass der Ort vollkommen verlassen ist. Er erzählt weiter dass wegen eines Sturmes letzte Nacht ein Auto von der Strasse abgekommen ist und die Insassen dabei umkamen. Vielleicht sei auch Mark dabei. Tom fragt ihn anschließend warum dann auch der Rest seiner Familie verschwunden ist und meint erneut dass sie in Red Stone eine Antwort finden werden.
62 Sek.


39:52 In Julies Vision fehlen einige Szenen (rötlich eingefärbt): Corbis steht am Kamin und seine Jünger sitzen an einem Tisch. Jemand hat das Buch mit den darin niedergeschriebenen verbannten Seelen gestohlen und Corbis fragt sich wer der Verräter unter ihnen sein kann.
78 Sek.


41:25 Wieder in der Vergangenheit bzw. Julies Vision: Während der Pöbel versucht in Corbis Haus einzudringen, sieht man wie Marks (oder hier Martin) Frau mit dem Anführer der Hexenjagd redet. Er hat ihr versprochen Mark zu verschonen wenn sie ihm Corbis Versteck verrät. Anschließend folgt im Haus wie Corbis einem Jungen ein Pentagramm auf die Brust malt und ihm eine Flasche mit dem "Teufelsregen" (Devil`s Rain) und eine Tasche mit Wachs gibt. Er soll gut darauf aufpassen. Dann schickt der den Jungen durch eine Geheimtür in der Wand, welche in den Keller führt. Dann wird die Haustür aufgebrochen und Corbis und seine Anhänger vom Pöbel weggeführt. Marks Frau fleht derweil den Anführer weiter an sie und ihren Mann zu verschonen. Aber auch sie wird zu den anderen auf die Scheiterhaufen gebracht. Dann richtet der Anführer über Corbis und sein Gefolge. Dieser lacht jedoch nur und verhöhnt den Mann. Er sagt dass niemand ihn aufhalten kann und er immer wieder zurückkehren wird. Die Scheiterhaufen werden angezündet und Corbis lacht weiter. Dann dreht er sich zu Mark und seiner Frau um und verhängt einen Fluch über dessen Familie. Zwischendurch ist der Junge zu sehen, der das Geschehen durch ein Kellerfenster beobachtet.
128 Sek.


In der DF wurde eine Einstellung eingefügt, die normalerweise erst etwas später kommt (in der DF also doppelt).
+ 3 Sek.

41:33 Eine Einstellung von Mark und seiner Frau auf dem Scheiterhaufen ist in der USF etwas länger.
3 Sek.


76:13 Das PG Rating Zeichen ist nur in der US Fassung zu finden.
5 Sek.
Dt. VHS (Moviestar)



US DVD (Dark Sky)



US DVD (VCI)

Kommentare

11.08.2007 01:05 Uhr -
wie immer. in amerika uncut mit pg-rating und hier nur mit schnitten ab 16. der film selbst wäre ja eigentlich ziemlich lässig.

11.08.2007 12:57 Uhr -
Also ich fand den Film schon in der RTL 2Cut Fassung langweilig und uniteressant. Bedaerue es nicht, wenn es in D keine Uncut kommen würde. Der Film ist es einfach nichts wert.

11.08.2007 14:25 Uhr -
Das ist ja mal ein Star-Aufgebot: Ernest Borgnine, William Shatner, Tom Skerritt und John Travolta - geil!;)

11.08.2007 14:34 Uhr -
Oh, Captain Kirk, mein Captain Kirk. Lass dich schnellstens auf die Enterprise zurück beamen. :-)

11.08.2007 20:06 Uhr - DerLanghaarige
Denny Crane. :)

13.08.2007 04:28 Uhr -
Also ich hab den film nicht gesehen und wenn John Travolta nicht dabei wäre würde ich ihn mir auch niemals ankucken ;-)

14.08.2007 21:33 Uhr - JamaicanFlyer
nur du wirst ihn unter seiner maske ja nicht erkennen, ausser er fängt an zu tanzen ;)

15.08.2010 19:53 Uhr - Tollwütige_Krähe
Den Film hätte man weit aus besser machen können,
hatte die 16ner Version daheim , einmal angeschaut und nie wieder

16.05.2012 08:00 Uhr - Isegrim
William Shatner... William Shatner... William Shatner.... verdammt er ist dabei!!! :D

*Quatsch* ;)

Der Film ist jawohl ne absolute......................... *Kult* Trash Perle!!!!!!!! :D

Hahahahahaha..... jawoll ja!!! :))

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US DVD (Code Free)
Amazon.de


Deadly Games - Stille Nacht, Tödliche Nacht
Blu-ray/DVD DigiPack 25,99
Blu-ray 15,99



Blutiger Zahltag



Kill Bill: Volume 1 & 2
Black Mamba Edition - Ultimate Fan Collection

SB.com