SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Call of Duty Vanguard · Kehre in den Weltkrieg zurück · ab 69,99 € bei gameware

Die Todeskralle schlägt wieder zu

zur OFDb   OT: Meng Long Guo Jiang

Herstellungsland:Hongkong (1972)
Genre:Action, Drama, Martial Arts, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,43 (44 Stimmen) Details
21.08.2007
Muck47
Level 35
XP 59.579
Vergleichsfassungen
FSK 18 VHS / RTL 2 ofdb
Freigabe FSK 18
HK VCD ofdb
- FSK18 VHS (RTL2): 91:28min ohne Abspann

- HK-VCD: 93:48min o.A. (94:08min m.A.)

- 30 Schnitte
- Schnittdauer: 122 sec (=2:02 min)

Der zusätzliche Laufzeitunterschied von 18sec resultiert aus dem zusätzlichen Logo zu Beginn der VCD. Die VCD läuft in PAL-Geschwindigkeit. Beide Fassungen weisen unzählige Vorlagenfehler an unterschiedlichen Stellen auf, da es sich hier jedoch stets nur um wenige Frames handelt und keine Einstellungen oder wesentliches Bildmaterial verloren gehen, wird im SB nicht weiter darauf eingegangen. Kurioserweise heben sich die daraus resultierenden Laufzeitunterschiede letztendlich gegenseitig auf!



Vergleich zwischen der gekürzten FSK18-VHS, vertreten durch die inhaltsgleiche FreeTV-Ausstrahlung auf RTL2 vom 17.08.2007 und der ungekürzten HK-VCD von Fortune Star / Deltamac


Bruce Lee's "Way of the Dragon" ist bisher wie alle seine echten Filme nicht ungekürzt in Deutschland erschienen (mit Ausnahme von "Enter The Dragon", der, vermutlich auch nur weil es sich um eine von Warner vertriebene US-Produktion handelt, mittlerweile als Uncut-DVD nachgereicht wurde). Stand bei Erstellung des Schnittberichts, seit August 2011 sind die Filme alle ungekürzt auf BD in Deutschland erhältlich! Während man für die DVD-Auswertung auf ein anderes Master zurückgriff und der Kunde hier eine "nur" um 17 Sekunden zensierte Fassung bewundern darf, wurde auf VHS neben einer noch stärker zensierten FSK16-Fassung nur die in diesem Schnittbericht besprochene, an 30 Stellen um ca. 2 Minuten entschärfte Fassung mit 18er-Freigabe veröffentlicht.
Obwohl die auf der deutschen DVD erhältliche Fassung im Gegensatz zu den anderen in der Box erhältlichen Filmen nicht indiziert ist, wird im TV sowohl auf ARD, den Dritten als auch RTL2 stets auf diese alte stark geschnittene 18er-VHS-Fassung zurückgegriffen. Zum Vergleich wurde dementsprechend eine Ausstrahlung auf RTL2 herangezogen.
Lediglich das ZDF strahlte anfangs der 90er, wie von so vielen anderen Asia-Klassikern auch, eine eigens neu synchronisierte komplett unzensierte Fassung aus, was jedoch seitdem leider nie wiederholt wurde.


Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung

Weitere Schnittberichte
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 18 DVD - BBFC 18 UK DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 18 Tape - BBFC-18 UK-DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) BBFC-18 UK-DVD - FSK-18 Tape
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 16 - US DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) UK VHS - UK DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) Französische VHS - Alte US-DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) UK DVD (Gängige Schnittfassung) - Alte US-DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) Tele 5 ab 12 - FSK 16 Blu-ray
Todesgrüße aus Shanghai (1972) FSK 18 - BBFC 18
Todesgrüße aus Shanghai (1972) ZDF Ausstrahlung - UK DVD von HKL
Todesgrüße aus Shanghai (1972) RTL 2 ab 16 - US DVD
Todesgrüße aus Shanghai (1972) UK VHS - UK DVD
Todesgrüße aus Shanghai (1972) Tele 5 ab 12 - FSK 16
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK-18 DVD - BBFC-18 UK-DVD von HKL
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) Alte US-Fassung - UK DVD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK 18 VHS / RTL 2 - HK VCD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK 16 VHS - US-DVD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) UK VHS - US DVD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) Tele 5 ab 12 - FSK 16
Der Mann mit der Todeskralle (1973) ungekürzte int. Fassung - asiatische Fassung
Der Mann mit der Todeskralle (1973) Kinofassung - Extended Version
Der Mann mit der Todeskralle (1973) FSK 18 (DVD-Erstauflage / VHS) - TV Fassung
Der Mann mit der Todeskralle (1973) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Der Mann mit der Todeskralle (1973) UK VHS - Keine Jugendfreigabe
Der Mann mit der Todeskralle (1973) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
Mein letzter Kampf (1978) FSK 16 RTL 2 - IVL HK DVD
Mein letzter Kampf (1978) UK VHS - US DVD
Mein letzter Kampf (1978) FSK 18 DVD - US DVD
Mein letzter Kampf (1978) Internationale Fassung - Japanische Fassung
Mein letzter Kampf (1978) Internationale Fassung - Hongkong-Fassung
Mein letzter Kampf (1978) Tele 5 ab 12 - FSK 16

Meldungen


00:00
Es fehlt das "Golden Harvest"-Logo gleich zu Beginn.
18 sec



47:16
Nachdem der Boss drinnen die Anweisuung "Schnappt ihn euch - aber nicht schießen!" gegeben hat, fehlt der Anfang der folgenden Szene im Hinterhof des Restaurants.
Bruce schlägt mit seinem Stock einem Angreifer dessen Messer aus der Hand und rammt ihm dann den Stock in den Genitalbereich. Der Kerl hält sich diesen schmerzend und wird von Bruce mit dem Stock leicht zu Boden gedrückt.
Die deutsche Fassung (= DF) setzt in der gleichen Einstellung an dem Moment an, als Bruce sich das Flugticket aus der Tasche holt und zu Boden wirft.
4,7 sec


48:10
Die Einstellung fängt in der Uncut früher an, Bruces Schlag mit dem Nunchaku gilt eigentlich dem Kerl mit dem roten Unterhemd, der getroffen nach hinten taumelt.
Dann werden noch zwei Kerle links im Bild (mit gelbem und roten Oberteil) von den Nuchakus getroffen, sowie der Schwarze mit dem gelben Unterhemd rechts.
Unmittelbar nach dem Frame als der Kerl rechts getroffen wird, setzt die DF wieder ein.
2,7 sec


48:26
In der DF sieht man noch gerade wie der Typ rechts den Tritt ins Gesicht bekommt, dann wird zum näher kommenden Angreifer mit rotem Unterhemd geschnitten.
Es fehlt wie Bruce dem schon zuvor getroffenen Kerl links ein weiteres Mal die Nunchakus auf den Kopf donnert und auch der Kerl rechts ein weiteres Mal im Gesicht getroffen wird. Dann posiert Bruce kurz mit den Nunchakus.
4,8 sec


48:30
Auch beim Kerl mit rotem Unterhemd geht die Einstellung am Ende etwas länger und die Nunchakus landen auf seinem Kopf.
5,1 sec


48:45
Man sieht in der DF noch den Sprung, wie Bruce mit den Nunchakus dann aber auf den Rücken einschlägt und der Schwarze zu Boden fällt, wurde entfernt. Danach wirbelt er noch kurz mit den Nuchakus herum.
3,1 sec


49:05
Der Angriff vom Kerl mit blauem Hemd wurde gleich zu Beginn um mehrere Nunchaku-Treffer erleichtert, in der DF ist nur der letzte übrig geblieben.
1,8 sec


49:17
In der DF sieht man nur noch wie Bruce dem Schwarzen mit gelbem Unterhemd in die Kniekehle tritt, dann fehlt wie er noch einmal kurz die Nunchakus benutzt und dann zum Tritt ansetzt.
Mit der Nahaufnahme vom Tritt ins Gesicht setzt die DF wieder ein.
2 sec


49:34
Der Angriff des Kerls im roten Oberteil bricht in der DF sofort abrupt ab. Bruce schlägt ihm in der Uncut einmal mit der Rechten in der Magen und dann mit der Linken inklusive Nunchaku gegen den Kopf.
Dann dreht er sich noch langsam in anderer näherer Einstellung und sieht zu dem übrig gebliebenen Gangster rüber.
4,6 sec


60:18
Der Restaurant-Typ im Hawaiihemd wird in der selben Einstellung noch ins Gesicht geschlagen (kaum zu erkennen), worauf der Übeltäter von einem seiner Kumpel weggetreten wird.
1,3 sec


60:20
Ein Bad Guy im blauen Hemd wird von einem der Restaurant-Kämpfer mit mehreren Schlägen außer Gefecht gesetzt.
Die DF setzt in der selben Einstellung zum Angriff des nächsten Bad Guys ein.
3,6 sec


60:26
Der Bad Guy im blauen Hemd ist auf eine Couch gefallen und wird dort weiter von dem Restaurant-Kämpfer bearbeitet.
1,5 sec


60:28
Die Einstellung setzt in der Uncut früher ein und man sieht noch wie ein Bad Guy einen heftigen Tritt in den Magen kassiert.
1 sec


60:38
Der große andere Bad Guy im blauen Hemd greift in der Einstellung noch an und versucht sich direkt die Beine des kleinen Kerls zu schnappen. Dieser zieht jedoch ein Nunchaku hervor und schlägt es ihm auf den Kopf, sodass er zu Boden fällt.
3,2 sec


60:50
Die Einstellung setzt früher ein und man sieht, dass sich die im Kreis stehenden Bad Guys damit vergnügen, sich einen der Kellner gegenseitig zuzuschubsen und ihm ins Gesicht zu schlagen.
Als der Kerl zu Boden gefallen und nicht mehr zu sehen ist, setzt die DF wieder ein.
5 sec


61:01
Die Einstellung geht länger und Bruce tritt dem kauernden Bad Guy im karierten Hemd noch zweimal ins Gesicht, worauf dieser über einen Sessel zu Boden fällt. Dann posiert Bruce noch kurz bzw schaut nach links.
3,5 sec


61:03
In der DF ist nur der Tritt zu sehen.
Bruce schlägt dem Kerl in der Uncut dann noch zweimal ins Gesicht. Ein weiterer Angreifer bekommt einen Schlag in den Genitalbereich, sackt mit schmerzverzerrtem Gesicht zusammen und Bruce stößt ihn noch nach hinten.
9,8 sec


61:12
Der andere Bad Guy im blauen Hemd bekommt von einem der Restaurant-Kämpfer noch einen Schlag auf den Rücken.
2 sec


61:13
Nachdem der Typ an der Wand neben Nora Miao gelandet ist, fehlt wie Bruce den Restaurant-Kämpfer, der nochmal angreifen will, zurückhält. Dieser findet auch sogleich hinter ihm am Boden andere Bad Guys, die er bearbeiten darf - er nimmt den einen in den Würgegriff, sodass einer seiner Freunde auf ihn eintreten und schlagen kann.
Bruce steht nun vor dem Bad Guy, mit seiner abwinkenden Handbewegung in näherer Einstellung setzt die DF wieder ein.
7,8 sec


71:27
Nachdem der erste Kellner von Bob (Robert Wall) niedergeschlagen wurde greift einer seiner Freunde ein um ihm zu helfen. Dessen Angriff wird jedoch auch locker von Bob abgewehrt, der Kerl landet am Boden wo Bob zu weiteren Schlägen ausholt.
Ein weiterer seiner Freunde versucht ihn davon abzuhalten, wird jedoch mit einer lockeren Armbewegung zur Seite geschleudert.
7,1 sec


72:15
Bob versucht anzugreifen, Bruce schnappt sich jedoch seinen Arm, dreht ihn um und tritt ihm dann ins Gesicht. Dann gibts noch einen Schlag in den Magen und die nächste Einstellung setzt früher ein, sodass noch ein Schlag ins Gesicht zu sehen ist.
4,8 sec


72:17
Bruce tritt Bob noch recht hart nach einer Drehung ins Gesicht, der Treffer ist in Nahaufnahme zu sehen und Bob taumelt kurz.
1,5 sec


72:41
Nachdem Bruce Bob zu Boden geworfen hat sieht man in der DF sofort Bobs Gesicht in Nahaufnahme.
Es fehlt wie Bruce ihm noch in der gleichen Einstellung in den Genitalbereich schlägt, die Kamera zoomt an sein Gesicht heran.
2 sec


72:43
Der Japaner verprügelt einen komplett in Braun gekleideten Kellner, den er für Tang Lung (Bruce Lee) hält. Er blockt zuerst einige Schläge im Stand ab und schleudert den Kerl dann zu Boden, wo er mehrfach auf ihn eintritt.
Der letzte Tritt ist in der DF wieder zu sehen.
8,2 sec


73:27
Nach dem Tritt ins Gesicht im Stand fehlt wie Lee dem nun knienden Japaner ein weiteres Mal ins Gesicht tritt.
1,3 sec


73:35
Der jetzt stark angeschlagene Japaner versucht aufzustehen, während Bruce weiter seinen mahnenden Finger zeigt. Als er gerade so auf den Beinen steht kommt jedoch der Braungekleidete von hinten angesprungen und tritt ihm in den Magen, auch von vorne kommt einer. Als dieser genau vor Bruce steht setzt die DF wieder ein.
6,7 sec


74:00
Die Einstellung setzt schon etwas früher ein und der Japaner bekommt vom Braungekleideten einen Tritt in den Magen, vom links Stehenden einen Tritt gegen den Rücken.
1,8 sec


83:42
Die Einstellung fängt in der Uncut schon früher an und Bruce tritt Colt (Chuck Norris) dreimal.
2,1 sec


84:41
Bruce trifft Chuck einmal leicht, dann zoomt die Kamera näher an den Kampf heran und man sieht drei weitere harte Schläge ins Gesicht. Mit dem letzten setzt die DF dann wieder ein.
3,7 sec


85:22
Als Bruce Chuck an die Wand gedrängt hat ist in der DF nur der erste Schlag zu sehen.
In der Uncut schlägt er noch 4 weitere Male ins Gesicht, wobei zwischen seinem Ausholen und dem getroffenen Chuck umgeschnitten wird.
3 sec


86:44
Sehr auffälliger Schnitt unmittelbar nachdem Chuck Bruce in die Arme gefallen ist. In der Uncut geht diese Einstellung noch viel länger, Chuck schlägt im Schwitzkasten mit den Armen um sich, bis Bruce feste zudrückt. Man hört einiges Knacken und Chuck sackt leblos zusammen. Die Kamera zoomt dann an den traurig dreinschauenden Bruce heran.
Als er in dieser Einstellung nach unten schaut setzt auch die DF wieder ein.
12,3 sec
Cover der geschnittenen FSK18-VHS von UFA (Hartbox):


Cover der ungeschnittenen UK-DVD von Hongkong Legends:


Cover der ungeschnittenen HK-VCD von Fortune Star / Deltamac:

Kommentare

21.08.2007 00:06 Uhr - Gregor de la Muerte
User-Level von Gregor de la Muerte 1
Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
*Schluck* Da fehlt ja mal wieder fast alles was diesen Film so einzigartig macht -.-
Naja ich hab mir aus der dt. DVD und der ZDF Fassung ne dt. Uncut gemacht (mit HKL Bildmaster) xD

Aber Lob dir, Muck47, für diesen exzellenten SB!

21.08.2007 01:01 Uhr - peacekeepa
Danke fuer den SB. Kleine Anmerkung: Bruce Lees letzter Film war "Way of the Dragon" aber nicht.

21.08.2007 01:10 Uhr -
Bruce Lee(der echte)ist und bleibt der beste!
Es tut einfach weh wie viele andere Billig-Filme sein Name benutzen und in den Dreck ziehen...
Und dann denken noch viele das sei der echte...
Noch schlimmer ist es wenn die paar Filme die er gemacht hat, wie in diesen Fall, so stark verstümmelt werden.
Sinnlos, aber vor allem traurig...und dann noch diese bescheuerten Titeln.

21.08.2007 01:28 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 59.579
@ peacekeepa: Hmm, ich war tatsächlich fest davon überzeugt, "Way of the Dragon" wäre erst kurz nach "Enter the Dragon" entstanden. Aber da dem wohl nicht so ist, habe ich die Formulierung "letzter Film" jetzt mal rausgenommen, vielen Dank für den Hinweis. (Nur um Missverständnisse vorzubeugen, da "Game of Death" nicht fertiggestellt wurde zähle ich den natürlich nicht dazu...)

21.08.2007 01:57 Uhr - Gregor de la Muerte
User-Level von Gregor de la Muerte 1
Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
@Muck: Vielleicht bist du auf die dt. Titel reingefallen. "Way of the Dragon" erschien hierzulande erst nach "Enter the Dragon", also musste man auch die Titel dementsprechend anpassen, so dass "Der Mann mit der Todeskralle" vor "Die Todeskralle schlägt wieder zu" erschien. Sehr logisch oder? xD

21.08.2007 07:06 Uhr -
aber die schnitte sind z.T. verständlich. Ich meine jetzt die Szenen mit den Nun-Chaks. Die haben schließlich sogar Turtles umgeschniten, um Michelangelos (hierzulande verbotenen Nun-Chaks) nicht zu zeigen.
Ich meine 18 Jährige mündige Bürger könnten ja auf die Idee kommen, die Dinger nachzubasteln und sich bei dem Versuch damit rumzufuchteln wie Bruce die Teile selbst um die Ohren zu prügeln. Da sind schon Leute bei umgekommen.

21.08.2007 07:25 Uhr -
ha ha!!! ich habe die alte zdf-fassung auf VHS. ist das geil

21.08.2007 07:51 Uhr - logan5514
Hey! Warum ist der Film den auf ZDF uncut gelaufen, wird jetzt aber nur noch geschnitten gezeigt? Das ergiebt doch keinen Sinn. Der wurde doch nicht indiziert in dieser Fassung oder so was...Wo bekomme ich jetzt die ZDF-Fassung her? Verdammt!

21.08.2007 11:23 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Man kann sich beim Programmservice vom ZDF Kopien alter Sendungen anfertigen lassen. Ist aber sehr teuer.

21.08.2007 11:34 Uhr - edding
ha ha!!! ich habe den film noch nie gesehen. ist das geil

21.08.2007 11:45 Uhr - Gregor de la Muerte
User-Level von Gregor de la Muerte 1
Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
Könnte man denn nicht irgendwo ne Petition starten? Ich bin sehr stark dafür, dass das ZDF wieder die alten Eastern, die sie selbst restauriert und synchronisiert haben, zeigt. Die Bruce Lee Filme.. King Hu Klassiker..

21.08.2007 12:55 Uhr - DentaGuard
haha chuck norris wird von bruce lee vermöbelt :D
außerdem verstehe ich auch net was an den kungfu filmen so schlimm ist das man die ab 18 freigeben muss, bzw. indizieren....

21.08.2007 12:59 Uhr - PaulBearer
@DerWunderwelpe:
Seit wann sollen denn Nunchakus bei uns verboten sein?

21.08.2007 14:33 Uhr - logan5514
@jenzi: Das habe ich irgendwann schon mal machen wollen. Ich glaube von Psycho (der ist ja auch nur im Fernsehen ungeschnitten), aber die wollten 89 Euro oder so von mir. Dann muss ich wohl verzichen...(wenn ich es auf Deutsch haben will).

21.08.2007 14:49 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Tatsächlich sind die Nunchaku-Dinger hier verboten (siehe Wiki samt Urteilsnachweise).

Das was Wunderwelpe da oben geschrieben hat ist dennoch aus anderen Gründen größtenteils Humbug:

aber die schnitte sind z.T. verständlich. Ich meine jetzt die Szenen mit den Nun-Chaks. Die haben schließlich sogar Turtles umgeschniten, um Michelangelos (hierzulande verbotenen Nun-Chaks) nicht zu zeigen.

Der Schnittbericht, um den es hier geht, behandelt eine zensierte Fassung, die in Deutschland zensiert wurde, nämlich die alte FSK 18-Kassette.
Turtles hingegen wurde nicht für den dt. Markt geschnitten oder umgeschnitten. Vielmehr wurde der Film für die UK-Auswertung entsprechend angepasst. Diese bereits zensierte Version wurde dann für den dt. Markt synchronisiert und auch hier veröffentlicht. Turtles wurde also nicht in Deutschland umgeschnitten. Auch die angesprochene Nachahmungsproblematik ist absolut typisch für die BBFC-Richtlinien und in dem Zusammenhang überhaupt nicht für die dt. Richtlinien. Es gibt hier etliche Filme mit FSK 12 / FSK 16 Freigabe, wo Minutenlange Nunchaku-Szenen zu finden sind.

Die Schnitte da oben haben also nichts mit den Nunchakus zu tun, sondern sind allgemeine Zensurschnitte.

Gruß

21.08.2007 14:57 Uhr - Gregor de la Muerte
User-Level von Gregor de la Muerte 1
Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
Ich würde ja tippen, dass das reine Ironie von DerWunderwelpe war ;)

21.08.2007 15:01 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Seien Ironie bezog sich nur darauf, dass er die Schnitte "verständlich" findet, nicht aber auf seine darin verpackte, unrichtige Begründung.

21.08.2007 15:46 Uhr - Agent0815
die dreharbeiten zu game of death warn schon am laufen
dann hatter erst enter the dragon gedreht un danach isser gestorben

zum glück hab ich die bruce lee box von fortune star ..

21.08.2007 16:23 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
Klasse Film, Super SB! Es ist leider nur schade dass Bruce so fühzeitig verstorben ist. Was hätte er wohl noch für einzigartige Filme gemacht?

21.08.2007 19:38 Uhr - deader
Fists of Fury wurde damals ebenfalls in einer rekonstruierten, neu synchronisierten Fassung vom ZDF ausgestrahlt.
Habe beide Filme von VHS auf DVD gerettet.

21.08.2007 19:46 Uhr - Tommy Vercetti
User-Level von Tommy Vercetti 1
Erfahrungspunkte von Tommy Vercetti 14
Ja,so ein SB ist schon was feines,unglaublich was da immer rausgekürzt wird,und das noch bei einem so genialen Film,wenn Ich Mir manchmal diese "ollen" Billigschinken im TV anschaue,und sehe das die fast ungekürzt gesendet werden,also zumindest mehr zu sehen ist,was Blut,Schläge und Tritte angeht,ärgerts mich immer wieder,wollte die TV-Fassung aufnehmen,da Sie sehr spät kam,dachte Ich auch die wäre ungekürzt,aber leider net,die Synchro war aber besser.
Weil meine DVD ist anders synchronisiert,als die im Fernsehen!!!
Und die Synchronisation im Fernsehen gefällt Mir besser,allein schon im Restaurant wo Er die Kellnerin fragt "Hühnerei??"
Da sagt Er auf der DVD was von "Exu", und das ist ja erstmal ungewohnt,allein die Stimmen von allen anderen auch!
Und das die DVD auch noch gekürzt ist,das ist ja zum heulen...
Aber die Fightszenen,genial.

21.08.2007 20:20 Uhr -
Ich hab nie gesgat dass meine Aussage absoluter Fakt ist. Das war nur ne Vermutung aufgrund des SB von Turtles und dem Wissen das Nunchaks hier verboten sind.
*lach* nicht das ich hier den Ruf des Klugscheißers abbekomme ^^

21.08.2007 20:45 Uhr -
Du Klugscheißer :-)

22.08.2007 09:31 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 843
danke für diesen sb., muck47 !

ps: schön die zdf-fassung zu besitzen :-))

22.08.2007 13:13 Uhr -
@ edding

mit deiner aussage zeigst du einfach nur das du anderen nichts gönnst

schade hatte auch mal die zdf fassung auf vhs.....hmmm für bruce und ungeschnitten würde ich aber sicherlich 98 euro ausgeben....aber vielleicht wäre es besser den film mit der hk dvd fassung zu schneiden und eins daraus machen

22.08.2007 17:15 Uhr - Frankie
DB-Co-Admin
User-Level von Frankie 13
Erfahrungspunkte von Frankie 2.934
Noch eine Beleidigung und es bleibt nicht bei einem erhobenen Zeigefinger.

22.08.2007 20:00 Uhr -
Hab auch noch die alte ZDF-Fassung auf VHS. Damals durften die Sender noch indizierte Filme nach Mitternacht ausstrahlen. Wird wirklich Zeit, die alten Filme mal neu raten zu lassen und wieder ungekürzt zu zeigen. Police Story war ja früher auch indiziert und lief nur einmal uncut im ZDF (wie damals üblich mit einer echt tollen Synchro)! Heute isser ab 16. Ich denke, für alte Bruce Lee Filme sollte doch genügend Interesse da sein, um die Filme neu raten zu lassen. Dann muss das ZDF nur noch die alten Synchrobänder rausrücken und viele Menschen würden sehr glücklich werden.

Hach, die Welt könnte so toll sein...

22.08.2007 20:37 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781

27. 22.08.2007 - 20:00 Uhr schrieb tobi lyton
Hab auch noch die alte ZDF-Fassung auf VHS. Damals durften die Sender noch indizierte Filme nach Mitternacht ausstrahlen.

Die Öffentlich-Rechtlichen unterliegen nicht den Gesetzen der FSF, sondern prüfen sich sozusagen selbst. Sie KÖNNTEN also durchaus indizierte Filme im Spätabendprogramm ungekürzt zeigen - so wie "Scarface" ja z.B. auch uncut auf WDR & Co. lief.

22.08.2007 21:12 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 59.579
@ Jason: Stimmt nicht 100%ig, auf WDR etc lief die alte 18er-Videofassung, die in der Kettensägen-Szene an 3 Stellen zensiert ist - also nicht die "uncut". Da diese gekürzte Fassung jedoch auch auf dem Index steht, kann man es aber natürlich als Beispiel für eine Ausstrahlung eines indizierten Films gelten lassen ;)

22.08.2007 22:58 Uhr - Gregor de la Muerte
User-Level von Gregor de la Muerte 1
Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10

22.08.2007 - 20:00 Uhr schrieb tobi lyton
Police Story war ja früher auch indiziert und lief nur einmal uncut im ZDF (wie damals üblich mit einer echt tollen Synchro)! Heute isser ab 16.


Police Story kam mal auf dem ZDF uncut mit ner anderen Snychro? Hab noch nie davon gehört..

23.08.2007 02:07 Uhr - deader
Würde mich auch interessieren ... Laut OFDB lief "Police Story" bisher auf RTL, RTL 2, Pro 7 und Kabel 1.

23.08.2007 23:36 Uhr -
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Police Story damals auch in einer der ZDF-Kung-Fu-Reihen anfang der 90er mit lief, neben "Dragon Lord", Fist of Fury", "Way of the Dragon" und noch einigen anderen. Ich kann da nicht hundertprozentig bezeugen (ich war damals 9 oder 10), aber mir ist schwer danach. Die alte deutsche Synchro klingt auch schwer nachden alten ZDF-Dubs. Vielleicht kann das mal wer recherchieren. In der ofdb steht la auch nicht immer alles drin, besonders was frühe TV-Ausstrahlungen angeht.

Aber wie gesagt, kann mich auch irren.

17.01.2008 11:01 Uhr - daywalker15
ich kann da nichts erkennen, dass mich nicht dazu verleiten würde den film ab 12 frei zu geben

19.01.2008 00:50 Uhr - Gregor de la Muerte
User-Level von Gregor de la Muerte 1
Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
Glaubt man's oder nicht!
Jetzt grad läuft auf RTL II eine Fassung (Ob gekürzt, weiß ich noch nicht) mit der ZDF Synchro. Auf jeden Fall wird Tang Lung grad nicht von der dt. Terence Hill Stimme synchronisiert, wie sie auch auf der BMG-DVD zu finden ist. Einen Neudub bezweifle ich, und es hört sich doch sehr nach dem ZDF Dub an, den ich leider nur in einer sehr schlechten, blechernen Quali hab. Hier klingt aber grad alles super!
Und ich Idiot hab mit sowas nicht gerechnet und wollte mir die Aufnahme ersparen -.- Man kann halt nie wissen hier. Warum kündigt RTL II eine solche Ausstrahlung nicht gesondert an?!

EDIT: Tatsache, es ist der ZDF Dub! Ob das Bild auch von den ZDF-Remasterern kommt?

EDIT2: Die Fassung war exakt die in diesem Schnittbericht aufgeführte! Kann bitte mal jemand, der die vorherigen RTL II Ausstrahlungen aufgenommen hat, überprüfen, ob dort die Terence Hill Standardsynchro für Tang Lung zu hören war?

17.02.2008 15:00 Uhr -
Die ersten beiden Filme die Bruce lee gemacht hat waren brutaller deshalb hat er bei die todeskralle schlägt wieder zu Regie geführt angeblich hatte er streit mit lo wei der bei den ersten beiden filmen regie führte. Todesgrüsse aus Shanghei war für bruce eine unangeneme sache weil er sich mit den japaner angelegt hatte und hatte deshalb angst wie die leute reagieren wenn sie die den film sehen Das ist Rassistisch und Brutal daraufhin übernahm er dir Regie und man merkt Todesfaust des chengli und Todesgrüsse aus Shanghei sind weitaus brutaler als Die Todeskralle schlägt wieder zu. aber aufjeden fall sind die alle super auch der Mann mit der Todeskralle. Mein letzer kampf naja nicht der echte bruce lee immerhin sieht mann ihn insgesamt 10 -15 minuten.

06.09.2008 03:21 Uhr -
POLICE STORY lief nie im ZDF , denn diese Kung Fu reihen habe ich alle gesehe , und hatte die sogar alle auf Videokasseten aufgenommen, obwohl ich inzwieschen nur noch Die Bruce Lee- Filme hab, aber ich weis genau das POLICE STORY da nie lief!

13.09.2008 10:24 Uhr - gsi-man
Hi,
die RTL2-Version stimmt übrigens nicht ganz mit der alten VHS-Version überein. Habe Sie jetzt nicht Frame für Frame verglichen, aber es fehlt in der RTL2-Version auf jedenfall ein Stückder Szene im Büro der Gangster, als Akun (der kleine kräftige) mit dem rechtne Arm hinterm Rücken vor einem Angreifer zurückweicht. Auf VHS sieht man noch, wie er die rechte Hand (in der er eine Flasche hält) nach vorne holt, um sie dem Angreifer über den Schädel zu ziehen...

18.11.2008 15:01 Uhr - Hakanator
@Ivan

Benutzt du auch mal Satzzeichen?

08.12.2008 15:24 Uhr -
Naja,so schlimm ist der Film aber nicht geschnitten,man sieht ja eigentlich den Großteil der Kämpfe.Wenn ich da an die RTL 2 Fassung von Die Todesfaust des Cheng Li,Todesgrüße aus Shanghai und Game of Death denke...im Vergleich dazu ist das hier ja schon fast ein Traum ! Bei Enter the Dragon fehlt auch immer konstant wenig .
Trotzdem,schöner Schnittberichte

06.03.2009 11:18 Uhr -
Der film ist Nicht indizirt also warum senden nciht die Fsk 18 version

12.06.2009 15:53 Uhr - Hakanator
Ah, es besuchen also auch Blinde diese Seite.
DAS IST DIE FSK 18-FASSUNG! ABER EINE GESCHNITTENE!

21.01.2010 16:30 Uhr - Splatterfan
warum sind die Bruce Lee eig. ab 18? so brutal sind die doch nicht...

25.09.2011 22:20 Uhr - Thrax
Pah, Bruce Lee! Kann nix was ich nicht auch kann!!! lol

Nein ernsthaft, hab den heute nach seiner Uncutveröffentlichung zum ersten Mal gesehen und im Gegensatz zu ENTER THE DRAGON wo er mir etwas...sagen wir...gebremst vorkam, hat er hier mal richtig zeigen können was er kann und der Kerl hat es schon drauf gehabt, sogar richtig drauf! Vor allem weil er die Kämpfe selbst choreografiert hat und auch Regie führte. Das so geschnitten wurde finde ich aber selbst für damalige Verhältnisse etwas überzogen und die 16er Freigabe für die ungekürzte Fassung ist heute durchaus legitim.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-Ultimate Collection mit den ungekürzten Fassungen von "Way of the Dragon", "Fist of Fury" und "The Big Boss"

Amazon.de

  • Zwei hau'n auf den Putz
  • Zwei hau'n auf den Putz

  • Special Edition mit 5 Fassungen inkl. Soundtrack
  • 28,42 €
  • Jolt
  • Jolt

4K UHD/BD
27,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
13,99 €
Prime Video UHD
16,99 €
  • Terminator 2
  • Terminator 2

  • 30th Anniversary Steelbook Edition
  • 49,99 €
  • The Suicide Squad
  • The Suicide Squad

4K UHD/BD
29,99 €
4K UHD/BD Stbk.
34,99 €
BD Lim. Steel
24,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
Prime Video UHD
21,99 €
Prime Video HD
21,99 €
  • King Kong und die weiße Frau
  • King Kong und die weiße Frau

Blu-ray
15,99 €
DVD
14,99 €
  • Roger Rabbit - Falsches Spiel mit Roger Rabbit
  • Roger Rabbit - Falsches Spiel mit Roger Rabbit

  • 34,99 €