SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots

The Great Raid - Tag der Befreiung

zur OFDb   OT: The Great Raid

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Action, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (5 Stimmen) Details
04.09.2007
KoRn
Level 15
XP 3.872
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ofdb
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Unrated Director's Cut ofdb



"The Great Raid" erzählt die wahre Geschichte des 6. Army Ranger Batallions, das im Januar 1945 zusammen mit philippinischen Verbündeten 500 von den Japanern gefangen gehaltene Kameraden aus einem Lager befreien will und denen eine Übermacht an Japanern gegenübersteht. Unter der Führung von Colonel Henry Mucci (Benjamin Bratt) und dem Angriffsstrategen Captain Prince (James Franco) macht sich eine Spezialeinheit zur Befreiungsaktion auf. Parallel dazu wird aber auch die Situation der Gefangenen im Lager mit Major Gibson (Joseph Fiennes) erzählt, die sich um das Überleben in Gefangenschaft dreht. Darauf baut dann der dritte Erzählstrang rund um die Krankenschwester Margaret Utinsky (Connie Nielsen) auf, die auch für den Untergrund in Manila arbeitet und das Lager versteckt mit Medizin versorgt.

Der Film hat eine wahre Veröffentlichungsodyssee hinter sich, bereits 2002 gedreht, wanderte der Film durch den Ausbruch des Irak-Kriegs für lange Zeit in die Disney'schen Archive. Erst die Trennung der Weinstein-Brüder von der Disney-Tochter Miramax sorgte 2005 für eine plötzliche Veröffentlichung, die zu einer Zeit passierte, als die Kriegsfilmwelle schon lange vorbei war.
Als der Streifen 2005 in den US-Kinos anlief, floppte er gewaltig und spielte gerade mal gut 10% der Produktionskosten ein. Durch diese schlechten Zahlen lief der Film bei uns erst gar nicht in den Kinos, sondern wurde von Buena Vista als Direct-to-DVD-Release in die Läden gestellt. Der Film bekam die Kennzeichnung "keine Jugendfreigabe". Dies dürfte weniger an blutigen Kampfszenen liegen, denn die halten sich in Grenzen. Es liegt sicher viel mehr an der schonungslosen Darstellung der japanischen Exekutionen und Folterungen ihrer Gefangenen.

Die deutsche Veröffentlichung beinhaltet den US-Kinoschnitt des Filmes, der um zwei Minuten länger ist als der in den USA auf DVD erhältliche Exclusive Unrated Director's Cut, bei dem einige fiktionale Szenen gestrichen wurden, um den tatsächlichen Ereignissen gerecht(er) zu werden.


Unrated Director`s Cut: 02:05.12 Min. mit Abspann
Keine Jugendfreigabe: 02:07.20 Min. mit Abspann

Unrated Director`s Cut: 02:01.52 Min. ohne Abspann
Keine Jugendfreigabe: 02:00.04 Min. ohne Abspann

Verglichen wurde die DVD: Buena Vista / Miramax (Keine Jugendfreigabe) mit der US-DVD: Miramax - Exclusive Unrated Director's Cut (Unrated)
Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 07.42
Zeitindex KJ: 07.41
In der Unrated ist eine Nahaufnahme des Generals enthalten.
In der KJ-Version sieht man das Geschehen hingegen von einer etwas entfernteren Perspektive.

Keine Zeitdifferenz

Keine Jugendfreigabe:Unrated:



Zeitindex KJ: 08.56
Nach dem Krisengespräch sieht man in der KJ Fassung Colonel Mucci etwas länger in der Nahaufnahme.
1 sec.


Zeitindex UR: 08.57
In der Unrated führen Colonel Mucci und General Kreuger ein vier Augengespräch über die kommende Befreiungsaktion.
37 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 10.03
Zeitindex KJ: 09.26

Unrated:
Captain Prince und der Rest der Truppe sitzen am Stabstisch und beraten länger über ihre Angriffstaktik.
32 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Hier wird dagegen nur kurz über die Taktik gesprochen.
11 sec.



Zeitindex KJ: 14.36
Das Gespräch zwischen Major Gibson und der Frau auf dem Basar wurde in der KJ Fassung um eine zusätzliche Szene erweitert. Hier sagt sie noch, dass die Leute Angst haben, ihnen zu helfen.
10 sec.


Zeitindex KJ: 15.35
In der KJ Fassung sieht man zwei Männer, die einen Sack auf eine Karre legen.
5 sec.


Zeitindex KJ: 16.16
Auch hier legen die beiden noch einen weiteren Sack auf die Karre.
2 sec.



Zeitindex KJ: 16.30
Das Gespräch zwischen den beiden ist beendet. Nachdem die Frau gegangen ist, sieht sich Major Gibson in der KJ Fassung minimal länger nach ihr um.
0,5 sec.


Zeitindex KJ: 16.37
Diese Sequenz fehlt in der Unrated völlig.
Die Untergrundbewegung trifft sich in einer Lagerhalle. Sie wollen Medikamente von einem Hehler kaufen. Der treibt ungeniert den Preis in die Höhe. Margaret befürchtet, dass es sich um einen Hinterhalt handelt und sagt zu ihren Leuten, dass sie in den Truck steigen sollen. Die Hehler bemerken, dass sie flüchten wollen und beginnen zu schiessen. Sie werden von Margarets Leuten getötet, doch da stürmen auch schon japanische Soldaten die Halle. Margaret kann jedoch mit dem Truck flüchten.
93 sec.


Zeitindex UR: 20.53
In der KJ Fassung redet Colonel Mucci länger zu seiner Truppe, dass er jeden einzelnen von ihnen später beim Gebet sehen will. Jeder soll dort auf die Knie gehen und zum heiligen Vater beten, dass sie eher ihr Leben geben als einen der Gefangen zurück zu lassen.
20 sec.


Zeitindex KJ: 20.00
Colonel Mucci sagt zu Captain Prince, dass dem General sein Plan zur Befreiung gefallen hätte und klopft ihm aufmunternd auf die Schulter.
In der KJ-Fassung ruft Prince noch nach den Zugführern.
2 sec.


Zeitindex UR: 21.32
Nach der Ansprache von Colonel Mucci sieht die Soldaten in der KJ Fassung noch kurz beim Gebet.
21 sec.


Zeitindex UR: 22.37
In der Unrated gibt es eine zusätzliche Aufnahme, wie die Soldaten am Strand entlang marschieren.
4 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 22.41
Zeitindex KJ: 22.34

Unrated:
Colonel Mucci rasiert sich in seinem Zelt. Captain Fisher kommt herein. Er möchte gern mehr Verantwortung übernehmen. Colonel Mucci stimmt ihm zu.
55 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Dieselbe Szene in der KJ Fassung, auch hier rasiert sich Colonel Mucci, aber hier blickt er länger in den Spiegel. Es gibt kein Gespräch mit Captain Fisher.
11 sec.



Zeitindex UR: 25.09
Die Soldaten laufen bei Sonnenaufgang minimal länger auf den Truck zu als in der KJ-Fassung.
0,5 sec.


Zeitindex UR: 25.13
In der Unrated wird länger gezeigt, wie die Soldaten am Strand die Trucks und Jeeps besteigen.
13 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 25.30
Zeitindex KJ: 22.39
Während die Soldaten in ihren Fahrzeugen Platz nehmen, wurden in einem Zwischenschnitt verschiedene Aufnahmen eingefügt. Während in der KJ-Fassung ein Soldat zu sehen ist und den Daumen hebt, sieht man in der Unrated einen anderen Soldaten, der neben seinem Truck steht und sich umsieht.

Keine Zeitdifferenz

Keine Jugendfreigabe:Unrated:



Zeitindex UR: 28.23
Die Japaner foltern im Kriegsgefangenenlager einen Häftling zu Tode.
Nachdem dies geschehen ist, sieht man wie die anderen ihn von dem Mast, an dem er aufgehängt war, abnehmen. Major Gibson beobachtet die ganze Szenerie.
In einer zusätzlichen Szene der Unrated Fassung sieht man hier, wie er davon geht, während die anderen Häftlinge dem Toten ein Tuch über das Gesicht legen.
17 sec.


Zeitindex KJ: 26.58
Die Soldaten pirschen durch den Wald, die Kamerafahrt beginnt dabei in der KJ Fassung etwas früher.
2 sec.


Zeitindex KJ: 27.15
KJ Fassung, Colonel Mucci ist früher zu sehen.
2 sec.


Zeitindex KJ: 27.47
Diese Sequenz fehlt in der Unrated:
Captain Prince und Sgt. Top unterhalten sich. Top meint, dass Colonel Mucci manchmal ein Wahnsinniger ist. Prince entgegnet ihm, dass das sein könne, aber sein Wahnsinn Methode habe.
20 sec.


Zeitindex KJ: 29.04
Die Soldaten schleichen durch hohes Grasland. Eine japanische Fahrzeugkolonne fährt auf einem Pfad an ihnen vorbei.
In der KJ-Fassung sieht man eine zusätzliche Aufnahme eines vorbei fahrenden Trucks.
4 sec.


Zeitindex UR: 32.45
Die Kriegsgefangen glauben, dass ihr Lager von den Japanern verlassen wurde. Sie benehmen sich, als wären sie zuhause. Doch das Glück währt nur kurz. Die Japaner kehren zurück.
In der Unrated sieht sich Major Gibson mit fassungsloser Miene länger zu seinen Männern um. Auch seine Männer können es nicht fassen.
2 sec.


Zeitindex KJ: 32.16
In der KJ-Fassung dagegen sieht man länger, wie Major Gibson vor den zurückgekehrten Japanern aufsteht. Dann ein Schnitt auf seine Männer, die ebenfalls aufstehen.
4 sec.


Zeitindex KJ: 32.23
In der KJ-Fassung fährt der japanische General länger mit dem Jeep ins Camp.
3 sec.


Zeitindex UR: 32.57
In der Unrated sieht man noch eine zusätzliche Einstellung eines Soldaten mit einer Kiste.
2 sec.


Zeitindex KJ: 32.39
In der KJ-Fassung geht der japanische General länger über den Vorplatz des Camps.
4 sec.


Zeitindex KJ: 35.53
Der japanische General lässt Major Gibson zu sich bringen. Er sagt ihm, dass er als ranghöchster Offizier für Ruhe unter den Gefangen sorgen soll. Für einen Fluchtversuch würden zehn Männer erschossen werden.
In einer kurzen zusätzlichen Einstellung der KJ-Fassung fragt ihn Major Gibson noch, ob das alles war.
7 sec.


Zeitindex UR: 36.23
In der Unrated gibt es dasselbe Gespräch, der japanische General holt eine Pille raus und legt sie auf den Tisch. Er sagt, Gibson sehe fiebrig aus, dieser lehnt das Medikament aber ab.
29 sec.


Zeitindex KJ: 36.11
Diese Sequenz fehlt in der Unrated Fassung.
Es ist Nacht, die Soldaten liegen auf der Lauer. Wieder fährt ein Convoy der Japaner vorbei. Der Convoy stoppt. Ein Japaner verlässt den Pfad, um aus dem naheliegenden Fluss Wasser zu holen. Nur liegen dort die amerikanischen Soldaten versteckt. Um nicht entdeckt zu werden, töten Sie den Japaner und ziehen sich zurück.
160 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 00:37.01
Zeitindex KJ: 01:07.47

Unrated:
Sonnenuntergang im Gefangenenlager. Major Gibson hat Fieberkrämpfe, er wälzt sich auf seiner Pritsche hin und her.
19 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Dieselbe Szene, nur mit anderen Kameraeinstellungen als in der Unrated Fassung.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 37.29
Zeitindex KJ: 39.02
Major Gibson ist sehr krank. In der Unrated wird ihm von einem Soldaten die Stirn in Nahaufnahme getupft. In der KJ-Fassung dagegen weiter weg.

Keine Zeitdifferenz

Keine Jugendfreigabe:Unrated:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 43.46
Zeitindex KJ: 45.18

Unrated:
Man sieht Colonel Mucci mit einem Fernglas in Stellung liegen. Sie stürmen ein Dorf, stellen aber fest, dass es längst verlassen wurde.
15 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Captain Prince in Nahaufnahme mit Fernglas. Er gibt es an Colonel Mucci weiter. Die Szene, wie sie das Dorf stürmen, fehlt völlig in der KJ-Fassung.
5 sec.



Zeitindex UR: 45.31
Colonel Mucci spricht länger als in der KJ-Fassung mit dem glatzköpfigen Soldaten.
8 sec.


Zeitindex UR: 49.49
Margaret beim Wäsche waschen in ihrer Wohnung. Es klopft an der Tür, sie öffnet sie. Danach sieht man den Japaner vor der Tür stehen, dort setzt auch die KJ-Fassung wieder ein.
18 sec.



Zeitindex UR: 50.59
In der Unrated gibt es eine alternative Aufnahme vom Gefängnis, in dem Margaret verhört wird.
7 sec.


Zeitindex KJ: 51.52
Als Margaret in der KJ-Fassung von den japanischen Häschern gefasst wird, bekommt sie hier noch eine Ohrfeige.
9 sec.


Zeitindex KJ: 52.07
Zusätzliche Nahaufnahme in der KJ-Fassung von Margaret. Sie sagt, dass sie in Manila geblieben ist, um den Menschen zu helfen.
3 sec.


Zeitindex KJ: 55.47
Beim zweiten Gespräch zwischen Major Gibson und dem japanischen General gibt es in der KJ-Fassung eine zusätzliche Szene.
Der japanische General gießt ihm ein Glas Wasser ein und stellt es Gibson hin. Er schlägt ihm vor, Gibson in ein japanisches Krankenhaus bringen zu lassen. Gibson fragt ihn, warum er ihm das Leben retten wolle.
42 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:16.55
Zeitindex KJ: 01:02.19

Unrated:
Nachdem Margaret aus der Kirche geflüchtet ist, versucht ein Pastor, den japanischen Soldaten aufzuhalten.
In der Unrated sieht man, wie er erschossen wird. Margaret sieht es von der Brücke aus. Sie wendet sich entsetzt ab und flüchtet weiter.
10 sec.


Keine Jugendfreigabe:
In der Unrated wurde ihre Flucht minimal verkürzt. Hier sieht man noch, wie sie weiter über die Brücke läuft.
4 sec.



Zeitindex UR: 58.27
Diese Sequenz fehlt in der KJ-Fassung.
Colonel Muccis Einheit geht durch den Wald. Sie kommen an ein japanisches Dorf und werden dort wie Befreier empfangen. Sie wundern sich selbst etwas über den herzlichen Empfang.
31 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:00.58
Zeitindex KJ: 01:06.10

Unrated:
Nachts, unmittelbar vor dem Angriff auf das Gefangenlager.
Captain Prince und Sgt. Top liegen in Stellung und beobachten das Lager.
17 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Dieselbe Szene wie in der Unrated, nur sind sie hier von etwas weiter weg zu sehen.
17 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:01.50
Zeitindex KJ: 01:07.02
Ein japanischer Truck fährt vor das Lager. Die Szene ist in der jeweiligen Fassung spiegelverkehrt.

Keine Zeitdifferenz

Keine Jugendfreigabe:Unrated:



Zeitindex KJ: 01:07.08
Diese Szene fehlt in der Unrated.
Man sieht den japanischen General in einer zusätzlichen Szene an seinem Schreibtisch sitzen. Er schaut auf seine Uhr, drückt seine Zigarette aus und geht nach draussen.
6 sec.


Zeitindex KJ: 01:07.31
Diese Szene fehlt in der Unrated.
Ein Untergebener des Genrals wartet auf ihn in seinem Büro. Der General kommt, setzt sich und gibt ihm Anweisungen auf japanisch.
16 sec.


Zeitindex UR: 01:02.14
Diese Szene fehlt in der KJ Fassung.
Der japanische General steht vor seinem Haus, ein Untergebener Soldat bringt ihm eine Notiz.
11 sec.


Zeitindex KJ: 01:08.07
Diese Sequenz fehlt in der Unrated.
Margaret und einige Flüchtlinge liegen nachts im Wald versteckt. Ein Lastwagen kommt. Er soll die Flüchtlinge gegen Bargeld mitnehmen. Eine Frau mit Kind hat aber nicht genug. Es kommt zum Eklat, aber Margaret gibt dem Schleuser ihre Uhr. Er gibt sich damit zufrieden und winkt sie durch.
80 sec.


Zeitindex UR: 01:09.10
Captain Prince ist in der Unrated etwas früher zu sehen, bevor er etwas zu Colonel Mucci sagt.
1 sec.


Zeitindex KJ: 01:16.30
Das Gespräch zwischen Captain Prince und Colonel Mucci ist minimal länger als in der Unrated.
7 sec.


Zeitindex UR: 01:10.09
Diese Szene fehlt in der KJ Fassung.
Collonel Mucci geht in einer zusätzlichen Einstellung einen Grashügel empor zu seinen wartenden Männern.
8 sec.


Zeitindex KJ: 01:17.16
In der KJ Fassung beginnen Colonel Mucci und ein Soldat minimal früher mit der Planung.
3 sec.


Zeitindex KJ: 01:20.13
In der KJ Fassung gibt es eine kurze, zusätzliche Aufnahme von Major Gibson im Gefangenlager.
3 sec.


Zeitindex UR: 01:18.40
In der Unrated Fassung malt Captain Prince seine Taktik zur Vorgehensweise in den Sand.
3 sec.


Zeitindex UR: 01:20.15
Diese Sequenz fehlt in der KJ Fassung.
Kurz vor dem Angriff, man sieht zuerst Colonel Mucci, wie er seinen Ehering betrachtet. Danach Schnitt auf Captain Prince. Er betrachtet das Bild seiner Ehefrau. Sgt. Top sitzt neben ihm. Er fragt ihn, ob alles okay sei und Top bejaht.
39 sec.


Zeitindex KJ: 01:24.42
In der KJ-Fassung sieht man in einer zusätzlichen Szene, wie die Japaner Minen auf einer Straße vergraben.
9 sec.


Zeitindex UR: 01:22.14
Die Soldaten pirschen sich an das Lager heran.
In der Unrated sieht man eine zusätzliche Aufnahme vom Wald.
2 sec.


Zeitindex UR: 01:22.18
Kurz vor dem Angriff, in der Unrated gibt es noch einige alternative Aufnahmen von den Soldaten im Wald. Captain Prince gibt per Handzeichen Anweisung über das weitere Vorgehen.
37 sec.


Zeitindex UR: 01:23.05
Noch eine zusätzliche Aufnahme in der Unrated, wie die Soldaten durch den Wald pirschen.
12 sec.


Zeitindex KJ: 01:25.10
In der KJ Fassung gibt es eine alternative Einstellung, wie die Soldaten über das Feld kriechen.
3 sec.


Zeitindex KJ: 01:29.52
In der KJ Fassung gibt es noch eine zusätzliche Aufnahme des Lagers bei Nacht.
3 sec.


Zeitindex UR: 01:28.55
In der Unrated sieht man kurz vor dem Angriff zwei Soldaten, die etwas länger beten.
2 sec.


Zeitindex UR: 01:29.16
Diese Sequenz fehlt in der KJ Fassung.
Major Gibson liegt auf seiner Pritsche. Er will dem Soldaten, der ihn pflegt, etwas für seine Frau Magaret geben. Der Soldat gibt es ihm zurück und sagt, dass er das selbst tun solle.
16 sec.


Zeitindex KJ: 01:32.03
In der KJ Fassung gibt es eine zusätzliche Aufnahme der beiden Soldaten in ihrer Stellung, die kurz zuvor gebetet haben.
2 sec.


Zeitindex KJ: 01:37.21
Als sie das Lager erobern, kämpfen auch die Gefangenen mit ihnen. Selbst ein älterer Mann ist dabei. Die Soldaten danken ihm in der KJ Fassung etwas länger für seine Hilfe.
4 sec.


Zeitindex UR: 01:39.00
In der Unrated gibt es eine zusätzliche Szene, in der ein Trupp der Japaner auf die US Soldaten zustürmt. Diese haben aber bereits ihr MG in Stellung gebracht und metzeln den Angriff geradezu nieder.
10 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:39.23
Zeitindex KJ: 01:41.01

Unrated:
Ein Soldat berichtet Colonel Mucci, dass Captain Parotta von den Japanern angegriffen wird. Mucci entgegnet, dass sie ihm helfen und die Gefangenen befreien müssen.
4 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Dieselbe Szene wie in der Unrated, nur sagt er hier, dass er sich die Japaner vornehmen will.
2 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:40.13
Zeitindex KJ: 01:41.51

Unrated:
Wie die Soldaten die Japaner im Fluss unter Feuer nehmen, wurde stellenweise anderes geschnitten bzw. andere Einstellungen wurden gewählt.
4 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Hier ist es das Selbe wie in der Unrated.
15 sec.



Zeitindex UR: 01:46.54
Die Aufnahme der befreiten Gefangenen vor dem Lager dauert in der Unrated minimal länger.
1 sec.



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex UR: 01:53.48
Zeitindex KJ: 01:55.36

Unrated:
Margaret findet ihren toten Geliebten Major Gibson auf einer Karre. Sie liest seinen Brief und ist sehr traurig, weint aber nicht.
9 sec.


Keine Jugendfreigabe:
Anders in der in der KJ Fassung, hier ist sie völlig verzweifelt und weint wie verrückt.
9 sec.

Kommentare

04.09.2007 00:10 Uhr -
super sb. kenne den film leider nicht. ist der zu empfehlen?

04.09.2007 07:11 Uhr -
ich kenn ihn auch nicht .. sieht aber ganz gut aus vorallem sieht man da auch den einen oder anderen star.. werd in mir mal ausleihen..

04.09.2007 08:45 Uhr -
top schnittbericht einfach klasse naja es gbt bessere filme von dieser art von kriegsfilmen

04.09.2007 09:04 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Ich habe mich beim anschauen nicht gelangweilt, war ein guter Film. Kaufen würde ich ihn aber nicht, nur ausleihen.

04.09.2007 10:25 Uhr - kinski2
lief der Film nicht schon bei Premiere auf den Direkt Kanälen ???

05.09.2007 10:38 Uhr - buli
zum anschauen ist der wirklich gut.... ausleihen reicht.
wer einen saugeilen film sehen will der soll sich The 9th Company anschauen.... da sag ich nur Soldat James Ryan,Band of Brothers lässt grüssen......

05.09.2007 21:12 Uhr - Matthes
also der trailer zu 9th company sah ziemlich fett aus...so ala RamboMainia...bin gespannt & thx für den tip

05.09.2007 21:17 Uhr - kinski2
the 9th Company gibts aber noch nicht in deutsch oder ??

08.09.2015 05:53 Uhr - Kal El
04.09.2007 00:10 Uhr schrieb
super sb. kenne den film leider nicht. ist der zu empfehlen?


Ich kann dir den Film empfehlen, ein sehr guter Kriegsfilm. Wie ich finde wirkt der Film nicht so Patriotisch wie Der Soldat James Ryan.

Am besten schaust du dir den Film an und dann kannst du selbst entscheiden wie du den findest.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Mile 22
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Violent Streets



The Nun
Blu-ray LE Steelbook 21,99
4K UHD/BD 22,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended



Das Grauen aus der Tiefe



Predator - Upgrade
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray LE 29,99
Blu-ray 19,99
DVD 15,99
amazon video 15,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)