SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware

    Beim ersten Mal

    zur OFDb   OT: Knocked Up

    Herstellungsland:USA (2007)
    Genre:Drama, Komödie, Liebe/Romantik
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 6,97 (23 Stimmen) Details
    16.09.2007
    KoRn
    Level 15
    XP 3.959
    Vergleichsfassungen
    Kinofassung ofdb
    Freigabe FSK 12
    Unrated ofdb


    In einem Club begegnet der jüdische Kiffer Ben (Seth Rogen) Alison (Katherine Heigl), einer aufstrebenden Mitarbeiterin beim Fernsehen. Beide landen im Alkoholrausch im Bett und durch ein Verhütungs-"Missgeschick" wird Alison von ihrem One Night Stand mit Ben schwanger. Beide arrangieren sich mit der Situation und versuchen trotz der Irrungen und Komplikationen, die eine Schwangerschaft mit sich bringt, eine Beziehung miteinander einzugehen. Das hat allerdings turbulente Folgen, da Ben mit der neuen, verantwortungsvollen Situation aufgrund seiner Naivität nicht wirklich klar kommt...

    Die neue Kömodie der Macher von "Jungfrau (40), männlich, sucht..." ist leider nichts Besonderes, aber für einen kurzweiligen DVD-Abend auf jeden Fall geeignet. Die Unrated trägt ihren Namen aber in keinem Fall zu Recht. So wurden nur einige nicht besonders lustige Gespräche wieder eingefügt, auf die man auch gut hätte verzichten können. Die normale Fassung ist mehr als ausreichend.

    Unrated: 02:12.26 Min. NTSC mit Abspann
    Kinofassung: 02:08.06 Min. NTSC mit Abspann

    Unrated: 02:08.16 Min. NTSC ohne Abspann
    Kinofassung: 02:03.56 Min. NTSC ohne Abspann

    Verglichen wurde die US-DVD: Universal Studios (R-Rated), diese ist identisch zur deutschen Kinofassung (FSK 12), mit der US-DVD: Universal Studios (Unrated)


    7 Schnitte = 261 Sekunden NTSC (4Min.21Sek.) (Addierte Schnittzeiten).

    05.07
    Der Gesprächsrunde der Jungs über ihre Internetseite wurde Folgendes Gespräch hinzugefügt. Einer weist darauf hin, dass im Film "Short Cuts" Julianne "Redbeard" Moores "Bush" zu sehen ist. Ben macht noch ein paar anzügliche Witze darüber. Unter anderem auf den Film "Shining". Dies ins Deutsche zu synchronisieren und trotzdem den Witz zu erhalten, ist schier unmöglich.
    Kurze Erklärung. Ben bezieht sich auf das Wort "Redbeard", also Rotbart (Julianne Moore hat rote Haare). Der kleine Junge in "Shining" spricht immer mit seinem imaginären Freund Tony und wiederholt immer wieder das Wort "Redrum" (umgekehrt "Murder" gleich Mord). Ben äfft in der Szene den kleinen Jungen nach wiederholt dabei aber das Wort "Redbush".
    29 sec.


    22.08
    Alison und ihre Schwester Debbie sitzen am Tisch. Alison spricht davon, dass es ein großer Fehler war. Debbies kleine Tochter fragt nach. Alison spricht davon, dass sie zuviel Schokomilchshakes getrunken hat und dass sich das ekelig angefühlt hat. Debbie flüstert ihr ins Ohr, ob sie denn ein Kondome benutzt hätte, was Alison bejaht.
    56 sec.


    30.26
    Das Gespräch im Chinarestaurant wurde um einige Sätze verlängert.
    Ben fragt Alison, wie die Arbeit läuft und ob sie schon mal Vince Vaughn getroffen hätte. Ben hält ihn nämlich für einen lustigen Typen und dass sie sich sicher gut verstehen würden. Alison sieht das genauso.
    20 sec.


    37.06
    Ben und seine Jungs sitzen wieder einmal zusammen. Nachdem sie über die Abtreibung gesprochen haben, kommt in der Unrated noch folgendes Gespräch dazu.
    Jonah fragt Jay, warum er sich ein kanadisches Ahornblatt auf die Brust tätowiert hat. Dies nimmt Jay sehr persönlich und weist darauf hin, dass es ein patriotischer Akt für sein Land gewesen sei.
    Kurz danach verlässt Ben den Raum.
    18 sec.


    48.48
    Alle sitzen zusammen am Frühstückstisch. Debbies kleine Tochter fragt, ob sich Ben und Alison lieben würden. Debbie antwortet sofort, dass sie sich natürlich lieben. Denn sonst wäre Alison ja nicht schwanger. Dann liebt man sich ja und heiratet dann sicher auch bald und bekommt ein Baby.
    9 sec.


    52.34
    Nach dem Tischtennisspiel wurde in der Unrated eine weitere Szene eingefügt.
    Ben und Alison sitzen im Auto. Sie fragt nach Kaugummis und sieht im Handschuhfach nach. Dort findet sie eine kleine Box mit Blättchen und Marihuana. Ben sagt, dass er danach schon gesucht hätte. Danach unterhalten sich beide noch darüber, wie es wäre, wenn sie einen flotten Dreier mit einem von Bens Freunden hätte und wen sie wohl nehmen würden. Nach kurzem Überlegen wählt sie Jay aus. Alison gefällt sein dünner Körper und seine Frisur, was Ben nicht so ganz verstehen kann.
    53 sec.


    01:48.24
    Als bei Alison die Wehen einsetzen und sie Ben anruft, sieht man in der Kinofassung nur, wie er abnimmt und "Hallo?" sagt. Danach sitzt er sofort im Auto und ist auf dem Weg zu ihr. In der Unrated wird noch das komplette Telefongespräch gezeigt.
    Alison sagt ihm, dass das Baby kommt und dass er sofort zu ihr kommen soll. Während des Gesprächs bekommt sie eine Wehe und Ben macht ihr am Telefon vor, wie sie atmen soll. Sie sagt ihm, dass sie ihren Gynäkologen nicht erreichen kann und dass er ihr helfen muss. Ben zieht sich nebenbei an, sagt aber, dass er vorher noch tanken müsste, weil sein Auto fasst leer sei. Sie schreit ihn an, dass das jetzt völlig egal sei und er sofort zu ihr kommen soll. Dann legt sie auf.
    76 sec.

    Kommentare

    16.09.2007 00:07 Uhr -
    TOP SB!
    Auch wenn die Unrated wirklich kurz ausgefallen ist!

    Hammer Film...

    16.09.2007 08:22 Uhr - SoundOfDarkness
    Wow, 4 Minuten länger... Das lohnt sich ja richtig.

    16.09.2007 09:29 Uhr - Kaedros
    und dann auch noch 4 Minuten die alles andere als amüsant klingen und auch nicht im geringsten den unrated Zusatz verdienen.. Aber egal hauptsache eine weitere Version mit der sich Geld verdienen läßt

    16.09.2007 10:02 Uhr - DerLanghaarige
    Toll, vier weitere, diese mittelmäßige Sitcom-Episode NOCH weiter unnötig in die Länge ziehende Minuten...

    16.09.2007 11:53 Uhr -
    den film fand ich persönlich je eher durchschnittlich, aber "superbad" ist klasse!

    16.09.2007 12:59 Uhr - David_Lynch
    ICH FINDE DAS SO LÄCHERLICH UND ZUWEILEN EINFACH NUR TRAURIG das unrated jetzt bei jedem film ein muss ist, jedoch meist überhaupt nichts mehr mit rating zu tun hat und überall aus marketing-gründen draufgepackt wird...bald sind bestimmt auch kinderfilme "!!!"UNRATED"!!!" *kopfschüttel*

    ...und das obwohl der film eigentlich ganz nett ist...der SB sowieso

    16.09.2007 16:24 Uhr - Octantis
    also das ist mal ein Witz,
    aber dafür wird aufgrund der extremen Verzögerung bei uns wahrscheinlich gleich nur diese "unrated" veröffentlicht, also betrifft uns das eigentlich nicht

    16.09.2007 23:51 Uhr -
    Leichte Kost - in 2 Worten lässt sich dieser Film ziemlich schnell bewerten. Harmlos, manchmal etwas komisch, aber zu selten. Die Gags sind nicht so albern wie befürchtet, aber auch nicht so gut dass man sich auf dem Boden kringeln könnte vor lauter Lachen. Alles schon mal da gewesen - das Gefühl bei den Gags hatte ich viel zu oft.

    Die 130 Minuten ziehen sich demnach auch sehr lange hin , und die 4 minuten EXTRA sind ein Witz.

    17.09.2007 01:36 Uhr - Phileas
    Hmm... also die Kinofassung war ihre Laufzeit schon nicht wert.

    Auf diese Fassung kann ich getrost verzichten.

    29.09.2007 00:30 Uhr -
    @centaurus:wie wahr wie wahr da gibt es nichts hinzu zufügen!!!!!!.Aber WIE IMMER Top Sb!thx

    31.12.2007 17:29 Uhr -
    Ich fand den Film gut! Zwar habe ich etwas mehr erwartet, aber insgesamt fand ich, dass sich das Geld fürs Kino gelohnt hat.

    In den USA Unrated und hier am 12, das ist sowieso ein Witz!

    Aber ich habe mir die DVD heute gekauft und werde mir den Film die Tage noch einmal anschauen. Allerdings denke ich, dass ich ihn auf englisch schauen werde, da die Witze da besser rüberkommen sollen. Schließlich ist der Film in den USA ein Hit und wird von Kritikern und Zuschauern geliebt, vielleicht liegt es hier nur an der Übersetzung.

    Auf die neuen 4 Minuten bin ich gespannt, der Anruf zum Ende hin scheint witzig zu sein, auch wenn diese Minuten nicht nötig gewesen wären.

    Klasse SB!

    31.03.2008 14:18 Uhr -
    Mich kotzt die Scheiße auch einfach nur derbe an!!! Unrated bei Filmen, denen ein paar Gewalthandlungen zuvor in der Kinofassung genommen wurden, ist ja ok. Aber mittlerweile gibts zu jedem Film so ne scheiß Unrated... und für die 2 Min mehr zahlt man dann 15 Euro mehr??? Fuck off einfach nur... geht gar nicht klar!!!

    24.05.2009 14:19 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Klassischer Fall von Deleted Scenes die nachträglich einfach wieder in den Film integriert wurden...braucht eigentlich niemand!!

    08.02.2010 00:14 Uhr - Dark Knight
    Wow, hätte nicht gedacht, das RTL die Unrated Fassung ausstrahlt.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Unrated-Fassung bei Amazon.com

    Amazon.de

    • Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder
    • Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder

    • 24,99 €
    • Red Screening - Blutige Vorstellung
    • Red Screening - Blutige Vorstellung

    BD/DVD Mediabook
    21,99 €
    Prime Video
    13,99 €
    • Desire
    • Desire

    Blu-ray
    15,49 €
    DVD
    13,99 €
    Prime Video
    9,99 €
    • Zack Snyder's Justice League
    • Zack Snyder's Justice League

    4K UHD/BD
    34,99 €
    Blu-ray
    16,99 €
    DVD
    14,99 €
    • Iron Mask
    • Iron Mask

    4K UHD/BD 3D/2D Mediabook
    25,99 €
    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €