SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware

Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf

zur OFDb   OT: Lethal Weapon 4

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,61 (76 Stimmen) Details
25.09.2007
Bravia
Level 6
XP 575
Vergleichsfassungen
BBFC 15 ofdb
Originalversion ofdb
Verglichen wurde die geschnittene englische DVD von Warner Home Video (BBFC 15) mit der ungeschnittenen deutschen DVD von Warner Home Video (FSK 18).

Laufzeit der Originalfassung: 122:56 Min (m.A.)
Laufzeit der englischen DVD: 120:24 Min (m.A.)

Um eine BBFC 15 Freigabe zu garantieren wurde der Film in England geschnitten. Daneben wurde sämtliche Schlag- und Trittgeräusche in ihrer Lautstärke erheblich reduziert um die Schlägereien weniger intensiv wirken zu lassen (Dank an Gavin Salkeld für diese Information).

33 Schnitte = 87,74 Sec

Weitere Schnittberichte
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) FSK 16 Kinofassung - Ungekürzte Kinofassung
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) Kabel Eins ab 12 - Keine Jugendfreigabe Kinofassung
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) ORF 1 (X) - FSK 18 DC
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) BBFC 18 Director's Cut - Uncut DC
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) FSK 16 - R-Rated
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) RTL 2 ab 16 - R-Rated
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) Kabel Eins ab 12 - Ungekürzte Kinofassung
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992) Kabel 1 ab 12 - FSK 16
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) BBFC 15 - Originalversion
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) FSK 16 - FSK 18
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) ATV ! - FSK 18
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) Pro7 ab 12 - Keine Jugendfreigabe

Der Kampf, als Wah Sing Ku dem entkommenen Triaden auf dem Dach auflauert, wurde in der englischen Fassung mehrfach geschnitten:


0:49:39,72
Wah verdreht dem Kleingangster den Arm.
2,22 Sec


0:49:46,96
Er tritt ihm auf den Fuß, greift in seinen offenen Mund und zieht ihn für einen Kniestoß nach unten.
2,12 Sec


0:49:49,20
Beim Würgen mit der Kette wurde ein Closeup vom Hals des Triaden und eine Einstellung, in der er nach Luft ringt, entfernt.
4,36 Sec


0:49:52,04
Auch eine erneute Ansicht vom strangulierten Hals fehlt.
2,00 Sec




Als Martin Riggs und Roger Murtaugh dessen Familie in der Gewalt von Wah Sing Ku auffinden, wurde die Massenschlägerei entschärft:


1:02:02,88
Das Aufklappen eines Butterflies ist nicht zu sehen.
0,80 Sec


1:02:05,12
Es wurde die Ansicht weggelassen, in der das Messer neben den Bauch von Riggs schwanger Freundin gehalten wird.
0,56 Sec


1:02:13,72
Als sich die Frau befreit, fehlt der Moment, in dem das Messer zu sehen ist.
0,84 Sec


1:02:22,72
Einer der Gangster wirft sich von hinten an Riggs ran. Dieser wehrt sich mit einem Kopfstoß.
2,88 Sec


1:02:24,52
Roger wird ins Gesicht geschlagen und Riggs Freundin verteidigt sich mit ihrem Ellenbogen.
3,20 Sec


1:02:27,28
Die Freundin von Riggs tritt auf ihren am Boden liegenden Gegner ein.
1,12 Sec


1:02:53,08
Riggs wird von Wah Sing Ku mit der Faust am Kopf getroffen.
0,84 Sec


1:03:13,52
Ein Fußtritt an Riggs Kopf wurde weggelassen.
0,24 Sec


1:03:22,76
Auch ein Tritt in das Gesicht seiner Freundin ist nicht vorhanden.
0,52 Sec


1:04:35,88
Als Martin Riggs, Roger und seine Familie nach ihrer Niederlage gefesselt im aufflammenden Gebäude liegen, wurde fast die komplette Szene entfernt, in der sie sich vergeblich zu befreien versuchen.
14,84 Sec




Auch an der Stelle mit der Verfolgung ihrer brandstiftenden Peiniger musste die UK-DVD mit der Schere Bekanntschaft machen:


1:18:54,00
Martin Riggs verpasst seinem Kontrahenten auf dem Transporter einen Kopfstoß.
0,76 Sec


1:19:05,36
Kurz darauf schlägt er ihm im Zweikampf sein Knie ins Gesicht.
0,84 Sec


1:19:13,76
Der Cop wird so stark getreten, dass er rückwärts über einen Tisch fällt.
3,60 Sec


1:19:24,44
Riggs gibt seinem Gegner erneut einen Kopfstoß.
0,96 Sec


1:19:58,36
Nachdem der Gangster von dem Transporter auf die Strasse gefallen ist, fehlt die Ansicht, wie er von einem anderen LKW überrollt wird.
0,96 Sec




1:24:39,24
Der Moment, in dem Wah den Vater der asiatischen Einwandererfamilie erwürgt, ist kürzer als in der Originalfassung.
1,88 Sec




Bei der Falschgeldübergabe wurde an zwei Stellen geschnitten:


1:33:19,92
Es fehlt, wie zwei Triaden im Closeup mit Kopfschüssen getötet werden.
1,68 Sec


1:34:50,04
Nachdem Wah einen Gegner zu Fall gebracht hat, wurde weggelassen, wie er dem Unterlegenen mit den Beinen das Genick bricht.
1,12 Sec




Der finale Kampf zwischen Riggs, Roger und Wah Sing Ku hat am stärksten unter der Zensur gelitten:


1:39:14,40
Roger wird von Wah so kräftig in den Bauch getreten, dass ihm die Luft weg bleibt.
1,80 Sec


1:39:35,28
Als Wah Sing Ku und Roger nebeneinander auf dem Boden liegen, fehlt, wie Wah ihn drei Mal spagatartig ins Gesicht tritt.
3,96 Sec


1:39:42,28
Wah verdreht Roger den Arm.
2,12 Sec


1:39:52,56
Nachdem sich Riggs den Arm ausgekugelt hat, wurde entfernt, wie Wah an dem Arm schmerzhaft herumzieht.
1,48 Sec


1:40:01,00
Riggs wehrt sich kurz darauf mit drei aufeinander folgenden Kopfstößen, von denen nur einer in der englischen Fassung zu sehen ist.
2,00 Sec


1:40:24,56
Wah Sing Ku beginnt Riggs zu würgen, während dieser ihm den Daumen in sein Auge drückt.
4,80 Sec


1:40:26,72
Erneut ist nur in der Originalfassung zu sehen, wie sich gewürgt und ins Auge gedrückt wird.
4,36 Sec


1:40:38,84
Als Roger Wah eine Stange durch den Körper rammt, wurde das hintere Austreten des Fremdkörpers sowie einige Einstellungen von Wah weggeschnitten.
7,04 Sec


1:40:43,88
Es wurde entfernt, wie Riggs bei Wah nach beiden Enden der Stange greift und daran herumreißt.
8,00 Sec


1:40:45,32
Nachdem Riggs Wah an der Stange hochgehoben hat, fehlt eine Ferneinstellung und ein Closeup von dem Geschehen.
2,64 Sec


1:41:23,96
Auch wurde ein Closeup entfernt, während Riggs unter Wasser mit dem Gewehr Wah Sing Ku erschießt.
1,20 Sec


Cover der geschnittenen UK-DVD:





Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Bravia@SB.com

Kommentare

25.09.2007 00:02 Uhr - SebastianR
Lol, da fehlt ja in unserer 16er Fassung viel weniger. Super SB!

25.09.2007 00:21 Uhr - Phileas
Die Fassung könnte fast bei uns im Nachmittagsprogramm laufen.

Frage mich, ob die BBFC diese Schnitte explizit verlangt hat, oder ob Warner da etwas übervorsichtig war. Gibt ja viele 15er Filme dort, die ne Menge solcher Szenen drin haben.

25.09.2007 00:21 Uhr - Kaedros
Da fehlt ja bei jeder Prügelszene irgendwas. Kann mir nicht vorstellen, dass es Spaß macht die Version zu schauen. Die meisten der Schnitte dürften wohl schon auffallen, auch wenn man nicht die Uncut kennt. Da lob ich mir die deutsche 16er, die kann man sich wenigstens noch anschauen und muss nur 2 auffällige Schnitte hinnehmen. Aber guter SB.

25.09.2007 04:39 Uhr - Berzerk
So sieht also die Fassung für das Kinderprogramm aus.

25.09.2007 06:17 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Ja, mit diesen Martial Arts-Geschichten hatte es die BBFC damals.
Schon witzig, wenn man bedenkt, dass heutzutage dort Bad Boys II, Jason X und Co. mit einer 15er-Freigabe uncut erscheinen. ;-)

25.09.2007 15:08 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
hmmm...hab mir vor ein paar Jahren in England die 4er DVD Box geholt; die ersten beiden Teile waren schön ab 18, 3&4 ab 15. Dache eigentlich, dass alles ungeschnitten war. Wie man sich täuschen kann...aber dann müsste es doch auch ne engl. 18 Fassung geben?! Kann mir nicht vorstellen, dass die den Insulanern vorbehalten wurde ;)
Ist mir aber eh recht schnurz, da Teil 4 mit Abstand der Schwächste war. Ein 18er Neukauf kommt daher nicht in Frage. Allerdings war die Anfangssequenz extremst unterhaltsam...:)

25.09.2007 16:05 Uhr -
Blake da muss ich dir recht geben der 4. war klar der Schwächste.
Fand irgendwie Teil 3 noch am besten.

Und man muss wirklich sagen da fehlt verdammt viel.

25.09.2007 16:17 Uhr - Wettte
1x
ich find ja, dass teil 2 und 4 die besten sind. dafür halte ich den dritten für den schwächsten. so sind die geschmäcker eben verschieden. ;)
ist aber wirklich schon krass, dass man einfache tritte und starke ellenbogenschläge rausgenommen hat.
normalerweise haben sies doch "nur" mit asiawaffen, butterflies und kopfstössen.

naja, dumm gelaufen für die jungs auf der insel.

25.09.2007 16:43 Uhr -
da weis man endlich wo RTL2 seine Cutter für die 20:15-Filme her hat...

25.09.2007 17:25 Uhr - daywalker15
ich habe nur 1 und 2 im tv gesehen und den dritten auf video ich fand den ersten am besten und 2 und 3 waren einfach nur gute nachfolger.

26.09.2007 11:35 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Diese Fassung lief damals bei uns im englischsprachigen Kino. Dadurch hoffte ich, den Zensuren der deutschen FSK16 zu entgehen - vergeblich, es war noch schlimmer!

29.09.2007 00:19 Uhr -
Cooler Film find ihn aber NUR uncut gut,hasse cuts/zensur wie die pest

29.09.2007 00:20 Uhr -
Sry natürlich TOP Sb wie immer,sonst hätte ich mich nicht angemeldet;-)

09.07.2009 13:58 Uhr -
Teil 1 und 2 fand ich am besten, da passte alles zusammen: Harmonie, Humor, Action und sogar ein bisschen Spannung war dabei.

Teil 3 fand ich dann schon einwenig langwierig, der Humor war da zwar im Vordergrund aber vieles davon fand ich da nach dem Motto ,,wir müssen das unbedingt witzig machen''(die eine Frau die Murtough immer verfolgte,...). Die Action und der Härtegrad wurde auch zurückgedreht und der Fiesling war zu harmlos.

Teil 4 fand ich dann auch nicht so berrauschend, ist aber meiner Meinung aber minimal etwas besser als Teil 3, weil da der Fiesling besser gewählt wurde und der Showdown durch die regnerische Atmosphäre etwas an das Finale von Teil 1 erinnerte, aber leider zu kurz ausfiel Aber trotzdem, der Humor wirkt auch da schon sehr aufgesetzt (die Lachgas Szene fand ich gar nicht soo witzig oder das Handygespräch) und die Story fand ich da spannunnglos. Und die ganzen Nebengeschichten das Riggs Vater wird und so wurde phasenweise sehr in den Vordergrund gestellt. Und dieser Kid Rock (oder wie der heißt) musste auch nicht sein, ein Komiker names Joe Pesci reichte (selbst der war in Teil 4 nicht mehr so witzig). Die Action habe ich sehr amüsant gefunden.

Und Mel Gibson & Danny Clover spielten auch in den letzten 2 Teilen super, nur fehlte da etwas der Kick und der Charme. Das sah für mich irgendwie gezwungen aus, als hätten die keinen Spaß mehr und tun nur so als ob. Oder vielleicht wollte man zeigen, das sich die Zeiten verändert haben und sie es nicht mehr so draufhaben, aber sich trotzdem einreden wollen das sie nicht zu alt für diesen Scheiß sind. Keine Ahnung, vielleicht steckt da ne Botschaft dahinter, ich weiß es nicht! Trotzdem insgesamt gesehen sind Teil 3 und 4 auch sehenswert, da gibt es weitaus schlechtere Fortsetzungen.

Teil 1: 10/10 Punkte
Teil 2: 9/10 Punkte
Teil 3: 7/10 Punkte
Teil 4: 8/10 Punkte

Lustigerweise muss ich aber zugeben das der Anfang von allen 4 Teilen genial ist!
Nur hätte man in Teil 3 (retten der Katze & die Hochhausexplosion) und Teil 4 (Murtougs Huhn Vorstellung und Explosion der Tankstelle) weiter machen sollen wie in Teil 1 und 2.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Lethal Weapon 1-4
als Special Edition in deutsch und
ungekürzt
bei Amazon.de

Amazon.de



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



American Rikscha
Limitiertes Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 38,02
Cover C 50,05



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended



Re:Born
BD/DVD Mediabook
Cover A 38,57
Cover B 38,57
Cover C 38,57



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99

© Schnittberichte.com (2018)