SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Dead Space Remake · der Sci-Fi-Survival-Horrorklassiker · ab 59,99 € bei gameware
Titelcover von: Atomic Hero

Atomic Hero

zur OFDb OT: The Toxic Avenger
Herstellungsland:USA (1984)
Genre:Komödie, Splatter, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,72 (68 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 26.09.2007
Jason
Level 19
XP 7.861
Vergleichsfassungen
Director's Cut ofdb
Freigabe ungeprüft
Extended Cut ofdb
Lauflänge des Unrated Director's Cut: 1:21:57 Min. (1:18:56 Min. ohne Abspann)
Lauflänge des Unrated Extended Cut: 1:31:17 Min. (1:28:23 Min. ohne Abspann)

11 Erweiterte Szenen = 12 Min. 40 Sec.


Verglichen wurde der Unrated Director's Cut, hier vertreten durch die US VHS von Troma Team Video, mit dem Unrated Extended Cut , zu finden auf allen deutschen Veröffentlichungen von Troma sowie zwei britischen Tapes; hier vertreten durch das dt. Tape von Troma.

Einstmals von den Zensoren böse abgestraft und in der Kino- bzw. ersten VHS-Auswertung von UFA nur sehr stark gekürzt veröffentlicht, wurde der erste Teil der "Toxic Avenger"-Reihe hierzulande später von Troma nicht nur komplett ungeschnitten herausgebracht - Deutschland hat gar nahezu "Landesexklusiv" (von zwei eher zu vernachlässigenden britischen Tapes, von denen eines zudem noch eine Fehlpressung ist, mal ganz abgesehen) eine seltene Langfassung des Films spendiert bekommen, in welche alle aufzutreibenden, sonst bestenfalls im Bonusmaterial anderer Veröffentlichungen zu findenden Deleted Scenes wieder in den Film integriert wurden.
Dies betrifft hauptsächlich einige humoristische Einlagen sowie den "Subplot" um den Ausverkauf von Tromaville durch den Bürgermeister an zwielichtige Hintermänner. Bis auf zwei eher unnötige Szenenverlängerungen machen die erweiterten Szenen den Film dabei tatsächlich auch etwas runder und "sinniger" (sofern man so einen Begriff in Zusammenhang mit einer Troma-Produktion überhaupt verwenden kann).

Die US Director's Cut-Fassung ist deutlich heller als die deutsche Extended Cut-Version ( links US-Fassung / rechts dt. Fassung ):




Die Laufzeitenangaben der Schnittszenen beziehen sich auf den Unrated Director's Cut.
Der restliche Lauflängenunterschied resultiert aus den unterschiedlichen Laufgeschwindigkeiten PAL-NTSC und der jeweiligen Auf- oder Abrundung der Lauflänge einzelner Schnittszenen auf ganze bzw. halbe Sekunden.

Weitere Schnittberichte

Atomic Hero (1984) Director's Cut - Extended Cut
Atomic Hero (1984) FSK 18 - SPIO/JK
Atomic Hero (1984) BBFC 18 VHS - SPIO/JK
Atomic Hero 2 (1989) FSK 18 - Ungeprüft
Atomic Hero 2 (1989) R-Rated - Unrated Director's Cut
Atomic Hero 2 (1989) BBFC 18 VHS - Ungeprüft
Toxies letzte Schlacht (1989) FSK 18 - Ungeprüft
Toxies letzte Schlacht (1989) UK Blu-ray - US DVD
Toxies letzte Schlacht (1989) US DVD - dt. DVD
Citizen Toxie: The Toxic Avenger IV (2000) R-Rated - Unrated
Citizen Toxie: The Toxic Avenger IV (2000) Keine Jugendfreigabe - Unrated

Meldungen

0:00
Vor Filmbeginn wird im Extended Cut noch der Warnhinweis 'Warning: "The Toxic Avenger" Contains scenes of extreme violence.' eingeblendet.
8 Sec.


5:53
Die Sexszene mit Wanda & Slug beginnt im Extended Cut schon deutlich früher mit etwas Vorspiel.
36,5 Sec.


10:26
Melvin verabschiedet sich vor der Haustür von seiner Mutter und meint noch, dass sein Boss ihn am Tag zuvor für die gute Arbeit gelobt hätte. Es gibt einen Abschiedskuss, dann läuft Melvin die Verandatreppe hinab, winkt seiner Mutter noch einmal zu und stolpert dabei auch promt über seine eigenen Füsse.
15 Sec.


22:14
Die Unterhaltung zwischen Cigarface bzw. seiner "Gang" und dem Polizisten O'Clancy läuft im Extended Cut noch etwas länger, bevor der das Geld wieder aus seiner Brusttasche holt. Er will sie für den Bestechungsversuch zwei Tage ins Gefängnis stecken, woraufhin die nur hämisch lachen und meinen, er solle das Geld lieber nehmen, sonst würde er bald sehr weit verreisen - in einer Holzkiste.
32 Sec.


27:34
Der Arbeiter, der auf seiner Leiter vor dem Werbeplakat steht, versucht noch, den in seinem Mund steckenden Pinsel in den Eimer fallen zu lassen - der rauscht allerdings daran vorbei und in die Tiefe.
Szenenwechsel: Bürgermeister Belgoody & sein zwielichtiger Geschäftspartner spielen Golf. Gerade als Belgoody zu einem weiteren Schlag ansetzen will, quatscht ihm sein Begleiter dazwischen, so dass er erst einmal kräftig mit dem Schläger ins Gebüsch haut. Dann unterhalten sich die beiden über die Attacke auf Cigarface & seine Männer und rätseln, ob es vielleicht O'Clancy war, der die Männer so zugerichtet hat, was der Bürgermeister allerdings ausschliesst. Sein Begleiter macht sich Sorgen, weil seine Jungs sich nicht mal mehr trauen, nachts ihre Runden zu drehen; Belgoody beschwichtigt ihn jedoch und meint noch, er würde die Stadt "ohne einen Staubfussel" übergeben bekommen.

Szenenwechsel: Der Bürgermeister kommt in seinem Büro an und ruft nach seiner Sekretärin. Die kommt auch sogleich fröhlich angehopst und will sich Belgoody willig an den Hals schmeissen; der will allerdings nur, dass sie ein paar Briefe für ihn schreibt. Nachdem sie das dann auch endlich verstanden hat, scheint sie noch ganz stolz darauf zu sein.

95 Sec.

42:33
Sara erzählt Toxie, dass sie nicht immer blind gewesen ist, sondern vor zwei Jahren einen schrecklichen Unfall hatte. Anfangs dachte sie, damit wäre ihr Leben mehr oder weniger vorbei, aber im Nachhinein stellte sie fest, dass sie viele Dinge seitdem sogar besser kann - kochen z.B. Während sie erzählt, macht sie dem stets ungeduldig die Füsse hin und her bewegenden Toxie ein Sandwich, wobei sie allerdings Zutaten wie Schmierfett, Reinigungsmittel & Abflussfrei verwendet.
Nachdem sie es ihm überreicht hat, wirft der einen kurzen Blick darauf, bedankt sich artig dafür - und schmeisst es dann aus der Tür, wobei es bei einem arglos aus dem Fenster schauenden Mann mitten im Gesicht landet.

Szenenwechsel: Im Polizeirevier versucht ein Zeichner, ein Phantombild vom "Monster" zu erstellen; unter anderem aufgrund der Beschreibungen von O'Clancy & dem versoffenen Koch aus dem mexikanischen Restaurant. Da die beiden aber entsprechend obskure Details vom Aussehen des "Monsters" preisgeben, gibt der Zeichner alsbald schon ungläubig auf.

104 Sec.

45:10
Das dicke Mädel möchte auch mal einen Blick auf die Fotos von Julie & Wanda werfen, wird aber von Julie nur lachend weggestossen. Daraufhin tut die Dicke so, als wäre etwas mit ihrem Zeigefinger und fragt Julie, ob sie nicht mal einen näheren Blick darauf werfen kann. Die zieht etwas an dem Finger, woraufhin die Dicke einen ordentlichen Furz ablässt. Die beiden Mädels laufen angewidert weg; die Dicke lacht.
29 Sec.


51:39
Bürgermeister Belgoody sitzt mit seiner Sekretärin & einer weiteren Dame halbnackt in seinem Büro; der Polizeichef und die zwielichtigen Geschäftspartner kommen hinzu. Letztere äussern Bedenken, dass ihnen das versprochene Bauland vor der Nase weggekauft wird, weil jetzt jeder aufgrund des "Monsters", dass alle so gut beschützt, in Tromaville leben möchte. Belgoody meint, sie werden etwas dagegen unternehmen.
46 Sec.


55:33
Die Szenenmontage, in der Toxie & Sara u.a. beim Sex bzw. glücklichem Zusammensein zu sehen sind, während das Lied "Is this love" im Hintergrund läuft, geht im Extended Cut noch sehr viel länger - es werden noch deutlich mehr Szenen mit Toxie & Sara gezeigt, zudem noch einige Rückblenden von vorherigen Filmereignissen, wie dem Überfall auf das Restaurant bzw. der Rettung von Sara sowie Melvins' Unfall und Verwandlung zum "Toxic Avenger" bspw. Dabei sind auch einige Goreeffekte noch einmal zu sehen.

Szenenwechsel: Toxie telefoniert mit seiner Mutter und erzählt ihr, dass er jetzt mit einer wunderschönen Frau zusammen ist. Derweil versucht ein Typ im Tromaville Health Club Julie anzubaggern, die gerade vor einem Spiegel eifrig trainiert. Zum "Dank" bekommt der allerdings nur einmal kräftig ihr Handtuch in den Genitalbereich gezimmert, woraufhin er zusammensackt, während sich Julie hochnäsig abwendet.

147,5 Sec.

1:10:44
Auf dem Polizeirevier: Die Dicke erzählt einer kleinen Gruppe von Gesetzeshütern ganz aufgeregt, dass Melvin das "Monster" ist und von dessen Unfall mit dem radioaktiven Abfall. Inzwischen wird Wanda von O'Clancy auf's Revier gebracht, die dort eine Anzeige machen will, obwohl O'Clancy von ihrer Unschuldslammhaltung nicht allzuviel hält. Nachdem sie sich mit dem Rücken zur Kamera gedreht hat, sieht man witzigerweise eine riesige Mullbinde auf ihrem einstmals in der Sauna verbrannten Hintern kleben (allerdings über dem Höschen!).
Dann wird auch Julie von einem weiteren Polizisten hereingebracht; ihr fehlen seit der Attacke von Toxie ganz offensichtlich sämtliche Kopfhaare. Als Wanda dies sieht, fängt sie spontan an zu lachen, woraufhin Julie zunächst lauthals angibt, Wanda wäre diejenige gewesen, die sie dazu angestiftet hätte, all die Leute zu überfahren, und dann auf Wanda losgeht. Die übrigen Polizisten versuchen die beiden Streithähne zu trennen.
67 Sec.


1:12:41
Bürgermeister Belgoody fährt bei der Nationalgarde von Tromaville vor und vergewissert sich, dass alle eingewiesen sind und er nun das Kommando über die Truppe hat; der General der Truppe äussert dabei Bedenken, das "Monster" strikt töten zu wollen, woraufhin Belgoody aber abwiegelt. Letzterer gibt seinem Polizeichef zudem noch den Befehl, das "Monster" zunächst rund um die Uhr zu bewachen, bis alles bereit ist. Dann läuft er mit seinen Leuten zu einer kleinen Gruppe von Kindern, die alle ein "I Love The Monster"-Shirt tragen, regt sich furchtbar darüber auf und fragt, wessen Kinder das wohl sein mögen. O'Clancy kommt hinzu und meint, es wären seine Kinder und Kinder seien ja nun mal so. Belgoody meint verärgert, er solle dafür Sorge tragen, dass seine Kinder die T-Shirts wieder loswerden.

Die darauffolgende Szenenmontage, in der die Nationalgarde unter der Aufsicht von Belgoody aufbricht, beginnt im Extended Cut deutlich früher und läuft somit sehr viel länger. Hier werden dann auch noch einmal einige Rückblenden aus vorherigen Filmereignissen gezeigt.

180 Sec.
Frontcover der dt. Troma VHS:


Backcover der dt. Troma VHS:

Kommentare

26.09.2007 08:28 Uhr -
zum glück sind im alten dc alle splatter sachen drin. mit dem rest kann mann leben. obwohl noch mehr sex in toxic aber naja. ich bleib beim alten dc den fand ich persöhnlich besser

26.09.2007 09:06 Uhr -
Sehe ich das jetzt richtig? Die Deutsche Troma DVD enthält also den Unrated Extendet Cut und nicht den Unrated Director´s Cut oder wie?
Ach ja, super Schnittbericht. Von allerfeinsten...

26.09.2007 11:50 Uhr - Mr.Brown-1602
War damals auch am überlegen ob ich mir die US oder einfach die Deutsche hol. Hab mich dann für die Deutsche Entschieden.
Und bis auf die übertrieben lange Rückblenden bei der Sexszene ist die auch ganz gut.

26.09.2007 11:56 Uhr - Jason
1x
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.861

2. 26.09.2007 - 09:06 Uhr schrieb DeclanGalbraith0
Sehe ich das jetzt richtig? Die Deutsche Troma DVD enthält also den Unrated Extendet Cut und nicht den Unrated Director´s Cut oder wie?

Genau das.

26.09.2007 12:20 Uhr -
Lekker Schnittbericht, zu lekker Film!

ich persönlich kann mit der Unrated Director´s Cut-Fassung leben........

26.09.2007 20:45 Uhr -
"Oh Mann, yeah da ist geil!" ;)

04.09.2008 11:40 Uhr -
KULT, sowohl im Unrated Director´s Cut als auch in der Unrated Extended Version zu empfelen!!!

22.11.2009 01:07 Uhr - IggyPop
1x
Halte eigentlich von den meisten Tromas nicht sehr viel, aber Toxie hat irgendetwas.

20.04.2010 15:19 Uhr - Tollwütige_Krähe
2x

24.11.2010 13:46 Uhr - JakkieEstakado
werde den endlich heute gucken !!!yeah,freu mich schon. Gestern den 4.teil von Toxies' abenteuer gesichtet..... oh man, is das ne hammer trash granate !!! Total übertrieben,pervers,krank und politisch total unkorrekt!!! So muß das sein. Absolut KULT !!! Troma rocks !!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • The Rules of Attraction - Die Regeln des Spiels
  • The Rules of Attraction - Die Regeln des Spiels

Blu-ray Mediabook
27,99 €
Prime Video HD
3,98 €
  • Rocky I-IV - The Knockout Collection
  • Rocky I-IV - The Knockout Collection

4K UHD/BD
59,99 €
4K UHD/BD Steelbook
29,15 €
  • Audition
  • Audition

BD/DVD Mediabook
26,99 €
DVD
9,99 €
  • House 1-4
  • House 1-4

  • Fünf limitierte Mediabooks im Lederschuber
  • 179,99 €
  • Howard the Duck - Ein tierischer Held
  • Howard the Duck - Ein tierischer Held

  • 27,99 €
  • Ghost in The Shell
  • Ghost in The Shell

  • 4K Ultra HD + 3 Blu-rays + OST + Bonus-BD
  • 99,99 €