SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.

Hellraiser III - Hell on Earth

zur OFDb   OT: Hellraiser III - Hell on Earth

Herstellungsland:USA (1992)
Genre:Horror, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,64 (102 Stimmen) Details
14.10.2007
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
BBFC 18 (Unrated) ofdb
Red Edition ofdb
Insgesamt fehlen 13 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 5 Schnitten.
Laufzeit der UK DVD ohne Abspann: 1:27.42 Min
Laufzeit der Red Edition DVD ohne Abspann: 1:27.59 Min
Die Laufzeitangaben stammen von beiden Fassungen nach dem Schema RE / UK.

*) Da die Red Edition DVD aus verschiedenen Quellen zusammengeschnitten wurde, laufen einige Einstellungen in anderer Geschwindigkeit als bei der UK DVD, woraus der zusätzliche Laufzeitunterschied resultiert.

Der Film „Hellraiser 3“ erschien weltweit in sehr vielen verschiedenen Fassungen, sodass es schwer zu sagen ist, bei welcher es sich um die Originalfassung handelt.

Die US Kinofassung (R-Rated) ist wohl die kürzeste „Uncut“-Fassung. Im Vergleich zu anderen Releases fehlt hier zwar hauptsächlich Handlung, ein recht expliziter Kriegs-Flashback wurde aber ebenfalls leicht verkürzt. Ob es sich hierbei aber um Zensur für das R-Rating handelt kann bezweifelt werden. Eine längere Fassung findet sich auf der UK-DVD, die neuen Szenen heben sich aber qualitativ stark vom Rest des Films ab. Durch weiche Übergänge wie Überblendungen bestehen diese Unterschiede teilweise auch bei in der R-Rated enthaltenen Fassungen, hier zeigt sich deutlich, dass diese Unrated-Szenen auf der UK DVD auch herangezoomt sind.

Noch länger als die UK DVD ist die Fassung, die von Laser Paradise in der „Red Edition“ vertrieben wird. Hier wurde scheinbar aus verschiedenen Quellen Material zusammengetragen, sodass der Kriegs-Flashback noch etwas expliziter ausgefallen ist, bei Joeys Gang durch den Boiler Room wurde hingegen eine Einstellung vergessen, der wir in einem separaten Schnittbericht Beachtung schenken. Weiterhin findet sich bei dieser Fassung im Bonusmaterial eine Deleted Scene, die nur auf der japanischen Laserdisc des Films zu finden ist.

Kinowelt hat sich nun dazu entschlossen, den Film in Deutschland erneut auf den Markt zu bringen, diesmal im anamorphen Original-Kinoformat 1,78:1 und besser Bild- und Tonqualität. Aus diesem Grund wurde für diese Veröffentlichung auf die R-Rated-Fassung zurückgegriffen, da die Unrated-Szenen nur in deutlich schlechterer Qualität verfügbar waren. Zusätzlich zu dieser Fassung wird am selben Tag auch noch eine geschnittene DVD veröffentlicht, die um ca. 4,5 Minuten an Gewalt gekürzt wurde. Unklar ist hingegen, welche Freigabe diese Fassung erhalten hat: Die Datenbank der FSK listet eine "gekürzte Fassung" von Kinowelt, der eine Freigabe "ab 16" erteilt wurde. Die Laufzeit beträgt 85 Minuten. Letzteres deckt sich mit der zensierten DVD. Diese trägt jedoch ein rotes "Keine Jugendfreigabe"-Siegel. Diese Art der Falschkennzeichnung ist jedoch nicht ungewöhnlich und kam bisweilen schon häufiger vor. Vermutlich lies Kinowelt die DVDs bereits pressen, als man noch von einer KJ-Freigabe ausging. Die richtige Freigabe wird aber wohl FSK 16 sein.

Wer am Kauf einer Hellraiser 3-DVD interessiert ist, wird sich insofern zwischen verschiedenen Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Veröffentlichungen entscheiden müssen. Geht man allein von der technischen Seite aus, stellt die Kinowelt-DVD auf jeden Fall die beste Fassung dar, da die Qualitätssprünge der Unrated-Fassung aus den USA oder Großbritannien stellenweise durchaus störend sind. Die deutsche Red Edition weist durchgehend ein schlechtes Bild auf, das lediglich VHS-Niveau erreicht – für qualitativ anspruchsvolle Käufer ist die DVD von Laserparadise daher die schlechteste Wahl. Die neue Kinowelt-DVD hingegen bietet durchgehend ein gutes Bild im anamorphen Widescreen und zudem eine deutsche DD 5.1 Abmischung. Nachteil dieser Version ist hingegen, dass hier, wie bereits erwähnt, nur die ungekürzte R-Rated-Fassung enthalten ist. Diese enthält jedoch vornehmlich Handlungsschnitte. Zwar enthält die Flashback-Szene auch einige explizitere Szenen, ob es sich dabei aber um Zensur handelt ist fraglich – Zumal auch die UK-DVD (Unrated) hier nicht komplett ist. Wer die längste Fassung besitzen will greift zur Red Edition. Bis auf eine Szene ist diese Fassung komplett. Diese eine Szene wurde offenbar beim Zusammenschneiden übersehen. Wem ein anamorpher Transfer wie auch die Unrated-Fassung am Herzen liegt, kann zur UK-Fassung greifen. Diese enthält neben der englischen Dolby Digital-Tonspur noch einen DTS-Track. Ob diese Tonspur bei einem verhältnismäßig alten Film sinnvoll ist, kann aber bezweifelt werden. Die UK-DVD enthält darüber hinaus die Unrated-Fassung und ist nur im Vergleich zur Red Edition noch leicht gekürzt. Wer an einer unzensierten Fassung in guter Qualität interessiert ist, dem sei als Fazit daher die neue DVD von Kinowelt empfohlen.

(Glogcke / Playzocker)

Für diesen Schnittbericht wurde die Red Edition von Laser Paradise (ungeprüft) mit der UK DVD von Anchor Bay (BBFC 18) verglichen.
Weitere Schnittberichte
Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) RTL 2 ab 18 - R-Rated
Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) FSK 18 VHS - UK DVD
Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) DMC Bootleg - UK DVD
Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) BBFC 18 VHS - BBFC 18 DVD
Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) FSK 16 (KJ DVD) - Ungeprüft
Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) Internationale Fassung - DE Turbine Blu-ray (2017)
Hellbound - Hellraiser II (1988) Unrated - dänische OnAir-DVD
Hellbound - Hellraiser II (1988) Kinowelt TV ab 18 - UK DVD
Hellbound - Hellraiser II (1988) FSK 18 VHS - UK DVD
Hellbound - Hellraiser II (1988) R-Rated - Unrated
Hellbound - Hellraiser II (1988) BBFC 18 VHS - R-Rated
Hellbound - Hellraiser II (1988) FSK 16 (KJ DVD) - Ungeprüft
Hellraiser III - Hell on Earth (1992) Red Edition - BBFC 18 (Unrated)
Hellraiser III - Hell on Earth (1992) FSK 16 - R-Rated
Hellraiser III - Hell on Earth (1992) BBFC 18 (Unrated) - Red Edition
Hellraiser III - Hell on Earth (1992) R-Rated - BBFC 18 (Unrated)
Hellraiser III - Hell on Earth (1992) FSK 18 VHS - Ungeprüft
Hellraiser III - Hell on Earth (1992) Studiocanal (Unrated) - Red Edition
Hellraiser IV - Bloodline (1996) FSK 16 DVD (Keine Jugendfreigabe) - FSK 18
Hellraiser IV - Bloodline (1996) FSK 18 VHS - Ungeprüft
Hellraiser IV - Bloodline (1996) FSK 18 DVD - Ungeprüft
Hellraiser: Inferno (2000) FSK 16 - FSK 18

Meldungen


0.00
Beide Fassungen beginnen mit unterschiedlichen Logos.
+3 Sec

53.13 / 53.08
Auf dem Boden liegt der abgetrennte Kopf eines Soldaten, die Einstellung der gehenden Joey läuft auf der UK DVD einfach weiter.
6 Sec


53.21 / 53.11
Das Gesicht des Toten ist etwas länger zu sehen, bevor die Kamerafahrt einsetzt.
2 Sec


53.28 / 53.18
Auch der in seinem Körper steckende Pfahl ist etwas länger im Bild.
1 Sec


53.31 / 53.20
Die Einstellung von Joey wird wieder durch die einer Leiche unterbrochen.
3 Sec


1:04.27 / 1:04.08
Ein Zwischenschnitt auf Joey fehlt in der UK Fassung, als sie im Boiler Room auf die Leichen stößt.
1 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

14.10.2007 09:22 Uhr -
Ich besitze diese Fassung und da gebe ich euch beiden Recht, von Bild ist sie nicht so prickelnd, da ich noch Filme auf Tapes habe, ist das nicht ganz so wild für mich.
Doch ich werde mir auch die Kinoweltfassung zulegen weil Hellraiser 3 noch ganz Okay ist, zwar nicht so geil wie die zwei Vorgänger aber auch nicht so schlecht wie alles danach.

21.11.2007 00:26 Uhr -
Hallo Centaurus,

ist die Kinowelt Fassung viel besser als die LP ?
Ich meine, das sollte ja leicht zu schaffen sein...

Gruß Christian

21.07.2008 21:29 Uhr - Youma
Also ich habe die UK Würfel-Box DVD von Anchor Bay und da ist u.a. auch die Unrated Version von Teil 3 auf der Bonus DVD mit dabei. Der Film ist dort im Vollbild-Format und die Unrated Szenen haben auch eine sehr gute Bildqualität. Insgesamt kann ich die Box jedem Hellraiser-Fan ans Herz legen, da generell alle 3 Teile in sehr guter Bild- und Tonqualität vorliegen und die deutschen Synchros der Filme eh für den Arsch sind ;o)

08.01.2009 15:39 Uhr - Yugi2007
Der 3.Teil der Reihe ist noch gut anschaubar,aber selbst habe ich dann nie weitere Filme von Hellraiser sehen wollen.
Die ersten Beiden Teile sind der Hit undabsolute Klassiker unter Horror Fans.

08.01.2010 23:18 Uhr - JakkieEstakado
ohne frage...für mich n kultiger streifen,aber am anfang ist mir n filmfehler aufgefallen: der kopf von dem typen,der am anfang ins krankenhaus eingeliefert wird,wird von den ketten,auseinander gerissen(er explodiert förmlich),doch als judy den OP verlässt,sieht man nochma kurz die leiche von dem herren...und siehe da,der kopf ist wieder dran!!?!! bei solchen szenen/fehlern,frage ich mich immer wieder,wieso, so etwas den herrschaften,die den film machen und ihn sich dann anschauen(denk ich doch zumindest bzw. sollte doch so sein) bevor er veröffentlicht wird,nicht aufgefallen ist??? na ja,egal....trotzdem guter film,nicht so cool wie die ersten beiden,aber immer noch sehr gut...1-3:kultige trilogie...die restlichen können da nicht mehr so mithalten!

13.03.2010 17:04 Uhr - Alien666
Du kannst stark davon ausgehen, dass die Filmemacher sich ihre Werke auch selber ansehen, immerhin arbeitet man ja oft mehrere Monate im Schneideraum am Film und sieht jede Einstellung, jede Szene oft ein Dutzend Mal. Solche Fehler passieren trotzdem immer wieder. Manchmal fällt es wirklich niemanden auf, bis der Film fertig gestellt ist und ein Zuschauer den Fehler beim Sehen des Films im Kino oder auf DVD dann entdeckt. Ich denke, im Fall von "Hellraiser 3" ist der Fehler aber schon beim Drehen der Szene passiert. Der expoldierende Kopf ist ein spezieller VFX Shot, der garantiert nicht zum selben Zeitpunkt gedreht wurde, wie die Einstellung, in der die Reporterin den Operationssaal wieder verläßt. Für diese Einstellung gab es eben nur die "Leiche" mit Kopf.

Ich denke, dem Regisseur und seinem Editor ist dieser Fehler im Schneideraum schon aufgefallen. Aber sie haben gehofft, es fällt den wenigsten Zuschauern auf. Primär achtet man ja auch von der Blickführung her eher auf die Reporterin, die durch die Tür stolpert. Der Kopf der Leiche wird ja nur kurz sichtbar, als die Tür aufgestoßen wird. Da müssen dann dramaturgische Entscheidungen getroffen werden. Lasse ich die Einstellung lieber aus der Szene raus, fehlt dadurch dann dem Zuschauer etwas, oder gehe ich das "Risiko" ein, dass der Zuschauer den Anschlussfehler bemerkt. Heutzutage könntest du soetwas in einer teuren Produktion digital retuschieren, indem du am Rechner der Leiche den intakten Kopf retuschierst. Aber auch sowas kostet Zeit und Geld. Und da muss sich dann jede Filmproduktion fragen, was die günstigste Lösung ist.

Ich besitze auch die DVD von Red Edition, für unglaubliche 5 Euro in einem Second Hand Laden in Berlin erworben. Die Bild Qualität ist schon nicht ganz so gut, aber ich habe auch schon Schlimmeres erlebt. Immerhin ist aber die englische Tonspur mit dabei, was bei vielen DVDs von Laser Paradise ja nicht der Fall ist.

14.09.2010 17:05 Uhr - Phileas
Der Anchor Bay Würfel ist für mich die schönste Lösung. Da hat man die ersten drei plus Bonus-Scheibe in einer schönen Verpackung mit Booklet. Gutes Bild und guter Sound. Gibt ja noch Restposten im UK zu recht günstigen Preisen. Die erste DVD im Würfe hab ich aber durch die Blu-Ray ersetzt.

13.03.2010 - 17:04 Uhr schrieb Alien666
Ich besitze auch die DVD von Red Edition, für unglaubliche 5 Euro in einem Second Hand Laden in Berlin erworben.
5€ für ne gebrauchte Red Edition? Das ist wirklich unglaublich. Die bekommt man doch neu schon für 2€. Hatte für drei Jahren mal eine Ladung von knapp 30 Stück für rund 50€ (inkl Versand) gekauft.

09.09.2011 21:11 Uhr - Alien666
5€ für ne gebrauchte Red Edition? Das ist wirklich unglaublich. Die bekommt man doch neu schon für 2€. Hatte für drei Jahren mal eine Ladung von knapp 30 Stück für rund 50€ (inkl Versand) gekauft.


2 Euro ist natürlich nicht mehr zu toppen. Ist mir allerdings noch nie untergekommen, aber ich bin jetzt auch nicht so auf der Pirsch nach DVDs. Und leider sind in vielen Fällen die Red Edition DVDs ja auch nicht so toll, was die technische Qualität angeht.

07.08.2014 23:41 Uhr - Kartoffelarsch
User-Level von Kartoffelarsch 3
Erfahrungspunkte von Kartoffelarsch 105
Ich habe mir vor paar Tagen die uncut Blu-ray gekauft. Der 3 Teil geht gerade so noch, doch Teil 1+2 sind Megageil! Was mich am 3. Teil so stört, ist, dass ab diesen Teil angefangen wird zu schlampen und die Teile dann auch immer schlechter werden. Kleines Beispiel für Schlamperei gefällig?: Der Kopf des Jungen explodiert im OP Raum, dann kriecht Joey auf den Boden durch die Tür und der Zuschauer kann noch einen kurzen Blick in den OP Raum erhaschen. Da ist kein Blut auf dem Boden, die Wand ist nicht vollgespritzt und (HAMMER!) der Kopf des Jungen ist auf der Liege wieder unversehrt! Wenn das mal keine Schlamperei ist, dann weiß ich auch nicht. Trotzdem, manche Effekte sind echt gut, deswegen sehe ich mal darüber hinweg. ;-)



kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten deutschen DVD von Kinowelt (R-Rated) in sehr guter Bildqualität und deutschem DD5.1-Ton

Amazon.de



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)