SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive

Leichen pflastern seinen Weg

zur OFDb   OT: Il grande Silenzio

Herstellungsland:Italien, Frankreich (1968)
Genre:Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,90 (35 Stimmen) Details
22.12.2002
Preacher
Level 12
XP 2.082
Vergleichsfassungen
ungeprüft VHS ofdb
Freigabe FSK 18
FSK 18 DVD ofdb
7 Schnitte = 33 Sec

DVD: 1:40.27
Video: 1:39.54
TV: 1:39.16
Differenz: DVD / Video: 33 Sec an Gewaltschnitten
Differenz: DVD / TV: 33 Sec an Gewaltschnitten und fehlende Endcredits 38 Sec = 71 Sec Gesamtdifferenz

Vergleich zwischen der gekürzten TV-Fassung von Pro 7, die mit der Videofassung von Taurus Video (FSK ungeprüft) identisch ist und mit der ungekürzten, restaurierten DVD von Kinowelt (FSK 18). In allen deutschen Versionen war das Bild bisher stark abgedunkelt. Erst auf der DVD kann man nun, ein großen Teil des Geschehens erst richtig erkennen, nachdem die Abdunklung entfernt wurde.
17.33
Man sieht das Gesicht des toten Kopfgeldjägers, den Silenzio im Saloon erschoßen hat.
2 Sec


1:21.34
In einer Rückblende erschieß der junge Silenzio einen Mann in einem Bordell. Nachdem der Mann schwer angeschossen auf der Bank zusammen sinkt, sieht man eine Nahaufnahme seines blutigen Gesichtes, bevor er von der Kugel getroffen, den Kopf herum reißt.
1 Sec


1:36.42
In der deutschen Fassung war bisher auch immer ein Teil der Szene geschnitten in der Silenzio blutend zusammen sinkt, bevor er stirbt.
6 Sec


1:37.35
Die Kopfgeldjäger erschießen die gefesselten Gesuchten.
2 Sec


1:37.38
1:37.38 Die Kopfgeldjäger schießen weiter auf die Gefesselten.
4 Sec


1:37.46
Die Kopfgeldjäger feuern weiter, bis der letzte der Gefesselten tot zusammen bricht.
14 Sec


1:38.21
Als die Kopfgeldjäger den Saloon verlassen, sieht man die Toten auf dem Boden liegen.
6 Sec

ALTERNATIVES ENDE:
Nachdem Silencio in die Hand geschossen wurde, will Loco ihn erschießen. In diesem Moment reitet der Sheriff (den Loco für im Eiswasser ertrunken hält) um die Ecke. Er erschießt Loco und Silencio erschießt den zweiten Mann auf der Veranda. Dann stürmt er in den Saloon und erschießt die Kopfgeldjäger. Der Sheriff kommt dazu und sie befreien die Gefesselten. Als Pauline den Verband um Silencios Hand lößt, muß sie erkennen das er einen Eisenhandschuh getragen hat und die Kugel ihn sommit nicht verletzt hat. Alle verlassen glücklich den Saloon.
1.53 Min


Kommentare

10.06.2006 01:08 Uhr - Anonym25
1x
Super Western

02.03.2007 22:49 Uhr - Balrok
Auch wenn ich schwer vom echten Ende getroffen war, ist das echte Ende um Längen besser als das alternative...
Ein Happy End passt einfach nicht zu diesen "dreckigen" Western!
Auch für die Zeit echt harter Knochen!

23.11.2008 10:59 Uhr - Alter-Schwede
Wow! Anscheinend hat die ARD gestern eine neue restaurierte uncut-Fassung gezeigt. Sämtliche im SB aufgelisteten Szenen waren enthalten und so übertraf diese Version sogar meine uralte ORF-Fassung, von der ich bisher immer annahm, das sie ungeschnitten sei.
(Bei einigen Szenen waren sogar die amateurhaften Audio-Inserts zu bemerken)

20.12.2008 03:30 Uhr -
Western mit einzigartiger Atmosphäre. Klaus Kinski ist klasse.

04.01.2009 17:04 Uhr - Blutgericht
Da der Film ja im November auf ARD offenbar ungekürzt lief, hoffe ich, dass auch die WDR-Ausstrahlung am Dienstag (6.1.) uncut sein wird.
Hab den Film nämlich bis jetzt noch nicht gesehen und bin sehr gespannt darauf.

07.01.2009 01:48 Uhr - SeverusSnape
Lief gerade uncut im WDR, soweit ich das beurteilen kann.

07.01.2009 03:32 Uhr - Blutgericht
1x
Ja, ich denke auch, dass er ungekürzt war. Ein sehr schöner Film, gerade weil das Ende so schön negativ ausfällt. Hat mich als Happy-End-Hasser besonders begeistert.

09.01.2009 16:31 Uhr -
Klasse Western. Brutal, böse und spannend. Ich hasse diese USA-hochglanz-Saubermann-alles wird gut Mistproduktionen. Italowestern sind einfach besser. Aber bei "The wild Bunch" der aus Amerika ist, mach ich ne Ausnahme. Der ist auch grandios.

27.01.2010 15:27 Uhr - TheEvilDead
1x
Würde mich nicht als besonderer Westernfan bezeichnen, aber der film war klasse!

04.09.2010 17:18 Uhr - Hakanator
Ich schaue grundsätzlich nur Italo-Western. Die sind dreckiger, brutaler und fast jeder hat einfach Dreck am Stecken!

Super Film übrigens, eben gesehen. Hätte allerdings gern mehr von Silenzio gesehen. Egal, bestellt!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche DVD bei Amazon.de

Amazon.de



Das Gesetz ist der Tod
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Louis de Funes - Gendarmen Blu-ray Box



Star Force Soldier
Uncut BD/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Assassination Nation
Blu-ray 13,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Dredd



Rapid Fire

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)