SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.

Return of the Living Dead 4 - Necropolis

zur OFDb   OT: Return of the Living Dead 4

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,95 (20 Stimmen) Details
01.11.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ofdb
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Ungeprüft ofdb
Gekürzte Fassung = 81:56 Min.
Ungekürzte Fassung = 85:12 Min.


Schnittlänge = 3:12,5 Min.

Vergleich zw. der dt. Fassung (keine Jugendfreigabe) mit der österreichischen Fassung (ungeprüft), beide erschienen von M.I.B.
Für eine FSK Freigabe wurde der in der JK Fassung schon gekürzte Streifen nochmals um eine weitere Minute geschnitten.


Hinweis: Die österreichische bzw. Schweizer DVD ist auch nicht ganz uncut. Nach dem Abspann fehlt eine ca. 18 sekündige Sequenz, in der man Menschen schreiend umher laufen sieht (siehe SB zur JK Fassung). Jedoch ist dies wahrscheinlich kein Zensurschnitt, sondern es wurde beim Mastern schlichtweg vergessen.
Weitere Schnittberichte
The Return of the Living Dead (1985) Uncut - Workprint (Teil 1)
The Return of the Living Dead (1985) Uncut - Workprint (Teil 2)
The Return of the Living Dead (1985) FSK 18 VHS - SPIO/JK DVD
The Return of the Living Dead (1985) Alte FSK 16 DVD - SPIO/JK
Return of the Living Dead 2 (1988) FSK 18 - UK Fassung
Return of the Living Dead 3 (1993) FSK 18 Video - FSK 18 DVD
Return of the Living Dead 3 (1993) R-Rated - Unrated
Return of the Living Dead 3 (1993) FSK 16 (KJ DVD/BD) - R-Rated
Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) juristisch geprüft - US DVD
Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) Keine Jugendfreigabe - Ungeprüft
Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) R-Rated (iTunes) - US-DVD
Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) JK geprüft - ungeprüft
Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) FSK 16 - Ungeprüft
Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) R-Rated (iTunes) - Ungekürzt

07:43 Der Zombie beisst dem Russen ein Stück Fleisch aus der Stirn. Blut spritzt. Zwischenschnitt auf Charles. Dann lässt der Untote von dem Kerl ab und wendet sich, das Fleischstück immer noch im Mund, zu Charles.
8,7 Sek.


07:45 In der KJ Fassung (KJF) ist nur noch zu sehen wie Charles auf den Zombie schießt. Es fehlt aber der blutspritzende Kopftreffer und wie der Getroffene langsam zu Boden geht. Schnitte auf Charles.
8,6 Sek.


22:28 Nachdem der Punkzombie erwacht ist meint Charles zu ihm: "Hier kommt deine Belohnung!". Eine Klappe öffnet sich über dem Zombie und es fallen vier frische Gehirne zu Boden. Der Untote schnappt sich sofort eines und verspeist es genüsslich.
29,9 Sek.


35:32 Der Zombiepenner erhält einen blutigen Kopfschuss. Anschließend Einstellung der Jugendlichen.
4,6 Sek.


35:59 Ende der Einstellung des Kopftreffers bei dem anderen Zombiepenner. Blut spritzt weiter aus der Stirn und er kippt um. Zwischenschnitt auf die Jugendlichen.
8,1 Sek.


50:05 Dem Wachmann wird von Zombies der Kopf abgerissen und ein anderer am Boden entweidet und sein Herz verspeist.
11,9 Sek.


50:12 Ein Zombie beisst Zeke ein Stück Fleisch aus dem Hinterkopf.
3,1 Sek.


50:15 Einstellung von Zekes Halswunde, nachdem er gebissen wurde.
2,6 Sek.


51:09 Cut, wie ein Zombie dem Wachmann Garcia in den Kopf beisst und ein Stück Fleisch herausreißt. Der Mann schreit in den Telefonhörer. Schnitt auf Katie, die am anderen Ende der Leitung sitzt und angewidert dreinschaut.
7,2 Sek.


51:19 Anfang einer Einstellung. Man sieht den toten Garcia, dem Blut aus dem Kopf fließt. Die Kamera fährt an seinem Arm herunter. Die KJF setzt ein als der Zombie nach dem Hörer greift.
6,1 Sek.


52:01 Julian verpasst einem Zombie einen blutigen Kopfschuss.
5,7 Sek.


53:44 Ein Zombie bekommt mehr blutige Einschüsse ab.
2,2 Sek.


53:49 Als Julian einen Untoten abknallt, fehlt mal wieder der blutige Kopftreffer und wie er an einer Glasscheibe hinab gleitet. Schnitt auf Julian.
7,1 Sek.


54:42 Zombies fallen über Mimi und den Wachmann her (unblutig). Katie schaut entsetzt zu und haut anschließend ab.
6,6 Sek.


55:42 Ein weiterer blutiger Kopfschuss fehlt.
1 Sek.


55:46 Und schon wieder wurde ein Kopfschuss entfernt + weiteres Geballer auf Zombies. Dabei ist auch zu sehen wie Julian einem den Kopf mittels Schuss aus seiner Pumpgun zum platzen bringt. Als letztes sieht man noch wie Cody meint dass er keine Munition mehr hat.
11 Sek.


56:40 Cody bricht einem Zombie das Genick, Carlos kämpft mit einem anderen.
7,5 Sek.


56:49 Carlos verpasst dem Zombie einen Kick gegen den Kopf.
2,6 Sek.


56:57 Carlos wird von einem Untoten in den Hinterkopf gebissen. Schnitt auf Cody & Julian die entsetzt zuschauen. Dann lässt der Zombie von Carlos ab.
9,8 Sek.


58:39 Zeke verabreicht einem Zombie blutige Bauchtreffer und einen Kopfschuss.
2,5 Sek.


58:44 Er knallt weitere Untote ab, bis sein Magazin leer ist. Dann haut er ab.
17,3 Sek.


59:58 Becky überfährt einem Zombie den Kopf.
0,9 Sek.


65:15 Sie verpasst einem Zombie einen Kopfschuss.
3 Sek.


65:53 Als der Jeep losfährt, fehlt wie ein Untoter überfahren wird.
1,2 Sek.


66:18 Zombie-Zeke beisst Jake in den Kopf, kaut auf dem Fleischstück herum, lässt den Jungen zu Boden fallen und ruft anschließend "GEHIRN". Schnitt auf Becky.
9 Sek.


72:24 Der Panzer fährt über den Kopf von Julians Zombie-Mum und bringt diesen blutigst zum zerplatzen.
6,6 Sek.


72:58 Die Explosion von Julians Zombie-Dad ist kürzer. Körperteile fliegen durch die Gegend. Außerdem schießt der Panzer ein 2. Mal auf ihn.
11,7 Sek.
Gekürzte dt. Fassung (Keine Jugendfreigabe)




Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

01.11.2007 00:17 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
toller sb!

ich bin mir immer noch nicht sicher ob sich dieser film für mich lohnt. die teile 1-3 waren ja gut, wobei teil 3 eindeutig am besten war.

01.11.2007 00:45 Uhr - 3vil-Z3ro
Ich fand die Teile 4+5 ganz spaßig ;) Sind halt Filme die man am besten in ner Bierrunde mit 3,4 Kumpels schaut....alle mit low budget schauspielern, aber nem beachtlichen bodycount ;)

01.11.2007 01:12 Uhr - MAJORI
guter SB!
der Film ist heute bei mir eingetroffen.... freue mich schon drauf. Hab mir gerade eben den ersten Teil angeschaut.

01.11.2007 08:11 Uhr -
teil 4 - 5 sind ganz OK. Mann muß ja der fairnishalber sagen, das die ersten drei Teile auch keine bestechenden Meisterwerke sondern einfach nur gute Zombieunterhaltung waren

01.11.2007 09:18 Uhr - turnstile67
Im Gegensatz zu den ersten 3 Teilen, wurden Teil 4 + 5 aber sowas von billig und direkt für die DVD-Veröffentlichung in Ost-Europa heruntergekurbelt.
Allein deshalb MUSS man schon von einem gewaltigen Qualitätsunterschied zwischen Teil 1-3 und Teil 4+5 sprechen.

Gruß

01.11.2007 13:18 Uhr -
wenn man sich den SB so anguckt könnte man meinen der film lohnt sich, meiner meinung nach tut er das allerdings überhaupt nicht...da muss ich mich meinem vorredner anschließen

01.11.2007 13:41 Uhr - Xaitax
Trotzt den paar netten *BloodShit*-Bildern.
Der Film ist nicht mehr als ein 08/15 Zombie Trash.

-Xai-

01.11.2007 16:52 Uhr -
@ turnstile67: die erste drei teile sind auch B-Movies, von denen es heute keiner ins kino geschafft hätte.der einzige unterschied ist, dass sie etwas mehr charme haben. Und was für einen Ratteschiß macht es, dass sie in osteuropa produziert wurden?

01.11.2007 17:08 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Osteuropäische Settings wirken billig und sind ungenießbar. Der Kritik kann ich mich nur voll anschließen. Imho hat das dem B-Movie-Genre mehr geschadet als die zahlreichen anderen negativen Einflüsse, die dieses Subgenre seit den 90ern hinnehmen musste. Die letzten Seagel, Van Damme, Snipes und Lundgreen-Filme, die teilweise im Rekordtempo in irgendwelchen Hinterhöfen der ehemaligen Ostlbockstaaten runtergekurbelt werden, hatten meist eine derart schlechte Filmatmosphäre, bei der jegweder Charme fehlte, dass kaum einer dieser Streifen bei mir über 4/10-Punkte kam. Das ist übrigens eine weitverbreiter Standpunkt unter vielen Fans von B-Movies und keinesfalls eine Neuigkeit.

Gruß
Glogcke

01.11.2007 17:36 Uhr - Warpman
Erstmal Lob für den guten SB!

Ich fand den Film recht billig und schlecht. Sowohl schauspielerisch als auch storytechnisch und erst recht was die billigen Settings angeht. Einziger Grund ihn zu gucken sind die Splatter-/Goreszenen - von denen aber sehr viel in der Verleihfassung weggeschnitten wurde.

Wer auf einfachen, stumpfen Zombiehorror steht, der sollte die uncut Fassung ruhig kaufen und mit Kumpels und ordentlich Bier angucken.

Charme oder gar eine Quali die der erste oder der dritte Teil der Reihe hatten sucht man hier tatsächlich vergebens. Sehr schade für eine Fortsetzung dieser herrlichen Filme.

01.11.2007 17:38 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Weder Teil 4 noch Teil 5 lohnen sich in irgendeiner Form, unglaublich alberne, stimmungslose und vor allem langweilige Filme! War ganz bitter enttäuscht von Ellory Elkayem, von dem ich nach dem superunterhaltsamen ARAC ATTACK viel mehr erwartet hatte.
Lieber noch mal die ersten drei Teile gucken. Yuznas Film ist vor allem deshalb sehenswert, weil er plötzlich etwas völlig anderes macht und der Film trotzdem wunderbar funktioniert, ansonsten bevorzuge ich ganz klar den ersten Teil. Das war tolle Zombie-Comedy!

Und was ist das für ein Argument, in einer Runde mit Kumpels und viel Bier könne man sich die Filme ansehen?! Da gibt es ungefähr 10.000 andere Horrorfilme, die sich in geselliger Runde mit Alk besser eignen.
Ein Film ist nicht sehenswert, bloß weil er mit Kumpels und genügend Bier erträglich ist!!!

01.11.2007 17:49 Uhr -
ich bin ein großer fan der reihe, habe alle 5 teile uncut.
aber ich bin auch objekiv, und muss sagen dass die settings im ersten und dritten teil genauso billig rüber kamen. einzig teil2, hatte wirklich anständige sets.
und was ost europa angeht, mag ich diese schmuddeligen settings (, besonders hellreiser 6 sah echt klasse aus).

01.11.2007 17:50 Uhr - Warpman
Oha, jetzt wird man hier schon für so etwas angemacht? Diese Persönlichkeiten sind hier echt sehr häufig zu finden, obwohl man sich nur zur Quali des Films (in seinen versch. Fassungen) und zur Quali des SB äußern sollte.
Nur um mich zu rechtfetigen: Es gibt ganz klar sehr viel bessere Horrorfilme, jedoch gibt es viel Trash der wirklich lustig wird wenn man ihn in einer solchen Runde anschaut und dieser Film gehört schon alleine auf Grund seiner vielen Logikfehler mit dazu. Hände übern Kopf zusammenschlagen und sagen: so ein scheiss, geht dann Hand in Hand mit drüber ablachen. Wer mir da zustimmt, der möge sich einfach mal melden!


01.11.2007 18:00 Uhr - livingdeadmanwalking
@adrianmajewski:
lass dik net ruterkriegen.
das einzige prob bei den 4ten sind eigentlich die diggen ligikbugs und der öde start.
die optik iss auf jeden klasse, und zum part soga besser alls die der ersten 3, nur weil die kult sind, sollte man die sequels nicht badder machen als sie sind

01.11.2007 18:04 Uhr -
thx livingdeadmanwalking...
was sind ligikbugs?

01.11.2007 18:06 Uhr - livingdeadmanwalking
logikbugs war im sinn

01.11.2007 18:16 Uhr - Batman
@Warpman
Geb Dir recht. In mit den richtigen Freunden sind diese Filme ein echter Brüller.

03.11.2007 10:08 Uhr -
hab mir alle 5 filme über österreichischen import in einer box für 20 euro geholt .sind alle natürlich uncut .muss sagen mir hat der 4 echt gefalle . die story läst zwar zu wünschen übrig und der film ist an manchen stellen auch recht unrealistisch(die bosheit des onkels gegenüber seiner kinder und das plötzlich das kleine kind aufgetaucht ist )aber ich fand ihn im gegensatz zum 5 richtig gut.der 3. war wie ich fand totale scheiße .aber erste und zweite einfach nur kult genau wie braindead oder evildead.

05.09.2008 12:50 Uhr -
Jeder Kopfbiss ist gleich und die Zombies können sprechen! SCHUND!!!

06.06.2012 22:23 Uhr - Tollwütige_Krähe
Meine Favoriten sind imer noch Teil 1-3. Aber diese Fortsetzung ist auch nicht schlecht

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeprüfte Fassung aus Österreich

Amazon.de



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Escape Plan 2 - Hades
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Stephen King’s Stark

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)