SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler

Der Mann, der Liberty Valance erschoss

zur OFDb   OT: The Man Who Shot Liberty Valance

Herstellungsland:USA (1962)
Genre:Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,83 (6 Stimmen) Details
08.05.2008
B. Lammers
Level 3
XP 131
Vergleichsfassungen
Deutsche VHS ofdb
Freigabe FSK 12
Uncut ofdb
Länge ursprünglichen Fassung (Video aus dem Hause Paramount): 1:53:16
Länge der rekonstruierten Fassung vom ZDF (Ausstrahlung 3sat): 1:58:19
Differenz: 0:05:03

Format Paramount: 1:33,1
Format ZDF: 1:66,1

Vergleich der ursprünglichen Kinofassung von 1962 (erschienen 2000 in der Reihe "Golden Classics" von Paramount Video) mit der 1999 vom ZDF rekonstruierten und mit zusätzlichen Szenen versehenen Fassung, die auf 3sat am 27.03.2007 ausgestrahlt wurde. Diese Fassung ist auch auch auf DVD erhältlich. Die neuen Szenen wurden nachträglich synchronisiert, was an den Sprecherwechseln zu erkennen ist. Manche Teile der Szenen wurden aber auch, um nicht zu viel Irritationen zu verursachen, doppelt synchronisiert.

Da beim Videoband das Originalmaster verwendet wurde, sind manche Schnitte sehr schlampig durchgeführt worden, d.h. man sieht das manche Personen eigentlich noch etwas sagen wollen. Das liegt offenbar daran, das die fehlenden Szenen in der Originalversion 1962 schon vorhanden waren, aber eben nicht in der dt. Fassung. Ferner laufen manche Szenen asynchron.
Vorspann: Bei der Paramount-Version hat man den Originalvorspann mit eingestanztem deutschem Titel verwendet, bei der ZDF-Version hingegen den deutschen Originalvorspann.

ZDF-FassungParamount


0:51:13: Nachdem noch ein Nachzügler gekommen ist, fährt Stoddard mit dem Unterricht fort und bringt seinen Schülern noch etwas über die USA bei. Dabei sollen die Schüler ausführen, was man unter Demokratie versteht und wie der Anfang der amerikanischen Verfassung lautet. (131 sec.)



1:15:46: Der betrunkene Zeitungsverleger will noch etwas trinken, bemerkt aber dass kein Wermut mehr in der Flasche ist. Nach einigem Überlegen beschließt er noch in den Saloon zu gehen, egal ob er Kredit hat oder nicht. (52 sec.)



1:45:35: Die Rede des Zeitungsverlegers geht noch länger. Er erinnert an die Entwicklung der USA und die damit verbundene Ungerechtigkeit durch die Viehzüchter, die einfach Weideland an sich rissen. (46 sec.)




Abspann: Beide Versionen haben das gleiche Ende, allerdings verschiedene Abspänne.


Paramount:

Während der Zug in der letzten Einstellung davonfährt, sieht man nach ein paar Sekunden lediglich die Texteinblendung "THE END". Danach folgt noch die Tafel "A Paramount Release".




ZDF-Fassung:

In der Fassung vom ZDF gibt es einen kompletten Abspann inkl. Synchronbesetzung, der sofort einsetzt wenn der Zug in der letzten Einstellung zu sehen ist. Im Laufe dieses Abspanns wird das Bild eingefroren. Außerdem dauert er etwas länger als die Einblendung in der Kinofassung, da die Endmusik nicht ausreicht.

Kommentare

08.05.2008 11:57 Uhr - peda
Keine dramatischen Kürzungen... erstaunlich, dass sich das ZDF da auf eine Restauration eingelassen hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzt

Amazon.de



Cliffhanger
4K-restauriert, 25th Anniversary Edition
4K UHD/BD 25,99
Blu-ray 13,99
DVD 17,45



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)