SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17

Halloween III - Die Nacht der Entscheidung

zur OFDb   OT: Halloween III: Season of the Witch

Herstellungsland:USA (1982)
Genre:Horror, Science-Fiction, Mystery
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,19 (131 Stimmen) Details
16.11.2007
Mike Lowrey
Level 35
XP 40.433
Vergleichsfassungen
FSK 16 (alt) ofdb
Freigabe FSK 16
Ungeprüft ofdb
Der als "dritter" Teil der Halloween-Reihe beworbene Horrorfilm hat bis auf die Tatsache, dass er auch an Halloween spielt, absolut gar nichts mit der Slasher-Saga um Serienkiller Michael Myers zu tun. Vielmehr versteckt sich dahinter ein hanebüchener Horrorfilm um magische Halloweenmasken, die Kinder millionenfach zu einem genauen Zeitpunkt an Halloween umbringen sollen. Umso unverständlicher, dass John Carpenter als Produzent in diesem Machwerk fungierte. Würde der recht harmlose Film heutzutage wohl uncut mit einer FSK 16-Freigabe wegkommen, existieren von ihm heute gleich 3 Fassungen. Neben der geschnittenen FSK 16- und FSK 18-DVD (indiziert) auch noch eine ungeprüfte, ebenfalls indizierte Fassung. Die Schnitte der FSK 16-DVD entsprechen beinahe denen des alten FSK 18-Tapes in dem bereits vorhandenen Schnittbericht, dennoch gibt es Unterschiede bei den Fassungen. Schon alleine deshalb, weil das Tape trotz Kürzungen indiziert ist und die FSK 16-DVD nicht inhaltsgleich sein darf.

Im Januar 2012 hatte das Indexdasein des Films aber dann ein Ende. Er wurde von der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen. Mittlerweile gab es eine Neuprüfung bei der FSK, die ihn nun schon ab 16 Jahren ohne Zensuren freigab.

Verglichen wurde die geschnittene FSK 16-DVD von Astro/Best Entertainment mit der ungeschnittenen, ungeprüften DVD von Astro/Best Entertainment.

6 Schnitte = 144 Sekunden bzw. 2 Minuten 24 Sekunden
Weitere Schnittberichte
Halloween - Die Nacht des Grauens (1978) Pro7 ab 16 (1996) - FSK 16 (Neuprüfung)
Halloween - Die Nacht des Grauens (1978) Kinofassung - Langfassung
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) BBFC 18 VHS - FSK 18
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) Ungekürzte Kinofassung - US TV-Fassung
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) SPIO/JK - Ungekürzte Fassung
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) FSK 16 - Ungeprüft
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) Ungeprüfte VHS (ITT / Contrast Video) - Ungeprüfte DVD
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) FSK 16 (alt) - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) Tele 5 ab 18 - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) FSK 18 DVD - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) BBFC 15 DVD (Sanctuary) - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) FSK 18 VHS - Ungeprüft
Halloween 4: Die Rückkehr des Michael Myers (1988) FSK 16 (alt) - FSK 18
Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (1989) RTL 2 ab 16 - FSK 18
Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (1989) FSK 16 DVD (alt) - FSK 18
Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (1989) FSK 16 VHS - FSK 18
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) Kinofassung - Producer's Cut
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) Kinofassung - Unrated Version
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) US TV-Fassung - Kinofassung
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) Producer's Cut - Workprint
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) FSK 16 - FSK 18
Halloween H20: 20 Jahre später (1998) Kinofassung - Workprint
Halloween H20: 20 Jahre später (1998) Kinofassung - TV Fassung
Halloween: Resurrection (2002) Pro 7 ab 16 - FSK 18
Halloween: Resurrection (2002) Kinofassung - Rohschnitt
Halloween: Resurrection (2002) FSK 16 - FSK 18
Halloween (2007) Kinofassung - Unrated
Halloween II (2009) Kinofassung - Unrated Director's Cut
Halloween II (2009) SPIO/JK - Unrated Director's Cut
Halloween II (2009) Keine Jugendfreigabe - Unrated Director's Cut

Meldungen


0.13.52
Dem Mann im Krankenbett werden von dem Killer mit zwei Fingern die Augen eingedrückt, der Mann zappelt.
8 Sec.


0.14.01
Erneute Ansicht des Mordes. Die Tat endet mit einem lauten Knacken.
3 Sec.


0.35.54
Der Killer reißt dem Obdachlosen den Kopf ab. Aus dem Torso spritzt Blut, dann fällt er um. Die beiden Killer schauen sich an.
18 Sec.


0.42.02
Marge Goodman nimmt die Hände von ihrem Gesicht. Dieses wurde durch den Laserstrahl stark entstellt. Sie ringt nach Luft und ihre Füße zucken. Aus ihrem Mund krabbelt eine Spinne über ihr Gesicht.
33 Sec.


1.09.12
Der kleine Buddy liegt am Boden. Aus der Maske strömen unzählige Insekten über den Boden. Seine Eltern sowie Dan im Nebenraum schauen geschockt zu. Buddys Mutter fällt in Ohnmacht auf den Boden. Jetzt kommt sogar eine Klapperschlange aus der Maske hervor und Buddys Vater rennt schreiend zur geschlossenen Tür. Die Schlange beißt ihn und er fällt zu Boden. Dan schaut verzweifelt auf den Monitor und Mr. Cochran beobachtet alles ganz gelassen. Auch auf die am Boden liegende Mutter bewegt sich die Schlange zu.
68 Sec.


1.14.43
Der Killer tötet Linda im Off mit der Bohrmaschine und geht weg.
16 Sec.
Cover der geschnittenen DVD von ASTRO/Best Entertainment


Cover der ungeschnittenen DVD von ASTRO/Best Entertainment



Kommentare

16.11.2007 01:05 Uhr - Filmifreaki
Guter SB wie immer.
Aber der Film war ja wohl grottenschlecht.
Ich meine zumindest innerhalb der Halloween-Reihe.
Als eigenständiger Film und in der ungeschnittenen Fassung kann man da denke ich durchaus seine Freude haben.

16.11.2007 01:40 Uhr - Absurd
Schöner Schnittbericht, der Film bleibt denoch die lätzt scheiße.

16.11.2007 06:55 Uhr -
teil 3 hat in meinen augen nichts mehr mit halloween zu tun ohne michel ist das nicht halloween. teil 3 ist meiner meinung nach der schlechteste teil

16.11.2007 08:27 Uhr - prince2k2
Teil 3 ist wohl auch einer der schlechtesten Filme überhaupt! Eine Schande, dass die es irgendwie hingekiregt haben, den Film "Halloween" zu nennen. Was haben die sich nur dabei gedacht? Da kann ja jeder kommen, irgendeinen beschissenen Film drehen und den dann einfach Terminator 4 nennen.

16.11.2007 08:56 Uhr -
Habe ihn auch als schlechteste Fortsetzung (Kann man das überhaupt so nennen? Hat ja mit Micheal Myers rein garnichts zu tun.) in Erinnerung. Wie schon erwähnt kann man ihn vielleicht als eigenständigen Film gelten lassen. Das einzige, was ihn mit seinen Vorgängern verbindet, ist, dass er an Halloween spielt und der oben genannte "Killer" von Dick Warlock gespielt wird. Dieser verkörperte Michael Myers in "Halloween 2", meiner Meinung nach die beste Fortsetzung vom Original. Jeder soll sich allein eine Meinung bilden, Filme sind ja im Allgemeinen alle Geschmacksache...

16.11.2007 09:20 Uhr - turnstile67
1x
In einem Statement von John Carpenter zum 3. Teil war zu hören, dass er der Meinung war, mit Teil 1 + 2 wäre alles zu Michael Myers gesagt. Es sollte einfach eine andere Geschichte um Halloween erzählt werden. Aus diesem Grund hat er den Film mit produziert.

Gruß

16.11.2007 09:44 Uhr - NoFuckinX
1x
Der Streifen is OK, dichte Atmosphäre, bissn Gewalt und 80er Trash.
Die Idee war halt jedes Jahr einen anderen Halloween Film mit eigenständiger Story rauszuhauen...Geschichten aus der Gruft like...gute Idee. Da wären bestimmt n paar interessante Filme bei raus gekommen!
Leider bekommen Horrorfans anscheinend lieber immer wieder den selben Mist vorgesetzt, weshalb der Film floppte...die Idee wurde verworfen, Michael Myers wiederbelebt und die "Fans" haben jetzt ein aus (mit Remake) 9 Filmen bestehendes Franchise das zu 90% SUCKT und Michael Myers der Lächerlichkeit preisgibt.

16.11.2007 09:45 Uhr - Marcel2000rot
Is ja interessant, da fehlt in der 18er-Version im TV ja erheblich mehr. Ich würde den Film aber alles andere als harmlos nennen. Ein paar der genannten Szenen sind schon deftig. Das wäre garantiert keine FSK:16 heutzutage.

16.11.2007 11:37 Uhr - Toxie81
Ich hab mir vor kurzem erst alle Halloween-Filme angeschaut und muß sagen das mir der Film trotz aller negativer Kritik doch sehr gut gefallen hat. Auch wennn kein Michael Myers drin vorkommt ist doch die Atmosphäre ganz ok.

16.11.2007 11:52 Uhr - Jomei2810
Mit HALLOWEEN 1 & 2 sowie HALLOWEEN H20 hab ich eine durchgehende Handlung und somit alles was ich zu dieser Reihe brauche.

16.11.2007 12:12 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 877
Guter Schnittbericht.

16.11.2007 13:26 Uhr - 3vil-Z3ro
Geiler Film, netter Sb, interessant dass in der "FSK 18" von RTL 2 mehr geschnitten wurde als bei der FSK 16 hier!! Erkennt da einer meine Aussage? Von wegen "ab 18"-Fassung :P Bei RTL 2 ging es schon beim Zerquetschen zwischen den Autos los....

16.11.2007 13:26 Uhr - Walken
Kriechen da mehrere Schlangen aus der Maske oder wechselt die vom einen aufs andere Bild ihre Musterung?

16.11.2007 14:33 Uhr -
Bei RTL2 fehlt wirklick noch mehr. Die Fassung hab ich noch irgendwo rumfliegen, die könnte ich auch mal vergleichen. Der Film an sich ist einfach grottig, der SB ist aber interessant!

16.11.2007 20:06 Uhr -
wieso wurde denn die Schlangenszene rausgeschnitten??
...die wirkt garnicht so heftig...

16.11.2007 20:41 Uhr - David_Lynch
würde sagen einfach alle teile mit jamie lee curtis holen und man hat eine akzeptable abgeschlossene geschichte mit nur ein paar durchhängern....teil 3-6 sind doch wohl echt der letzte dreck...obwohl man wie gesagt diesem teil [3] als alleinstehenden trash doch etwas abverlangen kann...uncut mal kurzweiliges amüsemont^^

17.11.2007 07:40 Uhr -
Tut mir leid, aber ich muss sagen, dass mir der Film gefällt! Das einzige was mich stört, ist dass der Film zur Halloween-Reihe gehört.Da könnte man ja glatt noch, ein "Nightmare on Elmstreet" Teil drehen, ohne Freedy. Aber Hauptsache, der Name verkauft sich.

17.11.2007 10:17 Uhr - No Limit Soulja
Mir gefällt der Film auch!
Sehr guter Score und eine tolle Athmosphäre wie ich finde.
Wenn der nur als Season of the Witch veröffentlich worden wäre, würden sich die absolut negativen Meinungen mind. um 50% reduzieren.

18.11.2007 11:22 Uhr - sinday
Auch mir gefällt der Film sehr gut!
Der Streifen ist Story mässig der bedrohlichste und von der Atmo her der "düsterste" Teil aus der Halloween Reihe! Was den Score betrifft kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen: Top!

19.11.2007 21:51 Uhr - Robocop2
Ich finde den Film auch gut und bin ebenfalls der Meinung, dass wenn er nicht "Halloween" heißen würde deutlich besser angekommen wäre. Er ist sehr düster, unvorhersehbar, ein bisschen krass und hat ein richtig fieses Ende. Und die Szene in der sie Maske an der Familie testen ist hammer!

19.11.2007 21:52 Uhr - Robocop2
Ach ja und das Intro mit dem Kürbis ist auch geil!

20.11.2007 00:26 Uhr -
Spoiler:

Die beste Szene ist wirklich die, wo unser Hauptprotagonist feststellen muss, dass seine Begleiterin nur ein Roboter ist oder gegen einen ausgetauscht wurde (triffts wohl besser). Das war echt Hammer und wirklich unvorhersehbar.

Spoiler Ende

21.11.2007 02:41 Uhr -
Lieb von dir, dass du's für alle gespoilert hast, die den Film noch nicht kennen... *eyesroll*

21.11.2007 08:14 Uhr -
No Limit Soulja:

Der Meinung bin ich auch. Wenn er ohne Halloween veröffenlicht worden wäre, würde man ihn anderster begutachten. An sich ist der Streifen recht unterhaltsam. Die Produzenten versprachen sich mit dem Namen wohl bessere Werbung/Umsatz etc.

Für Fans der Reihe aber nach wie vor eine Verarsche...

21.11.2007 12:29 Uhr -
ääääähhhhhh....ich meinte nicht zu Halloween 3, sondern....ääääähhhh, das ist mir letzte Woche passiert....muss ma weg.

22.11.2007 14:28 Uhr - Tony Montana
Moderator
User-Level von Tony Montana 34
Erfahrungspunkte von Tony Montana 28.491
Ich war mal so frei und habe eine Spoiler-Warnung gesetzt, bevor sich noch mehr Leute aufregen.

22.11.2007 22:13 Uhr -
@Tony Montana

Richtig!

13.12.2007 19:49 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Hättest du gleich dran denken können ;D

Egal - "die Produzenten" (genannt John Carpenter) haben sich von vornherein gedacht, aus Halloween eine Serie zu machen und für jeden Film eine andere Geschichte zu erzählen; und in diesem Fall glaube ich das auch, und wenn da noch so viele Leute kommen und "Ausrede" schreien. Der Grund warum Michael wieder zurück gekommen ist, war wohl, wie NoFuckinX sagte, dass (Horror)Fans keine Lust auf was anderes haben, sondern lieber neue Versionen von Dingen die sie schon kennen anschauen. Nichts gegen Fortsetzungen, aber irgendwann reicht es auch. (Und das remake war grottig! D: so, musste ich auch mal loswerden)

22.02.2008 04:09 Uhr - juelz
also die fassung ist nicht so stark geschnitten wie bei tele 5 oder RTL2

02.03.2008 21:41 Uhr -
Fand ihn die ersten 50min. eigentlich ganz spannend dannach wurde das gut gegen böse spiel recht blass runtergekurbelt,wäre mehr drin gewesen,dennoch sollte man dem Film eine Chance geben.

22.06.2008 02:17 Uhr -
Der Film ist echt der letzte Müll. Weiss gar nicht warum ich ihn gekauft habe. Warscheinlich nur um die Sammlung zu vervollständigen. Einmal geguckt und nie wieder!

20.08.2008 21:11 Uhr - SanchezMyrick
Der Film hat sowieso gar nix mit der Halloween-Reihe zu tun

22.10.2008 00:09 Uhr -
Was ist den da für ein scheiss Film,war sehr enteucht
und dan noch Fsk 16. Schade das sie um Michael Myers
versichtet haben.

04.12.2008 21:46 Uhr -
Müll

13.12.2008 12:16 Uhr -
Gebe euch recht, Teil 3 ist einfach nur Dreck. Hab mich richtig verarscht gefühlt, als ich ihn mir angesehen hab.

06.08.2009 23:39 Uhr - Dead
Post Nr 4 ist verdammt nah an der Wahrheit ;-) T4 ^^

20.06.2010 16:46 Uhr - Black Papst
"HALLOWEEN III" ist einer der schlechtesten Filme überhaupt.
Es ist ein Film für Leute mit schlechtem Filmgeschmack !!!!!!!

13.11.2010 21:28 Uhr - jimmymadrid
ich denke nicht das ich einen schlechten filmgeschmack habe.ich finde den streifen hier echt gut.na klar aus der story hätte man eventuell mehr rausholen können und der sonst eigentliche held unter dem "titel" ist auch nur in einem tv-auschnitt zu sehen aber alles in allem ist der film spannend,ein wenig brutal und düster.

03.01.2011 03:39 Uhr - Evil Wraith
James Rolfe hat in seiner Top 10 Sequels that aren't as bad as everyone says (zu gucken unter http://www.youtube.com/watch?v=B4fsrzp8Mhw) alles gesagt, was man zu diesem Film sagen muss. Wer sich dermaßen über den Film echauffiert und den Filmgeschmack anderer in Frage stellt, wie gewisse Leute hier, sollte sich fragen, ob er/sie/es nicht einfach nur ein überheblicher, sexuell frustrierter Jammerlappen ist :D .

05.09.2011 17:34 Uhr - RatedREdge2196
Der Film is echt ein muss

17.09.2011 09:24 Uhr - MovieFreakz1
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 320
Ich finde, dass dieser Film absolut nicht geguckt werden sollte, wenn man die ersten beiden liebt. Gar nichts mit der Original-Serie und Michael zu tun. Auch die Story ist echt besch***en.

Außerdem wäre das ein Titel, der vom Index fliegen sollte, selbst in der Uncut, da ist locker ne 16 Fassung drin.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Nightmare on Elm Street 2 - Die Rache
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,44



Hammer House of Horror



Dreaming Purple Neon
DVD Mediabook
Cover A 38,42
Cover B 38,42
Cover C 38,42



Spider-Man Homecoming



The Mind's Eye
Blu-ray Mediabook
Cover A 37,07
Cover B 36,40
Cover C 36,85



Ultimate Justice
Blu-ray 11,99
DVD 9,99
Amazon Video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)