SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

Stirb langsam: Jetzt erst recht

zur OFDb   OT: Die Hard with a Vengeance

Herstellungsland:USA (1995)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,82 (115 Stimmen) Details
27.11.2007
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Vergleichsfassungen
BBFC 15 ofdb
FSK 16 ofdb
Insgesamt fehlen 6,24 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 6 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:55.51 Min
Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Abspann: 1:55.45 Min
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten DVD.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte UK DVD von Touchstone aus der Trilogie-Box (BBFC 15) mit der ungekürzten deutschen DVD von Touchstone (FSK 16) verglichen.

Anmerkung: Dieser Schnittbericht listet alle in der UK Fassung gekürzten Szenen auf, möglicherweise durch Umsynchronisation abgeänderte Dialoge werden nicht erwähnt.
Weitere Schnittberichte
Stirb langsam (1988) Deutsche Fassung (Dialoge) - Englische Fassung (Dialoge)
Stirb langsam (1988) ungekürzte Kinofassung - Extended Version
Stirb langsam (1988) FSK 16 DVD (Erstauflage) - FSK 16 (Neuauflage)
Stirb langsam (1988) FSK 16 VHS - FSK 16 (Neuauflage)
Stirb langsam (1988) ORF 1 - FSK 16 Kinofassung
Stirb langsam 2 (1990) Ungekürzte Kinofassung - Rohschnitt
Stirb langsam 2 (1990) FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
Stirb langsam 2 (1990) BBFC 15 - FSK 16
Stirb langsam 2 (1990) Sat.1 ab 12 - FSK 16 DVD
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) ORF 1 - FSK 16
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) BBFC 15 - FSK 16
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) Sat.1 ab 12 - FSK 16
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) RTL / VOX ab 12 - FSK 16
Stirb langsam 4.0 (2007) Kinofassung - Unrated
Stirb langsam 4.0 (2007) RTL ab 12 - FSK 16
Stirb langsam 4.0 (2007) ORF 1 ab 14 - FSK 16 Kinofassung
Stirb langsam: Ein guter Tag zum Sterben (2013) Kinofassung - Extended Cut
Stirb langsam: Ein guter Tag zum Sterben (2013) Pro7 ab 12 - FSK 16 Extended Version
Stirb langsam: Ein guter Tag zum Sterben (2013) ORF 1 Extended Version - FSK 16 Extended Version
Stirb langsam: Nakatomi Plaza USK 16 - USK 18
Die Hard - Stirb langsam: Vendetta USK 16 - UK Version

54.44
Katja schlitzt dem Wachmann ein zweites Mal die Kehle durch, der erste Schnitt mit der Blutfontäne war auch in der UK Fassung zu sehen.
1,36 Sec


54.46
Katja dreht sich weiter, im Hintergrund ist der Wachmann zu sehen, der sich die Wunde hält.
0,68 Sec


1:06.26
Beim ersten Schuss im Lift wurde das Mündungsfeuer (2 Einzelbilder) entfernt.
0,08 Sec


1:06.27
Wieder fehlt ein Mündungsfeuer, ein „Polizist“ geht zu Boden.
0,84 Sec


1:06.44
McClane erschießt den letzten Terroristen im Lift, es spritzt ihm Blut ins Gesicht.
2,04 Sec


1:15.37
Die beiden Männer im Führerhaus des LKWs werden etwas länger durchlöchert.
1,24 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

27.11.2007 00:20 Uhr - nopsy.de
1x
Ähnelt doch sehr der ORF 20:15Uhr Fassung ^^

27.11.2007 01:49 Uhr - Snooper
1x
LOL!Also ich frag mich was das bringen soll wenn das Mündungsfeuer nicht mehr zusehen ist!Das McLane die Leute erschiesst ist ja auch trotz der Cuts offensichtlich und hörbar ;)!Was ist das denn bitte für eine Zensur?
Naja und die Blutspritzer ins Gesicht vielen auch der Schere zum Opfer aber die komplette Schiff's Szene blieb unangetastet!(wo es doch wesentlich rabiater zur Sache geht)

Sehr seltsam!

27.11.2007 05:36 Uhr - peacekeepa
1x
Und ich machte mir schon Gedanken, wo in dem Film Kopfstoesse und Nunchakus vorkaemen.

27.11.2007 07:28 Uhr - daywalker15
1x
ich find die reihe gar nicht so schlimm. Hier wurden doch schon alle richtigen Gewaltszenen geschnitten

27.11.2007 08:00 Uhr - DUC
1x
Der Film hat mehr mit der Reihe zu tun als der vierte Teil. Auch wenn ich von Live Free or Die Hard nicht enttäuscht wurde.

P.S. Mein erster Comment hier auf der Seite. Verfolgen tu ich diverse Diskussionen aber schon länger.

27.11.2007 08:24 Uhr -
@ Duc: Na dann willkommen an Bord :D. Hier kanns manchmal sehr ruppig zugehen, vor Allem in den Kommentaren, also aufpassen :D

27.11.2007 09:05 Uhr - austria1
1x
also bei uns lief der auch schon um 20.15,in der 16er KF, (orf1) falls wer kennt.
schöner sb.

27.11.2007 09:20 Uhr -
Gab's den Schnittbericht nicht schon mal?

27.11.2007 09:32 Uhr -
@ Ultimate Ich glaube, Du meinst den SB von der ORF Fassung, die war nämlich relativ ähnlich geschnitten.

27.11.2007 11:13 Uhr - enemy
1x
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
Schöner SB. Ich kann mich Snooper nur anschließen. Die Relation der geschnitten Szenen zu dem, was noch drinnen blieb ist...seltsam.

OT:
Yeah, ich bin auch neu (zweiter Comment), lese aber schon seit Jahren mit.

27.11.2007 12:05 Uhr - NoFuckinX
1x
yeah, das war noch n richtiger "Die hard"...der Regisseur von Teil 4 meint übrigens das er Teil 3 schlecht findet und sein Film den klassischen Die Hard Ton viel besser trifft...rofl

27.11.2007 13:25 Uhr - Wettte
ich fand den vierten auch besser als den dritten. der dritte ist meiner meinung der schlechteste der reihe.

27.11.2007 13:27 Uhr - Mr. White
1x
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 10
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.387
Der dirtte ist meines Erachtens der beste der Reihe. Der vierte ist der schlechteste aus der Reihe.

27.11.2007 13:30 Uhr - Filmifreaki
1x
Also ich muss sagen der Erste bleibt unerreicht.
Teil 3 ist auf Platz 2 und auf Platz 3 tummeln sich Teil 4 und 2.

27.11.2007 13:42 Uhr - enemy
1x
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
Teil 1 und 2 treffen imho noch diesen dreckigen "Die Hard-Ton" am Besten: Weihnachten, Terroristen und einfach dieses ganze 80er-Flair (ja ich weiß, Die Hard 2 ist von '90, aber da hafteten die 80er noch schwer dran). Die Hard 3 fällt da vom Stil schon raus, ist aber in meinen Augen unumstritten gut umgesetzt, hat klasse Actionszenen und einfach nen geilen Plot (diese Hetzjagd durch NYC...klasse). Der Vierte wird nie so dreckig oder intensiv, wie die Vorgänger. Es ist eben einfach ein Actionfilm, kein Die Hard.

27.11.2007 14:29 Uhr - filmfreak80
1x
Das ranking ist bei mir so wie die Filme auch rauskamen wobei zwischen Teil 1+2 nicht viel platz ist stehen fast auf einer stufe
bei teil 3 stört einfach die deutsche syncro kein lehmann
dafür die arni, sly stimme was störent auffällt
teil 4 ist nicht der schlechteste aber der schwächste teil der reihe es hat sich einfach bewahrheitet das evtl, wisemann nicht der richtige regiesseur ist (war)
für einen die hard
mal sehen was teil 5 bringt ;-)

27.11.2007 14:43 Uhr - filosofisch
1x
irgendwie kommt mir seit je her die fsk 16 dvd vom dritten auch leicht cut vor. von wegen mündungsfeuer, außerdem hatte ich noch eine blutige erschießung auf dem schiff im kopf. muss sie wohl noch mal rauskramen...

27.11.2007 15:45 Uhr - DaNelsOneGuy
1x
Die dt. Fassung ist genausowenig uncut wie die US. Das sieht man doch, zB auf dem Boot. Is halt ne rated Fassung. Die Unrated gibt's hoffentlich irgendwann einmal.

27.11.2007 16:59 Uhr - enemy
1x
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4

27.11.2007 - 15:45 Uhr schrieb DaNelsOneGuy
Die dt. Fassung ist genausowenig uncut wie die US. Das sieht man doch, zB auf dem Boot. Is halt ne rated Fassung. Die Unrated gibt's hoffentlich irgendwann einmal.

Woher nimmst du denn diese Info? Ist doch Quatsch, nur weil ein Film ein Rating bekommt, ist es doch nicht von Anfang an ne geschnittene Fassung. Im Gegenteil. Laut IMDB war sich John McTiernan von vornherein bewusst, dass er ein R bekommt und hat deshalb nachträglich noch die "Sexszene" zwischen Jeremy Irons und Sam Phillips eingebaut.

Dein Kommentar klingt so, als ob jeder Film, der von der MPAA ne Freigabe bekommt, automatisch geschnitten ist.

27.11.2007 17:50 Uhr - schobi
1x
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Zuerstmal, Top-SB, wusste nicht, dass die UK-Scheibe cut ist, wirklich ärgerlich.

Dei Aufzugsszene kommt zwar ziemlich hart, aber der Kampf im Schiff ist, wie bereits erwähnt, härter. Außerdem weiß doch jeder, dass austretendes Mündungsfeuer eine Verharmlosung ist, in der Realität würde das anders aussehen... ;-)


Habe auch sofort überlegt, wo McClane denn Kopfstöße verteilt....

Meiner Meinung nach ist dieser Teil sogar besser als der zweite, welcher "nur eine Kopie" des ersten ist. Der vierte ist für mich am schwächsten, keine Härte, ein nerviger Sidekick und eine Story die bald ein alter Hut sein wird.


27.11.2007 21:53 Uhr - Batman
1x
Also wenn ich mich recht erinner war der dritte Teil im Kino auf jedenfall Cut. Ich mein auf der US DVD sieht man mehr von der Kettenszene auf dem Boot wo der eine Bösewicht zerteilt wird. Ob das später auch auf Video und DVD der Fall war weiss ich nicht, weil ich seitdem nur noch die US Version des Filmes geguckt hab. Den die Synchro-Stimme von Sly für Bruce ist wirklich total ätzend.
Was Reihenfolge angeht steht bei mir 1 und 2 auch auf gleicher Stufe. Teil 3 ist ein wenig schwächer. Ich schade das sie das verlängerte Ende nicht genommen haben. Teil 4 fand ich auch gut, trotz der zum Teil übertriebenen Kampfjetszene, verliert aber dadurch gegenüber Teil 1 und 2. Ist ganz knapp lezter. ;o)


27.11.2007 23:16 Uhr - Ryker
1x
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
Leider war Manfred Lehmann für Teil 3 unabkömlich (für die synchro). Was aber nichts an der klasse des films ändert imho. Teil 2 ist klar der schwächste! Nuff Said und gute nacht ;)

28.11.2007 11:05 Uhr - Wettte
dann seht euch doch den film auf englisch an!
ne schlechte synchro ist überhaupt kein grund sich über den film zu beschweren - dafür kann weder willis noch tiernan irgendwas.
also: auf englisch gucken - ist eh authentischer, und vielleicht lernt man dabei sogar noch was. ;)

29.11.2007 12:50 Uhr - turnstile67
@enemy:

Fest steht, dass "Die hard with a vengeance" für seinen Kinoeinsatz damals heftig für ein R-Rating heruntergekürzt wurde. Allein die Szenen des Kampfes von McLane mit dem Verbrecher auf dem Schiff zwischen den Containern mussten gewaltig Federn lassen. Ebenso fehlen einige blutigere Details der Körperteile des vom Stahlseil zerrissenen Verbrechers, von dem Bruce Willis und Samuel L. Jackson dann jeweils einzeln den Ober- und Unterkörper wegschleifen.

Momentan gibt es weltweit keine längere Fassung als die erhältliche US-R-Rated (identisch mit der deutschen FSK-16). Daher "kann" man diese Fassung (momentan) als "uncut" bezeichnen. Bleibt für alle Fans nur zu hoffen, dass irgendwann vielleicht mal eine Unrated-Version veröffentlicht wird, welche die wieder eingefügten Gewalterweiterungen enthält.

Gruß

P.S. Teil 2 (Die harder) musste damals ja ebenfalls für ein R-Rating geschnitten werden. Die Bilder gibt's hier im Rohschnittvergleich.

06.12.2007 00:16 Uhr -
Leichen pflastern seinen Weg...Die Hard never die:D

08.07.2008 19:48 Uhr -
Meiner Meinung nach sind Teil 1 u. 2 am besten, danach kommt eigentlich Teil 4 weil irgendwie passt finde ich der 3.nicht so recht ins Bild, dennoch ist es ein super Film.


28.02.2009 15:55 Uhr -
Teil 1 finde ich ungeschlagen, einfach der beste!

Teil 3 finde ich von der Handlung her etwas origineller als Teil 2 hat aber gegenüber Teil 2 den Charme verloren.

Teil 4 finde ich auch ganz gut, vorallem wenn ich ihm einzeln bewerten müsste ist es einer der besten modernen Actionfilmen aber insgesamt finde ich ihn nur mittelmäßig.

Naja, jeder Stirb langsam Teil hat was eigenes.

Teil 1 hat eben das typischen 80er feeling
Teil 2 ebenso, nur andere Umgebung
Teil 3 ist halt etwas reifer vom Inhalt vorallem weil man damit Teil 1 verknüpft hat
Teil 4 entspricht eben der heutigen Zeit und kann auch hier Punkten.

Allgemein muss man dazu sagen, das sich Actionfilme seit Mitte der 90er verändert haben. Ist auch ein Grund warum Teil 3 etwas vom typischen die hard feeling abkommt. Und das führt logischerweise auch dazu das Teil 4 erst recht anders ist.

PS: im Forum könnten wir mal ne Umfrage machen welcher Teil nach dem Original der beste ist :D



04.05.2009 22:52 Uhr - fLuXt0R
Schöner SB! Wäre toll wenn du noch über das alternative Ende berichten würdest.

05.11.2009 19:27 Uhr -
@turnstile67: wobei Teil 2 in der R-Rating Fassung härter rüberkommt als Teil 3! Warte bis heute noch auf eine Unrated Fassung von Teil 3, in Teil 4 ist die nämlich rasch nachgekommen.

23.02.2013 23:11 Uhr - prince2k2
Welche Fassung befindet sich auf der Blu-ray?

25.03.2013 16:08 Uhr - EvilDeadLover1
User-Level von EvilDeadLover1 2
Erfahrungspunkte von EvilDeadLover1 40
haben die bei der BBFC Fassung nicht auch das Schlitzgeräusch entfernt, wie der TYp vom Stahlseil zerhackt wird ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten deustchen SE dieses Films

Amazon.de



Charlie Says
Blu-ray 15,88
DVD 13,88
Prime Video 11,99



Es war einmal in Amerika
Extended Director's Cut + Kinolangfassung inkl. Original-Synchro
Blu-ray 22,99
DVD 20,97



Leon - Der Profi
Director's Cut
4K UHD/BD Steelbook 28,99
BD Steelbook 19,09
Blu-ray 10,99
DVD 9,29
prime video 9,99



Angel Has Fallen
Blu-ray 17,59
DVD 14,69



No Surrender - One Man vs. One Army
15,99
DVD 13,99
Prime Video 10,99



Once Upon A Time In… Hollywood
4K UHD/BD Stbk 39,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
prime video 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)