SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware Maneater · Werde ein Menschenfresser · ab 38,99 € bei gameware

    Naruto

    zur OFDb   OT: Naruto

    Herstellungsland:Japan (2002)
    Genre:Abenteuer, Anime, Martial Arts, Komödie
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,07 (14 Stimmen) Details
    29.11.2008
    Jim
    Level 21
    XP 9.808
    Episode: 7.170 Die verschlossene Tür (衝撃 閉ざされた扉)
    Deutsche TV Fassung ofdb
    Japanische TV Fassung ofdb
    In dieser Episode beträgt der Zeitunterschied ohne Intro & Outro 6 Sekunden.

    Am Freitag den 24.08.2007 ging auf RTL II die dritte Staffel (in Japan Staffel 5) des weltweit erfolgreichen Anime "Naruto" auf Sendung. Die zuvor ausgestrahlten Folgen lösten unter Fans heftigste Proteste aus, da sie sehr stark geschnitten und editiert wurden (Schnittberichte zu allen Folgen kann man ebenfalls hier auf Schnittberichte.com finden).
    Wie bei den letzten Folgen auch zeigt RTL II Naruto weiterhin mit dem japanischen Opener. Anders als damals wurden die Originalcredits nicht wieder geblurrt, dafür wurde das Intro mit eigenen Untertiteln versehen. Diese geben den japanischen Text in Romanji, also westlicher Schrift, wieder. Sogar die abschließende Weißblende mit dem "TV Tokyo" Logo wurde beibehalten.

    Links: japanisches Intro
    Rechts: deutsches Intro


    Für Vergleichsbilder innerhalb des SBs gilt dieselbe Anordnung.


    Zur Episode: In dieser Episode gab es bloß einen winzigen Schnitt. Das dieser nicht besonders sinnvoll war können sich sicherlich schon viele beim bloßen anschauen denken. Dieselbe Szene sah man später noch mal halb (also 3 von den 6 Sekunden), auch in der deutschen Folge, allerdings hier Negativ gefärbt. Und dann noch mal kurz zuvor als Flashback für einen Augenblick.
    Eine interessante Änderung erfuhr hier der Vorspann in der deutschen Fassung. Während in der japanischen Fassung nun inzwischen das B-Opening für diese Staffel eingesetzt wird, also dasselbe Lied mit teilweise veränderten Szenen, ist man in der deutschen Fassung wieder zum A-Opening umgewechselt. Anders herum wäre es von Anfang an sinnvoll gewesen, sieht man in der A-Version massenweise Szenen die normal in der deutschen Fassung zensiert wurden. Warum man sich nun entschied wieder zum A-Opening zurück zu gehen, obwohl man das B-Type Opening in der Folge zuvor benutzt hat, ist unbekannt und rätselhaft.
    0:17:24
    Man sieht die junge Anko welche ein Mädchen in einem Wassertank anstarrt.

    6 Sekunden

    Kommentare

    29.11.2008 00:06 Uhr -
    na toll

    29.11.2008 18:10 Uhr - Cheezburger
    1x
    User-Level von Cheezburger 1
    Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
    Oh ja, kleine Jungen die Mädchen in Wassertanks anstarren sind wirklich eine ernsthafte Gefährdung unserer Jugend, ich muss schon sagen, dagegen sind die blutigen Leichen bei Detektiv Conan (die in Japan gelegentlich zensiert sind, in Deutschland aber nicht) ein Wundervoller Film über Goldhamster.

    29.11.2008 23:21 Uhr - Beltha
    1x
    SB.com-Autor
    User-Level von Beltha 4
    Erfahrungspunkte von Beltha 260

    20.11.2006 - 18:17 Uhr schrieb Cheezburger
    Oh ja, kleine Jungen die Mädchen in Wassertanks anstarren sind wirklich eine ernsthafte Gefährdung unserer Jugend

    Wie unnötig dieser Schnitt ist, müsste auch RTL II wissen, denn diese Frau im Wasser sah man 2 oder 3 mal auch in der Cut-Fassung. Man wollte wohl "irgendetwas" aus einer FSK 12-Folge schneiden.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de

    • Wolf - Er wird dich holen
    • Wolf - Er wird dich holen

    Blu-ray
    13,70 €
    DVD
    10,08 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Watchmen - 1. Staffel
    • Watchmen - 1. Staffel

    Blu-ray
    32,57 €
    DVD
    25,99 €
    • Spartacus
    • Spartacus

    4K UHD/BD Steelbook
    34,99 €
    Prime Video
    7,99 €
    • Justice - Kein Erbarmen
    • Justice - Kein Erbarmen

    Blu-ray
    13,50 €
    DVD
    10,10 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Sisters - Die Schwestern des Bösen
    • Sisters - Die Schwestern des Bösen

    • 28,19 €