SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware

    Die Nacht der Creeps

    zur OFDb   OT: Night of the Creeps

    Herstellungsland:USA (1986)
    Genre:Horror, Komödie, Science-Fiction
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,75 (55 Stimmen) Details
    23.11.2014
    Eiskaltes Grab
    Level 35
    XP 37.048
    Vergleichsfassungen
    FSK 16 VHS
    Label CBS/FOX, VHS
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    FSK 16 DVD
    Label Winkler Film / Sony / Al!ve, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 84:33 Min. (80:30 Min.) PAL
    Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-VHS von CBS/FOX mit der ungekürzten FSK 16-DVD von Winkler Film / Sony / Al!ve.

    Es fehlen 1 Minute und 18 Sekunden bei 18 Szenen.

    -1959- Ein wahnsinniger Killer treibt sein Unwesen in einer amerikanischen Vorstadt. Gleichzeitig stürzt von einem Alien-Raumschiff im Orbit ein Behälter voll mit gefährlichen Killer-Parasiten auf die Erde drauf. Einer dieser Killer-Parasiten/Creeps dringt dabei zufälligerweise in den Kopf des Studenten Johnny ein und macht aus ihm eine lebendige Leiche, während nebenbei seine Freundin von dem irren Killer mit einer Axt getötet wird. Wissenschaftler bewahren Johnnys Körper seitdem in einem Labor auf. Drei Jahrzehnte später erwacht Johnny durch einen dummen Campus-Streich und wird durch den Creep in seinem Kopf zu einer unkontrollierten und tödlichen Bedrohung für die Menschheit. Dies fordert schnell die ersten Opfer und gleichzeitig einer Menge untoter Zombies. Ein hartgesottener Polizist wird auf den Fall angesetzt. Detective Ray Cameron (Tom Atkins), der mit dem Student Chris und seiner Freundin Cindy den Kampf gegen die Killer-Parasiten aufnimmt, bevor sie noch mehr Wirte unter ihre Kontrolle bringen.

    Dieser unterhaltsame 80er Streifen von Fred Dekker (Robocop 3 / Monster Busters), bei denen parasitenartige Würmer Besitz von Menschen nehmen und sie zu lebendigen Toten machen, bietet einen Mix aus Horror und Science Fiction, gewürzt mit einigen netten Effekten. Diese sind allerdings in der FSK 16-VHS, welche lange Zeit die einzige Veröffentlichung hier war, größtenteils nicht mehr vorhanden. Auch im Kino war der Film schon gekürzt gewesen. Die Schnittfassung der FSK 16-VHS entspricht daher sehr wahrscheinlich der dt. Kinofassung. Erstaunlicherweise und hier gibt es immer wieder mal ein paar nennenswerte Beispiele dafür, lief zum ersten Mal in den frühen 90ern die ungekürzte Fassung im Free-TV (Pro7). Auch im Pay-TV lief schon öfters die Uncut-Fassung. Auf digitalem Medium wurde der Film im dt. sprachigen Raum erst ziemlich spät veröffentlicht. 2013 wurde erstmals die ungekürzte Fassung (offiziell) mit einer FSK 16-Freigabe auf DVD und Blu-ray von Winkler Film / Sony / Al!ve veröffentlicht. Davor gab es nur diverse Bootlegs mit schlechter Bildqualität. Neben der Kinofassung, ist dort auch der Director's Cut mit drauf, der ein alternatives Ende zu bieten hat. Mehr dazu in diesem Schnittbericht.

    40 Min
    Als der untote Wissenschaftler an dem Polizisten vorbei, den Gang entlangläuft, fehlt in der gekürzten Fassung noch eine Frontansicht von ihm mit blutverschmiertem Körper. Zwei Scheren inklusive Faden, hängen noch an ihm dran.
    7 Sek


    42 Min
    Die Frau hält länger ihre Katze nach oben und schaut dann entsetzt drein, da das Gesicht der Katze bis auf die Knochen weggefressen ist. Ein Wurm kriecht dazu noch aus der Augenhöhle heraus.
    6 Sek


    46 Min
    Cindy ergänzt noch: Ich glaube, es war ein Zombie!
    4 Sek

    50 Min
    Cameron: Zombies,(zerplatzte Schädel, unappetitliche Würmer und ne Einladung zum Tanz morgen Abend!)
    1 Sek

    55 Min
    Als die alte Frau die Axt in den Kopf hinein gerammt bekommt, fehlt, wie noch Blut gegen den Bildschirm des Fernsehers spritzt.
    1 Sek


    68 Min
    Die blutverschmierte Hand einer Leiche baumelt aus dem umgestürzten Bus heraus.
    3 Sek


    69 Min
    Eine von den Creeps besessene Leiche steht vor dem zerstörten Bus auf und dreht sich aus dem Bild.
    4 Sek


    70 Min
    Nachdem Cameron eine Kugel in Zombie-Brads Stirn geschossen hat, fehlt in der VHS-Fassung, wie sein Kopf danach noch aufplatzt und Creeps oben herausgeschossen kommen. Chris schießt eine Ladung Flammen auf Brads Kopf drauf.
    3 Sek


    70 Min
    Nachdem Chris den Flammenwerfer ausgemacht hat, sieht man nur in der ungekürzten Fassung noch Brads aufgeplatzten und brennenden Kopf.
    1,5 Sek


    71 Min
    Ein Zombie ohne Gesichtshaut läuft ins Bild.
    3 Sek


    72 Min
    Chris schießt einem Zombie den Kopf auf. Creeps fallen dort heraus.
    1,5 Sek


    72 Min
    Cindy fackelt den aufgeplatzten Zombie-Kopf samt Creeps ab.
    0,5 Sek


    72 Min
    Nach Camerons Schuss, platzt der Zombie-Kopf noch auf. Der tote Zombie fällt zu Boden und Cameron fackelt die aus dem Kopf herausgekrochenen Creeps mittels Haarspray und seiner Zigarette ab. Anschließend blendet die Kamera zu Chris und Cindy um, die gerade Jagd auf Zombies machen. Einem schießt Chris in den Kopf. Cindy erledigt den Rest mit dem Flammenwerfer.
    22 Sek


    73 Min
    Chris schießt auf den Kopf eines Zombies, zerfetzt aber nur dessen rechte Gesichtshälfte. Nach einem Gegenschnitt auf Chris, der etwas verwundert schaut, läuft der Zombie weiter auf ihn zu. Dann meint Chris, dass er endlich umfallen soll.
    8 Sek


    74 Min
    In der Hütte haut Chris dem Zombie den Hammer in den Kopf.
    1 Sek


    74 Min
    Cindy fackelt den Kopf des Zombies noch ab, der zuvor Chris attackiert hat. Der Kopf explodiert und brennende Creeps wirbeln durch die Luft.
    1,5 Sek


    75 Min
    Cindy reißt sich von dem Zombie los und Chris bewegt den Rasenmäher, gefolgt mit den Worten "So, jetzt mach ich dich fertig!", auf den Kopf des Zombies zu (aus der Sicht des Rasenmähers zu sehen).
    8 Sek


    79 Min
    Als sich Cindy am Ende zu dem Hund runter beugt, ist dies etwas verkürzt worden. Sie macht noch einen entsetzten Gesichtsausdruck. Dann blendet die Kamera auf den Hund drauf und man sieht, wie ein Creep aus seinem Maul auf die Kamera zugeschossen kommt.
    2 Sek
    Ungekürzte FSK 16-DVD von Winkler Film / Sony / Al!ve (KF + DC).



    Ungekürzte FSK 16-Blu-ray von Winkler Film / Al!ve (KF + DC / Wendecover A).



    Ungekürzte FSK 16-Blu-ray von Winkler Film / Al!ve (KF + DC / Wendecover B).

    Kommentare

    23.11.2014 00:22 Uhr - moorhuhn
    DB-Helfer
    User-Level von moorhuhn 35
    Erfahrungspunkte von moorhuhn 30.187
    Immer noch ein klasse Vertreter des Genres. Letztens grad im DC mit dem alternativen Ende geschaut.

    23.11.2014 09:45 Uhr - Ozzy O
    Hier darf auch mal das Wort "KULTFILM" benutzt werden !

    23.11.2014 13:32 Uhr - CastleMasterNick
    1x
    Ich muß leider sagen, daß ich ziemlich enttäuscht war von dem Streifen, hatte ihn vor vielen Jahren im TV gesehen und fand ihn da ganz lustig, aber jetzt mit der neuen blu ray war´s ein eher lahmes Sehvergnügen..zu langatmig und schwerfällig, der Funke wollte einfach nicht überspringen. Da hat C2-Killerinsekt mMn mehr Schmiss..

    23.11.2014 13:50 Uhr - Jansen82
    5x
    DB-Helfer
    User-Level von Jansen82 6
    Erfahrungspunkte von Jansen82 505
    Ein absolutes Meisterwerk im B-Movie Sektor! Aliens, Zombies, Axtschwingende Maniacs und doofe Highschool Girls. Alles in einem stimmigen Mix den es davor und danach nie mehr so gab. Einer meiner absoluten Lieblingsfilme.

    "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Euch"
    "Die Gute, eure Freunde sind da!,
    Die Schlechte, sie sind Tot"

    Wenn da der Funke nicht überspringt, der ist schon Tot.

    23.11.2014 14:08 Uhr - NICOTERO
    User-Level von NICOTERO 1
    Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
    Ich werd verrückt: Der Sohn der Griswolds oder?....Muhaha
    Diesen Film werde ich dann mal nachholen müssen.

    23.11.2014 21:07 Uhr - Der Dicke
    SB.com-Autor
    User-Level von Der Dicke 21
    Erfahrungspunkte von Der Dicke 9.191
    23.11.2014 14:08 Uhr schrieb NICOTERO
    Ich werd verrückt: Der Sohn der Griswolds oder?....Muhaha


    Der aus Teil 2, ja. Im 1. Teil war's ja Anthony Michael Hall, und danach ("Hilfe, es weihnachtet sehr") Johnny Galecki.

    07.11.2020 11:07 Uhr - happymetal4evr
    thrill me...ich bin gespannt (-;
    super b-movie!!!

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten FSK 16-Blu-ray von Winkler Film / Al!ve (KF + DC).

    Amazon.de

    • Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder
    • Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder

    • 24,99 €
    • The 800
    • The 800

    BD Steelbook
    26,99 €
    Blu-ray
    13,49 €
    DVD
    11,49 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Red Screening - Blutige Vorstellung
    • Red Screening - Blutige Vorstellung

    BD/DVD Mediabook
    21,99 €
    Prime Video
    13,99 €