SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Emmanuelle 4

zur OFDb   OT: Emmanuelle 4

Herstellungsland:Frankreich (1984)
Genre:Erotik/Sex
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,38 (8 Stimmen) Details
07.06.2021
brainbug1602
Level 26
XP 16.927
Muck47
Level 35
XP 58.155
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
3D-Fassung / Kinofassung
Label Koch Films, Blu-ray
Land Deutschland
Laufzeit 87:31 Min. (85:26 Min.) PAL
Kanadische VHS (Hardcore-Fassung)
Label Cinema Plus Video, VHS
Land Kanada
Laufzeit 98:42 Min. (96:17 Min.) NTSC
Vergleich zwischen der 3D-Fassung im Bonusmaterial der deutschen Blu-ray von Koch Films (identisch zum Bonusmaterial der alten Kinowelt-DVD) und der kanadischen VHS


- 3 abweichende Szenen
- Schnittdauer: 415,1 sec (= 6:55 min) [in PAL]



Die Buchverfilmung Emmanuelle war 1974 ein Riesenerfolg und in drei offiziellen Fortsetzungen schlüpfte Sylvia Kristel erneut in ihre ikonische Rolle. Teil 1 erhielt die "ab 18"-Einstufung, die Teile 2-4 tragen seit der DVD-Auswertung sogar uncut das 16er-Siegel der FSK. Seit dem 27. Mai 2021 sind in einer dicken Box von Koch Films diese ersten vier Filme uncut zusammen enthalten, inklusive umfangreichem Din A4-Booklet und weiteren Goodies.

Neben dem 2021er Director's Cut von Teil 1 ist Emmanuelle 4 ein weiterer Teil, bei dem man in der Box die Wahl zwischen zwei Fassungen hat. Die nur auf Französisch und in SD vorliegende 3D-Fassung (= anaglyph bzw. mit Rot-Grün-Farben) ist aber natürlich eher nur eine Komplettisten-Option. Dennoch ist sie ganz interessant: Nahezu der komplette Film liegt hier nämlich, bei prinzipiell gleichem Szenenverlauf, in Aufnahmen mit alternativem Kamerawinkel vor. Offensichtlich wurden zwei Filmversionen fertiggestellt und die 3D-Variante unterscheidet sich hier im Detail massiv zu der bekannteren Kinofassung.

Damit lässt sich aber auch ein weiteres Mysterium aus VHS-Zeiten erklären: In Kanada konnte man nämlich eine Fassung entdecken, die an drei Stellen um Hardcore-Sexszenen erweitert war. Schon bei einem frühen Vergleich zwischen dieser kanadischen VHS und der bekannten Kinofassung wiesen wir auf komplett alternative Takes über den ganzen Film hinweg hin. Und im Direktvergleich zeigt sich: Die kanadische VHS entspricht framegenau der 3D-Fassung, nur dass dort die drei HC-Inserts fehlen. Inwiefern der Film nun ursprünglich als 3D-Fassung mit oder ohne dieses Pornomaterial ausgewertet wurde, lässt sich rückblickend nicht eindeutig klären.

In jedem Fall kann man mit der 3D-Fassung im Bonus der deutschen DVDs/Blu-rays immerhin einen Eindruck vom alternativen Filmschnitt gewinnen. Nur auf der Blu-ray ist zudem im Bonusmenu unter dem versteckten Auswahlpunkt "XXX" noch ein kleines Easter Egg versteckt.


Die Box ist exklusiv im Labelshop von Koch Films erhältlich und wurde uns freundlicherweise vorab zur Verfügung gestellt.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
3D-Fassung in PAL-Geschwindigkeit auf deutscher Blu-ray / Kanadische VHS in NTSC
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Emmanuelle - Die Schule der Lust (1974) UK-DVD Momentum - Uncut
Emmanuelle - Die Schule der Lust (1974) Director's Cut - Kinofassung
Emmanuelle 2 - Garten der Liebe (1975) Ungeprüft - FSK 16
Emmanuelle 4 (1984) 3D-Fassung / Kinofassung - Kanadische VHS (Hardcore-Fassung)
Emmanuelle 5 - Im Harem des Prinzen (1987) UK-DVD - Uncut (europäische Fassung)
Emmanuelle 5 - Im Harem des Prinzen (1987) Das Vierte ab 16 - Uncut (europäische Fassung)
Emmanuelle 5 - Im Harem des Prinzen (1987) Uncut (europäische Fassung) - Hardcorefassung
Emmanuelle 6 - Amazone des Dschungels (1988) Free TV (FSK 16) - Uncut
Emmanuelle 6 - Amazone des Dschungels (1988) Softerotikfassung - Hardcorefassung

Einleitend ein kleiner Bildvergleich. Die 3D-Fassung ist ohne anaglyphe Brille meist natürlich nicht allzu angenehm anzusehen. Die kanadische VHS in 2D ist hingegen auf ganz andere Weise grausam. Einerseits bemerkt man den heftigen Vollbild-Zoom bei den diversen Texteinblendungen über den Film hinweg, die immer über das Bild hinausreichen. Außerdem fällt natürlich das farbarme, ziemlich abgedunkelte Bild negativ auf. Man beachte auch auf dem letzten Bild den im Abspann der kanadischen VHS noch vorkommenden Hinweis auf die 3D-Bearbeitung.

3D-Fassung auf deutscher Blu-rayKanadische VHS (Hardcore-Fassung)


Am vorletzten Bild konnte man erahnen: Manche Szenen im Film sind auch in der 3D-Fassung nur in 2D enthalten. Lediglich hierfür wurde dann auch das gleiche Bildmaterial wie in der regulären Kinofassung verwendet - allerdings passend zum Rest des Films auf 2,35:1 maskiert. Die bekannte Kinofassung kommt wiederum in 1,66:1 daher.

Wie gesagt, beim 3D-Material stammt jede Einstellung aus einem ganz anderen Kamerawinkel oder schlicht unterschiedlichen Take, sodass ein 1:1-Vergleich dafür nicht möglich ist. Manchmal sieht man so in der 3D-Version mehr, manchmal weniger. Exemplarisch jedenfalls hier die ähnlichen Momente aus der Kinofassung von den gerade bereits verglichenen Stellen. Am Ende des Abspanns fehlt in der Kinofassung der Verweis auf die 3D-Bearbeitung.

3D-Fassung auf deutscher Blu-rayKinofassung auf deutscher Blu-ray


Ansonsten noch als markante Beispiele für sonstige Unterschiede zwischen 3D-Fassung / kanadischer VHS und bekannter Kinofassung:
* Anderer Vorspann
* Unterschiedliche Überblend-Effekte: von links in Bild bei 3D vs umblätternde Seite in der Kinofassung
* Teils ganz eigene Perspektiven bei "Füller"-Aufnahmen von z. B. der Natur: Helikopterflug

3D-Fassung auf deutscher Blu-rayKinofassung auf deutscher Blu-ray



Nun zu den eigentlichen Erweiterungen, die man in der kanadischen VHS (gegenüber der ansonsten schnitttechnisch framegenau identischen 3D-Fassung) zusätzlich entdecken kann:

49:54 / 52:01-54:24

Beim Sex im Regen setzt der Schnitt ein, nachdem Rodrigo eine Weile ihre Brüste geknetet hat.
Es fehlen ein paar Einstellungen, bei denen man vor allem Susannes Hintern sieht. Rodrigo befriedigt sie etwas oral. Auch der Blowjob ist in kurzen Großaufnahmen zu sehen.

133,9 sec (= 2:14 min)



59:44-59:46 / 64:39

Die verschwommene Aufnahme ist bei der 3D-Fassung einen Moment länger.

+ 1,8 sec




63:21 / 68:23-70:38

Nach einer Großaufnahme Gezüngel zeigt die kanadische VHS dies noch aus weiterer Perspektive. Hier wird am Körper heruntergefahren, der Mann zieht der Frau den Slip aus. Nach weiteren Küssen folgt nun ausführlich Oralsex sowie der Geschlechtsakt in Reiterstellung.

130,3 sec (= 2:10 min)



Alternativ
66:48-67:24 / 74:14-77:30

Nach einer Großaufnahmen der Schlange ist die Szene bei der kanadischen VHS deutlich länger. Es wird nochmal über den Körper der Frau gefahren und man sieht, dass sie die Schlange über ihren Genitalbereich gelegt hat und stark erregt ist. Mehrere Eingeborene kommen dazu. Zuerst wird sie nur von einem penetriert, dann befriedigt sie andere oral. Ejakulat landet in ihrem Gesicht und zuletzt noch eine lange Großaufnahme vaginale Penetration.

Die 3D-Fassung lässt die Szene komplett alternativ enden. Immer wieder wird die Schlange dazwischen geschnitten und teils sieht man kurze identische Aufnahmen wie bei der kanadischen VHS, meist aber wiederum eigenes Material. Generell ist das Ganze viel schneller geschnitten, die jeweiligen Einstellungen sind im Gegensatz zur lange ausgespielten VHS-Version immer nur kurz zu sehen. Zuletzt wird auf das Sonnenlicht gezoomt.

Kanadische VHS 150,9 sec (= 2:31 min) länger


Nach identischem Abspann läuft das Lied bei der kanadischen VHS noch knapp 15sec über Schwarzbild aus.
Packshot der Emmanuelle-Box von Koch Films:


Foto von Vor- und Rückseite (Größe ungefähr Din A4):


Cover der kanadischen VHS von Cinema Plus Video:

Kommentare

07.09.2009 00:09 Uhr - opiumrebel
Klingt interessant, die Kanadische-Fassung enthält drei Hardcoreszenen. Normalerweise sind die Kanadier wie die Amerikaner eher prüde und Hardcoreszenen eher in Europa enthalten. Sehr interessant.

07.09.2009 01:43 Uhr - thebruce
Leider etwas dunkel, trotzdem interesant zu wissen!
Aber sylvia krystal hat dort oder in anderen szenen keine hardcore szene oder? also ich wüsste es nich!

07.09.2009 01:52 Uhr -
gibt es den kanadischen auf dt. auf dvd? kenn nur die uncut - fassung!!

07.09.2009 13:25 Uhr - brachialromanti
07.09.2009 - 01:52 Uhr schrieb indexsammler
gibt es den kanadischen auf dt. auf dvd? kenn nur die uncut - fassung!!

In Kanada erschien eine besondere Fassung des Films. Der Film unterscheidet sich komplett von den in Europa erschienenen Fassungen.


Hmmmm... kombiniere mal deine Frage mit der Passage aus der Einleitung.

07.09.2009 14:33 Uhr - Der Eld
Und ich hab mir die geprüfte Emmanuelle-Box von Kinowelt geholt...und nun das hier...
Dafür ist hier der vierte Teil in 3D, auch wenn nur 'französisch' xD geboten wird...

08.09.2009 14:22 Uhr - SergioSalvati
2x
Kann mich noch erinnern, dass ich in den späteren 80ern eine Werbe-Anzeige eines Pornokinos für genau diesen Film gesehen habe. Die Werbung lautete: 'Die Fassung, die nur wir zeigen dürfen!' oder so ähnlich. Scheinbar hat es also diese oder eine ähnliche Version auch mal in die deutschen Pornokinos geschafft.

16.09.2009 15:42 Uhr - Pogo
mh sind denn in der box von kinowelt, welche die teile 1-4 enthält, alle teile uncut?
hab gelesen das nur noch teil1 ab 18 ist und die restlichen ab 16...können die dann uncut sein!?! entählt der 4 teil der kinowelt box auch hardcoreszenen, oder nur die kanadische vhs? steht in der einleitung zum sb hier etwas ungenau.

08.09.2009 - 23:41 Uhr schrieb brainbug1602:
Also wenns hier nur um die Ejakulation(en) geht. Die gibts zu sehen, aber wurden logischerweise nicht bebildert.

allein deswegen(falls die kinwolt box wenn überhaupt andere hc szenen enthält), ist doch schon keine freigabe ab 16 mehr möglich...
wo bekommt man denn diese fassung hier her?
hätte ich das gewußt, hätte ich mal in canada die augen auf gehalten, war vor letztes jahr und vor kurzem erst da gewesen...damn;)
nachtrag:
http://www.imdb.de/title/tt0085486/
dort wird eine niederländisches vhs tape mit einer länge von 130 minuten angegeben! ist das nur ein fehler und die meinen 1std und 30 min oder gibts da bei unseren nachbarn eine längere fassung?!?

p0g0

16.09.2009 22:12 Uhr - brainbug1602
SB.com-Autor
User-Level von brainbug1602 26
Erfahrungspunkte von brainbug1602 16.927
Die neue Kinoweltbox enthält die reguläre Fassung d.h. ohne die Hardcoreszenen. Dafür ist aber noch die 3D Fassung von Emmanuelle 4 mit dabei. Die restlichen Teile in der Box sind ungekürzt.

Mir ist nur die kanadische VHS bekannt, die die HC Szenen enthält.

Den Laufzeiten in der imdb kann man nicht immer trauen.

20.05.2010 11:51 Uhr - goof
Die Handlung ist etwas seltsam, mich hat es schon etwas enttäuscht, dass Sylvia Kristel auftaucht, aber sich dann nicht auszieht. Ihre "Nachfolgerin" fand ich aber auch lecker. Die Sexszene im Schlamm fand ich mal wirklich erotisch, werde mir gern die längere fassung besorgen.

07.06.2021 12:25 Uhr - Umeneri
1x
07.09.2009 00:09 Uhr schrieb opiumrebel
Normalerweise sind die Kanadier wie die Amerikaner eher prüde und Hardcoreszenen eher in Europa enthalten

Das ist eine absolut falsche Annahme. Kanada ist generell eher europäisch eingestellt, der Westen zu einem Großteil auch asiatisch. Ich persönlich kenne aber nur den Osten Kanadas. Dort kontte bzw. kann man problemlos den unzensierten Penthouse in diversen Läden kaufen - in DE gab bzw. gibt es nur den zensierten Penthouse. Um nur ein Beispiel zu nennen.

08.06.2021 09:11 Uhr - turnstile67
07.06.2021 12:25 Uhr schrieb Umeneri
Kanada ist generell eher europäisch eingestellt, der Westen zu einem Großteil auch asiatisch. Ich persönlich kenne aber nur den Osten Kanadas. Dort kontte bzw. kann man problemlos den unzensierten Penthouse in diversen Läden kaufen - in DE gab bzw. gibt es nur den zensierten Penthouse. Um nur ein Beispiel zu nennen.

Vollste Zustimmung! ;-.)

Spontan fallen mir 2 Filme ein, von denen in Kanada eine jeweils längere bzw. ungekürzte Fassung auf DVD erschien; im Gegensatz zu den USA.
- Texas Chainsaw Massacre: The Next Generation
- Universal Soldier: Day of Reckoning

08.06.2021 10:19 Uhr - Ragory
1x
08.09.2009 14:22 Uhr schrieb SergioSalvati
Kann mich noch erinnern, dass ich in den späteren 80ern eine Werbe-Anzeige eines Pornokinos für genau diesen Film gesehen habe. Die Werbung lautete: 'Die Fassung, die nur wir zeigen dürfen!' oder so ähnlich. Scheinbar hat es also diese oder eine ähnliche Version auch mal in die deutschen Pornokinos geschafft.


Genau so ist es. Der Film kam von AB (Alois Brummer) in die Tam-Tam-Kinos mit dem Titel
"Die Orgien der Emmanuelle". https://www.ebay.co.uk/itm/124669133051?ViewItem=&item=124669133051

Da der HC-Anteil doch sehr gering war, gehe ich mal davon aus, dass Brummer den Film noch zusätzlich "ergänzt" hatte.

08.06.2021 14:44 Uhr - Miami72
08.06.2021 10:19 Uhr schrieb Ragory
08.09.2009 14:22 Uhr schrieb SergioSalvati
Kann mich noch erinnern, dass ich in den späteren 80ern eine Werbe-Anzeige eines Pornokinos für genau diesen Film gesehen habe. Die Werbung lautete: 'Die Fassung, die nur wir zeigen dürfen!' oder so ähnlich. Scheinbar hat es also diese oder eine ähnliche Version auch mal in die deutschen Pornokinos geschafft.


Genau so ist es. Der Film kam von AB (Alois Brummer) in die Tam-Tam-Kinos mit dem Titel
"Die Orgien der Emmanuelle". https://www.ebay.co.uk/itm/124669133051?ViewItem=&item=124669133051

Da der HC-Anteil doch sehr gering war, gehe ich mal davon aus, dass Brummer den Film noch zusätzlich "ergänzt" hatte.


Interessanter Hinweis bzw. Link. Da scheint es mehrere verschiedene Plakatmotive gegeben zu haben. Und auch möglicherweise verschiedene Untertitel ("Lust ohne Ende").
Ob von "Emmanuelle 5" (1987) und "Emmanuelle 6" (1988) auch die HC-Versionen in den "Erwachsenen"-Kinos in Deutschland gelaufen sind? Ich dachte bislang, die hätte es nur im Ausland gegeben.

09.06.2021 20:50 Uhr - ToxicAvenger82
07.09.2009 01:43 Uhr schrieb thebruce
Leider etwas dunkel, trotzdem interesant zu wissen!
Aber sylvia krystal hat dort oder in anderen szenen keine hardcore szene oder? also ich wüsste es nich!


Leider nein

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Haunted Child
  • Haunted Child

Blu-ray
14,99 €
DVD
13,79 €
Prime Video
11,99 €
  • Scare Package
  • Scare Package

Blu-ray
13,69 €
Prime Video
10,99 €
  • Skylines 3
  • Skylines 3

Blu-ray
15,19 €
DVD
13,79 €
Prime Video
11,99 €
  • Anonymous Animals
  • Anonymous Animals

Blu-ray
11,99 €
DVD
10,49 €