SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Lara Croft: Tomb Raider

zur OFDb   OT: Lara Croft: Tomb Raider

Herstellungsland:USA, Großbritannien, Deutschland, Japan (2001)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,53 (26 Stimmen) Details
22.12.2007
Bravia
Level 6
XP 575
Vergleichsfassungen
BBFC 12 ofdb
Originalversion ofdb

Verglichen wurde die geschnittene englische DVD von Paramount (BBFC 12) mit der ungeschnittenen deutschen DVD von Concorde (FSK 12).

Laufzeit der Originalfassung: 96:11 Min (m.A.)
Laufzeit der englischen DVD: 96:22 Min (m.A.)

2 Schnitte = 2,48 Sec
1 alternative Einstellung

Laufzeitunterschiede durch Logo-Einblendungen werden nicht aufgeführt.


1:25:35,72
Während des finalen Kampfes zwischen Lara Croft und ihrem Wiedersacher Manfred Powell, wurde die Totale auf sein am Boden liegendens Springmesser entfernt.
1,28 Sec


1:25:36,80
Ebenfalls fehlt, wie Powell das Messer um seinen Finger wirbelt.
1,20 Sec


1:25:52,84
Der Kopfstoß, den Lara ihrem Gegner verpasst, wurde in der englischen DVD durch 0,72 Sekunden dauerndes Material mit einem Faustschlag ersetzt. Ein Zeitunterschied besteht nicht.
Kein Zeitunterschied

Originalfassung:Englische Fassung:



Cover der geschnittenen UK-DVD:





Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Bravia@SB.com

Kommentare

22.12.2007 00:02 Uhr - SebastianR
Die typische (lächerliche) Messerzensur bei den Briten. :) Immer wieder lustig. Super SB!

22.12.2007 00:03 Uhr -
Tja, jedes Land hat so seine Probleme... und in England sind es eben Kopfstösse und Hieb- und Stichwaffen.
Wir sind also nicht die einzigen, die unter Zensur und Kürzung zu leiden haben, nur der Schwerpunkt liegt woanders.
Arme Engländer - einen Film ab 12 cutten zu müssen... *lol*

22.12.2007 00:37 Uhr -
...eigentlich genau das gleiche wie bei der Uk Version von Face Off,jedes Land hat ebend seine Eigenarten..Trotzdem Lara...Whooo ;-D cio

22.12.2007 00:48 Uhr - BigD
Also ich muß gestehen, daß ich noch keinen einzigen Lara Croft Film gesehen habe. Ich fand schon die Tomb Raider Spiele damals sowas von langweilig. Die Lara wird hier zwar von der super-attraktiven Angelina Jolie gespielt, doch ich wüsste nicht aus welchem Grund ich mir diesen Streifen noch anschauen sollte. Die Jolie war viel besser in Actionfilmen wie z.B. "Nur noch 60 Sekunden" mit Nicolas Cage. Und da sah sie meiner Meinung nach auch viel besser aus! Diese kurzen, nach hinten gekämmten, schmierigen Haare stehen ihr überhaupt nicht, wie ich finde, machen sie nicht so attraktiv wie sie eigentlich in Echt ist.

Hier mal ein hübsches Foto von ihr mit langen, blonden Haaren:
http://www.cineastentreff.de/teleschau/200616/3/200616_167423_1_024.jpg

So muss eine Jolie aussehen! :-)

22.12.2007 01:23 Uhr - Code Guru
Angelina Jolie sieht generell eher mau aus ..

Naja, fand den Streifen au net so dolle, aber THX für den SB ;)

22.12.2007 01:34 Uhr - BigD
@Code Guru: Geschmackssache. Angelina Jolie meine ich. Mein Typ ist sie auf jeden Fall. Nur als Lara Croft gefällt sie mir nicht.

22.12.2007 04:06 Uhr -
Indy > Lara ;)

22.12.2007 10:25 Uhr - MAJORI
1x

Diese kurzen, nach hinten gekämmten, schmierigen Haare...

kurze Haare? schau doch mal das Cover an!

22.12.2007 11:20 Uhr - Thodde
Wobei man hier anmerken muss: Die Schnitte waren nötig, weil Paramount den Film in UK unbedingt ab 12 freigegeben haben wollte. Ab 15 wäre der uncut durchgegangen. Steht auch so auf der Homepage der BBFC.

22.12.2007 13:01 Uhr - David_Lynch
und in deutshland geht er so als 12er durch...

ist Tomb Raider denn kein Action-film mit Jolie ????
und die ist doch wohl mal richtig hässlich...finde gar nichts an der....schon gar nicht ihre schlauchboot lippen

22.12.2007 14:11 Uhr -

22.12.2007 - 13:01 Uhr schrieb David_Lynch
und die ist doch wohl mal richtig hässlich...finde gar nichts an der....schon gar nicht ihre schlauchboot lippen


Bin ganz deiner Meinung.

Und die "Tomb Raider"-Filme sind ziemlich mies...

22.12.2007 15:29 Uhr -
"am Boden liegendens Springmesser entfern."
Bei "entfernt" fehlt das "t".

22.12.2007 15:53 Uhr -
Ahh, ich bin also nicht der einzigste, der an Angelina Jolie nichts besonderes findet, außer zwei Schlauchboote? Sehr gut^^

22.12.2007 16:57 Uhr - Mar
Danke für den SB. Angelina Jolie finde ich auch nicht schön. Wäre aber schön, wenn das Wort "ersäzt" beim letzten Schnitt durch "ersetzt" ersäzt würde ;-)

22.12.2007 17:19 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Korrekturen erledigt.
Danke.

22.12.2007 17:33 Uhr - Xaitax

Die Schnitte von den Amis sind wie immer zum *Tot* lachen. Was haben die eigentlich gegen Messer oder Kopfnüsse..!? Als ob das so schlimm ist!



~Xai~

22.12.2007 17:55 Uhr -
@Xaitax:
Ach wie liebe ich doch unqualifizierte Kommentare... UK hat mit USA außer der Sprache nicht viel gemeint. Und nochmal langsam zum MIT-LE-SEN: UK ist ENGLAND, und das liegt NICHT in AMERIKA! Das zweite ist nämlich das große Dingens, wenn man übers Meer drüber fährt, da wo sich auch der Kolumbus hinverfahren hat... *lol*

22.12.2007 20:47 Uhr - David_Lynch
glaub nich das Xai das ernst meinte^^ so dumm kann kein mensch sein der es schafft sich auf dieser seite einzuloggen

22.12.2007 21:56 Uhr - Mr. White
1x
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 10
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.341
Super Schnittberichte. Der Faustschlag ist aber auch nicht schlecht. ;) Ansonsten für UK typische Schnitte, kann man aber mit leben. Bin im Besitz der deutschen 3 DVD Fassung.

Den Film finde ich echt klasse, genau wie die Spiele auch und Angelina Jolie sieht einfach nur klasse aus, wie immer.
-> Meine Meinung

23.12.2007 01:45 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.
Vielen Dank für den Sb.
Da der Film wieder mal aktuell ist, habe ich mal eine Frage dazu.Ist jemandem bekannt, ob es eine längere Fassung gibt? Ich habe ihn im Kino gesehen.Leider nur einmal.Er war alsolut geil.Mit meiner Uhr habe ich ihn handgestoppt auf ca. 100:30. Wie gasagt nur ca.. Die DVD hat 97 min. Das kann man noch mit der 24/25 Bildregel erklären und den Logos am Anfang.Die Zeit ist zu lange her,als das ich es genau sagen könnte,wie ich es gemacht habe.
Aber,was mir auf der DVD fehlt und mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will:Der väterliche,ältere Freund (Mr. Wilson) von Lara,welche ihn auf der Auktion sieht,verrät sie.Er arbeitet im geheimen für den Oberbösewicht Mr.Powell, und somit für die Geheimorganisation.Als besonderen Dank/Ehrung soll er von Powell sinngemäß aufgenommen/belohnt werden.Er kniet sich hin und Powell hält für diesen Akt ein Schwert über ihn.Dann schlägt er zu.Aber nicht um zu belohnen,sondern er enthauptet ihn.Dies geschiet im Off.Der Grund dafür könnte,der Verdacht des Verrats an Powell sein.
Wann das im Film kommt ,weiß ich nicht mehr. Mr.Wilson taucht ab der 20.Minute auf.Also müßte es danach sein.
Eventuell kann sich jemand an die Kinofassung und deren Freigabe errinnern
oder er hat sie sogar.Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
PS:Habe das 3er Set und das 2er Set von Teil 2.Lara sieht enfach nur geil aus und die Filme haben mir sehr gut gefallen.
Mit freundlichem Gruß John

23.12.2007 10:35 Uhr - Lamar
1x
Ich spiele Tomb Raider PC Spiele. Habe alle 8 gespielt.

Tomb Raider die Filme finde ich genial, und war auch einer der ersten die im Kino saßen.

Angelina Jolie ist die absolute Lara Croft Verkörperung.

Hätte mir keine bessere Schauspielerin für diese Rolle vorstellen können.

23.12.2007 16:36 Uhr - omar
angelina jolie ist viellieicht nicht die schönste, aber sie hat eine ausstrahlung und einen sexappeal, whoa.
da können so süße, aber harmlose weibchentypen wie
jessica simpson und konsorten reihenweise einpacken.

bei den filmen störten mich die nervigen computer-nerd-sidekicks und der technische scheißdreck drumrum, aber nett waren sie (die filme) trotzdem. teil 2 fand ich sogar deutlich besser, aber der ist ja leider böse gefloppt.

top sb, übrigens.

24.12.2007 01:41 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
@Xaitax: Mann bist du dumm. Ich glaube, da brauch ich gar nichts mehr zu sagen.

Die Briten spinnen doch auch ein bisschen... Ich meine, wer hat noch nie n Messer oder nen Nunchaku gesehen?
Der Film suckt, btw.

24.12.2007 11:35 Uhr -
Ihr solltet mal einen Gang zurück schalten, und nicht jemanden anhand eines Beitrags für "Dumm" befinden.
Speziell der Beitrag von Quastenflosser zeugt nicht gerade von Intelligenz, es geht nicht drum, dass man das noch nie gesehen hat, es ist dort nunmal so.
Bei uns sinds halt bestimmte Symbole die nicht gezeigt werden dürfen.
BTT: Der Film ist, wie die meisten Videospielverfilmungen, eher nur was für Fans des Spiels.

24.12.2007 14:39 Uhr -
Schliesse mich der Meinung von Ridley voll und ganz an.

Auf der anderen seite hat er wahrscheinlich auch den Bericht nur mit halber Aufmerksamkeit gelesen, sonst hätte er nicht so einen Kommentar abgegeben.

Ich würde es verstehen wenn er bezüglich dieser Kommentare keine Stellungnahme gibt, da der Klügere stets nachgibt.

Zum Film selber; ich fand den wie so ziemlich jede andere Comic- und Videospielverfilmung: total am eigentlichen vorbei, nur Geldmacherei mit einem bekannten Titel.
Zur Rolle selber; anstelle von Angelina Jolie hätten sie zum Beispiel das 1. Lara Croft Model nehmen können: Nell McAndrew.
1. hätte sie viel besser vom Aussehen reingepasst und
2. die Gage wäre viel niedriger ausgefallen.
Das gleiche gibt es z.B. bei Bloodrayne; das Model sah viel besser aus als Kristina Loken oder Nathassia Malthe.

Ich selber konnte vor einigen Jahren Angelina Jolie auch nicht ausstehen, aber irgendwie habe ich dann doch gefallen an ihr gefunden.

26.12.2007 01:00 Uhr -
willkommen bei den Top10 der unötigsten Zensuren :,)
(Ps-der Film war Mittelmässig)

27.12.2007 14:25 Uhr -

23.12.2007 - 16:36 Uhr schrieb omar
bei den filmen störten mich die nervigen computer-nerd-sidekicks

Die sind die Zielgruppe der Spiele und sollen von den Filmen nicht komplett enttäuscht sein. ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die Blu-ray in deutsch und ungekürzt bei Amazon.de

Amazon.de


John Wick & John Wick: Kapitel 2
Gentleman's Edition - Ultimate Fan Collection



Dracula - Hammer Edition



Crimen Ferpecto: Ein ferpektes Verbrechen
2-Disc Limited Collector's Edition Nr. 10 (Blu-ray + Soundtrack CD) - Limitiertes Mediabook
Cover A 32,34
Cover B 32,34
Cover C 32,34

SB.com