SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware
Titelcover von: Freddy's Nightmares - A Nightmare on Elm Street - Die Serie

Freddy's Nightmares - A Nightmare on Elm Street - Die Serie

zur OFDb OT: Freddy's Nightmares
Herstellungsland:USA (1988)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,50 (12 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 24.07.2022
Muck47
Level 35
XP 62.615
Episode: 1.01 Freddy - Wie alles begann (No More Mr. Nice Guy)
Deutsche DVD (Pidax)
Label Pidax, DVD
Land Deutschland
Laufzeit 46:53 Min. (45:49 Min.)
Originalfassung
Label Screambox, VOD
Land USA
Laufzeit 46:53 Min. (45:49 Min.)
Vergleich zwischen der deutschen DVD von Pidax und der ungeschnittenen amerikanischen VOD-Fassung von Screambox


Über den TV-Ableger der Nightmare-Reihe, Freddy's Nightmares, haben wir bereits in drei Schnittberichten zur deutschen VHS-Auswertung zusammengefasst, dass die Serie weitestgehend uncut nach Deutschland kam. Lediglich in 3 der 16 auf Deutsch synchronisierten Folgen waren erwähnenswerte "Schnitte" festzustellen. Dies hing allerdings stets mit den Vorspann-Sequenzen zusammen. Zwischeneinblendungen und Credits wurden angepasst für die deutsche Auswertung in Doppelfolgen, was beim Vorspann meist zu kurzen Fehlstellen rund um den englischen Episodentitel führte. Nur in den Folgen 3, 4 und 9 gingen dabei gleich mehrere Sekunden mit teils kompletten Einblendungen verloren.

Seit dem 22. Juli 2022 ist, zuerst im hauseigenen Pidax-Onlineshop und ein paar Monate später auch im regulären Handel, die deutsche DVD-Premiere erhältlich. Leider stand dafür die deutsche VHS-Version Pate, sodass im Grunde die gleichen, zugegebenermaßen recht ungewöhnlichen "Schnitte" festzustellen sind. An Gewalt ist die deutsche Fassung immerhin vollständig. Um die Vorspann-Sequenzen wurde bei den Versionen auf der deutschen DVD aber nochmal Hand angelegt, was wir in diesem einen Zusatz-Schnittbericht noch exemplarisch aufdröseln.

Einerseits wurde nun einheitlich der deutsche Vorspann eingebaut, der ansonsten bei der jeweils zweiten Folge auf den Tapes fehlte. Andererseits hat man für kurze Momente mit (ärgerlicherweise damals fest ins Bild eingebrannten) VHS-Hinweisen kurioserweise ein anderes Bildmaster genutzt. Da ein solches offensichtlich also auch vorlag, verwundert es etwas warum dann nicht auch gleich die damaligen Schnittstellen wieder eingefügt wurden.

Etwas schade ist auch, dass zuvor im Februar 2022 eine (hochskalierte) HD-Version auf dem US-VOD-Dienst Screambox präsentiert wurde. Qualitativ ist bei der auf Video gedrehten Serie sicher kein Quantensprung zu erwarten. Aber etwas besser sah diese Version schon aus und zeigte auch mehr Bildinformationen an den Seiten. Die deutschen VHS-Versionen wurden auf den Pidax-DVDs wiederum auch noch mit Filtern bearbeitet, die teilweise Kompressionsartefakte verursachten.


Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche DVD von Pidax / US-VOD von Screambox
angeordnet


Anmerkung: Trotz PAL vs NTSC laufen beide Fassungen in gleicher Geschwindigkeit.
Einleitend ein kleiner Bildvergleich. Der Bildausschnitt ist bei der deutschen DVD etwas beschnitten, speziell unten. Außerdem wurden Filter über die Videoquelle gelegt, was teilweise auch Artefakte verursacht hat. Hier bei der Hand zu sehen, in späteren Folgen gibt es Beispiele* mit merkwürdigen Verzerrungen auf Gesichtern.

Deutsche DVDUS-VOD (Screambox)


Hier nochmal das gleiche Bild von der alten deutschen VHS und der alten US-TV-Ausstrahlung auf Chiller. Auch hier fiel der auf der VHS etwas kleinere Bildausschnitt, siehe Knopf am Oberteil der Frau unten im Bild.

Deutsche VHSUS-TV (Chiller)



00:00-00:53 / 00:00

Bei der alten deutschen Auswertung gab es immer Doppelfolgen auf den Tapes, von denen die erste einen Vorspann hatte. Dieser ist somit auch auf DVD zu sehen, während die VOD-Fassung gleich mit der ersten Szene (Nachrichtensprecher im TV) einsteigt.

+ 53,6 sec



Auffällig ist hierbei allerdings noch: Die deutsche VHS hatte zwar die meisten Credits auf Englisch, aber der Episodentitel war auf Deutsch. Wie eben bebildert, ist das bei der Pidax-DVD nicht der Fall. So sah es jedenfalls auf VHS aus:



01:11-01:25 / 00:18-00:32

Kurios: Auf der Pidax-DVD wechselt hier mitten in der Einstellung für 14 sec die Bildquelle.

Kein Zeitunterschied
Bilder zur Einordnung von direkt aufeinanderfolgenden Frames bei der Pidax-DVD




Des Rätsels Lösung: Die deutsche VHS, welche als Haupt-Bildquelle für die Pidax-DVD genutzt wurde, hat bei dieser Stelle zu Beginn einen kleinen Hinweis unten im Bild: Cassette ist nur original mit roter Klappe. Um dies zu umgehen, hat Pidax also zumindest kurz eine andere Bildquelle genutzt. Merkwürdig ist in diesem Zusammenhang natürlich, dass für die bekannten Kürzungen bei den Folgen 3, 4 und 7 auf den deutschen VHS-Auswertungen nicht ebenso mit der anderen Quelle aufgefüllt wurde.

Hier jedenfalls ein Screenshot aus dem entsprechenden Abschnitt von der VHS und das passende Vergleichsbild zur Screambox-VOD-Version.

Deutsche VHSUS-VOD (Screambox)



02:36 / 01:42-01:46

Bei der ersten Innenaufnahme mit Freddy erscheint zu Beginn der englische Episodentitel.

3,6 sec



10:49 / 10:00-10:03

Hier war damals wohl die erste Werbepause. Die VOD-Fassung hat an diesen Stellen immer kurze Standbilder zum Übergang.

3,4 sec



19:10 / 18:24-18:28

Wieder das gleiche Standbild.

4,3 sec


25:11 / 24:28-24:35

Dito.

6,4 sec


32:13 / 31:37-31:41

Dito.

4,6 sec


37:04 / 36:32-36:37

Dito.

4,5 sec



45:48 / 45:21-45:40

Die ersten Einblendungen des Abspanns fehlen.

18,5 sec





* Anbei ein (auf den relevanten Teil gezoomtes) Vergleichsbild für Gesichter, die durch den Filtereinsatz teilweise Artefakte aufweisen. Die vorliegende Stelle aus Folge 2 wurde bereits im Movieside-Thread zur DVD diskutiert, sodass wir sie auch nochmal rausgesucht und gezoomt bebildert haben. Sie kommt bei Timecode 4:12 (Pidax) von Folge 2. Besonders die Blondine hat hier eine ungewollte Schönheits-OP bekommen und der Kanisterkopf der Rothaarigen daneben ist ebenso bemerkenswert. Als zweites Bild der letztes Frame der gleichen Einstellung im Komplettbild.

Deutsche DVDUS-VOD (Screambox)
Wendecover der deutschen DVD:

Kommentare

24.07.2022 00:06 Uhr - AnubisJudge
1x
User-Level von AnubisJudge 2
Erfahrungspunkte von AnubisJudge 70
Tolle Arbeit. Werde ich mir zulegen.

24.07.2022 00:06 Uhr - Thodde
7x
Totale Schrott-Veröffentlichung von Pidax.

24.07.2022 00:12 Uhr - Phyliinx
2x
User-Level von Phyliinx 9
Erfahrungspunkte von Phyliinx 1.143
Es gab eine Freddy -Serie? Wow. Manchmal bewundere ich diese Ära des Filmes für ihr mediales Kuriositätenkabinett.

24.07.2022 00:22 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Entschuldigung,die von mir eingereichten VHS waren minimal gecroppt, um die Rekorderspuren zu beseitigen,es geht bei meinem Material allerdings nur um wenige Zeilen... (durchaus möglich,dass in dem unteren Störbereich bei mir auch der Knopf weggecroppt wurde...)...
Pidax hätte vielleicht mit Canopus beim VHS pimpen ein besseres Ergebnis erzielt...schade

24.07.2022 02:38 Uhr - Cocoloco
4x
24.07.2022 00:12 Uhr schrieb Phyliinx
Es gab eine Freddy -Serie? Wow. Manchmal bewundere ich diese Ära des Filmes für ihr mediales Kuriositätenkabinett.

Ja, aber Freddy ist da nur der Moderator. Ist sowas wie Geschichten aus der Gruft und Freddy der Cryptkeeper.

24.07.2022 03:03 Uhr - Gordon Balboa
5x
24.07.2022 00:12 Uhr schrieb Phyliinx
Es gab eine Freddy -Serie? Wow. Manchmal bewundere ich diese Ära des Filmes für ihr mediales Kuriositätenkabinett.


Es gab sogar Hörspiel Kassetten von Europa sofern ich mich erinnere.

24.07.2022 04:16 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
24.07.2022 03:03 Uhr schrieb Gordon Balboa
24.07.2022 00:12 Uhr schrieb Phyliinx
Es gab eine Freddy -Serie? Wow. Manchmal bewundere ich diese Ära des Filmes für ihr mediales Kuriositätenkabinett.


Es gab sogar Hörspiel Kassetten von Europa sofern ich mich erinnere.


Jap,6 MC's,allerdings hört das mitten in der Geschichte dort auf,denke,es hat sich nicht wie erwartet verkauft und wurde dann fallen gelassen...

24.07.2022 11:38 Uhr - OllO
Ich müsste irgendwo noch eine Original VHS haben, die ich bei einer Wohnungsauflösung mitnehmen durfte. Habe ich allerdings nie gesehen.

Auf die schnelle habe ich die VHS nicht gefunden, irgendwo muss sie aber noch liegen.

24.07.2022 15:59 Uhr - Ricky-Oh
1x
Eine Frechheit, sowas abzuliefern. Ohne Liebe und Verstand produziert, einfach schlimm.

Pidax löscht auf ihrer Facebook-Seite übrigens Kommentare, die auf die negativen Punkte dieser VÖ hinweisen. Es soll ja keiner vom dummen Volk was wissen, sondern bitte einfach nur kaufen. Von mir bekommen die keinen Cent mehr.

24.07.2022 19:34 Uhr - alex_wintermute
Hab erst vor Kurzem aufgeräumt, bis auf den 1. Teil "A Nightmare on Elm Street", den ich absolut grandios finde, sind alle anderen Freddy Fortsetzungen aus meiner Sammlung geflogen, trotz Nostalgiebonus.

25.07.2022 23:45 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
24.07.2022 15:59 Uhr schrieb Ricky-Oh
Eine Frechheit, sowas abzuliefern. Ohne Liebe und Verstand produziert, einfach schlimm.

Pidax löscht auf ihrer Facebook-Seite übrigens Kommentare, die auf die negativen Punkte dieser VÖ hinweisen. Es soll ja keiner vom dummen Volk was wissen, sondern bitte einfach nur kaufen. Von mir bekommen die keinen Cent mehr.


...das machen allerdings mehrere Label,wenn man in der Kritik nicht die richtige Wortwahl einhält...
Ich kann natürlich etwas zurecht bemängeln und das äußern,es kommt aber immer darauf an in welchem Ton ich jenes ansetze,ohne den Verkauf des Produktes massiv zu schädigen... wer würde das nicht machen,wenn es um sein Geld und seine Leute geht,die bezahlt werden müssen...?
Es ist manchmal auch reines Bashing und Schwerpunkt Fehlersuche...dann muss man allerdings auch differenzieren können,wo das Label nicht optimal gearbeitet hat,oder das Ausgangsmaterial schon fehlerhaft war...
(Ich kann da immer wieder Woodoo reinwerfen...da geht es schon bei Marketing Video los,bekommt den nächsten Marker bei Dragon und das war es bis jetzt auch...alle VÖ's bisher nicht abschließbar...für den Murks bei der Synchro kann man nur Marketing anmaulen,aber die Störungen seit Dragon sind schon armselig,zwar teilweise nachvollziehbar,hätte man aber trotzdem bei gutem Anspruch bearbeitet ...noch geiler finde Ich,dass es in Deutschland nur mir aufgefallen ist,was da seit Jahren für ein unwürdiger Schrott verkauft wird...ich bin ein Einhorn 😂).

Mir ist bei Synchros z.B. vieles aufgefallen,bei dem die Label mir bei einer heutigen VÖ keine zusätzliche Verschlechterung gemacht haben (Thema Sprachmix im Hintergrund).Bei Synchros wird teilweise auf 40+ Jahre altes Material zurückgegriffen), da hört man auch schonmal englisch/italienisch,ect. im Hintergrund (oder wie bei meiner Hardcore Endkontrolle über Kopfhörer...), da damals schon manche Ton-Techniker nicht optimal gearbeitet haben (Video war frisch und hat einige damals total überfordert) ,bzw. einen niedrigeren Anspruch als Ich hatten/haben...,bei heutigem Konsum fällt mancher Murks von damals eher auf,jenes muss man immer im Hinterkopf behalten..

Bildtechnisch muss auch mit einbezogen werden,dass nur Titel anständig gepflegt werden,die sich irgendwie für das Label ect. rentiert haben.Viele Label haben seit DVD und ML-Master oftmals kein länderspezifisches Material aufgehoben bzw. jenes vernichtet...
Somit sind dann z.B. so kleine Stanley Kubrik Gags,wie : "Was Du heute kannst besorgen,dass verschiebe nicht auf Morgen..." , weggefallen... (und was war das für ein gewünschter und umgesetzter Aufwand vom Regisseur) oder die vielen geilen deutschen Credits bei manchen Filmen. ..

10.08.2022 13:15 Uhr - DOOM77
User-Level von DOOM77 7
Erfahrungspunkte von DOOM77 666
24.07.2022 02:38 Uhr schrieb Cocoloco
24.07.2022 00:12 Uhr schrieb Phyliinx
Es gab eine Freddy -Serie? Wow. Manchmal bewundere ich diese Ära des Filmes für ihr mediales Kuriositätenkabinett.

Ja, aber Freddy ist da nur der Moderator. Ist sowas wie Geschichten aus der Gruft und Freddy der Cryptkeeper.


Das stimmt so nicht, es gibt so ne Handvoll Episoden in denen es um Freddy Krueger geht wie in der ersten Episode.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Red Force - In The Line of Duty IV
  • Red Force - In The Line of Duty IV

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
43,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
38,99 €
  • Der City Hai
  • Der City Hai

  • Limited Steelbook Edition (4K Ultra HD)
  • 32,99 €
  • Unstoppable
  • Unstoppable

BD/DVD Mediabook
22,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
11,99 €