SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.

Big Trouble in Little China

zur OFDb   OT: Big Trouble in Little China

Herstellungsland:USA (1986)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,34 (60 Stimmen) Details
21.01.2013
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 33.395
Vergleichsfassungen
Kabel 1 Nachmittag
Label Kabel 1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
FSK 16
Label 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 95:43 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte Kabel 1-Nachmittagsfassung (01.01.13) mit der ungekürzten FSK 16-DVD von 20th Century Fox.

17 Schnitte = 2 Minuten und 22,5 Sekunden.
1 Alternativszene = 6 Sekunden.
Weitere Schnittberichte
Big Trouble in Little China (1986) Pro 7 ab 12 - FSK 16
Big Trouble in Little China (1986) BBFC 15 VHS - FSK 16
Big Trouble in Little China (1986) Kabel 1 Nachmittag - FSK 16

10 Min
Der Typ schwingt länger mit seinen Stöcken vor Jack rum. Jack versucht auf ihn einzureden.
9 Sek


12 Min
Es sind zwei Einstellungen mehr zu sehen, wie das Auto auf Jack und Wang Chi zurast.
2 Sek


16 Min
Mehrere Chang Sings werden erschossen.
3 Sek


16 Min
Die Wing Kongs schießen weiter durch die Gegend. Die Chang Sings gehen daraufhin in Deckung.
17 Sek


16 Min
Die beiden verfeindeten Clans beschießen sich weiter. Ein paar Wing Kongs werden dabei erschossen. In der gekürzten Fassung sieht man dafür, wie Jack und Wang Chi im LKW in Deckung gehen. Die Szene hat man in der ungekürzten Fassung zuvor schon gesehn.
Kabel 1: +3 Sek
FSK 16: 9 Sek

Kabel 1:



FSK 16:



18 Min
Es kommt zum Nahkampf zwischen den beiden Clans. Dabei werden unter anderem Faustschläge, Tritte und Hiebe mit dem Stock ausgeteilt.
30 Sek


18 Min
Ein Wing Kong schlägt einen Chang Sing zu Boden und ersticht ihn.
3,5 Sek


18 Min
Es fehlen weitere Einstellungen von dem Kampf. Es bleibt einem z.B. vorenthalten, wie der Arm eines Wing Kongs durchgebrochen wird, während der Kopf eines Chang Sing Bekanntschaft mit einer Wand macht. Ein anderer Wing Kong wird mit dem Kopf vorran in eine Scheibe geworfen.
21 Sek


19 Min
Ein Wing Kong stürzt sich mit seinen Kontrahenten durch eine Scheibe. Danach sieht man noch, wie ein Chang Sing einen Wing Kong niederschlägt.
8 Sek


19 Min
Ein Chang Sing setzt einen weiteren Kontrahenten außer Gefecht.
2,5 Sek


19 Min
Es fehlen weitere Sekunden des Kampfes.
7 Sek


38 Min
Jack und Wang Chi schwimmen noch länger an mehreren kopfüberhängenden Leichen vorbei, die schon stark verwest oder skelettiert sind.
10 Sek


49 Min
Der Baddie wird noch von Jacks Kugeln getroffen.
2 Sek


49 Min
Nachdem Jack den Baddie erschossen hat, fehlt noch folgender Dialog:
Eddie: Hast du etwa zum ersten Mal jemanden abgeknallt?
Jack: Natürlich nicht!
9 Sek


52 Min
Als Jack und die anderen durch das Rohr im Wasserbecken schwimmen, wird auf sie noch länger geschossen.
5 Sek


77 Min
Der kahlköpfige Baddie bekommt von seinem Kontrahent zwei Messer in den Rücken gerammt. Dieser zieht die Messer wieder raus und der Baddie fällt leblos zu Boden.
6 Sek


84 Min
Das von Jack nach vorne geschleuderte Messer dringt noch in Lo Pans Stirn ein.
2 Sek


88 Min
Bei einer Explosion fliegen noch zwei Sicherheitsbeamte durch die Luft.
2,5 Sek
Ein großes Dankeschön geht an magiccop für die Bereitstellung der ungekürzten Fassung.

Ungekürzte FSK 16-DVD von 20th Century Fox.

Kommentare

21.01.2013 00:01 Uhr - Oberstarzt
2x
Der Film ist extrem geil, und Carpenter bewies (mal wieder), dass er auch "witzig" kann. Warum der ab 16 ist, weiß ich bis heute nicht, bzw. heute erst recht nicht! Eine Neuprüfung dürfte da sicherlich "Klarheiten" schaffen. Ok, über unsägliche Nachmittagsfassungen wurde hier ja schon zu Genüge geschrieben, deswegen lasse ich das mal.

"Alles eine Sache der Reflexe."

21.01.2013 00:05 Uhr - Eisenherz
Das waren noch Zeiten!

21.01.2013 00:12 Uhr - spannick
49 Min
Nachdem Jack den Baddie erschossen hat, fehlt noch folgender Dialog:
Eddie: Hast du etwa zum ersten Mal jemanden abgeknallt?
Jack: Natürlich!

das war doch "Natürlich nicht!", oder?

sonst hätte die "Coolness" der Aussage doch gar keinen Sinn.

21.01.2013 00:20 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 33.395
21.01.2013 00:12 Uhr schrieb spannick
49 Min
Nachdem Jack den Baddie erschossen hat, fehlt noch folgender Dialog:
Eddie: Hast du etwa zum ersten Mal jemanden abgeknallt?
Jack: Natürlich!

das war doch "Natürlich nicht!", oder?

sonst hätte die "Coolness" der Aussage doch gar keinen Sinn.


Ja. Geändert.

21.01.2013 00:21 Uhr - Charlie Brewster
Hat John Carpenter schon jemals nen finanziell erfolgreichen Film gedreht? Halloween ausgenommen... Ich finde die meisten seiner Filme super, aber die sind doch fast alle gefloppt, oder täusch ich mich da?

21.01.2013 00:27 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Hach ja, John Carpenter. Ein Meister seines Fachs, ich liebe alle seine Filme! Mach noch ein paar Jahre weiter so, noch alles Gute nachträglich zum 75. Geburtstag.

21.01.2013 00:33 Uhr - Oberstarzt
21.01.2013 00:21 Uhr schrieb Charlie Brewster
Hat John Carpenter schon jemals nen finanziell erfolgreichen Film gedreht? Halloween ausgenommen...


Nee, ich glaube, die sind mehr oder weniger alle gefloppt. The Thing war den Kinozuschauern zu düster und zu brutal gewesen, trotz einer hochkarätigen Produktion und Musik von Enrico Morricone, vorher komponierte Carpenter ja alles selbst, bleiben die Besucher aus. Deswegen schwang er sich mit Big Trouble in Little China und Starman auf etwas heitereres und leicht verdauliches Terrain im Anschluss, in der Hoffnung, dadurch mehr Zuschauer zu aquirieren.

21.01.2013 00:35 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.890
schmierwurst:

John Carpenter ist 65 geworden (sieht aber 10 Jahre älter aus).

21.01.2013 00:41 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Damals sah die Frau aus Sex und the City noch geil aus, einer der besseren von Carpenter.

Das Ding, Assault und der Film gehören zu seinen besten. Halloween 1 ist ganz O.K. aber so richtig gut find ich den nicht, der braucht zu viel Anlauf.

21.01.2013 00:56 Uhr - Brainscanner
Ich habe den Film ungeschnitten auf DVD und als ganz alte Videoaufnahme von Pro7 diese hatte ich damals 1996 im Nachmittagsprogramm aufgenommen und es waren nur 2. Szenen draußen das Messer Im Kopf am Ende und der Armbruch in der Mitte und mehr nicht. sind zwar schnitte aber nicht so krass wie hier, obwohl diese auch nachmittags lief

21.01.2013 01:54 Uhr - Dechristianize
1x
User-Level von Dechristianize 2
Erfahrungspunkte von Dechristianize 83
21.01.2013 00:33 Uhr schrieb Oberstarzt
trotz einer hochkarätigen Produktion und Musik von Enrico Morricone


Nicht eher Ennio Morricone?;)

21.01.2013 03:08 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
21.01.2013 00:35 Uhr schrieb Dissection78
schmierwurst:

John Carpenter ist 65 geworden (sieht aber 10 Jahre älter aus).


Ups, hab mich vertippt. Wollte eigentlich auch 65 schreiben. Sorry ;)

21.01.2013 06:44 Uhr - Mindgames
1x
21.01.2013 00:21 Uhr schrieb Charlie Brewster
Hat John Carpenter schon jemals nen finanziell erfolgreichen Film gedreht? Halloween ausgenommen... Ich finde die meisten seiner Filme super, aber die sind doch fast alle gefloppt, oder täusch ich mich da?


Ich glaube, Du täuscht Dich da ein wenig.
Was war denn mit Filmen wie "The Fog", oder "Die Klapperschlange"?
Meines Wissens nach waren die an den Kinokassen doch recht erfolgreich, oder?

21.01.2013 07:02 Uhr - James Earl Cash
2x
User-Level von James Earl Cash 1
Erfahrungspunkte von James Earl Cash 17
was wäre die welt ohne carpenter?! eine legende.....der mann!!! und die synth. mukke rockt wie sau!!

21.01.2013 08:07 Uhr - silverhaze
2x
Genialer Film den ich immer wieder gerne sehe, da gibts nicht viele Filme wo man das noch nach 20 Jahren sagen kann.

21.01.2013 10:50 Uhr - Killer Driller
3x
KUUUUUUUULLLLLLLTTTTT !!!!!!!!!!!!

kleine info an alle mortal kombat fans,
der blitzeschissende mönch/krieger im film war vorlage für die spielfigur raiden !

21.01.2013 10:54 Uhr - Astonmartin
2x
Ich liebe diesen Film!

21.01.2013 11:02 Uhr - Oberstarzt
21.01.2013 01:54 Uhr schrieb Dechristianize
21.01.2013 00:33 Uhr schrieb Oberstarzt
trotz einer hochkarätigen Produktion und Musik von Enrico Morricone


Nicht eher Ennio Morricone?;)


Jo, natürlich. Hauptsache italienisch :-)

21.01.2013 12:57 Uhr - John Hatcher
1x
21.01.2013 08:07 Uhr schrieb silverhaze
Genialer Film ... da gibts nicht viele Filme wo man das noch nach 20 Jahren sagen kann./b>

Das kann nicht dein Ernst sein, oder etwa doch?

21.01.2013 13:04 Uhr - John Hatcher
21.01.2013 08:07 Uhr schrieb silverhaze
Genialer Film ... da gibts nicht viele Filme wo man das noch nach 20 Jahren sagen kann.


Das kann doch nicht ernst gemeint sein, oder?

Sorry, Doppelpost.

21.01.2013 13:04 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
21.01.2013 06:44 Uhr schrieb Mindgames
21.01.2013 00:21 Uhr schrieb Charlie Brewster
Hat John Carpenter schon jemals nen finanziell erfolgreichen Film gedreht? Halloween ausgenommen... Ich finde die meisten seiner Filme super, aber die sind doch fast alle gefloppt, oder täusch ich mich da?


Ich glaube, Du täuscht Dich da ein wenig.
Was war denn mit Filmen wie "The Fog", oder "Die Klapperschlange"?
Meines Wissens nach waren die an den Kinokassen doch recht erfolgreich, oder?


Keine Megahits, haben aber, gerade THE FOG, ihr Budget um ein Vielfaches eingespielt, siehe imdb.

BIG TROUBLE hingegen war ein richtig derber Flop, hat bei geschätzten 25 Mio $ Produktionskosten gerade mal 11 Mio in den USA eingespielt...ungerechtfertigterweise.

Ein absoluter Klassiker, ich weiß gar nicht, wie oft ich den in meiner Jugend gesehen hab.
FSK 12 wäre da locker drin.

21.01.2013 15:00 Uhr - Voodoo-Zombie
Der Film sollte allmählich runtergestuft werden, außer dieser Anfangsschlacht gibt es keine nennenswerten Härten, sondern nur noch Witz und unbrutale Action. Ab 12 wäre in Ordnung.

21.01.2013 15:31 Uhr - The Terminator
2x
Ich liebe Carpenter, das Ding und Anschlag bei Nacht gehören zu meinen all-time-favs. Big trouble in little china ist großartige Action Fantasy wie Indiana Jones oder die Goonies. Ich kenn niemanden der den Film als Kind nicht geliebt hat. Es ist amüsant, dass obwohl der Film nicht für Kinder geeignet sein soll, so viele ihn damals geguckt haben.
Carpenter ist leider nie zu dem geworden was er hätte erreichen können, weil sein ruhiger Erzählstil die MTV-Generation gelangweilt hatte. Jagd auf einen Unsichtbaren (fand ich als Kind hyperspannend und interessant) zeigt es ja ganz deutlich, ich empfand den Film immer viel mehr als ein fantastisches Drama als einen Actionthriller. Spätestens der Film hat den Abgang eingeleitet. Ghost on Mars on Vampires waren recht untypische klischeebeladene Actionkracher, welche an die alte Qualität nich herankommen. Wenn ich mich für nen Film zwischen Carpenter oder Bay entscheiden muss ist meine erste Wahl allerdings der gute Johnny! Allein schon wegen seiner geilen Soundtracks. Arghhhh!

21.01.2013 18:14 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Wie jetzt, der platzende Schädel ist drinnen geblieben??

21.01.2013 18:20 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 33.395
21.01.2013 18:14 Uhr schrieb deNiro
Wie jetzt, der platzende Schädel ist drinnen geblieben??


Ja. Die Fassung war generell ziemlich freizügig geschnitten. Bei RTL 2 hätte es wohl anders ausgesehn ;-)

21.01.2013 18:33 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Definitiv, wunder mich bloss das andere harmlosere Szenen weichen mussten. Na ja, mit Logik kommt man da eh nicht weiter;)

21.01.2013 18:36 Uhr - geronimo
Übrigens: Die restaurierte Blu Ray bietet eine Bildqualität, die nicht nur in Anbetracht des Alters als hervorragend angesehen werden kann. Dazu kommt auch noch ein informativer und unterhaltsamer Audiokommentar von John Carpenter und Kurt Russell. Unbedingte Kaufempfehlung für diesen zeitlosen Klassiker...

21.01.2013 21:53 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ach, der unvergleichliche John Carpenter. Immer noch mein absoluter Lieblingsregisseur. Der hat gerade in seiner Anfangszeit als Regisseur und Autor so dermaßen viele herausragend gute Filme gedreht, dass selbst der Haufen Scheiße, den er nach IN THE MOUTH OF MADNESS leider nur noch produziert hat, sein Gesamtwerk nicht mehr maßgeblich beschädigen kann.

ASSAULT ON PRECINT 13, HALLOWEEN, THE FOG, ESCAPE FROM NEW YORK und THE THING - alle hintereinander abgedreht und einer grandioser als der andere. Filme für die Ewigkeit. Die waren vor 30 Jahren herausragend, die sind heute herausragend und die werden in 30 Jahren immer noch herausragend sein. Klassiker, denen der Zahn der Zeit nichts anhaben kann.

Ein Trauerspiel, dass der Mann heute nur noch Schrott wie THE WARD aufs Publikum loslässt. Was würde ich dafür geben, den Mann in einem vollbesetzten Kinosaal noch ein einziges Mal zu alter Form auflaufen zu sehen. Schade, dass das mit ESCAPE FROM EARTH nie was geworden ist. Es hätte ein Fest werden können.

22.01.2013 10:59 Uhr - silverhaze
21.01.2013 13:04 Uhr schrieb John Hatcher
21.01.2013 08:07 Uhr schrieb silverhaze
Genialer Film ... da gibts nicht viele Filme wo man das noch nach 20 Jahren sagen kann.


Das kann doch nicht ernst gemeint sein, oder?

Sorry, Doppelpost.


Natürlich, warum den nicht?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 16-Blu-ray.

Amazon.de



The Strangers
Blu-ray 9,99
DVD 15,93
Amazon Video 9,99



El Chapo - Staffel 1
Blu-ray 23,99
DVD 22,99



Climax
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 24,50
DVD 22,22
amazon video 11,99



Dead Body
Blu-ray 13,99
DVD 11,99



Bad Times at the El Royale
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
amazon video 13,99



Nachtfalken

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)