SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

zur OFDb   OT: Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

Herstellungsland:USA (2004)
Genre:Abenteuer, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,20 (53 Stimmen) Details
03.01.2008
Thaddäus Tentakel
Level 5
XP 400
Vergleichsfassungen
ZDF Nachmittag ofdb
Freigabe ab 12 nachmittags
FSK 12 ofdb
Zu Weihnachten 2007 bescherte das ZDF den Zuschauern einige Bestsellerverfilmungen, darunter auch die Free-TV Premiere des dritten Harry Potter Teils "Harry Potter und der Gefangene von Askaban". Nachdem Teil 2 in Deutschland nur gekürzt in die Kinos und auf DVD kam, um eine FSK6 Freigabe zu erreichen beließ es Warner ab dem Dritten Teil bei der FSK12 Fassung. Um den Film nachmittags wiederholen zu dürfen musste das ZDF einige Szenen kürzen, um den Grusel zu entschärfen.

Verglichen wurde die gekürzte Nachmittagsausstrahlung im ZDF (FSK 6) vom 26.12.2007 mit der ungekürzten DVD von Warner Bros. (FSK 12).

Laufzeit der ungekürzten Fassung: 2:06.03 Min (gemessen bis zum Punkt, an dem das ZDF den Abspann abbrach)
Laufzeit der ZDF-Ausstrahlung: 2:05.13 Min

Es fehlen also 50 Sekunden bei einer Gesamtschnittzahl von 9 Szenen in der Nachmittagsausstrahlung. Die Abendausstrahlung im ZDF war selbstverständlich ungekürzt.

Das ZDF hat das DVD Master etwas aufgehellt, sodass einheitliches schwarz auf der DVD im ZDF wie unruhiges grau aussah. Durch die Cinemascopebalken war dies in dunklen Szenen, aus denen der Film hauptsächlich besteht, sehr auffällig zu sehen. Durch das Aufhellen wurden jedoch auch einige Details sichtbar, die auf der DVD im Schwarz verschluckt wurden.

Bildvergleich

DVD:


ZDF:
Weitere Schnittberichte
Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) Kinofassung - US TV Extended Cut
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) FSK 6 - Uncut CH
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) Kinofassung - Extended Version
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) ZDF Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Harry Potter und der Feuerkelch (2005) ZDF ab 12 nachmittags - FSK 12
Harry Potter und der Feuerkelch (2005) RTL Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Halbblut-Prinz (2009) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 (2010) RTL Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 (2010) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (2011) ORF 1 Nachmittag - FSK 12

20.14
Der Dementor wandelt noch länger vor der Scheibe umher. Er öffnet die Tür und hält seine knochige Hand herein. Im ZDF geht es erst mit der Ansicht auf Harry weiter.
4.44 Sec


20.30
Das letzte Frame der Ansicht auf Harry fehlt. Die nachfolgende Ansicht auf den Dementor wurde ebenfalls verkürzt, um den Grusel etwas zu entschärfen.
2.04 Sec


20.54
Der Dementor saugt länger an Harry herum. Dabei fährt die Kamera an den Mund des Dementors heran. Erst bei der Einstellung bevor Professor Lupin aufwacht setzt das ZDF wieder ein.
5.48 Sec


21.03
Die Ansicht auf Harry und den Dementor ist im ZDF ebenfalls verkürzt worden. Der Dementor beugt sich noch zu Harry hin um ihn zu küssen. Im ZDF geht es erst mit dem Zoom auf Professor Lupin weiter.
2.16 Sec


1:35.39
Bei der Verwandlung von Remus Lupin in einen Werwolf hat das ZDF die Szenenabfolge etwas anders gesetzt, um die zusätzlichen Kürzungen zu vertuschen.
Professor Lupins Fingernägel werden schwarz und wachsen zu Krallen. Die Kamera fährt nach oben, wo Lupins schmerzverzerrtes Gesicht zu sehen ist. Sirius versucht weiterhin ihn festzuhalten. Die Naht an Lupins Jacke platzt auf und die Knochen stehen heraus. Zu guter Letzt verlängern sich auch noch Lupins Beine. Es folgt eine Einstellung auf Harry, Ron und Hermine und eine Nahaufnahme des Werwolfes Lupin, der immer weiter auf Sirius stürzt. Lupin reißt seine Jacke jetzt gänzlich vom Körper und auch sein Gesicht verzerrt sich zur Form eines Werwolfes. Erst jetzt wirft er Sirius von sich.
Das ZDF zeigt nachdem Sirius zu Professor Lupin rennt um ihn zu stützen direkt die Einstellung auf Harry, Ron und Hermine. Es folgt die Einstellung der aufplatzenden Jacke und der wachsenden Beine. Jetzt wurde die Einstellung von Harry, Ron und Hermine nochmal gezeigt. Im Anschluss daran wirft Lupin Sirius direkt von sich weg. Ab hier laufen beide Fassungen wieder identisch.
11.64 Sec
Kinofssung:ZDF:

1:36.31
Nachdem der Werwolf (Lupin) Professor Snape, sowie Harry, Ron und Hermine zu Boden geworfen hat wird er im ZDF sofort vom Animagus Sirius angefallen, der sich in einen Hund verwandelt hat. In der ungeschnittenen Fassung ist noch enthalten, wie Lupin die drei Freunde und Snape anbrüllt und diese sich vom Boden aufrappeln. Die Einstellung in der Lupin angefallen wird wurde am Anfang ebenfalls noch verkürzt um den Schnitt zu vertuschen. Die Szene beginnt im ZDF erst als Sirius ins Bild springt.
3.24 Sec


1:36.52
Der Kampf zwischen dem Werwolf Lupin und dem in einen Hund verwandelten Sirius ist noch minimal länger in Nahaufnahme zu sehen.
0.72 Sec


1:37.15
Der Werwolf brüllt mit voller Kraft in die Kamera. Die folgende Einstellung auf Harry wurde auch leicht verkürzt.
1.76 Sec


1:39.09
Nachdem der Dementor über die Kamera gestreift ist wird im ZDF direkt auf die Einstellung in der Harry und Sirius gleichzeitig von den Dementoren ausgesaugt werden umgeschnitten. In der ungeschnittenen Fassung ist, nachdem der Dementor über die Kamera gestreift ist, eine Nahaufnahme von Harrys schmerzverzerrtem Gesicht zu sehen. Nachdem er zu Boden gegangen ist beginnt ein Dementor zuerst Sirius, dann ein anderer Harry auszusaugen.
17.92 Sec


2:06.12
Der Abspann wurde nachdem die Hauptdarsteller genannt wurden hinter dem Schriftzug "Harry Potter and the Prisoner of Azkaban" abgebrochen und in einen Teaser zu "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" übergeleitet. Dort wurden dann nochmal alle Hauptdarsteller, sowie die wichtigsten Mitglieder hinter der Kamera genannt.
381.56 Sec
KinofassungZDF
Vorderseite der ungekürzten 2 Disc Edition:


Rückseite der ungekürzten 2 Disc Edition:


Kinoposter:














Kommentare

03.01.2008 00:02 Uhr - Werner
1x
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
erster top sb.

finde aber auch das das geschnitten hätte sein müssen wobei es lustig is das kinder sich sowas im kino auch schon ab 6 angucken dürfen rofl!

03.01.2008 00:10 Uhr - Victor75
Naja, aber halt nur in Begleitung eines Erwachsenen... eben wie das amerikanische "PG"...

03.01.2008 00:15 Uhr - Atin
guter SB und der beste HP, auch wenn die CGI recht arm ist, vor allem der Werwolf sieht kacke aus... -.-

03.01.2008 00:23 Uhr - paleface
Guter SB.
Du schreibst :Durch das Aufhellen wurden jedoch auch einige Details sichtbar, die auf der DVD im Schwarz verschluckt wurden.

Was zB. wurde denn dadurch mehr gezeigt?
Oder gings darum Gruselige Bilder sanfer zu machen?

Oder konnte man dadurch auch ein peer Nette Features sehen....was zB. für Ptter Fans interessant sein könnte.
(Ich bin kein Fan, fand auch nur den 4ten gut. Der dritte ging. Ganz schlimm ist der 5te....1 und 2 liegen ausser Konkurenz. Da lohnt es sich fast gar nichts drüber zu sageb.)

03.01.2008 08:35 Uhr - Balrok
Schöner SB!

Und die mMn immer noch beste HP-Verfilmung bisher!

03.01.2008 09:09 Uhr - daywalker15
toll die schnitte hätte man sich sparen können. Weriß Jemand ob Herr Der Ringe 2 gekürzt war

03.01.2008 10:21 Uhr - Mr. Cutty
@ daywalker15

Herr der Ringe 2 kommt erst heute Abend im ZDF und auch als Nachtwiederholung.

03.01.2008 11:22 Uhr - Atin
und es wird die FSK12 Kinofassung gezeigt, auch wenn der Extended Cut von Die Zwei Türme auch ab 12 ist...

03.01.2008 11:37 Uhr -
@paleface: Sieht man doch oben in dem Bildvergleich: Da sind ein paar unnötige Details, wie Snapes Umhang, oder die kompletten Umrisse von dem Felsen zu sehen. Dieses Aufhhellen störte mehr als es gut machte.

03.01.2008 12:06 Uhr - DerAlucard
Ab Teil 3 ist Harry Potter doch eh nichts mehr für Kinder.
Freu mich auf den SB von Harry Potter 7, da das Buch schon recht brutal war :)

03.01.2008 13:10 Uhr -
der 7. wird eh wieder ab 12, womit dann jedes 6 jährige Kind seine Eltern solange nervt, bis es doch mit ihnen drinsitzt -.-
die Regelung is doch sowieso voll kacke: der film wird doch nich weniger brutaler wenn die eltern zugucken.

Des müsst man mal für Spiele einführen ^^

03.01.2008 17:17 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Schöner und informativer SB zu den voraussehbaren Kürzungen.

@ beavis

Bin völlig mit Dir einer Meinung, was die Freigabe ab 12 betrifft. Aber gerade bei dieser Reihe wird es wohl auch in den letzten beiden Teilen keine FSK 16 geben. Dazu sind die Filme viel zu erfolgreich. Immerhin haben sie nach fünf Teilen schon "Star Wars" überholt.

03.01.2008 17:26 Uhr - Thor
Was wohl daran liegt, dass es die Star Wars Teile nicht schon Jahre vorher als Bücher zu kaufen gab um Fans zu sammeln. ^^

03.01.2008 17:51 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ Thor

Auch Dir gebe ich Recht. Die HP-Bücher habe ich alle gelesen und finde sie weit besser als die Verfilmungen. Allerdings habe ich allein "Krieg der Sterne" häufiger gesehen, als alle HP-Teile zusammen. :-)

05.01.2008 21:32 Uhr - turius

05.01.2008 21:32 Uhr - turius
deswegen kuck ich nix mehr im TV

06.01.2008 10:51 Uhr -
@turius: Hier nichts verwechseln! Die Schnitte gab es nur in der Nachmittagswiederholung! Die Abendausstrahlung am 25.12.07 um 20.15 war natürlich ungeschnitten!

@Undertaker: Dass die Bücher besser sind kann auch daran liegen, dass in den Filmen sehr viel aus den Büchern fehlt. Vielleicht kommt nach Teil 7 ja wie bei "Herr der Ringe" so ne Extended Box wo jeder Teil dann 5 Stunden läuft raus :D
Aber was die Filme und auch die Bücher betrifft gefällt mir Teil 3 am Besten.

06.01.2008 12:58 Uhr - Undertaker
1x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ Thaddäus Tentakel

Warten wir mal ab, was nach dem letzten Teil alles für Extended-Monster-Boxen usw. auf uns zukommen. Zumindest die Effekte in den Filmen waren doch wirklich sehr ansehlich. Mein Favorit ist eher Teil 4, da die düstere Grundstimmung wohl am besten umgesetzt wurde. Aber über Geschmack läßt sich ja bekanntlich wunderbar streiten. Ich ärgere mich nur immer wieder, wenn wirklich gute Bücher im Kino eher mäßig umgesetzt werden. Das letzte wirklich schlechte Beispiel für mich war "Vollidiot". Aber ich schweife vom eigentlichen Thema ab. In diesem Sinne...

06.01.2008 13:15 Uhr -
@Undertaker:

Ich fand die Potter Filme bei Weitem nicht schlecht - im Gegenteil, mir gefielen sie sogar sehr gut! Nur dass halt so vieles aus den Büchern fehlt fand ich schade. Aber man kann die Leute im Kino ja nicht versauern lassen :D
Zu "Vollidiot": Den hab ich mir erst garnicht angetan. Warum? Guck dir mal den Namen des Hauptdarstellers an. Das konnte schon nix werden...

06.01.2008 14:34 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ Thaddäus Tentakel

Obwohl Pocher eigentlich zur Person des Buches gepaßt hätte, so ist er für mich doch auch nur ein unbegabter Proll.
Und selbstverständlich sind die HP-Verfilmungen sehr gut gelungen. Nur hat man auch in meinen Augen zu viele Passagen gekürzt oder gestrichen, um eine familienfreundliche Länge zu erreichen. Allein schon weil Mrs. Rowling persönlich mit involviert war, ist es umso ärgerlicher. Einigen wir uns auf: Ausgezeichnete Bücher, sehr gute Filme? :-)

06.01.2008 14:49 Uhr -
So kann mans ausdrücken :) Bin echt schon gespannt auf Teil 7. Hoffentlich bringt Warner die Filme dann auch mal in richtig, richtig guter Qualität auf BluRay raus. Das was bisher da veröffentlicht wurde war ja nicht das Beste, was man aus einer BR rausholen konnte. Auch die DVD von Teil 5 war qualitativ nicht mehr so besonders wenn man sie mal mit den vorigen Teilen vergleicht. Aber da gibts bestimmt nach Teil 7 noch ein paar SEs wie man sie von "Der Herr der Ringe" kennt.
Ein Film namens Vollidiot wo Oliver Pocher die Hauptrolle spielt passt eigentlich schon, aber ich kann den Typ einfach nicht leiden. Die Witze sind beleidigend und unlustig und Pocher selbst meint er wär der Größte. Das geschah ihm damals auch ganz recht, als die Frau bei "Wetten, dass...?" Klage eingereicht hat wegen irgendeiner blöden Bemerkung.

06.01.2008 15:11 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Ja, seit gestern bin ich auch der Meinung, dass "BluRay" den Formatekrieg gewinnt. Warner ist nämlich bei "HD-DVD" ausgestiegen. Bis dahin rüste ich nicht um. Der 7. Teil von HP könnte noch mal alles toppen. Die Vorlage gibt es her. Schauen wir mal, wer den Zuschlag als Regisseur bekommt. Guillermo del Toro wäre z.B. schön, seufz.

Schweigen wir lieber über Pocher. Ich gucke noch nicht einmal mehr "Dirty Harry" auf ARD.

17.01.2008 09:06 Uhr - Grosser_Wolf
...zurück zum SB, den ich mal wieder nur loben kann. Aber war es nicht klar, daß in der Nachmittagsausstrahlung rumgekürzt wird? Ich schätze auch mal, daß das Aufhellen das Düstere ein wenig braver machen sollte. Ist aber nur meine Vermutung.

01.02.2008 19:46 Uhr -
Der Film war aber auch bei der Primetime Ausstrahlung aufgehellt!
Das gekürzt wird war ja eben beinahe glasklar, daher hab ich auch den SB übernommen :D

10.01.2010 17:38 Uhr - Mr. Cutty
Am 08.01.2010 lief er in der Primetime und am 10.01.2010 am Nachmittag im ZDF.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte DVD (Single Disc) bei Amazon.de kaufen

Amazon.de


The Walking Dead - Die komplette siebte Staffel



Starship Troopers
Ungeschnittene Fassung
Blu-ray LE Steelbook tba.
B075VW6ZZS 17,99
DVD 10,99



Blutiger Zahltag

SB.com