SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Das Fliegende Auge

zur OFDb   OT: Blue Thunder

Herstellungsland:USA (1982)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,59 (21 Stimmen) Details
02.01.2009
Muck47
Level 35
XP 45.966
Vergleichsfassungen
DVD ofdb
VHS ofdb
Vergleich zwischen der DVD-Fassung und der VHS-Fassung


DVD: 101:28 min ohne Abspann (104:48 min mit Abspann) in PAL
VHS: 101:52 min o.A. (105:12 min m.A.) in PAL

- Eine relevante Abweichung
- Differenz: 32 sec

Der restliche Laufzeitunterschied entsteht durch ein paar kleine Vorlagenfehler bei der VHS-Fassung, die im SB der Übersichtlichkeit halber jedoch nur erwähnt wurden, sofern sie mehr als 0,5 sec ausmachen.



Der 1983 entstandene Actionthriller Blue Thunder hat Roy Scheider in der Hauptrolle als Pilot und Vietnam-Veteran Frank Murphy zu bieten, neben ihm sind u.a. noch Malcolm McDowell als fieser Gegenspieler und ein junger Daniel Stern als Co-Pilot zu sehen.
Einen Großteil des Films fliegt Scheider im Helikopter herum, im vom Militär entworfenen und in der Testphase stehenden Kampfhubschrauber "Blue Thunder". Mit diesem haben ein paar hochrangige Mitglieder des Projekts ganz eigene Pläne und als Murphy und sein Partner davon erfahren, werden sie zum Freiwild erklärt.


Die auf DVD veröffentlichte Fassung des Films unterscheidet sich an einer Stelle von der VHS-Fassung. Letztere ist inhaltsgleich mit der Laserdisc sowie früheren TV-Ausstrahlungen, vermutlich lief die Fassung auch schon im Kino.
Auf DVD hingegen wurde eine Verfolgungsjagd gegen Ende des Films etwas verkürzt und auch mit Alternativmaterial ausgestattet. In der VHS-Fassung gibt es noch einen kleinen Auto-Stunt zu sehen, während die Protagonistin in der kürzeren Fassung ganz unspektakulär entkommt.

Ärgerlicherweise entsteht so auf der DVD ein kleiner Bruch in der deutschen Synchro - der alternative Kommentar von Frank Murphy lag wohl nicht in deutscher Sprache vor und anstatt die Stelle im O-Ton mit Untertiteln ablaufen zu lassen, bewegt er hier zwar den Mund, sagt aber auf der deutschen Tonspur kein Wort.


Im deutschen Free-TV lief zudem z.T. wohl eine an einer anderen Stelle entschärfte Fassung. Zu Beginn fliegen Frank und sein Kollege Lymangood durch die Gegend und beobachten dabei eine nackte Frau, die laszive Turnübungen vollführt. Diese Szene fiel laut ofdb - warum auch immer - bei vereinzelten Ausstrahlungen auf Kabel1 und Sat1 der Schere zum Opfer.
Interessanterweise ist in der imdb davon die Rede, dass eine amerikanische TV-Fassung hier sogar alternatives Material präsentiert, bei der die Frau harmlosere Übungen im Bikini vollführt.

Wie auch immer, da keine entsprechende Ausstrahlung zum Vergleich vorlag, kann dazu nichts genaueres gesagt werden.
Die letzte Ausstrahlung auf Kabel1 am 15.12.2008 wurde jedoch zusätzlich zum Schnittbericht herangezogen und entsprach der DVD-Fassung.



Laufzeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD
Weitere Schnittberichte
Das Fliegende Auge (1982) Kabel 1 Nachmittag - FSK 12
Das Fliegende Auge (1982) DVD - VHS

0:58
Die Einstellung geht auf der DVD etwas früher los, bevor Lymangood (Daniel Stern) seine Papiere verliert.
1,3 sec




Titeleinblendung
02:49-02:55

Die DVD hat den Originaltitel, auf der VHS gibts den deutschen Titel zu sehen.

DVDVHS



37:54
Die Aufnahme ist auf der DVD etwas länger.
1,6 sec




72:21
Frank (Roy Scheider) ist etwas früher zu sehen.
1,6 sec




Alternatives Bildmaterial
84:37-84:44

Als Kate (Candy Clark) gerade waghalsig in die Seitengasse eingebogen ist, laufen die Fassungen auseinander.


DVD:

Man sieht Frank im Blue Thunder, er schüttelt den Kopf und gibt ein "Oh!" von sich.
Dann eine Luftaufnahme von der durch die Gasse fahrenden Kate, außerdem sieht man sie nochmal von Nahem.
Zuletzt wieder Frank, der im O-Ton "You're really riding with the angels" kommentiert. Auf der deutschen Tonspur fehlt der Kommentar (wie schon im Intro erwähnt) komplett, er bewegt seine Lippen, ohne etwas zu sagen.


VHS:

Die Einstellung ist länger, Kate fährt weiter. Man sieht sie noch von nahem am Steuer, sie schaut nach hinten und bemerkt: "Scheiße!"
Hinter ihr sieht man dann auch einen Polizeiwagen näher kommen.
Frank beobachtet die Verfolgungsjagd aus der Luft und man kann aus seiner Perspektive schon erkennen, dass Kate geradewegs auf einen zweiten Polizeiwagen zufährt.

In der Seitengasse sieht man nun einen Lieferwagen, der Fahrer steigt eilig ein.
Der eine Polizeiwagen fährt genau auf diesen zu, Kate kommt von der anderen Seite.
Im letzten Moment fährt der Mann im Lieferwagen los.

Kate tritt auf die Bremse, jedoch zu spät - der Lieferwagen kann zwar noch entkommen, nun steht jedoch das Polizeiauto als neues Hindernis im Weg.
Auf dieses fährt sie seitlich auf und bleibt einen Moment in Schräglage, dann fällt ihr Wagen wieder herunter und sie kann weiter fahren.

Die Polizisten haben jedoch nicht so viel Glück; ein weiterer blauer Wagen kommt von der Seite an, außerdem fährt das andere Polizeiauto immer noch genau auf das vorher als Rampe benutze Auto zu.
Es wird also der heranfahrende Wagen gecrasht und so beide Polizeiautos außer Gefecht gesetzt.
Der eine Fahrer steigt sofort aus, der andere wird durch das blaue Auto blockiert; "Lady, ich kann hier nicht..."
Die Frau kommt heraus; "Moment, warten sie."

VHS 31,9 sec länger




89:45
Die Luftaufnahme ist etwas länger.
1,5 sec







Abschließend noch ein kleiner Bildvergleich.
Die DVD mit dem Original-Bildformat und satteren Farben ist der aufgezoomten VHS natürlich klar vorzuziehen.

DVDVHS
Dank geht an theNEWguy !


Cover der deutschen VHS von RCA / Columbia Pictures:


Cover der deutschen VHS von United Video:


Cover der deutschen DVD von Columbia TriStar:


Cover der deutschen DVD von Sony (Special Edition):

Kommentare

02.01.2009 00:02 Uhr - Matty
Genialer old school Klassiker und Roy Scheider in Bestform!

Danke für den Top Schnittbericht

02.01.2009 00:42 Uhr - _JasonVoorhees_
Grauenvoll was hier an Potenzial verschenkt wurde,die Darsteller besitzen keinen Charakter und Leistung lässt man oft sehr vermissen.Roy Scheider R.I.P.!!

02.01.2009 00:55 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Toller SB Muck! Besonders das Intro bringt Klarheit über das Wirrwar von Tv Austrahlungen und Videofassungen.

Übrigens ein echt toller Film, zu dem es auch eine Serie gab, wenngleich die ohne Roy Scheider auskommen musste.

02.01.2009 04:01 Uhr - diamond
Sehr ärgerlich sowas.Die Szene ist ja nun keine Kleinigkeit.Hab auch noch die Laserdisc aber wann legt man die mal wieder ein...
Die Szene mit der turnenden Frau hat mich früher in meinen Jugendjahren ganz schön angemacht

02.01.2009 13:37 Uhr -
Netter SB! Komischer Film! :-O

02.01.2009 14:00 Uhr - Argamae
User-Level von Argamae 4
Erfahrungspunkte von Argamae 206
@theNEWguy: Ehrlich? Da gab es eine TV-Serie zu? Wie hieß denn die und wo lief sie?

Danke für die Infos und Frohes Neues Jahr!

02.01.2009 14:21 Uhr - Taran
User-Level von Taran 2
Erfahrungspunkte von Taran 98
Damals war das irgendwie KULT, heute eher ein lauher Wind, aber TOP SB und sehr schöne Auswahl für den Bildvergleich, da sieht man WIE wichtig das Original-Format sein kann. FROHES NEUES JAHR

02.01.2009 16:00 Uhr - COOGAN
Toller Film mit klasse Schauspielern (R.I.P. Warren Oates & Roy Scheider) von Format. Ein echter 80er-Klassiker, den man immer wieder geniessen kann. Danke für diesen informativen Schnittbericht!

02.01.2009 17:11 Uhr - oni
Na wie hieß die Serie wohl?
"Blue Thunder"/"Das fliegende Auge" natürlich.
Und mit "Airwolf" gab´s später auch so was wie ein Ripp Off.

03.01.2009 01:13 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
@Argamae: die Serie hieß einfach nur Blue Thunder.

An eine richtige TV Austrahlung kann ich mich gar nicht errinern, ich kenne die Serie nur von der Videothek her.

03.01.2009 03:09 Uhr - Freak
@Argamae & theNEWguy: die Serie hieß im TV (RTL,wenn ich mich nicht irre) "Blue Thunder" und auf VHS (RCA Columbia) ebenfalls "Blue Thunder" (hier aber mit dem Untertitel "Das fliegende Auge"). ;)

27.03.2014 19:25 Uhr - Grosser_Wolf
...Videorekorder und zig Kassetten dazu geschenkt bekommen, und siehe da: "Das fliegende Auge" in einer alten Sat.1-Ausstrahlung mit der kompletten Verfolgungsjagd-Szene. Wird irgendwann mal digitalisiert. Aber es ist echt seltsam, daß wieder mal eine DVD (bzw. Blu-Ray) eine alternative und sogar kürzere Fassung enthält als frühere VHS- und Kinofassungen.

04.10.2016 21:44 Uhr - Scat
Der Film läuft grad auf SKY NOSTALGIE. Handelt sich um die neue bzw. DVD-Fassung, aber der Satz von Roy Scheider ist im O-Ton ohne UT enthalten.

03.05.2018 17:33 Uhr - trappwolf
Lustig, denn diesen EuroCut (nenne ich mal so, weil BlueThunder in der BRD am 05.02.83 Premiere hatte, in den USA erst am 13.05.83) wurde für Europa so zusammengeschnitten. In dem Vierteljahr bis zur US-Premiere hat der Regisseur noch gebastelt, erkennt man ja z.B. an der oben genannten Szene & an der veränderten Abspannmusik. Bei Premiere lief bis 2007 hinein noch diese EuroCut-Fassung, meine Aufnahme vom 07.10.07 lief auf Premiere Filmclassics in 4:3 Letterbox. Ich hab sie mir digitalisiert, bevor diese Version des Films ganz verloren geht. Übrigens hab ich ihn damals zum ersten Mal 1984 in der DDR gesehen, da lief auch dieser EuroCut. Alles doch recht merkwürdig, besonders warum der Film in Deutschland zuerst zu sehen war. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Mega Time Squad
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Bumblebee
4K UHD/BD Steelbook 42,99
4K UHD/BD 27,99
BD Lim. Steel tba
Blu-ray 16,99
DVD 15,99
amazon video 13,99



Robin Hood
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 28,99
BD Lim. Steel 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 13,99



Repo Man



Das Rätsel des silbernen Halbmonds



Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)