SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Bad Santa 2

zur OFDb   OT: Bad Santa 2

Herstellungsland:USA (2016)
Genre:Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,33 (9 Stimmen) Details
30.03.2017
brainbug1602
Level 21
XP 9.747
Vergleichsfassungen
R-Rated
Label Broad Green Pictures, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 92:16 Min.
Unrated
Label Broad Green Pictures, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 94:50 Min.
Verglichen wurde die R-Rated-Kinofassung mit der Unrated-Fassung. Beide befinden sich auf der US-Blu-ray von Broad Green Pictures.

Willie ist wieder am Ende. Sue hat ihn verlassen, seinen Job als Einparker hat er gerade verloren, er lässt sich wieder mit Alkohol volllaufen und sein einziger Freund ist der mittlerweile erwachsene Thurman. Ein Lichtblick kommt in Gestalt eines Pakets von seinem Ex-Partner Marcus, der mit ihm gerne wieder ein großes Ding drehen würde. Marcus will eine Hilfsorganisation infiltrieren, um deren Spendeneinnahmen, die in einem Safe gelagert werden, zu stehlen. Willie soll dabei wieder den Safe knacken. Was er anfangs nicht weiß, ist, dass seine Mutter Sunny ebenfalls in den Plan involviert ist, wodurch sich die drei mehr schlecht als recht zusammenraufen müssen.

Bad Santa war 2003 ein kleiner Überraschungserfolg, vor allem, weil er völlig konträr zu den ansonsten idyllischen Weihnachtsfilmen war und neben derbem Humor viel Herz hatte. 13 Jahre später folgt mit Bad Santa 2 eine Fortsetzung, in der Billy Bob Thornton, Tony Cox und Brett Kelly wieder mit dabei sind, doch es ist erschreckend, wie wenig sich inhaltlich getan hat. Um wieder einmal einen Tresor zu knacken, müssen die Ganoven in weihnachtlichen Kostümen die Vorweihnachtszeit überstehen. Durch die vulgäre Art von Willie droht dessen Tarnung aufzufallen, während ein neugieriger Sicherheitsmann Nachforschungen anstellt.

So schlecht, wie manche Reviews den Film darstellen, ist er allerdings nicht. Der Humor des Films ist wieder derbe, zu derbe an manchen Stellen. Der Trend, clevere, witzige Dialoge in einer vernünftige Handlung durch obszöne Oberflächlichkeit zu ersetzen, lässt sich hier leider auch beobachten, sodass neben Willie und Marcus nun auch Sunny ordentlich vom Leder ziehen darf. Amüsant sind dagegen Brett Kelly als Thurman oder kleine Momente wie der mit Willie, der versucht, ein Kompliment zu machen, aber dabei nur auf große Brüste zu sprechen kommt. So ist Bad Santa 2 um Längen besser als manches Machwerk, das neuerdings als Komödie bezeichnet wird, kann aber nicht an den ersten Teil heranreichen.

Im Kino lief der Film mit einer R-Rated-Freigabe, während auf Blu-ray/DVD nun auch eine Unrated-Fassung erschienen ist, die über zwei Minuten länger läuft. Großartige Veränderungen gibt es nicht, stattdessen werden diverse derbe Szenen (darunter auch die Sexszenen) erweitert. So taucht Willies Mutter auf, während dieser gerade einen Handjob bekommt. Gina erklärt Marcus in einer alternativen Szene etwas drastischer, wieso sie nicht mit ihm schlafen will. Später schlägt Sunny vor, ob sie nicht Gina verführen soll, weil sie schon Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt hat. Im Finale sind dann tatsächlich zwei Brüste zu sehen, als sich Willie durch die Party kämpft. Wenn man die Wahl hat, sollte man zur Unrated Fassung greifen, bei der die Gags noch etwas mehr auf die Spitze getrieben werden. Die große Revolution zur bestehenden R-Rated-Fassung gibt es aber nicht.

Laufzeiten:

R-Rated: 92:16 Min.
Unrated: 94:50 Min.

[00:16:44]

Willie ist ein klein wenig länger zu sehen.



Unrated: 0,7 Sek.


[00:25:03]

Willie schlägt zweimal auf den Weihnachtsmann ein. Die nächste Einstellung beginnt etwas früher.



Unrated: 1,9 Sek.


[00:25:07]

R-Rated:

Die Zuschauer reagieren mit entsetzen. Willie tritt dem Weihnachtsmann in die Leiste.



Unrated:

Alternative Einstellung der Zuschauer. Willie tritt dem Weihnachtsmann in die Leiste und holt zum Schlag aus.



R-Rated: 2,8 Sek.
Unrated: 2,9 Sek.


[00:25:13]

Willie schlägt länger auf dem Weihnachtsmann am Boden ein.



Unrated: 3,1 Sek.


[00:41:45]

R-Rated:

Gina meint, dass es doch an der Größe liegt und sie schon Hummer gegessen hat,die größer waren als Marcus. Weiter meint sie, dass sie sich unsicher ist wie es überhaupt funktionieren soll und dass es so wäre als ob ein Chihuahua eine Deutsche Dogge ficken würde. Sie bedankt sich für den Hummer und geht in ihre Wohnung.



Unrated:

Hier sagt Gina, dass sie mehr auf ältere und erfahrene Männer steht, die sie schlecht behandeln und Analsex bevorzugen. Marcus meint, dass dies nicht sein wäre. Dann erzählt Gina, dass Weihnachten sie scharf macht, wegen dem Weihnachtsmann, der in das Haus einbricht, Essen isst und böse Mädchen bestraft. Sie will nach oben gehen um "It's a wonderful life" anzuschauen und dazu zu masturbieren. Sie bedankt sich für den Hummer und geht in ihre Wohnung.



R-Rated: 14,0 Sek.
Unrated: 49,5 Sek.


[00:42:37]

Marcus schimpft noch, dass Gina zu viel Hummer gegessen hat und er nicht mal an ihrer Pussy riechen konnte.



Unrated: 4,5 Sek.


[00:43:18]

Willie sagt, dass sie ihn Santa nennen soll. Diane antwortet er soll die Klappe halten und stattdessen auf sie spucken. Willie spuckt zur Seite. Diane will dass er ihr sagt wie schmutzig das alle sei.



Unrated: 15,2 Sek.


[00:43:43]

Willie wiederholt, dass es schmutzig ist. Die nächste Einstellung beginnt etwas früher und Diane meint "Fuck me".



Unrated: 10,6 Sek.


[00:43:55]

Die Sexszene hinter der Mülltonne ist ein klein wenig länger.



Unrated: 0,4 Sek.


[00:44:25]

Marcus ist etwas früher zu sehen als er die Tür schließt.



Unrated: 0,5 Sek.


[00:44:34]

R-Rated:

Sunny fragt ob Marcus immer so nutzlos sei.



Unrated:

Sunny meint ob sie die einzige ist, die an diesem Abend etwas zustande bringt. Aus der Toilette ist ein plätschern zu hören. Marcus ergänzt, dass er dachte, dass seine Familie kaputt sei. Sunny fragt ob Marcus immer so nutzlos sei.



R-Rated: 2,8 Sek.
Unrated: 12,2 Sek.


[00:45:48]

Sunny und Marcus beladen eine Wagen. Sie fragt ihn ob sie die Frau für ihn verführen soll, weil sie so etwas schon einmal gemacht hat. Marcus meint, dass er sich das nicht vorstellen möchte und schon daran arbeitet. Sunny sagt, dass dies besser so ist ansonsten würde sie sich Gina schnappen.



Unrated: 12,3 Sek.


[00:51:13]

Willie schlägt vor die Handbewegungen von den Hoden weg zu lagern. Sunny läuft vorbei als Willie vorschlägt, dass die Angestellte ihren Finger in seinen Hintern schieben soll. Die meint, dass sie so etwas nicht macht. Sunny klopft und sagt, dass es Zeit wird zu gehen. Willie meint, dass diese seine Mutter ist. Die Frau hilft ihm den Anzug wieder zu zu machen.



Unrated: 21,5 Sek.


[00:59:19]

Sunny ergänzt noch, dass sie es auf die harte Tour herausgefunden hat. (Bezogen auf den halluzinatorischen Effekt von zu viel Oralverkehr bei Frauen)



Unrated: 3,1 Sek.


[01:06:59]

Die Unrated Fassung hat alternative Material am Anfang der Sexszene zwischen Willie und Gina. Der Dialog ist gleich. In der R-Rated wirkt Willie etwas erschrocken von dem Schlag ins Gesicht.

R-Rated:



Unrated:



R-Rated: 10,9 Sek.
Unrated: 12,8 Sek.


[01:07:23]

Die Unrated Fassung zeigt alternative Einstellungen als Willie zum Analverkehr schreitet.

R-Rated:



Unrated:



R-Rated: 4,5 Sek.
Unrated: 5,9 Sek.


[01:07:34]

Die Sexszene wurde etwas verlängert. Gina hätte es gerne noch härter.



Unrated: 8,0 Sek.


[01:07:45]

Willie ist etwas länger zu sehen.



Unrated: 0,4 Sek.


[01:22:53]

Die Kamera fährt durch die Party und Willie ist zu sehen.



R-Rated: 5,7 Sek.


[01:22:58]

Sunny läuft durch die Menge. Willie ist auf der Rutsche zu sehen.



Unrated: 13,4 Sek.


[01:23:17]

Willie rutscht herunter und trifft auf zwei Mädels die ihm ihre Brüste zeigen.



Unrated: 15,3 Sek.

Kommentare

30.03.2017 00:44 Uhr - 100%purehate
1x
Mich hat der 2. Teil gut unterhalten

30.03.2017 08:59 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.391
Hab ich soben überlesen, oder stehts nicht da... haben wir hier die R oder die Unrated?

30.03.2017 13:16 Uhr - Lowmaker
1x
Die VÖ kommt gut drei Monate zu spät (oder acht Monate zu früh), aber egal dann hat man was fürs nächste Weihnachten und bedeutend günstiger müsste der dann auch zu haben sein. Weil solche Filme gehören in die Weihnachtszeit und nicht in den Frühling !

30.03.2017 14:05 Uhr - BLUEANGEL X
Oh mein gott ist Kathy Bates wirklich so gesunken das sie sich wirklich in so vielen müll projekten mit spielt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der US Blu-ray mit beiden Schnittfassungen
Amazon.de


Ein Fremder ohne Namen
Blu-ray + DVD 16,99
DVD 9,99
Amazon Video 8,99



Blade of the Immortal
Blu-ray Steelbook 17,99
Blu-ray 15,49
DVD 12,99



Das Antlitz des Todes
Limitiertes Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 40,29
Cover B 40,29
Cover C 40,29

SB.com