SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware

Masters of Horror - Pro-Life - Des ...

zur OFDb   OT: Masters of Horror - Pro-Life

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,26 (21 Stimmen) Details
20.01.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
keine Jugendfreigabe
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
US DVD ofdb
Gekürzte Fassung = 53:48 Min. (PAL)
Ungekürzte Fassung = 57:12 Min. (NTSC)

Schnittlänge = 67 Sek. (davon 12 Sekunden durch DVD Logo).

Vergleich zw. der gekürzten dt. Fassung von Splendid (Keine Jugendfreigabe) und der ungekürzten US DVD von Starz Media (Not Rated)
Wie zu erwarten wurde auch John Carpenters Beitrag zur Masters of Horror Reihe der 2. Staffel gekürzt. Bleibt also abzuwarten was mit den weiteren Folgen der Serie geschieht, wobei man allerdings davon ausgehen darf, dass sämtliche FSK 16 geprüften Folgen ungekürzt sein werden.
Weitere Schnittberichte
Masters of Horror - Incident On and Off a Mountain Road (2005) UK-Fassung / US-Fassung - Deutsche Fassung
Masters of Horror - Dreams in the Witch House (2005) UK-Fassung / US-Fassung - Deutsche Fassung
Masters of Horror - Cigarette Burns (2005) keine Jugendfreigabe - UK
Masters of Horror - Haeckel's Tale (2005) keine Jugendfreigabe - uncut
Masters of Horror - Imprint (2005) keine Jugendfreigabe - NL DVD
Masters of Horror - Pro-Life - Des Teufels Brut (2005) keine Jugendfreigabe - US DVD
Masters of Horror - Pelts (2006) keine Jugendfreigabe - US DVD
Masters of Horror - Dream Cruise zur Übersicht

Meldungen


00:00 Das Starz Logo ist nur auf der US DVD zu finden.
12 Sek.


22:31 Als Dwayne (Ron Perlman) den Wachmann erschießt, fehlt der blutige Kopftreffer, der ihm den halben Schädel wegfetzt.
1,8 Sek.


32:20 Nachdem Dr. Kiefer auf Dwaynes Sohn Caleb geschossen hat, sieht man noch wie diesem Unmengen Blut aus dem Hals schießen. Er sackt zu Boden während Dwayne und sein anderer Sohn Cole in Richtung von Dr. Kiefer ballern.
2,9 Sek.


32:35 Einstellung des verwundeten Caleb, dem weiter Blut aus dem Hals sprudelt.
2 Sek.


37:15 Cut, wie Dwayne dem Doc wuchtig mit dem Pistolengriff auf die Hand schlägt. Dr. Kiefer schreit laut auf.
6,4 Sek.


38:56 Dwayne legt die beiden Spekuluminstrumente beiseite und legt ein Bein von Dr. Kiefer über seine Schulter. Das andere Bein übernimmt Cole. Dwayne meint zum Doc: "In your case... we're gonna have to make an openning", und rammt ihm ein Skalpell in die Intimgegend (keine Nahaufnahmen). Kiefer schreit wie am Spiess. Zwischenschnitt auf Dwaynes in den Wehen liegende Tochter Angelique.
18,7 Sek.


39:49 Nachdem Dwayne den Absaugschlauch eingeschaltet hat geht er damit zu Kiefer und meint: "You just open the girls up, and then you suck it all out!". Dann steckt er ihm den Schlauch in die Intimgegend (keine Nahaufnahmen). Die Kamera schwenkt zur Seite auf einen Behälter, der sich mit dem Blut von Dr. Kiefer füllt.
22,8 Sek.


40:36 Darry schießt dem Vater des schwangeren Mädchens aus nächster Nähe den halben Kopf weg. Der Mann stürzt vor ihm auf die Füsse.
2 Sek.
Deutsche DVD


US DVD



US DVD (Alternativcover)



Tausend Dank an Doc Idaho für die Bereitstellung der gekürzten DVD!

Kommentare

20.01.2008 00:01 Uhr -
Hallo erstmal, man der Headshot sieht aber böse aus :)

20.01.2008 00:05 Uhr - Cellarwork
Die schöne Metalbox kann man also getrost vergessen. Sind da denn Extras drauf, wo die Lauflänge schon so kurz ist?

20.01.2008 00:06 Uhr - David_Lynch
sieht für mich böse nach CGI aus und dabei hat carpenter mit seinem THE THING doch damals noch maßstäbe gesetzt...

20.01.2008 00:09 Uhr -
@ Cellarwork

Da stimm ich dir voll und ganz zu. Das Steelcase von Plane Dead is auch ganz ansehnlich aber nichts desto trotz werden immer nur gekürzte Fassungen drin verkauft. Schade drum. TOP SB

20.01.2008 00:30 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.936
der headshot sie ja mal derbst scheisse aus. so ne schlechte cgi gabs selten zu sehen.
schöner SB!

20.01.2008 00:51 Uhr - Mr.Reficul
Die gezeigten sachen scheinen gar nicht sooo schlimm zu sein (denke man da mal an manche scene aus Hills have eyes remake oder dem ein oder anderen 16er der letzten zeit).
Kann es sein daß die Masters of Horror sachen bei der FSK immer schon in vorraus verschissen haben?
Wegen den altbekannten Regiesseuren vielleicht?
Guter SB, wär es nicht immer mit soviel Aufwand und Geld verbunden würd ich sie mir sogar ansehen (auch Pelts) aber so...
Drecksland in dem wir leben...

20.01.2008 04:19 Uhr - Wepstor
Da muß ich dir Recht geben.In der ersten Szene z.B. fehlt ja noch mehr.Man sieht ja gar nicht wie er abdrückt.... Komisch ist auch schon, daß die zweite Staffel nicht komplett sofort auf dem Markt kommt, sondern das es immer nur zwei-drei Folgen innerhalb 1/4 Jahr ca. auf DVD, einzeln und TEUER zu kaufen gibt. Die Serie "Hero" ist sogar noch besser. Ungeschnitten ab 16J.Ich kaufe auf jeden Fall solche Sachen nicht mehr in Germany. LOHNT NICHT !!!

20.01.2008 11:43 Uhr - Hickhack
Wundere mich auch grad, was da rausgefallen ist. Seid High Tension weiss ich, dass man nicht allein von den Bildern ausgehen sollte, aber hier scheinen die Kürzungen recht übertrieben... Wirkt das sehr hart im Film und ist die verweigerte Freigabe gerechtfertigt (für die Uncut) oder Übertreibung?

20.01.2008 12:12 Uhr -
Weiß jemand ob man die Teile Uncut in Österreich bekommt?

20.01.2008 12:32 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.936
@mr.reficul
seid wann ist das hills have eyes remake denn ab 16???
der film hat keine jugendfreigabe.

20.01.2008 12:36 Uhr - rammmses
Die Effekte sehen in Bewegung sehr gut aus. War überhaupt sehr angetung von dieser Folge, spannend inszeniert, interessantes Thema und reichlich blutig.

20.01.2008 13:01 Uhr -
wieso kann man davon ausgehen, dass die FSK:16 geprüften Folgen uncut sein werden. "The Washingtonians" enthält zumm beispiel bedeutend härtere Goreszenen, als Pro-Live, hat aber ne 16er Freigabe bekommen.

20.01.2008 13:17 Uhr - David_Lynch
@Korn

er meinte THHE-remake wäre ein KJ-beispiel und es gibt auch noch ein paar weiter die sogar ne FSK16 bekommen haben und etwa dem gleichen gewaltgrad entsprechen

20.01.2008 13:26 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@adrianmajewski: Hab jetzt die Folge Washingtonians noch nicht gesehen, und wenn er ne 16er Freigabe bekommen hat kann es sein dass vielleicht mehr Splatter drinnen ist. Dass muss aber nicht heißen dass dies auch härter ist. Vielleicht wurden die Szenen dort durch Humor etwas abgemildert. Pro-Life hat vielleicht nicht allzu viele Splatterszenen, aber das gezeigte (wie hier die "Abtreibung" die Ron Perlman an dem Arzt durchführt) ist schon deftiger Tobak wie ich finde. Warum die 16er Folgen ungeschnitten sein müssten... Ich denke mal Splendid hat versucht die höchstmögliche Freigabe für die jeweiligen Folgen zu bekommen und hätte z.B. Washingtonians in ihren Augen eine FSK 18 verdient, würden sie diese auch mit einer KJ Anfrage der FSK einreichen.

20.01.2008 13:42 Uhr - El Wray
Ich habe die Folge uncut gesehen. Ist im Vergleich zu Cigarette Burns aus der ersten Staffel doch eher ein schwächerer Beitrag von Carpenter.
Die Effekte wirken im Film aber sehr wohl, auch wenn teilweise CGI eingesetzt werden.

Obwohl ich die zweite Staffel sehr schön fand, ist für den richtigen Gorehound unter euch wahrscheinlich aber nur Pelts und Pro-Life richtig interessant!


ach und @adrianmajewski: "The Washingtonians" ist Dreck. Der ist so billig gefilmt und von der Story her dermaßen schwachsinnig, den würden sogar 12-Jährige nicht ernst nehmen

20.01.2008 13:48 Uhr -
14. 20.01.2008 - 13:26 Uhr schrieb magiccop
Ich denke mal Splendid hat versucht die höchstmögliche Freigabe für die jeweiligen Folgen zu bekommen und hätte z.B. Washingtonians in ihren Augen eine FSK 18 verdient, würden sie diese auch mit einer KJ Anfrage der FSK einreichen.

@magiccop:
Blöd nur, dass die FSK die Freigabe vergiebt.
Ich bin sowiso der überzeugung, dass Splandit, bei Masters of Horror auf Nummer sicher geht, und die härtesten Folgen schon for dem Einreichen schneidet.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass "The Wasingtonians" uncut eine 16er bekommen hat, trotz humor.

20.01.2008 15:34 Uhr - Bill is killed
User-Level von Bill is killed 2
Erfahrungspunkte von Bill is killed 44
Washingtonians ist zwar hart, aber die Fsk 16 ist uncut. Mich hat dabei aber in keinsterweise die Gewaltdarstellung gestört sondern ich hätte aufgrund der Thematik eine KJ erwartet. Dennoch ist die 16er Freigabe vertretbar was bei Pro-Life in keinster Weise der Fall ist.

20.01.2008 16:02 Uhr - McReady
Interessant finde ich, dass aus der dt. Covergestaltung nicht ersichtlich wird, dass es sich um einen Beitrag der "Masters of Horror" Reihe handelt...
Ansonsten sehen die Effekte imo gar nicht billig aus,schade dass die gekürzt wurden.

20.01.2008 17:06 Uhr - OliM
Is uncut übrigens auch net besser! Die Folge is einfach schlecht! ....da nutzen die paar Gore-Effekte auch nix mehr....

20.01.2008 17:51 Uhr - 3vil-Z3ro
Jedenfalls ist der Film gar nicht sooooo toll ;) Fand Cigarette burns um Welten besser!

20.01.2008 21:49 Uhr - Dead Soul
Kann auch nur zustimmen das die Folge auch in der uncut echt schwach ist.Synchro is auch nich so Prall.

22.02.2008 19:33 Uhr - abyss
So gerade die Uncut gesehen.
Fand die Folge eigentlich recht gut.
Spannend inszeniert und mal was anderes von der Story her. Cigarrets Burns fand ich allerdings besser.
Hätte auch ungekürzt eine KJ bekommen können.
Wie immer: Top SB :)

08.12.2011 20:11 Uhr - Dale_Cooper
Mir gefällt die Folge gut da sie (fast) durchgehend spannend ist und das Thema finde ich auch interessant. Am Schluss wird eine Menge der Credits verspielt weil das Monster so doof und wenig furchteinflössend ist und die Story plötzlich zu schnell vorbei ist. Außerdem wird nicht gezeigt was mit dem Vater (Ron Perlman) passiert. Interessant finde ich die Musik von Cody Carpenter, der in die Fußstapfen seines Vaters tritt und ähnlich atmosphärische Klänge für den Film beigesteuert hat wie es John Carpenter früher selbst tat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US DVD (RC1)

Amazon.de



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



Le Mans 66 - Gegen jede Chance
4K UHD/BD Steelbook 39,99
BD Steelbook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
prime video 13,99



Gemini Man
4K UHD/BD 3D/2D Steelbook 59,99
4K UHD/BD 30,99
BD 3D/2D 22,99
BD Steelb. 24,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
prime video 13,99



Midway - Für die Freiheit
4K UHD/BD 28,70
BD Steelbook 19,49
Blu-ray 16,99
DVD 13,79
prime video 13,99



Rollerball
5-Disc UHD/BD Ultimate Edition 51,99
4K UHD/BD Mediabook 35,99
BD/DVD Mediabook 29,99
DVD 10,99



Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
4K UHD/BD Steelbook 32,99
BD 3D/2D Stbk 28,99
Blu-ray 21,99
DVD 14,99
prime video 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)