SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware

Stirb langsam: Jetzt erst recht

zur OFDb   OT: Die Hard with a Vengeance

Herstellungsland:USA (1995)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,82 (115 Stimmen) Details
27.12.2011
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
Sat.1 ab 12
Label Sat.1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 112:47 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label Sat.1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 115:52 Min. (ohne Abspann) PAL
8 Geschnittene Szenen = 3 Min. 21 Sec.


Verglichen wurde die zensierte Sat.1 ab 12-Ausstrahlung vom 25.12.2011 um 20:15 Uhr mit der ungeschnittenen Sat.1 FSK 16-Ausstrahlung vom 26.12.2010 um 22:05 Uhr.
Weitere Schnittberichte
Stirb langsam (1988) Deutsche Fassung (Dialoge) - Englische Fassung (Dialoge)
Stirb langsam (1988) ungekürzte Kinofassung - Extended Version
Stirb langsam (1988) FSK 16 DVD (Erstauflage) - FSK 16 (Neuauflage)
Stirb langsam (1988) FSK 16 VHS - FSK 16 (Neuauflage)
Stirb langsam (1988) ORF 1 - FSK 16 Kinofassung
Stirb langsam 2 (1990) Ungekürzte Kinofassung - Rohschnitt
Stirb langsam 2 (1990) FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
Stirb langsam 2 (1990) BBFC 15 - FSK 16
Stirb langsam 2 (1990) Sat.1 ab 12 - FSK 16 DVD
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) ORF 1 - FSK 16
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) BBFC 15 - FSK 16
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) Sat.1 ab 12 - FSK 16
Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995) RTL / VOX ab 12 - FSK 16
Stirb langsam 4.0 (2007) Kinofassung - Unrated
Stirb langsam 4.0 (2007) RTL ab 12 - FSK 16
Stirb langsam 4.0 (2007) ORF 1 ab 14 - FSK 16 Kinofassung
Stirb langsam: Ein guter Tag zum Sterben (2013) Kinofassung - Extended Cut
Stirb langsam: Ein guter Tag zum Sterben (2013) Pro7 ab 12 - FSK 16 Extended Version
Stirb langsam: Ein guter Tag zum Sterben (2013) ORF 1 Extended Version - FSK 16 Extended Version
Stirb langsam: Nakatomi Plaza USK 16 - USK 18
Die Hard - Stirb langsam: Vendetta USK 16 - UK Version

Gruber dringt mit seinen Männern weiter zum Tresorraum vor und setzt dabei im Überwachungsraum sitzende Sicherheitsleute mit falschem Technikerpersonal fest. Der Wachposten direkt am Eingang zum Tresorraum erweist sich als deutlich hartnäckiger, bekommt allerdings zum einen auf telefonische Anfrage keine weitere Unterstützung, weil alle anderen Mitarbeiter schon ausgeschaltet sind, und wird darüber hinaus schliesslich von der sich ihren Weg durch das Innere des Tresorraums bahnenden Katya ziemlich blutig hingerichtet.
Simon stoppt ihre Tötungslust schliesslich, indem er ihren Waffenarm abfängt und sie darauf hinweist, dass der Mann wohl tot ist. Dann übergibt er sie noch Targo.
98 Sec.


McClane fragt die falschen Polizisten, ob sie Lotto spielen und erzählt etwas fiktives über die dahingehenden Gewohnheiten seiner Frau. Dann gibt er den Hinweis, er habe die Scheine sogar bei sich, greift an seinen Halfter und schiesst auf die beiden Männer hinter sich. Einer ist sofort tot, den anderen muss McClane mittels Festsetzen seines Waffenarms und etlichen Rückwärtskopfnüssen niederringen, während er gleichermassen Otto mit der Waffe bedroht, welcher wiederum ebenso auf John zielt. McClane schreit, Otto soll die Waffe fallenlassen; Otto stösst wüste Beschimpfungen aus. Als Polizist #2 auch tot zu Boden sinkt, kann McClane Otto von sich wegdrängen und ihn im Off erschiessen, wobei ihm jede Menge Blut ins Gesicht spritzt.
38,5 Sec.


McClane erschiesst die beiden Schergen im Truck mit teils recht blutigen Durchschüssen.
4 Sec.


Ein Henchman öffnet eine Luke zum Gang, wird beim Durchschreiten allerdings sogleich von McClane überrascht und einige Male rabiat zwischen Schwingtür und Lukenöffnung eingequetscht.
6 Sec.


Targo schleudert McClane zweimal hintereinander wuchtig gegen die Frachtcontainer.
8 Sec.


Targo moniert hämisch, dass McClane einem den ganzen Tag über den Weg läuft und einfach nicht verschwinden will, Fusstritt inklusive. John erwidert, dass er wie das verdammte, unermüdliche Häschen aus der Werbung ist und sticht Targo kurzerhand ein Stück Holz ins Bein. Der zeigt sich wenig beeindruckt und stellt ihm weiter nach; die ersten Frames des nächsten Wurfs durch den Frachtraum fehlen ebenfalls.
13,5 Sec.


McClane schlägt zweimal mit einer Stahlkette auf Targo ein. Dann nimmt er ihm die Armbanduhr ab, sammelt zwei am Boden liegende Waffen ein und stolpert davon.
15 Sec.


Eine weitere Einstellung des brennenden Helikopterwracks mit dem am Boden liegenden McClane im Vordergrund; der meint noch abschliessend "Happy Birthday, Schweinenase!". Dann läuft er zu Zeus, beide freuen sich lachend darüber, dass es "hingehauen hat". McClane fragt (mehr rhetorisch), ob sie wohl die Feuerwehr rufen sollen; Zeus erwidert, er solle Gruber ruhig "grillen lassen".
18 Sec.

Kommentare

27.12.2011 00:05 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
Naja,da wurde im Gegensatz zum 2.Teil nicht so heftig hingelangt,was wohl am niedrigeren Härtegrad liegt.

27.12.2011 00:14 Uhr - Critic
1x
Hatte den Film schlechter in Erinnerung.
Aber ich finds schon irgendwie spannender als 2.

27.12.2011 01:17 Uhr - charmingbaer
Ich habe mal eine Frage ,es war also in der 20:15 Fassung drin wie der Typ vom Stahlseil durchgetrennt wird?
Gruß charmingbaer

27.12.2011 01:36 Uhr - Fienchen
@charmingbaer: Die Szene war drin. Hat mich echt gewundert.

27.12.2011 03:30 Uhr - metalarm
1x
einne schande ist so etwas.

27.12.2011 03:30 Uhr - Scat
1x
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.934
Einmal deswegen, zweitens aufgrund der Tatsache dass andere harte Szenen erhalten geblieben sind, und da - zum Dritten - teilweise Szenen komplett gekürzt wurden, eine absolut schlecht gekürzte Fassung. Kraftausdrücke wurden gar nicht angetastet, die Zerteilung des Typen war auch drin... Richtig schlimm war die Szene mit dem Truck: Die Männer sind von der einen Sekunde zur anderen tot. Na ja... eine Fassung zum "Spaß" für Schnittfetischisten. Mehr ist das wirklich nicht.

27.12.2011 10:11 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
@IamAlex:

DIE HARD 2 war für die Primetime-Ausstrahlung "nur" um 2 1/2 Minuten zensiert, DIE HARD WITH A VENGEANCE war fast 3 1/2 Minuten kürzer - davon, dass hier nicht so heftig hingelangt wurde, kann also nicht die Rede sein. ;-)

Die Fassung ist natürlich absolut unbrauchbar und zudem anscheinend wiedermal sehr willkürlich gekürzt, wenn ich bedenke, dass die Zerteilung des Goons enthalten war. Die ersten drei Teile sind eben einfach Filme, die man nicht zu einer so frühen Sendezeit ausstrahlen sollte.
Wenn die Filme dann das nächste Mal auf RTL 2 ausgestrahlt werden, kann man dort gleich noch eine Schnittfassung für eine Wiederholung am nächsten Nachmittag machen... -.-

27.12.2011 10:11 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
27.12.2011 - 01:17 Uhr schrieb charmingbaer

Ich habe mal eine Frage ,es war also in der 20:15 Fassung drin wie der Typ vom Stahlseil durchgetrennt wird?
Gruß charmingbaer



Naja,sonderlich hart und splatterhaltig ist diese Szene ja auch nicht,da hab ich schon härterers in FSK 12 Filmen gesehn.


27.12.2011 10:29 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Der coolste Teil der Reihe. Vor allem der heimliche Star des Films (Manhatten) macht es aus. Wenn man selbst in der Stadt gewesen ist, ist diese Schnitzeljagd einfach nur Spaß pur!

27.12.2011 12:28 Uhr - Umeneri
1x
@Xavier_Storma

Manhatten ? Man sollte es dann wenigstens richtig schreiben können.

27.12.2011 13:10 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Ich fands köstlich, wie plötzlich manche Leute auf einmal Tot waren, ohne dass etwas passiert war. :D

Wozu sich aufregen. Jeder ware Filmfan hand die Trilogie ohnehin im Schranck.

27.12.2011 13:20 Uhr - wolf1
2x
John Mclane war in dieser Fassung nicht von dieser Welt,er brauchte die Bösen nur anzuschauen und schon waren sie tot!

27.12.2011 16:28 Uhr - Seagl
1x
Schnitte waren zu erwarten, Katjas Kampfkünste, die Fahrstuhlszene und die im Schiff sind recht brutal und die Endsequenz sehr zynisch. Dass die "vom Stahlseil zerteilt"-Szene drin blieb wundert mich jedoch. Ich hatte mir den Film aber als Fan lieber nochmal abends um 0:50 uncut angesehen anstatt die ab12 Cutfassung. Dennoch finde ich, sind die Stirb Langsam Filme keine Kinderfilme und haben zurecht ihre 16, sie so zu beschneiden ist sicherlich für den Sender lohnend, aber nicht für den Zuschauer.

27.12.2011 19:52 Uhr - BabsyBunny1984
2x
"McClane schlägt zweimal mit einer Stahlkette auf Targo ein. Dann nimmt er ihm die Armbanduhr ab, sammelt zwei am Boden liegende Waffen ein und stolpert davon."

Ist eigentlich noch nie jemandem aufgefallen, dass auch die Uncut Version des Films hier sehr sehr schlecht geschnitten wurde...?

John schlägt ihn mit der Kette und dann -Zack- liegt der ganz anders und John kramt nach seinen Sachen. Und wieso hat dieser plötzlich die Kette um den Kopf gewickelt???? Davon sieht man im Film nichts...

Die Szene sieht richtig schlecht geschnitten aus...
Aber keine Seite der Schnittberichtbrance hat jemals was dazu geschrieben (ob mal ne Unrated rauskommt oder so)

27.12.2011 20:05 Uhr - Chop-Top
1x
Über die Schnitte selbst kann man sich streiten, klar. Aber man muss immerhin Sat 1 loben, dass die noch recht moderat gekürzt haben. Bei Pro 7, RTL und RTL 2 hätte wahrscheinlich wesentlich mehr gefehlt.

Trotzdem unverständlich, dass Sat 1 diese Klassiker zur Prime-Time senden muss und dann auch noch in der falschen Reihenfolge.

27.12.2011 22:24 Uhr - wolf1
1x
27.12.2011 - 19:52 Uhr schrieb BabsyBunny1984
"McClane schlägt zweimal mit einer Stahlkette auf Targo ein. Dann nimmt er ihm die Armbanduhr ab, sammelt zwei am Boden liegende Waffen ein und stolpert davon."

Ist eigentlich noch nie jemandem aufgefallen, dass auch die Uncut Version des Films hier sehr sehr schlecht geschnitten wurde...?

John schlägt ihn mit der Kette und dann -Zack- liegt der ganz anders und John kramt nach seinen Sachen. Und wieso hat dieser plötzlich die Kette um den Kopf gewickelt???? Davon sieht man im Film nichts...

Die Szene sieht richtig schlecht geschnitten aus...
Aber keine Seite der Schnittberichtbrance hat jemals was dazu geschrieben (ob mal ne Unrated rauskommt oder so)


Ja stimmt die Szene kam mir auch schon immer komisch vor sieht ganz danach aus das einiges bei diesen Kampf fürs R-Rating geschnitten wurde.

27.12.2011 23:03 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Einer der Filme, die auf Deutsch absolut unanschaubar sind. Bruce Willis mit der Stimme von John Travolta, das ist fürchterlich.
Teil 1 wurde auch durch die abgeschwächte deutsche Synchro vollständig verfälscht.

@Umeneri

Profis schreiben Manhatten mit E, so stehts nämlich auf dem Cover von Freitag der 13. Teil XIII.

27.12.2011 23:50 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
27.12.2011 - 10:11 Uhr schrieb Jack Bauer

@IamAlex:

DIE HARD 2 war für die Primetime-Ausstrahlung "nur" um 2 1/2 Minuten zensiert, DIE HARD WITH A VENGEANCE war fast 3 1/2 Minuten kürzer - davon, dass hier nicht so heftig hingelangt wurde, kann also nicht die Rede sein. ;-)


Doch kann es,da im 3. Teil noch einige Kills enthalten waren,während im 2.Teil (bis auf die 2 Piloten und 3 Bad Guys)bei sämtlichen Kills zugelangt wurde. Auch wenn die Schnittzeit kürzer als beim 3.Teil ist.



28.12.2011 01:11 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Aha, hochinteressante "Logik".

Der dritte Teil weist zwar eine Fehlminute mehr auf, aber weil noch einige härtere Szenen dringeblieben sind, hat man "nicht so heftig" hingelangt.
Wäre der erste Teil auch um 20:15 Uhr gelaufen und um zehn Minuten geschnitten gewesen, wäre der dann auch weniger heftig gekürzt worden, wenn von den zehn Fehlminuten acht Minuten Handlung und/oder Dialoge gewesen wären?

28.12.2011 10:11 Uhr - Riddick1981
1x
Der beste Teil der Trilogie(!) da hier Bruce & Jackson eine ähnlich geniale Chemie vorzufinden haben, die ich schon bei Riggs & Murtaugh so Geil fand...Lethal Hard 3...sag ich nur...

....ein Beweis, das ein geiler Actioner auch ohne großen Gore gehalt auskommen kann!!!

Teil 4 dagegen ist Dreck...möchte ich nie wieder sehen, den sCHUNDFILM!!!!!!!

28.12.2011 15:10 Uhr - Xaitax
1x
Einer meiner Lieblings Filme. Habe den als Kind unzählige Male gesehen. Nur Willis Synchro war gewöhnungsbedürftig.

Teil 4 war unglaubwürdiger CGI-Dreck.

28.12.2011 17:32 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
28.12.2011 - 01:11 Uhr schrieb Jack Bauer

Aha, hochinteressante "Logik".

Der dritte Teil weist zwar eine Fehlminute mehr auf, aber weil noch einige härtere Szenen dringeblieben sind, hat man "nicht so heftig" hingelangt.
Wäre der erste Teil auch um 20:15 Uhr gelaufen und um zehn Minuten geschnitten gewesen, wäre der dann auch weniger heftig gekürzt worden, wenn von den zehn Fehlminuten acht Minuten Handlung und/oder Dialoge gewesen wären?


Der 1.Teil hat zwar auch harte Szenen aber nicht in großem Ausmass.Aussadem wozu sollte man die verfälschte Deutsche Synchro noch extra kürtzen?


28.12.2011 19:49 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Naja so schlecht war der vierte nun auch nicht. Immerhin viel besser als der 2te welcher eine 1 zu 1 Kopie von Teil 1 war.

Ja... die LKW Nummer hätten die sich sparen können, aber der Fallschirm in Teil 2 war mindestens genauso lächerlich überzogen.

Freue mich auf Teil 5, der wohl in Russland spielen wird.

28.12.2011 19:54 Uhr - wolf1
Na da kann man nur hoffen das der 5. Teil wieder ein Teil für Erwachsene wird und nicht für die Kids wie der 4.Teil.

28.12.2011 21:30 Uhr - Major Dutch Schaefer
Warum man den Film um 20:15 bringen muss, bleibt mir ein Rätsel. Zumindest hat Sat1 ihn
uncut wiederholt...im Gegensatz zum zweiten Teil.

Der Dritte hat zwar stellenweise ein klein wenig was von einem Buddy-Movie, aber er ist dennoch mein Favorit nach dem gottgleichen Original.

[Ich kann jedem übrigens das fette "Making Of" des Dritten empfehlen. Ist auf der Special Edition als Bonus mit dabei]

@wolf1:

Unrated vom 4ten im Originalton angucken und schon isses ein einwandfreier Action-Flick, der vom Härtegrad dem dritten Teil sehr ähnlich ist.

@Xavier:

Volle Zustimmung. McClane darf sich im 2er aus nem Flieger kataputlieren, aber die F35 darf nicht den LKW zerrotzen?!

Das ist ebenso over-the-top...und?! Wir reden hier vom besten Actionfilm-Charakter aller Zeiten. Der darf das.

[Chuck Norris ist übrigens froh, daß John McClane keine reale Person ist]

Ich liebe den 2ten Teil einzig und allein, weil die Action genial (hart) inszeniert ist und er in diesem "Die Hard" typischen, dreckig-brutalen Gewand daherkommt. Der Film - wie die anderen auch - machen einfach Bock.

Aber in punkto Logik und realistischer Story, kommen alle 3 Fortsetzungen beileibe nicht an den genialen 1ten Teil ran. Wenn dann der Dritte, baut er doch logisch auf der Story des 1ten auf...und der hat auch genug Macken, die unsereins einfach bereitwillig übersieht/ ignoriert (Den Bobcat bzw. LKW will ich sehen, der mit soviel Gold nicht die Grätsche macht ;) )

Teil 4 nicht und Teil 2 schonmal gar nicht...dazu ist er zu realitätsfern

[Wenn man der Sohn eines Piloten ist, hat man da logischerweise einen ganz anderen Bezug zu dem Gezeigten...dennoch ist der 2te Daddy's Favorit aus der "Die Hard"-Reihe ^^ :) ]

Guten Rutsch Leute

28.12.2011 21:41 Uhr - Seagl
Die Hard 4.0 war zwar der schlechteste der 4 Teile, aber immer noch einer der besten Actioner der 2000er!

28.12.2011 22:12 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
28.12.2011 - 21:30 Uhr schrieb Major Dutch Schaefer

@Xavier:

Volle Zustimmung. McClane darf sich im 2er aus nem Flieger kataputlieren, aber die F35 darf nicht den LKW zerrotzen?!


Beim 4.geht es nicht darum,dass die F35 den LKW zerfledert,sondern McClané´s Surf hinten drauf auf der F35.Da is der Schleudersitz im 2. no realistischer (auch wenn ich es nich ausprobiern möchte)



21.12.2012 22:29 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
27.12.2011 13:10 Uhr schrieb wirsindviele
Ich fands köstlich, wie plötzlich manche Leute auf einmal Tot waren, ohne dass etwas passiert war. :D

Wozu sich aufregen. Jeder ware Filmfan hand die Trilogie ohnehin im Schranck.




richtig ;)

28.07.2013 16:37 Uhr - Obscurius
Hey der Film kommt auf RTL und nicht auf SAT 1 !!! Wie kann man so einen Klassiker so verstümmeln !!! Der Kampf gegen den Typen kam mir auch als komisch vor als ob da was fehlt. Gibt es da ne Unrated Fassung? Teil 1-3 Kult Teil 4 ganz ok Teil 5 absoluter Rotz !!!

28.07.2013 21:39 Uhr - 4tyn
Der Film lief uncut! Lieber erst informieren und dann meckern ;)

28.07.2013 23:36 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
Die RTL fassung war wesentlich schwächer gekürzt !

29.07.2013 00:00 Uhr - MKI93
In wie fern war der Film "nur" gekürzt? Hat jemand ne Sekundenzahl?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene 2-Disc SE DVD "Stirb Langsam - Jetzt Erst Recht"

Amazon.de



Red Heat
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 9,99



Leon - Der Profi
Director's Cut
4K UHD/BD Steelbook 28,99
BD Steelbook 19,09
Blu-ray 10,99
DVD 9,29
prime video 9,99



Once Upon A Time In… Hollywood
Blu-ray 21,99
4K UHD/BD Stbk 41,99
DVD 16,99
prime video 16,99



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



Game of Thrones - Staffel 8
4K UHD/BD 45,99
Blu-ray 35,99
BD Complete 399,99
DVD 30,99
prime video 19,99



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 19,99
prime video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)