SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.

The Descent - Abgrund des Grauens

zur OFDb   OT: The Descent

Herstellungsland:Großbritannien (2005)
Genre:Horror, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,83 (140 Stimmen) Details
09.02.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Unrated ofdb
R-Rated Fassung = 98:35 Min.
Unrated Fassung = 99:51 Min.

Schnittlänge = 1:16 Min.

Vergleich zw. der gekürzten R-Rated Fassung und der ungekürzten Unrated Fassung (beide von Lions Gate)
Über einen der besten Horrofilme der letzten Jahre braucht man eigentlich keine Worte mehr zu verlieren. Während der zum Teil recht blutige Film bei uns ungekürzt mit einer KJ herauskam (von der FSK 16 Kaufhausfassung mal abgesehen), erschien er in den USA (wie üblich) in einer R-Rated und einer Unrated Version, wobei letztere der dt. KJ Fassung entspricht. Die RF ist zwar in sämtlichen Splatterszenen uncut, lässt jedoch das Ende vermissen. Dies war den Amis wohl zu negativ, wobei das RF Ende einen ziemlich plumpen Eindruck hinterlässt.
Weitere Schnittberichte
The Descent - Abgrund des Grauens (2005) FSK 16 - keine Jugendfreigabe
The Descent - Abgrund des Grauens (2005) R-Rated - Unrated
The Descent 2 - Die Jagd geht weiter (2009) FSK 16 - keine Jugendfreigabe

Meldungen


94:15 Nachdem Sarah Beth im Auto neben sich sitzen sieht, sie anfängt zu schreien und ihre Augen weit aufreißt, endet die R-Rated Fassung hier. In der unrated Fassung gehts so weiter. Sarah liegt immer noch in der Höhle und öffnet ihre Augen (sie hat ihre Flucht also nur geträumt). Als sie sich aufrichtet vernimmt man eine leise Kinderstimme. Sarah blickt nach vorn und man sieht eine Geburtstagstorte und anschließend Sarahs Tochter die ihre Mutter lächelnd anschaut. Die Kamera fährt von dem Kind zu Sarah, die ebenfalls glücklich dreinschaut. Anschließend fährt die Kamera weit zurück und man sieht Sarah allein in der Höhle. Nur eine Fackel spendet etwas Licht. Man hört unheimliche Laute der Höhlenkreaturen und nun endet auch die unrated Fassung.
76 Sek.
US DVD (R-Rated)



US DVD (Unrated)

Kommentare

09.02.2008 00:04 Uhr - ButtHead88
3x
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
was für eine bescheuerte fassung ... das ende is doch grade soooo geil =/

09.02.2008 00:07 Uhr -
danke für den SB. Ist der Film gut? hab noch nie was gehört von

09.02.2008 00:10 Uhr -
Schöner SB:-).....@Sa4:Der Film ist auf jeden Fall nicht schlecht,ich fand ihn eigentlich sehr gut;-)GreetZ Dragon

09.02.2008 00:10 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
jup, einer der besten neueren horrorfilme ... richtig spannend/blutig/unterhaltsam.
komisch das du davon noch nix gehört hast. oO

09.02.2008 00:12 Uhr -
cool, ich muss mal wieder in die videothek glaub ich. danke

09.02.2008 00:13 Uhr -
Das einzigste was mich am Film vielleicht etwas störte,war das er (kann das sein???) ziemlich abgedunkelt wurde?!aber ansonsten echt top!

09.02.2008 00:15 Uhr - Canemusic
Also für mich war es die Überraschung der letzen Jahre. Beim ausleihen an nichts großes gedacht und dann so eine Perle*g*
Braucht zwar ein weilchen bis es abgeht aber dann richtig.Kann man nur empfehlen!!!

09.02.2008 00:16 Uhr - Graveworm
jo is echt super, hab die 16er und jetz endlich auch die 18er steelbook gekauft! genialer film, wobei ich nie gedacht hätte das es dabei um monster geht, ich hab mich vorher extra nich informiert...jaja man findet immer wieder FIlme von denen man noch nix gewusst hat!

09.02.2008 00:19 Uhr -
...The Descent..ein Super Film,muss man gesehen haben..mit einem überragenden Ende...das den Amis der Schluss zu negativ war..mmm,nicht jeder Film kann oder sollte ein Happy End haben..Super SB...cio

09.02.2008 00:19 Uhr - billy
3x
Der Film ist klasse und wirklich zu empfehlen !

09.02.2008 00:52 Uhr - LLive
Der Film war nach langer Zeit mal wieder ein amerikanischer Horror wo ich auch mal wieder Gänsehaut bekommen hab... absoluter Kauftipp!

Ich hoffe nur das die keine Fortsetzung bringen.^^

09.02.2008 00:56 Uhr - Canemusic
Deine Hoffnungen werden leider nicht eintreffen da Teil 2 nächstes Jahr erwartet wird!!!
Ich freue mich drauf und hoffe das die Geschichte neu ist und nicht das gleiche von vorne beginnt.

09.02.2008 00:57 Uhr - Glogcke
4x
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Der Film war nach langer Zeit mal wieder ein amerikanischer Horror wo ich auch mal wieder Gänsehaut bekommen hab... absoluter Kauftipp!

Descent ist kein US- sondern ein Film aus Großbritannien.

09.02.2008 00:59 Uhr -
das ist aber nicht juno, die sarah im auto sieht, sondern die tote beth, also die mit dem eispickel im hals...

... top schnittbericht zu nem' grandiosen film!

09.02.2008 01:44 Uhr - tj-the-killer
1x
echt mal wieder ein klasse horrorfilm! hab ihn mir gleich am erscheinugstermin geholt und wa hin und weg, da ich lange nicht mehr einen so gut gemachten und mit guter handlung versehen film dieses genres gesehen hab! daumen hoch für den film und den SB!
Ps: hoffentlich is die fortsetzung nich schrott. mach mir aber keine hoffnungen;)

09.02.2008 02:44 Uhr - megakay
Ich fand den Film etwas zu blutig. Nicht das ich was gegen Blut hätte, doch hier im Film wirkte es manchmal etwas deplaziert. Der Film ist die ganze Zeit sehr subtil, und am Ende auf einmal eine Splatterorgie.
Der Film hat das nicht nötig. Sonst ist der Film aber top!
Und das man in der RF das Ende rausgeschnitten hat, ist wirklich bescheuert. Gerade diese Szene macht den Film zu dem was es ist.

09.02.2008 04:42 Uhr - markymarco
ich finde nicht, dass es sich bei dem film um eine "perle" handelt. der grusel war für mich ziemlich schnell vorbei, da man viel zu früh die "monster" (leute im kostüm) zeigt. währen die noch länger verborgen geblieben, und hätte man mehr klaustrophobie eingebrach (potential wäre ja da gewesen, stattdessen gibts meist große hölenräume zu sehen) hätte ich mich wohl auch gegruselt. daher ists für mich nur ein viel zu dunkler splatterfilm.

09.02.2008 05:14 Uhr -
weiß nich, was alle an dem film so toll finden.
ich fand ihn...
hmm...?
doof!


15. 09.02.2008 - 01:44 Uhr schrieb tj-the-killer
...mit guter handlung versehen...



20.11.2006 - 18:17 Uhr schrieb XYZ
...und am Ende auf einmal eine Splatterorgie...


haben wir den gleichen film gesehen?
ach ja, und so ne dunklen filme (wo man nix richtig erkennt) nerven!

09.02.2008 05:17 Uhr -

17. 09.02.2008 - 04:42 Uhr schrieb markymarco
...die "monster" (leute im kostüm)...

WAAAS?!?
ich dachte, die sind echt! =)

09.02.2008 05:26 Uhr -
Die R-Rated ist zustande gekommen weil die leute in den Testscreenings, die davor stattfanden, das ende zu "düster" fanden ...

09.02.2008 05:49 Uhr - megakay
1x
Sonst wäre es ja auch kein Horror Film...;)

09.02.2008 08:31 Uhr - rammmses
Kann es schon verstehen, dass das verstörende, esotheirsche Ende sauer aufstößt - aber ein 08/15 offenes Ende ist nun auch nicht besser...
Schade, da der Film so die wichtige Allegorie zwischen Sarahs Seelenzustand und dem Abgrund verliert.

09.02.2008 09:40 Uhr - LLive
2x
Ich finde wenn "Panik" durch eine Jagd aufgebaut wird ist das auch sehr gruselig und schon mal ne ausgeleuchtete Höhle gesehen?^^

Aber jedem das seine^^

09.02.2008 10:07 Uhr - AcidMitsu
1x
Wie gut das in Höhlen das Tageslicht scheint und es niemals dunkel ist! Haben einige von Euch überhaupt den Film gesehen oder anders gefragt, waren einige von Euch überhaupt schon mal in einer NICHT touristisch erschlossenen Höhle??
Mein Tip, weniger DVD schauen und mal eine Höhle besuchen fahren!!!

09.02.2008 10:23 Uhr - Undertaker
2x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Schöner SB zu einem überdurchschnittlich guten Horrorfilm. Warum man hier das tolle Finale aus dramaturgischen Gründen wegläßt ist mir ein Rätsel. Demnächst dreht man womöglich einen Zombiefilm, wo am Ende geheiratet wird...

09.02.2008 10:44 Uhr - Talos
2x
The cake is a lie!

09.02.2008 10:49 Uhr - göschle
Das Cover der Unrated gefällt mir.
Abgesehen davon, dass er verdammt dunkel ist, ein richtiger Top Film. Das Ami-Ende macht eine Fortsetzung natürlich noch offensichtlicher.

09.02.2008 11:06 Uhr - LoBo
Sehr guter Film, wo ich teilweise Platzangst bei bekommen hab. Zarten Gemütern empfehle ich nach dem "Happy-End" auszumachen.

09.02.2008 11:16 Uhr -
Ein Film, der mich genauso wie High Tension aus Frankreich überrascht hat. Nicht nur die Amis können moderne Horrorfilme machen, die Britten können Ihre alte Kolonie sogar noch übertreffen!
Das Ende von Aja war auch gut gemacht, man muss halt ein wenig drüber nachdenken! So bleibt der Film noch lange (naja, wenigstens etwas) in den Köpfen der DVD-Käufer.

@ megakay
Wenn dir der Film zu blutig war, dann hol dir die FSK 16 Fassung. Ich glaube, dir gefällt dir besser.

Zum Film selber: Ich habe die englische original DVD, mit O-Ton. Mir hat er, wie oben bereits geschrieben, sehr gut gefallen. Jedem Horrorfilmkenner/fan zu empfehlen! Aber nur in der ungekürzten Fassung. An alle anderen: Holt euch die 16er!

09.02.2008 11:57 Uhr - Björn Eklund
Zu dunkel???
Leute, zeigt mit ein unerschlossenes Höhlensystem mit Beleuchtung, dann könnt ihr euch drüber beschweren daß der Film zu dunkel ist.....

09.02.2008 12:22 Uhr -

30. 09.02.2008 - 11:57 Uhr schrieb Björn Eklund
Zu dunkel???
Leute, zeigt mit ein unerschlossenes Höhlensystem mit Beleuchtung, dann könnt ihr euch drüber beschweren daß der Film zu dunkel ist....

boah leute, jetzt tut doch nicht so dumm...
einige sagen hier, das der film auch schön blutig war, aber was hat man von splatter, wenn man ihn nicht sieht?
ich verstehe diesen ganzen hype um den film nicht.

09.02.2008 13:06 Uhr -
der film ist für mich absolut großartig!!! hatte ihn damals im kino gesehen und war sehr überrascht, da ich keina ahnung hatte worum es da ging.die spannung wird gut aufgebaut und als dann auch noch das splattern los ging, war ich volle von dem film begeistert.

09.02.2008 13:07 Uhr - dida85
Wirklich geiler Streifen!!Find ich hammer,dass die das Ende weggeschnippelt haben... :D

09.02.2008 14:16 Uhr - Mulimann
HAMMER FILM!!!! Im kino hat der Film echt geschockt!!! Top SB!!!!

09.02.2008 14:35 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre. Hat mir sehr gut gefallen. Das Cover der Unrated sieht ziemlich cool aus, gefällt mir fast noch besser als das deutsche, das Cover der R ist dagegen grauenhaft.

09.02.2008 14:56 Uhr - göschle
Zu dunkel deshalb, da man ihn auch nur im wirklich
dunklen ansehen kann. Schon bei ein klein wenig Tageslicht erkennt man fast nichts mehr und es verhagelt einem die besten Momente.

09.02.2008 15:19 Uhr - Der_Hutmacher
1x
Der Film war hammergeil. Gerade der Schluss setzt dem ganzen ein Sahnehäubchen auf.
Alle Gollum Fans sollten hier zugreifen :D

09.02.2008 15:30 Uhr -
Zu dunkel kann ich nicht behaupten, konnte alles einwandfrei erkennen. Manch einer sollte mal die Einstellungen seines Fernsehers prüfen. ;)
Der dramaturgische Twist in der Story ist nahezu perfekt: Vom Anfang an baut sich die Spannung auf, welche durch die Enge der Höhlengänge und die Ausweglosigkeit aufgrund des verschütteten Rückwegs noch verstärkt wird. Dann schlägt das Ganze um und wird zur knallharten Schlachtplatte. Das Original-Ende ist dem R-Rated Ende vorzuziehen, ansonsten funktioniert es gar nicht.

09.02.2008 16:01 Uhr -
Einer meiner Lieblingsfilme! Der gesamte Streifen ist wirklich sehr gut gemacht und zudem überaus beklemmend, gerade für Leute, die leicht klaustrophobisch sind. Das Ende (der Unrated-Fassung) hat mich aber besonders beeindruckt, ebenso wie der Soundtrack! Prädikat: Wertvoll!

P. S. Film zu dunkel? Keineswegs! Stellt Eure Glotze richtig ein, dann seht Ihr auch was!

09.02.2008 20:54 Uhr - magiccop
2x
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
Gut, der Film ist schon dunkel. Aber wie bereits gesagt... Der Film spielt halt in einer Höhle und dort ist es nun mal dunkel. Außerdem konnte ich alles erkennen. Kein Vergleich zum Disaster ALIENS VS. PREDATOR 2.

09.02.2008 21:19 Uhr - Matti1969
Ein wirklich spannender Splatter/Gore Film, mit gut getimten Schockmomenten. Hat mich im Kino wirklich vollauf begeistert, verliert aber leider zu Hause auf dem
"kleinen" Fernsehbildschirm etwas an Wirkung. Trotzdem bleibt er ein klasse Film, den man kennen sollte.

Das obige Cover sieht allerdings grottenschlecht aus und würde mich nicht
dazu verleiten , den Film auszuleihen!

17.05.2008 02:48 Uhr -
>Ja,wirklich ein Klasse Film,mal einer wo niemand am Ende davon kommt >echt durchgaenig Spannend>Klasse Schauspieler,packende Story,gute Show>Bei einer Flasche Bier und PopCorn die perfekte Abendunterhaltung>>teddy1<<

20.06.2008 20:19 Uhr -
10 punkte!!!!und doomsday wir noch geeeiller!!!!mfg

22.06.2008 21:19 Uhr - David_Lynch
"Nachdem Sarah Beth im Auto neben sich sitzen sieht"
sieht sie nicht Juno ???

naja, ich fand den film nicht so gut wie ich es durch die vielen positive kritiken von anderen erwartet hätte. schon über dem durchschnitt, aber noch weit entfernt von "sehr gut" oder "ein meisterwerk"... hätte mir zB noch ein bisschen mehr hintergrund über die monster, die expedition vor ca. 100 jahren oder die höhlenmalerei gewünscht. auch das verhalten der weiber hat mich meistens ziemlich genervt, sind eigentlich schon immer beste freundinnen gewesen, aber nun geht es soweit, dass sie sich misstrauen, betrügen und gegenseitig töten ?!?!
außerdem gibt es zuviele typische "mädels im horrofilm"-momente, zB entdeckt die eine die bereits vorhandene kletterhalterung, verschweigt es aber, wodurch jemand beinahe zu tode kommt und sich hinterher drüber aufgeregt wird. oder eine sieht das monster ganz klar vor sich, doch ihre freundin bestätigt ihr DA WAR NIX, DU BILDEST DIR DAS EIN. Und natürlich trennt man sich auch und läuft sogar alleine weiter, wobei man, wenn man dicht beieinander bleibt und sich rücken an rücken bewegt ne gute überlebenschance hätte -.-
Das ende [der ungekürzten fassung] kann zwar überzeugen, doch für einen perfekten horrofilm weißt der streifen doch viel zu viele schwächen auf.

16.10.2008 19:55 Uhr -
Der Film ist Geil :))))

18.11.2008 16:48 Uhr -
Ein sehr guter Film mit einem bitteren Ende, welches dem Movie gerade den Touch verleiht. Ein Muß für Horror Fans.

30.12.2010 02:23 Uhr - snakelemon
2x
Hab die Blu-Ray der beiden Teile zu Weihnachten bekommen^^ geiler Film!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte dt. Fassung im Steelbook

Amazon.de



Phantasm - Das Böse III
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
Amazon Video 5,98



In Darkness
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Die Fürsten der Dunkelheit
4K-restaurierte Edition
4K UHD/BD Steelbook oop
Blu-ray 12,99
DVD 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)